Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Fortbildung für Ehrenamtliche
Den Verein zukunftsfähig machen

Bruchsal. Um den Verein zukunftsfähig zu machen, den Erwartungen der Mitglieder, den Aufgaben und Herausforderungen auch künftig gerecht zu werden, müssen sich Vereinsvorstände und Verantwortliche entsprechend qualifizieren und weiterentwickeln.Ziel der Fortbildung für Ehrenamtliche  ist es, allen Vereinsvorständen und Verantwortlichen eine Reflexion der bisherigen Arbeit und des persönlichen Engagements zu ermöglichen. Das Seminar hilft bei einer aktuellen Standortbestimmung, um sich...

Lokales

VdK Haardt

Haardt. Der VdK Ortsverband Haardt lädt ein zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am Samstag, 23. Februar, um 15 Uhr in der ehemaligen Bäckerei Walter , Mandelring 6. cd/ps

Lokales

Pfarrcafé Kirrweiler

Kirrweiler. Das erste Pfarrcafé dieses Jahres findet am Sonntag, 24. Februar, von 14.30 bis 17 Uhr im Pfarrheim statt. Die Bewirtung übernimmt der katholische Kirchenchor Kirrweiler. Angeboten werden leckere selbst gebackenen Kuchen und Torten in gemütlicher Runde. Das Pfarrcafé findet regelmäßig in den Wintermonaten statt und wird abwechselnd von verschiedenen Gruppierungen der Pfarrgemeinde durchgeführt. Der Erlös ist für die Unterhaltung des Pfarrheims und für die jeweilige Gruppierung...

Lokales
4 Bilder

Projekt neue „Persönliche Schutz Ausrüstung – PSA“
Projekt neue „Persönliche Schutz Ausrüstung – PSA“

Projekt neue „Persönliche Schutz Ausrüstung – PSA“ Wieder konnten wir ein Projekt mit Ihrer Hilfe erfolgreich abschließen. Im letzten Jahr sammelten wir, um unsere PSA auf den neuesten Stand zu bringen. Durch ihre großzügige Unterstützung konnten wir jetzt die Anschaffungen abschließen. Neue Jacken, neue Hosen und Einsatzhandschuhe wurden beschafft. Bei den Hosen wurde unterschieden zwischen grau für Sanitätsdienste und Veranstaltungen, sowie leuchtorange für die Notfallhilfe. Bei der...

Lokales
2 Bilder

EH Kurs mit Defibrillator
EH Kurs mit Defibrillator

EH Kurs mit Defibrillator Am Samstag gab unsere EH Ausbilderin Silke Harnapp einen Kurs beim SC Wettersbach. TeilnehmerInnen aus der Gymnastikabteilung und ÜbungsleiterInnen waren zugegen. Eingebettet wurde die Erklärung und Verwendung eines Defibrillators, wie er auch frei zugänglich in der Volksbankfilliale hängt. Florian Bodenstedt unterstütze Silke bei diesem Thema. Sie möchten für eine Gruppe auch diese Ausbildung haben? Dann melden sie sich bei uns!

Lokales
2 Bilder

DRK Wettersbach im Einsatz
Arbeitsreiches Wochenende

Nachdem wir am Samstag unsere Taschen neu befüllt haben und am Sonntag 4 unserer Helfer in Grötzingen beim Narrensprung waren, wurden wir am Samstag und Sonntag jeweils einmal von der ILS Karlsruhe nach Grünwettersbach alarmiert. Zusätzlich war am Samstag und Sonntag einer unser Helfer bei der Helfergrundausbildung und besuchte die Sanitäterausbildung. 25: 14.02.19: Internistischer Notfall auf Baustelle 26: 14.02.19: Internistischer Notfall 27: 16.02.19: Internistischer Notfall 28:...

Lokales

Fünftägige Busreise nach Thüringen
Ausflug der Chorsänger

Geinsheim. Die Chorsänger 1791 Geinsheim unternehmen von Mittwoch, 22. bis Sonntag, 26. Mai eine fünftägige Busreise nach Thüringen. Die Unterkunft mit Halbpension erfolgt im 3* superior Hotel in Illmenau. Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt 420 Euro, der Einzelzimmerzuschlag liegt bei 55 Euro. Auf dem Reiseprogramm steht: der Besuch von Erfurt, Weimar Saalfelder Feengrotten, Rundfahrt Thüringer Wald mit Sportstätten Oberhof, Brauereibesichtigung in Arnstadt, und ein Abend mit...

Lokales
Knapp fünfzig  Interessenten haben sich bereits bei der Projektgruppe gemeldet und Patenschaften für Pflanzgefäße angemeldet.

Patenschaften für das Gryne Band gesucht
Alles wird gryn in Speyer

Speyer. Im Sommer wird sich ein „grynes Band“ durch das Zentrum von Speyer ziehen mit 120 bunt bepflanzten Gefäßen, die mit kulturellen, künstlerischen und gärtnerischen Ideen verwoben sind. „Alles wird gryn“ ist das Motto auf den Straßen und zahlreichen Aktionsflächen vom Speyerer Bahnhof bis zum Festplatz und vom Kaiserdom bis zur Gedächtniskirche. Knapp fünfzig Interessenten haben sich bereits bei der Projektgruppe gemeldet und Patenschaften für Pflanzgefäße angemeldet beziehungsweise...

Lokales
2 Bilder

Spende für Kindertagesstätte "Regenbogen" Obermoschel von Michelinern
Engagement von "Michelin-Senior" Fridolin Rau besonders gewürdigt

Obermoschel. Dass der Bad Kreuznacher Reifenhersteller und deren aktuellen sowie ehemaligen Mitarbeiter soziale Verantwortung für die Region übernehmen, zeigte sich bei mehreren Spendenübergaben in Höhe von insgesamt 5.7oo Euro. Einen Teilbetrag in Höhe von 6oo Euro davon erhielt in diesem Tagen auch die Protestantische Kindertagesstätte "Regenbogen" in Obermoschel, dessen Einzugsgebiet die Stadt Obermoschel, Unkenbach, Niedermoschel, Sitters und Schiersfeld umfasst. Zu verdanken ist diese...

Lokales

Daschingsumzug
Wenn der Narhalla-Marsch erklingt .....

Kronau (fsch) Wenn der Narrhalla Marsch erklingt, do senn mer all debei und wo mer Weißherbschdschorle trinkt, oiner geht noch noi, Fasenachtä - ob jung, ob grau - Krunä Helau!!! So erschallt es Sonntag 24.02.ab 13.31 Uhr durch Kronau, wenn sich der närrische Lindwurm durch die Straßen und Gassen, vorbei an tausenden Zuschauern und X-Tankstellen schlängelt. Der Oberzugmarschall Bernd Mildenberger hat 70 Zugnummern vergeben und rät den Besuchern die Parkmöglichkeiten an Kronaus...

Lokales
Einsatz für die Natur: Wiesen, Wälder und Biotope sollen in der Südpfalz geschützt werden. Das Bild zeigt eine Obststreuwiese.

Schulungen und Beratungen für Kommunen in der Südpfalz
Aktiv die Umwelt schützen: Aktion Südpfalz-Biotope

Kreis Germersheim/Südpfalz. Die Aktion Südpfalz-Biotope, gefördert durch die Stiftung Natur und Umwelt des Landes Rheinland-Pfalz, möchte die Kommunen für die Förderung und Erhaltung der Artenvielfalt durch richtige Biotoppflege und - aufwertung sensibilisieren und qualifizieren. Die enge Kooperation zwischen den Landkreisen Germersheim, Südliche Weinstraße, der Stadt Landau und der NVS-Naturstiftung ermöglicht eine enge und effiziente Zusammenarbeit zwischen den Akteuren. Die Stiftung...

Lokales
Zehn Kinder aus Frankenthal konnten an einem Workshop mit Nathalie Weinzierl teilnehmen.

Stadtwerke ermöglichen Workshop mit der Eiskunstläuferin
Auf Tuchfühlung mit Nathalie Weinzierl

Mannheim. Einmal der Profi-Eiskunstläuferin Nathalie Weinzierl beim Training zuschauen – das haben die Stadtwerke Fran-kenthal insgesamt zehn Kindern ermöglicht. Über ein Gewinnspiel waren Plätze für einen Trainingsbesuch und anschließendem Workshop mit der Frankenthalerin verlost worden. Gemeinsam ging es für Kinder und Eltern mit dem Bus nach Mannheim, ins Eissportzentrum Herzogenried (EZH). Neugierig verfolgten Kinder und Erwachsene das anspruchsvolle Training der deutschen Vize-Meisterin...

Lokales
Mit der Überreichung der Urkunde durch Oberbürgermeister Martin Hebich ist es offiziell: Die neue Miss Strohhut - vergangenes Jahr war das Emily Matejcek - ist im Amt.

Bewerbungen ab sofort möglich
Wer will Miss Strohhut werden?

Strohhutfest 2019. Wer ist volljährig, kontaktfreudig und möchte die Stadt Frankenthal für ein Jahr repräsentieren? Gesucht wird die 44. Miss Strohhut, die anlässlich des diesjährigen Strohhutfests gewählt wird. Die 46. Ausgabe des größten Straßenfestes der Pfalz findet vom 30. Mai bis 2. Juni statt. Aufgabe der Miss Strohhut ist es, ein Jahr lang – bis zum Strohhutfest 2020 – bei den verschiedensten Anlässen, unter anderem der Eröffnung von Jahrmärkten, der Teilnahme an Kerweumzügen,...

Lokales
Neben Information und Beratung steht auch Anschauen im Mittelpunkt der Messe.

Rund 80 Aussteller werden erwartet
Bausalon füllt das gesamte Congress-Forum

Frankenthaler Bausalon. Zur fünften Auflage der Messe „Bausalon“, die am 23. und 24. Februar im Congress-Forum in Frankenthal stattfindet, werden rund 80 ausgewählte Teilnehmer erwartet. Präsentiert werden wie gewohnt Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen Bauen, Renovieren, Sanieren, Wohnen, Energie und Umwelt. Besondere Messeangebote, informative Fachvorträge, kompetente Beratungen und Lösungsansätze für die verschiedensten Problemstellungen oder Vorhaben rund um die Bausubstanz dürfen...

Lokales
Chrissy ist eine nette kleine Hundedame, die sich auch bei hundeunerfahrenen Menschen wohlfühlen würde.

Die kleine Chrissy ist ein echter Anfängerhund
Chrissy mag Katzen und Kinder

Tiernotaufnahmestation. Mischlingshündin Chrissy (Foto) ist gerade einmal drei Jahre alt und hat in der Frankenthaler Tiernotaufnahme zwischen den Jahren drei Welpen zur Welt gebracht. Ab etwa Mitte bis Ende März könnte die kleine Hundefamilie die Station verlassen - getrennt natürlich. „Chrissy ist ein sehr lieber und aufgeschlossener Hund, der sich mit Katzen versteht und auch für hundeunerfahrene Menschen und Kinder geeignet ist“, erläutert Simone Jurijiw. Ein neues Zuhause gefunden haben...

Lokales

Infoveranstaltung Seniorenwohnungen
Großes Interesse an betreuten Seniorenwohnungen

Auf riesengroßes Interesse stieß jetzt eine Info-Veranstaltung zum Neubau von Betreuten Seniorenwohnungen (sowie weiteren Pflegeplätzen) am Saalbach in Karlsdorf. Rund 200 Besucher informierten sich im Foyer der Altenbürghalle über den Stand der Planungen. Gemeinde, Bauträger und der Caritasverband Bruchsal als künftiger Betreiber der Einrichtung erläuterten das Konzept. Das große Interesse zeigt, dass der Bedarf für solche Wohnungen vorhanden ist. Im Frühjahr soll es mit dem Bau direkt neben...

Lokales

Einführungskurs "Rechtliche Betreuung"
Eine anspruchsvolle Aufgabe

Bruchsal. Die Betreuung von Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die persönlichen Einsatz und soziale Kompetenz erfordert. Daher bietet das Diakonische Werk im Landkreis Karlsruhe einen Einführungskurs „Rechtliche Betreuung für interessierte Bürgerinnen und Bürger“ an. Die Veranstaltung ist gedacht für diejenigen, die in Erwägung ziehen, eine Betreuung zu übernehmen, die bereits eine Betreuung...

Lokales
Die Farben des Frühjahrs werden sicherlich auf dem Stoffmarkt am kommenden Samstag vertreten sein.

Ludwigshafener Stoffmarkt am Berliner Platz
Neuste Trends - schönste Stoffe

Berliner Platz. Die brandneuen Trends des Frühjahrs präsentiert der Stoffmarkt Holland am Samstag, 23. Februar 2019, von 10 bis 17 Uhr auf dem Berliner Platz mitten in der Ludwigshafener Innenstadt. Mit einer umfangreichen Angebotspallette lockt der Stoffmarkt bereits im zwölften Jahr Besucherinnen und Besucher aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar nach Ludwigshafen. Der Eintritt ist frei! Zentral und verkehrsgünstig liegt der Veranstaltungsplatz in unmittelbarer Nachbarschaft zum...

Lokales
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick begrüßte die Gäste beim Bürgerempfang.
2 Bilder

Bürgerempfang mit „Dem Menschen gerecht“ überschrieben
Gerechtigkeit braucht Vielfalt

Von Cornelia Bauer Bruchsal. Der zehnte Bürgerempfang von Cornelia Petzold-Schick war dem Thema Gerechtigkeit gewidmet. „Ich frage mich bei vielem, was ich tue: Ist das gerecht?“, erklärte die Juristin im gut gefüllten Rechbergsaal des Bruchsaler Bürgerzentrums. In ihrer Rede ging sie der Frage nach: Wie kann eine Kommune gerecht sein? Wenn es um Chancengerechtigkeit geht, sei es eine der wichtigsten Aufgaben der Kommune, Rahmenbedingungen zu schaffen, damit alle Kinder in gleicher Weise...

Lokales

Anmeldungen weiterhin möglich
Gymnasien an der BBS bieten Chancenvielfalt

Pirmasens. Wie die Berufsbildenden Schulen (BBS) mitteilten, sind in den kommenden Wochen weiterhin noch Anmeldungen sowohl am Technischen Gymnasium (TG) wie am Wirtschaftsgymnasium (WG) möglich. Beide Schulen führen zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) und verbinden dies mit einem Schwerpunkt im technischen beziehungsweise wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Dabei kann Sport als Leistungskurs gewählt werden, denn auch Sportökonomie steht auf dem Unterrichtsplan der beiden...

Lokales

Grüne: „Endlich reservierte Parkplätze für Carsharing in Karlsruhe möglich“
Gibt's dadurch bald noch weniger Parkplätze in Karlsruhe?

Karlsruhe. Mit der Neuauflage des Straßengesetzes in Baden-Württemberg ist es auf öffentlichen Straßen jetzt möglich, Parkplätze für Carsharing-Fahrzeuge auszuschildern, so die Karlsruher Grünen in einer Mitteilung: Deshalb könnten auch Carsharing-Unternehmen in Karlsruhe nun entsprechende Anträge stellen.  Eine Mitteilung mit Zündstoff, gerade vor dem aktuell brisanten Hintergrund, dass in Karlsruhe massiv Parkflächen gestrichen wurden - ohne dass von der Stadt entsprechende...

Lokales
Martha Grosskopf und Shorena Sajaia sind ein gutes Team.

Senior-Experten begleiten Auszubildende
Mut machen und helfen, wo Hilfe gebraucht wird

Graben-Neudorf/Region. Vor rund 17 Jahren - direkt nach ihrer Pensionierung - war die Sozialarbeiterin und Erzieherin Martha Grosskopf auf das Projekt SES (Senioren Experten Service) aufmerksam geworden. „Ich wollte noch nicht zum alten Eisen gehören, fühlte mich noch viel zu jung, um gar nichts mehr zu tun, deshalb habe ich mich zusammen mit meinem Mann dafür beworben. Wir sind angenommen worden und waren seither immer wieder im Ausland unterwegs“, berichtet die 80-Jährige. In Honduras,...

Lokales
Die Kunst im Grünen soll in diesem Jahr das Werk vieler Hände Arbeit werden. Unser Foto zeigt die Konturen der Wabe, die bereits abgesteckt sind.

Gut besuchte Infoveranstaltung zur Kunst im Grünen
Gemeinsam die KiG 2019 „wuppen“

Reipoltskirchen. Die Zeichen stehen gut dafür, dass die Kunst im Grünen (KiG) dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer auch 2019 und darüber hinaus stattfinden kann. Rund 50 Interessierte waren vergangener Woche einer Einladung von Diethelm Rünger und Walter Graser, den langjährigen Initiatoren der Kunst im Grünen, gefolgt und ließen sich in der Malschule auf der Wasserburg aus erster Hand über das für dieses Jahr geplante Projekt informieren – nicht wenige davon sicherten auch ihre tatkräftige...

Lokales

Gerry Ehrmann hat Geburtstag
Ein wahrer Fels in der FCK-Brandung

Das ist wahre Vereinstreue so sind Vorbilder geboren Hallo Gerry , Herzlichen Glückwunsch, man wird nicht älter nur reifer, erfahrener und bedachter wünsch dir noch viele viele viele viele ……………..ach einfach was du dir wünscht!? Meine Bilderinnerungen an dich in eine Collage gepackt