Nachrichten - Schifferstadt

Lokales

Harald Gülzow nimmt Wasserproben entgegen.

Nitratbelastetes Wasser führt beim Bewässern zu zusätzlicher Düngung
Grundwasser im Raum Schifferstadt mit Nitraten belastet

Schifferstadt.Viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser hat der VSR-Gewässerschutz bei den Brunnenwasserproben festgestellt, die im Rahmen der Informationsveranstaltungen am 11. September in Schifferstadt beim Labormobil abgegeben wurden. In jeder fünften untersuchten Probe lag die Nitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der deutschen Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter. Insgesamt wurden bei der Untersuchung das Wasser aus 63 privat genutzten Brunnen aus dem Raum Schifferstadt...

Tolle Atmosphäre im Evangelischen Gemeindezentrum
10 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Schnäppchenjagd im Evangelischen Gemeindezentrum

Schifferstadt. Am 26. Oktober fuhr ich zum Flohmarkt im Evangelischen Gemeindezentrum (EGZ). Er war gut besucht und vor allem gut sortiert. Auf den im Raum verteilten Tischen wurden themenbezogene Dinge dargeboten, also alles Glaswaren oder alles Vasen oder alles Übertöpfe oder Schmuck, von allem etwas. An den Tischen wurde man von ehrenamtlichen Helfern beraten und bekam den Preis für die einzelnen Objekte der Begierde genannt. Der Preis war sehr kulant und nie übertrieben. Schließlich warten...

Zusammen mit Klimaschutzmanagerin Nicole Julier (li.) brachte Bürgermeisterin Ilona Volk (re.) den entsprechenden Aufkleber an.

Rathaus wird erste Refill-Station in Schifferstadt
Wasser marsch!

Schifferstadt. Als erste Einrichtung in Schifferstadt darf sich das Rathaus nun mit Stolz „Refill-Station“ nennen. Zusammen mit Klimaschutzmanagerin Nicole Julier brachte Bürgermeisterin Ilona Volk den entsprechenden Aufkleber an. Ab sofort kann sich jeder Besucher im Rathaus-Foyer kostenlos Leitungswasser in ein mitgebrachtes Gefäß zapfen. So soll Plastikmüll vermieden werden, wie er zum Beispiel beim Kauf von immer wieder neuen Flaschen entsteht. Die Stadtbücherei und die Firma...

Zahlreiche Baumaßnahmen sorgen für Störungen im Schienenverkehr.

Zahlreiche Baumaßnahmen der Bahn zwischen Mannheim, Kaiserslautern und Homburg
Sonderfahrplan im November

Fahrplan. Wegen mehrerer verschiedener Baumaßnahmen der DB Netz AG zwischen Ludwigshafen und Homburg/Saar, müssen im gesamten Monat November erhebliche Einschränkungen im Schienenregionalverkehr hingenommen werden. Insbesondere an den Wochenenden musste der Fahrplan für die S-Bahnen (S 1und S 2) und Regionalbahnen (RB 70 Kaiserslautern – Saarbrücken sowie die Regionalbahnen zwischen Kaiserslautern und Kusel) deutlich ausgedünnt und verändert werden. Zunächst werden von Donnerstag, 1. bis...

Dem Geschädigten wurden 60 Münzen im Wert von 10.000 Euro gestohlen.

Polizei Schifferstadt sucht nach wie vor Zeugen
Goldmünzen im Wert von 10.000 Euro gestohlen

Schifferstadt. Vergangenen Sonntag, 14. Oktober, fand im katholischen Pfarrzentrum Sankt Jakobus ein großer Briefmarken-Großtauschtag statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden Goldmünzen gestohlen (hier geht es zur Polizeimeldung). Heute meldete sich der Geschädigte telefonisch bei der Wochenblatt-Redaktion. Es wurden 60, nicht wie von der Polizei bekannt gegeben, 50 Goldmünzen gestohlen. Der Gesamtwert dieser Münzen beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Darunter seien auch Raritäten, auf die...

Insgesamt nehmen fast 100 Städte und Kommunen am 9. Europäischen Filmfestival der Generationen in Deutschland teil.

9. Europäisches Filmfestival der Generationen stößt auf große Resonanz
Filme über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel

Speyer/Schifferstadt. Das Europäische Filmfestival der Generationen geht 2018 bereits in die neunte Runde. Die Resonanz für die diesjährige Teilnahme am Filmfestival war überaus groß. Insgesamt nehmen fast 100 Städte und Kommunen in Deutschland teil, wobei über die Hälfte der Veranstalter aus der Region Rhein-Neckar kommen. Insgesamt werden 200 Filmveranstaltungen ab dem 18. Oktober stattfinden. Das Festival präsentiert aktuelle deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme über das...

Sport

Alexander Petersson und Oliver Roggisch

Vertrag um zwei Jahre verlängert
Alexander Petersson bleibt ein Rhein-Neckar Löwe

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Alexander Petersson um zwei weitere Jahre verlängert. Der isländische Linkshänder kam im Sommer 2012 von den Füchsen Berlin zu den Badenern und wird damit bis zum Sommer 2021 für neun Jahre das Trikot des amtierenden DHB-Pokalsiegers tragen. „Die Rhein-Neckar Löwen waren immer mein erster Ansprechpartner. Es ist kein Geheimnis, dass sich meine Familie in der Rhein-Neckar-Region sehr wohl...

Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Die Titelverteidigung fest im Blick - auch gegen die Füchse Berlin

Anwurfzeiten der Viertelfinalpartien im DHB-Pokal stehen
Die Löwen müssen am 18. Dezember um 18 Uhr ran

Kronau/Mannheim. Bereits am 27. November entscheidet sich zwischen dem THW Kiel und der MT Melsungen, welches Team als erster Halbfinalist in das REWE Final Four 2019 einzieht. Die Partie musste aufgrund einer Hallenbelegung an den vorgesehenen Pokalspieltagen 18./19. Dezember vorgezogen werden. An eben diesen Spieltagen werden die weiteren drei Begegnungen ausgetragen. Das Topspiel im DHB-Pokalviertelfinale zwischen EHF-Pokalsieger Füchse Berlin und Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen...

Andy Schmid

Die Löwen haben es mal wieder spannend gemacht
Knapper Sieg in der Champions League gegen Veszprém

Mannheim/Kronau. Mit einer Topleistung in einem Spiel, das am Ende mal wieder unglaublich spannend, dramatisch und knapp war, haben die Rhein-Neckar Löwen ihren ersten Auswärtssieg in der VELUX EHF Champions League 2018/19 erreicht. Beim ungarischen Top-Klub und Titelaspiranten Telekom Veszprém gewannen die Badener mit 29:28 (15:13). Beste Werfer waren Andy Schmid, Bogdan Radivojevic und Jannik Kohlbacher mit je sechs Treffern.

360 Grad-Blick in der SAP Arena

Auszeichnung als „Beste digitale Innovation“ für „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“
"Eyes & Ears"-Award für die Löwen

Mannheim/München. Jubel am gestrigen Abend in München bei der Verleihung der „Eyes & Ears Awards“: Das Projekt „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“ wurde als „Beste digitale Innovation“ mit dem Eyes & Ears Award ausgezeichnet und hat sich damit eindrucksvoll gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Das von den MediaApes eingereichte Virtual-Reality-Projekt nimmt den Zuschauer mit in die SAP Arena und gibt dabei eindrucksvolle Einblicke vor und hinter die Kulissen. Möglich gemacht wird die...

Jannik Kohlbacher war neben Alexander Petersson mit sechs Treffern erfolgreichster Werfer der Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen schlagen Füchse Berlin mit 28:25
Wieder ein Erfolgserlebnis

Mannheim. Auch wenn es am Ende noch einmal richtig knapp war: Gegen eine ersatzgeschwächte Berliner Mannschaft konnten die Rhein-Neckar Löwen endlich mal wieder jubeln. Das Team geht somit mit einem Erfolgserlebnis in die bevorstehende Nationalmannschaftspause der Handball-Bundesliga. Gegen die Füchse Berlin feierten die Löwen mit dem 28:25 (15:11) Erfolg den siebten Saisonsieg im neunten Spiel und verbesserten sich damit auf den vierten Tabellenplatz. Beste Torschützen für die Löwen waren...

Wirtschaft & Handel

Kunden, Bürger und Gäste sollen kräftig die Betriebe besuchen und sich von der Leistungsfähigkeit des Schifferstadter Gewerbes überzeugen können.

Weihnachtsstempeln mit Schmagges
Stempel sammeln und gewinnen

Schifferstadt. Pünktlich zur Weihnachtszeit belohnt die Schifferstadt-Marketing-Gemeinschaft wieder alle Kunden mit einem attraktiven Stempel-Gewinnspiel. Mitmachen kann jeder, der fünf verschiedene Stempel von Schmagges-Mitgliedsbetrieben bis Ende des Jahres gesammelt hat und die Stempelkarte ausgefüllt abgibt. Wichtig ist dem Vorstand der Marketing-Gemeinschaft rund um Vorsitzende Marion Schleicher-Frank vor allem, dass ein Stempel an keinen Mindestumsatz gebunden ist. „Wir möchten, dass in...

Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen überreichte gemeinsam mit Corden Brendel, Leiter des Bereichs Wohnraumförderung der ISB, einen Förderbescheid über ein Darlehen in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro an den Vorsitzenden des Verbandsausschusses, Reinhard Roos und Geschäftsführer Volker Spindler.

Doris Ahnen übergibt Förderbescheid an Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz
Darlehen für bezahlbares Wohnen in Schifferstadt

Schifferstadt. Attraktiver bezahlbarer Wohnraum ist knapp – daher fördert das Land Rheinland-Pfalz einen Ersatzneubau des Kreiswohnungsverbandes Rhein-Pfalz in Schifferstadt über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen überreichte gemeinsam mit Corden Brendel, Leiter des Bereichs Wohnraumförderung der ISB, einen Förderbescheid über ein Darlehen in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro an den Vorsitzenden des Verbandsausschusses, Reinhard Roos...

Ausgehen & Genießen

Ihre Berufung zur Musik fand Joanna Jimin Lee mit 14 Jahren nach einem Konzertauftritt mit dem Seoul Symphony Orchestra.

Klavierkonzert mit Ordensfrau und Pianistin Joanna Jimin Lee am 14. November
Im Einklang von Musik und Mission

Schifferstadt. Auf Einladung der Pfarrei Heilige Edith Stein wird die Ordensfrau und Pianistin Joanna Jimin Lee aus Korea am Mittwoch, 14. November, 19 Uhr, im Alten Rathaus ein Klavierkonzert geben. Dabei werden unter anderem Werke von Robert Schumanns Berufung als Musiker zu hören sein. Ihre Berufung zur Musik hingegen fand Joanna Jimin Lee mit 14 Jahren nach einem Konzertauftritt mit dem Seoul Symphony Orchestra. Während des Studiums bei Ekaterina Mourina in St. Petersburg hatte sie als...

Der Spaß am Fußball und das Mithelfen bei einer guten Sache stehen im Vordergrund.

Kicken für Iquique findet wieder in Form einer „Stadtmeisterschaft“ statt
Der Geist von Bruder Paul lebt weiter

Schifferstadt. Die traditionelle Benefizaktion der Kolpingfamilie Schifferstadt „Kicken für Iquique“ findet wie in den letzten Jahren wieder im Gewand einer inoffiziellen Stadtmeisterschaft statt, und zwar am Mittwoch, 1. November, von 10 bis etwa 16 Uhr in der Neuen Kreissporthalle. Es wird ein Turnier mit zehn Mannschaften veranstaltet - Institutionen und Vereine aus Schifferstadt engagieren sich für eine gute Sache. „Wir wollten vor drei Jahren etwas neues ausprobieren und halten nach den...

Die Jugendlichen aus Schifferstadt und Kenzigen im Breisgau beim Abschlusskonzert in der Schlosskirche in Mannheim im September.

Musikverein 1974 Schifferstadt lädt zum Kirchenkonzert ein
Traditionelle Klänge und moderne Werke

Schifferstadt. Der Musikverein 1974 Schifferstadt lädt am Samstag, 3. November, um 19 Uhr zum diesjährigen Kirchenkonzert in die Sankt Jakobuskirche ein. Ein Mix aus traditionellen Klängen und moderneren Werken stehen auf dem Programm des Blasorchesters, die perfekt in die Akustik der Kirche passen. Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind erbeten.Nach dem gelungenen Kirchenkonzert des Jugendorchesters am 23. September in der Schlosskirche in Mannheim, folgt nun das Kirchenkonzert des...

Von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiiert lädt das Frauenkino am Mittwoch, 10. Oktober, zu dem Film „Tanz ins Leben“ ein.

Frauenkino der Gleichstellungsbeauftragten in Schifferstadt
Tanz ins Leben

Schifferstadt. Öfters mal was neues – das dachten sich auch die vielen Besucherinnen beim letzten Frauenkino im September. Denn dort wurde mehrheitlich beschlossen, den Termin des Frauenkinos im Oktober aufgrund des Feiertags am 3. Oktober eine Woche zu verschieben. So heißt es am 10. Oktober: Es ist Zeit fürs Schifferstadter Frauenkino. Von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiiert lädt das Frauenkino am Mittwoch, 10. Oktober, zu dem Film „Tanz ins Leben“...

Viele lokale und regionale Aussteller kommen zum Obst- und Gemüsetag, so dass der Schillerplatz, die Kleine Kapellenstraße und der Marktplatz problemlos mit Ständen bestückt werden können.
4 Bilder

Schifferstadter Innenstadt wird wieder zur Flaniermeile und zum Genießertreff
Gesunde Ernährung hautnah erleben

Schifferstadt. Auch in diesem Jahr wird der Schifferstadter Obst- und Gemüsetag wieder tausende von Besuchern am letzten Sonntag im September in die Innenstadt locken. Denn dort sind alle die richtig, die Informationen über gesunde Ernährung, regionale Landwirtschaft, Bewegung, Umwelt und Natur suchen. Am Sonntag, 30. September, wird die Innenstadt wieder zur Flaniermeile und zum Genießertreff. Mit der beliebten Veranstaltung trifft das Stadtmarketing immer ins Schwarze. „Kräuter für Küche-...

Vereinschef Erich Armbrüster lädt daher Mitglieder und Freunde ab 10 Uhr  in das „Dörfler Sägerheim“ ein.

MGV Klein-Schifferstadt lädt ein
Traditionelles Schlachtfest

Schifferstadt. Sein diesjähriges traditionelles Schlachtfest veranstaltet der MGV Klein-Schifferstadt in seinem Sängerheim in Schifferstadt, Mühlstraße 20, am Samstag, 29. September. Vereinschef Erich Armbrüster lädt daher Mitglieder und Freunde ab 10 Uhr in das „Dörfler Sägerheim“ ein. In den Vormittagsstunden gibt es ab 10.30 Uhr Wellfleisch mit Kraut und Brot und Füllselbrot. Ab 12 Uhr werden Schlachtplatte mit Bratwurst, Leber- und Griebenwurst ebenfalls mit Kraut und Brot angeboten....

Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einbrüche in zwei Schifferstadter Gaststätten

Schifferstadt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte im Wohlfahrtsweg eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster zum Gastraum auf und entwendeten Lebensmittel.Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 1.15 Uhr und circa 1.40 Uhr ist ein noch unbekannter Täter in ein Restaurant in der Kirchenstraße eingebrochen und hat Bargeld entwendet. Er ist dabei von einer Überwachungskamera gefilmt worden. Laut den Aufnahmen ist der Täter männlich,...

Die Polizei sucht nun nach einem dunkelblauen Opel.

Polizei Schifferstadt sucht Geschädigten
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Schifferstadt. Am Mittwochmittag gegen 15.30 Uhr streifte ein 71-jähriger Autofahrer im Lettenhorst beim Vorbeifahren ein geparktes Fahrzeug. Er hinterließ einen Zettel, fuhr dann aber weiter. Als er später wieder zurückkehrte, war der beschädigte Pkw, ein dunkelblauer Opel, weg. Nun meldete der 71-Jährige den Unfall der Polizei. Die Polizei sucht nun nach dem dunkelblauen Opel. Der Halter wird gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 4950 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in...

Gestern ereigneten sich in Schifferstadt zwei Unfälle mit verletztem Motorradfahrer.

Die Fahrer verletzten sich jeweils leicht
Zwei Motorradunfälle in Schifferstadt

Schifferstadt. Am Donnerstagvormittag gegen 11.45 Uhr ereignete sich an der Einmündung Mannheimer Straße/Breslauer Straße ein Unfall, bei dem ein Motorradfahrer zu Fall kam. Die Fahrerin eines Pkw kam aus der Breslauer Straße und tastete sich in die Einmündung hinein. Der Motorradfahrer, der die Mannheimer Straße befuhr, dachte, der Pkw würde herausziehen und verriss deshalb die Maschine. Er stürzte und verletzte sich leicht. Später wurde er ins Krankenhaus gebracht. Zu einer Berührung zwischen...

Bei einem Briefmarkengroßtauschtag am Sonntagmorgen sind mehrere Goldmünzen entwendet worden.

Polizei Schifferstadt bittet um Zeugenhinweise
Goldmünzen beim Briefmarkengroßtauschtag gestohlen

Schifferstadt. Bei einem Briefmarkengroßtauschtag am Sonntagmorgen im katholischen Pfarrzentrum Sankt Jakobus sind mehrere Goldmünzen entwendet worden. Eine männliche Person, die als etwa 30 bis 40 Jahre alt beschrieben wird, mit Bart, 1,75 Meter groß und schmaler Statur, bekleidet mit dunkler Hose und Jacke, hat an einem Stand Interesse an einer Briemarkensammlung vorgetäuscht. Während der Inhaber des Standes dadurch abgelenkt wurde, hat eine zweite Person mehrere Goldmünzen aus einer Box...

Autofahrer kollidiert mit Schifferstadter Verkehrsinsel
Unfall auf der L532

Schifferstadt. Am Samstag befuhr ein 47-jähriger Mann gegen 17 Uhr von Böhl-Iggelheim kommend die L532 in Richtung Waldsee. Er wollte nach rechts in Richtung Schifferstadt/Kohlhof abbiegen. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kollidierte er allerdings mit der dort befindlichen Verkehrsinsel und beschädigte die dort aufgestellten Orts- und Verkehrsschilder. Dabei wurde ein an der Einmündung wartendes Fahrzeug von herumfliegenden Metallteilen der Schilder beschädigt. Während der Unfallaufnahme...

Verkehrsunfall mit Verletztem
Fahrradfahrer beim Abbiegen übersehen

Schifferstadt. Am Mittwochnachmittag wurde eine PKW-Fahrerin beim Abbiegen von der Neustadter Straße in die Straße Zur Portheide von der Sonne geblendet und übersah einen entgegenkommenden Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der Radfahrer stürzte und verletzt wurde. Aufgrund seiner Verletzungen musste dieser in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Fahrrad erlitt einen Totalschaden. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von circa 5.000 Euro. pol

Ratgeber

Kurse bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises
Rhetoriktraining: Sicher im Wort

Schifferstadt. „Rhetoriktraining: Sicher im Wort“ - Der Kurs richtet sich an Personen, die häufig in die Situation kommen, Vorträge zu halten, Strategien zu erläutern oder spontan zu bestimmten Themen Stellung zu nehmen. Für viele Menschen stellt diese Art der persönlichen Darstellung im öffentlichen Raum eine große Herausforderung dar. Um diese Hemmschwelle zu überwinden, gilt es, die innere Einstellung zu Rede und Vortrag positiv zu gestalten sowie eine systematische und zielgerichtete...

Der Kurs ist Teil der bundesweiten Initiative „Der alternative Hund – für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund“ und wird in Kooperation mit Tierheimen angeboten.

Für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund
„Erst der Kurs und dann der Hund!“

Schifferstadt. Am Montag, 29. Oktober, beginnt um 18.30 Uhr der Kurs „Erst der Kurs und dann der Hund!“ in Raum 4 des Schifferstadter VHS-Bildungszentrums, Neustückweg 2. Dieser Kurs ist Teil der bundesweiten Initiative „Der alternative Hund – für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund“ und wird in Kooperation mit Tierheimen angeboten. Er richtet sich an alle, die sich erstmals einen eigenen Hund anschaffen möchten und denen an einem möglichst entspannten und konfliktfreien Start mit dem...

Fahrten mit dem Bürgerbus zum Filmfestival am 23. Oktober sind ab 18 Uhr möglich.

Hol- und Bringservice des TEAMobils
Schifferstadter Bürgerbus fährt zum Filmfestival der Generationen

Schifferstadt. Das TEAMobil bietet einen Hol- und Bringservice zum Schifferstadter Filmfestival der Generationen an. Am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr wird der Film „Hinter den Wolken“ im Rahmen des Europäischen Filmfestivals der Generationen im Rex-Kino-Center, Zeppelinstraße 6, in Schifferstadt gezeigt. Der Eintritt ist frei. Interessenten an der Fahrt mit dem Bürgerbus melden sich bitte im Rathaus bei Ute Frisch, Telefon 06235 44305. Fahrten sind ab 18 Uhr möglich. Der ausgewählte Film...

Eichhörnchen finden in diesem Herbst weniger zu fressen. Durch die lange Hitze ist die Nüsseernte schlechter als im Vorjahr.

So können Sie den kleinen Nagern helfen
Eichhörnchen verhungern, wenn wir nicht helfen!

Ratgeber. In diesem Jahr ist es besonders schlecht bestellt um die niedlichen Nager: Eichhörnchen finden  aufgrund des sehr heißen  Sommers nur wenig Futter und Wasser. Durch Hitze und Dürre fällt die Ernte von Haselnüssen und Bucheckern, von denen sich Eichhörnchen hauptsächlich ernähren, dieses Jahr deutlich schlechter aus. Außerdem sind viele Früchte hohl. Auch Wasserquellen sind nach wie vor Mangelware, auch wenn die Hitzeperiode vorbei ist. Jetzt beginnt eigentlich die Zeit, in der sich...

Durch die große Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr.

Anhaltende Hitze macht Waldböden trocken
Akute Waldbrandgefahr in der Pfalz!

Pfalz. Durch die anhaltende Hitze der letzten Tage und Wochen sind die Böden mittlerweile sehr trocken. Genau dort, wo die größte Hitze erwartet wird, fehlt es an Regen. Außerdem ist die Luft besonders trocken, wodurch die Waldbrandgefahr noch einmal deutlich erhöht wird. Durch die extreme Trockenheit steht der aktuelle Waldbrandindex in der Region auf Stufe 4 von 5. Gerade bei extremer Trockenheit ist die Waldbrandgefahr auch im Pfälzerwald sehr hoch. Die Feuerwehr sowie die zuständigen...

"Blind vor Liebe" - Rehwild befindet sich die nächsten Tage und Wochen im Liebesrausch. Autofahrer sollten gut aufpassen.

Gefahr von Wildunfällen steigt wegen Paarungszeit jetzt an
"Blind vor Liebe"

Natur. Von Ende Juli bis Anfang August erreicht die Paarungszeit des Rehwildes ihren Zenit. „Blind vor Liebe“ überqueren die Tiere Straßen und Wege. Das Liebesspiel der Tiere fordert jetzt erhöhte Achtsamkeit von Verkehrsteilnehmern. Es besteht akute Gefahr durch Wildunfälle.Liebestolle Rehe verlieren während der sogenannten Blattzeit – der jagdliche Ausdruck für die Paarungszeit des Rehwildes – häufig den Blick für die ihnen drohenden Gefahren. Rehböcke überqueren auf der Suche nach...