Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Ausstellung auf dem Roßberg
Wenn schwanger, dann ZERO

Kusel. Unter FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) oder auch Fetale Alkoholspektrum-Störungen werden alle Formen von Schäden an Kindern, die durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft verursacht wurden, zusammengefasst. Dieses Syndrom ist besonders jungen Menschen wenig bekannt und relativ weit verbreitet. Der Mythos „Ein Bier oder ein Shot in der Schwangerschaft schaden nichts“ ist noch weit verbreitet und kann für die noch ungeborenen Kinder ab Beginn der Schwangerschaft fatale, das ganze...

Ortsverband Frankenthal spendet 1.500 Euro
VdK-Familie hält zusammen

Frankenthal. Der VdK-Ortsverband Frankenthal hat 1.500 Euro für den Wiederaufbau der VdK-Beratungsstelle in Ahrweiler gespendet. Die Räume wurden durch die Flut vollständig zerstört. „Als wir die Bilder der Zerstörung gesehen haben, war uns klar, dass wir den VdK-Mitgliedern im Ahrtal helfen werden“, sagt Ernst-Ulrich Rösch. Er ist Vorsitzender des VdK-Ortsverbands Frankenthal, der über 1.100 Mitglieder zählt. Das Hochwasser hatte über Nacht die Räume der Kreisgeschäftsstelle in Ahrweiler...

Lachen und Yoga - die beiden Komponenten bringt die VT Frankenthal in einem Workshop zusammen

Energie-Booster für Lebensfreude
Lachyoga

Frankenthal. Am Samstag, 6. November, wird bei der Vereinigten Turnerschaft (VT) Frankenthal, Nachtweideweg 40, kräftig gelacht. Der Verein bietet von 10 bis 11.15 Uhr einen Workshop zum Thema Lachyoga an. „Vergiss den Alltagstrott mit verschiedenen Lach-, Atem und Klatschübungen, schöpfe neue Kraft und Balance“, kündigt der Verein für den unterhaltsamen Vormittag an. kim/ps Weitere Informationen: Mehr Informationen sowie die und erforderliche Anmeldung gibt es unter...

Langjährige Mitglieder wurden geehrt  Foto: Teleclub Freisen

Fotoclub Freisen optimistisch
Outdoor Ausstellung eröffnet

Freisen. Großes Lob und finanzielle Unterstützung gab es am Wochenende für den Fotoclub Tele Freisen. Der erfolgreiche Verein und Vertreter aus Politik und Verwaltung eröffneten die attraktive neue Outdoor-Ausstellung vor dem Freisener Rathaus. Dort können seit einigen Tagen 19 großformatige Fotografien auf neuen Bannern besichtigt werden, die die Gemeinde Freisen zur Verfügung gestellt hat. „Die Fotos kommen sehr gut an“, erklärte Freisens Bürgermeister Karl-Josef Scheer am Samstagnachmittag....

Das Messeteam stand für Fragen und Gespräche bereit.

GBZ meets Sprungbrett Ausbildung
Stadt Bruchsal präsentierte sich auf Karrieremesse

Bruchsal (PM) Zum ersten Mal fand die Ausbildungsmesse „GBZ meets Sprungbrett Ausbildung“ im Gewerblichen Bildungszentrum Bruchsal statt, bei der die handwerklichen Berufe im Vordergrund standen. Die Stadt Bruchsal, die ebenfalls mit einem Stand vertreten war, hat in diesem Bereich einiges zu bieten. Das Messeteam, bestehend aus Ausbilder/-innen und Auszubildenden, informierte zu den Berufen Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Straßenbauer/-in, Landschaftsgärtner/-in und Fachkraft für...

Grünes Licht - freie Fahrt

Ab heute wieder "freie Fahrt" in Kandel
Neue Ortsdurchfahrt Rheinstraße fertiggestellt

Kandel. Der Ausbau der B 427 in der Ortsdurchfahrt Kandel (Rheinstraße) im Landkreis Germersheim ist fertiggestellt. Das bedeutet: Grünes Licht - der Verkehr kann in der Rheinstraße ab heute, 22. Oktober, ab 15 Uhr wieder fließen. „Der Ausbau der Ortsdurchfahrt im Zuge der Bundesstraße 427 einschließlich der Herstellung neuer Gehwege sowie Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung machen das Stadtbild von Kandel attraktiver, den Verkehr sicherer und führen zu mehr Lebensqualität für die Bürger“, sagte...

Ein Aufkleber für die Biotonne  Foto: Wir für Bio

Frankenthal beteiligt sich an Kampagne #wirfuerbio
Kein Plastik in die Biotonne

Frankenthal. Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) ist im Oktober der bundesweiten Kampagne #wirfuerbio beigetreten. Ziel ist es, den Plastikanteil im Biomüll zu minimieren. Denn: Je weniger davon in der heimischen Biotonne landet, desto hochwertiger wird die aus Bioabfall gewonnene Komposterde. Durch verstärke Aufklärung und aufmerksamkeitsstarke Aktionen soll das Bewusstsein der Bürger dafür gestärkt werden. „Je sauberer der Bioabfall in unserer Biotonne landet, desto...

Coronavirus/Symbolfoto

Corona: Baden-Württemberg kurz vor der Warnstufe
Immer mehr Intensivbetten belegt

Corona Baden-Württemberg. Das Land Baden-Württemberg steuert auf die landesweite Corona-Warnstufe zu. 28 Intensivpatienten mehr und es treten verschärfte Maßnahmen in Kraft. Gesundheitsminister Manne Lucha warnt angesichts steigender Infektionszahlen und einer deutlich zunehmenden Auslastung der Intensivstationen in Baden-Württemberg davor, bei den Corona-Maßnahmen nachlässig zu werden. Viele Menschen hätten offensichtlich das Gefühl, Deutschland bewege sich nun auf einen solchen „Tag der...

Verkehrssicherheit
Geschädigte Bäume müssen gefällt werden

Bruchsal (PM) | Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen in den nächsten zwei Monaten rund 42 Bäume in Bruchsal und den Ortsteilen gefällt werden. Deren Stand- und Bruchsicherheit ist zum größten Teil nicht mehr gegeben. Zurückzuführen ist dies in den meisten Fällen auf die anhaltende Trockenheit und Hitze der letzten drei Vorjahre und die damit verbundene Schwächung der Bäume. Zu den größten Exemplaren zählen eine Trauerweide in der Felixstraße, eine Säulenpappel in der Hanfröste, ein...

Erledigt hat sich ein angedachter Umzug des FC Germania Karlsdorf von der Kohlfahrt in Karlsdorf zum Altenbürgzentrum zwischen den Ortsteilen. Der Natur- und Artenschutz spricht dagegen. Wie es nun weitergeht, ist offen.

Artenschutz hat Vorrang
Kein FC-Umzug zum Altenbürgzentrum

Das Thema "Eventueller Umzug des FC Germania Karlsdorf zum Altenbürgzentrum" ist vom Tisch. Bürgermeister Sven Weigt informierte den Gemeinderat jetzt über diese aktuelle Entwicklung. Demnach äußert ein vom Gemeinderat selbst beauftragtes artenschutzrechtliches Gutachten durch ein Fachbüro grundsätzliche Bedenken. Geprüft wurde die eventuelle Neuansiedlung von zwei Sportplätzen mit Vereinsheim beim Altenbürgzentrum. Die Bebauung mit einer weiteren Sportanlage und der Natur- und Umweltschutz...

Covid19 - Coronavirus

Corona Rhein-Neckar-Kreis und Heidelberg aktuell
Inzidenz und Corona-Zahlen

Corona-Inzidenz/Heidelberg. Hier gibt es Informationen zur Inzidenz in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis. Die aktuellen Corona-Fallzahlen sowie die Inzidenz aus Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis vom 22. Oktober wurden veröffentlicht: Es wurden 115 Neuinfektionen gemeldet. Die Summe der Coronavirus-Infektionen liegt derzeit bei 33.207 Personen.  Inzidenz Heidelberg und RNK aktuellDie aktuellen Inzidenzwerte im Landkreis Rhein-Neckar Kreis und der Stadt Heidelberg wurden ebenfalls...

Symbolbild Corona/Coronavirus

Corona im Landkreis Karlsruhe aktuell
Inzidenz und Corona-Zahlen

Corona Landkreis Karlsruhe. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Fallzahlen für Karlsruhe und den Landkreis wurden vom Gesundheitsamt Karlsruhe gemeldet. Derzeit sind 1.665 Personen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Stand 22. Oktober). Corona-Inzidenz: Karlsruhe und der LandkreisDas Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg meldet in der Stadt Karlsruhe (Stand 21. Oktober, 16 Uhr) und dem Landkreis Karlsruhe die Inzidenz mit dem Stand vom Vortag. Die aktuellen Zahlen für Stadt und...

Das schlechte Wetter hielt die Wanderlustigen nicht von der Teilnahme ab.

Bürgermeisterwandern
Wanderlustige trotzten schlechtem Wetter

Bruchsal (PM) Obwohl es der Wettergott am vergangenen Sonntag mit Nebel und Nieselregen nicht gut meinte, waren zum Bürgermeisterwandern knapp 40 Teilnehmer/-innen gekommen. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Wanderführer Kurt Bittrolff und Edwin Bucher als Vertretung von Ortsvorsteherin Tatjana Grath, wanderten mit den Teilnehmenden eine Teilstrecke des Helmsheimer Wanderweges „Zur schönen Aussicht“. Kurt Bittrolff unterhielt mit kleinen Anekdoten am Wegesrand. Oberbürgermeisterin...

Gewerbefläche wird zu Wohngebiet
Knapp 100 neue Wohneinheiten geplant

Der Gemeinderat hat das weitere Verfahren für das geplante Wohngebiet „Gredler-Areal“ in der Waldstraße in Neuthard auf den Weg gebracht. Die Firma Gredler beabsichtigt ihren derzeitigen Firmensitz am Ortsrand von Neuthard zu verlagern. Die dortige Gewerbefläche soll in dringend benötigte Wohnbauflächen umgewandelt werden. Einbezogen werden sollen ein gemeindeeigenes Grundstück auf der Ostseite und ein Grundstück westlich vom Betriebsgelände. Ein städtebaulicher Entwurf mit Abgrenzung für einen...

Baustelle bei Birkenheide/Symbolfoto  Foto: Kim Rileit

Kreisel-Umbau der Kreuzung bei Birkenheide
Baustelle und Vollsperrung

Birkenheide. Am 8. November 2021 beginnen die Arbeiten zum Umbau der Kreuzung der L526/L527 westlich von Birkenheide zum Kreisverkehr. Die Kreuzung wird für die Arbeiten voll gesperrt. Das kündigte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Speyer an. Der Verkehr wird über Ellerstadt und Fußgönheim im Zuge der L525 und L454 sowie über Erpolzheim und Bad Dürkheim im Zuge der B37, L526 und K5 umgeleitet. Weiterhin wird die A650 als Umleitungsstrecke genutzt. Kurz vor Baugebinn werden alle Informationen...

Neues von Mutterstadter Vereinen
Mitgliederversammlung des 1. Handharmonika-Clubs Mutterstadt e.V.

Der 1. Handharmonika-Club Mutterstadt e.V. lädt herzlich ein zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 10. November 2021, um 20 Uhr, im Haus der Vereine, Schulstraße 8 in Mutterstadt, Saal 4. Tagesordnung: 1. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung 2. Jahresbericht des Vorsitzenden 3. Berichte aus Orchester und Übungsgruppen 4. Kassenbericht 5. Revisionsbericht 6. Entlastung des Vorstands 7. Neuwahlen 8. Wünsche und Anträge Stimmberechtigt sind neben erwachsenen Mitgliedern auch Jugendliche ab...

Bekannter Fotograf engagiert für Afrika und Kinder
Gerhard Heil verstorben

Seit Tagen ist es trauriges Gesprächsthema in der Region Rülzheim: Der bekannte Fotograf Gerhard Heil ist überraschend mit 78 Jahren verstorben. Heil ist mit seiner Fotokamera um die Welt gereist und hat seine Erlebnisse im Bild festgehalten. Aber er war vor allem als Geschäftsmann in der Region bekannt, führte er doch lange Zeit ein Geschäft in Hördt mit seiner Gattin. Heil war vielfältig engagiert in Hördt und Umgebung. Er war bekannt weit über die Region hinaus.  Mit seinem eigenen Fotoclub...

Martin Brandl MdL
Telefonische Bürgersprechstunde

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) freut sich auf das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Bürgersprechstunden finden nach Vereinbarung statt und bevorzugt telefonisch. Unter der Telefonnummer 07272-7000-611 oder per E-Mail info@brandl-martin.de können alle Bürgerinnen und Bürger einen Termin vereinbaren.

Symbolbild Corona/Coronavirus

Aktuelle Meldung zu Corona in Mannheim
Corona-Zahlen und Inzidenz

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Zahl der Neuinfektionen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Heute, 21. Oktober, wurden 56 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Momentan sind in Mannheim 1.125 Personen aktiv an Corona infiziert.  Inzidenz in Mannheim (Stand 20. Oktober) Die aktuelle Inzidenz liegt insgesamt bei 126,9Ungeimpfte ( bzw. Einmal- Geimpfte ): 253,2Geimpfte: 36,3 Insgesamt wurden in Mannheim 20.101 Fälle registriert....

„Maskenball ohne Maske, aber mit Bedacht“
KG Wicker Wacker Östringen starten Frauensitzung unter dem 2G-Optionsmodell

Viele Besprechungen und Diskussionen an unzähligen langen Nächten liegen hinter dem Frauenkomitee und der Vorstandschaft der KG Wicker Wacker Östringen e.V., die nun am Samstag, den 13.11.2021 ihre mittlerweile zweite Frauensitzung in der Hermann-Kimling-Halle ausrichten werden. Die Entscheidung zur Anwendung des 2G-Optionsmodells fiel dem Verein definitiv nicht leicht, vor allem moralisch. Nur einem gewissen Personenkreis die Freude an Fastnacht überbringen zu können, ist mehr als...

FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung am 20.10.2021 im Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart während einer Rede zum Schienenpersonenverkehr und den aktuellen Problemen des Bahnunternehmens Abellio im Südwesten.

Zweite Runde von Invest BW
FDP-Abgeordneter Christian Jung ruft regionale Unternehmen zur Beteiligung auf

Bretten/Stutensee. Angesichts der im Oktober 2021 gestarteten zweiten Runde des Förderprogramms Invest BW ruft der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten) regionale Unternehmen dazu auf, sich zu beteiligen und Förderanträge zu stellen. „Leider waren unsere Region und der Wahlkreis Bretten während der ersten Förderrunde von Invest BW unterrepräsentiert. Dabei handelt es sich um ein hochattraktives Innovationsförderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen. Ich kann deshalb...

Weihnachtswunschaktion
Wunschzettel können eingereicht werden

Bruchsal (PM) Für die Weihnachtswunschaktion 2021 können noch bis zum 12. November Wunschzettel ausgefüllt und beim Amt für Familie und Soziales abgegeben werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Familie des Kindes/der Kinder Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Asylbewerberleistungen erhält. Dazu muss eine Kopie oder ein Foto des Leistungsbescheids mit abgegeben werden. Ohne diesen Nachweis kann der Wunschzettel nicht berücksichtigt werden....

Corona-Warnstufe in Pirmasens und der Südwestpfalz: In diesem Artikel gibt es die Coronavirus-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus der Südwestpfalz und Pirmasens

Corona: Landkreis Südwestpfalz
Fallzahlen und Warnstufe in Pirmasens

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am 21. Oktober, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts 20 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell (Stand 21.Oktober, 14.10 Uhr) die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 48,9 (LK), 54,7 (PS) sowie 35,3 (ZW) als Seismograph, die...

Die aktuellen Entwicklungen zu Fallzahlen, Inzidenzen und der Coronavirus-Pandemie im Kreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau gibt es in diesem Artikel. Symbolfoto Coronavirus / Covid19

Fallzahlen und Inzidenz
Corona - Südliche Weinstraße und Landau

Corona-Warnstufe Landau/SÜW. Neun weitere Corona-Fälle wurden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau am Freitag, 22. Oktober, bestätigt. In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellen Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südliche-weinstraße. Fallzahlen in Landau und der Südlichen WeinstraßeDie Zahl der durch ein Labor bestätigten positiven Coronavirus-Fälle in den Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegt derzeit bei insgesamt 6.596....

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.