Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Symbolfoto

Harthausen
19-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Harthausen. Gestern wurde gegen 19.40 Uhr eine Polizeistreife auf einen Verkehrsunfall in der Speyerer Straße in Harthausen aufmerksam. Der Unfall hatte sich kurz zuvor ereignet. Es stellte sich heraus, dass ein 19-jähriger BMW-Fahrer innerorts von der Schwegenheimer Straße (L 537) in Richtung Speyerer Straße (L 537) unterwegs war und in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren hatte. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten VW Golf. Durch den Aufprall...

Blaulicht
Symbolfoto

B39 bei Dudenhofen
46-Jähriger prallt mit dem Wagen frontal auf einen Baum

Dudenhofen. Gestern um kurz nach 21 Uhr war ein 46-Jähriger aus dem Kreis Bad Dürkheim mit seinem Wagen auf der B 39 von Hanhofen in Richtung Dudenhofen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Fahrer erlitt einen Schock und wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro und auch der Baum erlitt...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Geschäftsräume in Römerberg
Gestohlen wurde anscheinend nichts

Römerberg. Unbekannte brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in die Räumlichkeiten einer Firma in der Werkstraße in Römerberg ein. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es zu keinem Diebstahl. Die Höhe des entstandenen Schadens ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Zeugen, die zwischen Dienstag,19.30 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Werkstraße beobachtet haben, werden gebeten sich unter 06232 137-0 oder per Email an pispeyer@polizei.rlp.de bei der...

Blaulicht
Symbolfoto

Der Führerschein ist weg
Mit 2,58 Promille auf parkendes Auto aufgefahren

Dudenhofen. Am Samstagabend, zirka 22.15 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Mann mit seinem Wagen auf ein ordnungsgemäß geparktes Auto in der Schillerstraße in Dudenhofen auf und schob es etwa 50 Meter nach vorne. Bei der Unfallaufnahme wurde der Grund für den Zusammenstoß schnell klar: Der Mann hatte eine Atemalkoholkonzentration von 2,58 Promille. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt, es entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von mindestens 10.000 Euro. Dem alkoholisierten Fahrer...

Blaulicht
Symbolfoto

Drei Leichtverletzte und 50.000 Euro Schaden
Trotz Gegenverkehr abgebogen

Römerberg. Beim Abbiegen hat gestern um 16.30 Uhr ein 52-jähriger Autofahrer einen Unfall verursacht: Der Mann aus Mannheim war auf der Dudenhofer Straße aus Richtung Römerberg unterwegs und wollte nach links auf die B 9 in Richtung Germersheim abbiegen, als er den entgegenkommenden Wagen eines 52-Jährigen aus Edenkoben übersah. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander, wodurch die Airbags ausgelöst wurden. Während sich der Mann aus Mannheim, dessen 44-jährige Frau und die...

Blaulicht
Symbolfoto

Vorfahrt missachtet in Dudenhofen
Unfallverursacherin hatte getrunken

Dudenhofen. Die Vorfahrt missachtet hat am gestrigen Montag um 14 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin. Die Frau war auf der Raiffeisenstraße in Dudenhofen in Richtung Speyerer Straße unterwegs, als sie den von links kommenden Wagen einer 38-Jährigen übersah. Es kam zur Kollision; der entstandene Sachschaden liegt bei rund 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizeistreife bei der 42-Jährigen alkoholtypische Auffälligkeiten fest. Da ein vor Ort durchgeführter...

Blaulicht
Nach dem Unfall war die Strecke zwischen Harthausen und Dudenhofen bis zirka 15 Uhr voll gesperrt

30.000 Euro Sachschaden
Wagen bleibt nach der Kollision im Acker stehen

Dudenhofen/Harthausen. Aus bislang unbekannter Ursache kam eine 29-Jährige aus Lustadt am Montag um 12.40 Uhr auf der L534 zwischen Harthausen und Dudenhofen nach links von ihrer Fahrspur ab. In der Folge streifte sie die Fahrerseite des entgegenkommenden Autos eines 61-Jährigen aus Dudenhofen, der in Richtung Harthausen unterwegs war. Nach der Kollision fuhr das Fahrzeug der 29-Jährigen weiter nach links über die Gegenfahrspur und kam letztlich in einem Acker zum Stehen. Glücklicherweise...

Blaulicht
Symbolbild

Unter Alkoholeinfluss
Wohnmobilist nimmt Vorfahrt und beleidigt Beifahrerin

Römerberg. Ein 67-jähriger Wohnmobilfahrer und ein 29-jähriger Autofahrer sind sich am Donnerstagmittag in der Berghäuser Straße in Römerberg begegnet. Der Wohnmobilist missachtete den Vorrang des Autofahrers, so dass sich die beiden Außenspiegel touchierten. Es entstand Sachschaden von um die 50 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten Atemalkoholgeruch bei dem Wohnmobilfahrer. Ein freiwilliger Test bestätigte den Verdacht: knapp eine Promille. Ihm wurde in der Folge eine...

Blaulicht

Drei Autos beschädigt
Unfall mit 80.000 Euro Sachschaden in Römerberg

Römerberg. Aus bislang ungeklärter Ursache kam heute, 6. Juni, gegen 4.22 Uhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer in der Berghäuser Straße nach links von seiner Fahrspur ab und beschädigte drei am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeuge. Das unfallverursachende Fahrzeug war bei der Unfallaufnahme nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 80.000 EUR. pol

Blaulicht

Zusammenstoß mit 8.000 Euro Sachschaden in Dudenhofen
Blinker gesetzt und nicht abgebogen

Dudenhofen. Eine 55-jährige VW Golf Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Landauer Straße in Richtung Speyerer Straße. Bereits vor dem Kreuzungsbereich zur Carl-Zimmermann-Straße setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts und erweckte dadurch den Anschein, nach rechts in die Carl-Zimmermann-Straße abzubiegen. Daraufhin bog ein Skoda Fahrer aus der Carl-Zimmermann-Straße in den Kreuzungsbereich ein. Die Golf Fahrerin fuhr allerdings geradeaus weiter in Richtung Speyer Straße, so dass es...

Blaulicht
Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum. Dem 26-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Sach- und Flurschaden belaufen sich jeweils auf 6.000 Euro
Kontrolle über Fahrzeug verloren

Römerberg. In einer Linkskurve in der Straße "In den Rauhweiden" verlor ein 26-jähriger Audi A 6 Fahrer gestern gegen 5.30 Uhr vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Nach ungefähr 30 Meter blieb der PKW zwischen Bäumen stehen. Der Fahrer war zunächst nicht vor Ort, erschien jedoch circa fünf Minuten nach Eintreffen der Streife in verdreckter Kleidung miteinem zweiten Mann in sauberer Arbeitskleidung an der Unfallstelle. Hier...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.