Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Anthologie Uwe Kraus + liebe Menschen zugunsten Bild hilft e.V. "Ein Herz für Kinder"
Lesung am 05.12.2019 im Webend um 20h

Liebe Freunde der unterhaltsamen Literatur, Freunde des Webends und der guten Sache. Hier ein Veranstaltungstipp: Der Lauterer Autor Uwe Kraus, also ich, hat eine Anthologie zugunsten "Ein Herz für Kinder" gemacht. Das Buch beinhaltet Texte, Gedichte und Bilder von mehr als 40 Autoren... Am 05.12.2019 wird das Buch vom Herausgeber und den bekanntesten Schreibern vorgestellt. Darunter Andreas Dury, der auf der Shortlist beim Pfalzpreis stand und den Martha Saalfeld Preis, sowie den Georg K....

Bassist Andreas Zwerenz

Foto: MUK Weisenheim am Sand
3 Bilder

MUK Weisenheim am Sand/3.AFTERworkparty in der legendären MUK-KNEIPE "ZUM ADLER" in der Laumersheimer Str.25/Weisenheim am Sand
3.Afterworkparty mit Heiko "Tofino" Schmidt, Peter Stahl, Andreas Zwerenz und Herb Jösch am 6.12.2019 um 19 Uhr in der Musikkneipe "Zum Adler" in Weisenheim am Sand, Laumersheimer Str.25

3. Afterworkparty mit Heiko „Tofino“ Schmidt, Peter Stahl und Alfred Zwerenz am Freitag, den 06.12.2019 um 19 h im legenendenumwobenen Musik-Lokal "Adler", in der Laumersheimer Straße 25 in Weisenheim am Sand... Am 06.12.2019 steigt um 19 h die 3. Afterworkparty der MUK-Saison am Nikolaustag. Und wie könnte man diesen Event besser feiern, als mit den Frankfurter Vollblut-Musicians Heiko "Tofino" Schmidt,  und Alfred Zwerenz & Peter Stahl on Blues Guitar plus Drummer Herb...

Heiko "Tofino" Schmidt

Foto. MUK Weisenheim/Sand
3 Bilder

Afterworkparty MUK Weisenheim am Sand / 6.12.2019
MUK presents: THE Afterworkparty mit Heiko "Tofino" Schmidt, Peter Stahl, Herb Jösch & Alfred Zwerenz am 6.12. in der legendären Musik-Kneipe "Zum Adler" in Weisenheim am Sand

3. Afterworkparty mit Heiko „Tofino“ Schmidt, Peter Stahl und Alfred Zwerenz am Freitag, den 06.12.2019 um 19 h im legenendenumwobenen Musik-Lokal "Zum Adler", in der Laumersheimer Straße 25 in Weisenheim am Sand... Am 06.12.2019 steigt um 19 h die 3. Afterworkparty der Saison am Nikolaustag. Und wie könnte man diesen Event besser feiern, als mit zwei gütigen Nikoläusen aus dem Frankfurter Raum und einem Knecht Ruprecht, der die örtlichen Missetaten kennt und mit der gehörigen Härte zu...

Deutsch gesungener Akustik-Pop in Maximiliansau
Rock und Jazz von und mit Jochen Gareis

Maximiliansau. Der Südpfälzer Musiker Jochen Gareis präsentiert am 23. November um 19.30 Uhr in der Tullahalle Maximiliansau Deutsche Pop-Musik mit humorvollen, aber auch nachdenklichen Texten. Seine Musik ist begleitet von akustischen Gitarren, jazzig angehauchtem Bösendorfer-Flügel oder rockiger E-Gitarre und schweren Drums .Sogar Rap und Shanty-Klänge sind vertreten, wenn er augenzwinkernd über E-Bikes, Fußball, Geheimagenten oder Toskanischen Wein sinniert. Tickets gibt es bei allen...

Musik ist Trumpf auf der weihnachtlich dekorierten Bühne des Haßlocher Weihnachtsmarktes.  Fotos (2): Pacher
2 Bilder

Bühnenprogramm an den vier Adventswochenenden beim Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Bühne frei für’s Christkind

Haßloch.Der Haßlocher Weihnachtsmarkt bietet an allen vier Adventswochenenden ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm: Erstes Adventswochenende:29. November, 17 Uhr: Auftritt KiTa „St. Elisabeth“; 17.30 Uhr: Musikschule Haßloch; 18 Uhr: Offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes; 18.30 Uhr: Hauschor des Theodor-Friedrich-Hauses. 30. November, 18.30 Uhr: Bühnenprogramm mit der Band „Good Times“. 1. Dezember, 15 Uhr: Marionettentheater; 16.30 Uhr: Marionettentheater; 18.30 Uhr: Mackenbacher...

Das Orchester des Pfalztheaters

Kinder- und Familienkonzert mit dem Orchester des Pfalztheaters
Orchesterführer für junge Leute

Kinder- und Familienkonzert. Im Kinder- und Familienkonzert am Sonntag, 1. Dezember, spielt das Orchester des Pfalztheaters Werke von Benjamin Britten unter der Leitung von Olivier Pols. Konzertbeginn ist um 15 Uhr in der Fruchthalle. So ein Durcheinander: Kurz vor dem Konzert sind alle Musikerinnen und Musiker noch kreuz und quer im Saal verteilt. Bevor der Dirigent kommt, müssen die aber alle wieder auf ihrem Platz sitzen. Frau Professor Dr. Fortepiano hat eine Idee: am besten macht sie...

Musik für kleine Ohren: Familienkonzert im SWR-Studio

Weihnachtliches Familienkonzert der Deutschen Radio Philharmonie
Nussknacker und Mausekönig

Familienkonzert. Zu Beginn des Advents laden die Deutsche Radio Philharmonie, Dirigent Justus Thorau und Erzählerin Ilona Christina Schulz am Samstag, 30. November, um 16 Uhr alle Familien in das SWR-Studio Kaiserslautern ein. Dort warten Fritz und Marie schon sehnsüchtig auf die Gäste am Weihnachtsabend. Der Komponist Peter Tschaikowsky liebte die Weihnachtszeit sehr und vertonte dieses Weihnachtsmärchen für Kinder und Erwachsene nach einer Erzählung von E.T.A. Hoffmann. In dem...

„Cassata“
2 Bilder

Weihnachtliches Konzert in der Friedenskirche
„Nun kommt der Heiden Heiland“

Konzert. Zu einem weihnachtlichen Konzert kommt das Vokal-Ensemble Cassata gemeinsam mit der Saxofonistin und Organistin Claudia Botzner am 30. November, 17.30 Uhr, in die Friedenskirche in Kaiserslautern. Weihnachtliche Weisen wie „Nun kommt der Heiden Heiland“, „Den die Hirten lobeten sehre“, „Entre le bœuf et l’âne gris“ und andere bekannte und weniger bekannte Lieder bekommen die Konzertbesucher zu hören. Die Gruppe Cassata sind die Pianistin und musikalische Leiterin Djamila Gärtner und...

Philippe Bracken

Phillip Bracken zu Gast im WebEnd
Mix aus westlichen und fernöstlichen Klängen

Konzert. Am Donnerstag, 28. November, ist um 20.30 Uhr Phillip Bracken zu Gast im WebEnd (Richard-Wagner-Straße 55, Kaiserslautern). Phillip Bracken ist ein Grenzgänger in vielerlei Hinsicht. Der Sänger bricht etwa mit dem Genre Indie-Pop. Seine Stimme umweht ein Hauch von Blues, Soul und Folk, die von rhythmischen Gitarren begleitet wird. Doch Phillip Bracken sprengt nicht nur musikalische Grenzen. Der gebürtige Australier lebt seit 2012 in Polen, wo er in der Entho-Jazz-Szene rund um den...

Jazzcombo des Heeresmusikkorps Koblenz

Streifzug durch 70 Jahre Jazzgeschichte in der Fruchthalle
„Jazzbühne meets Nato Jazz“

Jazzkonzert. Einen Streifzug durch 70 Jahre Jazzgeschichte sowie eine Reise von New Orleans über Chicago nach New York mit Spitzenmusikern aus verschiedenen Ländern erleben die Besucher der Jazzbühne am Freitag, 29. November, um 20 Uhr in der Fruchthalle, wenn es heißt „Jazzbühne meets Nato Jazz“. In 2019 wird die NATO 70 Jahre alt. Und wieder lädt die Jazzbühne in diesem Konzert Musiker von Topensembles aus NATO-Verbänden zu einem Streifzug durch die Jazzgeschichte ein. Von New Orleans...

Frauenkino der Gleichstellungsbeauftragten in Schifferstadt
Film „Bernadette“ am 4. Dezember 2019 im Rex-Kino-Center

Frauenkino in Schifferstadt – das ist für viele Frauen inzwischen ein liebgewonnener, fester Termin im Schifferstadter Rex-Kino Center. Von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiiert lädt das Frauenkino – zum letzten Mal in diesem Jahr- am Mittwoch, 4. Dezember zu dem Film „Bernadette“ ein. Im Drama Bernadette verschwindet eine weltfremde Cate Blanchett plötzlich spurlos, woraufhin sich ihre Familie auf die Suche nach ihr begibt. Inhalt: Vor 20 Jahren war...

Bürgermeister Lothar Lorch. Foto: ps

Grußwort der Gemeinde zum Haßlocher Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter
Liebe Gäste des Weihnachtsmarktes!

Immer wieder ist der traditionsreiche „Weihnachtsmarkt der 1.000 Lichter“ für die Besucherinnen und Besucher ein Highlight in der Vorweihnachtszeit. Die kleinen, liebevoll dekorierten Marktbuden verzaubern den Jahnplatz hinter dem Rathaus und verwandeln ihn damit in einen besonders festlichen und charmanten Ort voller Begegnungen. In angenehmer Atmosphäre ist es hier möglich, den doch manchmal stressigen Teil dieser Zeit hinter sich zu lassen, gemütlich über den herrlich erleuchteten Markt zu...

3 Bilder

Heimatverein Philippsburg
Kreativ Markt 30.11./1.12.19 in Philippsburg

Adventsmarkt in Philippsburg - ein Ein besonderer Bestandteil des Adventsmarkts in Philippsburg ist der traditionelle Markt für Schönes im Heimatmuseum Philippsburg. Das Museum wird weihnachtlich geschmückt sein und das Museumscafe ist geöffnet. Gezeigt werden die Ausstellungen "Mit der Bahn von Germersheim bis Bruchsal" und "Jüdisches Leben in Philippsburg". In der Museumsscheune gibt es Geschenkartikel wie Handgearbeitetes und Dekoration für Haus und Garten, darunter Schmuck, Mode und...

Traditioneller „Krammarkt“ in Miesenbach
Rund um das ehemalige Schulhaus

Ramstein-Miesenbach. Am Mittwoch, 27. November, findet wieder der „Krammarkt“ in Miesenbach statt. Nach der erfolgreichen Veranstaltung am neuen Standort in den vergangenen zwei Jahren findet der Markt auch dieses Mal wieder rund um das alte Schulhaus in der Hauptstraße 28 statt. Der bunte Warenmarkt greift die Tradition des früheren Miesenbacher Viehmarktes auf. Die Marktstände öffnen bereits morgens ab 8 Uhr und laden den ganzen Tag zum Einkauf ein. Von Gewürzen und Weihnachtsgebäck über...

Tilman Gerschs Inszenierung des Dramas Götz von Berlichingen.

Theater auf der Kleinen Bühne unter der Regie Gerschs
Götz von Berlichingen

Ludwigshafen. Im Rahmen der Festspiele Ludwigshafen wird Tilman Gerschs Inszenierung der Urfassung von Johann Wolfgang von Goethes Drama Götz von Berlichingen am Freitag, 22. November, und am Samstag, 23. November, jeweils um 19.30 Uhr nochmals auf der Kleinen Bühne der Pfalzbau Bühnen gezeigt. Der rebellische Ritter Gottfried von Berlichingen ist nicht bereit, sich den gesellschaftlichen Strukturen seiner Zeit anzupassen. Mit eigensinnigen Mitteln kämpft er für die Rechte der...

Gemischter Chor des GV 1857 Lachen
Chorkonzert

Lachen-Speyerdorf. Der Gesangverein 1857 Lachen lädt am Samstag, 30. November, 19 Uhr, zum Jahreskonzert in der „Alten Turnhalle“ (Karl-Ohler-Straße 23a) ein. Unter der musikalischen Leitung des Dirigenten Bernd Camin wird der gemischte Chor des GV 1857 Lachen, unterstützt von Ludwig Müller an der Panflöte, Daniel Fleischmann am Schlagzeug und Markus Eichler am Bass, die Besucher auf eine musikalische Reise entführen. Karten sind bei allen Chormitgliedern, an der Abendkasse sowie telefonisch...

Prof. Maria Stange.
2 Bilder

Klassisches Konzert in der Prot. Johanniskirche
Harfe trifft Flöte

Maikammer. Am Samstag, 30. November, 19 Uhr kommt in der Prot. Johanniskirche Maikammer ein außergewöhnliches klassisches Konzert für Harfe und Flöte mit Prof. Maria Stange (Harfe) und Prof. Pirmin Grehl (Flöte) zur Aufführung mit Werken von Louis Spohr, Arvo Pärt, Paul Hindemith, Jacques Ibert, J.S. Bach, Gabriel Fauré, Maruice Ravel und Camille Saint-Sans. Prof. Maria Stange ist international eine gefragte Solistin. Als Professorin lehrt sie in Stuttgart und Karlsruhe. Sie ist dafür...

Das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz.

Konzert in der Friedenskirche für den guten Zweck
16. Benefiz-Adventskonzert

Konzert. Am Mittwoch, 27. November, 19 Uhr, findet das nunmehr 16. Benefiz-Adventskonzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz (LPO) in der Friedenskirche in Ludwigshafen-Friesenheim, Leuschnerstraße 56, statt. Wie in jedem Jahr wird das Konzert gemeinsam von „Aktion 72“, „Förderverein der Friedenskirche e.V.“ und der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 veranstaltet. Das Konzert wird circa 75 Minuten dauern und kostet keinen Eintritt. Die Veranstalter bitten stattdessen um Spenden. ...

Interkultur Live-Bühne:
Simon Zimmer präsentiert „Narrow Skies“

Am Freitag, den 29. November spielt der Singer-Songwriter Simon Zimmer auf der Live-Bühne des Vereins Interkultur aus seinem ersten Album „Narrow Skies“, das demnächst veröffentlicht wird und das der Musiker aus Ettlingen mal mit Band, mal solo präsentiert. Im Vorprogramm ab 20 Uhr singt die Germersheimerin Karolina Juhasz solo zur Gitarre. Ab 21 Uhr erfüllt Simon Zimmer, der an diesem Abend ebenfalls solo auftritt, das Haus Interkultur im Lamotte-Park mit melancholischen und doch...

Das Hoffmann-Hammer-Trio aus Neupotz singt und spielt am Samstagabend in St. Michael.

Ein Konzertabend in der katholischen Kirche
Weihnachtskonzert in Harthausen

Harthausen. Der Kultur- und Heimatverein Harthausen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das will er mit seinen Freunden und Förderern mit einem besonderen Weihnachtskonzert am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der katholischen Kirche Sankt Johannes der Täufer in Harthausen tun. Zu Besuch ist dann das Hoffmann-Hammer-Trio aus Neupotz. Mit ihrem "Abend der leisen Töne" stimmt das Trio bekannte und besinnliche Weihnachtslieder aller Welt, aber auch eigene Kompositionen an. Zum...

PalatinaKlassik bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums im Historischen Museum der Pfalz am 22. Dezember 2018.
2 Bilder

Weihnachtsoratorium im Historischen Museum Speyer
Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage

Speyer. Vor 285 Jahren, zum Jahreswechsel 1734/1735 wurden die von Johann Sebastian Bach für die damals noch obligatorischen drei Weihnachtsfeiertage komponierten sechs Kantaten vom Thomanerchor in Leipzig uraufgeführt. Erst 100 Jahre nach Bachs Tod wurden diese Kantaten erstmals als Zyklus in einem Konzert zusammengefasst. Seit dieser Zeit hat das „Weihnachtsoratorium“ verdientermaßen einen unvergleichlichen Siegeszug in der Musikgeschichte aufzuweisen. Was also wäre der Advent ohne eine...

2 Bilder

Ein Märchenklassiker als Musical am 14. Dezember in Bruchsal
Nur Liebe kann den Fluch brechen

Bruchsal. Am Samstag, 14. Dezember, um 15 Uhr werden Groß und Klein im Bürgerzentrum in Bruchsal in eine märchenhafte Welt voller Zauber und Poesie entführt: Das Theater Liberi inszeniert das französische Volksmärchen „Die Schöne und das Biest“ als modernes Musical für die ganze Familie. Gefühlvolle Eigenkompositionen und temporeiche Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für alle ab vier Jahren. Nur Liebe kann den Fluch brechenSeit Jahrhunderten erzählen sich die...

In geselliger Runde und bei einem Glas Winzerglühwein die Stadt entdecken.

Germersheimer Erlebnisangebote im Dezember
Stadt(ver)führung mit Winzerglühwein

Germersheim. Am Sonntag, 22. Dezember, 14 Uhr, findet in Germersheim eine ganz besondere Veranstaltung statt. Von leckerem roten oder weißen Winzerglühwein wohlig gewärmt, lernen die Gäste der „Stadt(ver)führung“ Germersheim von seiner romantischen Seite kennen und erfahren dabei viel Wissenswertes über die historisch bedeutenden Bauwerke der Festungsstadt sowie Interessantes über das Alltagsleben zur Zeit der Festung. Die Teilnehmer tauchen in den zwei Stunden ein in die faszinierende...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.