Polizeipräsidium Mannheim

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Mannheim

Blaulicht

Raub in Mannheim-Neckarstadt und -Oststadt
Unbekannte Täter mit Beute geflüchtet

Mannheim-Neckarstadt/Oststadt. Am Dienstagnachmittag, 28. Juli, kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Raub in der Zehntstraße in der Neckarstadt. Eine bislang unbekannte männliche Person näherte sich einer 78-jährigen Frau von hinten, hielt sie fest und entriss ihr die Halskette. Danach flüchtete er mit der Beute in Richtung Mittelstraße. Der Versuch eines Zeugen, den Flüchtenden aufzuhalten, blieb erfolglos. Die Kette wurde in der Nähe des Tatortes am Boden aufgefunden. Die 78-Jährige kam mit dem...

Blaulicht

Rheinau: Polizei Mannheim informiert
Mann tritt Spiegel ab und geht auf Beamte los

Rheinau. Ein 36-jähriger Mann wurde am am Mittwochabend, 8. April, beobachtet wie er auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Stolzeneckstraße in Rheinau einen Außenspiegel eines parkenden Autos abtrat. Zeugen verständigten daraufhin die Polizei. Als die Polizisten eintrafen, waren mehrere Zeugen vor Ort. Der mutmaßliche Täter hatte sich zunächst entfernt und kehrte wenig später wieder zurück. Dabei zeigte er sich aggressiv gegenüber den Polizisten. Nach Angaben der Polizei schrie er,...

Blaulicht
Rund 150 Teilnehmer übten unter Leitung des LKA den Einsatz bei einem Biowaffen-Angriff.

Großübung des Landeskriminalamts in Mannheim
Behörden in Baden-Württemberg üben für den Fall eines bioterroristischen Anschlags

Stuttgart/Mannheim. Der Übung liegt folgendes Szenario zugrunde: Beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg (LKA) ermitteln Polizeibeamte der Abteilung Staatsschutz gegen eine islamistische Zelle im Großraum Mannheim. Es ist Eile geboten. Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) stürmen zeitgleich die beiden Wohnungen der im Fokus stehenden verdächtigen Personen. In einer Wohnung entdecken sie einen leblosen Körper und stellen sofort fest, dass sie sich mitten in einem improvisierten Labor...

Blaulicht
Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto "Brummis im Blick" und widmet sich insbesondere den Schwerpunkten Lenk- und Ruhezeiten, technischer Zustand der LKW und Ladung.

Bundesweiter Aktionstag "sicher.mobil.leben"
Brummis im Blick

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Am Donnerstag, 12. September, beteiligt sich das Polizeipräsidium Mannheim am bundesweiten Aktionstag "sicher.mobil.leben." und führt hierzu an verschiedenen Örtlichkeiten Verkehrskontrollen durch. Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto "Brummis im Blick" und widmet sich insbesondere den Schwerpunkten Lenk- und Ruhezeiten, technischer Zustand der LKW und Ladung. Entsprechend appelliert das Aktionsbündnis: Ausreichend schlafen und Pausen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.