Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Feuerwehr Ludwigshafen stellt wegen Corona-Pandemie auf Wochenrhythmus um

Ludwigshafen. In Folge der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus stellt die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen die Anwesenheit der Feuerwehrleute auf einen Wochenrhythmus anstatt den bisherigen 24 Stunden um. Das heißt, die Feuerwehrleute bleiben für sieben Tage in der Feuerwache im Dienst, bevor sie von der Folgeschicht abgelöst werden. Aufgrund der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts sind soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Um die Funktionsfähigkeit der Feuerwehr und in der Folge...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Fahrzeuglenkerin
Fahrerin an Buchenstamm eingeklemmt

Bruchsal. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag, 07. März, gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße 3501 zwischen Untergrombach und Gondelsheim. Eine 20-jährige Pkw-Führerin, die in Richtung Gondelsheim unterwegs war, geriet aus unklarer Ursache alleinbeteiligt in einer langgezogenen Linkskurve ins Bankett. Beim anschließenden Gegenlenken drehte sich das Fahrzeug und prallte mit der Fahrerseite gegen einen massiven Buchenstamm. Die Fahrzeugführerin wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste...

Blaulicht

Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen
Erlebnisreiche Silvesternacht

Ludwigshafen. Der 31. Dezember sowie die Nacht zum 1. Januar 2020 war für die Feuerwehr Ludwigshafen sehr ereignisreich. Insgesamt 22 Einsätze mussten abgearbeitet werden. Vor dem Jahreswechsel waren die Einsatzkräfte unter anderem zu einem Gasgeruch im Stadtteil Rheingönheim, sowie einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn im Stadtteil Oggersheim ausgerückt. Um 22.40 Uhr wurde ein Wohnungsbrand im Stadtteil Hemshof gemeldet. Vor Ort konnte eine starke Verrauchung festgestellt werden. Die...

Lokales
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck begleitete Lars Kegler (hinten im Bild) auf den ersten und auf den letzten Metern.
2 Bilder

Mehr als 6.000 Euro für Wünschewagen eingesammelt
Feuerwehrmann bricht Weltrekord

Ludwigshafen. Lars Kegler, Feuerwehrmann der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen, hat am Samstag, 30. November, eine neue Bestmarke für das Guinness-Buch der Rekorde aufgestellt. Der 38-Jährige überbot mit einer Gesamtzeit von 41 Stunden und 28 Minuten den bisherigen Rekord im Dauerlauf in Feuerwehrschutzkleidung um sechs Minuten. Während er in Feuerwehrjacke, -hose, -stiefeln sowie -helm den alten Rekord von 41 Stunden und 22 Minuten um 11.22 Uhr brach, begleitete ihn auf den letzten Metern zur...

Lokales
Die Politik hörte den Einsatzkräften, ob THW, Polizei, Rettungsdienst, DLRG oder Feuerwehr aufmerksam zu.
2 Bilder

Abend als Podium für Gespräche zwischen Politik und Helfern
Personalprobleme sorgen die Hilfsorganisationen

Ludwigshafen. Mitte August 2019 lud die vorderpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Martin Haller zu einem „Blaulichtabend“ beim THW OV Ludwigshafen ein. Seit einigen Jahren findet diese Veranstaltung in der Region statt. In diesem Jahr waren neben den beiden SPD-Politikern, Randolf Stich, Staatssekretär im Land, und Andreas Schwarz, als Vertretung von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Beigeordneter der Stadt Ludwigshafen anwesend....

Ratgeber
Der Wald ist trocken. Es besteht akute Waldbrandgefahr in der Pfalz und in Baden.

Zum Teil höchste Warnstufe ausgerufen
Akute Waldbrandgefahr in der Pfalz und Baden

Pfalz/Baden. Der Waldbrandgefahrenindex (WBI) des Deutschen Wetterdienstes beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand. Fast flächendeckend gilt derzeit die vorletzte Warnstufe 4 für große Waldbrandgefahr. Für den heutigen Donnerstag, der vermutlich der heißeste Tag des Jahres ist,  ruft der DWD sogar die höchste Warnstufe 5 für den ganzen Oberrheingraben und Gegenden im nördlichen und östlichen Baden-Württemberg aus. Besonders gefährdet sind Waldgebiete, wo...

Blaulicht

Alljährliche Großschadensalarmübung bei BASF Ludwigshafen
Große Übung: Brand an einer Erdgasleitung

BASF. Bei der alljährlichen Großschadensalarmübung der BASF am Standort Ludwigshafen ging es am Dienstag, 18. Juni 2019, für 100 Einsatzkräfte zur Sache. Sie rückten mit 24 Fahrzeugen und dem Turbolöscher aus, um nach einem Brand an einer Erdgasleitung verletzte Mitarbeiter zu retten, führte Löschmaßnahmen durch und umliegende Gebäude vor übergreifende Flammen zu schützen. „Unsere Einsatzkräfte müssen im Ernstfall sehr eng zusammenarbeiten. Deshalb trainieren die internen und externen...

Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Ludwigshafen: Feuer auf Dach

Ludwigshafen. Unbekannte zündelten am Dienstag 7. Mai auf einem Dach einer Diskothek in der Yorckstraße und riefen die Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Gegen 12.40 Uhr teilten mehrere Notrufe mit, dass Rauch von einem Dach in der Yorckstraße aufsteigen würde. Die Feuerwehr stellte zwei rauchende Stellen auf dem Dach fest und löschte diese. Zu einer Beschädigung des Daches kam es nicht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder...

Lokales
In schwindeliger Höhe sind die Rettungskräfte unterwegs.

Höhenrettungsübung am Gasometer
BASF-Werkfeuerwehr trainiert mit benachbarten Feuerwehren

Ludwigshafen. Eine starke Teamleistung haben heute Einsatzkräfte der BASF-Werkfeuerwehr und Höhenretter benachbarter Feuerwehreinheiten bei einer gemeinsamen Höhenrettungsübung bewiesen. Ort des Geschehens waren die imposanten Stickstoff- und Sauerstoffgasometer bei Tor 12, die viele Menschen in der Region vom Vorbeifahren kennen. Das Szenario: Ein BASF-Mitarbeiter verunglückt auf dem Dach des Stickstoffgasometers. Eine Rettung über die Außentreppe des Gebäudes ist laut Übungsdrehbuch aber...

Blaulicht
Sturm auf das Gebäude, in dem sich die Terroristen befinden.
21 Bilder

Großübung des Polizeipräsidiums gemeinsam mit Feuerwehr und Rettungsdienst bei Otterstadt
Terroranschlag auf Verlag - Wenn der Einsatz lebensbedrohlich wird

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer/Ludwigshafen. Man stelle sich vor: Zwei Täter haben den Plan, einen Anschlag zu verursachen. Sie nehmen sich ein Verlagsgebäude in Ludwigshafens Innenstadt vor. Und nun muss die Polizei die Lage unter Kontrolle bringen. Die Polizeibeamten der Schutzpolizei sind nach wenigen Minuten vor Ort und gehen mit einer speziellen Schutzausstattung gegen die Täter vor. Unterstützt werden die Kräfte der Schutzpolizei durch das rheinland-pfälzische Spezialeinsatzkommando. Die...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Kellerbrand Kaiser-Wilhelm-Straße und weitere Einsätze

Lu-Mitte. Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am 12. März 2019, um 17.07 Uhr, zu einem Kellerbrand in die Kaiser-Wilhelm-Straße im Stadtteil Mitte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Verrauchung des Kellerbereiches festzustellen. Nach dem Öffnen mehrerer verschlossener Kellertüren konnte der Brand lokalisiert und schnell gelöscht werden. Die betroffenen Kellerräume wurden anschließend entraucht. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Zur Brandursache und Schadenshöhe können...

Blaulicht
2 Bilder

Sturmtief Eberhard hält Feuerwehr in Atem
Feuerwehren in der Region im Einsatz

Die Stadtverwaltung Ludwigshafen teilt mit, dass aufgrund von Sturmschäden durch herabfallende Dachziegel mussten die Zugänge zum Stadthaus Nord am Europaplatz und ein Teil der Limburgstraße abgesperrt werden. Das Stadthaus Nord ist derzeit nur über den barrierefreien Zugang von der Limburgstraße aus durch den Hof zu erreichen. Post kann in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen werden. Der Schaden am Dach wird schnellstmöglich behoben. Update - Mitteilung der Feuerwehr...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert:
Brandeinsätze im Stadtgebiet

Ludwigshafen. Am Dienstag, 5. März 2019, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 19.38 Uhr zu einem Küchenbrand in ein Hochhaus in der Mörikestrasse im Stadtteil Oggersheim alarmiert. Der Brand wurde von Anwohnern der Wohnung vor Eintreffen der Feuerwehr schon gelöscht. Zwei Personen welche Brandgase eingeatmet hatten, wurden mit einem Rauchgasintox in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr leitete umfangreiche Belüftungsmaßnahmen ein. Im Einsatz waren vor Ort die Feuerwehr, die Polizei sowie...

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Einsatz wegen Gasgeruchs

Innenstadt. Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am 25. Januar 2019 um 15.41 Uhr zu einem Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Ludwigshafener Innenstadt gerufen. Das betroffene Gebäude wurde vorsorglich von der Feuerwehr geräumt. Im Haus konnte leichter Gasgeruch festgestellt werden. Die Hauptgaszufuhr des Anwesens wurde durch die Feuerwehr geschlossen und eine natürliche Belüftung in den Räumlichkeiten eingeleitet. Ursache der Leckage war eine undichte Steigleitung, die eine Handwerkerfirma...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Unruhiger Abend

Ludwigshafen. Am Donnerstag,  24. Januar 2019, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 17.10 Uhr zu einem Brandgeruch in das Klinikum Ludwigshafen gerufen. Obwohl der Geruch wahrnehmbar war, konnte kein Brand lokalisiert werden. Kurze Zeit später wurde eine hilflose Person unverletzt aus einem Aufzug in der Mottstraße befreit. Gegen 20 Uhr befreite die Feuerwehr aus einem Aufzug in der Yorkstraße ebenfalls unverletzt eine Person und einen Hund. Um 20.45 Uhr erreichte die Leitstelle einen Notruf,...

Blaulicht
Symbolbild

Besitzer und Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Mülltonne in Brand gesetzt

Ludwigshafen. Unbekannte setzten heute, gegen 3.30 Uhr eine Mülltonne in der Karlsbader Straße in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Die Polizei sucht nicht nur die Täter, sondern auch den Besitzer der Mülltonne. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963 21 22 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. (pol)

Blaulicht
Es war nur eine Übung, trainiert wurde aber „real“. Die Mitarbeiter nahmen Proben und mussten diese auswerten.

Angenommener Schweinepest-Ausbruch im Rhein-Pfalz-Kreis
Tierseuchenverbund Rheinpfalz übte

Rhein-Pfalz-Kreis. Es war nur ein Testlauf! Zwei Tage lang hat der Tierseuchenverbund Rheinpfalz (Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Bad Dürkheim) den Echtfall geübt: eine Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen im Bienwald und in einem Hausschweinestall. Zwei Tage lang übte der Krisenstab die Abläufe, trommelte alle notwendigen Organisationen und Fachberater zusammen, um erforderliche Maßnahmen festzulegen und umzusetzen. Sicherheitszonen...

Blaulicht

Mehr als 100 Fahrzeuge bei Blaulichtumzug beteiligt
Berufsfeuerwehr Ludwigshafen feiert Jubiläum

Blaulicht-Familie. Hunderte blauer Blinklichter und weißer Schweinwerfer erhellen am Mittwochabend, 3. Oktober 2018, die Ludwigshafener Innenstadt. Der sogenannte Blaulicht-Umzug mit Dutzenden Fahrzeugen ist der letzte Höhepunkt und bildet gleichzeitig den Schlusspunkt der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen in diesem Jahr. Die Berufsfeuerwehr beabsichtigt, unter anderem mit einem Löschzug, dem Großraumrettungswagen, mit dem in Deutschland einzigartigen...

Lokales
4 Bilder

Fliegerbombe in LU-Friesenheim gefunden
Feuerwehr und Stadt geben weitere Informationen

Feuerwehr. Vergangenen Mittwochnachmittag wurde in Friesenheim bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die 500-Kilogramm-Bombe wird am Sonntag, 26. August 2018, durch den Kampfmittelräumdienst entschärft. Bei einer Pressekonferenz am heutigen Freitag, 24. August 2018, informierte die Stadtverwaltung und die Feuerwehr, welche Maßnahmen zur Evakuierung getroffen wurden. Bei der Pressekonferenz anwesend waren der Leiter der Feuerwehr Stefan Bruck, Beigeordneter...

Lokales

Bombenfund in LU-Friesenheim
Entschärfung am kommenden Sonntag

Friesenheim. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurde in Friesenheim bei Baggerarbeiten am späten Mittwochabend, 22. August 2018, in der Brechlochstraße eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kommunale Vollzugsdienst sichert und bewacht derzeit den Fundort. Nach Einschätzung des verständigten Kampfmittelräumdienstes geht von der 500-Kilogramm-Bombe momentan keine Gefahr aus. Die Entschärfung der Bombe ist für Sonntag, 26. August 2018, ab 12 Uhr geplant. Dafür ist...

Ratgeber
Wegen der aktuellen Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr.

Forstministerium warnt vor Waldbrandgefahr im Land
Ministerin Ulrike Höfken ruft Waldbesucher zur Vorsicht und Mithilfe auf

Waldbrandgefahr. Bei Potsdam hat es bereits die ersten Waldbrände auch in Deutschland gegeben. Auch im Pfälzerwald ist die Waldbrandgefahr wegen der großen Trockenheit sehr hoch. Aufgrund der hohen Temperaturen der vergangenen Wochen und dem weiterhin heißen und trockenen Wetter in den kommenden Tagen steigt auch in Rheinland-Pfalz das Risiko von Waldbränden ganz erheblich, warnt auch die für den Wald zuständige Umweltministerin Ulrike Höfken. Daher sind Waldbesitzende und Forstleute auf die...

Blaulicht

Unwetter über der Stadt
Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen

Feuerwehr. Am 11.06.2018 um 15:29 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in ein Gymnasium im Stadtteil Mundenheim gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde das Gebäude geräumt und es war eine Rauchentwicklung aus einem Sanitärbereich im Erdgeschoss sichtbar. Das Feuer wurde mit einem gelöscht und der betroffene Bereich wurde belüftet. Es brannten mehrere Handtuchhalter in den Toiletten. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache und der Schadenshöhe können derzeit...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.