Durlach - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber

Viele praktische Ideen für erlebnisreiche Spaziergänge und Touren / Verlosung
Smarter Reiseführer zu New York

Tipps. Starten Sie in den Tag mit einem Caffé Latte, einem Bagel oder Croissant in einem der schicken Cafés nahe dem Bryant Park und beobachten Sie die perfekt gestylten New Yorker auf dem Weg zur Arbeit. Im „Baedeker“ gibt’s viele smarte Anregungen für einen gelungenen Aufenthalt in New York, denn neben allen klassischen Sehenswürdigkeiten finden Reisende hier Ideen für ganz besondere Urlaubstage. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind präsent – und innerhalb jedes Kapitels gliedern sich...

Ratgeber
Um die eigenen Beiträge gut auffindbar zu machen und diese unter bestimmten Themen zu bündeln, muss man am Ende der Beitragserstellung mindestens zwei 20 Themen vergeben.
2 Bilder

Tipps für Wochenblatt-Reporter
Themen, Stichworte, "Tags": Was bedeutet das?

Mitmachportal. Wer zum ersten Mal einen Beitrag auf dem Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de einstellt, hat meistens einige Fragen. Viele Antworten finden sich in den FAQ. Übersichtlich und nach Rubriken geordnet findet man hier Tipps und Tricks für Wochenblatt-Reporter sowie Lösungen und Ansprechpartner für verschiedenste Probleme. Eine Frage, die uns häufig gestellt wird, dreht sich um die beiden Themen, die man einem Beitrag bei der Erstellung vergeben muss. Was hat es damit auf...

Ratgeber

Die Kennzeichnung ist so eine Sache: Hilft das "Regionalfenster" weiter?
Wie „regional“ ist eigentlich „regional“?

Bezeichnung. Ist die derzeit angebotene Kartoffel noch aus der Region, wenn sie 100 Kilometer gereist ist? Ist der deutsche Spargel vom Bauern nebenan oder doch vorher durch halb Europa gereist? Darf der Handel „regionale“ Erdbeeren aus Treibhäusern aus unseren Nachbarländer verkaufen? Fragen, die sich Kunden immer häufiger stellen. Aber wer zieht die geografische Grenze zwischen regional und ganz weit weg? Die Verwendung des Begriffes „regional“ ist wohl fast beliebig verwend- und...

Ratgeber

Neues Album zum gallischen Kino-Abenteuer / Verlosung
Asterix – „Das Geheimnis des Zaubertranks“

Tipps. Ob endlich das Rezept des legendären Zaubertranks im neuen Asterix-Kino-Abenteuer verraten wird, können Fans schon eine Woche vor dem Filmstart erfahren: Ab dem 7. März ist das Album zum Film „Asterix – Das Geheimnis des Zaubertranks“ auf dem Markt. Das Album zum Film (2D und 3D, im Kino) erzählt auf 48 Seiten die Geschichte, wie Miraculix einen Nachfolger für sich sucht: Nachdem der Druide beim Mistelpflücken gestürzt ist, beschließt er, für die Zukunft des Dorfes vorzusorgen....

Ratgeber
Leistungsstarke Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen entwickeln sich in vielen Bereichen zur bevorzugten Lösung. Sie tragen zu einem wohngesunden Lebensumfeld bei und reduzieren Energieverbrauch sowie CO2-Emissionen Bild: tdx/Thermo Natur

Zentrale Frage beim Bauen und Sanieren
Wege aus der Dämmkrise

Planung. Die Dämmstoffindustrie steckt in einer Vertrauenskrise. So wird immer häufiger von Dämmmaßnahmen abgeraten – aufgrund von beunruhigenden Meldungen oder weil „pure Chemie verarbeitet wird“, die „nichts bringt“ und „zu teuer“ ist. „Durch die allgemeine Verunsicherung und einem steigenden Bewusstsein für Wohngesundheit stellen wir einen bedenklichen Wandel vom Dämmwahn hin zur Dämmverweigerung fest. Das ist allerdings wenig sinnvoll“, erläutert Baubiologe Stefan König von „Thermo...

Ratgeber
Auch Karlsruhe präsentiert dem internationalen Publikum seine Angebote für das kommende Reisejahr

Reisemesse ITB zeigt Trends und Angebote auf - auch Karlsruhe und die Region präsentieren sich
Quasi eine Weltreise an einem Ort

Reise-Tipps. Ob Flamencotänze, arabische Klänge, osteuropäische Volksmusik, Kunsthandwerker aus aller Welt bei der Arbeit erleben, Sterneküche schmecken, virtuelle Zeitreise durch Destinationen, Merengue-Rhythmen zum Mittanzen, kunterbunte Kulturprogramme, Weinproben, referierende Weltenbummler, Austern-Schlürfen mit dem „Austernkönig von Fanø“, Teezeremonie oder indonesische Kaffeezeremonie erleben: Über 180 Länder und Regionen lassen sich auf der weltweit größten Reisemesse in Berlin erleben....

Ratgeber

Viele praktische Ideen für erlebnisreiche Spaziergänge und Touren / Verlosung
Smarter Reiseführer zu Berlin

Tipps. Machen Sie doch einen architektonischen Spaziergang durch Berlins Vorzeigequartier, auf dem genügend Zeit bleibt für Museumsbesuche und Entspannungspausen im Grünen. Oder doch lieber das politische Berlin erkunden? Vielleicht reizt aber ein Shopping-Tag entlang des Kurfürstendamms mit stylischen Einkaufswelten und edlen Boutiquen? Neben allen klassischen Sehenswürdigkeiten bietet der „Baedeker Smart Berlin“ Ideen für besondere Urlaubstage. Innerhalb jedes Kapitels gliedern sich die...

Ratgeber
4 Bilder

Feinschmecker-Restaurants wurden wieder mit "Michelin-Sternen" ausgezeichnet
Sterne leuchten wieder über der Region

Region. Mit zehn 3-Sterne-Restaurants hat Deutschland eine starke Position in der europäischen Spitzengastronomie inne. Die Zahl der 1-Stern-Adressen steigt auf 261, darunter 37 Neuzugänge (38 2-Sterne-Häuser). Damit liegt die Zahl der Restaurants in Deutschland mit einem oder mehreren „Michelin“-Sternen jetzt auf dem neuen Höchststand von 309 Adressen. Die Ausgabe 2019 belegt die ungebrochen positive Entwicklung der deutschen Topgastronomie“, freut sich Gwendal Poullennec, der neue...

Ratgeber

3. Frühlingstage der Nachhaltigkeit in Karlsruhe am Montag, 25. März
Öffentliche Keynote Speech

Montag, 25. März 2019, 18 Uhr Audimax, Straße am Forum 1, KIT Campus Süd „Nachhaltigkeit“ ist zu einem zentralen Begriff in unserer Gesellschaft geworden, „Nachhaltige Entwicklung“ zum Leitmotiv in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Wer sich privat dafür einsetzt, lebt nachhaltig, kauft nachhaltige Produkte oder engagiert sich für nachhaltige Ressourcen. Doch was genau steckt hinter diesen dehnbaren und vielseitig einsetzbaren Begriffen der „Nachhaltigkeit“ und „Nachhaltigen...

Ratgeber

Ökumenischer Hospizdienst Pfinztal
Gesprächskreis für trauernde Menschen: Begegnungsangebot

Der Gesprächskreis für trauernde Menschen ist ein Angebot des Ökumenischen Hospizdienst Pfinztal innerhalb der Ökumenischen Diakoniestation Pfinztal und wird im Haus Bühlblick, Diakoniestraße 1-3, Pfinztal-Söllingen ausgerichtet. Willkommen sind Alle, die den Tod eines ihnen nahestehenden Menschen betrauern. Nach anfänglicher Anteilnahme kehrt der Alltag wieder zurück. Doch nichts ist mehr, wie es war. Gerade nach Monaten kann der Schmerz um den Verlust bei den Zurückgebliebenen sehr...

Ratgeber
Das waren noch Zeiten, als 2012 die Olympischen Spiele dort stattfanden

Stadt Karlsruhe gibt auf Webseite aktuelle Informationen
Rechtsstellung britischer Staatsbürger nach Brexit

Nach derzeitigem Stand tritt Großbritannien am 29. März 2019 aus der Europäischen Union (EU) aus. Die Rechtsfolgen können für die Zeit danach sehr unterschiedlich sein. Im Falle eines geregelten Austritts sind die Rechtsfolgen in einem Austrittsabkommen mit der EU festgelegt. In einer Übergangsphase bis zum 31. Dezember 2020 gelten die Freizügigkeitsregeln der EU fort. Während dieser Zeit wird Großbritannien grundsätzlich weiter wie ein EU-Mitgliedsstaat behandelt und die Freizügigkeitsrechte...

Ratgeber
Haben Sie Fragen? In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten zum Mitmach-Portal.

FAQ: Tipps und Hilfe für Wochenblatt-Reporter
Viele Fragen? Viele Antworten!

Mitmachportal. Wie melde ich mich an, was darf ich einstellen und was muss ich bei Fotos beachten? Sie brauchen Tipps, um Beiträge oder Schnappschüsse zu erstellen, oder haben Fragen rund um das Mitmachportal? Sie haben ein technisches Problem und suchen den passenden Ansprechpartner? Unsere FAQ (Frequently Asked Questions, englisch für häufig gestellte Fragen) beantworten (fast) alles, was Wochenblatt-Reportern auf den Nägeln brennt. Tipps nach Kategorien geordnetÜbersichtlich und nach...

Ratgeber
Dachboxen bieten zusätzliche Staufläche und eine ideale Transportmöglichkeit.  Foto: A.T.U

Tipps zur Auswahl, Montage und Beladung
Die richtige Dachbox für das Auto

Transport. Eine Dachbox ist in vielen Situationen nützlich und wird vor allem im Urlaub gerne genutzt. Sie bietet zusätzlichen Stauraum und ist eine ideale Transportmöglichkeit für sperriges Gepäck wie Skier und Wanderstöcke. Bei der Wahl des passenden Modells sowie dessen Montage und Beladung gibt es Verschiedenes zu beachten, damit die Dachladung nicht zur Gefahr wird. "A.T.U."-Experte Alexander Martin hat hierzu einige nützliche Verbrauchertipps. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen,...

Ratgeber
Viel zu wenige Fahrer blinken! foto: Dekra

Besonders ärgerlich: Auch im Kreisverkehr wird viel zu selten richtig geblinkt
Nur jeder Zweite blinkt richtig

Sicherheit. Wer mit dem Auto im Straßenverkehr unterwegs ist, muss – zum Beispiel beim Abbiegen – den Blinker entsprechend setzen. Der „Fahrtrichtungsanzeiger“, wie ihn die Straßenverkehrsordnung nennt, muss auch beim Fahrstreifenwechsel, im Kreisverkehr oder beim Anfahren vom Fahrbahnrand benutzt werden – und zwar, so die Vorschrift, „rechtzeitig und deutlich“. Doch nur rund die Hälfte der Autofahrer in Deutschland hält sich an alle Blinker-Regeln, so das Ergebnis einer...

Ratgeber
Gesprächsstoff im Foyer: Die Gäste nutzten eine kurze Pause für den Austausch über ihre Einblicke in die Arbeit des ASB.
2 Bilder

Bürgergemeinschaft Durlach und Aue entdeckt den ASB
Hilfen und Dienste im Alter gleich vor der Haustüre

Hausnotruf, Sozialstation und ehrenamtliche Pflegebegleitung: Ein Informationsabend beim ASB Karlsruhe gab Bürgern aus Durlach, Aue und den Karlsruher Bergdörfern Mitte Februar Einblick in die ambitionierte Arbeit der Hilfsorganisation Arbeiter-Samariter-Bund (ASB).Roger Hamann, Erster Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Durlach und Aue 1892 e.V., sah Grund genug, den Mitgliedern die Hilfen und Dienste, die der ASB für das Leben im Alter bereitstellt, vor Augen zu führen: „Immer mehr unserer...

Ratgeber
Man denkt sich nichts böses und wird ganz schnell zum Opfer eines Telefonbetruges.

Ping Calls: Vorsicht, verpasster Anruf
Fiese Abzocke am Telefon

Betrug. Wenn es darum geht, an das Geld anderer Leute zu kommen, sind Gauner auch per Telefon oder Smartphone extrem einfallsreich. Immer wieder überraschen die Übeltäter mit neuen mehr oder weniger einfallsreichen, immer aber dreisten Maschen. Eine einfache, aber wirksame Methode sind Ping Calls. Was es damit auf sich hat, erklären die Rechtsexperten der ARAG. Wenn das Smartphone einmal klingelt  Es geht wirklich sehr schnell. Manchmal klingelt das Smartphone nur ein einziges Mal....

Ratgeber
"TUIfly" übernimmt Flüge - bringt Urlauber zurück

Ratgeber: Urlauber sollten sich schnell an ihr Reisebüro wenden / Andere Anbieter fliegen Gäste zurück
Folgen der Einstellung des Flugbetriebs von "Germania"

Region. Die Fluggesellschaft "Germania" (früher auch am "Baden Airpark") hat informiert, dass sie den Flugbetrieb zum heutigen Datum eingestellt hat. Viele Reiseveranstalter haben sofort darauf reagiert - und buchen betroffene Gäste sukzessive auf andere Flugverbindungen um. Unter anderem ist "TUI fly" zudem in Kontakt mit den Flughäfen und anderen Partnern, um zu prüfen, welche zusätzlichen Angebote dargestellt werden können. „Wir können unseren Kunden versichern, dass wir alles Notwendige...

Ratgeber
Unser neuer Newsletter informiert Abonnenten regelmäßig über Gewinnchancen und Leseraktionen auf unserem Mitmachportal.

Informationen über Gewinnspiele, Aktionen und neue Funktionen auf unserem Portal
Neuer Newsletter für Wochenblatt-Reporter

Mitmachportal. Wer sich sich regelmäßig über besondere Aktionen, tolle Gewinnspiele, neue Funktionen und spannende Artikel auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de informieren möchte, kann nun unseren neuen Newsletter abonnieren. Hier erfährt man schnell und übersichtlich, was gerade auf dem Portal los ist und kann direkt an großen Verlosungen oder anderen Leseraktionen, wie Fotowettbewerben oder zum Beispiel Umfragen teilnehmen. Auch Infos über neue Tools oder Funktionen dürfen natürlich...

Ratgeber

Welches Implantat für wen? Infos gibt's im Klinikum Karlsruhe
Informationen zum Thema Gelenkverschleiß

Gesund. Bei der Arthrose handelt es sich in aller Regel um eine durch Verschleiß bedingte schleichende Gelenkerkrankung. Am häufigsten sind die stark belasteten Gelenke wie die Hüft- und Kniegelenke betroffen. Auch angeborene Formveränderungen sogenannte Deformitäten können zu einer punktuellen Überbelastung führen, was einen schnelleren Knorpelverschleiß bewirkt. Am 31. Januar informieren um 18 Uhr Professor Christof Müller und Oberarzt Thomas Sroka aus der Klinik für Unfall-, Hand- und...

Ratgeber

Vortrag/Workshop/Infostände in Ettlingen am 2. Februar
Ratgeber "Plastikfrei leben" in Ettlingen

Ettlingen. Wie es gelingen kann, plastikfrei, nachhaltig und fair zu leben, das erfährt man am 2. Februar von 14 bis 18 Uhr in der Buhlschen Mühle in Ettlingen. Neben der Autorin Nadine Schubert, die den Nachmittag eröffnen wird, gibt es einen Workshop mit Silke Ott, die die Besucher an die Hand nehmen und zeigen wird, wie es gehen kann. Die Praxis steht auch bei der ehemaligen Radiomoderatorin Schubert im Mittelpunkt, die in ihrem Vortrag zunächst erläuterten wird, wie groß das Problem...

Ratgeber

Aufwärmstuben und Nachtquartiere stehen für wohnungslose Menschen bereit
Aktuelle Kältewelle im Land gefährdet obdachlose Menschen

Aktuell liegen die Temperaturen in Baden-Württemberg vor allem nachts wieder deutlich unter dem Gefrierpunkt. Gerade bei dieser anhaltenden Kälte sind Menschen, die keinen festen Wohnsitz haben und unter freiem Himmel leben, besonders gefährdet. Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha appellierte daher an alle Bürgerinnen und Bürger, bei obdachlosen Menschen in Not nicht wegzuschauen. „Ich appelliere an alle Bürgerinnen und Bürger, nicht wegzuschauen, wenn sie im Winter auf einen...

Ratgeber
Die Initiatorinnen und Initiatoren der Kampagne "Kind & Campus: So geht’s" im Eltern-Kind-Lernraum am Karlsruher Institut für Technologie

Kampagne startet im Wintersemester
"Kind und Campus" startet in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Vereinbarkeit von Studium und Familie ist ein wichtiges Thema für mehr Familienfreundlichkeit und Familienbewusstsein in Karlsruhe. Eine Projektgruppe im Rahmen des Karlsruher Bündnisses für Familie unterstützt Studierende mit Familienverantwortung. Im Wintersemester 2018/2019 startet dazu die Kampagne "Kind & Campus: So geht's". Sie macht studierende Eltern sichtbar und zeigt, dass sich Kinderbetreuung und Studium vereinbaren lassen. In Ergänzung des Online-Ratgebers...

Ratgeber
Temeswar

Reise-Tipp für Karlsruher in ihre Partnerstadt
Freundeskreis Karlsruhe-Temeswar plant Bürgerreise

Der Freundeskreis Karlsruhe-Temeswar kommt dem vielfach geäußerten Wunsch nach und wird im Frühjahr 2019 erneut eine Bürgerreise in die Karlsruher Partnerstadt organisieren. Los wird es gehen am 15. Mai per Flugzeug von Stuttgart direkt nach Temeswar, wo die Teilnehmer während der gesamten Reise zentral in einem 4-Sterne-Hotel, direkt angrenzend an die Fußgängerzone untergebracht sind. Bis zum 19. Mai erwartet die Gäste dann ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören Stadtrundfahrten und...

Ratgeber
Städtische Dienste sowie nützliche Angebote von Karlsruher Unternehmen und Kultureinrichtungen soll die App digital@ka bündeln.

Die Multifunktions-App wird vielseitig einsetzbar sein
Mitmachen bei der Gestaltung von "digital@ka" in Karlsruhe

Karlsruhe. Im Rahmen des Wettbewerbs "Digitale Zukunftskommune@bw" wurde die Stadt Karlsruhe mit ihrem Konzept für eine Bürger-App durch das Land Baden-Württemberg prämiert. Bereits bei der Entwicklung der App soll die Nutzerorientierung eine entscheidende Rolle spielen. Deshalb sind ab sofort interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen, sich auf dem zentralen Online-Beteiligungsportal der Stadt bei einer Umfrage zur Karlsruhe-App zu beteiligen. Dort haben sie die Möglichkeit der...

Beiträge zu Ratgeber aus