Aktuelle Nachrichten - Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen Wörth am Rhein

Lokales

Schützenverein 1960 Wörth am Rhein e.V.
Johannisfeuer 2022 trotzt dem Regen

Das im vergangenen Jahr wegen Corona ausgefallene Kleinkaliberschießen der Wörther Bürger und Vereine  im Schützenverein 1960 Wörth e.V. konnnte in diesem Jahr wieder stattfinden und hat wie immer viele Teilnehmer angezogen. Der "Pfälzer Burger" hat viele neugierige Abnehmer gefunden, neben Pommes, diversen Bratwürsten und Kuchen. Konnten die Teilnehmer anfangs noch im Freien sitzen, zwang der später einsetzende Regen zum Rückzug in die Innenräume des Vereins. Das Johannisfeuer wurde dennoch...

Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Landkreis Germersheim
7 Bilder

Corona im Kreis Germersheim * 24. Juni
Seit gestern 167 neue Fälle

Landkreis Germersheim. Heute am Freitag, 24. Juni, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 1.617 aktive, bekannte Corona-Fälle. Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 45.103  (+167). 43.276 (+85) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 210 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz und die Leitindikatoren für die Warnstufen: Seit dem...

Bei einer Instrumentenrallye konnten die Kinder am Infotag des Musikvereins Harmonie Schaidt die unterschiedlichsten Instrumente kennen lernen

Infotag beim Musikverein Harmonie Schaidt
Von der Querflöte bis zur Tuba

Schaidt. Der Musikverein Schaidt wirbt mit dem Infotag um musikalischen Nachwuchs. Dabei stehen verschiedene Instrumente zum Ausprobieren bereit. Bei der ersten Auflage im Bürgerhaus Schaidt hat reger Andrang geherrscht. Die Musiker ließen die Kinder bei einer Instrumentenrallye alles ausprobieren. Mit dabei sind alle Blasinstrumente von der Querflöte bis zur Tuba. Auch ein Schlagzeug ist aufgebaut. Wer bei der Rallye mitmachen möchte, erhält am Eingang ein Musikerquiz und dann kann es schon...

Interkulturellen Assistenzen erleichtern auch in Zukunft das Ankommen und die Integration – Begegnung auf Augenhöhe erleichtert Kontakt

Interkulturellen Assistenzen
Projekt wird im Kreis Germersheim weitergeführt

Landkreis Germersheim. Interkulturelle Assistenzen (IKA) werden auch ab 2023 für zwei weitere Jahre Kinder und Jugendliche und deren Familien mit Fluchterfahrungen oder Migrationshintergrund im Schulleben begleiten und bei der Integration unterstützen. Das haben die Mitglieder des Kreistages entschieden und folgend damit der Empfehlung des Jugendhilfeausschusses. „Interkulturelle Assistenzen leisten einen wichtigen Beitrag zur Integration. Der Zuzug von Familien aus anderen Ländern bedeutet...

Dr. Katrin Rehak-Nitsche MdL (SPD):
Telefonsprechstunden

Die Abgeordnete im Landtag von Rheinland-Pfalz, Dr. Katrin Rehak-Nitsche, schätzt den persönlichen Austausch und bietet weiterhin Telefonsprechstunden an. Die nächste Möglichkeit sich mit der Abgeordneten auszutauschen, ist am 21. Juli 2022, Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr. Wenn Sie ein Anliegen haben, melden Sie sich gerne für die Sprechstunde an. Das Bürgerbüro steht per Email: buero@rehak-nitsche.de, bzw. telefonisch (Tel. 07271/5088088) zur Verfügung.

Coronavirus Landkreis Germersheim
4 Bilder

Corona im Kreis Germersheim * 15. Juni
Inzidenz im Kreis bei 416 - Tendenz steigend

Landkreis Germersheim. Heute am Mittwoch, 15. Juni, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 1086 aktive, bekannte Corona-Fälle. Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 44.177 (+114). 42.882 (+40) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 209 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz und die Leitindikatoren für die Warnstufen: Seit dem...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Eine Weiterbildung im kaufmännischen Bereich im CJD eröffnet vielfältige Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt und wird von Unternehmen vieler Branchen hoch geschätzt

Jetzt eine Weiterbildung im kaufmännischen Bereich starten

CJD Maximiliansau/Weiterbildung. Kaufmännische Berufe sind beliebt und auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Die Qualifizierung "Fit im kaufmännischen Bereich" des CJD Wörth-Maximiliansau vermittelt grundlegende kaufmännische Kenntnisse in den Schwerpunkten allgemeine Wirtschaftslehre, Rechnungswesen und Informationsverarbeitung. Die Weiterbildung erleichtert einen beruflichen Wiedereinstieg. Sie richtet sich an Geschäftsprozessen aus und Inhalte werden projektorientiert vermittelt. Das...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Aufgaben eines Haustechnikers sind vielfältig - die Weiterbildung des CJD gibt einen umfangreichen Einblick in die Arbeitswelt des Hausmeisters
2 Bilder

Haustechniker: Weit mehr als "nur" Mädchen für alles

CJD Weiterbildung zum Haustechniker. Die technische Ausstattung von Gebäuden überwachen, kleinere Defekte reparieren, größere Reparaturen- oder Wartungsarbeiten in Auftrag geben und koordinieren - das sind die Aufgaben des Haustechniker - umgangssprachlich oft und gerne Hausmeister genannt, neudeutsch auch Facility Management. Dabei ist der Hausmeister weit mehr als nur ein "Mädchen für alles" - er übernimmt wichtige Aufgaben im Gebäudemanagement, ist Schnittstelle zwischen Eigentümer, Mietern...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team der Hörsysteme Bierle & Griesch GmbH nimmt sich gerne Zeit für ihre Kundschaft. Ein Hörtest gibt Aufschluss über das tatsächliche Hörvermögen.
5 Bilder

Hörgeräte Landau: Gut hören mit Hörsysteme Bierle & Griesch

Hörgeräte Landau / Pfalz. Die Hörakustiker von Hörsysteme Bierle & Griesch unterstützen ihre Kunden mit modernen Hörsystemen und persönlicher Hörtherapie dabei, gut zu hören und andere Menschen besser zu verstehen. Nach einem Hörtest und einer Bedarfsanalyse wählen sie gemeinsam das Hörgerät aus, mit dem sie die Schwerhörigkeit ausgleichen können. "Uns liegt es am Herzen, dass Sie sich bei uns verstanden und gut aufgehoben fühlen," wünscht man sich in dem Fachgeschäft, der Hörsysteme Bierle &...

Sport

Stabhochsprung

TSG Jockgrim
Internationales Stabhochsprungmeeting 2022 findet statt

Jockgrim. Nach zwei Jahren Pause findet das Internationale Stabhochsprungmeeting der TSG Jockgrim am Dienstag, 23.August, wieder statt. Dann versammelt sich die Weltelite des Stabhochsprungs zum 26. Mal in Jockgrim, um dem Himmel so nah wie möglich zu kommen. Welche Athleten sich Ende August in die Höhe schwingen, kann derzeit jedoch noch nicht verraten werden. Aber feststeht, dass nach zwei Jahren Corona-Zwangspause endlich wieder ein internationales Sportevent bei der TSG Jockgrim stattfinden...

Pfalzmeistertitel für Ilvy Knittel und Hanna Bütenmeister

TV Wörth Turnen
Pfalzmeistertitel für Ilvy Knittel und Hanna Bütenmeister

Wörth. Am vergangenen Wochenende starteten sechs Turnerinnen des TV 03 Wörth in Contwig bei den Pfalzmeisterschaften in der P-Stufe. Lauresa Veliqi (Jhg 04) begeisterte im ersten Durchgang mit einer routinierten Balkenübung und erhielt hierfür auch die zweithöchste Wertung in ihrem Wettkampf. Mit 0,2 Punkten Abstand zum dritten Platz, musste sich Lauresa am Ende mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben.Im zweiten Durchgang konnte sich Ilvy Knittel (Jhg 13) ihren ersten...

Volkslauf in Maximiliansau

Volkslaufgruppe Maximiliansau
43. Rhein-Volkslauf

Maximiliansau. Am Samstag, 2. Juli, ab 17.45 Uhr,  findet der 43. Rhein-Volkslauf der Volkslaufgruppe Maximiliansau statt. Start und Ziel sind dieses mal nicht im Oberfeld und an der Tullahalle, sondern im Beginn der Goldgrundstraße (ca. 500 m von der Tullahalle). Die Strecke über 5 und 10 Km wurde durch den DLV-Streckenvermesser Gerhard Fitzthum mit dem Jones Counter neu vermessen und ist damit Bestenlisten-fähig. Es wird auch eine Mannschaftswertung geben. Angeboten werden ein 1000 m...

Pfalzmeisterschaften im Turnen

TV Wörth Turnen
Johannes Orth erturnt Pfalzmeistertitel

Wörth. Bei den diesjährigen Pfalzmeisterschaften im Gerätturnen männlich traten fünf Turner des TV 03 Wörth in Grünstadt an. Im Pflichtprogramm gingen drei Turner der Turnabteilung an die Geräte Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Malte Beutler (Jhg 11) turnte bei seinen ersten Pfalzmeisterschaften in einem stark besetzten Wettkampf einen sehr guten neunten Platz. Sein Können zeigte er am Barren und Pauschenpferd. Nach einem fast perfekten Wettkampf freute sich Johannes Orth...

Die erfolgreichen Wörther Turnerinnen

TV Wörth Turnen
3 Pfalzmeistertitel und 5 Tickets zur RLP-Meisterschaft

Wörth. Am vergangenen Wochenende starteten 14 Turnerinnen des TV Wörth in Ramstein bei den Pfalzmeisterschaften im Spitzensport und Kürbereich. Hannah Jagusch (Jhg 12) konnte direkt im ersten Durchgang mit großem Vorsprung ihren ersten Pfalzmeistertitel erturnen. Im schweren Spitzensportprogramm zeigte Lisa Kulis (Jhg 14) eine fast perfekte Barrenübung und erhielt hierfür auch die Höchstwertung in ihrer Altersklasse. Am Schwebebalken kam sie leider nicht fehlerfrei durch ihre Übung weshalb sie...

Felix Werling

Deaflympics in Brasilien
Silbermedaille für Felix Werling

Wörth. Nach zwei Bronzemedaillen holte Felix Werling jetzt mit seiner Handball-Nationalmannschaft bei den Deaflympics, den Olympischen Spielen der Gehörlosen, nun die Silbermedaille. Der 31-jährige aktive Spieler des TV Wörth war erstmals vor 13 Jahren dabei. Es waren seine vierten Spiele im brasilianischen Caxias do Sul. Dabei musste er der Mannschaft drei Tage später hinterher reisen, da er vor dem Abflug noch positiv auf Corona getestet wurde. „Ich wollte unbedingt dabei sein“, meinte Felix...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Das Berufsorientierungsmobil der Handwerkskammer Pfalz macht Halt in Wörth

Halt am Europa-Gymnasium
Ein Kleinbus wirbt für die Ausbildung im Handwerk

Wörth. Im Juni und Juli macht das Berufsorientierung(s)mobil „Bomo“ der Handwerkskammer der Pfalz Station bei verschiedenen Schulen. Am Donnerstag, 23. Juni, legt "Bomo" von 9 bis 13 Uhr einen Halt am Europa-Gymnasium in Wörth ein. Das Mobil hat viele Angebote für Schülerinnen und Schüler im Gepäck: spannende und informative Mitmach-Aktionen sowie eine große Palette an Ausbildungs- und Praktikumsplätzen. Mit vor Ort sind die Ausbildungsexpertinnen und -experten der Handwerkskammer, die den...

Anzeige
Eine Weiterbildung im kaufmännischen Bereich im CJD eröffnet vielfältige Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt und wird von Unternehmen vieler Branchen hoch geschätzt

Jetzt eine Weiterbildung im kaufmännischen Bereich starten

CJD Maximiliansau/Weiterbildung. Kaufmännische Berufe sind beliebt und auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Die Qualifizierung "Fit im kaufmännischen Bereich" des CJD Wörth-Maximiliansau vermittelt grundlegende kaufmännische Kenntnisse in den Schwerpunkten allgemeine Wirtschaftslehre, Rechnungswesen und Informationsverarbeitung. Die Weiterbildung erleichtert einen beruflichen Wiedereinstieg. Sie richtet sich an Geschäftsprozessen aus und Inhalte werden projektorientiert vermittelt. Das...

Das Plakat am Kreisel am Ortseingang von  Maximiliansau

Kreishandwerkerschaft Südpfalz
Malerbetrieb aus Wörth gewinnt Werbe-Aktion

Südpfalz/Maximiliansau. „Nebenan ist hier.“ – so lautete der Titel einer Mitmach-Aktion der Kreishandwerkerschaft Südpfalz – Deutsche Weinstraße bei der bis Ende 2021 zahlreiche Innungsfachbetriebe in der Region die Möglichkeit nutzten, sich im bekannten Corporate-Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks zu präsentieren: Unter dem Motto „Die Wirtschaftsmacht bekommt unser Gesicht.“ gestaltete ein Grafikservice individuelle Werbemittel - für die Kundengewinnung aber auch um neue...

Kunsthandwerker gesucht

Jetzt anmelden
Teilnehmer für weihnachtlichen Markt gesucht

Hagenbach. Die Stadt Hagenbach veranstaltet am Freitag und Samstag,  18. und 19. November 2022 den St. Michaelsmarkt rund um den Kirchplatz. Hierfür werden noch Mitstreiter und Aussteller gesucht, die Geschenkideen, Weihnachtsdekorationen, Kunsthandwerk oder Handarbeiten anbieten. Interessenten wenden sich bitte an Tobias Zimmermann per WhatsApp unter 0176 966 09208 oder per Email an tobias.zimmermann@hagenbach.de

Feierliche Eröffnung der Smartfactory in Wörth
12 Bilder

Smart Factory an der BBS Wörth eingeweiht
Grenzüberschreitendes Leuchtturmprojekt für Jugendliche in Ausbildung

Wörth. Mit einer großen Torte und imposanten Vorführungen wurde am Donnerstag, 2. Juni, die Smart Factory an der BBS Wörth eingeweiht. Die rund 2,9 Millionen teure Lernfabrik ist ein Leuchtturmprojekt der deutsch-französischen Partnerschaft, denn in Wörth lernen seit letztem Sommer nicht nur Schüler aus dem Landkreis Germersheim, auch Jugendliche aus dem Lycée Heinrich Nessel in Haguenau und dem Lycée Georges Imbert in Saare-Union können hier modernste Produktionstechniken kennenlernen....

Pflege und Beruf vereinbaren

Digitaler Vortrag
Beruf und Pflege – so schafft man den Spagat

Germersheim. Pflegebedürftigkeit kommt oft plötzlich, ist in der Dauer nicht planbar und stellt die Pflegenden vor eine emotionale, körperliche und organisatorische Herausforderung. „Job | Familie | Karriere“, die digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN), widmet sich am Dienstag, 14. Juni, 17 Uhr dem Thema „Pflege und Beruf – so schaffen Sie den Spagat“. Wenn Menschen zum Pflegefall werden, sind es oft die...

Ausgehen & Genießen

 Musikverein Edelweiß Wörth lädt zum Dorfplatzfest

Musikverein Edelweiß Wörth
26. Dorfplatzfest

Wörth. Nach drei Jahren Pause findet das traditionelle Dorfplatzfest des Musikvereins Edelweiß von Samstag 2. Juli bis Sonntag 3.Juli auf dem Karl-Josef-Stöffler-Platz beim Alten Rathaus statt. Das weit über die Grenzen der Stadt beliebte Open-Air- Event erfreut sich nicht nur bei den Freunden der Blasmusik großer Beliebtheit, sondern lockt auch zum gemütlichen Beisammensein bei Pfälzer Kost und erfrischenden Getränken. Mehrere befreundete Musikvereine haben ihre Teilnahme zugesagt. Am Samstag...

Cris Cosmo

Wörther Sommer 2022 – Kultur im Freien
Stadtverwaltung sagt die ersten beiden Veranstaltungen ab

Update: Wie die Stadtverwaltung Wörth mitteilt, sind die ersten beiden Veranstaltungen der Sommerbühne - Electric Summer am Freitag, 24. Juni, und Cris Cosmo & Band am Samstag, 25. Juni - abgesagt. Die Kids-Party am Sonntag, 26. Juni, um 15 Uhr mit Gorilla Club findet wie geplant statt. Weitere Informationen unter www.woerth.de Wörth. 2022 präsentiert die Stadtverwaltung Wörth zum zweiten Mal ein Open-Air-Programm. Überraschend, abwechslungsreich und klangvoll. Unterschiedlichste Formate für...

Lucy soll bald das Kommando auf einem Piratenschiff übernehmen. Vorher gilt es aber noch, eine Meuterei abzuwenden und etliche Abenteuer zu bestehen.
2 Bilder

Open Air bei der Festhalle
Wörther Sommerbühne geht in die zweite Runde

Wörth. Im Juli geht die Wörther Sommerbühne in die zweite Runde. Ganz klassisch und dann wieder mit bekannter Theaterbestuhlung. Hier kann man den lauen Sommerabend gemütlich ausklingen lassen, auch wenn es auf der Bühne mitunter hoch hergeht. Los geht es am Samstag, 16. Juli, um 20.30 Uhr. "Sunset Klassik(er) - Affaire Mozart" heißt das Programm, das Annette Postel mit dem Salonorchester Schwanen dann auf die Sommerbühne vor der Festhalle bringen wird.  Die elf Berufsmusiker mit der...

Germares 2022 in Germersheim
33 Bilder

Germares 2022 ist angelaufen
Fantasievolle Interpretation des Lebens im Mittelalter

Germersheim. Ritter, Gaukler, Marketender, Piraten, Wikinger, Henker, Hexen, Feen, Marktfrauen, Orks - der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt. Noch bis Sonntag findet im Wehrgraben an Fronte Beckers der kunterbunte Mittelaltermarkt "Germares" statt. Das "Wochenblatt" war heute schon vor Ort und hat einige Impressionen gesammelt, die Lust auf einen Besuch machen. Ob man über den Mittelaltermarkt bummelt, den historischen Handwerkern auf die Finger schaut, im Themengang oder im...

Lindenblütenfest
2 Bilder

Der Musikverein Harmonie lädt ein
Pfortzer Lindenblütenfest in Maximiliansau

Maximiliansau. Mit einem verlängerten Lindenblütenfest feiert der Musikverein Harmonie Maximiliansau vom 25. bis zum 27. Juni sein 100-jähriges Jubiläum. Gefeiert wird auf der Tullawiese und in der Tullahalle Maximiliansau. Los geht es am Samstag, 25. Juni, um 17 Uhr mit dem musikalischen Marsch des Orchesters durch die Gemeinde. Fassanstich ist um 18 Uhr auf der Wiese an der Hermann-Quack-Straße. Über alle drei Tage sorgen Musikvereine aus der Region für Unterhaltung. Der Sonntag beginnt mit...

Mensch und Natur

Konzert in Rheinzabern
„Piano, Lied und Lyrik“ - Mensch und Natur

Rheinzabern. Gabriele Schwöbel (Rezitation) und Martin Erhard (Tenor und Pianist) präsentieren in ihrer Reihe Piano, Lied & Lyrik bereits ihr 10. Programm im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern (unterhalb der kath. Kirche). Am Donnerstagabend 23. Juni, um 19.30 Uhr und am Sonntagvormittag 26. Juni,  um 10.30 Uhr wird die bewährte Mischung aus Volkslied zum Mitsingen, Textrezitation und Tenorgesang bzw. Klavierspiel unter dem Motto „Mensch und Natur!" stehen. Mit bekannten Texten und Melodien vom...

Blaulicht

Symbolfoto

3,6 Promille
Betrunkene Autofahrerin legt sich mit Feuerwehrmann an

Wörth am Rhein. Im Rahmen eines Feuerwehreinsatzes in der Nähe des Badeparks Wörth kam es zu einem Streit zwischen einem Feuerwehrmann und einer Autofahrerin, weil die 45-jährige Frau aus Wörth dessen Anweisungen nicht Folge leisten wollte. Die hinzugezogenen Polizeibeamten mussten dann feststellen, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,6 Promille. Der Frau wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen; ihr Führerschein sichergestellt. pol

Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, gerade bei der aktuellen Trockenheit, auf die Wahl des Parkplatzes zu achten. Es herrscht Waldbrandgefahr. Trockene Gräser können durch heiße Fahrzeugteile entzündet werden.

Drei Autos standen in Brand
Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an

Wörth am Rhein. Gestern kam es gegen 12.15 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr Wörth und weiterer Feuerwehren aus der Region. Grund hierfür waren mehrere Mitteilungen über dunkle Rauchsäulen im Bereich des Fahrradweges entlang der Schienen/Badallee. Letztlich konnten drei in Brand stehende Autos durch das Eingreifen der Feuerwehr gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, gerade bei der aktuellen Trockenheit, auf die Wahl des...

Ohne Führerschein unterwegs
"Italienischer Lappen" war gefälscht

Wörth. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle händigte ein 34-jähriger Mann am Sonntagnachmittag den kontrollierenden Beamten einen italienischen Führerschein aus. Dieser stellte sich bei Überprüfung mittels Dokumentenprüfgerät als Totalfälschung heraus. Die Beamten konnten ermitteln, dass dem Fahrer im Jahr 2015 aufgrund einer Trunkenheitsfahrt unter dem Einfluss von Kokain die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Das gefälschte Dokument wurde sichergestellt. Ebenso der Fahrzeugschlüssel des...

Symbolfoto

In Schaidt
Polizei sucht Reifenstecher

Schaidt. Vermutlich in der Nacht von Montag, 6. auf Dienstag, 7. Juni, zerstachen Unbekannte an zwei in der Speckstraße abgestellten Autos alle vier Reifen. Ein Tatverdacht besteht nicht, Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung zu setzen. (Tel. 07271 9221-0)

Symbolbild Polizeiauto

Polizeieinsatz in Wörth
Zu dritt auf einem E-Scooter ohne Kennzeichen

Wörth. Die Fahrt auf einem E-Scooter endete für eine 14-Jährige und ihre zwei Freundinnen in einer Polizeikontrolle. Die drei Mädchen, die sich zu dritt den neu erworbenen Roller der 14-Jährigen teilten, konnten im Rahmen der Streife zufällig durch zwei Polizeibeamte festgestellt werden. Im Rahmen der Kontrolle fiel auf, dass am E-Scooter keine für das Fahrzeug erforderliche Versicherungsplakette angebracht war. Folglich war davon auszugehen, dass kein Versicherungsschutz für das Fahrzeug...

Am Rhein

Polizeieinsatz bei Wörth
69-Jähriger schwimmt im Rhein

Wörth. Durch die Wasserschutzpolizei Karlsruhe wurde der Polizei in Wörth ein im Rhein schwimmender Mann gemeldet. Zwei Polizeistreifen, die innerhalb weniger Minuten am Einsatzort eintrafen, konnten den nackten Mann am Uferbereich feststellen, als er gerade dabei war, sich eine Jacke anzuziehen. Der 69-Jährige Hesse gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass er täglich in unterschiedlichen Gewässern schwimmen würde und seine Wahl heute auf den Rhein gefallen wäre. Die Schiffe würden ihn dabei...

Ratgeber

Lüften ist wichtig

Energieberatung der Verbraucherzentrale
Lüften - aber wie?

Germersheim. In jedem Haus, in dem Menschen wohnen, muss gelüftet werden – das weiß jeder. Daher muss bei der Neubauplanung frühzeitig darüber nachgedacht werden, wie der Luftwechsel sichergestellt werden soll. Die Fensterlüftung ist die kostengünstigste Lösung – erfordert aber aktives Mitdenken. Wie lange mache ich die Fenster auf und wann muss man dran denken, sie auch wieder zu schließen, besonders, wenn man das Haus verlässt? Nach dem Schließen der Fenster wird die Luft zu-nehmend wieder...

Verbraucherzentrale Germersheim warnt
Betrügerische Forderungen einer nicht existierenden Coburger Inkassofirma

Landkreis Germersheim. Betrüger verschicken aktuell zahlreiche Forderungsschreiben eines angeblichen Forderungsmanagements & Rechtsanwälte Milan Delic mit Sitz in Coburg. Die Empfänger sollen 199,28 Euro umgehend auf ein mit rumänischer IBAN angegebenes Konto überweisen. Gedroht wird mit der Beauftragung eines Gerichtsvollziehers mit der Zwangsvollstreckung, Pfändung zukünftiger Einnahmen sowie einer SCHUFA-Meldung, wenn keine Zahlung erfolge. Zudem entstünden weitere erhebliche Kosten....

Kostenlose Webseminare

Web-Seminare zum Digitaltag 2022
Verbraucherzentrale informiert über Digitalisierung im Alltag

Germersheim. Anlässlich des Digitaltags am 24. Juni informiert die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in Germersheim in drei Web-Seminaren über die Themen digitale Assistenzsysteme, private Datensicherung und digitale Nachhaltigkeit im Alltag. Digitale Assistenzsysteme: Was können Smart Home und AAL? Im ersten Web-Seminar zeigt Michael Gundall von der Verbraucherzentrale, welche Möglichkeiten Smart Home Systeme schon heute bieten und wie man seinen Alltag damit erleichtern kann. Aber Smart...

Eindrucksvolles Buch über das Leid im Ukraine-Krieg

Buchtipp
TikTok aus dem Luftschutzkeller - eine junge Frau berichtet vom Ukrainekrieg

Buchtipp. "Als Russland mein Land, die Ukraine, überfiel, flüchteten meine Eltern, mein Hund und ich in einen mir mehr als skurril erscheinenden Bombenschutzkeller. Und weil es dort WLAN gab und die Tage verdammt lange und auch langweilig waren, postete ich Videos, die mein neues Zuhause vorstellen sollten - manche davon gingen dann sogar um die Welt", sagt die 20-jährige Ukrainerin Valeria Shashenok, deren Berichte aus einem Luftschutzkeller in der Ukraine in den sozialen Netzwerken um die...

DRK

Haus- und Straßensammlung 2022
Das DRK bittet um Unterstützung, sammelt aber kein Geld an der Haustür

Ratgeber. „Helfen, ohne zu fragen wem!“ – Das schöne Zitat von Rotkreuzgründer Henry Dunant schildert pragmatisch das Grundverständnis vom Roten Kreuz. Vom 25. Mai bis zum 26. Juni bittet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) daher in vielen Städten und Kreisen um Spenden und um die Unterstützung durch die Bevölkerung. In diesem Zeitraum verteilen die ehrenamtlichen Rotkreuzhelfer:innen in den eigenen Gemeinden und Stadtgebieten Spendenbriefe. Leider werden die "echten Helfer" dabei immer wieder mit...

Solaranlage auf dem Dach - liegt voll im Trend

Energietipp der Verbraucherzentrale Germersheim
PV-Anlage aufs Asbestdach?

Germersheim.  Wer über die Installation einer Photovoltaik- oder Solaranlage nachdenkt, sollte sich zunächst vergewissern, ob der Dachstuhl baulich geeignet ist. Denn die Anlage soll während der nächsten 30 Jahre möglichst auf dem Dach montiert bleiben. Neben einem grundsätzlich guten Zustand von Statik und Bedachung ist bei Altbauten das Dachmaterial entscheidend: Die Montage von PV- und Solaranlagen auf Asbestzementdächern ist grundsätzlich verboten, da diese weder begangen noch bearbeitet...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.