Wochenblatt Karlsruhe - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Stefanie Anhalt und Corvin Tondera-Klein

Die „Lieblingssongs" gibt's auch in Durlach zu erleben
Countdown für die "Hitparade 2021"

Durlach. Am Montag, 25. Oktober, startet die "Baden-Württemberg Hitparade 2021": Rund um die Uhr sind eine Woche lang die rund 1.000 beliebtesten Songs zu hören, die von den Hörern gewählt wurden. Eines der insgesamt vier Moderations-Duos geht mit einem mobilen Studio auf Tour durch Baden-Württemberg - und sendet täglich von Marktplätzen und anderen zentralen Orten in Städten und Gemeinden. Am Freitag, 29. Oktober, heißt es dann im Stuttgarter Funkhaus: „And the winner is…“. Welcher wird der...

Herbstmesse Karlsruhe
Herbstmess´ auf dem Messplatz vom 29.10. - 08.11.2021

Karlsruhe. Nach der langen Corona Pause gibt´s nun endlich wieder eine Karlsruher Herbstmess‘ vom 29. Oktober bis 8. November. Attraktionen, die von "A" wie Autoscooter, bis "Z" wie Zuckerwatte reichen, erwarten die Besucher auf dem Messplatz an der Durlacher Allee. Etwa 20 Fahrgeschäfte versprechen Aktion und Thrill. Die Klassiker wie Autoscooter, Riesenrad, Geisterbahn und Irrgarten sind natürlich auch vertreten. Den kleinen Besuchern versprechen mehrere Kinderattraktionen Spaß und Freude....

Kult-Moderator kommt ins Karlsruher Tollhaus
„Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“

Fußball. „Hat schon Gelb“ heißt es am Freitag, 26. November, ab 20 Uhr bei „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ im Karlsruher „Tollhaus“. Nach dem riesigen Erfolg seiner ersten Live-Tour, bei der Arnd Zeigler gemeinsam mit Fußballfans aus ganz Deutschland der Frage nachging, warum wir den Fußball so lieben, rückt nun seine eigene Geschichte in den Mittelkreis des Geschehens. In der neuen Tour mit dem Titel „Hat schon Gelb“ erzählt Zeigler mit Filmen und Anekdoten seine eigene...

Es geht weiter mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“
Endlich wieder: Vorhang auf bei der "Auemer Bühn"

Durlach. Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“. Damit die Aufführungen reibungslos stattfinden können, sind ein paar Dinge einzuhalten. Es gilt die tagesaktuelle 3G-Regel und die gültigen Verordnungen für Theaterveranstalter wie Maskenpflicht. Damit sich jeder sicher fühlt, gibt es ein Hygienekonzept und die Anzahl der Plätze wurde auf die Hälfte der Saalkapazität reduziert. Für den Kartenverkauf...

"The Music Of James Bond & More" in Karlsruhe und Bruchsal
Aktion

Gewinnspiel: „James Bond“-Konzerte
Zeitlose Filmhits in der Region

Das Wochenblatt präsentiert „The Music of James Bond & More“ des Veranstalters Reset Production: Karlsruhe/Kaiserslautern. Wer hat nicht sofort den Geheimagenten im Smoking vor Augen, wenn er die Titelmelodie eines „James Bond“-Films hört? Bei „The Music of James Bond & More“ lassen die Künstler die 25 Filme Revue passieren. Originalmusik aus Filmen wie „Skyfall“, „Casino Royale“ oder „Golden Eye“ erwecken Erinnerungen an die großen Kinoerfolge. Verschiedene Musiker, die Bond-Girls und eine...

Feines Kunsthandwerk und besondere Geschenkideen werden auch dieses Jahr auf dem Christkindlesmarkt zu finden sein.

Weihnachtsambiente auf drei Plätzen in Karlsruhe
Planungen zum Christkindlesmarkt 2021 laufen

Karlsruhe. Nach einem Jahr Corona bedingter Pause kann der Christkindlesmarkt in diesem Jahr wieder stattfinden. Über das dazu vom städtischen Marktamt ausgearbeitete Konzept informierte Erste Bürgermeisterin Gabriel Luczak-Schwarz den Hauptausschuss des Gemeinderats am gestrigen Dienstagabend, 12. Oktober. Weihnachtliches ab 22. November Vom 22. November bis 23. Dezember dürfen sich die Besucher zu den gewohnten Öffnungszeiten von 11 bis 21 Uhr sowie donnerstags bis samstags von 11 bis 22 Uhr...

Jugendkonzertchor Dortmund: Eines der Highlights vom ersten Wochenende.

Zweites Festival-Wochenende in Weingarten
Fünf Konzerte ab Freitag

Weingarten (Baden). Am zweiten Wochenende präsentieren die Weingartner Musiktage Junger Künstler wiederum ein hochkarätiges Programm. Beispielhaft einer der drei "New Talents", der Pianist Matteo Weber: Er war 2021 für die New Yorker Carnegie Hall geplant, der Auftritt fiel Corona zum Opfer. Mit ihm kommen am Samstag zwei weitere junge Ausnahme-Künstler in den Festsaal "Zum Goldenen Löwen": Louise Lotte Edler (Sopran) und Felipe Freitas (Horn). Sie bringen Werke zu Gehör von Gustav Mahler,...

Internationaler Austausch Nicaragua - Costa Rica - Karlsruhe
Zirkusshow Circus for Global Change

Circus for Global Change Samstag, den 16.10.2021 um 19:00 Uhr und Sonntag 17.10.2021 um 11:00 Uhr Eintritt frei ! Spenden erwünscht! Hauptzelt auf dem Zirkusgelände des Zirkus Maccaroni im Otto-Dullenkopf-Park Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Showbeginn. 18:00. Eintritt gegen Spende. Eine Onlineanmeldung ist erforderlich Samstag, den 16.10.2021 um 19:00: Anmeldung hier und Sonntag, den 17.10.2021 um 11:00: Anmeldung hier Infostände zum Projekt sowie der Cafébereich mit Snacks und Getränken...

Studenten der Kunstakademie gestalten einen Kunstparcours
Kunst in Durlach zu erleben

Durlach. Im öffentlichen Raum des Karlsruher Stadtteils Durlach heißt es vom 23. Oktober bis zum 28. November „Nicht küssen nicht hauen“. Studenten der Kunstakademie Karlsruhe gestalten einen Kunstparcours durch die ehemalige Markgrafenstadt. Die Gruppe setzt sich aus Studenten dreier Professoren zusammen, wird dazu ergänzt durch weitere Studenten der Kunstakademie, die sich für dieses Ausstellungsprojekt beworben hatten. Prof. Ulla von Brandenburg, Prof. Julia Müller und Prof. Daniel Roth...

Dinnershow in Karlsruhe: Crazy Palace pausiert 2021

Allgemeine Lage lässt keine Planungssicherheit für solch ein komplexes Event zu
Crazy Palace muss Spielzeit erneut verschieben

Karlsruhe. Zurück zu Spaß, zurück zu Vergnügen, zurück zu hochklassiger Unterhaltung: Planungen und Menü für die kommende Spielzeit von Crazy Palace waren gewissermaßen schon auf der Zielgeraden, die Künstler waren dazu optioniert, „standen auch schon in den Startlöchern. Aber in der aktuellen Situation können wir allgemeine Lage, sich ändernde pandemische Vorgaben und unternehmerisches Risiko nicht zusammenbringen“, so die Crazy Palace-Verantwortlichen um Rolf Balschbach und Axel Bathiany....

Reinhard Knodt im Roten Haus
Liebe zur Weisheit: Gewinn für 2 Seiten

Der Titel des im Rahmen der Literaturtage Karlsruhe 2021 laufenden Veranstaltung erfüllte die Erwartungen: Von der Einsamkeit des Ich und der Macht des "Wir" im Atmosphärischen / Eine architektorphilosophisch ethische Überlegung zwischen Win-Win - Denken und der Idee des Guten. Vielleicht auch eine Bemerkung zum letzten Menschen und zur Wiederkehr Gottes in der Literatur des 21. Jahrhunderts. Eine Veranstaltung vom Roten Haus Karlsruhe, auch aus Anlass und mit Bezug zum Geburtstag von Friedrich...

Mit Abstand unterwegs in der Stadt foto: KTG

Mit dem Bus, dem Rad oder bei einem thematischen Spaziergang
Karlsruhe im goldenen Herbst erkunden

Karlsruhe. Mit dem Oktober kommt der Herbst endgültig nach Karlsruhe. Und wie könnte man die Fächerstadt in der goldenen Jahreszeit besser erkunden, als bei einem Spaziergang, einer Radtour oder bequem an Bord des roten Doppeldeckerbusses. Die „Stadtentdeckungstouren“ von „Karlsruhe Tourismus“ führen Teilnehmer entlang der bekannten Sehenswürdigkeiten bis hin zu den unbekannten Geheimtipps der Stadt. 1905 sorgte zum Beispiel die nackte Quellennymphe des Brunnens auf dem Stephanplatz für einen...

Blick auf Durlach und Karlsruhe  foto: Gustai/pixelgrün

Eröffnung des Durlacher Mundart-Dichter-Wegs
Am Turmberg gibt es eine neue Attraktion

Heimat. In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein rund zwei Kilometer langer „Mundart-Dichter-Rundweg“, der mit sieben Audiodateistationen ausgestattet ist. Rund um den Turmberg befinden sich in idyllischer Umgebung Station mit Gedichten von Dichtern aus der Region, die als Audio- und Textdatei abgerufen werden können. Der Turmberg gilt als überregional attraktives Ausflugsziel zum Spazieren gehen, Seele baumeln lassen & um die schöne...

Video

Berlin: Die Sinfonie der Großstadt
Stummfilm & Live Musik Performance

09.10.2021 20Uhr in der Kinemathek Karlsruhe  "Berlin: Die Sinfonie der Großstadt" von Walther Ruttmann dokumentiert in rhythmischen Bildsequenzen den Ablauf eines Arbeitstages im Berlin der 20er Jahre. Die filmische Komposition gewährt heute einen zeithistorischen Einblick in den hektischen Alltag, die von der Industrialisierung geprägte Arbeitswelt und das abendliche Vergnügen zu jener Zeit. Das Duo SaiLento, bestehend aus Reiko Emura (Klavier) und Shinichi Minami (Schlagzeug), verknüpft live...

Bundespreisträger "Jugend musiziert": Konstantin Arestov
(C) MWK BW / Jan Potente

Weingartner Festival startet am Freitag, 8.10.
Drei Konzerte an diesem Wochenende

Weingarten (Baden). Das 40-jährige Jubiläum, das im letzten Jahr nicht gefeiert werden konnte, soll an den kommenden beiden Wochenenden gebührend gewürdigt werden. Zum 35. Mal werden die Weingartner Musiktage Junger Künstler ein ambitioniertes Programm präsentieren. TicketsKartenvorverkauf bei Buchhandlung Wolf (Weingarten/Baden), Musikhaus Schlaile (Karlsruhe, Tel. 0721 230 00) und im Internet auf www.weingartner-musiktage.de/tickets. Die Konzerte am ersten WochenendeEröffnungskonzert am...

3 Bilder

die Architekturtage 2021
Die Exzellenz der Karlsruher zeitgenössischen Architektur wird jetzt im Architekturschaufenster ausgestellt

Im Rahmen der Architekturtage werden im Karlsruher Architekturschaufenster bis zum 8. Oktober 2021 die für den Hugo-Häring-Preis eingereichten Projekte ausgestellt. Eine Gelegenheit, zeitgenössische Architektur in der Region (neu) zu entdecken. Zeitgenössische Architektur im Rampenlicht Seit 1969 verleiht der Bund Deutscher Architekten BDA – Landesverband Baden-Württemberg alle 3 Jahre den Hugo-Häring-Landespreis. Die Anerkennung - benannt nach einem der wichtigsten Initiatoren des „neuen...

Online-Premiere des neuen Jugendclub-Projekts im SANDKORN am 14.10.
Der Jugendclub zeigt "Mr. Pilks Irrenhaus"

„Was ist Wirklichkeit in diesem Spiegelkabinett?“ Um diese zentrale Frage kreisen in „Mr. Pilks Irrenhaus“ nach Ken Campbell verschiedene Charaktere in unterschiedlichen Situationen auf der Suche nach ihrer Identität und Realität. Um auch in Corona-Zeiten aktiv zu bleiben, hat sich der Jugendclub im SANDKORN (JuCS) unter der Leitung der Theaterpädagoginnen Birgit Voigt und Jessica Börsig aufgemacht, um neue spannende Wege zu gehen, und in diesem Zuge ein Theaterprojekt entwickelt, das die...

2 Bilder

Neues kulturelles Begegnungszentrum
Contemporary Art Gallery wird in Karlsruhe am Samstag, 2. Oktober, eröffnet

Mit internationalen Künstlern und Vertretern mit Rang und Namen aus der Region wird am Samstag, 2. Oktober, die Contemporary Art Gallery (www.dcscontemporary.com) in Karlsruhe eröffnet. In den neuen Räumlichkeiten der dcs contemporary werden anlässlich des Openings Kulturbürgermeister Dr. Albert Käuflein und Stadtrat Tom Hoyem ab 16 Uhr die Gäste offiziell begrüßen und Ansprachen halten. Gründerin und Chief Director des neuen kulturellen Begegnungszentrums in der Karlstraße 43 ist die...

Video

Stummfilm und Musik
"Eine Seite des Wahnsinns" Stummfilm & Live Musik Performance

Am 3.10.2021 ab 19:00 Uhr untermalt das Duo saiLento, bestehend aus Reiko Emura (Klavier) und Shinichi Minami (Schlagzeug), musikalisch den Stummfilm „Eine Seite des Wahnsinns“ 『狂った一頁』(60min) von Teinosuke Kinugasa aus dem Jahre 1926. Das Drehbuch entstand unter Mitwirkung des Literaturnobelpreisträgers Yasunari Kawabata. Die fantastische Erzähltechnik des Films wirkt auch noch fast 100 Jahre nach seiner Veröffentlichung ungeheuer atmosphärisch dicht und wird durch die lebendige Kombination aus...

Viele Objekte aus der Privatsammlung des Karlsruher Donald-Duck-Sammlers Martin Wacker sind in der Ausstellung des Stadtarchivs im Stadtmuseum Leinfelden-Echterdingen zu sehen. Hier haben sie viel Platz, sich zu zeigen.
14 Bilder

Karlsruher Sammler bestückt große Ausstellung / Verlängert bis Dezember
Viele Donalds dürfen auf Reise gehen

Geschichte. „Klatsch“, „Klatsch“: Wenn das kein Anlass ist, dass geklatscht wird! In der Ausstellung „Entenhausen war in Stetten – 70 Jahre Ehapa-Verlag Deutschland“ geht’s um die Verlagsgeschichte, die eng mit den beliebten Figuren – und der Stadt Leinfelden-Echterdingen verbunden ist. Denn 1951 bekam der Verlag des Dänen Egmont Harald Petersen einen deutschen Ableger: Der Verlag in Stetten, bei Echterdingen und der heutigen Landesmesse, hatte die Rechte an Disney-Comics und erwarb in den...

Die neue Reihe: Leselust compact
Stefanie Wally und Thomas Herzsprung lesen im SANDKORN

DAS SANDKORN startet im Oktober seine neue Reihe Leselust compact: Hier geht es um die Lust an der Literatur – ob Klassiker oder Neuheit, ob ernst, humorvoll oder skurril. Im Rahmen der Reihe präsentiert das Theater spannende Autoren und unterhaltsame Texte, vorgetragen in der gemütlich-intimen Atmosphäre im neu bestuhlten SANDKORN-Studio. Den Anfang macht am 6. Oktober die Autorin Stefanie Wally: Sie liest aus ihrem autobiografischen Roman „Akte Luftballon“, am Piano begleitet von Paul Taube....

Lesung aus „Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten“ und „Ich bin dein Mensch“
ZAK Talks: Lesung mit Emma Braslavsky

Berlin, in einer nahen Zukunft. Robotik-Unternehmen stellen künstliche Partnerinnen und Partner her, die von realen Menschen nicht zu unterscheiden sind. Jede Art von Beziehungswunsch ist erfüllbar und die vollständige Abschaffung der Einsamkeit ist kurz davor, Wirklichkeit zu werden. Doch der schöne Schein trügt… Emma Braslavskys Roman „Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten“ ist Großstadtmärchen und Kriminalgeschichte. Er erzählt witzig und rasant von der Radikalisierung des Individuums,...

Die Beziehung zwischen Mensch und Technologie wird hinterfragt
ZAK Talks: Matinee „Mehr KI als Verstand – Technik im Dienste des Menschen?“

Die Matinee „Mehr KI als Verstand – Technik im Dienste des Menschen?“ hinterfragt die Beziehung zwischen Mensch und Technologie. Wird unser Leben mithilfe der Künstlichen Intelligenz besser oder steigert die KI-Entwicklung menschliche Ängste und Unsicherheiten? Unter dem Titel „Mehr KI als Verstand – Technik im Dienste des Menschen?“ diskutieren Dr. Ali Aslan Gümüsay, Leiter der Forschungsgruppe „Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft“ am Alexander von Humboldt Institut für Internet und...

Filmnacht mit fünf Dokumentar-, Kurz- und Wissensfilmen
ARTE-Filmnacht im Zuge der ZAK Talks

Film ab! Das ZAK präsentiert in Kooperation mit ARTE und dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe am Samstag, 9. Oktober 2021 ab 19 Uhr die ARTE-Filmnacht. Wie beeinflusst KI, wer wir Menschen sind? Und wie wollen wir mit dem technologischen Fortschritt umgehen? Die ARTE-Filmnacht betrachtet in fünf Dokumentar-, Kurz- und Wissensfilmen die Chancen und Bedrohungen einer der einflussreichsten Entwicklungen unserer Zeit. Der Dokumentarfilm „iHUMAN“ porträtiert die boomende KI-Industrie und...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.