Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Accordeon-Freunde Kraichgau
Beeindruckendes Konzert in der Kirche

Accordeon-Freunde Kraichgau Beeindruckendes Akkordeonkonzert in der Kirche Viele interessierte Zuhörer waren der Einladung der Accordeon-Freunde Kraichgau gefolgt, um dem gemeinschaftliche Kirchenkonzert mit den Akkordeonfeunden aus Grötzingenihr Ohr zu schenken. Beide Orchester stehen unter der Leitung ihres gemeinsamen Dirigenten Daniel Hennigs. Mit „Präludium in C“ wurde der Konzertabend eindrucksvoll von den Accordeon-Freunden Kraichgau eröffnet. Als Publikumsfavoriten mit dem...

Der Wasserturm als kulTurm
21 Bilder

BriMel unterwegs
Im kulTurm werden Nachfolger gesucht

Ludwigshafen. Am 12. März lud der Inhaber des kulTurm, Rollestraße 12-14, als wundervolle LUcation zu einem Pressetermin ein. Grund war die Vorstellung der Konzeptideen für die Zukunft des kulTurms, unter Mitwirkung der Öffentlichkeit. Es ging um die Themen Nachfolge für die private Event & Kulturlocation im kulTurm sowie die Suche nach Investoren für den Wasserturmaufbau. Auch Wohnturm, Büroturm und/oder öffentliche 360-Grad-Aussichtsform sind möglich. Seit 2008 betreibt Bernd...

Gedicht der Zeit
von Alpträumen

"An den Pforten der Sinne" erinnert an "An den Pforten der Wahrnehmung" von Aldous Huxley, ein Essay über eine Erfahrung mit halluzinogenen Drogen. Auch William Blake und eben Aldous Huxley bildeten die Idee des Namens der Doors. Jim Morrison war interessiert an Okkulten und Drogenexzessen. Er verarbeitete z.B. Sigmund Freuds Traumdeutungen in The End. Huxleys Buch und seine Erfahrung mit der Droge Meskalin haben mich zu diesem Gedicht gebracht... Bei Jim Morrison heißt es am Ende Goodbye my...

Symbolbild

Ausfall aller Veranstaltungen bis Mitte Mai
Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege Leimersheim reagiert auf Corona

Leimersheim. Wegen der derzeitigen Gefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus sagt der Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege in Leimersheim bis mindestens Mitte Mai sämtliche geplanten Veranstaltungen ab! Das betrifft: Die Nachtwächterführung am 28. MärzDie Maibaumaufstellung am 30. AprilDie Museumsöffnung bei „Radel ins Museum“ am 3. Mai "Es tut uns außerordentlich leid, aber alle Empfehlungen von kompetenteren Stellen gehen in die gleiche Richtung. Es ist besser, erst einmal...

„Nacht der offenen Kirche“ in Oppau am 18. März
Pfarrei Heilige Edith Stein lädt ein in die Kirche St. Martin

Ludwigshafen. Bereits zum dritten Mal wird das „Große Gebet“ in der Pfarrei Heilige Edith Stein zu ungewöhnlicher Stunde gestaltet. Das Organisationsteam der Pfarrkirche St. Martin hat sich entschieden, das „Große Gebet“ als „Nacht der offenen Kirche“ zu gestalten. Die Besucher können wählen, ob sie an der gesamten „Nacht der offenen Kirche“ teilnehmen, oder nur zu einzelnen Programmpunkten in das Gotteshaus kommen. Nacht der offenen Kirche am Samstag und SonntagDie „Nacht der offenen Kirche“...

Eine Szene aus dem Stück King's Speech.

Wegen Krise um das Coronavirus
Mannheimer Freilichtbühne stellt Spielbetrieb vorerst ein

Mannheim. Die Freilichtbühne Mannheim folgt den Empfehlungen der Behörden zur Krise um den Corornavirus und stellt daher ab Freitag, 13. März bis einschließlich Sonntag, 19. April, den kompletten Spielbetrieb ein. Die bereits für diesen Zeitraum gekauften Tickets können an der Theaterkasse getauscht werden. Dabei sei zu beachten, dass die Originalkarten vorgelegt werden müssen und dass Bargeldauszahlungen nicht möglich sind. Wer eine Rücküberweisung wünscht, wird gebeten, die Theaterkasse,...

Archivaufnahme

Maßnahme gegen Corona
Historisches Museum der Pfalz in Speyer bleibt vorübergehend geschlossen

Speyer. Als Maßnahme gegen das Coronavirus wird das Historische Museum der Pfalz vom 14. März  an bis auf weiteres geschlossen. Die angekündigten Veranstaltungen entfallen und sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem in der Lage ist, die Krise zu bewältigen. Diese Maßnahme erfolgt analog zum Vorgehen in den Einrichtungen des Bezirksverbands Pfalz.

Eien Szene aus dem Programm des Circus Krone.

Wegen Coronavirus-Krise
Circus Krone sagt Gastspiel in Mannheim ab

Mannheim. Angesichts behördlicher Begrenzungen der Besucher und aus Verantwortungsbewusstsein gegenüber Menschen und Tieren hat der Circus Krone das komplette Gastspiel in Mannheim von 18. bis 29. März vor dem Hintergrund der Krise um das Coronavirus abgesagt, teilt die Agentur BB Promotion mit. Ein Ersatztermin sei in Planung, steht aber noch nicht fest.Bereits gekaufte Karten für die betroffenen Veranstaltungen können bei der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben werden. ps

Der Franzose Louis Sclavis war 2013 Kurator des Neuen Deutschen Jazzpreises.

Wegen Coronavirus-Krise
Neuer Deutscher Jazzpreis in Mannheim abgesagt

Mannheim. Die IG Jazz Rhein-Neckar hat die diesjährige Ausgabe des „Neuen Deutschen Jazzpreis“ in der Alten Feuerwache Mannheim abgesagt. Sowohl die Veranstaltung mit Kompositionspreis und Kuratorenkonzert am 13. März sowie auch der Finalabend am 14. März können aufgrund der Verschärfung der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus' nicht stattfinden. "Wie ihr euch alle sicherlich denken könnt, ist uns diese Entscheidung mehr als schwer gefallen. In den vergangenen ereignisreichen Tagen...

Symbolbild

Zur Eindämmung des Coronavirus
Bademaxx in Speyer geschlossen

Speyer. Gemeinsam mit der Stadt Speyer ist es  Ziel, zum Schutz der Bevölkerung die Infektionswege des Coronavirus zu unterbrechen und damit die Ausbreitung vom Covid-19 zu verzögern. Wegen der aktuellen Gesundheitslage muss das Bademaxx ab Samstag, 14. März, vorsorglich bis auf Weiteres schließen.  Zum Schutz der Bade- und Saunagäste sowie Mitarbeiter müsse man diese Maßnahmen ergreifen, so eine Stellungnahme der Stadtwerke Speyer

Symbolfoto

MUSIKALISCHE LESUNG für Kinder zur Schau „Der Grüffelo – Die Ausstellung“ IN SPEYER ENTFÄLLT
Veranstaltungsabsage wegen Coronavirus

Speyer. Aus aktuellem Anlass entfällt am Sonntag, 15. März die musikalische Lesung für Kinder zur aktuellen Schau „Der Grüffelo – Die Ausstellung“ im Historischen Museum der Pfalz. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung wir zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der Termin wird auf der Museumshomepage veröffentlicht. Aktuelle Informationen zum Historischen Museum der Pfalz unter www.museum.speyer.de. ps

Symbolbild

VORSTELLUNGEN IM KINDER- UND JUGENDTHEATER SPEYER ENTFALLEN
Veranstaltungsabsagen wegen Coronavirus

Speyer. Aufgrund der aktuellen Lage sowie auf Empfehlung der Stadt Speyer hat sich das Kinder- und Jugendtheater dazu entschlossen, alle Vorstellungen ab Montag, 16. März, bis auf Weiteres abzusagen. Dies betrifft vor allen Dingen auch das große Geburtstags-Jubiläum „30 Jahre Kinder- und Jugendtheater“ vom 20. bis 22. März. Zu gegebenem Zeitpunkt möchte das Kinder- und Jugendtheater Speyer sein Jubiläum sowie die betroffenen Veranstaltungen gerne nachholen. Hierzu werden die Termine...

Leuchtenausstellung
55 Bilder

BriMel unterwegs
Ausstellung in LUcation - depotLU mit LICHT – WELT – RAUM

Ludwigshafen. Am Abend des 5. März gab es wieder in einer wundervollen LUcation eine Ausstellung, nämlich im depotLU, dem ehemaligen Straßenbahndepot. Zur Ausstellungseröffnung „doors, floors, walls“ präsentierte „DieStärk“ (Von der Idee zum Raum) in ihren Räumlichkeiten ganz besondere Lichtquellen, die wirklich atemberaubend aussahen. Die einzigartigen Leuchten stammen aus der „Werkstatt“ Catellani & Smith und geben Räumen eine ganz besondere außergewöhnliche Atmosphäre, von der sich die...

Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit Greenpeace machte sich Naturfotograf Markus Mauthe auf die Suche nach Menschen, die abseits der modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben.

Veranstaltung mit Markus Mauthe abgesagt
Um Verbreitung des Coronavirus einzuschränken

Speyer. Auch diese Veranstaltung wird abgesagt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Seit 30 Jahren bereist der Naturfotograf Markus Mauthe die letzten Winkel der Erde - fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich auf die Suche nach Menschen, die abseits der modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Das Ergebnis dieser Expeditionen ist eine...

Ein Kraftakt war die Sanierung des Kinderplanschbeckens in Wolfartsweier. Pünktlich zum 1. Mai 2020 wird wieder Wasser im Becken sein und der Badebetrieb starten. Viele Sponsoren und Spender haben die Realisierung möglich gemacht.
2 Bilder

"Wölfle-Verein" zeigt sich engagiert / 22.541 Besucher kamen 2019
"Beckensanierung war eine großartige Leistung"

Wolfartsweier. Ganz im Zeichen der erfolgreichen Sanierung des Kinderplanschbeckens stand unlängst die 28. Vollversammlung des Fördervereins Freibad Wolfartsweier. "Die Beckensanierung war eine großartige Leistung des Wölfle-Vereins", lobte Christa Grafmüller-Hell, die in der Versammlung für zwei weitere Jahre als Vereinsvorsitzende einstimmig bestätigt wurde. Rund 300 ehrenamtliche Arbeitsstunden, 30 Kubikmeter Schutt und rund 90.000 Euro waren nötig, um den Traum eines modernisierten...

Kunst in Durlach
"Leben unter Wasser“ – Ausstellung der zettzwo Produzentengalerie

War noch vor einer Generation ein Leben der Menschen unter Wasser ein verbreitetes Thema von Utopien und visionären Zukunftsmodellen, ist diese Idee heute Geschichte und vergessen. Sie ist keine mögliche Alternative mehr für die wachsende Erdbevölkerung zum abgewirtschafteten Lebensraum auf festem Land bei steigendem Meeresspiegel. Der ehemals unerschöpfliche Weidegrund ist leer geräumt, siecht hin durch die Erderwärmung, und es gilt zu retten was noch zu retten ist. Und doch gibt es sie noch –...

Carin Levine
5 Bilder

Spannende Kontrapunkte in Speyer
Gegenüberstellung von Neuer und Alter Musik

Speyer. Die Konzertreihe „Kontrapunkte Speyer“ findet 2020 zum 13. Mal statt. Auch 2020 verspricht die Gegenüberstellung von Neuer, neuester, älterer und Alter Musik außergewöhnliche und spannende Konzerterlebnisse. Die diesjährigen Konzerte finden im Zeitraum 5. April bis 17. Mai statt. Künstlerischer Leiter der Konzertreihe ist der in Speyer beheimatete Pianist Stephan Rahn. Konzert I, 5. AprilDie Flötistin Carin Levine zählt zu den renommiertesten Instrumentalistinnen und Pädagoginnen...

Musikalische Lesung in der AWK
„Liebes Tagebuch...“

Neustadt. Am Freitag, 20. März, 19 Uhr veranstaltet die DFG Neustadt eine musikalische Lesung in der Alten Winzinger Kirche. Die Ausführenden Isolde Opielka (Schauspiel), ihre Schwester Andrea Opielka (Gesang) und Hans Schulze-Hartung (Klavier) bezeichnen den Abend mit „Liebes Tagebuch … Musikalische Lesung über eine deutsch-französische Freundschaft“. cd/ps

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.