Wochenblatt Karlsruhe - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Blühende Vielfalt.
42 Bilder

Bilanz zur Halbzeit bei der BUGA in Heilbronn - Bereits über eine Million Besucher
BUGA als Publikumsmagnet mit nachhaltiger Stadtentwicklung

Heilbronn/Mannheim. Seit 42 Jahren gab es in Baden-Württemberg keine Bundesgartenschau (BUGA) mehr. Und dann gibt es innerhalb von vier Jahre zwei BUGAS im Ländle. Mit der positiven Halbzeitbilanz der derzeitig laufenden BUGA in Heilbronn darf sich auch Mannheim optimistisch in weitere Planungen für die BUGA 2023 in der Quadratestadt stürzen. 1,1 Millionen Besucher1,1 Millionen Besucher kamen seit April nach Heilbronn. Mehr als 90.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft und  3.500...

Blick in die Ausstellung foto: MUseum

Ausstellung in Ettlingen erinnert an den Beginn des bürgerlichen Reisens
„Landpartien in den Nordschwarzwald“

Ettlingen. Am Wochenende, 20./21. Juli, können Besucher die Ausstellung „Landpartien in den Nordschwarzwald“ bei freiem Eintritt zwischen 13 und 18 Uhr besuchen. Die Ausstellung erinnert an den Beginn des bürgerlichen Reisens - raus aus der Stadt und hinaus aufs Land in die Sommerfrische und fördert dabei Erstaunliches zutage. Nicht nur die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, auch die reizvolle Umgebung mit ihren romantischen Ruinen in Herrenalb und Frauenalb tagen zur Attraktivität der Region...

Aktionswochenende mit freiem Eintritt in Ausstellung und Führungen
Pfinzgaumuseum Durlach: Wenn der Turmberg ruft

Durlach. Im Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg findet am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Juli, ein Aktionswochenende mit freiem Eintritt in die Sonderausstellung "Durlach: Der Turmberg ruft!" statt. Zudem werden an diesen Tagen zwei kostenfreie Veranstaltungen angeboten: Am Samstag, 20. Juli, um 15 Uhr bietet Charlotte Kämpf (Schwarzwaldverein Karlsruhe) eine Wanderung rund um den Turmberg an. Bei dem drei- bis vierstündigen Rundgang "Zweimal rauf, zweimal runter" (zirka zehn bis zwölf...

 foto: PMK

Polizeimusikkorps spielt am 18. Juli in Karlsruhe für die „Majolika-Stiftung“
Abendkonzert unter freiem Himmel

Karlsruhe. Mit dem siebten Benefizkonzert zugunsten der „Majolika-Stiftung für Kunst- und Kulturförderung Karlsruhe“ am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr, setzt das Polizeimusikkorps Karlsruhe unter Leitung von Mario Ströhm seine Verbundenheit mit der traditionsreichen Majolika fort. Die Besucher können sich wieder auf ein Sommererlebnis der ganz besonderen Art freuen, zumal der südländisch anmutende Innenhof der Majolika-Manufaktur im Ahaweg den idealen Rahmen für ein stimmungsvolles...

ACTION PUR: Wie hier vor der Karlsburg bei der Band "Ray Dio Club" feierten am 5. und 6. Juli Tausende von Besuchern ausgelassen und friedlich das 43. Durlacher Altstadtfest.

Ausrichtende Vereine entschieden sich wegen Fußball-EM zur Terminverschiebung
Durlacher Altstadtfest ist nächstes Jahr am zweiten Juli-Wochenende

Durlach. 150.000 Besucher strömten am 5. und 6. Juli in die Altstadt Durlachs und feierten dort das 43. Altstadtfest. Die breitgefächerte Palette an Speis und Trank, Live-Musik und Aktionen zum Mitmachen, die den Gästen des Fests zwei Tage lang geboten wurde, war das Ergebnis monatelanger Planungen der 34 ausrichtenden Vereine. Neben der vielen Arbeitsstunden, dem leidenschaftlichen Engagement und dem hohen persönlichen Einsatz investieren die Vereine viel Geld in die Vorbereitungen. Umso...

4 Bilder

Das "Fest" steht in den Startlöchern: Am Freitag geht's wieder los
Karlsruhe ist bereit zur fetten Party

Karlsruhe ist auf Festival-Temperatur. Nach dem verregneten Start vergangenes Wochenende geht mittlerweile in der Günther-Klotz-Anlage beim Vor-Fest die Post ab. Mit El Flecha Negra und dem Electric Swing Circus wird das Vor-Fest am "dm Tag", Donnerstag, 18. Juli, seinen Höhepunkt und Abschluss finden. Eröffnung mit Züricher Erfolgsmusiker Am Freitag ab 17:30 Uhr (Einlass 16:30 Uhr) startet dann das "Fest" direkt voll durch. Der Schweizer Erfolgsmusiker Faber wird auf der Hauptbühne den...

Beim „Fest“ gibt es nicht nur Musik, sondern viele spannende Darbietungen.
2 Bilder

Großes Festival-Wochenende für die gesamte Region vom 19. bis 21. Juli in Karlsruhe
Das „Fest“ in Karlsruhe ist mehr als Musik am Hügel

Karlsruhe. Am Wochenende bebt der Hügel beim „Fest“: Doch nicht nur auf der Hauptbühne wird einiges geboten. Das Festival vom 19. bis 21. Juli in der Günther-Klotz-Anlage bietet viel mehr. Auf der Kulturbühne präsentiert sich beim „Fest“ die Vielfalt der Karlsruher Szenekultur in Kombi mit preisgekrönter Kleinkunst in einem einzigartigen Erlebnismix. Oder: Sowohl den Weltmeister der Großillusion als auch „Cirque Nouveau“ und interaktive Trommel- und Tanzsessions gibt’s hier – bei freiem...

Der Rundgang führt unter anderem durch die Glashäuser im Botanischen Garten Karlsruhe.

Sonderführung im Botanischen Garten Karlsruhe
Vom fürstlichen Garten zur Oase in der Stadt

Karlsruhe. Ein Garten mit einer drei Jahrhunderte langen Tradition: Von der fürstlichen Lust an exotischen Pflanzen über die eleganten Glashäuser des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen grünen Oase mitten in der Großstadt reicht die Geschichte des Botanischen Gartens in Karlsruhe. Bei einem besonderen Rundgang „Die grüne Oase in der Stadt“ am Sonntag, 21. Juli, 14.30 Uhr erleben die Gäste den Garten und seine Pflanzen im Freien und in den Gewächshäusern. Die Tradition des Botanischen Gartens...

Beth Hart, Zeltival
18 Bilder

Rock-Diva Beth Hart beim Zeltival in Karlsruhe
Geballte Frauenpower

Karlsruhe. Normalerweise arbeitet sie nur mit den Größten der Branche zusammen - am Montag war sie aber ganz allein - mit ihrer Band natürlich, beim ausverkauften Zeltival in Karlsruhe auf der Bühne. Die Rede ist von Beth Hart,  die ihr Publikum verzaubert mit ihrer rauen und zugleich so weichen Stimme. The Blues Magazine bezeichnet Beth Hart als „den ultimativen weiblichen Rockstar“ - und nicht weniger als das hat sie im Tollhaus nicht nur ihren Fans eindrucksvoll bewiesen.

The Curbside Prophets, Vor-FEST 2019
16 Bilder

Justin Nova and friends begeistern beim "Vor-FEST"
The Curbside Prophets

Karlsruhe. Die Curbside Prophets sind - man glaubt es kaum, wenn man ihren Sound hört - echte Karlsruhe Jungs. Sie lassen mit ihrer Surf-Rock-Reggae-Musik jeden im Publikum tanzen - auch bei Schmuddelwetter, wie am Sonntag. Auf der Vor-FEST-Bühne waren sie präsent mit fetter Bläsergruppe, Keyboard-Sound und Überraschungsgästen.

Weingartner Musiktage Junger Künstler - 5. bis 20. Oktober 2019
Tickets für die neun Konzerte jetzt im Vorverkauf

Weingarten (Baden): Zum 34. Mal präsentieren die Weingartner Musiktage Junger Künstler rund um den künstlerischen Leiter Prof. Reinhold Friedrich ein ambitioniertes Programm. Vom 5. bis 20. Oktober sind wieder einmal außergewöhnliche Nachwuchskünstler zu Gast im badischen Weingarten. Für alle Konzerte sind jetzt die Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich. In diesem Herbst kommen Three Fall & Melane, Da Blechhauf'n, Olivia Trummer, Janina Ruh, Juri Tetzlaff & Con Fuoco Quintett,...

Jóse James, Zeltival 2019
20 Bilder

Jóse James beehrte das Karlsruher Zeltival
Eine Stimme für Genießer

Karlsruhe. Der Mittwoch gehörte beim Karlsruher Zeltival einer echten Jahrhundertstimme. Mit seinen feinen Soul- und Jazznummern sorgte der Amerikaner für Gänsehautmomente im Tollhaus. Charismatisch klingt nicht nur seine Stimme, charismatisch und eindringlich ist auch seine unglaubliche Bühnenpräsenz. Auf seiner "Lean on me"-Tour feiert Jóse James einmal mehr die alten Klassiker - besonders die amerikanische Soul-Legende Bill Withers. Einer der absoluten Höhepunkte des Zeltivals bisher -...

Kumbia Queers, Zeltival 2019
20 Bilder

Kumbia Queers beim Karlsruher Zeltival
Tanzbar und crazy

Karlsruhe. Mit tanzbarer, mitreißender Mucke aus Argentinien wartete das Karlsruher ZELTIVAL am Donnerstag auf: Kumbia Queers mixen  Punkrock mit der aus Kolumbien stammenden Cumbia, deren traditionelle Herz- Schmerz-Macho-Posen sie vor etwa zehn Jahren schon zu ihrem krass-wilden Party-Stil hinzu addiert haben.

Abhirup Roy
3 Bilder

Abhirup Roy bei den „India Summer Days“ zusammen mit Pedro Weiss auf der Bühne
Ein Meister der Tabla ist in Karlsruhe zu erleben

Es ist am Sonntag, 14. Juli, bei den Karlsruher „India Summer Days“ eine Besonderheit im Programm: Ab 14 Uhr gibt’s das „World Percussion Duo Tabla Melody“. Sie haben sich nicht gesucht, aber zum Glück gefunden: Bereits bei ihrem ersten gemeinsamen Konzert im vergangenen Jahr im ausverkauften „Substage-Café“ wurde deutlich, dass zwei hochkarätige Trommler aufeinandertreffen, bei denen der Funke sowohl auf menschlicher als auch auf musikalischer Ebene sofort übersprang. Abhirup Roy aus dem...

Tobias Drewelius foto: PS

Tobias Drewelius hat in diesem Semester die Stabführung übernommen
Sommerkonzert des KIT-Sinfonieorchesters

Karlsruhe. Am Sonntag, 14. Juli, lädt das Sinfonieorchester des KIT ab 18 Uhr wieder ein zum Sommerkonzert – erstmals seit über 40 Jahren nicht unter Leitung seines Gründers und KIT-Orchester-Urgesteins Dieter Köhnlein (der aber im Februar mit dem Kammerorchester des KIT sein fulminantes Abschiedskonzert geben wird). Tobias Drewelius hat in diesem Semester die Stabführung übernommen und führt die Tradition auf gewohnt hohem Niveau fort. Um 17.15 Uhr findet übrigens eine Einführung in das...

Mit Nachen geht es auf den schönen Altrhein.

Germersheim / Lingenfeld
Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim/Lingenfeld. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die Entstehung und...

Gladiatorenkampf wie im alten Rom foto: jan Krüger

Das Badisches Landesmuseum feiert sein 100-jähriges Jubiläum – 13. und 14. Juli
Großes Museumsfest im Landesmuseum Karlsruhe

Karlsruhe. Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juli, begeht das Badische Landesmuseum in Karlsruhe seinen 100. Geburtstag mit einem großen Museumsfest – und eröffnet seine neue Sammlungsausstellung „Archäologie in Baden – Expothek“. Das ganze Wochenende lang werden Besucher zurückversetzt in die Anfänge der Kulturgeschichte der Menschheit. Auf einer Zeitreise von der Steinzeit über die Römer, Kelten und Alamannen schlägt das Landesmuseum den Bogen bis hin zur Digitalisierung und dem Museum...

Eindrücke der offenen Ateliers
7 Bilder

Führungen für Besucher in Karlsruhe / Sonntag sind Sommerfest und Party auf Schloss Scheibenhardt
Sommerausstellung in der Kunstakademie noch bis Sonntag

Karlsruhe. Bei der Sommerausstellung 2019, die noch bis Sonntag, 14. Juli, dauert, sind die Klassenräume der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe wieder Ausstellungsräume, in denen die über 300 Studierenden Einblicke in ihre Arbeit geben. Führungen durch die Ausstellung Beim Gang durch die Gebäude der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe wird das Publikum auch am Samstag und Sonntag zu verschiedenen Terminen begleitet. Studierende bieten Führungen durch die...

Rundgang 2018

Die HfG Karlsruhe lädt zum Höhepunkt des Jahres ein: 18. bis 21. Juli
Rundgang der HfG: kollektiv, kollaborativ, kooperativ

Karlsruhe. Traditionell zum Ende des Sommersemesters lädt die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe zum alljährlichen Rundgang durch die Lichthöfe ein und gewährt für ein verlängertes Wochenende einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule. Zum Rundgang 2019 unter dem Motto kollektiv, kollaborativ, kooperativ, vom 18. bis 21. Juli, werden die Werkstätten, Lichthöfe und Räume der HfG Karlsruhe wieder zur Ausstellungsfläche. Während des Rundgangs geben die Studierenden aus den...

16. - 20.7. im Großen Haus / Lieblingswerke noch einmal erleben
12. Karlsruher Ballettwoche & Ballett-Gala

Karlsruhe. Die 12. Karlsruher Ballettwoche bietet auch dieses Jahr allen Ballettfans die Möglichkeit, ihre Lieblingswerke noch einmal zu erleben oder noch nicht Gesehenes nachzuholen. Die kompakte Leistungsschau mit den Neuproduktionen und Repertoire-Erfolgen der aktuellen Spielzeit stellt erneut die eindrucksvolle technische und stilistische Vielseitigkeit des STAATSBALLETTS unter Beweis. Den Auftakt bildet am Dienstag, 16.7., Sir Kenneth MacMillans erschütterndes Meisterwerk Romeo und Julia....

45 JAHRE KARAT
Die Berliner Kultband feiert 2020 ein ganz besonderes Jubiläum und macht dabei auch in Karlsruhe Station.

Am Samstag, den 2. Mai 2020, gastiert die Berliner Kultband Karat im Rahmen ihrer „45 Jahre Karat Tour“ um 20:00 Uhr im Konzerthaus Karlsruhe. 30 Jahre nach dem Mauerfall ist es sicher kein Geheimnis mehr, dass Rockmusik aus dem Osten Deutschlands eine sehr große Anzahl Künstler und Lieder zu bieten hat. Karat waren bei ihrer Gründung im Jahr 1975 keine pickeligen Teenager mehr, die ihre ersten wackeligen Schritte auf der Bühne unternahmen. Sie hatten bereits ihre Meriten in bekannten...

Ein Hinweis auf die „India Summer Days“ – von indischen Tänzerinnen foto: jow

Delegationen, Firmenbesuche & „India Summer Days“ mit großem Angebot
Karlsruhe steht diese Woche ganz im Zeichen von Indien

Karlsruhe. Mit insgesamt 30.000 begeisterten Besuchern in seinen bisherigen zwei Auflagen gehören die „India Summer Days“ zu den größten Indien-Festivals in Deutschland. Bei freiem Eintritt präsentieren sich die „India Summer Days“ am 13. und 14. Juli im Rahmen der Vor-„Fest“-Woche in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage. Einblicke in die indische KulturDabei wird nicht nur dem Indien-Fan etwas geboten – ob morgendlicher „Sonnengruß“ beim Yoga, Programm auf der Bühne mit zum Beispiel...

Die Besucher zieht’s am kommenden Wochenende nach Neureut fotos (3): Jt
4 Bilder

Das 20. Straßenfest hat in Karlsruhe-Neureut ab 12. Juli jede Menge zu bieten
Viel Musik und kulinarische Köstlichkeiten

Neureut. Alle zwei Jahre ist es soweit: Drei Tage und zwei Abende lang verwandelt sich die Neureuter Hauptstraße in eine große, sommerliche Fest- und Konzertarena – in diesem Jahr gar zum 20. Mal. Seit 1981 feiern die Neureuter „ihr“ Straßenfest – dabei bieten die Stände Erlesenes aus Küche und Keller an. Um die Gunst der Besucher wetteifern auch dieses Mal rund 20 Stände mit attraktiven Angeboten. Neben kulinarischen Spezialitäten und Getränke jeglicher Art, gibt es auch wiederum zwei...

Mit Spannung erwartet: Das Entenrennen im Walzbach am Sonntagnachmittag foto: archiv
2 Bilder

Wein- und Straßenfest in Weingarten vom 12. bis 14. Juli mit vielen Angeboten
Musik und Kulinarisches im Angebot

Fest. Wein, gutes Essen und Musik: Vom 12. bis zum 14. Juli feiert Weingarten das 25. Wein- und Straßenfest. Neu in diesem Jahr ist der Festbeginn am Freitagabend – los geht’s um 18 Uhr, ab 20.30 Uhr spielt die „Uptownband“ auf der Hauptbühne am Rathausplatz. Der offizielle Festbeginn wird dann wie gewohnt am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich zelebriert. Das ganze Wochenende über erwarten die Besucher Programmpunkte auf vier Kleinkunstbühnen, darunter die neue Bachbühne direkt am...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus