Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolfoto Schulbücher

Anmeldefrist zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe beachten

Ludwigshafen. Familien, die an der entgeltlichen Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2022/2023 teilnehmen möchten, sollten unbedingt in der Zeit vom 1. bis 29. Juni 2022 ihre Bestellung im Elternportal auf der Internetseite http://lmf-online.rlp.de abschließen. Darauf macht der Bereich Schulen der Stadtverwaltung aufmerksam. Der Elternbrief mit dem Freischaltcode sollte bis spätestens 31. Mai durch die Schulen ausgehändigt oder versandt sein. Eltern, die den Brief mit dem Freischaltcode bis...

12 Bilder

Rückenwind inklusive
Radsport-Team Kraichgau trainiert Pedelec-Fahrer*innen

Viel Spaß hatten 7 Teilnehmer beim 3 Fahrsicherheits-Intensivkurs am vergangenen Freitag in Bruchsal. Im ersten, theoretischen Teil gab es eine ganze Reihe Informationen, die für eine Kaufentscheidung wichtig sind. Immerhin geht es bei einem Pedelec oder E-Bike um eine höhere Investition, für die kompetente Fachhändler mit guter Beratung nötig sind. Über weitere Themen, wie technische Sicherheit, Mindestausstattung, Akkulaufzeiten, Antriebsarten, richtiges Bremsen und Schalten,...

ORTSGEMEINDE HEUCHELHEIM BEI FRANKENTHAL
Befragung der Kinder- und Jugendliche zur Dorferneuerung!

Heuchelheim möchte in diesem Jahr die Dorfmoderation starten und gemeinsam mit den Einwohnern Projektideen für die Weiterentwicklung der Gemeinde entwickeln. Im Zuge der Dorfmoderation ist auch die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen geplant. Da die Meinung der jüngeren Einwohner für die Dorferneuerung sehr wichtig ist, wird eine Befragung via Fragebogen durchgeführt. Bei folgenden Fragen können die Kinder und Jugendlichen durch das Ausfüllen des Fragebogens Ihre Meinung mitteilen: • Was...

ORTSGEMEINDE HEUCHELHEIM BEI FRANKENTHAL
Gemeinsam aktiv für die Zukunft! Mitmachen bei der Fragebogenaktion zur Ortsentwicklung in Heuchelheim!

Die Ortsgemeinde Heuchelheim will zusammen mit Ihren Einwohnern Ihre Zukunft gestalten und startet deshalb eine Dorfmoderation! Alle Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich aktiv bei der Ortsentwicklung zu beteiligen. Die Dorfmoderation unterstützt bei der Projektentwicklung und lebt von Engagement der Einwohner! Im ersten Schritt sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Einschätzungen, Ideen und Wünsche für die Dorfentwicklung von Heuchelheim zu äußern. Das für die...

Christi Himmelfahrt wird 40 Tage nach Ostern gefeiert.

Christi Himmelfahrt in Mannheim feiern
Vielfach unter freiem Himmel

Mannheim. Unter der Weite des Himmels und in Kirchen laden evangelische Gemeinden am Donnerstag, 26. Mai dazu ein, Christi Himmelfahrt zu feiern. Auf der Freilichtbühne findet um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt. Es ist ein arbeitsfreier Tag mit zwei Anlässen und zwei Bezeichnungen. Für Christ:innen hat der Himmelfahrtstag eine religiöse Bedeutung. Als Vatertag zieht er überwiegend Männergruppen mit Bollerwagen und Getränken ins Grüne. Beides lässt sich auch kombinieren. Christi...

Katholischer Arbeiterverein Bellheim
Alfred Gadinger als Vorsitzender bestätigt

Bellheim. In der Jahreshauptversammlung des Katholischen Arbeitervereins Bellheim wurde Alfred Gadinger für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Der Verein zählt derzeit nahezu 300 Mitglieder. Durch gezielte Aktionen wolle man insbesondere junge Mitglieder gewinnen und sie in die Aktivitäten einbinden. Dazu solle ein eigener Arbeitskreis gebildet werden, der sich mit dieser Thematik befasse. Die neu gewählte Vorstandschaft: Vorsitzender – Alfred Gadinger Präses – Pfarrer Thomas Buchert...

Vom VdK Hauenstein geehrte langjährige Mitglieder. Vierter von links Manfred Keiner (40 Jahre), rechts daneben Kreisverbandsvorsitzender Wolfram Stüger. Monika Meyer, Stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende und Geehrte fehlt auf dem Foto.

Ehrungen und Kritik an der Sozialgesetzgebung
VdK Hauenstein

Hauenstein. Der Ortsverband Hauenstein des Sozialverband VdK e.V. konnte am letzten Sonntag eine Reihe seiner langjährigen Mitglieder ehren. Eröffnet und moderiert wurde die Veranstaltung von Monika Meyer, die als dessen Stellvertreterin den aus gesundheitlichen Gründen verhinderten Vorsitzenden Joachim Sanden vertrat. In seiner den Verleihungen der Treueabzeichen vorangehenden Ansprache dankte Wolfram Stüger, Vorsitzender des Kreisverbandes Pirmasens, den Anwesenden nachdrücklich für ihr...

Kräuter zum Verkosten und Kaufen

Vielfältiges Angebot am Grillplatz
Kräutermarkt

Hauenstein. In Hauenstein findet am Sonntag, 29. Mai, der traditionelle Kräutermarkt statt. Der Kräutermarkt findet zum dritten Mal am neuen Standort, dem „Grillplatz Hauenstein“ direkt im Grünen von 11 bis 18 Uhr statt. Der Kräutermarkt bietet ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot an Kräutern zum Verkosten und Kaufen an. Die Mischung macht´s, daher wird von Kräuterölen, Kräuteressig, Destillate, Kräutertee, Heil- und Duftkräuter, Stauden und Töpferarbeiten alles geboten, was das Herz sich...

Endlich wieder gemeinsam feiern

Bunten Treiben auf dem Schulhof der Grundschule
Sonniges Frühlingsfest

Annweiler. Nach längerer pandemiebedingter Pause freuten sich alle Kinder, Eltern und LehrerInnen riesig auf dieses Schulfest, das am Samstag, 21. Mai mit einem bunten Treiben auf dem Schulhof der Grundschule Annweiler stattfand. Nach dem gemeinsam gesungenen Frühlingslied konnte die Schulleiterin Frau Grimminger bei strahlendem Sonnenschein eine große Zahl an Gästen auf dem bunt geschmückten Schulhof begrüßen. Die Streicherklasse und weitere tolle musikalische Beiträge von SchülerInnen...

Leiter des Heimatmuseums Alfons Ruf.  Foto: Brigitte Melder

Mit Museumsleiter Alfons Ruf zurück in die Zeit von anno dazumal

Von Jutta Meyer Haßloch. Seit 2016 ist Alfons Ruf Leiter des Heimatmuseums In Haßloch, das er hegt und pflegt als sei es sein Eigentum. Er fühlt sich als Hüter und Bewahrer von Traditionen. Das Amt hatte er von Bernd Ruckdeschel übernommen, der ihm ein wohl bestelltes Haus übergab. „In meinem Herzen schlägt Haßlocher Blut, ich bin mit unserer Gemeinde, den Menschen und deren Leben sehr verbunden. Als mich mein Kollege, der Heimatforscher Dr. Wolfgang Hubach fragte, ob ich nicht Lust habe, bei...

100 Jahre bezahlbarer Wohnraum
Die Volkswohnung feiert Geburtstag

Seit 100 Jahren steht die Volkswohnung für bezahlbaren Wohnraum in der Fächerstadt. Zum Gründungstag am 26. Mai startet die Wohnungsbaugesellschaft in ihr Jubiläumsjahr: mit einer Initiative, die Mieterinnen und Mieter in den Fokus nimmt und ihren Geschichten Raum gibt, mit einer Vielzahl von Projekten und Aktionen, die nachhaltig Mehrwerte schaffen, und mit einer Ausstellung in der Karlsruher Zentrale am Ettlinger-Tor-Platz, die die lange Geschichte greifbar macht. Die Wohnungsnot nach dem...

Deutsch - ukrainisches Schattenspiel im TiK
Peter und der Wolf

An den Kragen geht es dem Wolf in dem musikalischen Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew. Eindrucksvoll erleben können dies Jung und Alt am 9. Juni im Theater in der Kurve in Hambach. Bereits seit einigen Wochen proben die Schüler*innen der Klasse 3a der Hans-Geiger-Schule das selbst entwickelte Schattenspiel zum Märchen. Da es mittlerweile auch ukrainische Kinder an der Schule und in der Klasse gibt, entstand die Idee, beide Sprachen in die Inszenierung einfließen zu lassen. So...

Helga Knerr (links) mit einigen der Exkursions-Teilnehmern vor dem ältesten Haus Saarburgs, das 1659 als Heim für einen Fischer erbaut wurde.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

VHS-Exkursion nach Saarburg und ins Museum
„Back to the Roots“

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Rheinland-Pfalz feierte seinen 75. Geburtstag in Mainz und die VHS nutzte den Tag, um bei einer Exkursion sich auf den Weg „Back to the Roots“ zu machen. Ziele waren Saarburg mit seiner 1.000-jährigen Geschichte und das Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof bei Konz. VHS-Leiterin Margit Nuss hat in diesem Frühjahrsemester ein buntes Programm um das Jubiläum des „Bindestrich“-Landes gestrickt. Neben diversen Kursen, informativen Vorträgen und...

2 Bilder

Die Spurmacher
Die Spurmacher - kostenlose Mitmach-Programme für Kinder

Unsere Zeit ist schnell, digitalisiert und voller Außenreize. Das ist zunächst nichts schlechtes, denn es ermöglicht uns ein gut informiertes Leben in Wohlstand. Aber dieser bunte Strauß an Möglichkeiten ist auch verführerisch. Leicht holen einen die Informationen ein, man lässt sich mitreißen und folgt dem Strom. Erwachsene kennen das Leben in der realen Welt und schon für sie ist das Risiko, von der realen in die digitale Welt zu rutschen, groß. Wie viel größer ist nun die Gefahr für Kinder?...

Ehrenamt

Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0
Landrat Brechtel ruft zur Teilnahme auf

Landkreis Germersheim. Zum sechsten Mal schreibt das Land den Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 aus und möchte damit sichtbar machen, welche Chancen die Digitalisierung dem Ehrenamt bietet und welche Innovationskraft in der Zivilgesellschaft steckt. Zehn Projekte werden mit einem Preisgeld von jeweils 1.000 Euro prämiert. Landrat Dr. Fritz Brechtel weist gern auf diesen Wettbewerb hin, „denn sicherlich gibt es auch in der Südpfalz Vereine, Organisationen, Projekte und Initiativen, die mit ihren...

2 Bilder

Lernen für die Zukunft
Studienabschlussfeier an der Graduate School Rhein-Neckar

Ludwigshafen/Mannheim. Die Graduate School Rhein-Neckar, Weiterbildungseinrichtung der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, feierte mit Master-Absolventinnen und Absolventen aus sieben Studiengängen im Dorint Kongresshotel Mannheim ihren Studienabschluss. Viel Wertschätzung erfuhren die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Graduate School Rhein-Neckar (GSRN), von denen zahlreiche der knapp hundert zu ihrer Abschlussfeier am vergangenen Freitag im Dorint...

Geo-Tour am Donnersberg

Am 12. Juni
Geo-Tour auf dem Donnersberg

Donnersberg. Die Geologie unserer Erde begleitet uns Tag für Tag. Wie haben Landschaften ihre gegenwärtige Struktur erhalten, welche Geheimnisse bergen die Erdkruste und die tieferliegenden Gesteine? Die Teilnehmer begeben sich am Sonntag, 12. Juni, auf eine lebendige Zeitreise durch 300 Millionen Jahre Erdgeschichte und erfahren Spannendes über die Entwicklung der menschlichen Kultur auf und rund um den höchsten Berg der Pfalz. Unter der Leitung von Gästeführer Dr. Eberhard Krezdorn erfahren...

Logo der Stadt Ludwigshafen

Öffnungszeiten an Christi Himmelfahrt

Ludwigshafen. Nachfolgend die Öffnungszeiten und Termine in Ludwigshafen an Christi Himmelfahrt: Wilhelm-Hack-Museum Das Wilhelm-Hack-Museum ist am Donnerstag, 26. Mai 2022, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ernst-Bloch-Zentrum Das Ernst-Bloch-Zentrum ist am Donnerstag, 26. Mai 2022, geschlossen. Café Alternativ Das Café Alternativ, Rohrlachstraße 76, ist am Donnerstag, 26. Mai 2022, geschlossen. Wildpark RheingönheimDer Wildpark ist am Donnerstag, 26. Mai 2022, zu den gewohnten Öffnungszeiten,...

Interkulturelle Wochen im Landkreis Germersheim

Interkulturelle Wochen im Kreis Germersheim
#Offengeht - Aktionen, Infos, Workshop, Feste, Kultur

Landkreis Germersheim. „#Offengeht“ lautet auch in diesem Jahr wieder der Titel der Interkulturellen Woche, die bundesweit vom 25. September bis 2. Oktober stattfindet. „Im Landkreis Germersheim aber wird der Zeitraum ausgeweitet“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. „,Die Kreisverwaltung hat sich dafür entschieden, damit all jene, die aus organisatorischen Gründen mit ihrer Veranstaltung auf die Woche davor oder danach ausweichen müssen, ebenfalls die Möglichkeit haben bei der...

Übergabe des Feuerwehr-Ehrenkreuzes in Gold an Hubert Zirker

Auszeichnung in Rheinzabern
Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold an Hubert Zirker verliehen

Rheinzabern. Bereits im Dezember des vergangenen Jahres gab Hubert Zirker nach über 20 Jahren sein Amt als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rheinzabern ab. Stefan Mohr wurde als neuer Wehrführer und Manfred Steiner als weiterer stellvertretender Wehrführer von Bürgermeister Karl Dieter Wünstel bestellt. Corona-bedingt konnte die Übergabe im vergangenen Jahr nicht dem Anlass entsprechend stattfinden. Am vergangenen Samstag wurde die Feier in der Turn- und Festhalle Rheinzabern nachgeholt....

TSG Maxdorf Turn- und Spielgemeinde 1954 eV.
Schwimmstart zum 15. Pfalzwerke Triathlon Maxdorf am Lambsheimer Nachtweideweiher

Am Sonntag 12. Juni 2022, fällt, wie auch in den vergangenen Jahren, am Lambsheimer Nachtweideweiher um 9.00 Uhr der Startschuss zum 15. Pfalzwerke Triathlon Maxdorf mit Ausrichtung der Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Der Pfalzwerke Triathlon Maxdorf ist gleichzeitig Teil des BASF-Triathlon-Cup-Rhein-Neckar 2022. Die zweite Startgruppe wird dann um 9.15 Uhr auf die Strecke geschickt. Diese besteht aus 2 Km Schwimmen (die Bestzeiten liegen bei unter 30 Minuten), 85 Km Radfahren (u. a. zweimal...

Mit gleich drei interessanten Angeboten ist die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) dabei.

LpB mit drei Angeboten dabei
Demokratie-Fest

Neustadt. Unter dem Motto „Mut zur Freiheit“ laden die Stadt Neustadt an der Weinstraße und die Stiftung Hambacher Schloss von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Mai zu „1832. Das Fest der Demokratie“ ein, bei dem erstmals auch der neu geschaffene „Hambacher Freiheitspreis 1832“ an Bundespräsident a.D. Joachim Gauck verliehen wird. Mit gleich drei interessanten Angeboten ist die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) dabei: Building Conversation Rhein-Neckar: Drei Gespräche als...

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.