Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Symbolfoto

Nachts im Wald mit Einjährigem eingeschneit

Edenkoben. Eine Familie aus dem Raum Neustadt befuhr in der Nacht von Freitag auf Samstag mit ihrem PKW die L514 zwischen dem Forsthaus Breitenstein und Sankt Martin. Aufgrund zahlreicher umgestürzter Bäume und Straßenglätte musste sie ihre Fahrt beenden und konnte den Wald nicht mehr eigenständig verlassen. Ebenfalls im Fahrzeug befand sich der knapp einjährige Säugling der Familie. Im Rahmen umfangreicher Rettungsmaßnahmen konnte die Familie letztlich durch die Feuerwehr Lambrecht gerettet...

Blaulicht
Feuerwehr im Einsatz / Symbolbild

Brand in Edenkoben
Ursache des Gebäudebrandes ist noch unklar

Edenkoben. Am Freitag, 1. April, gegen 0.25 Uhr wurde der Polizeiinspektion Edenkoben ein Brandereignis in einem Wohnanwesen in Edenkoben gemeldet. Durch den Brand entstand ein Gebäudeschaden. Zwei Bewohner wurden zwecks Überwachung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird zu gegebener Zeit nachberichtet. Polizeipräsidium Rheinpfalz Weitere Blaulicht-Meldungen zu Edenkoben findet man...

Blaulicht
Symbolfoto

Großeinsatz in Edenkoben

Edenkoben. Zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr kam es am Freitag, 5. März 2022, gegen 9.50 Uhr in der Spitalstraße in Edenkoben. Die Brandmeldeanlage eines  Wohnkomplexes hatte Alarm geschlagen. Die Ursache: Angebranntes Essen auf dem Herd. Verletzt wurde in Folge der Rauchentwicklung, so die Polizei Edenkoben, glücklicherweise niemand. Ob es sich beim zubereiteten Essen möglicherweise um ein "feurig scharfes Chili" oder ähnliches handelte, konnte nicht abschließend geklärt werden....

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brand in Mehrfamilienhaus
Verletzt wurde niemand

Venningen. Am 21. Januar, wurde gegen 21:34 Uhr der Rettungsleitstelle ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Venningen gemeldet. Die Hausbewohner konnten sich hierbei bereits in Sicherheit bringen. Eine Gefahr für umliegende Gebäude bestand nicht. Durch die Feuerwehren Edenkoben, Venningen, Maikammer und Großfischlingen wurde der Brand im 1. OG gelöscht, diese waren mit zehn Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften vor Ort. Am Gebäude entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehren der VG Edenkoben
Hainfelder Zimmerbrand erfordert Einsatz

Hainfeld. Am Mittwoch um zirka 19.30 Uhr wurden die Feuerwehren derVerbandsgemeinde Edenkoben zu einem Zimmerbrand in Hainfeld alarmiert. Starke RauchentwicklungBeim Eintreffen der Feuerwehren aus Hainfeld, Edesheim, Flemlingen und Edenkoben war im Erdgeschoss starker Rauch sichtbar. Die Bewohner konnten sich selbst aus dem Gebäude befreien. Sie wurden dem Rettungsdienst übergeben und in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr ging unter Atemschutz in das Gebäude um das Feuer zu...

Lokales
Grundausbildung bei der Feuerwehr Edenkoben
3 Bilder

Rück- und Ausblick sowie Einsätze
Wehren der Verbandsgemeinde Edenkoben

Edenkoben. 2021 war wiederum ein ereignisreiches Jahr der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Edenkoben inmitten der Corona-Pandemie mit vielen Übungs- aber auch Einsatzstunden. EinsätzeBis zum 31. Dezember 2021 absolvierten 418 Feuerwehrmänner und 29 Feuerwehrfrauen in 16 Mannschaften 167 Einsätze. 39 Brände waren zu löschen, Hilfe bei Verkehrsunfällen (7 Einsätze) und anderen Hilfeleistungseinsätzen (39 Einsätze) waren gefordert, 25 Mal lösten Brandmeldeanlagen aus, Tiere wurden gerettet (3...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brennende Zeitungstonne
Ermittlungen dauern noch an

Edenkoben. Warum in der Klosterstraße eine Zeitungstonne in Brand geraten ist, ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Zeugen meldeten den Vorfall bereits am Sonntag, 9. Januar. Durch den Brand wurde das gesamte Behältnis vollständig zerstört. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 entgegen. | Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Traktorbrand

Brand eines Traktors
Schadenshöhe liegt bei 30.000 Euro

Hainfeld. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen Traktorvollbrand gestern Nachmittag, 19. Juli, 16.30 Uhr, in einem Weinbergsgelände bei Hainfeld gewesen sein. Der Schmalspurschlepper stand beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei in Vollbrand und wurde komplett beschädigt. Die Schadenshöhe dürfte bei über 30.000 Euro liegen. | Polizeidirektion Landau

Lokales
Der Bundestagsabgeordnete Thomas Gebhart lud zum "Blaulicht-Talk"

Blaulicht-Talk mit dem Bundestagsabgeordneten Gebhart
Aus der Corona-Pandemie für den Bevölkerungsschutz lernen

Südpfalz. Der Bundestagsabgeordnete Thomas Gebhart lud am Mittwoch zur Videokonferenz. Thema: Die Pandemie und was man für die Zusammenarbeit in der "Blaulichtfamilie" daraus lernen kann. Mit dabei die Vertreter zahlreicher Hilfs- und Rettungsorganisationen (Feuerwehr, DLRG,  THW, Rettungsdienste, DRK, mobilen Retter) aus der Südpfalz, Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) und die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Brechtel (Germersheim). In der Corona-Pandemie sei...

Blaulicht
Die Feuerwehr wurde gebraucht/Symbolfoto

Polizeiinspektion Edenkoben sucht Zeugen
Leerstehende Hütte angezündet

Edenkoben. Am Donnerstagmittag, 3. Juni, gegen 15.30 Uhr, kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einer leerstehenden Hütte in der Staatsstraße in Edenkoben. Dort wurde durch eine bisher unbekannte Person ein Müllhaufen in der Hütte angezündet. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Edenkoben rechtzeitig gelöscht werden, sodass ein Vollbrand der Hütte verhindert werden konnte. Eine Gefahr für Personen bestand zu keiner Zeit. Am 4. Juni ergänzte die Polizei die Pressemeldung, da es Hinweise auf einen...

Blaulicht
Feuerwehr-Einsatz in Edenkoben / Symbolfoto

Brand eines Wohnhauses in Edenkoben
Brandursache noch ungeklärt

Edenkoben. In den frühen Morgenstunden des Montag, 3. Mai, kam es zu einem Brand eines Wohngebäudes in der Edenkobener Innenstadt. Vor Ort konnte der Brand, welcher in einem angrenzenden Nebengebäude ausgebrochen war, durch die eingesetzte Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und so größere Schäden verhindert werden. Die beiden Bewohner des Anwesens blieben unverletzt und wurden im Anschluss in einer Notunterkunft untergebracht. Die Löscharbeiten dauern zur Zeit noch an. Zur Brandursache...

Blaulicht
Dachstuhlbrand in Böbingen / Symbolbild

Brand im Dachstuhl einer Scheune in Böbingen
Ursache noch unklar

Böbingen. Am frühen Sonntag, 25. April, kam es im Dachstuhl einer Scheune in der Hauptstraße in Böbingen aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Schwelbrand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Nach derzeitigem Stand dürfte ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro entstanden sein. Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen zur Brandursache...

Blaulicht

Rauch aus Gullydeckel
Es entstand kein Sachschaden

Edenkoben. Am Freitag, 26. März, gegen 14 Uhr wurde hiesiger Dienststelle eine Rauchentwicklung aus einem Gullydeckel im Bereich des Friedensdenkmals gemeldet. Durch die eingesetzte Streife konnte dies vor Ort bestätigt werden. Die hinzugerufene Feuerwehr hob den Gullydeckel aus und konnte feststellen, dass der Rauch von einer defekten Klärpumpe stammte. Die Pumpe wurde abgestellt und die zuständigen Dienste verständigt. Ein Sachschaden entstand nicht. Polizeidirektion Landau

Blaulicht

Gestrüpp angezündet
Von den Feuerteufeln fehlt jede Spur

Roschbach. Unbekannte haben gestern Abend, 08. März, gegen 18 Uhr, an einem Wirtschaftsweg oberhalb der Deponie Edesheim eine etwa 10 Meter lange Böschung in Brand gesetzt. Die Feuerwehr Edenkoben kam mit zwei Fahrzeugen vor Ort und konnte das Feuer löschen. Von den Feuerteufeln fehlt jede Spur. Hinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 entgegen. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Brennender Pkw auf der A65 sorgte für Sperrung und Feuerwehreinsatz

Edenkoben: Brennender Pkw auf A65
Plötzlich qualmte der Motorraum

Edenkoben/A65. Vermutlich ein technischer Defekt ist die Ursache eines Fahrzeugbrandes, der sich am Donnerstagmorgen, 3. Februar, gegen 9.30 Uhr auf der A65 ereignete. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt ein starkes Qualmen und fuhr umgehend an den Fahrbahnrand, wo er sofort die Feuerwehr rief. Anschließend ging der Motorraum in Flammen auf. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand  löschen. Der Wagen wurde abgeschleppt. Die Autobahnausfahrt zur B271 musste wegen ausgelaufenen...

Ratgeber
Symbolfoto

Ideenwettbewerb für den Nachwuchs in Rheinland-Pfalz
Feuerwehrarbeit erlebbar machen

Rheinland-Pfalz. Die Corona-Pandemie bremst viele Aktivitäten aus. So auch für den Feuerwehrnachwuchs. Für den starten der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV RLP) und die Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP) jetzt einen Ideenwettbewerb. Bambini- und Jugendfeuerwehren bieten den Kleinsten der Gesellschaft die Möglichkeit, in das Ehrenamt Feuerwehr hineinzuwachsen. Sie erleben ein Team-Gefühl, Zusammenhalt und die Kraft der Gemeinschaft. Regelungen und Voraussetzungen für das Ehrenamt...

Blaulicht
Feuerteufel in Kirrweiler ➡️➡️➡️
2 Bilder

Brand in Kirrweiler: Zeugen gesucht
Unbekannte legen Feuer Am Rebenmeer

Kirrweiler. Kurz vor 15 Uhr am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, mussten Feuerwehr und Polizei zur Gemarkung Am Rebenmeer ausrücken. Unbekannte Täter hatten dort einfach einen Baum in Brand gesetzt. Glücklicherweise konnte das Feuer direkt gelöscht werden. Die Polizeiinspektion Edenkoben hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen gesuchtWer hat am Mittwochnachmittag rund um die Gemarkung Am Rebenmeer eventuell verdächtige Personen oder Vorkommnisse beobachten können? Sachdienliche Hinweise...

Lokales
Schild Hydrant
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Von Schildern, Zeichen und Zahlen

Region. Wir haben sie alle schon einmal gesehen, aber eigentlich weiß keiner so ganz genau, was sie bedeuten und wie man sie lesen muss: Die so genannten Hinweisschilder zu Straßeneinbauten. Sie gehören nicht zu den Verkehrsschildern, finden sich aber dennoch überall an den Straßen und Plätzen in der Region. Schilder mit einzelnen Buchstaben, Linien und geheimnisvollen Zahlen. Es gibt sie für Wasser, Abwasser und Löschwasser, letztere zweifelsohne von größter Bedeutung. Die Feuerwehr findet...

Blaulicht
Die abgebrannte Fläche an der Autobahn 65 war 1.000 Quadratmeter groß

Feuerwehreinsatz an der A65
Reifenpanne führt zu großem Flächenbrand

Edenkoben. Ein geplatzter Reifen an einem bulgarischen Sattelzug führte am Dienstag, 15. September, zu einem Flächenbrand neben der Autobahn 65. Der 43-jährige bulgarische Lkw-Fahrer war mit seinem Gespann von Landau kommend in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs, als ihm etwa zwei Kilometer vor der Raststätte Pfälzer-Weinstraße-Ost ein Reifen an seinem Sattelauflieger platzte. Um den Verkehrsfluss nicht zu behindern, zog der Lkw-Fahrer nach rechts auf den Seitenstreifen und fuhr zunächst mit...

Blaulicht
Brand / Symbolfoto
2 Bilder

Zeugen in Edenkoben gesucht
Brand auf dem Spielplatz

Edenkoben. Auf dem Spielplatz zwischen dem Ludwigsplatz und dem Wohnmobilparkplatz in Edenkoben kam es in der Nacht auf Montag, 10. August, gegen 3.30 Uhr zum Brand einer Vogelnestschaukel. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Eine Strafanzeige wurde eingeleitet. Zeugen, die zur Tatzeit Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Edenkoben zu melden. (Polizei Edenkoben)

Blaulicht

Großeinsatz in Böbingen
Gasleitung durch Bagger beschädigt

Böbingen. Am Montagmorgen, 3. August, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Bereich der Hauptstraße in Böbingen. Dort wurde bei Baggerarbeiten auf der Straße die Gashauptleitung beschädigt, wodurch es an der betroffenen Stelle zu Gasaustritt kam. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Böbingen, Gommersheim, Maikammer und Edenkoben mussten die umliegenden Gebäude evakuiert werden. Die Hauptstraße wurde für die Dauer des Einsatzes komplett für den...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall bei Ferienfreizeit auf Gestüt bei Annweiler
21 Verletzte

Annweiler. Am Dienstagnachmittag, 27. Juli, ereignete sich ein Unglücksfall mit mehreren Verletzten bei der Ferienfreizeit eines Gestüts im Raum Annweiler. Die Pferde wurden offenbar im Wald ausgeritten und scheuten aus unbekannten Gründen. Alle Pferde sind im Umgang Kindern vertraut. 21 Personen, davon 20 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und eine Betreuungsperson, wurden bei diesem Unfall verletzt. Zwei Kinder waren so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern in Kliniken...

Ratgeber
Der Wehrleiter der Bad Bergzaberer Feuerwehr Udo Mertz

Feuerwehrmänner und Frauen sind allzeit Einsatzbereit
Keine Einzelkämpfer

Bad Bergzabern. Die Freiwilligen Feuerwehren sorgen für schnelle Hilfe, nicht nur wenn es brennt. Auch bei Autounfällen, Sturmschäden, vollgelaufenen Kellern und der Katze auf dem Baum sind die freiwilligen Helfer im Einsatz. Gegenseitig checken die Feuerwehrleute noch einmal ihre Atemschutzgeräte, dann betreten sie mit einer Wasserspritze das total verrauchte Treppenhaus. Mit Funk sind sie miteinander und mit der Einsatzleitung verbunden. Aber die beiden Feuerwehrmänner müssen sich bei der...

Blaulicht

Zeugen in Edenkoben gesucht
Brand in Scheune - Ursache unklar

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Landau und der Kriminalinspektion Landau Brand einer Scheune Edenkoben. Am Dienstag, 23. Juni, meldete ein Zeuge gegen 19.50 Uhr ein Feuer an einer Scheune in der Staatsstraße in Edenkoben. Durch die umgehende Alarmierung der Feuerwehr, welche den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte, wurde größerer Schaden verhindert. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Landau hat gemeinsam mit einem von der Staatsanwaltschaft Landau beauftragten...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.