Durlach - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Das Karlsruher "Fest 2020" wirft seine Schatten voraus
Der Vorverkauf für "Fest"-Karten startet am 26. November

Karlsruhe. Es wird festlich: Am Dienstag, 26. November, startet der Ticket-Vorverkauf für das "Fest" in Karlsruhe 2020, das vom 24. bis 26. Juli in der Günther-Klotz-Anlage stattfinden wird. Die heiß begehrten Tickets werden für den kostenpflichtigen Bereich vor der Hauptbühne benötigt, wo in den vergangenen Jahren Marteria, Max Giesinger, Amy MacDonald oder Mando Diao auftraten. Das Programm auf den weiteren vier Bühnen ist bei Süddeutschlands größtem Familienfest dagegen kostenfrei...

Modell der Stadt Karlsruhe

Vortrag im Stadtmuseum / Antworten auf Fragen an die Vergangenheit
Historische Fotobestände im Generallandesarchiv Karlsruhe

Karlsruhe. Fotos verbindet man nicht auf den ersten Gedanken mit einem Archiv – klassischerweise denkt man an Schriftstücke wie Urkunden, Akten und Amtsbücher. Doch verfügt das Generallandesarchiv Karlsruhe über vielfältige Fotosammlungen, die Fragen an die Vergangenheit beantworten können, wie es Schriftstücke nicht vermögen. In ihrem Vortrag am Donnerstag, 21. November, um 18 Uhr lädt Sara Diedrich dazu ein, die fotografischen Schätze im Generallandesarchiv Karlsruhe seit Beginn der...

Abendlicher Blick vom Turmberg
3 Bilder

Neue Regelung gilt ab heute - bis zum 31. Dezember / Sören Anders engagiert sich
An den Wochenenden fährt die Turmbergbahn jetzt länger

Durlach. Es hat sich abgezeichnet: Die Turmbergbahn fährt - vorerst bis zum 31. Dezember - doch länger (das "Wochenblatt" berichtete). Kein Wunder, schließlich ist die Attraktivität in den vergangenen Monaten und Jahren deutlich am Turmberg gestiegen: Mit der Fertigstellung der neuen Turmbergterrasse hat die Stadt Karlsruhe zudem einen regelrechten Anziehungspunkt geschaffen, dazu kommen zum Beispiel die Wanderwege, das Schützenhaus, der Badische Fußballverband, der Waldseilpark - und natürlich...

Blick auf den Turmberg mit Turmbergbahn und den Gastwirtschaften "Friedrichshöhe" und "Burghof", um 1890.

Pfinzgaumuseum präsentiert Wissenswertes noch bis Anfang März
Turmbergausstellung in Durlach wird verlängert

Durlach. All diejenigen, die an der Sonderausstellung "Durlach: Der Turmberg ruft!" interessiert sind, können sich im Durlacher Pfinzgaumuseum jetzt noch länger über den dortigen "Hausberg" informieren. Die beliebte Sonderausstellung wird bis Sonntag, 1. März, verlängert. Zudem wird am Sonntag, 17. November, um 11.15 Uhr eine Führung mit Susanne Stephan-Kabierske angeboten. Im Zentrum stehen die touristische Nutzung und Erschließung des Turmbergs seit dem 19. Jahrhundert. Vielfältige...

Aufbau auf dem Karlsruher Messplatz

Crazy Palace nimmt auf dem Karlsruher Mess’platz Gestalt an
Mehr Platz für Besucher und Künstler

Karlsruhe. „Der Countdown läuft jetzt“, freuen sich die Crazy Palace-Macher: „Der Aufbau ist im Zeitplan auf dem Karlsruher Mess’platz.“ Das ist erkennbar: Zelt- und Gerüstbauer sind aktiv, Schreiner sind beschäftigt, den Boden passgenau zu verlegen, Heizungselemente werden angebracht, Sanitärleitungen verlegt, Container angeliefert, Kabelkanäle gesetzt und Paletten platziert. Crazy Palace ist in Karlsruhe sichtbar! Steht alles, beginnt der Innenausbau, dann kommt das nächste Team dazu, denn...

Der Wind pfeift durch den Wald - am 16.11.
Herbstkonzert des Musikvereins "Harmonie Blankenloch"

Blankenloch. "Wenn der Herbst golden lacht -dann habt alle Acht. Es wird von der Festhalle erklingen - und hoffentlich jeder Ton gelingen. Wir geben musikalisch das Allerbeste - und freuen uns auf viele Gäste!" Das 1. Orchester und Jugendorchester des Musikvereins "Harmonie" Blankenloch e. V. unter dem Dirigat von Guido Schumm und Marco Pack lädt alle musikalisch Interessierten aus Nah und Fern ein, das diesjährige Herbstkonzert zu besuchen - am Samstag, 16. November, ab 19.30 Uhr in der ...

Eindrücke aus Island
5 Bilder

Das schreib- und lesebegeisterte Gastland präsentiert sich in Karlsruhe / Bildergalerie
„Island-Tag“ am 17. November auf der "Bücherschau" in Karlsruhe

Karlsruhe. Rund 90 Veranstaltungen, regionale und internationale Autoren gibt's in diesen Tagen hautnah in Karlsruhe zu erleben - bei der Bücherschau, veranstaltet von „Börsenverein des Deutschen Buchhandels“ und Regierungspräsidium Karlsruhe, denn Island ist das Gastland! Die „Bücherschau“, immerhin schon die 37., begrüßt bis 1. Dezember ein schreib- und lesebegeistertes Gastland in Karlsruhe. Lesungen und weitere Veranstaltungen rund um Island finden sich im Programm – aber im Mittelpunkt...

Wer spielt 2020 in Karlsruhe? foto: archiv

Geheimnis wird teilweise gelüftet: Beim Kick-off dabei sein / Verlosung
Welche Bands spielen beim „Fest“ 2020 in Karlsruhe?

Karlsruhe. Am Dienstag, 26. November, beginnt nicht nur der Karlsruher Christkindlesmarkt sondern auch der Ticket-Vorverkauf für „Das Fest“ 2020. Welche Bands bei Süddeutschlands größtem Familienfest vom 24. bis 26. Juli in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage spielen, ist noch nicht bekannt – bislang! Denn beim exklusiven „Das Fest“-Kick-off am Montag, 25. November, werden ab 18 Uhr beim „Fest“-Partner „Sparkasse Karlsruhe“ die ersten Bands bekanntgegeben. Dabei können natürlich auch...

Konzert mit Shreeguru Balaji També und seinen Musikern
5 Bilder

„Mantra Power“ am Sonntag, 17. November, in der Durlacher Karlsburg
Konzert mit Shreeguru Balaji També & Musikern

Durlach. Die diesjährige Europa-Tournee mit Ayurveda-Pionier Shreeguru Balaji També steht unter dem Motto „Mantra Power“. Das bekannte Ensemble aus Indien mit klassischen Instrumenten wie Bambusflöte, Harmonium und Tabla präsentiert am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr in der Durlacher Karlsburg einzigartige Kompositionen aus altindischen Texten und Melodien. Besucher erfahren im Live-Konzert die kraftvollen Mantras und deren vitalisierenden Effekt auf Körper, Geist und Seele. Zu allen...

Am 27. November startet die siebte Spielzeit der Dinnershow „Crazy Palace“ in Karlsruhe
5 Bilder

„Crazy Palace“ startet mit vielen ausgezeichneten Künstlern in Karlsruhe in die siebte Spielzeit
Akrobatische Höchstleistungen, Genuss & Vergnügen

Karlsruhe. Ab dem 27. November gibt’s in der siebten Spielzeit von „Crazy Palace“ wieder ein atemberaubendes völlig neues Spektakel (bis 26. Januar 2020), das Besucher an einen besonderen Ort der Lebensfreude und der Fantasie versetzt. Klare Ansage: Das neue Programm sorgt dafür, dass Besucher einen Abend erleben, den sie wieder mit Freunden, Familie oder auch mit Partnern in vollen Zügen genießen können. „Das Publikum darf sich freuen, wir konnten wieder neue, mehrfach ausgezeichnete...

vonsilberland, At home, a homage to the art of doing nothing, 2019, Silbergelatine, 30×30cm

Informationsveranstaltungen, Werkstattbesichtigungen, Atelierbesuche, Studienberatung, offener Klassenraum und Führungen
Studieninfotag an der Kunstakademie Karlsruhe

Karlsruhe. Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe beteiligt sich am allgemeinen Studieninfotag in Baden-Württemberg. Interessierte haben die Gelegenheit, sich am Mittwoch, 20. November 2019, über das Studium an der Hochschule zu informieren. Die Kunstakademie Karlsruhe vertritt die künstlerischen Disziplinen Malerei / Grafik und Bildhauerei in zwei Studienbereichen: Freie Kunst sowie Bachelor of Fine Arts /Master of Education– Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst. Die...

 foto: Egmont Ehapa

Vorbei an den Berliner Monumenten / Verlosung
Die Ducks erleben den Mauerfall in Berlin

Comic. Während sich in Berlin am 9. November der Mauerfall zum dreißigsten Mal jährt, lässt sich Donald Duck zum Mauerbau in Entenhausen hinreißen. In einem exklusiven Comic-Abenteuer im „Micky Maus-Magazin“ weckt diese Aktion die Erinnerung bei Dagobert, wie er zusammen mit Neffe Donald 1989 durch Berlin watschelte und zufällig besagten Fall der Mauer hautnah miterlebte. Ihr Besuch führte die beiden an zahlreichen, geschichtsträchtigen Berliner Monumenten vorbei. Darunter das Rote...

Karlsruhe erlebt isländische Literatur wie Feuer & Eis - ab 15. November
Vorbereitungen laufen: Karlsruher Bücherschau

Karlsruhe. Mit dem Gastland Island hat sich die Karlsruher Bücherschau ein Naturparadies der extremen Kontraste eingeladen. Die Insel ist „arm“ an Bewohnern, aber reich an Literatur. „Jeder zweite Isländer will Dichter oder zumindest Romanfigur sein“, sagt Hallgrímur Helgason über seine Heimat. Die 37. Karlsruher Bücherschau begrüßt vom 15. November bis zum 1. Dezember ein schreib-und lesebegeistertes Gastland. Lesungen und weitere Veranstaltungen Lesungen und weitere...

 Foto: archiv

Waldpädagogik mit Spaziergängen
Die Natur erleben

Natur. Im November finden mehrere von der Waldpädagogik Karlsruhe organisierte Spaziergänge im Wald statt. Los geht es am Samstag, 9. November, von 14 bis 17 Uhr mit einer stillen Wanderung auf dem Schöpfungspfad „Waldzeit“ in Hohenwettersbach. Am Sonntag, 10. November, können Erwachsene und Familien von 17.30 bis 19.30 Uhr an einer musikalisch untermalten Laternenwanderung im stadtnahen Hardtwald teilnehmen. Schließlich ist es am Samstag, 16. November, von 9 bis 13 Uhr möglich,...

Multimediashow mit live Vortrag
Südliches Afrika - Vom Kap der Guten Hoffnung bis zu den Victoria Fällen

Karlsruhe. 5300 km liegen zwischen dem südlichsten Punkt dieser Reise, dem Kap der Guten Hoffnung, und den Victoria Fällen - eine Strecke, die so viel Sehenswertes bereit hält, wie es selten anderswo auf unserem Planeten zu finden sein dürfte. Die Fahrt geht durch insgesamt 5 Länder im Südlichen Afrika. Auf der Strecke liegen 2 Wüsten, eine Halbwüste, Gebirge, Städte, die Atlantikküste und Flüsse. Der Tierreichtum Afrikas ist besonders eindrucksvoll zu sehen im Etosha Nationalpark, im...

Engagement auch für die gute Sache / Am 12.11. im Karlsruher Tollhaus
"Sisters Of Comedy" mit "Nachgelacht" in Karlsruhe

Karlsruhe. Nach dem großen Erfolg 2018 startet die geballte Komikerinnen-Offensive erneut - am 12. November (dem "Sisters Days") ab 19.30 Uhr - einen Angriff auf Herz, Hirn und Humorzentrum. Zeitgleich finden Shows in verschiedenen Städten statt - unter anderem in Karlsruhe im Tollhaus. Mit anderen Worten: Zeitgleich treten 258 Künstlerinnen an 41 verschiedenen Veranstaltungsorten auf. 100 Prozent Frauenpower kabarettistisch, furios feminin und derbe divenhaft, für sie und ihn und alles...

Arbeit von Stipendiatin Lea Gocht
2 Bilder

Ausstellung in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Sechs Stipendien des Landes vergeben

Karlsruhe. Die Kunstakademie Karlsruhe präsentiert noch bis Samstag, 9. November, in einer Ausstellung Arbeiten ehemaliger Studenten, die sich für das "Graduierten-Stipendium" des Landes Baden-Württemberg beworben haben. Eine Jury aus Professoren der Akademie beurteilte die Werke. Vergeben wurden zwei Graduiertenstipendien sowie vier Auslandsstipendien. Die Preisträger für das "Graduierten-Stipendium" sind Lea Gocht und Stephanie Deuter Sie Auslandsstipendien gingen an: Jana de Jonge...

Lesung mit Musik (v.l.): „Text trifft Ton“ mit Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle kommt am 10. November ab 17 Uhr mit dem Programm „Heimat und Fremde“ in die „Hemingway Lounge“.

Lesung & Musik: Es geht um Heimat und Fremde
„Text trifft Ton“ in Karlsruhe

Karlsruhe. Europa war bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geprägt von Verschiebungen der Bevölkerung. Flucht, Vertreibung, Exil, Suche nach neuer Heimat, Sehnsucht nach der alten oder auch innere Emigration und die Hoffnung auf ein besseres Leben bestimmten den Alltag von Millionen von Menschen. Ihre Wut und Angst, die sie dabei empfanden, haben zahlreiche Autoren in literarischen Zeugnissen zu Papier gebracht. Das Projekt „Text trifft Ton“ präsentiert am Sonntag, 10. November,...

Am 9. Januar 2020 kommt das Musical „Das Phantom der Oper“ nach Karlsruhe ins Konzerthaus.

Das Wochenblatt verlost Karten für "Das Phantom der Oper" in Karlsruhe
Der Mann mit der Maske

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Das Phantom der Oper" in Karlsruhe vom Veranstalter ASA-Event: Karlsruhe. Librettist Paul Wilhelm und Arndt Gerber erwecken auf Grundlage des Romans von Gaston Leroux „Das Phantom der Oper“ erneut zum Leben und versetzen so die Zuschauer am Donnerstag, 9. Januar 2020, im Konzerthaus Karlsruhe ab 20 Uhr in eine andere Zeit. Unheimliche Vorfälle erschüttern die Pariser Oper. In den unterirdischen Katakomben des Hauses treibt seit geraumer Zeit...

 Foto und Infos: www.polizeimusikkorps.de

Polizeimusikkorps Karlsruhe spielt in der Pfarrkirche St. Michael in Ötigheim
Musizieren für die gute Sache

Konzert. Musik, Gesang und Orgelklänge präsentiert das Polizeimusikkorps Karlsruhe unter Leitung seines aus Ötigheim stammenden Dirigenten Mario Ströhm beim Benefizkonzert am Sonntag, 3. November, um 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Michael in Ötigheim. Für die passenden Orgelklänge sorgt der Organist des Musikkorps, Holger Becker. Ein ganz besonderes ergreifendes Klangerlebnis erwartet die Besucher, wenn beim Bach-Klassiker „Toccata in d-Moll“ mal feinfühlige und mal kraftvolle Orgelklänge...

„Blues? Badisch? Knoch’n’Wacker“ foto: PS

„Blues-Verschwörung“ am 2. November in Karlsruhe
„Blues? Badisch? Knoch’n’Wacker“

Kultur. In der Veranstaltungsreihe „Kultur zwischen altem Blech“ des Verkehrsmuseums Karlsruhe präsentieren am Samstag, 2. November, ab 20 Uhr Gitarrist Martin Knoch und Kabarettist Martin Wacker ihre „Badische Blues-Verschwörung“. Badisch & Blues, passt das überhaupt zusammen? Knoch & Wacker sagen „uffs beschde!“ Toller Gitarrenklang und stämmiger Stimmumfang verschmelzen hier zu etwas Neuem, der badischen Blues-Verschwörung, denn Knoch’n’Wacker“ sind sich einig: „Unsere Mundart...

Szenenfoto foto: Chris Fruehe

„Tussipark“ im Kammertheater
Unterhaltsame Komödie in Karlsruhe

Theater. In der Karaoke-Komödie „Tussipark“ von Christian Kühn sind sich vier Frauen einig: Männer sind wie Zähne, erst kriegt man sie schlecht – und wenn man sie hat, muss man sie pflegen oder sie verursachen dauernd Beschwerden. Das unterhaltsame Stück ist bis zum 24. November im Karlsruher Kammertheater zu sehen. red Infos: Auf der Bühne zu erleben sind neben Dorothea Kriegl, die an der Seite von Christian Kühn (Text und Regie: René Heinersdorff, Christian Kühn Intendant Comödie Dresden)...

Szenenfoto foto: Jürgen Schurr

Ein musikalisch-mitreißendes Stück Zeitgeschichte im Karlsruher Sandkorn / VERLOSUNG
„1968 – Als der Planet Feuer fing“

Theater. Kein Zweifel: 1968 ist ein Jahr, das Emotionen weckt. Und dies nicht nur bei denjenigen, die diese ebenso prägende wie widersprüchliche Zeit selbst erlebt haben: 1968 ist zeitlos – ebenso wie die musikalischen Hits jener Epoche. Dies ist sicher einer der Gründe für den anhaltenden Erfolg der Musik-Revue „1968 – Als der Planet Feuer fing“. Das unterhaltsame Stück Zeitgeschichte wird diese Woche zum 50. Mal im Karlsruher Sandkorn gespielt – und jeder Abend ist ein eigenes,...

 foto: Archiv jow

Viel los ab dem 1. November in Karlsruhe / Verlosung von Freikarten
Volksfeststimmung auf der „Karlsruher Mess’“

Karlsruhe. Vom 1. bis 11. November drehen sich für dieses Jahr zum letzten Mal die Karusselle auf dem Messplatz. Täglich ab 14 Uhr sowie sonn- und feiertags von 12 bis 23 Uhr entführt die Mess' mit ihrer tollen Atmosphäre Groß und Klein in die bunte Welt des Jahrmarkts. Vielfalt des Angebots 23 Fahr- und Belustigungsgeschäfte, unter ihnen die Riesenschaukel „Hip Hop Fly“, die Familienachterbahn „Wilde Maus“, die Geisterbahn „Monsterhaus“, das Riesenrad „Juwel“, „Shake“, „Magic“, „Hupferl“,...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.