Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Feuerwehren der VG Edenkoben beteiligen sich an der Kampagne des Landes Rheinland-Pfalz
Für mehr Respekt gegenüber Rettungskräften

Edenkoben. Immer häufiger werden Fälle bekannt, in denen Polizisten, aber auch Einsatzkräfte von Rettungsdiensten und Feuerwehr im Einsatz Beleidigungen oder gar körperlicher Gewalt ausgesetzt sind. So wurden im vergangenen Jahr laut des Innenministeriums Rheinland-Pfalz 1.664 Fälle von Widerstand, tätlichen Angriffen, Körperverletzungen und sogar Totschlag gegen Beamte der Polizei gezählt, was einen Anstieg von rund zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr ausmacht. Dazu kommen rund 1.500...

Blaulicht

Ursache noch unklar
Frau in Brunnenschacht gestürzt

Rhodt. Warum eine Frau in der Theresienstraße in Rhodt am frühen Samstagmorgen, 8. Dezember, 00.00 Uhr, in einen zehn Meter tiefen Brunnenschacht auf ihrem Grundstück stürzte, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Als ihr Sohn am Samstagmittag am Anwesen erschien, konnte er die Hilferufe seiner Mutter wahrnehmen und die Rettungskräfte alarmieren. Mit insgesamt 36 Kräften vom Höhenrettungstrupp aus Wernersberg und der Feuerwehren Edenkoben und Rhodt konnte die Frau aus ihrer...

Lokales
Das Feuer ist entfacht. Foto: Klein
2 Bilder

Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Gleisweiler
Johannisfeuer als Freudenfeuer

Gleisweiler. Es ist schon eine feste Tradition der Freiwilligen Feuerwehr in Gleisweiler, am Samstag vor oder nach Johannes (24. Juni) zur Johannisfeier mit groem Johannisfeuer einzuladen. Am gestrigen Samstag wurde das Johhannisfeuer zum großen Freudenfeuer, nachdem man zuvor mit Hochspannung das Fußballspiel Deutschland gegen Schweden beim Public Viewing verfolgt hatte. Auch die obligatorischen Schwedenfeuer brannten fast ein wenig heller als sonst nach dem für Deutschland in letzter Sekunde....

Lokales
Verwaiste Jungstörche musste die Edenkobener Wehr in Großfischlingen retten. Foto: Feuerwehr VG Edenkoben

Feuerwehr Edenkoben rettet Jungstörche
Gefiederter Einsatz

Großfischlingen. Zu einem gefiederten Einsatz wurde die Feuerwehr Edenkoben gestern Abend gerufen. Eine Hilfeleistung war gefordert im Storchennest in der Unterstraße in Großfischlingen. Die fünf Wochen alten Jungstörche waren verwaist, die Mutter aus unbekannten Gründen eingegangen. Da die Versorgung der jungen Störche so nicht mehr sichergestellt war, retteten die Feuerwehrangehörigen die vier Vögel und übergaben sie an das Bornheimer Storchenzentrum. Beim Verein Aktion Pfalzstorch werden die...