Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Coronavirus
Sechs neue Infektionen in Ludwigshafen

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Dienstag, 4. August 2020, hat das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen für sein Zuständigkeitsgebiet (Frankenthal, Speyer, Ludwigshafen und Rhein-Pfalz-Kreis) vermeldet. Seit gestern gibt es in Ludwigshafen sechs neue bestätigte Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2. Im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis sind damit Stand heute nachweislich 31 Personen mit dem Coronavirus infiziert (Montag, 27. Juli: 23...

  7 Bilder

Über 100 Polizisten im Einsatz:
Marsch aufs Rathaus mit Demo und Gegendemo

Waghäusel. So eine breit aufgestellte Allianz hat es in der Stadt Waghäusel bislang noch nicht gegeben. Insgesamt elf politische Verantwortungsträger zeigten sich einig. Als Initiatoren des Schulterschlusses zeichneten die Flüchtlingshilfe „Waghäusel hilft“ und die Vereinigung für Dialog, Integration und Freundschaft (DIF) verantwortlich. Spontan machte die SPD mit und stellte eine Mahnwache auf, hinzu kamen die Unabhängigen, die Grünen und die NEW ("Neues Engagement Waghäusel"). Auch die...

Franz Leitzig, erster Vorsitzender des Vereins Kleintierpark Mingolsheim, wurde für sein Engagement mit der Landesehrennadel ausgezeichnet

Franz Leitzig erhält Landesehrennadel
„Rund um die Uhr für den Tierpark da“

Der Name Franz Leitzig ist inzwischen untrennbar mit dem Kleintierpark Mingolsheim verbunden. Seit nunmehr 25 Jahren ist er täglich im Dienst der Tiere im Einsatz. Als Dank und Anerkennung seiner Leistungen wurde der 84-Jährige nun mit der Landesehrennadel ausgezeichnet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde erhielt Franz Leitzig Urkunde und Nadel aus den Händen von Bürgermeisterstellvertreter Christian Kerti und dem CDU-Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger. Beide betonten in ihren Ansprachen...

Beratung vor Ort, weil Kinder und Familien nicht zum Comviva kommen können.
  7 Bilder

Arbeit in Brasilien ist coronabedingt, vor allem auch finanziell, erschwert
Comviva für Straßenkinder

Bad Bergzabern. Wie aus den Medien bekannt, ist Brasilien stark vom Coronavirus betroffen. In den vergangenen Wochen und Monaten hat sich das Comviva-Straßenkinderprojekt-Team in Caruaru mit aller Kraft bemüht den Kindern und Jugendlichen und ihren Familien in dieser schwierigen Situation zur Seite zu stehen. Mitte März wurden alle Schulen und Universitäten geschlossen. Diese Regelung hat sich auch auf alle Sozialeinrichtungen ausgewirkt und so musste auch der Comviva (Communidade Viva -...

Lesefutter für Kinder und Jugendliche: knapp 700 Bücher stehen in der Kinder- und Jugendecke bereit

Kinder- und Jugendecke der Pfalzbibliothek Kaiserslautern wieder geöffnet
Schmökern und Spielen

Kaiserslautern. Die Kinderbuchecke der Pfalzbibliothek in Kaiserslautern ist wieder geöffnet, nachdem sie coronabedingt viereinhalb Monate nicht zugänglich war. Für junge Bücherfreunde sind fast 700 Titel verfügbar, darunter 300, die die Pfalzbibliothek für einige Monate vom Landesbibliothekszentrum Neustadt bekommen hat. Neben belletristischen und Sachbüchern, unter anderem zu Rittern, Natur, Technik und Pferden, gibt es auch Spiele, die mit der Pfalz in Verbindung stehen oder von...

Anstatt einem großen Fest wie in den vergangenen Jahren, wird in diesem Jahr ein „Mini-fkb“ veranstaltet.

Mini-Feierlichkeiten in der Georg-Weber-Straße in Bad Bergzabern
Fröhliches Kunterbunt

Bad Bergzabern. Das große Fest am letzten Ferienwochenende fällt zwar aus, aber kurzfristig haben sich erfreuliche Möglichkeiten aufgetan. Mit einem reduzierten Programm findet das Fröhliche Kunterbunt (FKB) ab Freitag, 14. August, bis zum darauffolgenden Sonntag statt. Für Schlossplatz und Schlosshalle springt jetzt die ehemalige Weinstube Bock in der Georg-Weber-Str. 13 in die Corona-Bresche. Hier im Innenhof gibt es den Flohmarkt mit seinem Angebot an Kleidung, Spielzeug, Büchern,...

Die „Große Maske“ aus Glasfaser.
  13 Bilder

Rundgang durch die Open air Galerie in Schweigen-Rechtenbach
Kunstparcours

Schweigen-Rechtenbach. Noch bis Ende Oktober ist sie zu sehen; zeitgenössische Kunst direkt am Deutschen Weintor, in Schweigen-Rechtenbach, eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Pfalz. Künstlerinnen und Künstler haben den Ort in einen spannenden Kunstparcours verwandelt. Zahlreiche Weingüter, Gasthäuser, Gärten und Galerien laden Skulpturen und Objekte regionaler sowie überregionaler Kunstschaffenden zum Genießen und Verweilen ein. Beginnen kann man den Parcours am Urbansplatz. Dort...

Radeln, Wandern und Erleben
Kronauer St. Laurentiusweg fertig

Kronau (ae) Um eine Attraktion reicher ist die angehende Fahrradgemeinde Kronau seit wenigen Tagen. Der St. Laurentiusweg, benannt nach dem Kirchenpatron der Gemeinde, wurde nämlich kürzlich seiner Bestimmung übergeben. Fast zeitgleich wurde an alle Kronauer Haushalte kostenlos die zugehörige Rad- und Wanderkarte im handlichen Format und Maßstab 1:15000 verteilt. Gut orientiert kann man sich nun auf den 14,9 km langen, professionell ausgeschilderten Rundkurs um und durch das Dorf begeben....

Fortschritt in Sachen Lamm-Dörflinger-Areal

Kronau (ae) Es geht voran in der Kronauer Ortsmitte. Mittlerweile gibt es einen Planungsentwurf zur Gestaltung des ehemaligen Areals Lamm/Dörflinger vis-a-vis des Rathauses. Zur Erinnerung, noch in die Amtszeit von Bürgermeister Jürgen Heß und mit Förderung aus dem seinerzeitigen Sanierungsverfahren „Forstgarten“ reicht der Erwerb beider Objekte durch die Gemeinde zurück. Ziel war schon seinerzeit, die mit dem Forsthausareal und dem Dorfplatz mustergültig gelungene Ortskernsanierung in...

Coronavirus in Neustadt, Bad Dürkheim, Grünstadt
Fallzahlen in der Region

Coronavirus.  Nach aktuellem Stand (4. August, 13 Uhr) wurden im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim (Neustadt, Bad Dürkheim, Grünstadt und Landkreis Bad Dürkheim) 455 Personen positiv auf das Coronavirus getestet - davon 332 im Landkreis Bad Dürkheim und 123 in der Stadt Neustadt. Seit Freitag sind in Neustadt zwei Infektionen und in im Landkreis eine Infektion hinzugekommen. Fast alle der insgesamt positiv getesteten Personen sind wieder vom Coronavirus genesen: Im...

Aussteigen, kontrollieren, einsteigen: Die Techniker hatten heute alle Hände voll zu tun, um Pläne und Umsetzung abzugleichen.
  5 Bilder

Blick in den Karlsruher Untergrund / Tunnelausbau nimmt Gestalt an
Erste Testfahrt im Tunnel

Karlsruhe. Ein Niederflurfahrzeug der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) hat heute morgen (Dienstag, 4. August) erstmals den Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der Kombilösung unter der Kaiserstraße befahren. Bei diesem ersten Test ging es zunächst einmal darum, mit der Bahn die neu gebaute und bisher noch nicht befahrene unterirdische Strecke zu erkunden und verschiedene Messungen vorzunehmen. Befahren wurde zunächst nur die Ost-West-Achse von der Rampe in der Durlacher Alle ab dem Gottesauer...

Logo der "Freunde der Stadtbücherei" Östringen

Stadtbücherei Östringen
Stöbern, wühlen, Schnäppchen machen!

Im Vorraum der Thomas-Morus-Realschule laden die "Freunde der Stadtbücherei" vom 4. August bis 12.September (mit Ausnahme der Ferienschließzeit der Stadtbücherei vom 17. - 31.08.20) zum Bücherflohmarkt ein. Neben vielen Büchern können auch bei Hörbüchern für Groß und Klein, Filme und Musik-CDs, Gesellschafts- und Computerspiele tolle Schnäppchen gemacht werden. Sie haben volle Bücherregale und brauchen Platz für neue Bücher? Für unseren Ferien-Bücherflohmarkt können ab sofort wieder gut...

Medienpädagoge Roland und sein mobiles Tonstidio

Ferienprogramm der Stadtbücherei Östringen
Ohren auf und gespitzt - Medientipps von Kids für Kids

Mach Deinen eigenen Podcast mit Roland und seinem mobilen Tonstudio. Vom 18. – 21.08.2020 ist der Musik- und Medienpädagoge Roland Bliesener mit seinem mobilen Tonstudio zu Gast in der Stadtbücherei Östringen. Hier hast Du die tolle Gelegenheit, Deinen eigenen Podcast unter seiner Anleitung zu kreieren. Bestimmt hast Du ein Lieblingsbuch, das Du anderen Kindern empfehlen kannst. – oder einen Film, ein Hörbuch, ein Spiel oder ein Game. Du überlegst Dir zuhause einen Text und scheibst ihn auf....

Bürgersprechstunde in Rülzheim
Im Gespräch mit Martin Brandl MdL

Im Gespräch mit Ihrem Landtagsabgeordneten - Martin Brandl (CDU) lädt ein zur Bürgersprechstunde. Bringen Sie Ihre Anliegen und Fragen mit. Martin Brandl freut sich auf das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Die nächste Bürgersprechstunde findet am Dienstag, dem 18. August 18.30 Uhr im Bürgerbüro Martin Brandl in der Mittlere Ortsstraße 99 in Rülzheim statt. Eine telefonische Voranmeldung unter 07272 – 7000 611 ist erforderlich. Weitere Informationen, auch über weitere...

Schulbuchausgabe erfolgt in den Schulen
Schulbuchausleihe

Neustadt. Die neuen Schulbücher werden zu Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 direkt in der besuchten Schule ausgegeben. Die Ausgabe erfolgt in diesem Jahr nicht in den Räumen der „Außenstelle Schulbuchausleihe“ im Media-Markt. Die entsprechenden Ausleihscheine liegen den Bücherpaketen bei und ein Exemplar ist unterschrieben zurückzugeben. cd/ps

Der Betreiber nextbike hat in den vergangenen Tagen 14 Rent-by-App Stationen mit insgesamt 70 Mietfahrrädern in Neustadt eingerichtet.
  2 Bilder

Stadt erweitert Mobilitätsangebot mit umweltfreundlichem Fahrradvermietsystem
In die Pedale, fertig, los!

Neustadt. Das öffentliche Fahrradvermietsystem VRNnextbike startet jetzt auch in Neustadt an der Weinstraße. In Zusammenarbeit mit der Stadt Neustadt und dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar hat der Betreiber nextbike in den vergangenen Tagen 14 Rent-by-App Stationen mit insgesamt 70 Mietfahrrädern in Neustadt eingerichtet. „Wir freuen uns, dass es endlich so weit ist. Die Initiative kommt zur rechten Zeit: Man sieht aller Orten in Neustadt, dass Corona-bedingt noch mehr Rad gefahren wird....

Am Dienstag, 4. August, 18.45 Uhr sendet das SWR Fernsehen innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“ einen sehenswerten Beitrag über Haardt.

Porträt am 4.8. in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Haardt im SWR Fernsehen

Neustadt-Haardt. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über Haardt läuft am Dienstag, 4. August, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Haardt ist ein Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße mit gut 2600 Einwohner*innen. Der Ort wird auch als „Balkon der Pfalz“ bezeichnet, weil man von hier aus, bei guter Sicht, bis hinüber in den Schwarzwald schauen kann. Haardt ist ein typisches Weindorf, mit mehreren...

Vorlesen im Park / blind date
Aktionen der Stadtbibliothek Bruchsal

NEU: Aktionen der Stadtbibliothek Bruchsal in den Sommerferien Nach langer coronabedingter Veranstaltungspause kann die Stadtbibliothek ab den Sommerferien wieder zwei Aktionen anbieten. Die eine richtet sich an Kinder ab 4 Jahren (mit Begleitperson), die andere an Kinder bzw. Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren - beide zunächst für die Dauer der Schulsommerferien: - Vorlesen im Park! Geschichten aus dem Koffer wie gewohnt freitags ab 16 Uhr - aber im Freien! Wir haben uns ein schönes...

Sechs Projekte sind bisher in Grünstadt geplant
Freiwilligentag „wir-schaffen-was“ am 19. September 2020

Am Samstag, den 19. September 2020 heißt es wieder: Wir schaffen was! Dann geht der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar in die siebte Runde und erneut stehen die Herzensangelegenheiten von Vereinen, Firmen, Schulen, Kindergärten und weiteren Einrichtungen im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Momentan sind schon über 100 Projekte in der Metropolregion Rhein-Neckar geplant, sechs davon in Grünstadt. Zurzeit sind folgende gemeinnützige Projekte in Grünstadt mit der tatkräftigen...

Verabschiedung in den Ruhestand von Frau Heiderose Fischer nach über 40 Dienstjahren

Als Lehrkraft verbringt man einen großen Teil des Lebens mit Kollegen auf seiner Arbeit. Der Eintritt in den Ruhestand markiert daher, nach 41 Dienstjahren, einen einschneidenden Wendepunkt im Zeitverlauf der Karriere sowie im Leben eines Menschen. So mussten wir uns von unserer Kollegin Heiderose Fischer, die seit 2016 an der Erich Kästner Schule Kronau eingesetzt war, verabschieden. In einem feierlichen Rahmen, innerhalb des Kollegiums, überreichten Rektor Patric Heiler und Konrektorin...

 Interessierte Bürger*innen sowie Gäste der Stadt sind dazu eingeladen, im Info-Büro vorbeizuschauen und sich über das Projekt „Wasser in die Stadt“ zu informieren.

Das neu eingerichtete „Wasser in die Stadt Info-Büro“ öffnet seine Türen
„Wasser in die Stadt“ schreitet voran

Neustadt. Das Projekt Wasser in die Stadt schreitet voran. Noch wird allerdings im Untergrund gearbeitet und es ist nicht viel sichtbar. Um die Wasserläufe betreiben zu können, musste zuerst die Zisterne gesetzt werden und diese an die Grundwasserdruckleitungen aus dem Klemmhof angeschlossen werden. Beide Aufgaben waren nicht so leicht zu bewältigen, haben aber dank guter Abstimmung und Zusammenarbeit zwischen der bauausführenden Firma und der Wartungsfirma vom Klemmhof reibungslos...

Symbolfoto
  3 Bilder

Aktuelle Coronavirus Fallzahlen
Karlsruhe, Bruchsal und Region

Update vom Mittwoch, 5. August, 9.13 UhrKarlsruhe/Bruchsal/Region. Am Mittwoch, 5. August, wurden um 8 Uhr die neuen Coronavirus-Fallzahlen für die Regionen um Karlsruhe und Bruchsal  veröffentlicht. Es sind aktuell 1.618 Fälle im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Bruchsal bestätigt. Die Region musste inzwischen 95 Todesfälle verzeichnen. 1.476 Personen sind bereits wieder genesen, während momentan 47 noch infiziert sind. Eine grafische Übersicht der aktuellen Fallzahlen gibt es auf...

Zwischen Orbis und Kirchheimbolanden-Haide wieder frei
Eine Straße frei, die andere gesperrt

Kirchheimbolanden/Orbis/Morschheim. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass die Kreisstraße K 19 zwischen Orbis und Kirchheimbolanden-Haide ab Dienstag, 4. August, wieder befahrbar ist. Wegen der noch durchzuführenden Restarbeiten im Straßenseitenbereich wird die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt. Seit Mitte April wurde die Kreisstraße K 19 auf einem Abschnitt von rund 1,8 Kilometer Länge erneuert. Im Rahmen der Gesamtmaßnahme wird im unmittelbaren Anschluss,...

L 448 zwischen Bubenheim und Zellertal-Harxheim
Wegen Bauarbeiten gesperrt

Bubenheim/Zellertal-Harxheim. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass von Montag, 24. August, bis Donnerstag, 27. August, die Landesstraße L 448 zwischen Bubenheim und Zellertal-Harxheim wegen Bauarbeiten voll gesperrt wird. Die Zufahrt zur Firma Rowe ist von Bubenheim aus kommend möglich. Die Straße wird auf einer Länge von rund 1.000 Metern saniert. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Daher kann es kurzfristig zu Änderungen im...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.