Durlach - Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Wirtschaft & Handel
Wie sich autonomes Fahren auf Verkehrsfluss und -nachfrage auswirkt, untersucht das KIT im Projekt „bwirkt“.

Forschungsprojekt Karlsruher Wissenschaftler unter Realbedingungen
Begleitforschung auf dem Testfeld Autonomes Fahren startet in Karlsruhe

Karlsruhe. Auf dem Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg, kurz TAF BW, gewinnen Forschungsprojekte unter Realbedingungen wertvolle Erkenntnisse für die Entwicklung des automatisierten Fahrens. Doch wie wirken sich die Projekte selbst auf Verkehr und Technologien auf dem Testfeld aus? Was bedeutet das in den realen Straßenverkehr integrierte Testfeld für die Gesellschaft? Und welche rechtlichen Fragen ergeben sich? Das Projekt „bwirkt“ nimmt Begleit- und Wirkungsforschung zum...

Wirtschaft & Handel

Wirtschaftsförderung: Wohnraummanagement in Ettlingen im Blick
Neue Wohnraummanagerin in Ettlingen

Neu im Team der Wirtschaftsförderung ist Sabrina Kolasch, die seit dem 1. Februar bei der Stadt Ettlingen als Wohnraummanagerin tätig ist. „Ich freue mich, dass wir mit Frau Kolasch eine engagierte Mitarbeiterin gewinnen konnten, die im Bereich Immobilien bereits viel Erfahrung sammeln konnte“, merkte Oberbürgermeister Johannes Arnold bei der Begrüßung an. Die 29-jährige Ettlingerin ist gelernte Bankbetriebswirtin (SBW) und begleitete in der Baufinanzierungsberatung bei der Sparkasse...

Wirtschaft & Handel
Engagierte Spendensammler beim „Karlsruher Tierschutztag“.  Foto: pr

14. „Karlsruher Tierschutztag“ ein voller Erfolg / Nächster Termin am 5. Oktober
Überragendes Ergebnis bei Tierfuttersammlung

Spenden. Mit einer Beteiligung von 17 Tierschutzorganisationen war der 14. „Karlsruher Tierschutztag“ erneut eine Erfolgsgeschichte. Zusammengekommen ist das unglaubliche Ergebnis von 24.000 Kilogramm an Futterspenden. 20.000 Kilogramm kamen von einem Spender, der unbekannt bleiben möchte. In diesem Jahr trug zudem erstmalig die „Hans Rühle Gedächtnis-Tierschutz-Spendenpreis“ dazu bei, dass eine größere Menge Katzentrockenfutter in das Spendenvolumen einfließen konnten. Ebenfalls neu und...

Wirtschaft & Handel

Mobilität der Zukunft: Fraport und Volocopter entwickeln Flughafeninfrastruktur und Passagierprozesse für Flugtaxis
Mit dem Volocopter Flugtaxi starten und landen am Flughafen Frankfurt

Region. Die Fraport AG und die aus Karlsruhe stammende Volocopter GmbH rüsten für die Zukunft. Gemeinsam entwickeln die Unternehmen Konzepte für die Bodeninfrastruktur und den Betrieb von Flugtaxis an Flughäfen. Im Vordergrund stehen die reibungslose Fluggastabfertigung sowie die effiziente Anbindung an bestehende Verkehrsinfrastruktur. Das wird beispielhaft an einem sogenannten Volocopter Port untersucht. Diese könnten in Zukunft Knotenpunkte in Städten miteinander verbinden – auch eine...

Wirtschaft & Handel
Ministerpräsident Wilfried Kretschmann, Baden-Badens OB Margret Mergen, Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut und der Karlsruher OB Dr. Frank Mentrup (vl.) im Gespräch mit der Karlsruher Gründerin Katharina Schmidt von apic ai "Bienen retten mit künstlicher Intelligenz"
2 Bilder

Karlsruhe präsentiert sich beim "Start-Up-Summit" mit großem Erfolg
Innovatives aus der Region Karlsruhe im Blick

Stark vertreten war Karlsruhe am Wochenende beim Internationalen Start-up BW Summit des Landes Baden-Württemberg in Stuttgart. Von den insgesamt 400 Start-ups stammten allein 40 aus Karlsruhe und der Region. Bei seinem Messerundgang hielt sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann lange am Karlsruhe Messestand auf, ließ sich drei Start-up-Ideen ausführlich erläutern und war besonders von einem Bienenprojekt zur Erfassung der Biodiversität fasziniert. Für die internationalen Besucher wurden...

Wirtschaft & Handel
Vorsitzende Anke Bünting-Walter, Geschäftsführer Frank Theurer

Frank Theurer ist neuer Geschäftsführer und Citymanager in Karlsruhe
"City Initiative Karlsruhe" hat einen neuen Citymanager

Karlsruhe. Der Journalist Frank Theurer, früherer Mitarbeiter beim "Wochenblatt" in Karlsruhe, ist neuer Geschäftsführer und Citymanager der "City Initiative Karlsruhe"  (CIK). Der 51-jährige gebürtige Karlsruher, der zuletzt fast acht Jahre als Pressesprecher bei der "Haus Edelberg Unternehmensgruppe" tätig war, folgt auf Sascha Binoth, der 17 Jahre an der Spitze der "CIK" stand und im September 2018 nach Pforzheim wechselte. „Wir sind froh, mit Frank Theurer einen in der Stadt und der...

Wirtschaft & Handel
Der "Fest-Hügel"

"Das Fest" in Karlsruhe erwirkt einstweilige Verfügung gegen "Viagogo"
Weiterer Erfolg im Kampf gegen den Ticket-Schwarzmarkt

Karlsruhe. Ein beachtliches Ergebnis konnte im Bereich der Ticketschwarzmarkt-Bekämpfung verzeichnet werden. "Fest"-Projektleiter Sven Varsek und Rechtsanwalt Dr. Christian Karl von der Karlsruher Kanzlei "Schütz Rechtsanwälte" präsentierten im Rahmen des alljährlichen Mitgliedertreffens des europäischen Festivalverbandes "Vourope" eine neue Strategie zur Bekämpfung des Ticket-Schwarzmarktes im Jahr 2018. Mit diesem Ansatz folgt "Das Fest" in Karlsruhe dem Kodex seines Verbandes, wichtige...

Wirtschaft & Handel
Um Austauschprogramme und Kooperationen ging es der Karlsruher Delegation beim Besuch der Makerere Universität in Ugandas Hauptstadt Kampala.
3 Bilder

Karlsruher Delegation besucht ostafrikanische Staaten Dschibuti und Uganda
Afrikareise ebnet den Weg für interkontinentale Kooperation der Stadt Karlsruhe

Nach etwa einwöchiger Reise durch die ostafrikanischen Staaten Dschibuti und Uganda kehrte die Delegation um Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und das Karlsruher EnergieForum zufrieden nach Deutschland zurück. Ziel war es, Projekte zu gestalten und Unternehmen sowie Institutionen zusammenzubringen, die innovative, aber auch sozialgerechte und umweltverträgliche Lösungen anbieten. Kommunale Zusammenarbeit mit Afrika Neben Wirtschaft und Forschung wurde auch dem kommunalen Austausch eine...

Wirtschaft & Handel

Vorentscheid des internationalen Wettbewerbs am 13. März wieder in Karlsruhe
Wissenschaft in Karlsruhe unterhaltsam auf die Bühne gebracht

Wer die größten Nachwuchstalente der Wissenschaftskommunikation in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein Westfalen, Hessen und im Saarland sind, zeigt sich am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr im Kulturzentrum Tollhaus. Beim regionalen Vorentscheid des internationalen Wettbewerbs "FameLab" treten junge Forscherinnen und Forscher gegeneinander an, indem sie ihre Themen pointiert und unterhaltsam dem Publikum präsentieren. Dafür haben sie drei Minuten Zeit und dürfen alles benutzen was am...

Wirtschaft & Handel
Netzwerke autonomer Roboter können Herausforderungen meistern, an denen die einzelne Maschine scheitern würde.

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie entwickeln spezialisierte Roboterteams
Mit Roboterteams fremde Welten erkunden

Die Sieben Samurai, die „Bananenflanken-Pioniere“ Manni Kaltz und Horst Hrubesch, die Rolling Stones, Marvels Avengers – ob in Fiktion oder Wirklichkeit: High-Performance-Teams können Herausforderungen bewältigen und Ziele erreichen, an denen die oder der Einzelne trotz herausragender Fähigkeiten scheitern würde. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und anderer Forschungseinrichtungen wollen diese Erkenntnis auf die Robotik übertragen und mit...

Wirtschaft & Handel
KSC-Geschäftsführer Michael Becker, Gianluca Pavanello, CEO von "Macron", und Sportdirektor Oliver Kreuzer (v.l.)

Ausrüster kleidet Profimannschaft und Nachwuchsteams mit Trikots ein
Karlsruher SC bekommt einen neuen Ausrüster

Der Karlsruher SC hat einen neuen Ausrüster. Ab der kommenden Saison laufen die Blau-Weißen in Trikots von "Macron" auf. Die Vereinbarung mit dem international führenden Mannschaftsausstatter gilt fünf Jahre."Macron" wird ab der Saison 2019/2020 nicht nur die Karlsruher Profimannschaft und Nachwuchsteams mit Trikots einkleiden, sondern auch für Trainings- und Freizeitkleidung der Wildpark-Jungs sorgen. Für die Fans des Sportclubs bietet "Macron" zusätzlich ein buntes Portfolio an Fanwear. ...

Wirtschaft & Handel
Ralf Eichhorn von der Wirtschaftsförderung Karlsruhe im Gespräch mit indischen Unternehmern in Mumbai

Karlsruher Ökosystem beim Internationalen Start-up BW Summit
Indien im Fokus der Fächerstadt

Koordiniert von CyberForum und der Gründerallianz Karlsruhe präsentiert sich das Karlsruher Ökosystem am Freitag, 1. Februar, beim Internationalen Start-up BW Summit in der Messe Stuttgart. Auf Einladung des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg kommen über 350 Start-ups aus dem Land sowie aus internationalen Partnerregionen in die Landeshauptstadt, um die gesamte Bandbreite der Unterstützungslandschaft für Gründung in Baden-Württemberg sichtbar zu machen. 40 Start-ups aus Karlsruhe...

Wirtschaft & Handel
Dr. Kayad Moussa Ahmed, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Dr. Katharina Schätzler vom KIT bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) in Dschibuti.

OB Mentrup und das Karlsruher EnergieForum setzen ersten Meilenstein in Dschibuti
Absichtserklärung bei Afrikareise unterzeichnet

Karlsruhe. In Begleitung von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup haben Vertreterinnen und Vertreter des Karlsruher EnergieForums mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) einen ersten Meilenstein auf der gemeinsamen Afrikareise gesetzt. Die Expertendelegation aus den Bereichen Forschung, Entwicklung und Wirtschaft traf sich in Dschibuti Stadt mit Dr. Kayad Moussa Ahmed, dem Generaldirektor des "Office Djiboutienne de Dévelopment de l’Energie Géothermique"...

Wirtschaft & Handel
Schulforum auf der Learntec

school@LEARNTEC zeigt Zukunft der Schulbildung in der Messe Karlsruhe
Schule der Zukunft in Karlsruhe erleben

Karlsruhe. Was verbirgt sich hinter einem virtuellen Logistiklabor? Wie lassen sich Computerspiele in die schulische Praxis integrieren? Wie sieht eine digitale Lehrwerkstatt aus und wie kann Digitalisierung bei Teilhabe und Inklusion unterstützen? Dies sind nur einige der Fragestellungen, die im Themenbereich school@LEARNTEC behandelt werden. Er ist Teil der LEARNTEC, Europas größter Veranstaltung für digitale Bildung, die vom 29. bis 31. Januar 2019 in der Messe Karlsruhe stattfindet....

Wirtschaft & Handel
Sven Varsek, Projektleiter "Das Fest" Karlsruhe, Claire O'Neill, Co-Founder A Greener Festival.

Europäisches Netzwerk der Veranstaltungssicherheit traf sich im niederländischen Groningen
"Das Fest" in Karlsruhe als einziges deutsches Festival mit "Greener Festival Award" ausgezeichnet

Alljährlich treffen sich Vertreter der internationalen Musikbranche zum größten Netzwerktreffen Europas, dem Eurosonic Noorderslag, im niederländischen Groningen. Neben der Präsentation angesagter musikalischer Newcomer, Fachkongress und Networking werden auch diverse Preise vergeben. Direkt nach einer Podiumsdiskussion zum Thema Nachhaltigkeit am vergangenen Freitag wurden im Rahmen einer kleinen Feier die internationalen Preisträger von der "Greener Festival"-Jury ausgezeichnet. "Das...

Wirtschaft & Handel
Kreishandwerksmeister Frank Zöller, Rheinstettens Oberbürgermeister Sebastian Schrempp und KH-Geschäftsführer Andreas Reifsteck in der „Handwerker-Area“.
4 Bilder

20.000 Jugendliche besuchen die „Handwerker-Area“ der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe auf der „Einstieg Beruf
Köpfchen, Kraft und technische Ausrüstung in Karlsruhe

Rheinstetten. In der „Handwerker-Area“, der knapp 800 Quadratmeter großen Gemeinschaftsausstellungsfläche der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe (KH) mit ihren Innungen und Partnern und Highlight der Messe „Einstieg Beruf 2019“, war der Andrang den ganzen Tag über groß. Es kamen Jugendliche mit Eltern, Verwandten und Freunden, die sich informieren wollten und mit Freude in den Werkstätten selbst Hand anlegten, um sich auszuprobieren. Sie lauschten den Berichten von Auszubildenden über deren...

Wirtschaft & Handel

Konjunktureller Aufschwung mit positiven Folgen in der Region
Erwerbstätigkeit nimmt in 43 von 44 Stadt- und Landkreisen zu

In Baden-Württemberg waren im Jahr 2017 rund 6,25 Millionen Personen erwerbstätig. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Erwerbstätigkeit um 1,5 % an. Dabei konnte mit Ausnahme des Stadtkreises Mannheim in allen Stadt- und Landkreisen eine Zunahme der Zahl der Arbeitsplätze festgestellt werden. Der konjunkturelle Aufschwung der vergangenen Jahre hat nach neu vom Statistischen Landesamt veröffentlichten Daten im Jahr 2017 in 43 von 44 Stadt- und Landkreisen zu einem teilweise kräftigen Anstieg der...

Wirtschaft & Handel

Trends für schönes Wohnen – 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe
"Inventa": Inspiration für das Zuhause

Karlsruhe. Die "Inventa" ist Inspirationsquelle und Marktplatz für alle Hobby-Gärtner, Liebhaber exklusiver Inneneinrichtung sowie Bauherren und Eigenheimbesitzer. Die Lifestylemesse mit ihren drei Themenbereichen Garden, Living und ECO Building präsentiert vom 15. bis 17. März in der Messe Karlsruhe aktuelle Trends der Gartengestaltung, Design-Klassiker und neueste Kreationen der Möbelbranche. Zeitgleich lädt die RendezVino – Messe für Wein, Genuss und Tasting, zum Entdecken, Genießen und...

Wirtschaft & Handel
Uganda ist ein vielfältiges Land: Eine vielfältige Bergflora finden Bergsteiger zum Beispiel im Rwenzori Mountains Nationalpark.

OB Mentrup mit Wirtschafts- und Forschungsvertretern in Dschibuti und Uganda
Karlsruhe stärkt Kooperation mit Afrika

Mit einer Delegation von Vertreterinnen und Vertretern aus der Karlsruher Wirtschaft und Forschung des Netzwerks "Energieforum" reist Oberbürgermeister Frank Mentrup vom 18. bis zum 25. Januar in zwei Staaten Ost-Afrikas, um sich mit Entscheidungsträgern zu treffen und sich über dortige Strukturen zu informieren. Ziel ist es, Möglichkeiten für zukünftige Kooperationen zu erörtern und diese konkret festzuhalten. Eine erste wichtige Station ist das Office Djiboutienne de Dévelopment de...

Wirtschaft & Handel

Auch Bewerberinnen aus Eggenstein und Karlsruhe bei der Wahl am Start
Wer wird „Baden-Württembergische Bierkönigin“?

Region. Wer wird „Baden-Württembergische Bierkönigin“? 20 junge Frauen sind dem Thron ein ganzes Stückchen näher gekommen - sie sind nun in der Auswahlphase. Aufgerufen dazu hat der "Baden-Württembergische Brauerbund" - und rund 70 Interessentinnen aus dem Bundesland sind dem Ruf gefolgt und haben ihre Bewerbungen abgegeben. Aus den Einsendungen wurden die 20 qualifiziertesten Kandidatinnen bei einer internen Runde auserwählt - und stehen nun zur Abstimmung bereit. Ob Lena aus Pforzheim,...

Wirtschaft & Handel
Altmetall

Das Forschungs- und Exportland steht ganz besonders im Fokus / Infotour des Ministers
Ressourceneffizienz als Markenzeichen in Baden-Württemberg

Region. „Wir wollen aufzeigen, wie erfolgreich viele Betriebe Ressourceneffizienz als Teil ihrer Unternehmensphilosophie verinnerlicht haben“, so Umweltminister Franz Untersteller, der in diesen Tagen auf Informationstour in der Region ist - und sich dabei 15 Vorbild-Unternehmen für Ressourceneffizienz anschaut: „Diese Unternehmen sparen nicht nur Geld mit innovativen Technologien und Verfahren, die weniger Material und weniger Energie verbrauchen, sie leisten damit auch einen wertvollen...

Wirtschaft & Handel
Geschäftsführer Stefan Storz von der „Volkswohnung“ und die Stutenseer Oberbürgermeisterin Petra Becker unterzeichneten eine Absichtserklärung  foto: BK

Absichtserklärung unterzeichnet
„Wohnpark Mittendrin“

Stutensee. Die „Volkswohnung“ steht seit über 95 Jahren für die Aufgabe, breite Schichten der Bevölkerung in Karlsruhe mit bezahlbarem und hochwertigem Wohnraum zu versorgen. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how unterstützt die Gesellschaft darüber hinaus Kommunen in der Technologieregion bei der Umsetzung von Neubauprojekten – so auch in Stutensee. Dort wird das Immobilienunternehmen auf dem Gelände des alten Hallenbades und einer angrenzenden ehemaligen Gewerbefläche ein neues Quartier...

Wirtschaft & Handel
Talkrunde (v.l.) mit IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Guido Glania, Prof. Dr. Karsten Wendland, Medieninformatiker Hochschule Aalen und ehemaliger Gastprofessor am KIT für „Maschinelles Bewusstsein“, Andreas Jung (MdB), Vorsitzender der Deutsch-Französischen Parlamentariergruppe und Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Karsten Schmidt, CTO Machine Learning der SAP und Sylvain Waserman, Vizepräsident der Assemblée Nationale Française und Abgeordneter Bas-Rhin für „La République en Marche und Moderator Martin Wacker foto: PS

IHK-Neujahrsempfang / Kooperationsvereinbarung mit der CCI Alsace
„Elsass ist das Tor zum französischen Markt“

Karlsruhe. „Der europäische Binnenmarkt ist unser Garant für wirtschaftlichen Erfolg und Frieden in Europa“, so IHK-Präsident Wolfgang Grenke auf dem Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe am Montag: „Dieses Europa müssen wir zusammenhalten. Nur ein Europa des Miteinander-Redens und der Kompromisse ermöglicht es uns, wirtschaftlich aktiv zu sein und Vertrauen für Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Für unsere Wirtschaft ist das Elsass das Tor zum französischen Markt und...

Wirtschaft & Handel
Referenten Pressetalk - Referenten des Pressetalks auf der Turmbergterrasse (v.l.): Moderator Harald Grüsser, Gabriele Stuber, Standesbeamtin Karlsruhe-Durlach, David Köhler, Teamleiter KMK, Daniel Pesch sowie Wedding-Plannerin Diana Josis
2 Bilder

Badens größte Hochzeitsmesse – Karlsruher Hochzeits- und Festtage
Alles für den schönsten Tag im Leben

Karlsruhe. Brautpaare, die an ihrem besonderen Tag nichts dem Zufall überlassen wollen, können auf den Karlsruher Hochzeits- und Festtagen ihre komplette Feier planen. Am 19. und 20. Januar zeigen rund 150 Aussteller auf über 7.000 Quadratmetern die Trends der kommenden Hochzeits- und Festsaison. Vom Brautkleid und der Location, dem Juwelier und Fotografen bis hin zu Musik, Floristik oder dem Catering ist alles vertreten. „Die Besucher der Karlsruher Hochzeits- und Festtage finden alle...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus