Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wohnmobil oder Camper Van bei Ahorn Camp in Speyer mieten und kaufen.
4 Bilder

Wohnmobil mieten oder kaufen in Speyer
Unbeschwertes Reisen mit Ahorn Camp

Speyer. Ob nun in unsicheren Krisenzeiten oder in Zeiten, in denen unser nachhaltiges Verhalten beim Reisen immer wichtiger wird. Das Reisemobil ist nicht nur vielseitig und an die individuellen Wünsche der Reiselustigen anpassbar, sondern auch eine nachhaltige Alternative zu Flugreisen und Pauschalurlauben. Aber wie macht man Urlaub mit dem Reisemobil? Wohnmobil kaufen oder Camper Van mieten? Welches Modell passt zu mir? Und wo fahre ich am besten hin? Fragen, die Sie sich in diesem Sommer...

Wirtschaft & Handel
Urlaub in der ewigen Stadt Rom - Anzahlungen auf Pauschalreisen müssen nach Reisewarnung zurückerstattet werden

Reiserücktritt wegen Reisewarnung
Anzahlung muss erstattet werden

Reisen. Wer vor dem Beginn der Corona-Pandemie eine Pauschalreise gebucht hat, kann wirksam davon zurücktreten, wenn das Auswärtige Amt später pandemiebedingt für das Reiseziel eine Reisewarnung ausspricht, teilt die Arag-Versicherung mit. Eine geleistete Anzahlung ist nach Auskunft der Arag-Experten vom Reiseveranstalter laut einem Urteil des Amtsgerichts Hannover (Az.: 502 C 12946/20) zurückzuerstatten. Das gilt allerdings nicht unbedingt, wenn man Unterkunft, Flug und ähnliches selbst bucht....

Lokales
Die Akropolis über der Stadt Lindos auf der griechischen Insel Rhodos
3 Bilder

Urlaub 2021 in Corona-Zeiten
Tipps von Reise-Experten aus Ludwigshafen

Ludwigshafen/Mutterstadt. Ostern, Pfingsten und natürlich der Sommer sind beliebte Zeitpunkte, um zu verreisen. Doch die Corona-Pandemie macht eine Urlaubsplanung schwierig. Was, wenn es zu einem erneuten Lockdown kommt oder eine Reisewarnung ausgerufen wird? "Die Kunden sind aktuell sehr verunsichert", ist die Erfahrung von Inge Baßler von MKR Reisen aus Ludwigshafen. Einen kleinen Lichtblick hatte sie im Januar ausgemacht, zu einem Zeitpunkt als die Zahl der Corona-Infektionen nach unten ging...

Ratgeber
Viele träumen derzeit vom Verreisen, trauen sich aber nicht, eine Reise zu buchen. Unter bestimmten Voraussetzungen empfiehlt sich die Buchung für den Sommer oder Herbst aber gerade. Die Branche erwartet explodierende Preise und Einschränkungen für nicht gegen Corona Geimpfte.

Reise buchen in Corona-Zeiten
Verreisen bald nur noch mit Impfnachweis?

Speyer. Ostern, Pfingsten und natürlich der Sommer sind beliebte Zeitpunkte, um zu verreisen. Doch die Corona-Pandemie macht eine Urlaubsplanung schwierig. Was, wenn es zu einem erneuten Lockdown kommt oder eine Reisewarnung ausgerufen wird? "Die Kunden sind aktuell sehr verunsichert", ist die Erfahrung von Kerstin Schega vom City Reisebüro in Speyer. Einen kleinen Lichtblick hatte sie im Januar ausgemacht, zu einem Zeitpunkt als die Zahl der Corona-Infektionen nach unten ging und zugleich die...

Lokales

Reiseführer für die Region
Glücksorte im Nordschwarzwald

Unter dem Tenor „Fahr hin und werde glücklich“, präsentiert Birgit Jennerjahn-Hakenes nicht ohne Stolz ihr erstes Buchexemplar mit dem Titel „Glücksorte im Nordschwarzwald“ symbolträchtig vor dem Wasserturm auf dem Dobel. Soeben ist der 170 Seiten dicke Reiseführer aus dem Droste Verlag erschienen, in dem die Autorin beschreibt, wie man sein „ganz persönliches Glück im Nordschwarzwald finden kann“. Ihr einzigartiger Glücks-Reiseführer widmet sich 80 Orten zwischen Pforzheim und Gengenbach, die...

Wirtschaft & Handel
Blick auf Anlage des FKB - und Start- und Landebahn

2020 nutzten rund 401.000 Fluggäste den „FKB"
Weniger Flüge, deutlich weniger Fluggäste

Flüge. Nach dem Rekordjahr 2019 mit 1.346.750 Fluggästen, muss auch der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) im Jahr der Corona Pandemie einen massiven Rückgang der Passagierzahlen vermelden: Rund 401.000 Fluggäste nutzten den "FKB" 2020 für Flugreisen, was einem Rückgang um rund 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Uwe Kotzan, seit Januar neuer Geschäftsführer der „Baden-Airpark GmbH“, äußert sich zu Passagierzahlen für 2021 aktuell vorsichtig optimistisch: „Mit der Verfügbarkeit...

Wirtschaft & Handel
Auch Karlsruhe - hier mit dem Botanischen Garten - ist von den einbrechenden Tourismuszahlen betroffen
3 Bilder

Blick auf die Tourismus-Bilanz 2020 des Landes
"Ein schwerer Nackenschlag"

Region. Die Zahlen des Jahres 2020 zeigen deutlich, wie schwer die Tourismusbranche von den Auswirkungen der Pandemie getroffen wurde. „48,9 Prozent und insgesamt rund elf Millionen weniger Gäste in Baden-Württemberg: Die Corona-Pandemie hat dem baden-württembergischen Tourismus einen schweren Nackenschlag versetzt", kommentierte Tourismusminister Guido Wolf die vom Statistischen Landesamt diese Woche veröffentlichten Zahlen des Jahres 2020 für desn Tourismus in Baden-Württemberg. Anzahl der...

Ratgeber

900 Jahre jüdisches Leben
Jüdische Kultur und Geschichte in Thüringen

Erfurt war und ist Mittelpunkt des Jüdischen Lebens in Thüringen. Das Herz des jüdischen Lebens in Thüringen war damals wie heute die Landeshauptstadt Erfurt: Die Stadt war im Mittelalter eine der größten Siedlungen des Heiligen Römischen Reiches, ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum an der Kreuzung wichtiger Handelswege. Ab dem späten 11. Jahrhundert gab es dort auch eine jüdische Gemeinde, die über eine Synagoge, einen Friedhof und über eine Mikwe verfügte. In Erfurt haben viele...

Ausgehen & Genießen

Fyn - die Perle Dänemarks
Märchendichter Hans Christian Andersen bekommt ein Museum

Meer und Inseln, Handels- und Hafen- sowie die Großstadt Odense, Natur und Kultur, Erlebnisse am, im und auf dem Wasser, sowie Raderlebnisse im Norden machen die dänische Ostseeinsel Fyn und ihre mehr als 90 Nachbarinseln zu einem idealen Ziel. Zudem eröffnet in Odense – Dänemarks drittgrößter Stadt und Geburtsort von Hans Christian Andersen im Sommer ein neues Museum zu Ehren des großen Märchendichters. Die Insel Fyn und das Inselmeer mit seinen zahlreichen kleinen und größeren Inseln liegen...

Ratgeber
19 Bilder

Wal-Beobachtungen im Pazifik
Moorea Französisch-Polynesien

die Insel Moorea ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo es die Möglichkeit gibt Buckelwale, auch aus dem Wasser zu beobachten… Auf meiner Wunschliste stand schon immer weit oben, einmal mit einem Wal im Wasser sein. Da Französisch-Polynesien nicht zu den Risikogebieten zählte und wir diese spezielle Buckelwal-Tour auf Moorea schon Mitte 2019 gebucht hatten. War  für uns klar wir werden diese Reise machen! Also ab in den Flieger... Anreise: Air France fliegt über Paris nach Vancouver...

Ausgehen & Genießen
9 Bilder

Schick Essen auf omanisch
In Arabien unterwegs

Der Oman ist ein absolut lohnenswertes Reiseziel. Bereits zweimal durften wir (mein Frau und ich) dort zu Gast sein. Wir haben hier ein Stück echtes Arabien kennengelernt, welches so weit weg ist von dem "Hochhaus-Glitzer-Quatsch" in Dubai und dem ultrakonservativen Leben in so manch anderem Land dieser Region. Hier lebt man einen ursprünglichen, lebensbejahenden und (gast)freundlichen Islam, hier weiß man um seine Traditionen und um die Notwendigkeit von angemessener Modernität. Das ist eine...

Ausgehen & Genießen
8 Bilder

Höhepunkte in Singapur
Ein Stadtstaat mit Sterne-Imbiss

Quirlige Metropole Ein Sonntag in Singapur ist ungefähr genauso ruhig, wie ein Adventssamstag in der Fußgängerzone von Mannheim (vor Corona!). Gefühlt jeder Einwohner ist da auf den Beinen, die U-Bahnen sind rappelvoll, ebenso die Fußwege und die Geschäfte quellen über vor Menschen. Sonntag ist Einkaufstag! Unter der Woche hat keiner Zeit zum Müßiggang, da wird gerödelt und geschuftet. Am Sonntag dann verlässt man allzu gerne seine mickrig kleinen Wohnzellen - die dafür aber unglaublich teuer...

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

Die "Lese-Reise" geht weiter
Ein sehnsüchtiger Rückblick auf Rio

Anfang November 2020, die Herbstsonne strahlt, doch ist es recht kühl heute Morgen in den Rheinauen. Das war vor drei Jahren ganz anders - zumindest für mich. In meinem Büro hängt ein großformatiges Foto von Rio de Janeiro und wenn ich da so drauf schaue, kommt mir sofort ein besonderer Tag in Erinnerung … Treppenkunst Lisa, die ausgewanderte Deutsche wartet bereits auf uns. An diesem Novembersamstag dürfte sich die Stadt und die Sehenswürdigkeiten schnell mit Menschen füllen, so ihre...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Ein Mittel gegen Fernweh
Wir gehen auf eine virtuelle Reise

Liebe Leserinnen, liebe Leser, nicht gerade überraschend, doch nicht minder schockierend, hat uns die zweite COVID-19-Welle erreicht und flutet das ganze Land mit Corona-Infizierten. Hoffen wir aber mal, im Sinne einer solidarischen Gemeinschaft, dass alle Maßnahmen - und seien Sie auch noch so schwierig für jeden Einzelnen - dazu beitragen, das Virusgeschehen einzudämmen. Aber mal so unter uns … geht es Ihnen auch so? Sie würden schon gerne verreisen, neue Länder, Kulturen, Menschen...

Ratgeber
Jetzt ist das neueste Update der Corona-Warn-App erhältlich

Corona-Warn-App: Funktionen erweitert
Jetzt auch im Ausland

Corona-Warn-App. Ab sofort ist die neue Version 1.5 der Corona-Warn-App in den App-Stores von Google und Apple erhältlich: Die Risikoermittlung des Updates funktioniert nun auch länderübergreifend anonym. Gleichzeitig wurde die App um eine Tagebuchfunktion erweitert, in das infizierte Nutzer ihre Krankheitssymptome eintragen können. Was die neuen Funktionen können, wissen die Arag-Experten. Auch im Ausland aktivUm Reisen innerhalb der Europäischen Union sicherer zu machen, können mitder...

Lokales
Blick auf die neue Anlage - mitten in der Natur
2 Bilder

Die ersten Plätze sind bereit
Eröffnung des „Camping Durlach“

Durlach. Nach umfangreichen Umbauarbeiten (das "Wochenblatt" berichtete mehrfach) öffnete der „Camping Durlach“ am Mittwoch das erste Mal seine Pforten für Übernachtungsgäste. Der Campingplatz in Durlach heißt Besucher in dieser besonderen Saison allerdings nur für insgesamt sechs Wochen willkommen, bevor er sich Ende November in eine dreimonatige Winterpause verabschiedet. Blick auf die Anlage Über den aktuellen Stand der Bauarbeiten berichtete Karlsruhes Bäderchef Oliver Sternagel, ging zudem...

Ratgeber
Symbolfoto

Reisen während Corona
Beherbergungsverbot für Personen aus innerdeutschen Risikogebieten

Coronavirus. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer begrüße es, dass sich eine große Mehrheit der Länderchefs und der Staatskanzleien mit dem Chef des Bundeskanzleramtes auf ein gemeinsames Vorgehen für Reisen innerhalb Deutschlands verständigt hat. Mit Beginn der kalten Jahreszeit hat das Infektionsgeschehen in Deutschland wieder zugenommen. Innerhalb von 24 Stunden wurden 4.000 Neuinfektionen gemeldet. Insbesondere in Metropolen und Ballungsräumen sei ein Anstieg der...

Lokales
6 Bilder

Nachhaltiges Reiseziel Bad Herrenalb
Netzwerktreffen zum Thema Nachhaltigkeit

Es geht um die Frage, ob Tourismus das Wohlergehen von Kultur und Natur fördert - denn diesem Tourismus gehört die Zukunft Im Rahmen der Baden-Württembergischen Nachhaltigkeitstage steht in Bad Herrenalb die verantwortungsvolle Nutzung von Ressourcen und der schonende Umgang mit der Umwelt auf der Agenda der städtischen Nachhaltigkeitstage, die bis zum 8. Oktober alle Bürgern der Stadt vermittelt, wie sie ihre persönliche Ökobilanz verbessern können. Auftakt für die Aktion der Stadt, die als...

Wirtschaft & Handel
Blick auf die „Mutter Karlsruhes“, auf Durlach

Bettenauslastung liegt bei nur 22,8 Prozent
Nicht viele Besucher momentan in Karlsruhe

Besucher. Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens, die im März aufgrund der Corona-Pandemie in Kraft traten, wirken sich auch stark auf die Tourismusbetriebe in Karlsruhe aus. Im Juni 2020 erreichte die Zahl der Ankünfte und Übernachtungen etwa das Niveau vom März 2020 (zu Beginn der Krise), so die aktuellen Daten des „Amts für Stadtentwicklung“, auf Basis der Beherbergungsstatistik des Landes. Minister Guido Wolf sagte im „Tourismusnetzwerk“, dass der Tourismus in Baden-Württemberg...

Ratgeber
Urlaubsreisen nach Griechenland, wie etwa nach Oia auf Santorini sind möglich - Griechenland besteht aber auf eine vorherige Online-Anmeldung!

Mehr Reisewarnungen in Europa
Wo kann man in den Urlaub?

Urlaub. Spanien ist nun wegen steigender Corona-Fallzahlen vom Robert-Koch-Institut komplett als Risikogebiet ausgewiesen und mit einer Reisewarnung des Auswärtigen Amts versehen. Doch wo kann man noch unbedenklich seinen Urlaub genießen? Natürlich lohnt sich grade auch im Herbst der Urlaub in der Pfalz. Die ARAG Experten geben einen Überblick über die neuesten Entwicklungen. Belgien Die Reisewarnung für die Provinz Antwerpen wurde erst gestern vom AA aufgehoben. Zurzeit warnt das Ministerium...

Ausgehen & Genießen
21 Bilder

Reisebericht
Christmas Island (Australien)

Das Galapagos Australiens, Die schnellste Möglichkeit von Europa aus Christmas Island zu erreichen, ist über Jakarta. Nach einer Flugzeit von nur 80min von Jakarta aus, kommt man kurz nach 14Uhr auf der Insel an. Der Flug (Garuda) ist gechartert und geht immer nur Samstags! Wir haben im Sunset Resort ein Oceanview Zimmer im 1.OG, von dem man wunderbar den Sonnenuntergang sehen kann. Das Zimmer ist groß und mit Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher und etwas Geschirr ausgestattet. Es...

Lokales
Corona-Virus mal anders. Lanzarote galt lange Zeit als eines der am wenigsten von Covid-19 betroffenen Gebiete weltweit.
2 Bilder

Ein Corona-Einzelschicksal mehr
Von einem Gespenst, Maikammer, mir & Lanzarote

Ehrlich gesagt bin ich ein wenig erschrocken, neulich, angesichts der Titelseite der jüngsten Ausgabe der Mitgliederzeitschrift des Pfälzerwald-Vereins (namens Pfälzerwald). Verstehen Sie mich bitte nicht falsch, ich bin ja selbst Mitglied und habe den Verein als Wanderwartin mehrere Jahre lang unterstützt. Doch die Schlagzeile auf der Titelseite verärgerte mich im ersten Moment. „Gespenst – Corona“, stand da in großen Lettern, direkt unterhalb einer formatfüllenden Abbildung des stacheligen...

Lokales
2 Bilder

Lesung statt Urlaub
Eine Reise auf die Galapagos-Inseln

Wörth: Die Kandeler Autorin Brigitte van Hattem war noch keine zwölf Jahre alt, als sie sich schwor, einmal im Leben auf die Galapagos-Inseln zu fliegen. Es dauerte dann aber doch noch fast fünfzig Jahre, bevor sie sich im Januar 2020 diesen Traum verwirklichte. Aus dem daraus entstandenen Buch „Quito und die Galapagos-Inseln 2020“ nimmt Brigitte van Hattem am 25. Juni 2020 um 18 Uhr im Café Herzstück die Gäste mit auf ihre noch vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie durchgeführte Traumreise....

Ratgeber
Nepal im Blick

Verlängerung der weltweiten Reisewarnung bis zum 31. August
Fernreisen müssen mitunter noch etwas warten

Karlsruhe. Die Warnung vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland wurde von der Bundesregierung am Mittwoch, 10. Juni, für alle Länder außer den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, den Schengen-assoziierten Staaten und dem Vereinigten Königreich zunächst bis einschließlich dem 31. August 2020 verlängert "Anders als bei unseren europäischen Nachbarn haben wir für den Rest der Welt heute noch nicht die gemeinsamen belastbaren Datengrundlagen, Kriterien und Abstimmungsprozesse,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.