Nachrichten - Durlach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

51 folgen Durlach

Lokales

Fahrtroute des Schienenersatzverkehrs am 19. September Grafik: OpenStreetMap – Mitwirkende

Busse ersetzen Bahnen beim verkaufsoffenen Sonntag in Durlach
Bequeme Anreise möglich

Anreise. In Durlach findet am 19. September ein verkaufsoffener Sonntag statt. Von 13 bis 18 Uhr laden die Geschäfte in der ehemaligen Markgrafenresidenz zu einem entspannten Einkaufsbummel mit der ganzen Familie ein, zudem gibt es an diesem Tag verschiedene Verkaufs- und Werbeaktionen entlang der Pfinztalstraße. Bus statt Straba Aufgrund des erwarteten hohen Besucher- und Kundenandrangs wird die Trambahnlinie 1 aus Sicherheitsgründen den engen Streckenabschnitt zwischen Auer Straße und Durlach...

Blumenschmuck zum Verkaufsoffenen Sonntag in Durlach
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag, 19. September, bietet Angebote & Aktionen
„Durlach lebt ...“

Durlach. Es ist ein Tag für die gesamte Familie, zudem mit vielen besonderen Angeboten. Am Verkaufsoffenen Sonntag gibt’s die Möglichkeit für einen besonderen Einkaufsbummel durch Durlach – mit vielen Aktionen in der Durlacher Innenstadt und auf der traditionellen Durlacher Kerwe. Die „Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben“ hat für den verkaufsoffenen Sonntag, 19. September, von 13 bis 18 Uhr wieder ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt, das die Einkaufsstadt Durlach richtig in den Fokus...

Führungen durch den Turm des Basler Tors bot die Ritterschaft „Jörg von Nördlingen“ mit Heerführer Christian von Jörg (l.) an.

Einblicke zum Tag des offenen Denkmals
Geschichte lässt sich in Durlach erleben

Durlach. Seit 1993 werden bundesweit beim Tag des offenen Denkmals besondere historische Stätten für Besucher geöffnet, die sonst nicht immer zugänglich sind – in diesem Jahr unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Das Angebot nutzten am Sonntag auch in und um Durlach wieder sehr viele Interessierte, bekamen so Einblicke in die Vergangenheit, gingen auf einen spannenden Streifzug. Viele besondere Orte, die kostenlos zugänglich waren, standen zur Wahl, ob...

Musikverein Durlach-Aue
Schlachtplatte to go

Am 25. September 2021 lädt der Musikverein Durlach-Aue zu seiner Aktion „Schlachtplatte to go“ ein. Der Verein bietet Schlachtplatte mit Sauerkraut oder ein Paar Kartoffelwürste mit Sauerkraut an. Vorbestellungen nimmt der Musikverein bis 20. September 2021 unter der Mail schlachtplatte@mv-aue.de entgegen oder telefonisch unter der Nummer 0721-495422. Das vorbestellte Essen kann dann am 25.09.2021 zwischen 10 und 14 Uhr am Vereinsheim auf dem Festplatz Aue abgeholt werden. Weitere Informationen...

Kultursommer Durlach - Erzähltheater
GOLD GIER BLUT

Im Rahmen des Kultursommers Durlach 2021 präsentiert die Perugruppe der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Durlach am 05. September 2021 um 18 Uhr auf der Bühne im Schlossgarten das Erzähltheater „GOLD GIER BLUT – Begegnung in Cajamarca“. Die Künstlerin Dorothée León erzählt und spielt den wohl dramatischsten Wendepunkt in der Geschichte Südamerikas. Im Jahr 1532 prallt die hochentwickelte, spirituell ausgerichtete Kultur der Inkas des alten Peru auf die neuzeitliche Kultur der...

2 Bilder

Durlacher Schlossgarten im Blick
Aufwertung vieler Punkte im Schlossgarten

Die gärtnerische Gestaltung und die Pflege des Schloßgartens ist zu loben und doch liegt vieles im Argen und ist zu verbessern. An den seltenen Bäumen sind Schilder anzubringen, die Name und Herkunft erläutern. Die drei je auf einem Sockel stehenden Figuren (Schlittschuhläuferin, die schöne Nubierin und der Friedhofengel) befinden sich in einem erbärmlichen Zustand, sind zu reinigen und zu sanieren,. Abgebrochen Teile sind zu ersetzen, Risse sind zu zuspachteln, ehe der Frost hier Sprengwirkung...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe / Kraichgau ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe: Castillo del Mar

Karlsruhe / Bruchsal / Kraichgau. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal, Karlsruhe und Umgebung sowie die Region Kraichgau findet sich im idyllischen Zeutern. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den...

LokalesAnzeige
Die digitalen Angebote der Stadtbibliothek Karlsruhe
2 Bilder

Für alle. Digital. Real.
Willkommen in der digitalen Welt der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Karlsruhe hat die Veränderungen, die mit der Digitalisierung der Lebenswelten einhergehen, stets als große Chance für alle Karlsruher*innen begriffen. Im Zentrum ihres digitalen Engagements stehen vielfältige Angebote, die jeder und jedem eine Teilhabe an Wissen, Bildung und Kultur möglich machen. Das Online-Portal ONLEIHE stellt digitale Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen sowie E-Learning-Kurse zum Ausleihen zur Verfügung (Onleihe App). OVERDRIVE ist ein...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

LokalesAnzeige
2 Bilder

Café del Rey Stiftung
Nachhaltigkeit und soziales Engagement als Stiftung

Nachhaltigkeit und soziales Engagement als Stiftung Café del Rey geht nächsten Schritt im Engagement Café del Rey, mit Sitz in Bruchsal, wird ab Juli 2021 eine Stiftung. Zwei besondere Themen wurden – schon vor der Firmengründung – niemals aus den Augen verloren: Nachhaltigkeit und soziales Engagement. Und da es dem Gründer Florian Pfeifer so wichtig ist, mit seinem Unternehmen Mensch und Umwelt zu unterstützen, war der Schritt, eine Stiftung aus Café del Rey zu machen, der nächste. Gelebte...

Sport

Lauf-Event am 2. Oktober in Durlach bei der Turnerschaft
Spendenlauf statt Turmberglauf

Durlach. Der Turmberglauf in seiner traditionellen Form fällt am Samstag, 2. Oktober, aus. Die Turnerschaft Durlach hat aber einen Plan B ausgetüftelt: Geplant ist ein Spendenlauf am gleichen Tag. Start und Ziel ist das Vereinsgelände Untere Hub. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtouren. Corona hatte den Verantwortlichen der Turnerschaft einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn zu groß waren die Fragezeichen im Vorfeld, denn bei einem Lauf in dieser Größenordnung – mit rund...

3 Bilder

Radrennen Läufer Turmberg
Am 25. September ruft der Berg: Die 3. TurmbergTrophy

Weil es im Mai so schön war und das legendäre Turmbergrennen im Herbst leider doch nicht stattfinden kann, gibt es einfach eine zweite TurmbergTrophy in diesem Jahr und damit schon die dritte insgesamt. Im Frühling waren es fast sensationelle 400 Starts, die die hohe Attraktivität einer TurmbergTrophy unter Beweis gestellt haben. Die TurmbergTrophy ist eine Ein-Tages-Sonderwertung am Turmberg. Unter Einsatz des Turmbergomats wird ein Einzelzeitfahren/-laufen veranstaltet, das allen...

Zuschauer dürfen wieder dabei sein,hier beim Trainingsauftakt fotos: www.jowapress.de
2 Bilder

KSC und Ligaverband lassen Zuschauer im Wildparkstadion zu
Spiele künftig wieder mit Fans

Karlsruhe. Mit einem Heimspiel am 2. Spieltag gegen den SV Darmstadt 98 startet der Karlsruher SC am 30. Juli in die Saison 2021/22. Nach Monaten ohne Zuschauer darf die Stadionauslastung zum Heimauftakt – Stand heute - 50 Prozent betragen. Somit dürfen zum ersten Heimspiel rund 10.000 Plätze zur Verfügung stehen. Diese Anzahl ergibt sich aus der erlaubten, 50-prozentigen Auslastung des Stadions, welches mit der neuen Ost- und Südtribüne unter normalen Umständen mittlerweile knapp 20.000...

Auch die neuen „Buden“ kamen bestens an
3 Bilder

Mannschaft wurde präsentiert / Gelungene Saisoneröffnung
Fans „eroberten“ das Wildparkstadion

Karlsruhe. Bevor die Spielzeit 2021/22 für den KSC am 24. Juli auswärts startet, wartete auch in diesem Jahr die Saisoneröffnung! Wie schon 2020 stellte sie auch dieses Mal einen Ersatz für den traditionellen KSC-Familientag dar, der normalerweise vor Saisonstart stattfindet. Aufgrund der Einschränkungen und Begrenzungen im Rahmen der Corona-Pandemie war leider an eine Umsetzung des Familientags nicht zu denken, deshalb ging es auf die Osttribüne des Wildparkstadions. Das kam aber bestens an,...

Der neue Rasen im neuen Stadion

Gelungenes Opening ein Fingerzeig für die Saison
KSC tritt als Einheit auf

Karlsruhe. Beim gelungenen Saisonstart im Wildparkstadion gab es vergangene Woche neben unterhaltsamen Elementen auch Einblicke in Taktik, Spielzüge und das ein oder andere „KSC-Geheimnis“. „Man muss es aber auch nicht geheimnisvoller machen, als es ist“, so Trainer Eichner mit einem Schmunzeln. Schließlich wüssten alle Vereine der Liga so gut wie alles über die Gegner. Aber mit dem neuen „KSC drei 60“-Format gibt’s für Fans der Blau-Weißen noch jede Menge Einblicke, denn der KSC bietet neue...

Die Meisterschaftstrophäe
2 Bilder

Bundesligist ASV Grünwettersbach gleich mit Heimspiel
Saisonstart für Tischtennis ist am 20. August

Grünwettersbach. Mit vier Tagen Tischtennis satt kehrt die Tischtennis Bundesliga (TTBL) aus der Sommerpause zurück. Der 1. Spieltag der Saison 2021/22 findet vom 20. bis 23. August statt, Rekordmeister und Titelverteidiger Borussia Düsseldorf bestreitet das Auftaktspiel gegen den Post SV Mühlhausen – voraussichtlich wieder im Beisein der Fans. Knapp zwei Wochen nach den Olympischen Spielen in Tokio wartet auf alle Tischtennis-Fans bereits das nächste Highlight: Am Freitag, 20. August 2021,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Blick auf das geschmückte Durlach fotos: gustai/Pixelgrün
2 Bilder

Durlacher Geschäfte offerieren an diesem Tag besondere Aktionen und Angebote
Vielfalt des Angebots im Blick

Angebote. Die Durlacher Innenstadt wird am Sonntag zu einem großen Schaufenster der Angebote. So zeigt zum Beispiel das „Autohaus Brenk“ vor der Friedrich-Realschule die neuen Automodelle. Von Peter Birk gibt es dort frisch gebackene Crêpes mit diversen Füllungen in Bio-Qualität, süß oder herzhaft, und das hiesige Unternehmen „Velorep“ präsentiert die „i:SY - Das Original – Räder“. Frank Troffer gibt hier gerne Tipps für alle Typen von Fahrrädern. Kulinarische Besonderheiten präsentiert der...

Großzügige Spende übergeben
Der Lions Club Karlsruhe Fächer spendet für den Kleiderladen „Nimm‘s mit“

Der Kleiderladen des Karlsruher Kinderschutzbundes „Nimm‘s mit“ durfte sich im Juli über eine großzügige Spende in Höhe von 8.000 € vom Lions Club Karlsruhe Fächer freuen. Das Geld stammt aus dem Erlös des Glücks-Adventskalenderverkaufs 2020. Damit spendete der Lions-Club Fächer bereits zum zweiten Mal für diesen wichtigen Fachbereich des Kinderschutzbundes. „Nimm’s mit“ ist sowohl eine stationäre als auch eine mobile Kleiderkammer. Gespendete gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen...

 foto: Bwi

„IG Attraktives Mühlburg“
Interessensvertretung

Mühlburg. Seit über 35 Jahren gibt’s die Interessengemeinschaft (IG) im Stadtteil Mühlburg. Hintergrund ist der Umstand, dass nur durch eine große und starke Gemeinschaft aufkommende Probleme angegangen werden können. Hier zeigt sich die „IG“ bestens gerüstet: Ob Raumplanung, Stadtteilsanierung, Denkmalschutz, Verkehrspolitik, Wirtschaftskrise, Wettbewerbsrecht, Steuergesetzgebung oder andere Themen – die Interessenvertretung steht für Mühlburg. Denn politische Entscheidungen treffen den...

Stadtentwicklung auch in Mühlburg im Blick foto: brw

Stadtentwicklung in Mühlburg
Details im Blick

Mühlburg. Das „Institut für Marketing und Kommunalentwicklung“ (Imakomm) wurde im Jahr 2000 in Aalen als Expertennetzwerk ins Leben gerufen. 2004 haben Prof. Dr. Holger Held als Initiator der „Imakomm“ und Dr. Peter Markert als geschäftsführender Gesellschafter die „Imakomm Akademie“ gegründet – die bislang rund 400 Kommunen meist im süddeutschen Raum bei Fragen zur Stadt- und Innenstadtentwicklung, zum Einzelhandel in Sachen Steuerung und Entwicklung, zu Strategien für Wirtschaftsflächen sowie...

Mühlburg kommt bestens an
Angebotsqualität

Angebote. Mühlburg wurde in den vergangenen Jahren deutlich „aufgehübscht“. Umbaumaßnahmen sorgten zum Beispiel für eine neue Bepflasterung, die das Einkaufszentrum deutlich aufgewertet und für mehr Aufenthaltsqualität gesorgt hat. Ein Grund mehr, die Einkaufsatmosphäre zu genießen, die auch die Kleine Rheinstraße beinhaltet, die ebenfalls umgebaut wurde. Denn für das Gesamtbild tragen auch Infrastrukturmaßnahmen bei – wie zum Beispiel breite Gehsteige, die ein bequemes Schlendern in Mühlburg...

1920: Gustav Arnold und Richard Woelk vor dem Geschäft in Greifswald fotos: Aptik Arnold
4 Bilder

119 Jahre: Am Beispiel von „Optik Arnold“ in Mühlburg
Blick in die Geschichte

Mühlburg. 1902 gründete Richard Woelk ein Sanitätsgeschäft mit einer großen augenoptischen Abteilung in Greifswald, 1919 tritt Gustav Arnold in das Geschäft seines Bruders ein, übernimmt 1933 das Geschäft. 1953 floh Familie Arnold in den Westen, gründete in Rechtsnachfolge das „Augenoptikergeschäft Gustav Arnold“ in der Kaiserallee 151 in Karlsruhe. 1959 erfolgte die Verlegung der Geschäftsräume in die heutigen Geschäftsräume in der Rheinstr. 16 in Mühlburg. Nach dem Tod von Gustav Arnold...

Ausgehen & Genießen

Schnäppchen am 18. in der Festhalle Durlach
Flohmarkt in Durlach

Durlach. Nach fast zwei Jahren Zwangspause und mehreren pandemiebedingten Absagen geht der 14. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles rund ums Kind“ am Samstag, 18. September, mit dem Wechsel in die Durlacher Festhalle sowie mit einem dadurch einhergehenden geänderten Raum-, Hygiene- sowie Einlasskonzept neue Wege. Leider war es dem ehrenamtlichen ORGA-Teams wegen den strengen Hygieneauflagen des Christkönighauses nicht möglich, in den bisherigen Räumlichkeiten den Flohmarkt durchzuführen. Durch...

Geschicklichkeit ist gefragt
4 Bilder

Kulinarische Leckereien und Badische Lebensfreude vom 17. bis 19. September vor der historischen Kulisse der Karlsburg.
Badische Gemütlichkeit auf der Durlacher Kerwe

Durlach. Jedes Jahr um den 3. Sonntag im September findet die Kirchweih - oder wie hier gesagt wird - die „Kerwe“ statt, die auf eine über 400-jährige Tradition zurückblicken kann. Nach einem Jahr Pandemie-Pause, heißt es vom 17. bis 19. September, dem Verkaufsoffenen Sonntag, wieder: Kulinarische Leckereien und Badische Lebensfreude auf der Durlacher Kerwe vor der historischen Kulisse der Karlsburg. Und dieses Jahr geht die Kerwe ein paar neue Wege. Neben Grillspezialitäten, wie die „Badische...

Wikingerschach

Am 18. September bei der TG Aue – jetzt anmelden
Das erste Auer Wikingerschach-Turnier

Durlach-Aue. Endlich wieder Sport, endlich wieder Gemeinschaft – unter diesem Aspekt lädt die TG Aue am Samstag, 18. September, zum ersten Auer Wikingerschach-Turnier ein. Das Turnier ist für Jedermann, selbstverständlich sind auch ungeübte und Personen, die bisher keine Spielpraxis haben, herzlich willkommen. Bei diesem Turnier steht vor allem der Spaß im Vordergrund, die Teamspieler sollten jedoch über sechs Jahre alt sein. Ein Team besteht aus mindestens drei und maximal sechs Personen....

„IM NEBEL SO NAH“
THEATERSTÜCK VON EWALD LANDGRAF AM 28.09.2021 IN DER AGAPE-GEMEINDE DURLACH

Am Dienstag, 28.09.2021 lädt die AGAPE-Gemeinde e.V. zur Aufführung des Theaterstücks „Im Nebel so nah“ von Ewald Landgraf in ihr Gemeindezentrum in der Bienleinstorstraße 1 in Karlsruhe-Durlach ein. Beginn der Aufführung ist um 19.30 Uhr. Empfohlen wird das Stück ab 12 Jahren. Zum Inhalt: Ist das am Ende gar kein Hotel? Pastor Kay Sieder rätselt mit seiner Familie, was passiert sein könnte. Seit der Ankunft geschehen viele mysteriöse Dinge: Tochter Svenja beispielsweise verschwindet spurlos,...

Sternwarte Experimenta
4 Bilder

Die besten Plätze zum Sternegucken in Baden-Württemberg
Auf Sternschnuppenjagd im Süden

Region. Zu einem lauen Sommerabend gehört er einfach dazu – der verträumte Blick hinauf zu den funkelnden Sternen. Doch häufig lässt sich dank hoher Lichtverschmutzung nicht einmal die Milchstraße erkennen. Vor allem in Großstädten wird es immer schwerer, den Sternenhimmel in seiner ganzen Pracht zu bestaunen. Doch in Baden-Württemberg gibt es immer noch Orte, an denen man den Sternen ganz nah sein kann. Zum Beispiel fernab von störendem Licht auf der Schwäbischen Alb oder in einem der...

Die Organisatoren (v.l.) Samuel Degen, Peter Nordwig und Karlheinz Raviol

„Durlach Art“ am 10./11. September
Kunst im Blick

Durlach. Nach erfolgreichem Start dieser Veranstaltungsreihe 2019 nimmt die zweite Auflage so langsam Gestalt an, präsentiert am 10. und 11. September über 60 Künstler im Ambiente der Durlacher Altstadt. Wert legen die ehrenamtlichen Macher und Organisatoren Samuel Degen, Peter Nordwig und Karlheinz Raviol dabei auf abwechslungsreiche Präsentationen: An rund 30 Orten warten Objekte aus Malerei, Bildhauerei, Keramik und Fotografie auf Betrachter und Besucher. Neben öffentlichen Gebäuden wie...

Blaulicht

3 Bilder

Straßenbahnunfall im Karlsruher Osten

Aktuell am Montag, 12. Juli, um 12.35 Uhr, ist die Strecke zwischen Karl-Wilhelm-Platz und Hauptfriedhof in Karlsruhe in der Nähe des "Hopfner-Areals" gesperrt: Grund: Straßenbahn und Kleinwagen stießen zusammen. Der Kleinwagen ist im hinteren Bereich deutlich beschädigt, jede Menge Splitter auf der Straße, die Straßenbahn hat Unfallspuren in der Mitte vorne. Polizei und ein Rettungswagen sind vor Ort, ein Fahrzeug der Verkehrsbetriebe, die Unfallaufnahme läuft. Augenzeugen berichteten, dass...

Aufpassen im Netz

Polizei bietet Online-Seminar an
Sicher im Internet

Aufpassen. Das Internet ist in die Kinderzimmer eingezogen, stellt Eltern vor eine große Herausforderung. Welche Gefahren lauern in der digitalen Welt, wie schütze ich meine Kinder davor? Mobbing findet nicht nur im realen sondern zunehmend und ergänzend auch im digitalen Leben, z.B. über Messenger und Social Media statt. Ein Drittel der Jugendlichen haben bereits Cybermobbing erlebt. Betroffene von Mobbing werden immer wieder, mit dem Ziel der Herabwürdigung, geärgert. Die Folgen sind oft...

Polizei musste oft eingreifen
Randale in der Stadt

Karlsruhe. In der Nacht zum Sonntag versammelten sich wieder viele Feiernde in der Karlsruher Innenstadt, dem Schlosspark und der Günther-Klotz-Anlage. Die Polizei reagierte mit Kontroll- und Präsenzmaßnahmen. Viele italienische Fans verfolgten in Karlsruher Gaststätten und Biergärten, vornehmlich in der Südstadt, das Spiel ihrer Mannschaft. Im Anschluss feierten die Fans und es bildete sich ein Autokorso mit in der Spitze 120 Fahrzeugen in der Innenstadt. Nach einer Stunde konnte der Autokorso...

Polizei musste eingreifen / Schlossgarten geräumt
Alkohol, Übergriffe, Aggressivität

Karlsruhe. Viele junge Menschen waren am Samstagabend bis in die Nacht zum Feiern in den Karlsruher Schlossgarten und auf den Schlossvorplatz gekommen. Es herrschte eine aggressive Grundstimmung, vielfach wurde gegen die Abstands- und Hygieneregeln verstoßen. Kurz nach 22 Uhr wurde der Schlossgarten sukzessive durch Polizeikräfte geräumt. Schon kurz nach 19 Uhr fielen in der Innenstadt Personengruppen auf, die teilweise mit Getränken beladen in den Schlossgarten zum Feiern zogen. Es wurde...

Hund auf Parkplatz am Epplesee zurückgelassen
Hitzefalle Auto

Rheinstetten. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes verständigten am Sonntag gegen 16:00 Uhr die Polizei, da sie auf dem Parkplatz des Epplesees in Rheinstetten auf einen im Auto zurückgelassen Hund aufmerksam wurden. Die im Einsatz befindliche Polizeistreife stellte vor Ort fest, dass sich das gemeldete Fahrzeug in der prallen Sonne befand. Der Hund hechelte in dem deutlich aufgeheizten Auto und hatte offenbar kein Wasser mehr zur Verfügung. Das Tier wurde daher aus dem Fahrzeug befreit. Da...

Radlerunfall in Karlsruhe
Unfall verursacht - und abgehauen

Karlsruhe. Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrradfahrerinnen kam es am Dienstagnachmittag in Karlsruhe. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr gegen 16:45 Uhr zwei Fahrradfahrerinnen die Hagsfelder Allee von der Waldstadt kommend in Richtung KIT. Zum Zeitpunkt, als die beiden Radlerinnen die Brücke am Adenauer Ring überqueren wollten, kam eine weitere Fahrradfahrerin mit hoher Geschwindigkeit von dieser heruntergefahren. Die von der Brücke kommende Fahrradfahrerin kollidierte trotz...

Ratgeber

„Brennpunkt Wasserstoff“ informiert mit Experten am 26. Juli
Auf dem Weg zur Modellregion „Grüner Wasserstoff“

Karlsruhe. Das Umweltministerium des Landes unterstützt den Aufbau einer Modellregion „Grüner Wasserstoff“ in Baden-Württemberg. Auch die Technologieregion Karlsruhe (TRK) bewirbt sich darum: Neben der begleitenden Forschung werden von der lokalen Produktion von grünem Wasserstoff aus regenerativen Stromquellen über innovative Speicher- und Transportkonzepte, bis hin zu verschiedenen Anwendungen des grünen Wasserstoffs im Konzept der TRK die gesamte Wertschöpfungskette bei Industrie und...

Kakaobohnen
4 Bilder

Der „Tag der Schokolade“ wird gefeiert
Ein exotischer Genuss

Genuss. Am 7. Juli 1550 soll die Schokolade das erste Mal nach Europa gekommen sein – an diesem Datum wird mittlerweile der „Tag der Schokolade“ begangen. Das exotische Getränk avancierte an den Höfen des Barock zu einem regelrechten Modegetränk. Schnell entwickelte die feine Gesellschaft eigene Sitten für den stilvollen Konsum, besonderes Geschirr entstand. Große Schokoladenfans waren zum Beispiel auch das Kurfürstenpaar Elisabeth Auguste und Carl Theodor. Es wird berichtet, dass die Liebe zur...

„Auf zu neuen Ufern – Perspektivenwechsel“
SommerKinderCollege der DHBW Karlsruhe bleibt online

2. August bis 27. August, 10:00 – 11:30 Uhr Auch dieses Jahr gibt es an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe wieder ein abwechslungsreiches, buntes Sommerprogramm mit Themen aus Wissenschaft und Forschung. Vier Wochen lang können sich wissbegierige Kinder zwischen sieben und 14 Jahren täglich von zu Hause oder aus dem Urlaub zuschalten. Nach langen Monaten der Pandemie-Einschränkungen möchte das KinderCollege neue Impulse geben bzw. gemeinsam mit den Kindern überlegen, in welchen...

Ein aufgeheiztes Auto kann schnell zur Todesfalle werden.
2 Bilder

Tipps vom ADAC Nordbaden
Hitze im Auto – Sicher durch den Sommer kommen

Nordbaden. Die ersten hochsommerlichen Tage liegen hinter uns. Damit standen schon jetzt viele Autofahrer wieder vor den altbekannten Fragen. „Wie bekomme ich die Hitze aus dem Auto?“, „Was muss ich bei hohen Temperaturen beachten?“ und „Wie kühlt die Klimaanlage am besten?“ sind dabei nur einige Punkte. Zudem steigt das Unfallrisiko durch hitzebedingt müde und unkonzentrierte Autofahrende. Der ADAC Nordbaden gibt Tipps, wie Verkehrsteilnehmende auch bei Hitze sicher an ihr Ziel kommen. Hitze...

Rückgang von Luftschadstoffen in Baden-Württemberg
Luftqualitätsindex: Überwiegend sehr gute Luft 2020

Karlsruhe. Die Qualität der Luft in Baden-Württemberg war im vergangenen Jahr in der Summe überwiegend sehr gut. Dies zeigt der im Jahr 2020 eingeführte Luftqualitätsindex der "Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg" (LUBW), der täglich ermittelt wird. Sein Jahresverlauf für das Jahr 2020 wurde nun ausgewertet und auf der Webseite „Überblick Luftqualität Baden-Württemberg 2020“ veröffentlicht. „Generell verbessert sich seit vielen Jahren die Qualität der Luft kontinuierlich in...

Keinen Fremden die Türe öffnen!

Polizei Karlsruhe bittet um Vorsicht
Aufpassen: Ganoven an der Haustüre

Karlsruhe. Es klingelt! Ein Fremder oder mehrere Fremde stehen vor der Haustür! Die Personen bieten Ihnen diverse Dienstleistungen an oder versuchen unter irgendeinem Vorwand in Ihre Wohnung zu kommen. Achtung! Hier könnte es sich um Betrügereien an der Haustür handeln. Den Ganoven gelingt es immer wieder durch raffinierte Vorgehensweisen, sich Zugang zu den Wohnungen der Betroffenen zu verschaffen. Einmal treten die Kriminellen als Stadtwerkemitarbeiter, andermal als Handwerker auf. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.