Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr von Schifferstadt
Gullydeckel ausgehoben

Schifferstadt. Am Montag,  17. Februar, wurde durch eine Zeugin gegen 22 Uhr ein ausgehobener Gullydeckel in der Bahnhofstraße gemeldet. Die Beamten der Polizeiinspektion Schifferstadt konnten vor Ort feststellen, dass sich ein Gullydeckel neben der Bordsteinkante nicht mehr an seinem Platz befand und setzten diesen wieder ein. Auf Grund der Gefährlichkeit für Fahrzeuge und Fußgänger, vor allem bei Dunkelheit, wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr...

Blaulicht

Betrügerische Anrufe in Schifferstadt und Waldsee
Falsche Microsoft-Mitarbeiter und Gewinnversprechen

Schifferstadt/Waldsee. Am Freitagmittag, 14. Februar,  bekam ein 49-Jähriger aus Schifferstadt einen Anruf eines so genannten "falschen Microsoft-Mitarbeiters". Unter dem Vorwand, den PC von unerlaubten Zugriffen von Hackern zu befreien, verschaffte sich der Unbekannte einen Fernzugriff auf den Computer. Damit eine vollständige Bereinigung erfolgen könne, bat der Anrufer um eine Banking-TAN. Da der 49-Jährige nun skeptisch wurde, beendete er das Gespräch.Ein finanzieller Schaden ist bisher...

Blaulicht

Selbstmorddrohung sorgt für Sperrung der Bahngleise
Streit unter Teenagern eskaliert

Schifferstadt. Am Freitagabend gegen 18.45 Uhr wurde die Polizeiinspektion Schifferstadt von einer 15-Jährigen darüber informiert, dass sie gerade eine Auseinandersetzung mit ihrem ebenfalls 15-jährigen Freund gehabt habe und dieser nun damit drohe, sich das Leben zu nehmen - er wolle von einer Brücke springen. Die Beiden hielten sich zu diesem Zeitpunkt in der Nähe des Schifferstadter Hauptbahnhofes auf, in der Dürkheimer Straße, auf der Überführung über die Bahnlinie...

Blaulicht

Römerberger fallen nicht auf Betrüger rein
Falsche Polizisten am Telefon

Römerberg. Am Donnerstagmittag kam es in Römerberg zu mehreren Anrufen falscher Polizeibeamter. Bislang meldeten sich bei der Polizei neun Personen, bei denen eine männliche Person anrief und sich als Polizeibeamter ausgab. In bekannter Weise wurde vorgegeben, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und bei den festgenommenen Tätern Listen mit dem Namen der Angerufenen aufgetaucht wären. Danach wurde versucht, Informationen zu den Angerufenen und zu deren Vermögensverhältnissen zu...

Blaulicht

Polizei in Schifferstadt
Mit Fahrzeugkontrollen gegen Einbruchdiebstahl

Schifferstadt. Im Bereich der Polizeiinspektion Schifferstadt wurden am 12. Februar mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Mainz gezielte Fahrzeugkontrollen mit dem Schwerpunkt Wohnungseinbruchsdiebstahl durchgeführt. Dabei wurden insgesamt sieben Fahrzeuge und 15 Personen kontrolliert. Bei einem Fahrzeugführer ergaben sich Hinweise, dass dieser in der Vergangenheit bereits mehrere Diebstahldelikte begangen hatte. Er durfte nach entsprechenden Überprüfungen die Fahrt fortsetzen. Das...

Blaulicht

Polizei in Schifferstadt sucht Zeugen für Diebstahl
Rucksack gestohlen und ohne Inhalt wieder aufgetaucht

Schifferstadt. Am Dienstag, 4. Februar, meldete eine 39-jährige Schifferstädterin den Diebstahl ihres Rucksacks aus ihrem Fahrradkorb in der Hauptstraße. Den Rucksack habe die Frau gegen 16 Uhr dort abgelegt und kurz unbeaufsichtigt gelassen, um zu telefonieren. In dieser Zeit wurde der Rucksack vermutlich entwendet. Eineinhalb Stunden später erschien die Frau noch einmal auf der Dienststelle der Polizei Schifferstadt. Sie habe ihren Rucksack wieder, dieser sei in einem Supermarkt in der...

Blaulicht

Geburtstagsfeier in Schifferstadt artet aus
Eine Party, zwei Polizeieinsätze

Schifferstadt. Am Samstag, 25. Januar, feierten junge Erwachsene Im Katzenbaumerschlag eine Geburtstagsparty. Gegen 18.45 Uhr fühlte sich ein Nachbar vom Feierlärm in seiner Ruhe gestört und bat die Feiernden um ein wenig Rücksicht. Dies führte dazu, dass einer der Partygäste ihn fragte, ob er denn "einen Backstein in der Fresse haben wolle"! Zur Verdeutlichung nahm der junge Mann zudem einen solchen Stein vom Boden auf. Der Geschädigte verständigte hierauf die Polizei, was den Aggressor dazu...

Blaulicht

Auf einem Gartengrundstück bei Schifferstadt
Diesel und Werkzeug geklaut und großen Schaden hinterlassen

Schifferstadt. Vom 24. auf den 25. Januar durchtrennten Unbekannte einen Maschendrahtzaun eines Gartengrundstücks zwischen dem Quod- und dem Muldergraben (nahe der L454) und stahlen aus dort abgestellten Traktoren rund 50 bis 100 Liter Diesel. Die Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Zudem wurden zwei verschlossene Schuppen auf dem Gelände aufgehebelt und verschiedene Werkzeuge entwendet.

Ratgeber
Girls'Day 2019 im Polizeipräsidium Rheinpfalz

Einen Tag lang Polizeiarbeit kennenlernen
Polizei Rheinland-Pfalz lädt ein zum Girls'Day 2020

Pfalz. Einen Tag lang Polizeiarbeit in ihrer Vielfalt kennenlernen - dieses Angebot ermöglichen gleich mehrere Präsidien und Dienststellen der rheinland-pfälzischen Polizei interessierten Schülerinnen zum diesjährigen "Girls'Day Mädchen-Zukunftstag" am Donnerstag, 26. März. Im Fokus steht die Praxis: "Der Girls'Day dient der Berufsorientierung; wir möchten den Teilnehmerinnen daher einen praxisnahen und interaktiven Einblick in unsere Arbeit gewähren. Die Schülerinnen sollen sich bei uns...

Blaulicht

Bei Schifferstadt
Zwei Bienenvölker gestohlen

Schifferstadt. Im Zeitraum zwischen dem 1. November und dem 9. Dezember haben bislang unbekannte Täter zwei Bienenvölker von einer Lichtung in der Nähe des Weihers "Sandloch" (kleiner Weiher hinter dem Dudenhofener Weiher) gestohlen. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 4950 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Blaulicht

Langer Stau auf der B9 zwischen Römerberg und Speyer
Unfall mit sechs Fahrzeugen

Römerberg/Dudenhofen. Am Mittwochmorgen gegen 7.27 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer zwischen dem Tankhof Schwegenheim und der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen in Höhe der langgezogenen Rechtskurve zu einem Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Ein 28-jähriger Ukrainer befand sich dort mit seinem Renault-Transporter bei stockendem Verkehr auf der linken Fahrspur und fuhr bei mäßiger Geschwindigkeit auf einen vor ihm fahrenden Volvo V60 auf. Dieser kollidierte dadurch mit einem...

Blaulicht

Diebe brechen Pkw auf
Trikots der HSG Dudenhofen-Schifferstadt geklaut

Dudenhofen/Schifferstadt. Bei der Polizeiinspektion Speyer wurde am Samstagmittag eine Strafanzeige wegen eines Diebstahls erstattet. Ein unbekannter Täter entwendete von Freitag auf Samstag unter anderem die Trikots der HSG Dudenhofen-Schifferstadt aus dem verschlossenen Pkw einer 22-jährigen. Die junge Frau hatte die Trikots übergangsweise in ihrem Pkw, der in der Bodelschwinghstraße in Dudenhofen geparkt war, aufbewahrt. Bei dem Diebesgut dürfte es sich um einen Gesamtwert von rund 1.650...

Blaulicht

"Enkeltrick" und Gewinnspiel-Scam in Schifferstadt
Erneut Betrüger am Telefon

Schifferstadt. In der Zeit von 14. November bis 17. November kam es erneut zu mehreren betrügerischen Anrufen. Dabei wurde den Angerufenen zum einen vorgetäuscht, bei einem Gewinnspiel gewonnen zu haben, wobei es zur Gewinnauszahlung noch weiterer Schritte des Anrufers bedürfe, um den Gewinn auszahlen zu können. Zum anderen gaben sich die Betrüger als Angehörige aus und spielten eine Notlage vor. In diesem Fall wurde angegeben, dass man auf Grund eines Immobilienkaufs dringend Geld für die...

Blaulicht

Polizei kündigt Geschwindigkeitsmessungen in Speyer und Region an
Radarkontrollen im November

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Dienstag 5.November,  im Bereich Waldsee, Mittwoch 13. November,  im Bereich Ludwigshafen, Montag 18. November, im Bereich Römerberg, Freitag 22. November im Bereich Speyer. Im Bereich der Polizeidirektion Landau finden wie folgt Kontrollen statt: Dienstag 12. November im Bereich Kandel, Mittwoch 20. November, im Bereich Albersweiler, Montag 25. November, im Bereich Lingenfeld, Dienstag 26.November,  im...

Blaulicht

Reumütiger Dieb bringt Beute nach Schifferstadt zurück
86-Jährige hat ihren Geldbeutel wieder

Schifferstadt/Mutterstadt. Bereits am Dienstag, 15. Oktober,  erstattete eine 86-jährige Schifferstadterin Anzeige wegen Diebstahls ihres Geldbeutels. Die Geschädigte brachte gegen 16.50 Uhr Grünschnitt mit ihrem Auto auf den Wertstoffhof in Mutterstadt. Während sie das Schnittgut ablud, entwendete ein unbekannter Täter aus dem unverschlossenen Fahrzeug die Tasche der 86-jährigen. In der Tasche befand sich der Geldbeutel mit sämtlichen Ausweisdokumenten und 150 Euro Bargeld. Nun teilte die...

Blaulicht

Raubüberfall auf Speyerer Supermarkt
Vermummt und mit Schusswaffe

Speyer. Am Mittwoch, 2. Oktober, um 22.24 Uhr trat ein schwarz gekleideter, vermummter Täter mit einer Schusswaffe vor den Mitarbeiterinnen des EDEKA (E-Center) in Speyer, Am Rübsamenwühl 4. Unter Vorhalt der Waffe erbeutete der Unbekannte mehrere tausend Euro. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung auch mittels Hubschrauber verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden erbeten an...

Blaulicht

Erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten
"Oberkommissar Schneider" ist ein Fake

Schifferstadt/Mutterstadt. Im Laufe des Montags erhielten insgesamt vier Bürgerinnen aus Schifferstadt und Mutterstadt Anrufe von einem angeblichen "Oberkommissar Schreiber" oder "Schneider" von der Kriminalpolizei. Der Anrufer gab vor, dass ein Einbrecher festgenommen worden sei und er eine Liste bei sich gehabt hätte, auf der die Namen der Frauen stehen würden. Er fragte nach Wertgegenständen im Haus und empfahl, Fenster und Türen zu schließen. Keine der Damen gab Auskunft darüber, sondern...

Blaulicht

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Blaulicht

Verkehrschaos auf der B9 bei Rülzheim
Zwei schwere Unfälle

Rülzheim. Zwei Verkehrsunfälle sorgten am Donnerstag zu einer Vollsperrung der B9 über mehrere Stunden. Zunächst war gegen 13.10 Uhr ein LKW-Fahrer auf der B9 in südlicher Fahrtrichtung auf Höhe von Rülzheim aufgrund bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen kippte der LKW um und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der 51-jährige LKW-Fahrer wurde durch den Unfall verletzt und am LKW entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro. In der Folge musste...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Blaulicht

Mehrere Anrufe in Speyer
Schon wieder falsche Polizeibeamte am Telefon

Speyer. Am Mittwoch, 18. September,  zwischen 21.50 und  23.05 Uhr kam es in Speyer zu mehreren Anrufen bei Privatpersonen, bei denen sich der Anrufer als Polizeibeamter der Polizei Speyer ausgegeben hat. In allen bislang angezeigten Fällen hat der akzentfrei Deutsch sprechenden Anrufer mitgeteilt, dass die Polizei Täter festgenommen habe und bei ihnen ein Zettel gefunden wurde, auf dem der Name des Angerufenen stehe. In der Folge wurde durch den Anrufer versucht, Informationen über das...

Blaulicht

Vier kriminelle Anrufe, kein Schaden
Polizei warnt vor Telefontrickbetrügern in und um Schifferstadt

Schifferstadt. Am Dienstagnachmittag kam es im Bereich der Polizeiinspektion Schifferstadt zu vier versuchten Trickbetrugen am Telefon. In drei Fällen gaben sich die Anrufer als Verwandte aus, die wegen einer persönlichen Notlage Geld benötigten. Im vierten Fall gab der Anrufer vor, von der Polizei zu sein, warnte vor Einbrechern und stellte Fragen zu Wertgegenständen. Keiner der angerufenen Bürger fiel auf die Betrugsmaschen rein. Sie legten entweder selbst gleich wieder auf oder drohten...

Blaulicht

Seniorin hat sich im Wald verlaufen
Vermisstensuche mit glücklichem Ausgang

Dudenhofen. Zu einer Vermisstensuche mit glücklichem Ausgang kam es am Samstagnachmittag im Bereich Dudenhofen. Ein 81- und 82-jähriges Ehepaar waren gemeinsam im Dudenhofer Wald spazieren und verloren sich gegenseitig. Vermutlich war die Ehefrau kurz stehen geblieben und der Mann hatte dies nicht bemerkt. Nachdem der Ehemann seine Frau bei der Polizei in Speyer vermisst gemeldet hatte, liefen die ersten Suchmaßnahmen an. Unter anderem wurde ein Polizeihubschrauber und ein Personenspürhund...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.