Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Midsommar-Stimmung mit Martina Knochel.

Nordischer Sommer im Stiftsgut Keysermühle
Fest der 1.000 Lichter

Klingenmünster. Die gemeinnützige Stiftsgut Keysermühle GmbH möchte engagierten Künstlern endlich wieder eine Bühne geben. Im großen Stiftspark in Klingenmünster ist ausreichend Platz, um alle corona-bedingten Einschränkungen einhalten zu können. Daher freut man sich auf unbeschwerte Stunden unterm Sternenhimmel mit spannenden Live-Acts, leichten Speisen und ausgesuchten Sommerweinen. Am Freitag, 17. Juli erwartet die Besucherinnen und Besucher ab 20 Uhr Marcel Adam. Er ist einer der...

Cris Cosmo.

Vier Sommerkonzerte zugunsten „Support your local artist“
Wieder Livemusik im Feierabendhaus

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Das BASF-Kulturprogramm geht neue Wege und veranstaltet von Mittwoch, 15. Juli, bis Samstag, 18. Juli 2020, vier Sommerkonzerte mit ausgewählten Musikerinnen und Musikern aus der Region im BASF-Feierabendhaus in Ludwigshafen - die ersten Konzerte seit Beginn der Corona-Beschränkungen. Von der Klassik bis zum Jazz, vom Pop bis zum Kinderkonzert - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Zuhörer*innen können wieder Kultur live erleben und die...

Picknick am Richard Löwenherz Weg.
  2 Bilder

Für unbeschwerten Genuss zwischen Wald, Wein und Wiesen
Neuer Picknick-Service

SüW. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, ob allein, zu zweit oder in der Gruppe − etwas Gutes zu essen muss immer im Gepäck sein. Die Gastgeber an der Südlichen Weinstrasse sind in Sachen Genuss wieder einmal kreativ geworden, denn ab sofort können verschiedene Picknick-Pakete mit regionalen Leckereien bestellt werden. Die besten Ideen für den Genuss zwischen Wald, Wein und Wiesen finden Genießer im neuen Picknick-Flyer. Wie wäre es mit einem romantischen Picknick an einem stillen Plätzchen mitten...

Symbolfoto Wandern

PWV Ortsgruppe Schifferstadt startet nach Corona-Pause
Erster Ausflug geht nach Sankt Martin

Schifferstadt. Die Ortsgruppe Schifferstadt des Pfälzerwald Vereins startet nach einer langen Corona-Zwangspause wieder mit ihrem Wanderbetrieb - natürlich unter Einhaltung aller Vorgaben. Die am 19. Juli ursprünglich vorgesehene Wanderung zur „Streisselhochzeit“ in Seebach entfällt wegen Absage des Veranstalters! Als Ersatz für die Wanderung zur "Streisselhochzeit" (Veranstaltung entfällt wegen Corona) gibt es am Sonntag, 19. Juli eine Wanderung im Raum Edenkoben – Sankt Martin mit Einkehr...

Das Salonorchester spielt auf einer schwimmenden Bühne.

Stuttgarter Saloniker konzertieren in Bad Dürkheim auf dem Wasser
8. Seenachtskonzert an der Isenach

Bad Dürkheim. Die Stuttgarter Saloniker verwandeln den Staudamm vom Isenachweiher mitten im Pfälzer Wald in eine Konzertarena, ganz im Stile der großen Klassik Open Airs. Das Salonorchester spielt auf einer schwimmenden Bühne Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne. Das Publikum lagert am nahen Ufer und genießt, nicht nur traumhafte handgemachte Natur-Musik sondern auch das mitgebrachte Picknick. Mit Funiculi-Funicula wird in italienischer Feststimmung das Konzert...

Philip Bölter

Philip Bölter in Weisenheim am Sand
MUK #endlichlive Open Air

Weisenheim am Sand. Nach dem genialen Opener mit Andreas Kümmert, Achim „Zeppi“ Degen, Stefan Kahne und Herb Jösch hat MUK sein Versprechen wahr gemacht und setzt die Open Airs zur Unterstützung der Künstler in dieser schwierigen Zeit fort. Der Verein freut sich riesig, dass ein toller Musiker ganz spontan zugesagt hat und am Samstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) auf dem Festplatz am MUKs im Ludwigshain auftritt: MUK proudly presents Philip Bölter. Philip ist eine Ausnahme im...

„Gemeinsam da durch – Landau hat Spaß“

Mit 21 Bands an drei Tagen gibt es wieder Festival-Feeling
„Gemeinsam da durch – Landau hat Spaß“

Landau. Sommerzeit ist Festivalzeit: Auch, wenn in diesem Jahr alles ein wenig anders ist und viele große Veranstaltungen Corona-bedingt nicht stattfinden können, müssen Musikliebhaber in Landau und Umgebung nicht auf ein wenig Festival-Feeling verzichten. Gemeinsam mit der Sparkasse Südliche Weinstraße präsentiert das Landauer Büro für Tourismus von Freitag, 10. Juli, bis Sonntag, 12. Juli, das Festival „Gemeinsam da durch – Landau hat Spaß“ im Autokino Zeitvertreib auf dem Neuen Messegelände....

Mundart-Avantgarde-Pfalz-Musik mit Geld et Nelt gibt's am 22. August im Paradiesgarten.
  4 Bilder

Kultur goes Paradise
Speyer wagt Mitte August den kulturellen Neustart

Speyer.  Auch wenn das kulturelle Leben in den vergangenen Monaten weit herunter gefahren war, so ganz war sie nie weg, die Kultur in Speyer.13 Konzerte wurden in den vergangenen Wochen im Rahmen der Kampagne „Speyer.Kultur.Support.“ live aus der Speyerer Stadthalle gesendet - alle ohne Publikum. "Ich hätte nie gedacht, dass man an einem Livestream-Konzert so viel Spaß haben könnte", sagt Speyers Bürgermeisterin Monika Kabs. Doch die Zeit sei - bei aller nötigen Vorsicht - auch wieder reif für...

„Musik zum Aufatmen“ - Baroque for You
Sonntag, 12. Juli 2020 um 19 Uhr Konzert in der Prot. Kirche in Wachenheim

BAROQUE FOR YOU Sibylla Elsing � (Sopran) Jan Nigges (Flöten) Alexander von Heißen (Cembalo) Die jungen Nachwuchstalente Sibylla Elsing (Sopran), Jan Nigges (Flöte & Moderation) und Alexander von Heißen (Cembalo) formierten sich jüngst während der Corona-Krise zu „Baroque for You“. Zu erleben war das Trio bereits im SWR Rundfunk, in der Sendung „Stars von Morgen“ auf arte/ZDF, sowie im „concerti“ live Stream. In unserem Konzert werden sie mit Werken und Arien von u.a. Georg...

Das Treppenhaus der Haßlocher Gemeindebücherei werden zur Zeit Bilder von Günter Hornung präsentiert.  Foto: ps

Günter Hornung zeigt Bilder im Treppenhaus
Lesende Mädchen

Haßloch. Passender könnte eine Ausstellung im Treppenhaus der Haßlocher Gemeindebücherei kaum gewählt sein: Günter Hornung zeigt Bilder aus seiner Reihe „Lesende Mädchen“. Die ausgestellten Bilder sollen die hohe Bedeutung des Lesens herausstellen. „Lesen zu können ist Voraussetzung für alle notwendigen Kompetenzen, sei es in der Schule, im Studium, im Berufsleben, im Alltag oder in der Freizeit, denn wer heute beispielsweise die sozialen Medien kompetent nutzen möchte, muss lesen können“, so...

  2 Bilder

"Kleine Burgmusik 2020"
Frühschoppen auf Burg Nanstein in Landstuhl

Landstuhl. Am Sonntag 12. Juli, ab 11 Uhr, findet im Innenhof der Burg Nanstein der Burgfrühschoppen im Rahmen der „kleinen Burgmusik 2020“ mit den Kunigesbachern statt. Den alten Namen des heutigen Kindsbachs macht sich eine kleine Besetzung der Kolpingkapelle Kindsbach zunutze und nennt sich die Kunigesbacher. Die Tradition der volkstümlichen Blasmusik, Polka, Walzer und Märsche haben sich die Musiker auf die Fahnen geschrieben und spielen auf. Die zu einem zünftigen Frühschoppen gehörenden...

„Vorhang auf!“ für das Dornerei-Theater.  Foto: ps

Dornerei-Theater spielt am 12. Juli
Puppen tanzen wieder

Mußbach. Am Sonntag, 12. Juli, 11 Uhr, heißt es wieder: „Was macht die Maus im Wichtelhaus?“, denn das Dornerei-Theater mit Puppen spielt wieder. Ein aufregender Tag im Leben des Wichtelmädchen Lena, ihres Bruders Willi und Mutter Flötenklang. Die kleine Lena schließt Freundschaft mit einer quirligen Haselnussmaus und es gelingt ihr sogar, die Mutter zu überreden, dass sie die Maus als Haustier im Wichtelhaus behalten darf. Doch bald stellt sich die Frage: Was macht die Maus im Wichtelhaus?...

Eine zweifellos Corona-verdächtige Veranstaltung - auch das traditionelle Open-Air-Kino auf der Haßlocher Pferderennbahn muss in diesem Jahr ausfallen.  Foto: ps

Kein Open-Air-Kino auf der Pferderennbahn
Risiko zu groß

Haßloch. Das Open-Air-Kino auf der Haßlocher Pferderennbahn wird in diesem Jahr pausieren. Darauf hat sich die Team-Leitung bei einer gemeinsamen Sitzung mit Vertretern der Gemeindeverwaltung verständigt. Hintergrund ist die weiterhin anhaltende Situation rund um das Corona-Virus, die die Durchführung von Veranstaltungen in gewohnter Form nahezu unmöglich macht. Lange hat das Team überlegt und gegrübelt, Konzepte erstellt, Ideen erörtert sowie nach kreativen Lösungen gesucht, doch sich...

Sommerferienaktionen der evangelischen Familienbildung
Alpakawanderung oder Familienrallye? Letterboxsuche oder Ritter-Kurzurlaub?

Ute Dettweiler, Familienreferentin der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft hat für Familien viele Tagesaktionen im Freien organisiert. Eine Tagesaktion kostet für die ganze Familie 5 Euro, da nur eine begrenzte Zahl an Familien mitmachen darf, bitte anmelden unter www.evangelische-arbeitsstelle.de. Sandra Hauser beantwortet telefonisch gerne Fragen unter 0631 3642-103. Los geht es am Mittwoch, 8. Juli mit einer "Hüttentour" für Familien mit Kindern bis 10 Jahren: Barfußpfad...

Das Yung Hurn "Hurn's Solarium"  T-Shirt

Österreichischer Rapper verhilft zu ungeahntem "Fame"
"Kennen Sie Yung Hurn?" - warum Teenager nach Schifferstadt pilgern

Schifferstadt. Schifferstadt ist mit seinen rund  21.000 Einwohnern ein recht beschauliches Städtchen - ein bisschen verschlafen und ruhig, gelegen zwischen "Reben und Rhein". Yung Hurn ist ein HipHop-Musiker - gerne auch "Skandal-Rapper" oder "Enfant Terrible" - aus Österreich und bei den Teenagern in seinem Heimatland, aber auch in Deutschland gerade total angesagt. Nicht nur seine Musik ist populär, besonders beliebt ist sein Merchandise, seine Mode. So bald neue Merch-Produkte im...

Badentreff 2020 anders - es  gibt weder Wasserschlacht noch Zeltlager - aber was gleich ist, das sind die Impulse für ein Leben mit Jesus Christus im Alltag.

CVJM-Badentreff im Corona-Jahr via Internet
"Gleich - aber anders"

Kraichtal-Unteröwisheim (art) "Der CVJM-Badentreff wird auch in diesem Jahr stattfinden vom 10. bis 12. Juli nach dem Motto 'Gleich - aber anders'", sagt Matthias Kerschbaum, Generalsekretär des CVJM Baden. "Er wird aber eine ganz spezielle Form haben, eine Kombination von Online- und Offline-Veranstaltungen." Ein Mix aus Online und Offline Die Mitarbeiter vor Ort seien damit vor neue Herausforderungen gestellt und hätten eine neue Rolle. In Karlsdorf-Neuthard, wo sonst im Juli rund 1.300...

TEXT DER ZEIT
Über Liebe und andere Ungereimtheiten

Beziehungen, Trennungen und die Einigung, zum Tag des Kusses!  Für Christina... Wenn ich eines in einer Beziehung gelernt habe, so ist dies emotional zurück zu stecken, andere Meinungen zu akzeptieren auch wenn es erst nicht leicht fiel. Liebe ist ein Prozess. Man fordert den anderen zum Glück heraus. Ich war unglücklich in meinem Leben. Mein Vater nahm sich das Leben, doch wie Licht trat mein Abbild in meinen Schatten. Ich bin verliebt und arbeite dafür, diese Beziehung zu halten. Es gibt...

Open Air Show in historischem Ambiente des Neckarhäuser Schlosses
Szenemacher treten im Rahmen von Kultur im Schloss auf

Das Jahr 2020 und die damit einhergehende Corona-Krise hat das Leben der Menschen auf den Kopf gestellt. Alles ist anders – und doch auch wieder nicht. Am 11. Juli zeigt die Improvisationstheater-Gruppe „Die Szenemacher“ im Innenhof des Schlosses in Neckarhausen, dass sich die Welt in vielen Aspekten einfach weiterdreht – wenn auch hier und dort etwas anders als bisher. So soll getestet werden, ob die Lachmuskeln noch funktionieren, ob das Publikum noch Inspirationen für die Schauspieler...

  4 Bilder

Kindertheater, Lesungen, Musik und Tanz auf der Parkinsel
„Immer, wenn es schön ist“

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Das Coronavirus hat die Kulturlandschaft verändert. Auf Vieles musste und muss man verzichten. In Ludwigshafen wurden neue Kulturformate gestartet, die den geltenden Regeln gerecht werden, wie beispielsweise die Balkonkonzerte oder die Turmkonzerte. So kann und konnte man im kleinen Rahmen Kultur live erleben. Nun in den Sommerferien kommt eine neue Veranstaltungsreihe, gestartet von Kultur Rhein Neckar, dazu. KindertheaterJedes Wochenende im...

Unterwegs im Zauberwald
Märchenwanderung

Landstuhl. Die erste Märchenwanderung in diesem Jahr findet am Samstag, 11. Juli, um 14 Uhr statt.Treffpunkt ist an der Burg Nanstein. Unterwegs entdecken die Teilnehmer den Zauberwald bei Landstuhl und lauschen an verschiedenen Plätzen der Musik, den Märchen und Geschichten aus alter Zeit. Für Kinder (ab fünf Jahre) und Erwachsene. Bitte Sitzkissen/Auflage mitbringen und an festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung denken. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. ps Informationen und Anmeldung...

Das Magische Theater Germersheim leidet unter Corona

Kleines Theater in Germersheim leidet unter Corona-Krise
Nur noch fünf Besucher pro Vorstellung erlaubt

Germersheim. Kulturelle Einrichtungen leiden ganz besonders unter der Corona-Krise. Die „Night of Light“ hat unlängst eindrucksvoll gezeigt, wie schlimm es um die Veranstaltungsbranche in Deutschland steht. Gerade kleine Theater mit vorwiegend regionaler Ausrichtung haben mit den Auswirkungen der wochenlangen Schließung und den nun geltenden Corona-Regelungen besonders zu kämpfen. Das weiß auch Ulrich Meyer, Inhaber des Magischen Theaters in Germersheim Das kleine Theater hat seinen Spielort...

Kammersänger Armin Kolarczyk (Wagnerdämon)
  5 Bilder

Erfolgsproduktion aus dem Staatstheater wird gestreamt
"Wahnfried" aus Karlsruhe - jetzt weltweit

Karlsruhe. Die Karlsruher Erfolgsproduktion Wahnfried wird ab dem 31. Juli für 3 Monate auf OperaVision gestreamt (Untertitel: Englisch und Deutsch). Zuvor feierte Wahnfried am 28. Juni am Uraufführungsort Karlsruhe online eine Streaming-Premiere und wurde als Public Viewing im Großen Haus des Staatstheaters übertragen. In einer Live-Einführung von Generalintendant Peter Spuhler und GMD Justin Brown erfuhren Interessierte alles zur Idee dieses außergewöhnlichen Projekts. Das Staatstheater...

Welle der Solidarität erreicht Bruchsaler Theater
Planungen und Proben für die neue Saison können starten

Anfang April hat der Vorstand des Bruchsaler Amateurtheater „Die Koralle“ seinen kompletten Spielplan und die Pläne für den Sommer ändern müssen. Statt Freilichttheater und der Suche nach neuen Räumen galt es nun die Corona-Zeit kreativ zu gestalten. Verschiedene Ideen und Modelle wurden besprochen, Rettungspläne für das Freilicht entwickelt, sogar Sommerferien verplant. Am Schluss einigte man sich zunächst die Freunde und Förderer nach Unterstützung zu fragen. Galt es doch die...

Orgelkunst aus Nordeuropa präsentiert der französische Organist Guillaume Nussbaum bei seinem Soloauftritt in der Neustadter Stiftskirche.  Foto: ps

Orgelkonzert in der Stiftskirche
Portraits croisés

Neustadt. Am Sonntag, 12. Juli, 18 Uhr, gastiert der französische Organist Guillaume Nussbaum im Rahmen des Neustadter Orgelsommers unter dem Motto „Portraits croisés“ in der Stiftskirche. Guillaume Nussbaum ist Domorganist in Straßburg und präsentiert in Neustadt nordeuropäische Musik von Sweelinck, Weckmann, Scheidemann, Jacob Praetorius, Buxtehude, Böhm und Bach spielen. Der „Neustadter Orgelsommer“ ist eine Veranstaltungsreihe des Protestantischen Dekanats Neustadt in Kooperation mit dem...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.