Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
PalatinaKlassik bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums im Historischen Museum der Pfalz am 22. Dezember 2018.
2 Bilder

Weihnachtsoratorium im Historischen Museum Speyer
Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage

Speyer. Vor 285 Jahren, zum Jahreswechsel 1734/1735 wurden die von Johann Sebastian Bach für die damals noch obligatorischen drei Weihnachtsfeiertage komponierten sechs Kantaten vom Thomanerchor in Leipzig uraufgeführt. Erst 100 Jahre nach Bachs Tod wurden diese Kantaten erstmals als Zyklus in einem Konzert zusammengefasst. Seit dieser Zeit hat das „Weihnachtsoratorium“ verdientermaßen einen unvergleichlichen Siegeszug in der Musikgeschichte aufzuweisen. Was also wäre der Advent ohne eine...

Ausgehen & Genießen
Jazz im Zimmertheater Speyer.

Jazz im Zimmertheater Speyer
Zimmer Rumble Jam Theater

Speyer. Jazz-Liebhaber können sich am Donnerstag, 21. November, ab 20 Uhr, wieder auf „Zimmer Rumble Jam Theater“ freuen. Dieses Mal mit Johannes Hoffmann (Gitarre), Moritz Erbach (Fender Rhodes), Hans-Joachim Grieb (Bass) und Hering Cerin (Snare). ps

Ausgehen & Genießen
Salonensemble Fracklos
2 Bilder

Weihnachtskonzert im Museum Wilhelmsbau Speyer mit dem Salonensemble Fracklos
Melodien und Rhythmen vergangener Tage

Speyer. Auch in diesem Jahr findet im Museum Wilhelmsbau am Technik Museum Speyer wieder ein „besonderes Weihnachtskonzert“ statt. Umgeben von zahlreichen historischen Instrumenten, taucht der Besucher am Freitag, 27. Dezember, 17.30 Uhr, in eine längst vergangene Zeit ein. Auf dem Programm stehen weihnachtliche und klassische Stücke, dargeboten von historischen mechanischen Orgeln, Orchestrien und Spieluhren, sowie Live-Musik des Salonensemble Fracklos. Wenn das Salonensemble Fracklos...

Ausgehen & Genießen
Saoirse Mhór Trio

Musikalisch vielseitiges Projekt mit Saoirse Mhór Trio
Singer-Songwriter im Zimmertheater Speyer

Speyer. Am Samstag, 23. November, 20 Uhr, wird im Zimmertheater Speyer das Trio Saoirse Mhór zu hören sein. Mit dem Songwriter Saoirse Mhór, dem Fingerstyle-Gitarrist Michael Busch und dem Violinspieler Stefan Emde treffen sich drei Musiker zu einem spannenden Projekt. Saoirse Mhór, der aus Irland stammende Singer-Songwriter trat 2007 der Band Fleadh bei. Als Gitarrist, Percussionist, Leadsänger und Songwriter der Gruppe wurde er bereits zweimal in den letzten Jahren mit Preisen für den...

Ausgehen & Genießen
Amelie Held

Amelie Held springt für den erkrankten Bart Jacobs ein
Deutsch-französische Grenzgänge

Speyer. Am Samstag, 16. November, wird das um 19.30 Uhr beginnende Abschlusskonzert des diesjährigen Internationalen Orgelzyklus' im Dom zu Speyer von Amelie Held gestaltet, einer jungen Dame von gerade mal 23 Jahren, die am Beginn einer vielversprechenden Karriere steht. Erst im vergangenen Jahr war sie Finalistin des Orgelwettbewerbs von Speyers französischer Partnerstadt Chartres, der zu den renommiertesten seiner Art in Europa zählt. Das Ausnahmetalent, das kurzfristig für den erkrankten...

Lokales

20 Jahre DreiCant – Chor der Dreifaltigkeitskirche Speyer
Jubiläumskonzert am Samstag, 16. November 2019, 19 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche Speyer

Leitung: Susanne May-Rohde Solisten: Anne-Kristin Blöß, Sopran, und Ute Steffan, Harfe Eintritt frei, Spenden für die Finanzierung weiterer Projekte herzlich willkommen! „Requiem for the living“ von Dan Forrest ist das Hauptwerk, das bei dem Jubiläumsauftritt zu hören ist. Das fünfsätzige, eher ruhige Werk ist geprägt durch berührend-romantische, aber sich durchaus zu dynamisch-harmonischen Klangteppichen steigernden Melodien. Aber auch stürmische Passagen, mit aufwühlend-schnellen...

Ausgehen & Genießen
Der Evangelische Oratorienchor der Pfalz singt im November in der Gedächtniskirche.

Evangelischer Oratorienchor der Pfalz in der Gedächtniskirche Speyer
Anton Bruckners Messe Nr. 3 f-Moll wird aufgeführt

Speyer. Anton Bruckners berühmte Messe Nr. 3 in f-Moll erklingt durch den Evangelischen Oratorienchor der Pfalz, am Samstag, 16. November, 17 Uhr, in der Alexanderskirche Zweibrücken und am Sonntag, 17. November, 17 Uhr in der Gedächtniskirche der Protestation in Speyer. 1867 wurde der damals noch in Linz als Domorganist ansässige Anton Bruckner (1824-1896) aufgrund des großen Erfolgs seiner Messe Nr. 1 d-Moll beauftragt, eine weitere Messe für die Hofmusikkapelle zu schreiben. Nach der...

Ausgehen & Genießen
Kaiserslauterer/Pirmasenser Quintett "Acoustic colour".

Acoustic Colour im Zimmertheater
Jazziges, Pop, Swing- und Latin Perlen

Speyer. Jazziges, aber auch Pop, Swing- und Latin Perlen und weniger bekannte Songs präsentiert das Kaiserslauterer/Pirmasenser Quintett Acoustic Colour am Samstag, 16. November, 20 bis 22 Uhr, auf ganz eigene Art und Weise und das eben akustisch. Mit Sängerin Tina Skolik, Martin Müller am Kontrabass, Philipp Huchzermeier am Piano, Uwe Bayerle am Saxofon und Pietro Rizzuto am Schlagzeug werden aktuelle Künstler wie zum Beispiel Jamie Cullum oder ZAZ gleichermaßen wie seit Jahrzehnten...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Städtische Musikschule bietet musikalische Einblicke in ihre Arbeit
Streichkonzert im Historischen Ratssaal Speyer

Speyer. Am Freitag, 8. November, 18.30 Uhr, veranstaltet die Musikschule der Stadt Speyer ein Konzert ihres Streichinstrumentenbereiches. Im Historischen Ratssaal der Stadt bieten Schüler mehrerer Altersstufen und deren Lehrer den Gästen musikalische Einblicke in ihre Arbeit. Zu hören sind sowohl solistische Beiträge als auch Stücke in Duo-, Trio- und Quartettbesetzung. Einen zusätzlichen Eindruck von der vielfältigen Arbeit der Musikschule vermittelt zudem der Auftritt des „Suzukiensembles“....

Ausgehen & Genießen

Konzert am Nachmittag in Speyer am 7. November
Fauré, Debussy, Piaf und Co – mélodies und chancons francaises mal anders

Speyer. Das Seniorenbüro Speyer lädt ein zum Konzert am Nachmittag am Donnerstag, 7. November, um 15 Uhr im Historischen Ratssaal. „Fauré, Debussy, Piaf und Co – mélodies und chancons francaises mal anders“ lautet der Titel. Das Programm gestalten Almut Fingerle, Gesang und Laurent Leroi, Akkordeon. Der Eintritt ist frei. ps Weitere Informationen: Der Historische Ratssaal ist auch für Rollatorfahrer und Rollstuhlfahrer über Fahrstuhl und Treppenlift erreichbar. Damit eine Begleitung...

Ausgehen & Genießen
Das Kurpfälzische Kammerorchester gastiert beim Festakt zum 20jährigen Bestehen der „Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer“ am 12. November im Dom
2 Bilder

20 Jahre Kaiserdom-Stiftung Speyer
Feierstunde mit festlichem Konzert im Dom

Speyer. Mit einem festlichen Konzert am Dienstag, 12. November, um 18 Uhr im Dom begeht die „Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer“ ihr zwanzigjähriges Bestehen. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Kurpfälzische Kammerorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Paul Meyer mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Ignaz Beck, Camille Saint-Saens und Franz Xaver Richter. Kurze Ansprachen halten Ministerpräsident a. D. Kurt Beck, Vorsitzender des Kuratoriums, und...

Ausgehen & Genießen

Ein „Kulturtupfer“ aus Weißrussland in Otterstadt am 10. November
Mitreißender Melodienmix von Klassik bis Pop

Otterstadt. In der Reihe „Kulturtupfer“ der Gemeinde Otterstadt gastieren am Sonntag, 10. November, um 17 Uhr im Remigiushaus drei Solisten der Extraklasse. Die gefeierte „Teufelsgeigerin“ Ana Agre, der vielseitige Pianist Alexander Kleonov und Andrij Fesenko, ein virtuoser Bajanspieler, servieren einen mitreißenden Melodienmix von Klassik bis Pop. Die drei Künstler stammen aus Weißrussland und erobern nun die Bühnen im Westen. Karten gibt es im Rathaus Otterstadt, bei Getränke Benkert, auf...

Ausgehen & Genießen
Fizz Gizz Jazz

Fizz Gizz Jazz in Schifferstadt am 9. November
Swing, Funk und Soul im Fuchsbau

Bruchsal. Fizz Gizz Jazz kommt aus Mannheim und hat sich dem Jazz, Swing, Funk & Soul verschrieben. Das Trio besteht aus dem Bassisten Marcello Martucci, dem Pianisten Tobias Hofmann und dem Sänger Martin Pfeffer, dem bekannten Radiomoderator bei Radio Regenbogen. Alle drei Musiker haben jahrelange Bühnen- und Studioerfahrungen mit unterschiedlichen Bands und Musikern und ihr musikalisches Spektrum zeichnet sich durch eine erstaunlich große Vielfalt aus.Zum Repertoire von Fizz Gizz Jazz...

Ausgehen & Genießen
Christine und Stephan Rahn

Klavierduoabend mit Christine und Stephan Rahn
Beziehungsweise

Speyer. Unter dem Motto „Beziehungsweise“ spielt das Klavierduo Christine und Stephan Rahn am Samstag, 2. November, 19 Uhr, im Historischen Ratssaal der Stadt Speyer ein beziehungsreiches Programm, in dessen Mittelpunkt das mitreißende Klavierquintett von Robert Schumann steht. Clara Schumann, deren 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, hat dieses Werk in genialer Weise für Klavier zu vier Händen bearbeitet. Weiterhin zu hören sind die Variationen für Klavier zu vier Händen op. 23...

Ausgehen & Genießen
Aspen Eve

Unplugged im Zimmertheater Speyer
Aspen Eve

Speyer. Aspen Eve spielen am Donnerstag, 24. Oktober, 20 Uhr, live und unplugged im Zimmertheater Speyer. Seit ein paar Jahren haben sich Aspen Eve auf die kleineren Locations spezialisiert und performen ihre Stücke vorwiegend unplugged, handgemacht, ohne synthetische Zusätze und immer hautnah beim Publikum. Ihr aktuelles Programm „Why so serious?!“ ist eine generationenübergreifende Selektion aus ‚Past and Present‘, von Stones bis Sheeran und setzt auf eigene zeitgemäße Ideen...

Ausgehen & Genießen
Aeham Ahmad aus Syrien.

Aeham Ahmad zu Gast im Edith-Stein-Gymnasium Speyer
"Der Pianist aus den Trümmern"

Speyer.  Das Edith-Stein-Gymnasium Speyer lädt am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr zu einem Konzert mit Aeham Ahmad ein, der als "Der Pianist aus den Trümmern" bekannt geworden ist. Er tritt im Rahmen des ESG-Forums auf.   Aeham Ahmad wurde 1988 in Yarmouk geboren, einem Vorort von Damaskus. Früh förderte sein blinder Vater sein musikalisches Talent. Mit vier Jahren begann Aeham Keyboard zu spielen, mit sieben erhielt er Klavierunterricht im renommierten Arabischen Institut in Damaskus....

Ausgehen & Genießen
Kareol Tanzorchester

Die Roaring Twenties in der Pfälzischen Landesbibliothek Speyer
Die ganze Welt ist himmelblau

Speyer. Die Roaring Twenties in Speyer: Beim diesjährigen Konzert im Landesbibliothekszentrum/Pfälzische Landesbibliothek ist Klaus Huck mit seinem Kareol Tanzorchester am Freitag, 25. Oktober, 19 Uhr, zu Gast. Sie ist in aller Munde und in jedermanns Ohr, die Musik der 1920er und 30er Jahre. Aber selten hört man sie so, wie bei Klaus Huck und seinem Kareol Tanzorchester. Das Ensemble lässt sein Publikum in ein turbulentes Panoptikum eintauchen. Wie auf dem Debut-Album „Whispering“ spielt...

Ausgehen & Genießen
Jutta Keller

Nah dran an den Worten
Musik trifft Lyrik

Speyer. Nach erfolgreichen Konzerten in großen Kirchenräumen und viel beachteter CD „Licht und Schatten“ (2016) präsentiert Gitarristin Jutta Keller am Freitag, 8. November, 20 Uhr, das Beste aus ihrem gleichnamigen Programm ganz bewusst einmal völlig anders: beinahe familiär und sehr „nah dran“ an den Worten in den Räumen der Buchhandlung Osiander in Speyer. Zusammen mit Rezitatorin Dr. Anette Brechtel und der Nachwuchsgitarristin Lisa Sterner verbindet das Trio auf berührend-bewegende...

Ausgehen & Genießen

Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz gastiert in Speyer
Den Dom zum Klingen bringen

Speyer. Das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz gastiert am Donnerstag, 17. Oktober, 19 Uhr im Dom zu Speyer zum traditionellen Herbstkonzert. Seit 1953 ist das Landespolizeiorchester die musikalische Visitenkarte der rheinland-pfälzischen Polizei. Es ist in 66 Jahren zum Symbol einer bürgernahen Polizei und zum Repräsentationsorchester des Landes Rheinland-Pfalz geworden. Als „Polizei-Musikkorps“ gegründet, etablierte sich das sinfonische Blasorchester schon bald als Bindeglied zwischen...

Ausgehen & Genießen
Leo Lyons

50 Jahre Woodstock-Festival
Leo Lyons kommt nach Dudenhofen

Dudenhofen.  50 Jahre Woodstock. 50 Jahre legendäres Festival. Daran erinnert der Kulturverein Dudenhofen am Donnerstag, 24. Oktober, mit einer ganz besonderen Veranstaltung. Leo Lyons, der 1969 mit seiner Band "Ten Years After" beim ersten legendären Festival dabei war, wird in Dudenhofen mit Hundred Seventy Split das Line-Up von 1969 spielen.  Das Konzert beginnt um 20 Uhr.  Einer der Hauptprotagonisten1969  neben Jimi Hendrix, Santana oder The Who - war Leo Lyons mit seinen "Ten Years...

Lokales

Benefiz-Konzert
Ich lade gern mir Gäste ein! Tenor Boris Leisenheimer präsentiert mit Künstlern einen unvergesslichen Konzertabend

Auf eine lange Tradition kann das Benefizkonzert zugunsten der Stiftung für Behinderte im Historischen Ratssaal der Stadt Speyer zurückblicken. Bereits zum 16. Mal findet diese Veranstaltung statt. Initiiert vom 2014 verstorbenen Kammersänger Prof. Reinhard Leisenheimer führt sein Sohn Boris die Tradition fort, unterstützt von vielen jungen Kolleginnen und Kol-legen. Er ist seit 2007/2008 Ensemblemitglied der Wuppertaler Bühnen. Sein Repertoire umfasst Rollen in Werken von Smetana, Lortzing,...

Ausgehen & Genießen

Das Sinfonische Jugendblasorchester Karlsruhe feiert 45-jähriges Bestehen
Musikkorps der Bundeswehr spielt Benefizkonzert in Bruchsal

Bruchsal. Das Sinfonische Jugendblasorchester (SJBO) Karlsruhe lädt ein zum Benefizkonzert der Extraklasse am Donnerstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr im Bruchsaler Bürgerzentrum. Anlässlich des 45-jährigen Bestehens des SJBO Karlsruhe wird das Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg, das als eines der besten Orchester Deutschlands und richtungsweisend für die deutsche Blasmusikszene gilt, unter der Leitung von Christoph Scheibling in Bruchsal konzertieren. Zum großen Repertoire der Profimusiker...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

„Irish – Klezmer – Evergreen“
Konzert am Nachmittag

Speyer. Am Mittwoch, 9. Oktober, um 15 Uhr, organisiert das Seniorenbüro Speyer wieder ein Konzert am Nachmittag im Historischen Ratssaal in der Maximilianstraße 12. „Irish – Klezmer – Evergreen“ lautet der Titel des Konzertes. Das Programm gestalten an diesem Nachmittag Christa Bernardi (Querflöte), Eva Bäther (Klavier), Frederic Faulhaber (Kontrabass) und Simon Bäther (Schlagzeug).  Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nur für Rollator- und Rollstuhlfahrerinnen ...

Ausgehen & Genießen
Andreas Sieling

Internationaler Orgelzyklus am 28. September im Dom zu Speyer
Berliner Domorganist spielt Werke Berliner Komponisten

Speyer. Am Samstag, 28. September, wird der Berliner Domorganist Andreas Sieling den Orgelzyklus im Dom zu Speyer mit einem Orgelabend um 19.30 Uhr fortsetzen. Sein Konzert hat er unter das Motto „Berlin, Berlin …“ gestellt. So erklingen Werke von Komponisten, die in Berlin musikalisch tätig waren. Neben den Drei Präludien und Fugen von Felix Mendelssohn Bartholdy, die dieser während seiner Hochzeitsreise in Speyer komponierte, sind Werke von Otto Dienel und die Sonate g-Moll von Philipp Rüfer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.