Feuerwehr Neustadt

Beiträge zum Thema Feuerwehr Neustadt

Blaulicht
Es gab eine Gasverpuffung in einer Gaststätte in Neustadt-Diedesfeld / Symbolbild

Gasverpuffung in Neustadt-Diedesfeld
Technischer Defekt war Ursache

Neustadt-Diedesfeld. Am Sonntag, 14. Februar, wurde der Integrierten Leitstelle Ludwigshafen eine Gasverpuffung in einer Gasstätte in der Gemarkung Diedesfeld gemeldet. Die Örtlichkeit wurde durch die ortsansässigen Freiwilligen Feuerwehren, dem Rettungsdienst und der Polizei Neustadt angefahren. Vor Ort konnte eruiert werden, dass die Verpuffung in der Küche stattfand. Ursache war ein technischer Defekt des Gasofens. Von den Mitarbeitern, welche Speisen für Selbstabholer zubereiteten, wurde...

Blaulicht

Scheunenbrand in Elmstein
Feuerwehr mit 20 Kräften im Einsatz

Elmstein. Am Donnerstagnachmittag, 11. Februar, gegen 15.15 Uhr, kam es in der Mühlstraße in Elmstein zu einem Scheunenbrand, welche hierbei vollständig ausbrannte. Grund für diesen Brand dürfte der unsachgemäße Umgang mit Ascheresten gewesen sein. Die umliegenden Feuerwehren waren mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort und konnte nach kurzer Zeit den Brand unter Kontrolle bringen und vollständig löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnanwesen war zu keinem Zeitpunkt möglich. Hinweise auf...

Lokales
Jedes angemeldete und verkleidete Kind aus Neustadt und den Ortsteilen erhält einen gefüllten Berliner.  Foto: pixabay

Eine Aktion der Stadt, Karnevalsvereine und Neustadter Blaulichtorganisationen
Faschingsgaudi im eigenen Wohnzimmer

Neustadt. Sehr viele positive Rückmeldungen haben die Blaulichtorganisationen der Stadt Neustadt an der Weinstraße für deren Martinsbrezel-Aktion im vergangenen Jahr erhalten. Auch zu Fasching möchten die Organisatoren der Neustadter Hilfsorganisationen, diesmal in Zusammenarbeit mit den Karnevalsvereinen, den Kindern in Neustadt wieder eine Freude bereiten. „Liebe Neustadter Kinder, nachdem die Martinsbrezel-Aktion so toll angenommen wurde, haben sich die Organisatoren der Neustadter...

Blaulicht
Dachstuhlbrand in Neustadt

Dachstuhlbrand in Neustadt
Holzofen war vielleicht Ursache des Brandes

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 16. Januar, gegen 14.20 Uhr, gingen mehrere Notrufe von Anwohnern ein, welche starke Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Wohnhaus im Gelbwärts im Ortsteil Gimmeldingen melden. Vor Ort konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten sowie die Feuerwehr festgestellt werden, dass der Dachstuhl des seit Jahren leerstehenden Wohnhauses aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand geraten war. Der Brand konnte mittels Öffnung des Dachstuhls nach einer Dreiviertelstunde...

Blaulicht
Symbolfoto

Vermisstensuche im Wald
Familie verläuft sich bei Maikammer

Maikammer. Am Sonntag, 27. Dezember, gegen 17.30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle eine Familie mit einem 5-jährigem Mädchen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis gemeldet, welche sich im Wald in der Nähe der Kalmit bei Maikammer verlaufen habe. Aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit in Verbindung mit frostigen Temperaturen wurde eine Vermisstensuche durch die Polizei und die Feuerwehren aus Edenkoben, Sankt Martin und Maikammer gestartet. Der Standort der Familie konnte vor Ort durch Betätigen des...

Blaulicht
Symbolfoto

Neustadt: Sperrung der Zwockelsbrücke
Gefährliche Risse im Asphalt

Neustadt/Weinstraße. Am späten Samstagnachmittag, 12. Dezember, musste die Zwockelsbrücke aus Sicherheitsgründen für den kompletten Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Zuvor waren mehrere deutliche Risse am Widerlager der Brücke festgestellt worden. Die Polizei, der städtische Bauhof und der Notfallmanager der Deutschen Bahn waren im Einsatz bei den Absperr- und Absicherungsmaßnahmen, unterstützt von der Feuerwehr durch vier Einsatzfahrzeuge und 12 Einsatzkräfte. Umleitung bei Zwockelsbrücke...

Blaulicht
Der gerettete Stubentiger.

Feuerwehr Neustadt
Feuerwehr im Tierrettungseinsatz

Neustadt an der Weinstraße. Am Freitagabend (16.10.2020) wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Heinrich-Strieffler-Straße alarmiert. Auf einem, hinter dem Wohnhaus gelegen Garten benötigte ein „Stubentiger“ die Hilfe der Feuerwehr. Die noch junge und neugierige Hauskatze kletterte auf einen Baum, auf dem die Krone gekappt war und blieb auf dem Endstück in zirka fünf Meter Höhe sitzen. Für den Rückweg fehlte der Mut. Der Stubentiger machte mit miauen auf sich aufmerksam. Die Besitzer des...

Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Neustadt
Person durch Bodenöffnung gestürzt

Neustadt an der Weinstraße. Der Zivilcourage eines aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass einer abgestürzten Person schnell Hilfe geleistet werden konnte. Eine nicht sesshafte männliche Person war in der Amalienstraße unterwegs. Aus irgendwelchen Gründen zog es ihn, an der Einmündung Amalien- / Volksbadstraße in den nicht verschlossenen Hinterhof eines entkernten Wohngebäudes. Im hinteren und dunklen Teil des Hofes trat er auf eine Holzabdeckung, diese gab nach, sodass die Person zirka...

Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Neustadt
Seminar „Reanimation und Drehleiter“ in der Hauptfeuerwache Neustadt

Neustadt an der Weinstraße. Am Mittwochabend (30.09.2020) fanden sich Rettungsdienstpersonal und Notärzte der DRK Rettungswache Neustadt zu einem Seminar in der Hauptfeuerwache zusammen. Es ist immer öfters der Fall, dass die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes nachgefordert oder sogar gleich dazu alarmiert wird. Bei den Einsätzen geht es zum Teil um Tragehilfe, Unterstützung bei einer Reanimation oder zur Rettung des Patienten über ein Hubrettungsfahrzeug. Bis vor kurzem musste...

Lokales
Aktuell sind von rund 30 in Neustadt vorhandenen Sirenen 23 funktionstüchtig. Foto: ps

Stadt will Warnmöglichkeit verbessern
Relativ positive Analyse

Neustadt. Der Stadtvorstand hat den bundesweiten Sirenen-Test („Warntag“) am 10. September für den Bereich der Stadt Neustadt an der Weinstraße analysiert und daraus konkrete Vorhaben abgeleitet. Zuvor hatte das Bundesinnenministerium den Probealarm als „fehlgeschlagen“ bezeichnet. In vielen Orten Deutschlands waren keine Sire-nen zu hören und es kam zu Verzögerungen bei den Meldungen der Warn-Apps Nina und Katwarn. Nun soll der Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und...

Blaulicht
Die Fahrzeuge verursachten lange Staus in Neustadt

Unfall in Neustadt
Senior verliert Kontrolle und verursacht Staus

Neustadt/Weinstraße. Ein 74-jähriger PKW-Fahrer fuhr am Freitag, 4.September, in Neustadt gegen 15.30 Uhr in Richtung Stadtmitte. Nach einer Linkskurve verlor er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über einen angrenzenden Parkplatz und dann wieder zurück auf die Fahrbahn. Dort kollidierte er fast rechtwinklig mit einem entgegenkommenden PKW. Während die Beifahrerin des Unfallverursachers unverletzt blieb, erlitt der Fahrer eine Schnittwunde an der Hand. Der...

Blaulicht
Brand im Neustadter Fürstenweg

Kellerbrand im Fürstenweg in Neustadt
Ehemann erleidet schweres Inhalationstrauma - Brand verursacht etwa 100.000 Euro Sachschaden

Neustadt/Weinstraße. Bereits am vergangenen Samstag, 29. August, gegen 18.30 Uhr, wurde ein Brand im Neustadter Fürstenweg bemerkt und konnte durch ein Großaufgebot der Neustadter Feuerwehr gelöscht werden. Durch Anwohner wurden aufsteigende dunkle Rauchschwaden aus dem, von dem älteren Ehepaar bewohnten, Nachbaranwesen gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr vor Ort, konnte ein Brand in einem Kellerraum ausfindig gemacht werden. Durch den Brand wurde fast der gesamte Keller zerstört. Das Erd-...

Blaulicht
Die Feuerwehr Neustadt konnte den Brand des Lkw-Führerhauses erfolgreich löschen

Brand von Lkw Führerhaus in Neustadt Königsbach
Feuerwehr im Einsatz

Neustadt. Am Mittwochmittag, 26. August, wurde ein Fahrzeugbrand im Neustadter Ortsteil Königsbach gemeldet. Die Streife fand vor Ort gegen 13 Uhr einen Lkw vor, dessen Führerhaus brannte. Das Feuer konnte unmittelbar durch zwei Löschgruppen der örtlichen Feuerwehr gelöscht werden. Fahrer und Beifahrer befanden sich, als das Fahrzeug plötzlich anfing zu brennen, nicht im Führerhaus. Neustadter Feuerwehr im EinsatzAls Ursache wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen. Der Sachschaden...

Blaulicht

Großeinsatz am Baggersee
Tödlicher Badeunfall in Lingenfeld

Lingenfeld. Wie die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lingenfeld berichten, wurden um am Mittwoch, 26. August, um 15.07 Uhr die Feuerwehren Lingenfeld und Westheim zu einem Badeunfall am Baggersee Lingenfeld gerufen. Die verunglückte Person, ein 43-Jähriger aus dem Rhein-Neckar-Kreis konnte jedoch nicht gerettet werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei liegen keine Hinweise auf ein Verschulden Dritter vor. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Unglücksfalls wurden durch die...

Blaulicht
Kellerbrand in Neustadt - die Flammen sind deutlich zu sehen

Feuer in Werderstraße in Neustadt
Brandursache noch unklar

Neustadt/Weinstraße. Am frühen Samstagmorgen, 22. August, kurz vor 5 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand in der Werderstraße, in Neustadt gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich bereits einige Bewohner des Mehrparteienhauses in Sicherheit gebracht. Der Brandherd konnte im Keller des Anwesens ausgemacht und durch die Feuerwehr zügig unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf die sechs Wohneinheiten konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand, am Gebäude...

Blaulicht

Brand in Haßlocher Gartenbaubetrieb
Generator entzündet sich

Haßloch. Ein technischer Defekt dürfte die Ursache für einen Brand gewesen sein, der am Donnerstagabend, 20. August, kurz vor 20 Uhr in einem Landschafts- und Gartenbaubetriebes in Haßloch ausbrach. Zur Bewässerung wurde zuvor ein Generator in Betrieb genommen, der sich wohl selbst entzündete. Die Flammen, welche weithin sichtbar waren, griffen auf Bäume, Sträucher und eine Gartenlaube über. Die Feuerwehr Haßloch brachte das Feuer unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, ein Schaden konnte...

Blaulicht
Die Rotkreuzstraße war heute Vormittag durch die Einsatzkräfte abgeriegelt.

Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften in Rotkreuzstraße in Neustadt an der Weinstraße
Zwangsräumung läuft aus dem Ruder

Neustadt. Heute Vormittag, 20. August, kam es in der Rotkreuzstraße in Neustadt bei einem Einsatz des kommunalen Vollzugsdienstes und der Feuerwehr zu einem schweren Zwischenfall mit Verletzten.  Laut Polizei soll sich ein 64-jähriger Mann massiv gegen eine Zwangsräumung gewehrt haben. Im Zuge dessen soll er seine Wohnung in Brand gesteckt und "Molotowcocktails" geworfen haben. Dabei wurden mehrere Personen verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Hierbei soll es sich u.a. auch um...

Blaulicht
Symbolfoto

Pressemitteilung
Angriff auf städtische Mitarbeiter und Feuerwehrkräfte in Neustadt

Neustadt an der Weinstraße. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz: Gegen 10 Uhr am am Donnerstagmorgen, 20. August, kam es bei Maßnahmen der Stadtverwaltung Neustadt  am Rand der Innenstadt es zu einem tätlichen Angriff auf städtische Mitarbeiter.  Angriff auf Angriff auf städtische Mitarbeiter und FeuerwehrkräfteEin 64-jähriger Bewohner hatte sich gegen eine Zwangsräumung zur Wehr gesetzt. Bei der Maßnahme habe der Mann randaliert und...

Blaulicht

Brandstiftung in Neustadt
Heckenbrand zwischen Burgweg und Kübelweg

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstag, 28. Juli, wurde der Polizei Neustadt gegen 15.45 Uhr ein Heckenbrand gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass tatsächlich mehrere Hecken am Hang zwischen dem Burgweg und dem Kübelweg brannten. Die Feuerwehr war bereits vor Ort und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Ein Übergreifen des Feuers auf Gebäude war zu keinem Zeitpunkt möglich. Es ist unwahrscheinlich, dass es sich um eine Selbstentzündung handelte, so dass eine Strafanzeige...

Blaulicht
Ein Auto in Neustadt brennt

Feuer in Landwehrstraße in Neustadt
Auto brennt - Feuerwehr im Einsatz

Update vom 6. Juli, 14.10 UhrNeustadt/Weinstraße. Am Montagmittag, 6. Juli,  geriet ein Auto gegen 11.30 Uhr  in Neustadt in Brand. Es war auf dem Parkplatz des Bahnhofes Böbig in der Landwehrstraße abgestellt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Zwischenzeitlich kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen  in der Landwehrstraße. Diese sind mittlerweile nicht mehr vorhanden. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt....

Blaulicht
Die Ermittler untersuchen den Tatort: Beim Brand in Neustadt geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus
2 Bilder

Bestätigt! Brandstiftung in Neustadt
Halle eines Reiterhofs abgebrannt

Update vom Mittwoch, 1. Juli, 7 Uhr Neustadt/Weinstraße. Am Montag, 29. Juni, wurde um 3.15 Uhr der Vollbrand einer Strohlagerhalle eines Reitvereines in der Branchweilerhofstraße in Neustadt gemeldet. Durch zwei Vereinsmitglieder und einer Polizistin konnten die Pferde aus dem Gefahrenbereich geführt werden. Dabei verletzten sich die Tierretter durch die starke Hitze leicht. Ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Stallungen und Lagerhallen konnte durch etwa 120 Einsatzkräfte der...

Blaulicht
In Lachen-Speyerdorf wurde eine Gewehrgranate gefunden. 700 Bürger müssen am Sonntag evakuiert werden.

Granate in Lachen-Speyerdorf gefunden
Evakuierung rund um den Jahnplatz

Update 28. Juni, 12.20 Uhr: Die Granate wurde erfolgreich gesprengt und die Sperrung rund um den Jahnplatz ist aufgehoben. Lachen-Speyerdorf. Während Bauarbeiten auf der Baustelle "Jahnplatz" wurde eine Gewehrgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Am Sonntag, 28. Juni, um 11 Uhr soll die Granate gesprengt werden. Der rheinland-pfälzische Kampfmittelräumdienst schätzt die Granate aktuell nicht gefährlich ein. Bis zur Sprengung wird sie bewacht. Für die Sprengung werden umfangreiche...

Blaulicht

Brand im Heidenbrunnenweg
Feuerwehreinsatz in Neustadt/Weinstraße

Neustadt/Weinstraße. Ein Wohnhaus im Heidenbrunnenweg geriet am Sonntag, 7. Juni, kurz nach 11 Uhr in Brand. Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte der Brand, der in einem Zimmer des Anwesens ausgebrochen war, schnell gelöscht werden. Eine Bewohnerin wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Löscharbeiten war der Heidenbrunnenweg für die Dauer von circa einer Stunde voll gesperrt. Weitere Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei...

Lokales
Original Magirus Rüstwagen Typ RW II

Feuerwehr Neustadt
Nach fast 40 Jahren im Ruhestand

Neustadt an der Weinstraße. Ende 1980 erblickte ich, der Rüstwagen RW II, bei der Feuerwehrmanufaktur Magirus in Ulm das Licht der Welt. Die Feuerwehr in Neustadt an der Weinstraße hatte Interesse an mir und ließ mich zum Rüstwagen für Feuerwehreinsätze aufbauen. Anfang 1981 holten mich, mit vollem Stolz, die Wehrleute aus Neustadt in Ulm ab und überführten mich in den Fuhrpark der dortigen Wehr. In dem Fuhrpark war ich im Bereich der technischen Hilfe der Star. Da ich für die damalige Zeit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.