Nachrichten - Wörth am Rhein

Lokales

Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Radwegführung

Erste Sperrungen von Fahrstreifen schon in dieser Woche / Radwegeführung angegeben
Rheinbrücke: Beginn der ersten Bauphase

Karlsruhe/Wörth. Für die erste Bauphase zur Ertüchtigung der rund 300 Meter langen Rheinbrücke Karlsruhe-Maxau beginnt am Donnerstag, 8. November, bis Sonntag, 11. November, der Aufbau der Baustellenverkehrsführung. Hierfür ist es am Donnerstag und Freitag (8./9. November 2018) erforderlich, in Fahrtrichtung Wörth wechselseitig den linken oder rechten Fahrstreifen für den Verkehr zu sperren. Dies erfolgt mit sogenannten Arbeitsstellen kürzerer Dauer und wird am Tag nur in den verkehrsarmen...

(v.l.) Anahita Rehbein ("Miss Germany 2018"), Nadine Berneis ("Miss Baden-Württemberg 2019"), Alexander Speiser ("Mister Baden-Württemberg 2019"), Giuliano Lenz ("Mister Baden-Württemberg 2018") und Britta Wirtz, Geschäftsführerin der "Karlsruher Messe- und Kongress GmbH"
2 Bilder

Strahlend: "Miss und Mister Baden-Württemberg" auf der "offerta" gekürt
Stuttgarterin und Karlsruher tragen nun die Schärpe

Karlsruhe. Die Schönsten aus Baden-Württemberg wurden gekürt: Auf der Hauptbühne der Karlsruher Verbrauchermesse "offerta" fand am 31. Oktober die Wahl zu Miss und Mister Baden-Württemberg 2019 statt. Nadine Berneis aus Stuttgart und Alexander Speiser aus Karlsruhe sind die strahlenden Sieger des Abends und konnten sich gegen die weiteren 16 Teilnehmerinnen und 9 Teilnehmer durchsetzen. Die 28-jährige Polizistin folgt auf Anahita Rehbein, der 20-jährige Zahnmedizin-Student tritt die...

Das Wochenblatt sucht die leckersten Rezepte von Wochenblatt-Reportern. Einsendeschluss ist am 15. November.

„Wochenblatt“ sucht Kartoffelrezepte – Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn
"Ode an Sieglinde"

Wochenblatt-Aktion. "Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen, Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen, Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß, Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis", so heißt eine Strophe der "Ode an Sieglinde", die Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“ war. Kartoffelsalat, Grumbeersupp, Ofenkartoffeln, Gefillde Knepp und vieles mehr: Auch die Liebe zur Kartoffel geht durch den Magen. Das "Wochenblatt" ruft daher im...

Tänzerische und sportliche Darbietungen dienen unter anderem zur Vorbereitung des Abiballs in der Festhalle.

Erster Abiturjahrgang freut sich über jegliche Unterstützung
Abiball und Abizeitung mit Aktionen finanzieren

Wörth. Die circa 50 Schüler des ersten Jahrgangs der Integrierten Gesamtschule Wörth stehen nun kurz vor dem Abitur und sind bereits seit längerer Zeit fleißig am Planen der Feierlichkeiten. „Wir wollen unseren Abiball in der Wörther Festhalle abhalten und ungern auf kostengünstigere Hallen wie z. B. in Germersheim zurück greifen, da wir einen emotionalen Bezug zu dem Ort haben, an dem wir den Großteil unserer Schulzeit gemeinsam gelernt haben“, sagt die Hauptorganisatorin des Events Samira...

Brass Machine sorgte am Samstagabend für Stimmung im Festzelt.
2 Bilder

Großes Abschlussfest am Samstag
Kreis Germersheim: Das Jubiläumsjahr ist nun vorbei

Germersheim. Mit einem großen Abschlussfest, dessen Höhepunkt der Große Zapfenstreich am Samstagabend war, ist das Jubiläumsjahr „200 Jahre Landkreis Germersheim“ zu Ende gegangen. Den ganzen Tag über gab es ein buntes Programm. Tagsüber stellten sich die Rettungskräfte aus dem Kreis Germersheim der Öffentlichkeit mit Schauübungen vor. Schlagersänger Markus Becker tanzte mit den Kindern vor dem Weißenburger Tor zu Partyhits. Das Seniorenorchester Germersheim begeisterte beim...

Sport

Das letzte Mal mit Zieleinlauf im Karlsruher Wildparkstadion
Mitlaufen und Gutes tun: KSC-Schlossparklauf am 18. November

Karlsruhe. Am 18. November heißt es wieder: Laufen rund um den Wildpark! Der KSC-Schlossparklauf steigt bereits zum 25. Mal. Dieses Jahr steht der traditionelle Volkslauf unter dem Motto „Laufen für den guten Zweck“. Pro Zieleinlauf spendet der KSC eine Freikarte für die vorweihnachtliche Partie gegen Eintracht Braunschweig an eine soziale Einrichtung, unter anderem an diverse Tafeln in der Region, die Bahnhofsmission, die Diakonie und die AWO Karlsruhe. „Wir sind uns unserer sozialen...

Erfolgreicher Turnernachwuchs, (v.li.): Leon Kaufmann, Leon Eggert, Jakob Pfirrmann,  , Jamie Gastmann, Johannes Orth.

Gau-Mannschafts-Meisterschaften männlich in Landau
Mika Rubenbauer erturnt sich die Goldmedaille

Wörth. Am 21. Oktober fanden in Landau die Gau-Mannschafts-Meisterschaften statt. Die Turnabteilung des TV Wörth ging jeweils mit zwei eigenen Mannschaften an den Start und drei Wörther Turner turnten mit dem Team Turngau Speyer. Mika Rubenbauer, der mit dem Team Turngau Speyer in der KM3 antrat, erturnte sich die Goldmedaille. Vor allem am Seitpferd konnte Mika mit einer tollen Übung glänzen. Auch Felix Götz und Valentin Schall turnten mit dem Team Turngau Speyer in der KM2 und konnten sich...

5 € pro Sitz für KSC-Jugend
5 Bilder

Verlosung von zehn Sitzschalen aus der Wildparkstadion-Nordkurve / Verlosung
Das „Wochenblatt“ macht KSC-Fans froh

KSC. Souvenirjäger aufgepasst: Alle KSC-Fans, die am vergangenen Sonntag leer ausgingen und keinen Schalensitz aus der Nordkurve als Andenken ergattern konnten, haben nun die Möglichkeit, einen von zehn Exemplaren beim KSC-Medienpartner „Wochenblatt“ zu ergattern. jt Mail an gewinnen@suewe.de, Stichwort „Stadion-Sitz“ – bis Sonntag, 18. November.

Tolle Choreo! Danke!
19 Bilder

3 Tage des KSC, die Emotionen schüren in Karlsruhe / Bildergalerie
Das alte Wildparkstadion wird Geschichte

Karlsruhe. Gänsehautmomente gab es am Samstag und Sonntag mit dem 2 zu 1-Sieg des KSC über Würzburg und der anschließenden "Feier" - ob Erlebnis, Leuchtfackeln rund ums Spielfeld oder dem Abbau von Sitzen! Samstag: "Tag der Emotionen" Eigentlich war es "nur" ein Spiel in der 3. Liga. "Eigentlich". Aber es war das letzte Spiel im geschichtsträchtigen Wildparkstadion. Viele Erfolge und Niederlagen gab es in all den Jahren für die Blau-Weißen, aber die KSC-Fans haben sich mit einer...

Retrotrikot: „Danke, Wildparkstadion! 1955 – 2018“ - übrigens mit passendem Eindruck am Kragen.
2 Bilder

Erinnerung an das erste Spiel im Wildparkstadion Karlsruhe
Nostalgie: Das neue KSC-Retrotrikot ist da!

Karlsruhe. Es ist ein Blick zurück: Gegen Würzburg gelten Preise wie 1955: Für 20 DM gibt’s alle Sitzplätze (ausgenommen VIP-Bereiche), alle Stehplätze kosten nur 10 DM (gezahlt wird aber trotzdem in Euro). Die Mannschaft läuft gegen Würzburg im nostalgischen Retrotrikot auf, das sich an den Leibchen vom ersten Spiel im Wildpark orientiert. Es war am 7. August 1955 das Spiel des Pokalsiegers KSC gegen den Deutschen Meister Rot-Weiss Essen. „Mit diesem einzigartigen Trikot können alle...

Hier wurden die Sitze schon einmal ausgetauscht - für den Familieblock. Jetzt sind die Fans dran

Tolle Fanaktion beim KSC: "Sitze als Schätze" / "Schraubenzieher" mitbringen
Ein Stück Wildparkstadion für das eigene Zuhause

Karlsruhe. Von der Sitzgelegenheit zum Sammlerstück: Bevor am Montag im Wildparkstadion die Abrissarbeiten der Blöcke A1 bis A4 beginnen, können sich alle KSC-Fans am Sonntag, 4. November, ihre einzigartige Erinnerung sichern. Von 9.30 bis 17 Uhr dürfen die Sitzschalen eigenhändig abmontiert werden. Ein Original für das Zuhause Beim vergangenen Aufstieg wurden Rasenstücke als Trophäe weggetragen (teilweise im eigenen Garten angepflanzt), Teile des Netzes fanden sich im Fanbesitz wieder,...

Wirtschaft & Handel

Wirtschaftsförderung im Kreis Germersheim
Wirtschaftsforum beschäftigt sich mit Digitalisierung des Handwerks

Kreis Germersheim. Handfeste Beispiele aus der Praxis, ein fantastisches Netzwerk und Erfahrung aus weit über 100 Gewerken des deutschen Handwerks gepaart mit Speaker-Qualitäten, das ergibt Christoph Krause vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, der im Rahmen des Wirtschaftsforums Landkreis Germersheim alle interessierten Vertreter aus Handwerksbetrieben am Mittwoch, 21. November,  um 19 Uhr, mitnimmt auf eine Reise durch Erfolgsprojekte der digitalen Transformation im Handwerk. Das...

Bundesweit startet wieder eine Aktion für die Tafeln in Deutschland.

Supermärkte rufen zur Unterstützung auf
Bundesweite Spendenaktion für Tafeln

Handel. Vom 5. bis 17. November rufen REWE und nahkauf zur Unterstützung der Tafeln auf. Dafür haben die Supermärkte in Absprache mit der Tafel Deutschland e.V. Papiertüten mit jeweils sieben lang haltbaren Lebensmitteln gepackt. Diese können die Kunden kaufen und gleich vor Ort der Organisation zur Verfügung stellen. Ziel ist es, nach den zwei Wochen Lebensmittel im Wert von über zwei Millionen Euro übergeben zu können. Gefragt sind besonders lang haltbare Lebensmittel wie Mehl, Zucker,...

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Für Frauen bietet die Agentur für Arbeit in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten ein neues Angebot an.

Beratungsangebote für den Wiedereinstieg im Kreis Germersheim
Beruflichen Wiedereinstieg erfolgreich gestalten

Germersheim. Experten bestätigen, dass es ein großes Potential an gut ausgebildeten Frauen und Männern gibt, die dem Arbeitsmarkt zurzeit nicht zur Verfügung stehen - obwohl sie gerne wieder ins Arbeitsleben einsteigen würden. Doch der Weg aus der Familienarbeit in den Beruf ist trotz zunehmendem Fachkräftebedarf für Berufsrückkehrende nicht immer einfach. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim und die Wiedereinstiegsberaterin der Agentur für Arbeit in Landau bieten...

Bunter Augenschmaus: rund 120 gekrönte Häupter aus der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar trafen sich vergangene Woche in Neustadt (umringend ZMRN-Chef Michael Heinz und OB Marc Weigel).

Über 70.000 verfolgten Hoheitentreffen beim Deutschen Winzerfestumzug
120 gekrönte Häupter aus Rhein-Neckar

Metropolregion. In prunkvoller Kulisse rund um den Saalbau in Neustadt an der Weinstraße wurden vergangene Woche die gekrönten Häupter der Region in Empfang genommen. Rund 120 „Royals“ aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz versammelten sich zu einem eindrucksvollen Gruppenbild – von der Odenwälder Apfelkönigin über die südhessische Gurkenkönigin bis zur Pfälzischen Zwiebelkönigin, von zahlreichen Weinprinzessinnen aus insgesamt vier Anbaugebieten bis zu männlichen und weiblichen Tollitäten...

Viele Infos gibt’s auf der „offerta“

Infos, Einkaufen & Erlebnis in den Karlsruher Messehallen - für die ganze Familie
„offerta“ in Karlsruhe: 27. Oktober bis 4. November

Karlsruhe. Die Messe Karlsruhe wird wieder zu einem Einkaufsparadies mit breitgefächertem Angebot und vielen Events. An neun Tagen – 27. Oktober bis 4. November – präsentiert die „offerta“ über 830 Aussteller in den Messehallen. Dabei steht die Vielfalt des Angebots im Blickpunkt, ob Ausflugsziele, Freizeitaktivitäten oder Fahrradmodelle („Freizeit & Mobilität“, Halle 1), das Zuhause renovieren („Bauen & Informieren, Halle 2), Gesundheit, Mode und Wohnen („Leben & Wohnen“, Halle 3),...

Ausgehen & Genießen

Herbstkonzert des Musikvereins Harmonie Maximiliansau
Facetten der Blasmusik

Maximiliansau. Wie facettenreich orchestrale Blasmusik sein kann, demonstriert der Musikverein Harmonie Maximiliansau beim diesjährigen Herbstkonzert in der Tullahalle Maximiliansau. Dieses findet am Samstag, 17. November, um 20 Uhr statt. Karten für 7 EUR gibt es im Vorverkauf bei Elektro Wetzel, Eisenbahnstraße 47d; Restkarten an der Abendkasse. Zu hören gibt es unter anderem Musik der britischen Rockband Queen, die vom amerikanischen Komponisten Jay Bocook für Orchester aufbereitet wurde....

Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Letztes Fest 2018 am 16. November
Hähnchenfest beim TuS Schaidt

Schaidt. Der TuS Schaidt lädt zum letzten Hähnchenfest im Jahr 2018 ein. Das Finale für 2018 findet am Freitag, 16. November ab 17 Uhr in der beheizten Grenzegrawehall statt. Im Angebot sind leckere Hähnchen, feurig scharf oder fein gewürzt, mit Pommes oder Brot. Im Ausschank Bellheimer Biere und Pfälzer Weine bei familienfreundlichen Preisen. ps

Arbeiten von Natascha Brändli und Birte Svea Metzdorf
5 Bilder

Aktuelle Kunstausstellung im Zehnthaus Jockgrim noch bis 18. November 2018
ich sehe was, was du nicht siehst

Jockgrim. Am 21. Oktober 2018 wurde die Kunstausstellung der Haueisenpreisträgerinnen 2017 eröffnet. Beitrag dazu vom 06.10.2018 auf diesem Portal. Natascha Brändli hat sich in ihrer künstlerischen Arbeit der Linie verschrieben. Ihre neuen zeichnerischen Arbeiten entstehen mit einer 3D-Druck Technik, die sie unter Auslassung der computergesteuerten CNC-Fertigung anwendet. Mit der analogen Motorik ihrer Hände baut sie Linie für Linie mit einem Bio-Kunststoff die Zeichnungen so auf, wie es...

Die Sänger haben das Konzertprogramm maßgeblich mitbestimmt.

Jubiläumskonzert am 24. November
120 Jahre MGV Lyra-Liederkranz

Wörth. Unter dem Thema „Lieder klingen durch die Zeit“ steht das Jubiläumskonzert zum 120-jährigen Bestehen des MGV Lyra-Liederkranz am Samstag, 24. November, Beginn 19 Uhr, in der Festhalle Wörth. Eintritt sechs EUR. Der Vorverkauf startet diese Woche. Dirigent Peter Bollheimer möchte mit seinem vor einigen Jahren aus den Vereinen Lyra und Liederkranz neu entstandenen Chor die Gäste mitnehmen auf eine musikalische Reise durch die Melodien, die beide ehemaligen Chöre in der langen...

Kartenvorverkauf startet bald
Damensitzung Februar 2019

Wörth. Die Damensitzung 2019 der Altrhein-Narren am Freitag, 15. Februar, ist mitten in der Vorbereitung. Der Vorverkauf der Tickets erfolgt ausschließlich online über die Homepage: www-altrhein-narren.com. Start des Online-Vorverkaufs ist am 11. November um 11.11 Uhr. Verkaufsstart für Mitglieder und Sponsoren ist bereits am 10. November von 8 bis 24 Uhr (Mitglieder und Sponsoren erhalten zirka ein bis zwei Tage vorab einen Bestellcode speziell für den VVK). In diesem Jahr kosten die...

Blaulicht

3000 Euro Schaden
Einbruch in Tankstelle

Wörth. Montagnacht brachen gegen 2 Uhr unbekannte Täter in die JET-Tankstelle im Kühgrunddamm in Wörth ein und entwendeten Tabakwaren. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3000 Euro, so die Polizei. Zeugenhinweise nimmt die Polizeinspektion Wörth entgegen, Telefon  07271 9221-0, E-Mail: piwoerth.presse@polizei.rlp.de. ps

Derzeit brennt es in Karlsruhe
3 Bilder

In Karlsruhe brannte es im Heizkraftwerk West - Neues Update
Brand in Karlsruhe

Karlsruhe. In der Rheinhafenstraße in Karlsruhe brennt es im Heizkraftwerk der "Stadtwerke Karlsruhe". Nach Angaben der Polizei gibt's auch keinen Stromausfall wie zunächst befürchtet. Mittlerweile (11.30 Uhr) wurden die Sperrungen zurückgenommen, lediglich die Zufahrt wird aus Einsatzgründen momentan noch freigehalten: "Der Rauch hat sich fast verzogen." Durch den Zwischenfall wurde zum Glück - Stand jetzt - niemand verletzt, erklärte die Polizei. Polizei und Feuerwehr haben die...

64-Jähriger verliert Nerven in Wörth
Autofahrer schlägt Fahrradfahrer ins Gesicht

Wörth. Schnell die Nerven verloren hat ein 64-jähriger Autofahrer  aus Wörth am Samstagmittag gegen 16  Uhr. Er wollte mit seinem Pkw vom Parkplatz am Wörther Bahnhof in die Hanns-Martin-Schleyer-Str. einfahren. Um den Verkehr einsehen zu können fuhr er so weit nach vorne, dass er mit seinem Pkw auf dem Geh-/ Radweg stand. Ein ebenfalls 64-Jähriger aus Kandel und seine 59-jährige Lebensgefährtin befuhren mit ihren Rädern zeitgleich den besagten Geh-/ Radweg. Sie mussten um den Pkw des Wörthers...

Polizei verfolgt 46-Jährigen
Mit bis zu 230 Stundenkilometern durch die Südpfalz

Wörth/Jockgrim/Kandel. Am Samstag, 27. Oktober,  befuhr eine Funkstreife die BAB 65 von Wörth-Dorschberg in Richtung Norden. Zwischen den Anschlußstellen Wö-Dorschberg und Kandel-Süd fiel den Beamten ein PKW mit Karlsruher Kennzeichen auf, der deutlich Schlangenlinien fuhr. An den Ausfahrten Kandel-Süd und Kandel-Mitte sollte er von der Autobahn heruntergezogen und angehalten werden. An der Ausfahrt Kandel-Mitte beschleunigte der Mercedes E55 AMG plötzlich und flüchtete mit hoher...

Zeugen in Neuburg gesucht
Fahrrad stark beschädigt

Neuburg. Am Freitagabend, 26. Oktober,  beschädigten unbekannte Täter ein Fahrrad in Neuburg. Der Geschädigte stellte sein Fahrrad um 20 Uhr vor der Eingangstreppe der Sporthalle neben der Grundschule in Neuburg ab. Um 22 Uhr bemerkte er, dass sein Fahrrad stark beschädigt wurde (Lenker und linkes Griffstück verbogen, integriertes Schloss und vorderes Schutzblech beschädigt, hinterer Reifen platt). Zudem wurde die Sattelschutzdecke, die Ventile und der Tacho vom Lenker entwendet. Hinweise auf...

Die Zahl der Verkehrstoten ist im Land Rheinland Pfalz bisher 2018 rückläufig.

Weniger Verkehrstote von Januar bis August 2018
Die Zahl der Verkehrstoten sinkt weiterhin

Rheinland Pfalz.  Von Januar bis August 2018 verloren auf rheinland-pfälzischen Straßen insgesamt 105 Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren dies sieben Todesopfer weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Schwerverletzten stieg gegenüber den ersten acht Monaten des Vorjahres um 1,8 Prozent auf 2.478, die der Leichtverletzten ging um 0,8 Prozent auf 10.366 zurück. Insgesamt registrierte die Polizei von...

Ratgeber

Vortrag erläutert Versicherungsmöglichkeiten
Sind Sie überversichert?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Dienstag, 4. Dezember, von 19 bis 21.15 Uhr, in Germersheim, August-Keiler-Straße 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082 einen Vortrag zum Thema „Welche Versicherungen habe ich?“, „Welche sind nötig/unnötig?“, an. In diesem Vortrag werden Versicherungsmöglichkeiten vorgestellt. Es wird darüber informiert, wie man sich richtig versichern kann und dabei möglicherweise viel Geld spart. Die Veranstaltung steht unter der Leitung von...

Schule informiert Zehntklässler und ihre Eltern am 14. November
Informationsabend an der IGS Wörth

Wörth. Der Gründungsjahrgang der IGS Wörth ist jetzt in Klassenstufe 13 angekommen und fiebert mit freudiger Erwartung dem Abitur entgegen. Die Zehntklässler stehen aber vor der wichtigen Entscheidung, wie es für sie nach diesem Schuljahr weiter geht. Sollen sie angesichts der guten Chancen auf dem Ausbildungsmarkt nach dem Sekundarstufen I – Abschluss ( Mittlere Reife) eine Ausbildung beginnen oder doch noch zweieinhalb Jahre die Schulbank drücken, um die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben...

Der liebe Nachbar ist die Ursache für viele Prozesse. Fragen rund ums Nachbrschaftsrecht werden bei einem Vortrag im November beantwortet.

Vortrag zum Nachbarrecht bei der KVHS Germersheim
Meine liebe Nachbarn

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule lädt zum Rechtsvortrag „Nachbarrecht“ am Donnerstag, 22 November, 19.30 bis 21 Uhr ins Goethe-Gymnasium, Ostbau, Saal 082, August-Keiler-Str. 34 in Germersheim. Das erste Glück des Eigenheimbesitzers, egal ob eigenes Häuschen oder Eigentumswohnung, ist schnell dahin, wenn die lieben Nachbarn einen unliebsamen Streit vom Zaun brechen. Meist entstehen der Ärger und damit die Auseinandersetzung an einem Zeitpunkt, an dem bereits unbemerkt viele Fristen...

Gewalt gegen Kinder
Informationsabend für Ehrenamtliche im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim / Rülzheim. Ehrenamtliche Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit werden immer wieder mit Situationen konfrontiert, in denen sie eine Kindeswohlgefährdung erkennen könnten. „Gewalt gegen Kinder ist ein hochaktuelles und sehr problematisches Thema“, betonen Natalie Dernberger, 1. Vorsitzende Kreisjugendring Germersheim e.V. (KJR) und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler. Deshalb laden der Kreisjugendring und das Jugendamt der Kreisverwaltung Germersheim...

Kursangebot in Maximiliansau
Brot backen mit einer Foodbloggerin

Maximiliansau. Ulrike Schneider ist leidenschaftliche Hobbybäckerin und betreibt zusammen mit ihren Schwestern den Food & Leben Blog www.HannasToechter.de. Am Montag, 26. November, 18 Uhr, können Interessierte mit Ulrike Schneider das Brotbacken erlernen. Sie brauchen dazu keine Vorkenntnisse. Aber auch für Geübte gibt es vieles Neues in diesem Kurs zu erfahren. Vermittelt werden die Grundlagen über Mehle wie z. B. Urkorn, Dinkel, Roggen und ihre Verarbeitbarkeit. Auch verschiedene...

Ferienkalender ist jetzt auch online
Freizeit und Ferienangebote im Kreis Germersheim melden

Kreis Germersheim. Mittlerweile sind erste Rückmeldungen verschiedener Veranstalter von Ferienmaßnahmen für das Jahr 2019 beim Kreisjugendamt eingegangen. Somit kann die neue Onlinevariante des Ferien- und Freizeitkalenders 2019 starten. Die entsprechenden Angebote wurden bereits auf der Homepage des Landkreises Germersheim eingestellt. Unter www.kreis-germersheim.de/ferienkalender haben interessierte Eltern nun die Chance, sich frühzeitig über Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder zu...