Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolfoto

Kusel bekommt Corona-Ambulanz
Start am 1. April im Industriegebiet

Kusel. Die Situation war in den letzten Wochen mehr als unbefriedigend. Patienten mit Erkältungs-Symptomen mussten von den Arztpraxen fern gehalten werden, zum Schutz der anderen Patienten, die dort behandelt wurden, insbesondere von chronisch Kranken, für die der Arztbesuch unabdingbar ist.Die abgewiesenen Corona-Verdachtsfälle konnten zwar auch ohne den persönlichen Kontakt zum Arzt eine Krankmeldung oder auch Rezepte bekommen, ärztliche Untersuchungen und eine darauf basierende...

Die Nikolauskapelle im Frühlingsschmuck.

Nikolauskapelle ab Sommer zugänglich
Saisoneröffnung verschoben

Klingenmünster. Die Nikolauskapelle wird nicht, wie in den Jahren zuvor, im Mai für Besichtigungen öffnen und auch keine Veranstaltungen anbieten. Nach momentaner Planung startet die Saison im Juni. Das sakrale Kleinod am einstigen Jakobspilgerweg ist ein von der UNESCO geschütztes Kulturgut, das sich im Besitz des Bezirksverbands Pfalz befindet und von der Burg Landeck-Stiftung betreut wird. Die spätromanische Kirche aus dem frühen 13. Jahrhundert, die fast noch im Originalzustand erhalten...

Wichtig trotz der Corona-Pandemie
Blutspendetermin

Klingenmünster. Blutkonserven werden dringend benötigt – erklärt der DRK Blutspendedienst und bittet trotz der Corona-Pandemie um freiwillige Blutspenden. Der DRK Ortsverein und die Blutspendezentrale bietet daher am kommenden Montag 6. April zwischen 16.30 und 20 Uhr in der Klingbachhalle die Möglichkeit zur Blutspende an. Dazu aufgerufen sind alle gesunden Menschen von 18 Jahren bis einen Tag vor dem 69. Geburtstag. Möglichkeit für langjährige Spender weiterhin Blut zu spenden, entscheidet...

Triumphkreuz

Ostern am Dom zu Speyer
Live-Übertragungen laden zum Mitfeiern ein

Speyer. Überall auf der Welt steht das Osterfest in diesem Jahr unter gänzlich anderen Vorzeichen. Vielerorts ist keine gemeinsame Gottesdienstfeier möglich. Die wichtigsten Gottesdienste der Kar- und Osterwoche werden daher live aus dem Dom zu Speyer übertagen. Gläubige können so über die Homepage des Doms www.dom-zu-speyer.de und des Bistums www.bistum-speyer.de mitfeiern. Mit dem Palmsonntag, der in diesem Jahr auf den 5. April fällt, beginnt die Karwoche oder Heilige Woche, in der die...

Bei Verstößen gegen die Corona-Bekämpfungsverordnung
Einheitlicher Bußgeldkatalog

SÜW. Die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße begrüßen, dass das Land Rheinland-Pfalz nun einen gültigen Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die seit Dienstag letzter Woche geltende, landesweite Corona-Bekämpfungsverordnung vorgelegt hat. Stadt und Landkreis hatten sich schon zuvor für eine einheitliche Regelung für die Kommunen in Rheinland-Pfalz ausgesprochen – zuletzt in einem Brief von Landaus Ordnungsdezernent Lukas Hartmann an Innenminister Roger Lewentz, in dem Hartmann...

CDU-Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger

Pilotprojekt der Deutschen Rentenversicherung
Integration ins Erwerbsleben

Speyer. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Rheinland-Pfalz in Speyer erhält im Jahr 2020 Mittel aus dem Bundeshaushalt für zwei innovative Projekte. Darauf weist der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU) hin. Unter dem Programmtitel „Überwindung der Arbeitslosigkeit durch vernetzte Bedarfsermittlung und Leistungserbringung“ entwickelt die DRV hier innovative Leistungen und Maßnahmen, die geeignet sind, die gesellschaftliche und berufliche...

Gutscheine werden zugestellt
Corona Hilfsplattform

Annweiler. Wie innerhalb der Aktiven der Corona Hilfsplattform besprochen, werden künftig durch die Helfer/innen des VfB die Gutscheine sowie gespendete Waren zugestellt. Dies soll sicherstellen dass das Personal der Firma „hilfsbereit“ besser geschützt wird und, so es die Spendenlage erlaubt, alle Haushaltungen, die sich bei der Tafel gemeldet haben, einen Gutschein erhalten werden. Wie von der Kurapotheke zu erfahren ist wird Hartmut Hildebrand Gutscheine dazugeben, um sich bei ihm...

Lokal.Help: Die Stadt und das Trifelsland stehen zusammen
Betriebe nicht im Stich lassen

Annweiler. „Wir lieben unsere Heimat, unsere Lieblingslokale, Weinstuben, Bars und Einzelhandelsgeschäfte, aber auch unsere Handwerksbetriebe und Einzelunternehmer, als interdisziplinäres Team haben wir innerhalb kürzester Zeit eine Non-Profit-Plattform entwickelt auf der man Gutscheine kaufen kann, um somit sein Lieblingsgeschäft zu unterstützen“, erzählt das Team der Firma Yumeda aus Weinheim. Das sind Christian Riesenberger und Markus Laux, der bei den Stadtwerken Annweiler arbeitet. Die...

Symbolbild

Jockgrim reagiert auf Corona
Bürgerbüro weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen

Jockgrim. Das Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Jockgrim bleibt weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel sieht die Notwendigkeit, dass dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten trotzdem erledigt werden müssen und bittet gleichzeitig um Verständnis, dass der Service des Bürgerbüros aus aktuellem Anlass nicht in gewohntem Umfang angeboten werden kann. Nach telefonischer Terminvereinbarung können unter Einhaltung der Hygienevorschriften Personalausweis,...

Symbolfoto

Coronavirus: In Grünstadt können ab morgen 70 Personen am Tag getestet werden
Kapazität im Testcenter erweitert

Grünstadt. Erfreulicherweise konnte kurzfristig die Laborkapazität im Testcenter erweitert werden, sodass ab morgen, 1. April, 70 Personen pro Tag in Grünstadt getestet werden können. Das Verfahren vor Ort konnte so effizient gestaltet werden, dass rund 25 Personen pro Stunde einen Abstrich erhalten können – darum öffnet das Testcenter ab morgen von 16 bis 19 Uhr. Dies teilte die Pressestelle der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit. ps

Einkaufshelden in Aktion

Johanniter-Ortsverband Speyer übernimmt Einkauf während der Corona-Krise
Kostenlose Hilfe für die Risikogruppen

Speyer. Auch die Johanniter des Ortsverbandes Speyer reagieren nun auf die Auswirkungen des Coronavirus: Sie bieten ab sofort einen Einkaufsservice für Risikogruppen an.  Wie funktioniert der Einkaufsservice? Man erreicht die Johanniter als Hilfesuchender telefonisch oder über ein Kontaktformular auf der Homepage - dort kann man direkt alle relevanten Daten angeben. Es wird ein Termin vereinbart,  um das Geld und den Einkaufszettel abzuholen. Anschließend gehen die freiwilligen Helfer los,...

Zweiter Corona-Fall in Kronau bestätigt
Die erste betroffene Person gilt mittlerweile als geheilt

In der Gemeinde Kronau ist seit heute, 31. März, der zweite Corona-Fall bestätigt. Die betroffene Person befindet sich im Krankenhaus derzeit auf dem Wege der Besserung. „Wir wünschen alles erdenklich Gute“, so Bürgermeister Frank Burkard. Glücklicher Weise konnte aufgrund vorbildlichen Verhaltens die Infektionskette höchst wahrscheinlich sofort unterbrochen werden. Der Krisenstab zeigte sich jedenfalls in dieser Hinsicht sehr zuversichtlich. Unterdessen gilt der erste Kronauer Corona-Fall...

Glücksbringer verteilen erneut Lebensmittelpakete an Tafel-Kunden
Ausgabe von Lebensmitteln bei Tafel geht weiter

Pirmasens. Die Bedürftigen werden am kommenden Donnerstag, 2. April, erneut mit Nahrungsmitteln versorgt. Die Ausgabe der vorkonfektionierten Tüten erfolgt gegen Vorlage des Berechtigungsscheins an drei Stellen: Auf dem Kirchberg, im Winzler Viertel und auf dem Horeb. In der vergangenen Woche hatten erstmals junge Menschen um Florian Bilic und Hanna Neu die Ehrenamtler der Pirmasenser Tafel tatkräftig unterstützt. Durch deren Engagement war es überhaupt erst möglich, die...

Stadtbibliothek Waghäusel
Auch in schwierigen Zeiten sind wir für Sie da!

Wenn Sie derzeit leider die „normale“ Bibliothek nicht nutzen können, so brauchen Sie dennoch nicht auf die Unterhaltung durch ein gutes Buch, Zeitungen, Zeitschriften oder Hörbücher zu verzichten. Nutzen Sie doch unser vielfältiges digitales Angebot: Onleihe eBooks & more, Pressreader, Munzinger Nachschlagewerke Online & Brockhaus Online-Schülertraining. Sie brauchen dazu einen Leserausweis und ein Passwort von Ihrer Stadtbibliothek. Sie haben noch keinen Ausweis? Kein...

6 Bilder

Best of Wandern
Aktivitäten der PWV Ortsgruppe Rockenhausen im April 2020

Liebe Leser*innen, normalerweise würden Sie heute wieder eine Auflistung unserer Aktivitäten im April erwarten dürfen. Natürlich würden wir zum Frühlingserwachen gerne in der Natur unterwegs sein und  die Traumschleife "Nahe-Felsen-Weg" oder den neuen Rundweg   "Lemberg-Wanderweg", der zu den Top 20 in Deutschland zählt, und in unserem Wanderplan für 2020 im April auf der Liste steht erwandern. Auch die Wanderung zum Stumpfwaldgericht, einer Gerichtsstätte der Grafen von Leiningen das im...

Notbetreuung an Kaiserslauterer Schulen gesichert
Osterferien 2020

Kaiserslautern. Auch in den bald anstehenden Osterferien wird es Eltern geben, die zwingend auf eine Betreuung für ihre Kinder angewiesen sein werden, um andere Menschen zum Beispiel als Ärztinnen und Ärzte oder im Pflegedienst unterstützen zu können. Aus diesem Grund nahm das Referat Schulen frühzeitig schriftlichen Kontakt zur Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD) als Schulaufsicht auf. Umgehend wurde von dort wohlwollende Begleitung zugesichert. Jetzt kam die großzügige...

Jugendpflege in Hagenbach in Coronavirus-Zeiten
Sorgentelefon steht zur Verfügung

Hagenbach. Die Jugendarbeit läuft auch in Zeiten des Coronavirus weiter. Ein gut aufgestelltes Netzwerk der Jugendeinrichtungen von lokalen Jugendzentren, IB, CJD und Caritas in Wörth und Hagenbach mit aktuellen Infos und Telefon-Hotlines bemüht sich den Kontakt zu den Jugendlichen zu halten. Die sozialen Medien wie Instagram, WhatsApp und Facebook werden hierbei fleißig genutzt. Man bietet auf dieser Ebene zahlreiche Infos, die betreffs Beratung zur Verfügung stehen. Die aktuelle...

Stoffhalle Kissenzauber und weitere Betriebe fertigen Mundschutzmasken
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer nähen auf Hochtouren

Kandel. Mit tollem Engagement geht die Stoffhalle Kissenzauber voran. Aufgrund der aktuellen Knappheit von Mundschutzmasken in verschiedenen Bereichen, haben sich Anja Hohndorf und ihr Team ein Herz gefasst und die Schließung ihres Geschäfts mit etwas Nützlichem verbunden und nähen nun mit Helferinnen und Helfern eben diese Mangelware. Anja Hohndorf bezeichnet diese Hilfeleistung als Kraftakt. Zwei bis drei Personen beantworten ganztägig Anfragen per Mail, WhatsApp und Telefon. Weitere drei...

Verwaiste Arbeitsplätze in der Werkstatt Bruchsal.
2 Bilder

Werkstatt in Bruchsal betroffen
Schließung von Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Bruchsal. Nach Inkrafttreten der Rechtsverordnung zur Einschränkung des Betriebes von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen mit Wirkung vom 19. März hat die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten ihre sechs Werkstätten sowie die Förder- und Betreuungsbereiche für Menschen mit hohem Hilfebedarf in Bruchsal, Bretten und Graben-Neudorf mit sofortiger Wirkung geschlossen. Alle Angestellten, Azubis, FSJler und Praktikanten versuchen nun den Werkstattbetrieb unter strenger Einhaltung der derzeitigen...

Eine Minute innehalten
Glockenläuten als ein ökumenisches Zeichen

Landstuhl. Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz wollen in der aktuellen Krise ein ökumenisches Zeichen der Solidarität und Verbundenheit setzen. Es ist dazu aufgerufen in allen Kirchen in der Pfalz und im Saarpfalzkreis abends um 19.30 Uhr die Kirchenglocken zu läuten. Die Gläubigen sind auf diese Weise eingeladen, einen Moment innezuhalten und sich im Gebet mit den Kranken und den Helfern der aktuellen Krise zu verbinden. Alle Gläubigen sind eingeladen, in dieser Zeit...

„Gottesdienst zum Mitnehmen“ in Mittelbrunn
Andacht zum Sonntag

Mittelbrunn. Das Prot. Pfarramt informiert, dass weiterhin keine Gottesdienste gehalten werden dürfen. So ist die Idee entstanden, den Gläubigen zumindest eine Andacht zum Sonntag an die Hand zu geben. „Wir werden den ’Gottesdienst zum Mitnehmen’ da für Sie hinterlegen, wo Sie ihr Weg am Sonntag hingeführt hätte: an der Kirchentür (in Langwieden, Gerhardsbrunn und Mittelbrunn) beziehungsweise an der Kellertür des Gemeindehauses (Obernheim)“, informiert das Pfarrerehepaar Nolte. In...

Vollsperrung der K3581 zwischen B36 und Silberstreifen/Messetunnel ab 6. April
Neuer Fahrbahnbelag

Forchheim. Ab Montag, 6. April, wird die Kreisstraße 3581 zwischen dem Abzweig von der B36 bei Forchheim und dem Messetunnel beim Silberstreifen für die Dauer von ca. zwei Wochen voll gesperrt. Die Straße erhält im Rahmen des Kreisstraßenerhaltungsprogramms einen neuen Fahrbahnbelag. Die Umleitung erfolgt über die L566 und B36. Der Silberstreifen ist während dieser Zeit über die K3581 nur aus Richtung Ettlingen erreichbar. Die Fahrbahndecke des Messekreisels beim Epplesee wird ebenfalls...

Terminabsagen in der Region
Aktuelles im Überblick

Spesbach. Die Jahreshauptversammlung des Kaninchenzuchtvereins P76 am 4. April findet nicht statt.  Landstuhl Aufgrund der aktuellen Lage hat die BSW Ortsstelle Landstuhl das Veranstaltungsprogramm bis auf Weiteres abgesagt. Queidersbach Beim Männergesangverein Concordia sind alle Singstunden im Monat April  abgesagt. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.