Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Alle drei Kindergärten der Gemeinde wurden mit einer Spende bedacht  Foto: Walter

Gewerbering Hütschenhausen übergibt Spende
Kinder sollen gefördert werden

Von Stephanie Walter Hütschenhausen. Insgesamt drei Schecks in Höhe von jeweils 400 Euro konnten die Vertreter des Gewerberings Hütschenhausen am Samstag überreichen. Die Betriebe der Ortsgemeinde hatten sich im vergangenen Jahr dazu entschlossen, keine Weihnachtspräsente an die Kunden zu verteilen und das Geld stattdessen zu spenden. Diese Idee kam richtig gut an und da die Beteiligung so groß war, durften sich nun die Katholische Kindertageseinrichtung St. Michael Hütschenhausen, die...

Die Friseurinnen und Friseure zusammen mit Marcus Klein (3.v.r.) bei der Spendenübergabe  Foto: Joshua Schirra

300 Euro gehen an das Hospiz Hildegard Jonghaus
Friseurstammtisch übergibt Spende

Von Stephanie Walter Landstuhl. Der Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz kann sich über eine Spende in Höhe von 300 Euro freuen. Der Betrag wurde kürzlich von Friseuren aus dem Raum Westpfalz an Marcus Klein, den Vorsitzenden des Fördervereins, übergeben. Einmal im Monat treffen sich die Friseure zu einem Stammtisch, bei dem Ideen ausgetauscht und Neuerungen diskutiert werden. Traditionell macht bei diesen Treffen ein Sparschwein die Runde und wenn es voll ist, geht das Geld einem...

Symbolfoto.

Basar in der Walderholung Mutterstadt
Spielzeug, Fahrzeuge und Kleidung

Mutterstadt. Der Förderverein der Kindertagesstätte (Kita) Haus des Kindes „Im Mandelgraben“ lädt ein zum nächsten Basar am Samstag, 7. März, von 10 bis 12 Uhr in der Walderholung in Mutterstadt. Angeboten werden gut erhaltene Spielsachen und Fahrzeuge. Parallel dazu gibt es Gebrauchtes auf dem Kleiderbasar von 10 bis 13.30 Uhr. Interessierte Verkäufer für Fahr- und Spielzeuge können sich ab sofort bei Manuela Stadtherr-Wess anmelden, telefonisch ab 17 Uhr unter 0152 27493261 oder per...

Symbolfoto.

Tipps und Tricks rund um das Portal in Dannstadt-Schauernheim
Ebay Crashkurs

Dannstadt-Schauernheim. Einen „Ebay Crashkurs“ bietet die VHS Dannstadt-Schauernheim am Freitag, 28. Februar, um 18 Uhr in der Kurpfalzschule im EDV-Raum. Erlernt wird das Kaufen und Verkaufen auf dem Internetportal eBay mit Schwerpunkt auf dem Verkaufen. Wer als erfolgreicher Verkäufer bei eBay aktiv werden will, sollte neben dem sicheren Umgang mit eBay auch wissen, wie man gute Preise erzielt. Tipps dazu gibt der Crashkurs, ebenso wie einen Überblick über die rechtliche Seite des...

Landkreis Germersheim lädt zur MitMachBox-Schulung ein
Für Akteure in der Seniorenarbeit

Germersheim/Rülzheim. Die Kreisverwaltung Germersheim lädt alle in der Seniorenarbeit ehrenamtlich oder hauptamtlich tätigen Personen im Landkreis zur Teilnahme an den MitMachBox-Schulungen im März ein. Die Schulungen werden im Rahmen der Teilnahme des Landkreises als Pilotkommune des Projekts „Im Alter IN FORM – Mehr Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter auf kommunaler Ebene fördern“ der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) durchgeführt. Die eintägigen Schulungen...

Einladung zum Flohmarkt

Der Elternbeirat des Kindergarten Sankt Nikolaus lädt herzlich zum Flohmarkt am 07.03.2020 in der Mehrzweckhalle in Weiher ein. Von 14.00 – 16.00 Uhr gibt es Kinderkleider, Bücher und viele weitere Dinge zu kaufen. Neben der Bewirtung durch den Elternbeirat gibt es auch eine Malecke und Kinderschminken. Der Einlass für Schwangere ist bereits ab 13.30 Uhr möglich. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Kommen!

Symbolfoto.

Einführungskurs an der VHS Ludwigshafen
Digitale Fotografie

VHS. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen startet am Donnerstag, 27. Februar, um 18 Uhr einen Einführungskurs in die digitale Fotografie. Dieser findet an drei aufeinander folgenden Donnerstagen jeweils von 18 bis 21 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es bei Susanne Schlindwein von der VHS unter der Telefonnummer 0621 504-2625. Anmelden kann man sich an der VHS unter Telefon 0621 504-2238 oder online unter www.vhs-lu.de. ps 

Am Faschingsdienstag wird in der ganzen Stadt ausgelassen gefeiert

69. Westricher Fastnachtsumzug 2020
Ramstein-Miesenbach feiert Höhepunkt der fünften Jahreszeit

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Er gilt als der Höhepunkt der fünften Jahreszeit in der Region: der große Westricher Fastnachtsumzug, der in diesem Jahr zum 69. Mal stattfindet. Am Faschingsdienstag heißt es wieder: „Ramstein Ralau!“, wenn sich der bunte Lindwurm mit tollen Kostümen, „fliegende Gutsjer“ und viel Musik um 14 Uhr in Bewegung setzt. Aktuell erwartet der Ausrichter, der Karnevalverein „Bruchkatze Ramstein“, rund 900 Teilnehmer und 70 Zugnummern, Tendenz steigend!...

Postkarte "Rathaus-Center Vorplatz Springbrunnen" von circa 1980.

Vortrag im Stadtmuseum Ludwigshafen
Die Postkarte im Wandel der Zeiten

Vortrag. Zu einem Vortrag „Geschichte und Funktionen der Postkarte als Kommunikationsmedium und Sammelobjekt im Wandel der Zeiten – ein Streifzug“ lädt das Stadtmuseum im Rathaus-Center am Donnerstag, 20. Februar 2020, 19 Uhr, im Rahmen der Ausstellung „Grüße aus Ludwigshafen – Ansichtskarten und Souvenirs aus 160 Jahren Stadtgeschichte“ ein, die bis 1. August gezeigt wird. Der Referent Dieter Leder, Journalist, Post- und Kommunikationsexperte sowie Gutachter für Philatelie und Aero-Philatelie,...

Freitagsclub am 21. Februar im Krankenhaus Zum Guten Hirten in Ludwigshafen
„Leben im Wohnheim“.

Ludwigshafen. Am Freitag, 21. Februar, gibt es einen Filmbeitrag zum Thema „Leben im Wohnheim“.  Immer freitags von 14 bis 15 Uhr bietet der Freitagsclub Patienten, Angehörigen, Mitarbeitern und der interessierten Öffentlichkeit abwechslungsreiche Informationen aus dem gemeindepsychiatrischen Verbund rund um das Thema Psychiatrie und Psychotherapie in der Aula des Krankenhauses Zum Guten Hirten Ludwigshafen in der Semmelweisstraße 7. Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, kommt unter anderem mit...

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
Förderverein St.Florian

Albersweiler. Die diesjährige Mitgliederversammlung mit den Neuwahlen des Fördervereins St.Florian 1990 e.V. findet am Freitag, den 20. März um 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr in der Kanskirchner Strasse statt. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder eingeladen. Auf der Tagungsordnung stehen nach der Begrüßung, die Jahresberichte, Entlastung der Vorstandschaft sowie Neuwahlen der Vorstandschaft, Verschiedenes und Anträge. Anträge müssen mindestens 14 Tage vor der Versammlung beim...

inexio realisiert Glasfaser-Anschlüsse
Beratung

VG Annweiler. Nichts transportiert Daten schneller als das Licht. Daher verlegt inexio nun Glasfaserkabel bis zu den Hausanschlüssen. Ist man heute mit einem Internetanschluss mit einer Bandbreite von 30 bis 50 Mbit/s gut im Internet unterwegs, wird dieser Anschluss in Zukunft nicht mehr ausreichen. Immer mehr Anwendungen fordern schnelle und bessere Übertragungsraten. Nach der ersten Infoveranstaltung bietet inexio nun eine Beratung für alle Bürgerinnen und Bürger an. Am Freitag, 6. März, von...

15 Bilder

Die Sterne von KÖBA-Fasching

Köba feiert und die Halle bebt. Auch bei der Faschingsveranstaltung am letzten Samstag im Sportzenrum Hildenbrandseckstrahlten wieder viele Königsbacher Sterne. Die Rope-Skipping-Gruppe vom TSV Königsbach eröffnete rasant den Abend. In der Bütt standen Marina Orth, Beate Micklitz und Markus Bormke . Ein buntes Feuerwerk mit Tanz und Musik der einzelnen Gruppen wie das Männerballet, Princess Dance Group, die „Reife“ Jugend, den Rolling Bones und Dance Mixed Engel + Co liesen die Halle vor...

Leidet unter dem Klimawandel: das Biosphärenreservat Pfälzerwald

LUFA Speyer startet neue Kolloquiumsreihe
Wald im Klimawandel

Speyer. Mit dem „Wald im Klimawandel – Schadumfang, Ursachen, Perspektiven“ beschäftigt sich der erste Vortrag der Kolloquiumsreihe am Mittwoch, 26. Februar, 19 Uhr, im Konferenzraum der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) Speyer, Obere Langgasse 40. Der Klimawandel ist aktuell in aller Munde. Steigende Temperaturen und zuletzt zwei Trockenjahre nacheinander haben große Schäden im Wald verursacht. 2019 war vermutlich das Jahr mit den meisten Pressemeldungen über...

Kindersachenflohmarkt
Flohmarkt "rund ums Kind" in Neuhermsheim

Mannheim-Neuhermsheim. Am Samstag, 14. März, findet wieder von 14 bis 16.30 Uhr, ein Frühjahrsflohmarkt „rund ums Kind“, im evangelischen Gemeindezentrum Neuhermsheim statt. Veranstalter: Das Team vom evangelischen Kindergarten Neuhermsheim, Kita Reiterweg. Interessenten können sich unter Telefon: 0621 444720 anmelden. Als Stand ist ein Tapeziertisch mitzubringen. Für das leibliche Wohl wird in der Cafeteria gesorgt. ps

Das Touriteam aus Annweiler in Karlsruhe.

Bei der Radreisemesse in Karlsruhe dabei
Trifelsland unterwegs

Annweiler/Karlsruhe. Der ADFC in Karlsruhe hat zum 1. Mal eine Radreisemesse veranstaltet. Am Sonntag, den 16. Februar 2020. Mit dabei die Südliche Weinstraße. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um sich über Radwege und Radreisen in der Pfalz zu informieren. Gefragt waren familienfreundlichen Touren wie der Queichtal- oder Klingbachweg und der Kraut- und Rübenweg. Es gab aber auch Interesse an größeren Rundtouren, beispielsweise mit einer Übernachtung und einem Besuch beim Winzer. Ein großes...

Eine erste Informationsveranstaltung
Freiwilliger-Mitmach-Tag

Annweiler. Die Trifelsstadt wird am 10. Oktober erstmals am „Freiwilligen-Mitmach-Tag“ mitmachen, im Rahmen der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“ von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Beim „Freiwilligentag“ handelt es sich um einen Mit-Mach-Tag für alle aktiven Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeinde, die sich freiwillig engagieren möchten. Im Vordergrund steht das gemeinschaftliche Miteinander ohne weitere Verpflichtung. Firmen, Organisationen, Vereine oder auch private Initiativen...

3 Bilder

Büttenreden, Sketche und Tänze
Büttenreden, Sketche und Tänze - Frauengemeinschaft wieder mit einem attraktiven Programm

Von Horst Cloß Oberkirchen.Nach den drei Kappensitzungen der OKG haben nun auch die Aktiven der Frauengemeinschaft ihren närrischen Part erbracht. Am letzten Freitag konnte die Vorsitzende Verena Klein mit einem 16-Punkte-Programm ihre weiblichen Fans und wenige männliche Besucher überzeugen. Schon der erste närrische Punkt, eine gesangliche Begrüßung, weckte große Erwartungen. Und die wurden nicht enttäuscht.Ein Gardetanz, in diesem Fall die Juniorgarde der OKG, leitete den närrischen Reigen...

Weschde Helau
Faschingsumzug in Westheim

Der Faschingsumzug der Ortsgemeinde Westheim findet am Fasnachtssonntag, 23. Februar 2020 statt. Start ist wie üblich um ca. 13:44 Uhr am Haardtweg, Aufstellung des Umzugs ab 13:11 Uhr. Der Zug führt vom Haardtweg über die Obere Straße, die Raiffeisenstraße, die Hauptstraße und die Holzmühlstraße bis an die Beethoven- und Schulstraße zum Büragerhaus. Im Anschluss darf im Bürgerhaus getanzt werden. Das Duo "Sunrise" wird hier für die musikalische Untermalung sorgen. Die Prämierung der...

Politischer Frühschoppen
SPD lädt zum Heringsessen mit Politik

Oberkirchen. Die SPD in der Gemeinde Freisen mit ihren acht Ortsvereinen lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum politischen Aschermittwoch ins Volkshaus Oberkirchen. Das Heringsessen findet am 26. Februar um 20 Uhr statt. Gerald Linn, Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes und der SPD-Gemeinderatsfraktion Freisen, wird die Gäste begrüßen. Danach hält Karl-Josef Scheer, Bürgermeister der Gemeinde Freisen, seine Ansprache. Das Schlusswort spricht Dr. Magnus Jung, Vorsitzender des...

Jetzt beginnt die „heiße Phase“
„Fetter Donnerstag“ bis Rosenmontag

Oberkirchen. An Fetten Donnerstag steigt wieder die Altweiberparty in der Festhalle. Mit der Band „five4fun“ konnte wieder einmal eine der angesagtesten Show- und Partybands der Region verpflichtet werden. . Als zweite Band des Abends wird erneut das „Duo Zweiklang“ auf der Bühne zu sehen sein. Leckere Cocktails gehören ebenso zum Angebot wie eine Fotobox, in der die Besucher Schnappschüsse machen können. In der Festhalle erwarten Sie Spitzen-Entertainment und eine 100%„ige...

4 Bilder

Wackepicker wieder mit unterhaltsamer Prunksitzung
„Heut mache mer Musik“

Von Horst Cloß Rammelsbach. Büttenreden, Gesang, ein famoser Protokoller und zahlreiche Tänze kennzeichneten das Programm der „Wackerpicker“ zur Prunksitzung am letzten Samstag in der Turn- und Festhalle. Sitzungspräsident Albert Mann, der den etatmäßigen Präsidenten Thomas Danneck vertrat, führte souverän durch das vierstündige Programm, das neben den eigenen Akteuren auch von den „Miesenbacher Vielläppchern“ unterstützt wurde.Den Auftakt machte wie üblich die Gesangsgruppe der „Wackepicker“...

4 Bilder

„Ulmeter Nächte sind lang“
Prunksitzung mit elfköpfigem Elferrat

Von Horst Cloß Ulmet.Von Diäten bis zum „CanCan-Tanz“ reichte die Palette der Beiträge bei der Prunksitzung von Sport - und Turnverein in der Gallushalle. Unter der bewährten Regie von Sitzungspräsident Sebastian Korb wechselten sich Büttenreden und Tänze ab. Die voll besetzte Gallushalle erlebte wieder einen spektakulären närrischen Abend voller Action. Die Garde des TV Ulmet wagte den Einstieg in das fünfstündige Programm gemäß dem Motto „Ulmeter Nächte sind lang“.Sitzungspräsident...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.