Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Woche vor Fasnacht wird es wieder bunt im Rathaus-Center.  Foto: KG Eule

KG Eule sorgen für buntes Programm in Ludwigshafen
Ahoi im Rathaus-Center

Rathaus-Center. Seit einigen Jahren gestaltet die KG Eule die Woche vor Fasnacht, in diesem Jahr vom 25. Februar bis 2. März 2019, in der Ladenstraße im Rathaus-Center. Auf der Aktionsbühne im Erdgeschoss findet jeweils ab 17 Uhr für ungefähr eine Stunde ein buntes Fasnachtstreiben statt. Garde- und Schautänze und der singende Eule-Präsident Michel Stein sorgen für ausgelassene Stimmung im Rathaus-Center. Für Mittwoch und Donnerstag haben sich die CC Mondglotzer und die KG Farweschlucker mit...

Lokales
Freude über die Spende

Renate Achtmann hilft mit dem Nachlass ihres Sohnes Familien
Startpunkt Elterncafé der AWO freut sich über eine große Spende

Karlsruhe. „Ich wollte mit dem Nachlass meines vor fünf Jahren verstorbenen Sohnes Ralf etwas Gutes tun und etwas für ein Projekt spenden, bei dem ich genau sehe, dass es auch ankommt, deswegen wollte ich etwas an das Startpunkt Café in Durlach spenden“, erzählte Renate Achtmann während der offiziellen Scheckübergabe im Startpunkt Café, das durch den Durlacher Verbund „Familie im Zentrum“ gemeinsam von der Luther-Melanchthon-Gemeinde Aue, dem Kinder- und Jugendhaus Durlach und der AWO...

Lokales

Liebeslust & Liebesfrust
Märchen zum Valentinstag

Es war schon ein kleines Wagnis für alle Beteiligten, als die Gemeindebibliothek Graben-Neudorf zwei Tage vor dem Valentinstag zu einem besonderen Abend einlud. Ein Märchenabend, unter der Woche, um 18.00 Uhr? Würde da überhaupt jemand kommen? Und überhaupt: Märchen sind doch was für Kinder! Als Frau Löhlein, die Leiterin der Gemeindebibliothek, kurz nach 18.00 die Zuhörer begrüßte, waren die Bedenken wie weggeblasen. Ein volles Haus und lauter erwartungsfrohe Gesichter, was denn die Märchen...

Lokales
Wiltrud Siepenkothen (links) und Ulrike Kaiser-Orth mit einem der Informationsplakate.

Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini startet besondere Aktion
Umweltschutz in der Fastenzeit

Germersheim. Für einen bewussten und nachhaltigeren Lebensstil setzt sich die Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini in Germersheim ein, zu der auch Sondernheim, Lingenfeld, Schwegenheim und Westheim zählen. Für die am 6. März beginnende Fastenzeit vor Ostern lädt die katholische Pfarrei ein, sich mit den Anliegen von Nachhaltigkeit und Bewahrung der Schöpfung zu beschäftigen. Ganz praktisch können Teilnehmer einer Fastenaktion ausprobieren, was ein anderer Lebensstil im Alltag heißt. Dazu...

Lokales

Basar von Frauen für Frauen zugunsten der Kindernothilfe e.V.
Secondhandbasar von Frauen für Frauen

Am Samstag, den 9. März findet von 14 bis 18 Uhr in Neustadt Hambach (Winterbergstraße 27) erstmalig ein Secondhandbasar von Frauen für Frauen statt. Verkauft werden kann alles, was "Frau" so gebrauchen kann: Kleidung, Schuhe, Taschen, Bücher etc. Verkäuferinnen melden sich bitte schnellstmöglich an unter : ulrikehansing@web.de. Sie erhalten dort dann nähere Informationen und können Fragen stellen. Der Basar wird zugunsten der Kindernothilfe e.V. durchgeführt. Zu diesem Zweck zahlt jede...

Lokales

Tilgung kommunaler Schulden als solidarische Gemeinschaftsaufgabe
Kämmererkonferenz des Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“ in Berlin

Die aktuelle Kämmererkonferenz des bundesweit aufgestellten Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“ von bundesweit 70 Kommunen mit mehr als neun Millionen Einwohnern appellierte am Donnerstag in Berlin an Bund und Länder, die langfristige Tilgung kommunaler Liquiditätskredite und die Verhinderung neuer Schulden solidarisch als Gemeinschaftsaufgabe zu lösen. Das sei für die Wiederherstellung der vom Grundgesetz geforderten gleichwertigen Lebensverhältnisse zwingend geboten und eine...

Lokales
3 Bilder

Ein Hilfseinsatz in Afrika
"Abenteuer Senegal" - Interessanter Erlebnisbericht zweier Pfälzer Handwerker am 10. März

Wenn bei den Frauen von Kougnara die Geburtswehen einsetzen, zeigt das Thermometer häufig um die 42 Grad Lufttemperatur. Hebammen und Ärzte gibt es nicht in dieser abgelegenen Gegend. Die einzige Zufahrt zu dem Dorf im Süden des Senegals ist dermaßen holperig, dass der Transport der werdenden Mütter per Eselkarre zur Tortur werden würde. Oft genug hat der Monsun die Trasse gleich komplett geflutet. Seit Generationen kommt der Nachwuchs von Kougnara deshalb in einer dunklen Grube unterhalb des...

Lokales

PWV - Ortsgruppe Ramberg
Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung PWV Ramberg Die Ortsgruppe Ramberg des Pfälzerwald-Vereines lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, den 23. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Clubhaus des SC Ramberg, Am Sportplatz, in 76857 Ramberg ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen : 1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden 2. Totengedenken 3. Bericht des 1. Vorsitzenden 4. Bericht des Kassenwarts 5. Bericht des Wanderwarts mit Ehrungen 6. ...

Lokales
6 Bilder

Lokales
Kita auf der Grünen Wiese

Leider ist ja nichts mehr von der grünen Wiese zu sehen. Es haben hoffentlich Messungen über Feinstaubbelastungen an dieser viel befahrenen Straße stattgefunden...bevor man diese Container (Übergangs-Kita)auf die grüne Wiese gesetzt hat. Man wünscht sich sehr, dass nicht weitere Plätze zubetoniert werden und hoffentlich der Platanenhain erhalten bleibt. Der  Stoffmarkt findet am Samstag auf dem Berliner Platz statt. (Vorher auch auf der grünen Wiese, die es ja jetzt nicht mehr gibt.) Ja, wo...

Lokales
2 Bilder

Schülerteam des HBG Bruchsal bei Planspiel Börse erfolgreich
Allen Widrigkeiten zum Trotz

Bruchsal (Mi). Einen nachhaltigen Erfolg beim aktuellen Planspiel Börse der Sparkasse Kraichgau konnte das Team "Elite 2020" mit den Schülern Denise Baier, Lara Diehm, Amelie Reichert und Robin Schauer aus dem Wirtschaftskurs des HBG Bruchsal feiern. Trotz schwierigster Umstände an der Börse, mit über 13% Kursverlust während der Spielzeit von Oktober bis Dezember 2018, konnten sie nicht nur deutlich über der durchschnittlichen Kursentwicklung bleiben, sondern sich, unter fast 50 Teams, den...

Lokales

Vereinte Forchheimer Fasenacht e.V.
66. Jubiläumsumzug in Forchheim unter dem Motto 66 und kein bisschen weise, damals wie heute - nur närrische Leute

Am Sonntag 03.März 2019 startet um 14.00 Uhr der 66. Jubiläumsumzug der Vereinten Forchheimer Fasenacht e. V. in  Forchheim. Mehr als 58 Gruppen werden wieder ein buntes Spektakel für alle Zuschauer bieten. Entland der Umzugsstrecke werden wieder zahlreiche Imbissbetriebe für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Der Umzugsbändel kostet 3,00 Euro und berechtigt auch zum Eintritt ins Narrendorf mit närrischem Treiben in der Ufgauhalle in Forchheim. Am Abend ab 19.30 Uhr werden die...

Lokales
Langjährige Mitglieder wurden in der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Sankt Julian geehrt. Unser Foto zeigt (von links) die Erste Vorsitzende Isolde Gilcher, Rudi Linn, Otto Huck, Manfred Hennchen, Eckard Kalweit, Günter Hübner und Zweiter Vorsitzender Daniel Allmang.

Beim Obst- und Gartenbauverein
Neuwahlen mit Jubiläum

Sankt Julian. Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins St. Julian von 1912. Dabei bewies der Verein große Konstanz und bestätigte alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern: Erste Vorsitzende bleibt Isolde Gilcher, Zweiter Vorsitzender Daniel Allmang, Schriftführer Klaus Schmelzer und Kassierer ist Jürgen Halm. Die Kasse wird geprüft von Norbert Glas und Günter Hübne. In den Ausschuss wurden Rudi Allmann, Uwe Braun, Michael Jung,...

Lokales
Dennis Pannen und Ralf Assel werden ab Sommer die SG Jettenbach/Eßweiler/Rothselberg trainieren.

Dennis Pannen und Ralf Assel kommen im Sommer
Neue Trainer für die SG

Jettenbach/Eßweiler/Rothselberg. Ab der kommenden Saison 2019/2020 übernehmen Dennis Pannen und Ralf Assel das sportliche Kommando bei der SG Jettenbach/Eßweiler/Rothselberg. Dennis Pannen stammt aus Norddeutschland (Buchholz nähe Hamburg) und ist seit zirka drei Jahren in der Pfalz (Waldfischbach). Er spielte im Norden bei verschieden Vereinen von der Oberliga bis zur Bezirksliga. In der Pfalz war er für Herschberg und Heltersberg am Ball. Momentan kickt er als Torjäger für den FK Clausen....

Lokales
Carmina Zureikat und Jana Werner freuen sich über ihren 1. Platz beim Wissenschaftswettbewerb „Jugend forscht“.

Erfolgreiche Nordpfälzer bei „Jugend forscht“
Regionalsieger kommen vom Veldenz Gymnasium

Lauterecken. Ein eigenes Experiment entwickeln und dann einer Jury erklären: Beim Wissenschaftswettbewerb „Jugend forscht“ haben acht Nachwuchsforscher vom Veldenz Gymnasium spannende Projekte gezeigt – und das erfolgreich. Wie kann man Flecken mit Haushaltsmitteln herausbleichen? Kann ein Lippenstift auch mit pflanzlichen Wachsen hergestellt werden? Mit solchen Fragen beschäftigen sich die Nachwuchsforscher aus Lauterecken beim Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ und der dazugehörigen...

Lokales
Am Samstag, 23. Februar, laden die Bad Dürkheimer Einzelhändler und Winzer gemeinsam zur (W)Einkaufsnacht in die farbig illuminierte Innenstadt.

Ein ganz besonderes Erlebnis für Augen, Ohren und Gaumen am kommenden Samstag
(W)Einkaufsnacht illuminiert Bad Dürkheim

Bad Dürkheim.Bei der (W)Einkaufsnacht am Samstag, 23. Februar, wird die Bad Dürkheimer Innenstadt von 19 bis 23 Uhr in ein ganz besonderes Licht getaucht. Bis zu zehn Meter hohe Lichtkegel, Leuchtschnecken sowie Fantasiefiguren mit wechselnden Farben schmücken die Straßen rund um Römer- und Stadtplatz. Skybeamer strecken am Stadtplatz ihre Lichtfinger in den Himmel. Für das (W)Einkaufserlebnis der besonderen Art sorgen zudem die Bad Dürkheimer Winzer, die in den Geschäften edle Tropfen zu...

Lokales
Das Konzert wird um 19.30 Uhr durch „No Kids, Three Money“ eröffnet
3 Bilder

Konzert im Bad Dürkheimer JuKiB
Punkrock gegen Rechtsextremismus

Bad Dürkheim. In seiner Veranstaltungsreihe „JuKiB Konzerte“ lädt das Jugend- und Kinderbüro der Stadt Bad Dürkheim am Samstag, 23. Februar zu „Punkrock gegen Rechtsextremismus“ in das JuKiB-Gebäude in der Kurbrunnenstraße 21b ein. Mit dieser Veranstaltung möchte sich das aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen bestehende Organisationsteam gemeinsam mit den Kooperationspartnern „Aufstehen gegen Rassismus Rhein-Neckar“, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Beratungsteam-Musik im...

Lokales
Erkennbar vorangeschritten sind in den letzten Monaten die Arbeiten für die umgestaltete Haltestelle Untermühlstraße. Sie wird zusammen mit der barrierefreien Fußgängerrampe im März in Betrieb genommen. Im Hintergrund ist die neue dm-Zentrale zu sehen, die in diesem Jahr fertiggestellt wird

Umbau der Haltestelle Untermühlstraße wirkt sich auf Verkehrsführung aus
Buddelei führt auch zur Vollsperrung

Die Arbeiten für den barrierefreien Umbau der Haltestelle Untermühlstraße biegen auf die Zielgerade ein. Voraussichtlich am 12. März können die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) den umgebauten Haltepunkt in der Durlacher Allee in Betrieb nehmen - dann wird auch erkennbar, wie die Planung im Alltagsbetrieb funktioniert. Allerdings: Bis zum Ende der Arbeiten wird die Verkehrsführung im Baustellenbereich nochmals geändert. Der Tram- und Stadtbahnverkehr ist hiervon nicht betroffen....

Lokales

Ein Jagdhund berichtet
Neues von Nando

Hallo Leute, mein Name ist Nando. Ich bin ein Jagdhund der Rasse Deutsch Kurzhaar. Nach der langen Drückjagdsaison bin ich ein wenig müde. Seit 1. Februar wurde es aber ruhiger in den Revieren, weil die Rehe, das Damwild und auch das Rotwild nun Schonzeit haben. Das ist auch gut so, weil die Nahrung nun immer weniger wird, je länger der Winter dauert. Meine Aufgabe ist nun z.B. das Auffinden von Wild, das bei Verkehrsunfällen angefahren wurde und verletzt geflüchtet ist. Gestern Nacht...

Lokales
2 Bilder

Ramberger Wandersleut` in der Geldmünzhütte
Wanderung der PWV Ortsgruppe Ramberg am 10. Februar

Von Eußerthal zur Geldmünzhütte Leise rieselt - - - der Regen war´s und nicht der Schnee. Der Klimawandel verfolgt uns halt doch überall. Haben früher die alten Bauernweisheiten und Wetterregeln für den Februar meist mit Schnee und Frost zu tun gehabt –„ist der Hornung voller Eis, wird der Sommer glühend heiß“- so weiß man heute nicht, was noch gelten soll….. etwa „blüht die Ros´ im Februar, verdirbt es wohl das ganze Jahr“ ? Launige Gedanken auf unserer Wanderung durch das...

Lokales

Informationsmaterialien zur Kommunalwahl am 26. Mai

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) hat Angebote und Materialien zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 entwickelt, die allen Interessierten, insbesondere den Bildungsträgern, Bündnispartnern, Kommunen und Landkreisen sowie lokalen Bündnissen zur Verfügung stehen und abgerufen werden können. Katalog „Angebote und Materialien zur Erstwählerkampagne `Wählen ab 16´“ Im Katalog „Angebote und Materialien zur Erstwählerkampagne `Wählen ab 16´“ sind unterschiedliche...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (links), Stadtwerke-Chef Dr. Peter Kistenmacher (Mitte) und Bürgermeister Christoph Glogger weihten die neue Ladestation für E-Fahrzeuge vor der Kreisverwaltung ein.

Freistrom zur Förderung der E-Mobilität
Säulen für Stromer installiert

Bad Dürkheim.Die Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH hat drei Ladestationen für Elektroautos in der Stadt installiert: am Wurstmarktplatz, hinter dem Rathaus und vor dem Gebäude der Kreisverwaltung. Witterungsbedingt war es bislang nicht möglich, eine entsprechende Kennzeichnung der dazugehörigen Parkflächen vorzunehmen, aber alle drei Säulen sind bereits voll funktionstüchtig. Bürgermeister Christoph Glogger und Stadtwerke-Chef Dr. Peter Kistenmacher haben bei der symbolischen Einweihung am...

Lokales
Manfred Aernecke, Heike Kuhly, Petra Zaczkiewicz und Klaus Huter bei der Scheckübergabe in der Genießerlounge des Schlosses Wachenheim.

Ein großes Miteinander für einen guten Zweck
Rekordergebnis für „Nadija-Dzherelo“

Wachenheim/Bad Dürkheim. Vor 25 Jahren wurde das Behindertenzentrum „Nadija-Dzherelo“ in Lviv (Lemberg) in der Ukraine gegründet. Seit 1995 wird das Zentrum von Bürgern aus Bad Dürkheim und Umgebung unterstützt. Eine wichtige Einnahmequelle sind die Konzerte des Chores in der Region, bei denen stets eine größere Summe gespendet wird. Mit 24.000 Euro hat man 2018 durch drei Benefizkonzerte in der Vorweihnachtszeit ein Rekordergebnis erzielt. 7150 Euro wurden alleine bei dem Konzert, das die...

Lokales
Friedrich Brenner (Direktor Kurpark-Hotel Bad Dürkheim, links) und Michael Seegert (geschäftsführender Gesellschafter der Spielbank und Geschäftsführer der GHI GmbH).

Vier Ladesäulen für Elektroautos beim Kurpark-Hotel Bad Dürkheim
Innovativ und zukunftsorientiert

Bad Dürkheim. Ab sofort stehen im Parkhaus des Kurhauses vier Elektroparkplätze zur Verfügung. Zwei der Säulen sind sogenannte „Schnellladestationen“, die mit 11 kW ausgestattet sind. Mit 3,7 kW bieten die anderen beiden Säulen die Standardleistung, die kompatibel mit der Ladeleistung der Mehrheit heutiger Elektrofahrzeuge ist. Die Spielbank nutzte diesen innovativen Service des Kurpark-Hotels und lud den beim letzten Auto-Jackpot ausgespielten Hyundai Ioniq Elektro Style, an einer der...

Lokales
Gerd Ester (rechts) freute sich gemeinsam mit Michael Brehm über den guten Start in die Saison.

Gradierbau und Salinencafé sind wieder geöffnet
Fulminanter Start in die Saison

Bad Dürkheim. Seit Sonntag ist er wieder geöffnet, der Gradierbau der Stadt Bad Dürkheim, und damit zugleich auch das frisch renovierte Salinencafé im Südturm des 333 Meter langen und einzigartigen Bauwerks. „Diese Wiedereröffnung möchte ich zum Anlass nehmen, Michael Brehm als Pächter des Cafés einmal öffentlich vorzustellen“, so der Erste Beigeordnete Gerd Ester bei einem Vor-Ort-Termin am Montag dieser Woche. Neben der Führung des Cafés sei Brehm ebenso für den Kassenbereich des Gradierbaus...