Bombenentschärfung

Beiträge zum Thema Bombenentschärfung

Lokales

Flakgranate in Bellheim gefunden * Ortsumgehung als Umleitung kurzzeitig freigegeben
Evakuierung und Sprengung am Dienstag

Bellheim. Bei Bauarbeiten im Bereich an der (oberen) Hauptstraße in Bellheim wurde vom Kampfmittelräumdienst eine Flakgranate sichergestellt, die nicht abtransportiert werden kann. Es ist daher geplant, die Granate am Dienstag, 10. November, ab 14 Uhr kontrolliert zu sprengen, wie die Verbandsgemeindeverwaltung mitteilt. Dafür ist eine Evakuierung rund um den Fundort notwendig. Das Gebiet, das evakuiert werden muss, umfasst Friedhofstraße Große KirchstraßeHauptstraße Nr. 14 bis 114...

Lokales
2 Bilder

Bombenentschärfung im Mußbach reibungslos verlaufen- rund 290 Kräfte im Einsatz
290 Mann im Einsatz

Mußbach. Die Entschärfung der am Mittwoch, 30. Januar, bei Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück in der Straße zum Ordenswald entdeckten amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war erfolgreich.Um 12.32 Uhr konnte der rheinland-pfälzische Kampfmittelräumdienst Entwarnung geben.  Der Umkreis von 500 Metern rund um den Bombenfundort war am Donnerstagmorgen, ab 9 Uhr, evakuiert worden. Betroffen waren ca. 1300 Bürgerinnen und Bürger. Im Einsatz waren rund 290 Kräfte von Feuerwehr,...

Blaulicht

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Bombenentschärfung reibungslos verlaufen- rund 290 Kräfte im Einsatz

Neustadt an der Weinstraße. Pressemeldung der Stadt Neustadt an der Weinstraße vom 30.01.2020: Bombenentschärfung reibungslos verlaufen- rund 290 Kräfte im Einsatz Die Entschärfung der am Mittwoch, 30.01.2020 bei Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück in der Straße zum Ordenswald entdeckten amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war erfolgreich. Um 12:32 Uhr konnte der rheinland-pfälzische Kampfmittelräumdienst Entwarnung geben. Die Entschärfung der entdeckten...

Blaulicht

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Bombenfund in Neustadt Mußbach

Neustadt an der Weinstraße. Pressemeldung der Stadt Neustadt an der Weinstraße vom 29.01.2020: Bei Baggerarbeiten auf einem Privatgrundstück in der Straße Zum Ordenswald im Ortsteil Neustadt Mußbach wurde eine 250 kg schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nach Begutachtung und Einschätzung der Experten des rheinland-pfälzischen Kampfmittelräumdienstes geht momentan keine akute Gefahr aus. Bis zur Entschärfung am Donnerstag den 30.01.2020 um 12 Uhr wird die...

Blaulicht

Bombenfund auf dem Areal der Stengelkaserne in Germersheim * Artikel wird aktualisiert
Gegen Mitternacht begannen die Vorbereitungen, kurz nach 1 Uhr war die Bombe gesprengt

Germersheim. Am Donnerstag wurde in Germersheim bei Bauarbeiten eine 50 Kilogramm Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nun bereitet sich der Kampfmittelräumdienst auf eine kontrollierte Sprengung vor. Der mit Phosphor gefüllte Blindgänger war von einem Bagger beschädigt worden und könne nun nicht abtransportiert werden, sagte Marcus Schaile, Bürgermeister, am Donnerstag. Nach Angaben des Kampfmittelräumdienstes ist der Beginn der Sprengung gegen 22 Uhr geplant, sofern die...

Lokales
Symbolfoto

Vollsperrung der Autobahn A6 ab 20.30 Uhr
Bombe Nummer Vier wird entschärft

Kaiserslautern. Bei den Kampfmittelsondierungen auf der Fläche westlich des Opel-Werksgeländes wurde eine weitere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese wird, wie bereits im Falle der Bombenfunde am 20. und 25. November, noch heute durch den Kampfmittelräumdienst entschärft. Bei der Fliegerbombe handelt es sich wieder um eine 250-kg-Bombe mit Doppelzünder. Aus Gründen der Sicherheit erfolgt eine Evakuierung im Radius von 500 Metern um den Fundort. Betroffen davon sind die SMK...

Blaulicht

A6 während Entschärfung voll gesperrt
Fliegerbombe auf ehemaligem Opel-Werksgelände entdeckt

Kaiserslautern. Bei Kampfmittelsondierungen wurde gestern auf einer Fläche westlich des Opel-Werksgeländes eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese wird am Donnerstagmorgen ab 10 Uhr entschärft. Bei der Fläche handelt es sich um ein bisher nie produktiv genutztes Gelände von insgesamt rund 45 Hektar, die die Firma Opel der Stadt Kaiserslautern und der WVE GmbH Kaiserslautern, einer mittelbaren Tochtergesellschaft der Stadt, verkauft hat. Mit dem Flächenerwerb unterstützen...

Blaulicht
Die Feuerwehr Frankenthal ist auch vor Ort.
5 Bilder

Frankenthal/Bobenheim-Roxheim
Update: Fliegerbombe ist entschärft

Update 12.24 Uhr: Die Bombe wurde entschärft, es ist alles gut gegangen.  Update 11.05 Uhr: Die Entschärfung hat begonnen. Bisher verläuft alles reibungslos, auch das befürchtete Verkehrschaos ist ausgeblieben. Jetzt heißt es warten. Update 10.50 Uhr: Gegen 11 Uhr wird mit der Entschärfung der Bombe begonnen, dafür wird sie 150 Meter verlegt. Der Zustand der Bombe entscheidet über die Dauer der Entschärfung. Frankenthal. Heute wird die Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft, die...

Lokales

Pressemitteilung der Stadtverwaltung und der Feuerwehr Frankenthal
Fliegerbombe wird am Mittwoch (16.10.2019) entschärft - Vollsperrung der B 9

Frankenthal. Wie bereits berichtet, wurde am 21.09.2019 eine Weltkriegsbombe auf der nördlichsten Gemarkung von Frankenthal, an der Grenze zu Bobenheim-Roxheim gefunden. Nun sind die Planungen zur Entschärfung abgeschlossen und der Termin wurde auf Mittwoch, 16.10.2019, 11:00 Uhr festgelegt. Die VorbereitungenBei Ackerarbeiten wurde eine 1000 Pfund schwere Fliegerbombe amerikanischer Bauart gefunden. Nachdem die notwendigen Berechnungen und Vorbereitungen des Netzbetreibers hinsichtlich der...

Blaulicht

Feuerwehr Frankenthal informiert
Fliegerbombe gefunden

+++ Weitere Informationen+++ Bombenentschärfung: Planungen laufen, Termin steht noch nicht fest Es fand bei der Stadtverwaltung Frankenthal ein weiteres Abstimmungsgespräch der betroffenen Behörden und Kommunen statt. Es ging erneut um die noch ausstehende Bombenentschärfung auf Frankenthaler Gemarkung im äußersten Norden an der Grenze zu Bobenheim-Roxheim.  Insbesondere was die beiden darüber verlaufenden Stromtrassen angeht, wurden die bisherigen Berechnungen des Netzbetreibers und die im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.