Nachrichten - Schifferstadt

Lokales

Aufgabe der Rettichkönigin beziehungsweise des Rettichkönigs ist es, Schifferstadt bei verschiedenen Anlässen und Veranstaltungen zu repräsentieren.

Bereits 1936 wurde die erste Rettichkönigin gewählt
Schifferstadt sucht eine neue Rettichhoheit

Schifferstadt. Zum Rettichfest im Juni dankt Lukas I. ab – seine zweijährige Regentschaft ist dann vorbei. Deshalb sucht die Stadtverwaltung Schifferstadt eine junge Frau oder einen jungen Mann zwischen 18 und 25 Jahren als Thronfolger für die nächsten zwei Jahre. Die Bewerber sollten in Schifferstadt wohnen und einen PKW-Führerschein haben. Außerdem wäre es schön, wenn sie gerne feiern und sich für die Schifferstadter Traditionen interessieren. Aufgabe der Rettichkönigin beziehungsweise des...

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Schifferstadt (UWG) wählt ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl 2019

Am 24. Januar 2019 entschied die Wahlversammlung der UWG über die Kandidatinnen und Kandidaten für die kommende Stadtratswahl. Spitzenkandidat ist Peter Lieb, gefolgt von Thomas Münz, Jürgen Meyer, Dr. Peter Hössel und Jochen Schäfer. 9 Frauen und 17 Männer wurden aufgestellt. Viele neue Mitglieder haben sich auch für eine Kandidatur entschieden. Die Altersspanne der Kandidatinnen und Kandidaten liegt zwischen 21 und 77 Jahren. Damit sind Erfahrung und jugendliche Kreativität im Sinne der...

Chor sucht neue Sänger
Rainer Diehl leitet jetzt den Liederkranz Freisbach

Freisbach/Schifferstadt. Der Liederkranz Freisbach 1848 e.V. konnte den Chorleiter Rainer Diehl aus Schifferstadt verpflichten. Am Dienstag, 5. Februar, geht es los mit der ersten Chorprobe von 18 bis 19.25 Uhr in der Freisbacher Sport- und Kulturhalle, Jahnstraße 19. Geplant sind überwiegend deutsche Lieder und auch den einen oder anderen englischen Song zu proben. Dazu zählen Lieder von den Schürzenjägern, Herbert Grönemeyer, Westernhagen, Christina Stürmer, Udo Lindenberg aber auch Terry...

Schulelternbeirat, Schulleitung, Stadtverwaltung und Polizeiinspektion sind sich einig, dass die beste Lösung darin besteht, dass die Kinder den Schulweg gemeinsam mit anderen zu Fuß zurücklegen.

Verkehrskontrollen zum Schulbeginn
Drastische Verkehrssituation an Schifferstadter Schulen

Schifferstadt. Auch im neuen Jahr wird die Ordnungsbehörde der Stadtverwaltung Schifferstadt zum Schulbeginn wieder Kontrollen des ruhenden Verkehrs an den Schulen durchführen. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Bereich um das Paul-von-Denis-Schulzentrum. Hier hatte sich der Schulelternbeirat und die Schulleitung der Realschule Plus Ende des vergangenen Jahres an die Verwaltung und die Polizeiinspektion Schifferstadt gewandt. Die Verkehrssituation wird von Eltern- und Lehrervertretern als...

Neujahrsempfang am 4. Januar in Schifferstadt
Das neue Jahr begrüßen und das alte Revue passieren lassen

Schifferstadt. Am Freitag, 4. Januar, lädt Bürgermeisterin Ilona Volk um 19 Uhr in die Aula des Paul-von-Denis-Schulzentrums ein. Sie möchte zusammen mit allen Bürgern von Schifferstadt das neue Jahr begrüßen und das letzte Jahr noch einmal Revue passieren lassen. In diesem Jahr sind die Twisters der Kolpingfamilie Schifferstadt als Gäste mit dabei. Sie werden mit einem fulminanten Auftritt den Abend eröffnen. Nach dem Aus- und Rückblick der Bürgermeisterin wird die Puzzle Band der Lebenshilfe...

An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Sport

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Andreas Palicka entschuldigt sich bei den Fans.  Foto: Needham

Löwen mit viel Licht und Schatten - 15x2 Löwen-Tickets gewinnen
Durchwachsene Leistung und eine Entschuldigung

Mannheim/ Kronau. Nach dem missglückten Wiedereinstieg in die Champions League am vergangenen Mittwochabend und der damit verbundenen verdienten 27:30-Niederlage gegen Vardar Skopje, lief es am Samstag in der Bundesliga gegen den Bergischen HC wieder besser für die Löwen - am Ende stand in der SAP-Arena ein 26:20-Sieg zu Buche. Dennoch bleibt nach dem Wochenende ein bitterer Geschmack: Zur Niederlage gegen Skopje gab es einen saftigen Shitstorm im Internet, der sich hauptsächlich gegen den...

Bajrang Punia (links) im Trainingsduell mit Kevin Henkel.
10 Bilder

Bajrang Punia vom VfK 07 Schifferstadt bereitet sich auf zweites Finalduell mit Weingarten vor
Indischer Weltklasseringer rüstet sich für den Rückkampf

Schifferstadt. Mit einem Acht-Punkte-Vorsprung geht der VfK 07 Schifferstadt in der Deutschen Ringerliga in das zweite Finalduell mit Germania Weingarten (Kampfbeginn: Samstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Mineralix Arena Weingarten). Einer der Sieggaranten war im Hinkampf der indische Weltklasse-Freistilringer Bajrang Punia, der gegen den kubanischen WM-Dritten Alejandro Valdes unerwartet hoch mit 17:2 gewann und dem VfK damit vier Teampunkte sicherte. Der 24 Jahre alte Punia, der im vergangenen...

Ausstehende Heimspiele der Löwen terminiert
Nachbarschaftsderby gegen die Eulen am 29. Mai

Mannheim. Die DKB Handball-Bundesliga hat die letzten zwei verbliebenen Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen für die laufenden Saison terminiert. Am Donnerstag, 2. Mai, kommt der Aufsteiger SG BBM Bietigheim in die SAP Arena. Das Nachbarschaftsderby gegen Die Eulen Ludwigshafen steigt am Mittwoch, 29. Mai. Beide Spiele beginnen um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft. Eine Verlegung der beiden Bundesliga-Heimspiele ist aufgrund von möglichen Champions League Spielen der Rhein-Neckar Löwen...

"Einmal Löwe, immer Löwe": Uwe Gensheimer freut sich sichtlich auf seine Rückkehr in die Heimat
4 Bilder

Uwe Gensheimer kehrt zu den Rhein-Neckar Löwen zurück
Mit Vertrag bis 2022 und der "legendären" 3

Mannheim. Gerüchte gab es schon lange, am Mittwoch wurden sie vor einer Live-Kulisse von 1.700 Fans in den sozialen Netzwerken endlich bestätigt: Uwe Gensheimer wird wieder ein Löwe. Mit Ablauf seines Vertrags in Paris kehrt der 32-Jährige zur Saison 2019/20 - ausgestattet mit einem Vertrag über drei Jahre - nach Mannheim zurück. "Die Leidenszeit hat endlich ein Ende", fasste Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann den Transfer-Coup zusammen und ergänzte: "Endlich kommt jemand wieder nach...

Henning Opper, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rewe Südwest, und Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann.

Rewe und Rhein-Neckar Löwen verlängern Premiumpartnerschaft
Wichtiger Impuls für die Zukunft

Mannheim/Kronau. Die Rewe Südwest und die Rhein-Neckar Löwen setzen ihre bereits seit 2011 bestehende Partnerschaft fort. Der Premiumpartner hat sein Engagement beim Handball-Bundesligisten bis zum 30. Juni 2021 verlängert.  „Die Partnerschaft mit den Löwen ist aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Nicht zuletzt die zahlreichen gemeinsamen Aktionen und Projekte machen die Zusammenarbeit für beide Seiten zum Gewinn und erfüllen sie mit Leben“, sagt Henning Opper, Vorsitzender der...

Wirtschaft & Handel

Das Foto stammt von der Weinlese 1969 in Rheinhessen. Weitere Fotos aus diesem Jahr werden gesucht.

Wer hat seine Meisterprüfung 1969 abgelegt?
Landwirtschaftskammer sucht Meister der Grünen Berufe

Pfalz. Landwirte, Winzer, Gärtner, Hauswirtschafterinnen und die Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1969 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, erhalten in einer Feierstunde am Mittwoch, 29. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP) ihre Goldenen Meisterbriefe. Da die Datenlage nach fünfzig Jahren möglicherweise nicht vollständig wiederherstellbar ist, hofft die LWK RLP über die Medien alle Meisterinnen und Meister der Grünen Berufe aus...

Kunden, Bürger und Gäste sollen kräftig die Betriebe besuchen und sich von der Leistungsfähigkeit des Schifferstadter Gewerbes überzeugen können.

Weihnachtsstempeln mit Schmagges
Stempel sammeln und gewinnen

Schifferstadt. Pünktlich zur Weihnachtszeit belohnt die Schifferstadt-Marketing-Gemeinschaft wieder alle Kunden mit einem attraktiven Stempel-Gewinnspiel. Mitmachen kann jeder, der fünf verschiedene Stempel von Schmagges-Mitgliedsbetrieben bis Ende des Jahres gesammelt hat und die Stempelkarte ausgefüllt abgibt. Wichtig ist dem Vorstand der Marketing-Gemeinschaft rund um Vorsitzende Marion Schleicher-Frank vor allem, dass ein Stempel an keinen Mindestumsatz gebunden ist. „Wir möchten, dass in...

Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen überreichte gemeinsam mit Corden Brendel, Leiter des Bereichs Wohnraumförderung der ISB, einen Förderbescheid über ein Darlehen in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro an den Vorsitzenden des Verbandsausschusses, Reinhard Roos und Geschäftsführer Volker Spindler.

Doris Ahnen übergibt Förderbescheid an Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz
Darlehen für bezahlbares Wohnen in Schifferstadt

Schifferstadt. Attraktiver bezahlbarer Wohnraum ist knapp – daher fördert das Land Rheinland-Pfalz einen Ersatzneubau des Kreiswohnungsverbandes Rhein-Pfalz in Schifferstadt über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen überreichte gemeinsam mit Corden Brendel, Leiter des Bereichs Wohnraumförderung der ISB, einen Förderbescheid über ein Darlehen in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro an den Vorsitzenden des Verbandsausschusses, Reinhard Roos...

Ausgehen & Genießen

Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Club Soroptimist International Ludwigshafen
Kinomatinee der Soroptimisten

Ludwigshafen/Schifferstadt. Der Club Soroptimist International Ludwigshafen lädt zur alljährlichen Kinomatinee am Sonntag, 10. Februar , ins Rex-Kino-Center in Schifferstadt ein. Dieses Jahr wird der Film „Die göttliche Ordnung“ gezeigt, der von der späten Einführung (1971) des Frauenstimmrechts in der Schweiz erzählt. Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr, der Einlass ist ab 10.30 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Förderung der sozialen Projekte des Serviceclubs. Dazu gehörten aktuell...

Wenn Friedrich Trump, der Großvater des US-Präsidenten Donald Trump, nicht in den USA geblieben, sondern nach Kallstadt zurückgekehrt wäre, was wäre aus seinem Enkel geworden?

Szenische Lesung mit Alexis Bug: „Kallstadter Saukerl“
„Isch bin de Beschd“

Schifferstadt. Wenn Friedrich Trump, der Großvater des US-Präsidenten Donald Trump, nicht in den USA geblieben, sondern nach Kallstadt zurückgekehrt wäre, was wäre aus seinem Enkel geworden? Am Samstag, 26. Januar, erschafft Schauspieler Alexis Bug für Sie eine fiktive Realität rund um die Familie des US-Präsidenten Donald Trump, die statt in Amerika in einem Friseursalon im rheinland-pfälzischen Kallstadt „ihr Unwesen“ treibt. Los geht's um 19 Uhr im Pfarrzentrum Herz-Jesu. Karten gibt´s zu...

Der Vortrag beginnt mit der Hauptstadt Maskat.

Vortrag am 8. Februar in Schifferstadt
Oman – Arabiens grünes Märchenland

Schifferstadt. Am Freitag, 8. Februar, beginnt um 19.30 Uhr der Vortrag „Oman – Arabiens grünes Märchenland“ im Schifferstadter Pfarrheim Herz Jesu, Salierstraße 98a. Sindbad der Seefahrer, die Heiligen Drei Könige oder auch die Weihrauchstraße: Der Oman verzaubert als Märchenland. Und er verführt: Als Wüsten-Reich mit geschichtsträchtigen Städten. Was dieses Land ganz unten auf der arabischen Halbinsel noch kann? Es verblüfft: Mit Karibik-Feeling an Palmen-Stränden vor türkisblauem Meer....

Pop Classics mit akustischen Instrumenten und harmonischen Vocals prägen den eigenen Sound der Band und machen die Igels zu einer der beliebtesten Bands im Rhein-Neckar-Raum.

Songs aus den letzten fünf Jahrzehnten
„Die Igels“ im Fuchsbau

Schifferstadt. Das neue Jahr beginnt im Fuchsbau in Schifferstadt schon am 19. Januar mit einem musikalischen Schmankerl, mit der Band „Die Igels“. Mindestens zwei Eigenschaften machen die Igels einzigartig und unverwechselbar: der natürliche, meist unverstärkte Sound akustischer Instrumente und der mehrstimmige harmonische Gesang mit garantiertem Gänsehauteffekt. Die Band überzeugt musikalisch und überträgt ihre gute Laune bei jedem Auftritt nahezu magisch auf das Publikum. Nicht zuletzt...

Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
5 Bilder

Mit dem Wochenblatt in den Zirkus des Horrors
Akrobatik und Nervenkitzel auf dem Neuen Messplatz Mannheim

Mannheim. Innovativ, fremdartig, temporeich: Bereits seit 2013 ist der Zirkus des Horrors der Romanza Circusproduction auf Deutschlandtournee. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März 2019, gastiert der Zirkus mit seiner neuen Show "Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Wochenblatt-Leser kommen vergünstigt in die Premierenvorstellung.  Neue Inszenierung: Zirkus wird zum "Irrenhaus" Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich...

Blaulicht

Klärung des Unfallhergangs dauert noch an
Radfahrerin in Schifferstadt tödlich verletzt

Schifferstadt. Am Donnerstagmittag gegen 13.45 Uhr ereignete sich im Waldspitzweg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden ist. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Pkw von einem Supermarktparkplatz kommend nach links abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit der den Waldspitzweg überquerenden Radfahrerin. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal hat ein Gutachterbüro zur Klärung des Unfallhergangs beauftragt. Die Personalien der verstorbenen...

Polizei sichert Werkzeug- und Schuhspuren
Versuchter Einbruch in Schifferstadt

Schifferstadt. Unbekannte Täter versuchten sich im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Robert-Schumann-Straße zu verschaffen. Entsprechende Werkzeugspuren wurden am Fenster festgestellt. Weil das Fenster technisch zu gut gesichert war, scheiterte der Aufbruchsversuch jedoch. Außer den Werkzeugspuren konnte die Polizei noch Schuhspuren sichern. Zeugen, die Angaben zu den Taten oder Täter geben können, werden gebeten, sich mit...

Schwerer Verkehrsunfall
Schifferstadt - Frau prallt mit Auto gegen Hauswand und stirbt

Schifferstadt. Am heutigen Freitagmorgen, 1. Februar, gegen 7.30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Breslauer Straße/Mannheimer Straße ein Verkehrsunfall mit leider tragischem Ausgang. Eine 58-jährige Autofahrerin befuhr die Breslauer Straße in Richtung der Kreuzung. Dort hielt die Fahrzeugführerin bis zum Stillstand an und setzte ihren Blinker nach rechts. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr die Frau plötzlich über den Kreuzungsbereich hinweg und prallte, ohne zu lenken oder zu bremsen, gegen...

Fünf Unfälle heute Morgen in Schifferstadt
Jede Menge Blechschäden wegen Glatteis

Schifferstadt.  Am Donnerstagmorgen, 31Januar, ereigneten sich  in der Zeit von 8 und 9.30 Uhr  sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Schifferstadt insgesamt 5 Verkehrsunfälle, die auf winterliche Straßenverhältnisse zurückzuführen sind. Vier Unfälle ereigneten sich in Schifferstadt. Am Schulzentrum kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 39-Jährige ihre Geschwindigkeit im Zusammenhang mit den Witterungsverhältnissen falsch einschätzte und auf das ihr vorausfahrende...

Polizei warnt vor falschen Versicherungsvertretern
Falsche Versicherungsvertreterin

Schifferstadt. Am Mittwochmittag, 30. Januar,  gegen 14.30 Uhr, klingelte eine unbekannte Frau bei einem Anwesen im Ketzerweg und gab sich als Versicherungsvertreterin aus. Die Vertreterin wurde von einer 87-Jährigen des Grundstücks verwiesen, ohne das es zu einem weiteren Verkaufsgespräch kam. Die Polizei warnt vor angeblichen Versicherungsvertretern, die sich so Zugang zum Anwesen verschaffen und dadurch unter anderem die Möglichkeit haben, Wertgegenstände zu entwenden. "Im Zweifel...

Polizeidirektion Ludwigshafen
Achtung: Anrufe von falschen Polizeibeamten

Dannstadt-Schauernheim. Gestern, 23. Januar 2019 kam es in den Ortschaften Schifferstadt und Dannstadt-Schauernheim zu Anrufen von falschen Polizeibeamten. In Schifferstadt wurde eine 84-Jährige von einer weiblichen Person angerufen, die sich mit "Polizei Schifferstadt" meldete und angab, dass man ein Buch gefunden habe und als nächste Einbruchadresse der Name der 84-Jährigen erwähnt sei. Auf dem Display des Telefons wurde die Nummer "110" angezeigt. Die ältere Dame erkannte den Betrug und...

Ratgeber

Am 20. Februar wird im Rahmen der Reihe Kino und Kontext der Film „Das System Milch“ im Rex-Kino-Center gezeigt.

Auswirkungen des globalisierten Handels auf die moderne Milchgewinnung
„Das System Milch“

Schifferstadt. Am Mittwoch, 20. Februar, wird um 19.30 Uhr der Film „Das System Milch“ im Rex-Kino-Center in Schifferstadt, Zeppelinstraße 6, gezeigt. Der Dokumentarfilm aus dem Jahr 2017 läuft in der Reihe Kino und Kontext.Mit dem Rohstoff Milch ist immer noch das Bild eines idyllischen Bauernhofes verbunden. In der Werbung für Käse und Butter sind saftige Weiden zu sehen, auf denen glückliche Kühe friedlich grasen. Doch seit einigen Jahrzehnten hat sich die Milchgewinnung zu einer weltweiten...

Der Computertreff der Senioren sowie die Stadtbücherei freuen sich über zahlreiche Interessenten.

Info-Veranstaltung am 28. Februar in Schifferstadt
Wie funktioniert die Onleihe der Stadtbücherei?

Schifferstadt. E-Books, Hörspiele, Videos und Zeitschriften ganz einfach von daheim aus abrufen? Das geht dank der Onleihe Rheinland-Pfalz. Aber wie genau funktioniert das? Dazu organisiert der Computertreff der Senioren gemeinsam mit der Stadtbücherei eine kostenfreie Info-Veranstaltung am Donnerstag, 28. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Stadtbücherei, Rehbachstraße 2. Dabei vermittelt Martina Kees, Leiterin der Stadtbücherei, allen Interessierten ihr Wissen rund um die Onleihe. Damit...

Mit Sonderzügen wird die Reise zum Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern erleichtert.

1. FC Kaiserslautern gegen FSV Zwickau
Zusätzliche Züge zum Heimspiel

1. FCK. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hbf und Kaiserslautern wird am Sonntag, 24. Februar, das halbstündige Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 10.47 Uhr in Ludwigshafen Hbf, die Abfahrt dieses Zusatzzuges in Neustadt/Wstr ist für 11.15 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 11.40 Uhr. Dieser Zug verkehrt als Entlastungszug vor der planmäßigen S-Bahn um 11.03 Uhr ab...

Unser neuer Newsletter informiert Abonnenten regelmäßig über Gewinnchancen und Leseraktionen auf unserem Mitmachportal.

Informationen über Gewinnspiele, Aktionen und neue Funktionen auf unserem Portal
Neuer Newsletter für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Wer sich sich regelmäßig über besondere Aktionen, tolle Gewinnspiele, neue Funktionen und spannende Artikel auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de informieren möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Hier erfährt man schnell und übersichtlich, was gerade auf dem Portal los ist und kann direkt an großen Verlosungen oder anderen Leseraktionen, wie Fotowettbewerben oder zum Beispiel Umfragen teilnehmen. Auch Infos über neue Tools oder Funktionen dürfen natürlich...

Basteln und Werken, Lagerbauen, Spiel und Spaß werden in der Osterferienbetreuung groß geschrieben.

Anmeldung zur Ferienbetreuung in Schifferstadt startet
Spiel und Spaß in den Osterferien

Schifferstadt. Von Donnerstag, 17. Januar, 16 Uhr bis Mittwoch, 23. Januar, 12 Uhr können Grundschulkinder für die Osterferienbetreuung der Jugendpflege Schifferstadt angemeldet werden. Vom 23. bis 26. April findet die Betreuungswoche im Jugendtreff, Neustückweg 1, statt. Basteln und Werken, Lagerbauen, Spiel und Spaß werden groß geschrieben. Am letzten Tag der Betreuung ist ein Ausflug geplant. Für die Eltern gibt es eine Wahlmöglichkeit zwischen sechs- und achtstündiger Betreuungszeit. Die...

Von Interesse für die Tierschützer sind auch verwilderte Katzen, für die sich noch niemand einsetzt. Auch diese sollten dem Tierschutzverein unbedingt gemeldet werden.

Katzen-Kastrationswochen 2019
Zuschüsse zur Kastration verwilderter Hauskatzen

Schifferstadt. Auch wenn für die 26 Katzenwelpen aus dem vergangenen Jahr, ohne die halbwüchsigen und erwachsenen Tiere, in die Obhut des Tierschutzvereins Schifferstadt gekommen sind, zwischenzeitlich zum größten Teil eigene Menschen gefunden wurden, so darf dieser Umstand keineswegs dazu führen, im konsequenten Kastrieren verwilderter Katzen nachzulassen. 26 Katzenwelpen sind 26 Katzenwelpen zu viel – da sind sich die Tierschützer einig. Zumal der Werdegang der Tiere ohne Zutun der...