Nachrichten - Wochenblatt Wörth

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen Wochenblatt Wörth

Lokales

Auch eine Street Art-Tour stand bei der Bildungsreise nach Berlin auf dem Programm.

Eindrückliche Bildungsfahrt für Germersheimer Jugendliche
In den Herbstferien weitergelernt

Kreis Germersheim. 15 interessierte junge Menschen aus dem Kreis Germersheim waren in diesem Jahr bei der beliebten politischen Bildungsfahrt des Kreisjugendamtes nach Berlin dabei, um nähere Einblicke in das Politikgeschehen der Hauptstadt zu erhaschen. Jugenddezernent und Erster Kreisbeigeordneter der Kreisverwaltung Germersheim Christoph Buttweiler schickte die Gruppe in den Herbstferien auf die einwöchige Ferienreise. Aber nicht nur Bildung, wie der Besuch beim Deutschen Bundestag und...

Große Freude über großzügige Spende: Geschäftsführerin Marina Hoffmann (im Bild links), Lothar Scheurer (Produktionsleitung Werk Wörth), Raisa Knaus (Vorsitzende Werkstattrat Wörth), Barbara Biewer (Rehaleitung Werk Wörth) und Axel Schmitz (1. Vorsitzender TC Wörth)

Mit einer großzügigen Spende unterstützt der TC Wörth die körperliche Bewegung und Gesundheit der Mitarbeiter mit Behinderung im Werk Wörth.
Starke Muskeln dank starker Partner

Stolze 1104 Euro sind Ende September bei einer Tombola während der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen des Tennis-Clubs Wörth zusammengekommen. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, in diesem besonderen Jahr mit der Südpfalzwerkstatt eine soziale Einrichtung vor Ort zu unterstützen, die Vorbildliches für die Gesellschaft und die Region leistet“, betont Axel Schmitz. „In kürzester Zeit waren alle Lose verkauft.“ Aus den Händen des 1. Vorsitzenden des Vereins nahmen Geschäftsführerin...

In Biomüll hat Plastik nichts zu suchen. Deshalb startet die Abfallwirtschaft im Kreis Germersheim eine Kampagne.
2 Bilder

Kampagne gegen schlecht sortieren Biomüll
Kreis Germersheim - Kein Plastik in die Biotonne

Kreis Germersheim. „Verpackungen aus Plastik sind weltweit eines der größten Umweltprobleme. Plastiktüten verschmutzen nicht nur die Weltmeere, sondern gelangen in Form von Mikroplastik auch auf unsere Äcker und über Nahrungsmittel wieder auf unseren Esstisch. Deshalb dürfen Plastiktüten auf keinen Fall in die Biotonne“, erklärt Landrat Dr. Fritz Brechtel und kündigt eine kreisweite „Qualitätsoffensive Biomüll“ an. Das Abfallentsorgungsunternehmen Suez Süd GmbH stellt im Landkreis...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Spendenübergabe an die Südpfalzwerkstatt.

TC Wörth übergibt Spende an die Südpfalzwerkstatt
Geld für Sportgeräte der Lebenshilfe

Wörth. Im Rahmen seiner Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum hatte der Tennis Club auch eine Tombola veranstaltet. Den Erlös von 1 104 Euro überreichte jetzt Vorsitzender Axel Schmitz an die Südpfalzwerkstatt in Wörth. „Das ist das erste Mal, dass der Tennis Club eine solche Aktion gestartet hat. Wir hatten im Vorfeld des Jubiläums eine soziale Aktion innerhalb von Wörth geplant und uns für die Südpfalzwerkstatt entschieden“, sagte Schmitz. Die Geschäftsführerin der Werkstätten Marina...

Nächste Vollsperrungen der Rheinbrücke bei Karlsruhe: 18./21.10. - und 25./28.10.
Rheinbrücke Maxau – Ertüchtigung mit ultrahochfestem Beton

Karlsruhe. Die bereits am 4.9.2019 für Oktober angekündigten Vollsperrungen für die Betonage der Fahrbahnplatte aus ultrahochfestem Beton werden nun an den folgenden zwei Wochenenden stattfinden: in der Nacht von kommenden Freitag, 18., auf Samstag, 19. Oktober, ab 0.00 Uhr - bis spätestens Montag, 21., 5:00 Uhr - und dann auch in der Nacht von Freitag, 25., auf Samstag, 26. Oktober, ab 0.00 Uhr bis spätestens Montag, 28.10.2019, 5:00 Uhr. Seit Mitte Juli 2019 ist die Fahrbahn der...

Sport

Mittlerweile zurückgetreten: Der Aufsichtsrat des 1. FCK

FCK informiert
Mitgliederversammlung findet am 1. Dezember 2019 statt

FCK. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 1. Dezember 2019, werden Ehrenrat, Aufsichtsrat und der Vorstand des 1. FC Kaiserslautern e.V. die FCK-Mitglieder in den kommenden Tagen einladen. Die Versammlung beginnt um 11 Uhr in der Krombacher Fanhalle Nord des Fritz-Walter-Stadions. Nach der Absage der für den 20. Oktober 2019 geplanten Jahreshauptversammlung aufgrund der erfolgten Rücktritte der Aufsichtsratsmitglieder und der für eine Nachwahl von Aufsichtsräten...

Beim Baggerbiss im Wildpark konnte noch keiner ahnen, dass der KSC die Stadt Karlsruhe vor Gericht zerren wird

Baustelle Wildparkstadion: Stadt Karlsruhe hat Berufung beim Oberlandesgericht eingelegt
"Karlsruher Stadion-Zoff" geht weiter

Karlsruhe. Der "Karlsruher Stadion-Zoff" geht weiter: Nachdem die Stadt Karlsruhe gegen die Urteile des Landgerichts Karlsruhe vom 27.9.19 in den Eilverfahren mit den vier Einstweiligen Verfügungen vorgeht (das "Wochenblatt" berichtete) und Berufung beim Oberlandesgericht eingelegt hat, appellieren Präsidium des Vereins, Beirat der "KSC Management GmbH" und Geschäftsführung der "Stadion Betriebs GmbH" an die Vernunft der Verantwortlichen im Karlsruher Rathaus. Der KSC hat bereits mit dem...

Gechicklichkeit ist gefragt.

Am 25. Oktober im Stadion
Fette Reifen Rennen des RSC Wörth

Wörth. Der RSC Wörth veranstaltet am Freitag, 25. Oktober, im Stadion auf der Tartanbahn sein 11. Fette-Reifen-Rennen für Jungs und Mädels der Jahrgänge ab 2007 und jünger. Eine Anmeldung ist ab 14 Uhr möglich, Beginn des Wettbewerbs um 14.30 Uhr. Die Teilnahme ist mit Fahrrädern jeden Typs, außer Rennrädern, möglich. Erforderlich ist außer einem funktionstüchtigen Fahrrad ein Helm (wird notfalls vom Verein gestellt) und das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten (liegt bei...

Das "Wochenblatt" verlost 15x2 Tickets für die Rhein-Neckar Löwen in der SAP-Arena
Rhein Neckar Löwen vs. THW Kiel

Mannheim/Kronau. Am Donnerstag, 7. November, 19 Uhr, spielen die Löwen gegen den THW Kiel in der SAP-Arena in Mannheim. Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten unter allen, die bis zum 23. Oktober an der Verlosung teilgenommen haben. Die Karten werden per Post versendet. Viel Glück! Weitere Infos zu den Rhein-Neckar Löwen erhalten Sie unter www.wochenblatt-reporter.de/loewen

EHF-Pokal
Löwen starten gegen SKA Minsk in Weißrussland

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen treffen in der letzten Qualifikationsrunde des EHF- Pokals auf den weißrussischen Rekordmeister SKA Minsk. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Wien. Die Löwen haben das entscheidende Rückspiel zu Hause. Nur der Gewinner aus dem Duell qualifiziert sich für die Gruppenphase des EHF-Pokals, die ab Februar 2020 beginnt.Das Hinspiel in Weißrussland ist für den 16./17. November, das Rückspiel in Mannheim für das darauffolgende Wochenende vorgesehen. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

In Rülzheim können sich Schüler ab der Klassenstufe 10 am 9. November informieren.

Schüler ab der zehnten Klasse können sich informieren
Rülzheim - ITK Engineering und Hochschule laden zum Infotag

Rülzheim. Zum ersten gemeinsamen Infotag zur Studien- und Berufsorientierung laden die ITK Engineering GmbH, Rülzheim, und die Hochschule Karlsruhe–Technik und Wirtschaft am Samstag, 9. November, von 10 bis 14 Uhr bei der ITK Engineering in Rülzheim, Im Speyerer Tal 6, ein. Eingeladen sind vor allem Schüler ab der zehnten Klasse, die sich für Technik interessieren. Das Unternehmen stellt seine Arbeitsfelder  Elektromobilität, autonome Systeme, Smart City, Medizin- und Umwelttechnik vor, denn...

Am 17. Oktober wieder Branchentreff der regionalen Energie-Experten: die Print Media Academy in Heidelberg.

4. Branchentreff „Energieforum Rhein-Neckar“ in Heidelberg
Im Brennpunkt der Energiewende

Metropolregion. Die Regionalentwicklungsgesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar GmbH lädt am Donnerstag, 17. Oktober, zum Energieforum Rhein-Neckar 2019 nach Heidelberg ein. Die kostenfreie Tagung in der Print Media Academy (Bild) beginnt um 13 Uhr und findet zum vierten Mal statt. Die Federführung hat Bernd Kappenstein (Leiter Fachbereich „Energie und Mobilität“). Um eine Anmeldung wird gebeten per Online-Registrierung oder bei Claudia Feuerstein, MRN GmbH, unter der Telefonnummer 0621...

Die Offerta war bereits 2018 ein großer Erfolg.

Verbrauchermesse „Offerta“ vom 26. Oktober bis 3. November
Radelspaß, Natur und Weingenuss

Südpfalz. Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim präsentiert erneut gemeinsam mit Südliche Weinstrasse und den Museen aus der Verbandsgemeinde Jockgrim vom Samstag, 26. Oktober, bis Sonntag, 3. November, die Besonderheiten der Südpfalz auf der Verbrauchermesse „Offerta“. Direkt im Eingangsbereich der Halle 1 der Karlsruher Messe erhalten die Besucher Tipps für ihren Ausflug in die benachbarte Südpfalz, Informationen zu Rad- und Wanderwegen sowie Freizeit- und...

Gemeinsamer Tauschtreff in Karlsruhe
Tauschmarkt: Wirtschaften ohne Geld

Karlsruhe. Das Regiotauschnetz hat das Ziel, nachhaltiges Wirtschaften ohne Geld zu ermöglichen. Statt in Euro wird mit Talenten „bezahlt“. Jedes Mitglied hat ein Konto, auf dem die „Einnahmen“ und „Ausgaben“ gebucht werden wie bei einem Girokonto. Die Mitglieder bilden eine Gemeinschaft, in der sie einander helfen. Fähigkeiten, Wissen und Sachleistungen werden ausgetauscht und bargeldlos verrechnet. Es wird ein Jahresbeitrag in Höhe von zehn beziehungsweise fünf Euro für Ausgaben wie Drucker,...

Viabus ist pleite
Wie geht's bei den betroffenen Buslinien weiter?

Germersheim. Auf die Schüler im Landkreis Germersheim, die auf den Bus angewiesen sind, um zum Unterricht zu gelangen, kommen unsichere Zeiten zu. Die in Ludwigshafen ansässige Firma Viabus, die im Landkreis für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) öffentlichen Personennah- und Schülerverkehre  fährt, hat Insolvenz angemeldet. Jetzt bangen Nahverkehrsverantwortliche und Fahrgäste, ob die Busse denn weiterhin fahren. Das zuständige Amtsgericht Essen hat Rechtsanwalt Nils Meißner zum...

Verleihung der Verdienstmedaille an Roland Bellaire

Verdienstmedaille des Landes für Roland Bellaire
"Mit Mut und Neugier zur Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft beigetragen"

Mainz/Neupotz. „Der Landwirtschaftsmeister Roland Bellaire aus Neupotz hat sich in herausragender Weise für den landwirtschaftlichen Berufsstand und seine Heimatregion eingesetzt", heißt es in einer Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. Dieses Engagement wurde nun gewürdigt. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing überreichte Bellaire für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement und seine besonderen Verdienste um die Gesellschaft die von...

Ausgehen & Genießen

Filmabend im Bürgerhaus Germersheim
Die Kinder der Utopie

Germersheim. Am Donnerstag, 24. Oktober, ist im Bürgerhaus Germersheim der Film „Die Kinder der Utopie“ ab 19.30 Uhr zu sehen. Inklusion ist in aller Munde. Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung im Kreis Germersheim lädt zu diesem Filmabend ein. Der Dokumentarfilm „Die Kinder der Utopie“ wurde bundesweit bereits in 160 Kinos gezeigt. Der Film zeigt sechs junge Menschen, drei mit und drei ohne Behinderung, die sich zwölf Jahre nach ihrer Grundschulzeit wieder treffen.  Sie besuchten...

 Sängervereinigung und ihre Gastchöre begeisterten das Publikum.

Sängervereinigung Maximiliansau präsentierte Fest des Gesangs
Goldene Herbstmelodien

Maximilansau. Ein abwechslungsreiches Programm präsentierte die Sängervereinigung Maximiliansau bei ihrem Konzert in der mit 250 Besuchern voll besetzten Tullahalle. Als „Goldene Herbstmelodien“ angekündigt, wurde es zu einem beeindruckenden über zweistündigen Fest des Gesangs. Der gemischte Chor der Sängervereinigung gestaltete zusammen mit dem Gritzner-Chor aus Karlsruhe-Durlach, den „Good News“ aus Steinfeld und mit „Zwischentöne“ aus Bornheim ein harmonisches Programm mit bekannten...

Christof Prick.

Konzert in der Wörther Festhalle
Deutsche Staatsphilharmonie

Wörth. Die Musik von Richard Strauss gehört zu den effektvollsten Kompositionen der Orchesterliteratur. Wegen ihres abwechslungsreichen Farbenreichtums ist sie bei eingefleischten Klassikliebhabern ebenso beliebt wie sie Gefallen bei Musikfreunden findet, die sich mit solcher Musik erst anfreunden. „Also sprach Zarathustra“ bekannt aus Werbung oder Film ist hier ein bekanntes Beispiel. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz gehört zu den Orchestern, denen eine lange traditionelle...

Der Chor Carmina Mundi.

„Thank you for the music“ in der Tullahalle
Jubiläumskonzert von Carmina Mundi

Maximiliansau. Das Vokalensemble Carmina Mundi gibt aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens am Samstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, in der Tullahalle in Maximiliansau ein Konzert unter dem Motto „Thank you for the music“. Gegründet wurde das Ensemble 1994 von Musikdirektor Peter Kimling in Graben-Neudorf. Im April 2001 hat Sabine Deutsch, Chormeisterin im Chorverband der Pfalz, die Leitung übernommen. Sie ist dem Vokalensemble seit der Gründung als Sängerin verbunden und meistert als Chorleiterin...

8 Bilder

Sonntagsausflug
Dahlienausflug auf die Insel Mainau

Wie aus Spontanität ein wunderschöner Sonntagsausflug werden kann, habe ich gestern erlebt. Beim morgendlichen Betrachten unserer Dahlien im Garten, dachten wir beide an einen früheren Besuch auf der Insel Mainau. Auf die Frage meines Mannes, warum wir nicht auf der Stelle hinfahren sollten, hatte ich nicht das geringste Gegenargument. Und schon starteten wir bei dem herrlichen Wetter unsereren Dahlienausflug. Gut zwei Stündchen später flanierten wir über die Blumeninsel im schwäbischen...

Fahrt der Kolpingfamilie Germersheim nach Landau
Weinprobe im Weingut Stenz

Germersheim. Die Kolpingfamilie Germersheim bietet am Samstag, 26. Oktober, eine Weinprobe im Weingut Stenz in Landau Mörzheim an. 17.30 Uhr wird die Gruppe in Landau-Queichheim an der Katholischen Kirche ankommen.Um 18 Uhr ist ein Besuch der Vorabendmesse in der Kirche St. Ägidius in Mörzheim mit Kolpingbruder Kaplan Christoph Herr geplant. Weiter geht es um 19 Uhr im Weingut Stenz. Hier gibt es eine Vesperplatte mit anschließender sechsteiliger Weinprobe und einem Glas Sekt. Die...

Blaulicht

Aktualisiert: Obduktionsergebnis liegt vor
Abdul D. tot in Zelle aufgefunden

Schifferstadt.  Am Donnerstag, 10. Oktober, gegen 6 Uhr, wurde Abdul D. in der Jugendstrafanstalt Schifferstadt leblos in seiner Zelle aufgefunden. Das teilen die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Der junge Mann hatte im Dezember 2017 in Kandel die damals 15-jährige Mia getötet. Ersten Erkenntnissen nach hat sich Abdul D. erhängt. Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte auf Fremdeinwirkung. Suizidale Absichten waren...

Verkehrschaos auf der B9 bei Rülzheim
Zwei schwere Unfälle

Rülzheim. Zwei Verkehrsunfälle sorgten am Donnerstag zu einer Vollsperrung der B9 über mehrere Stunden. Zunächst war gegen 13.10 Uhr ein LKW-Fahrer auf der B9 in südlicher Fahrtrichtung auf Höhe von Rülzheim aufgrund bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen kippte der LKW um und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der 51-jährige LKW-Fahrer wurde durch den Unfall verletzt und am LKW entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro. In der Folge musste...

Mehrere Anrufe in Speyer
Schon wieder falsche Polizeibeamte am Telefon

Speyer. Am Mittwoch, 18. September,  zwischen 21.50 und  23.05 Uhr kam es in Speyer zu mehreren Anrufen bei Privatpersonen, bei denen sich der Anrufer als Polizeibeamter der Polizei Speyer ausgegeben hat. In allen bislang angezeigten Fällen hat der akzentfrei Deutsch sprechenden Anrufer mitgeteilt, dass die Polizei Täter festgenommen habe und bei ihnen ein Zettel gefunden wurde, auf dem der Name des Angerufenen stehe. In der Folge wurde durch den Anrufer versucht, Informationen über das...

Versuchter Einbruch
Täter können flüchten

Wörth. Heute Morgen um 1 Uhr versuchten sich zwei unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Geschäft in der Hauptstraße in Neuburg zu verschaffen. Die Täter wurden jedoch durch zufällig vorbeifahrende Zeugen in ihrer Tatausführung gestört. Die Täter stiegen in eine alte dunkle Mercedes A-Klasse (vermutlich blau) mit angebrachten gestohlenen Kennzeichen und fuhren davon. Die Täter waren beide männlich, trugen Jeans und schwarze Jacken. Hinweise werden an die Polizeiinspektion in Wörth über die...

Unsichjere Fahrweise gezeigt
Am Morgen schon getrunken

Wörth. Am Samstag, 7. September, gegen 11 Uhr fiel einer Verkehrsteilnehmerin ein vor ihr fahrender PKW auf der A65 zwischen den Anschlussstellen Kandel-Süd und Wörth Dorschberg durch seine unsichere Fahrweise auf. Die Verkehrsteilnehmerin verfolgt den PKW-Fahrer bis zu seiner Wohnanschrift. Dort konnte der 44-Jährige verantwortliche Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrverhalten konfrontiert werden. Im Rahmen dessen wurden Hinweise erlangt, die einen Alkoholkonsum indizierten. Ein Atemalkoholtest...

In Vereinsheim
Schränke aufgebrochen

Kandel. In der Zeit zwischen 2. und 4. September drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Vereinsheim des Bogensportsvereins in der Badallee ein. In den Räumlichkeiten wurden mehrere verschlossene Schränke aufgebrochen. Des Weiteren wurde auch ein Werkraum und Anbau aufgebrochen. pol

Ratgeber

Symbolbild

Kenntnisse aller relevanten Aspekte des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes werden vermittelt
Schulung zum Brandschutzhelfer

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Mittwoch, 13. November, von 13 bis 16.15 Uhr, in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Straße./Ecke Paradeplatz, Seiteneingang der Berufsbildende Schule, 1. OG, Saal 1.01, wieder eine Schulung zum Brandschutzhelfer an. In der Schulung zum Brandschutzhelfer werden die Kenntnisse aller relevanten Aspekte des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes nach den Vorgaben der BGI/GUV-I 5182 vermittelt. Neben einem Überblick...

Transkultureller Tandemworkshop für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung oder Migrationserfahrung
Workshop-Reihe "Stark im kulturellen Miteinander"

Germersheim. Ganz alltägliche Dinge haben kulturelle Grundlagen: Wann wird normalerweise gegessen? Wie gehen wir mit älteren Menschen, mit Kindern oder mit dem anderen Geschlecht um? Welchen Stellenwert hat die Familie, die Arbeit, die Pünktlichkeit? Alle diese Fragen können einen Ausgangspunkt für transkulturelle Handlungskompetenz bieten. Die Workshop-Reihe „Stark im kulturellen Miteinander“ bietet Neuankömmlingen und Ansässigen, Ehrenamtlichen und Geflüchteten Raum zur Begegnung, zum...

Pilotprojekt im Landkreis Germersheim
Gemeinsam gesund älter werden

Germersheim. „Das Thema ‚Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität älterer Menschen‘ steht im Rahmen unserer Initiative ‚Gemeinsam älter werden – Zuhause‘ Landkreis Germersheim in den nächsten Jahren ganz oben auf der Tagesordnung“, teilen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler mit. „In vielen Gemeinden gibt es dazu schon gute Angebote. Unser Ziel ist es, dass möglichst viele Seniorinnen und Senioren an diesen Angeboten teilnehmen können und...

Campingplatz

Dauerhaftes Wohnen auf dem Campingplatz
Wenn der Campingplatz zum Lebensmittelpunkt wird

Campingplatz. Leben, wo andere Urlaub machen: Die einen sind überzeugte Camper, die anderen sehnen sich nach Wohnen abseits des Trubels, wiederum andere finden keine Wohnung oder können sich angesichts drastisch steigender Mieten das Dach überm Kopf schlicht weg nicht mehr leisten. Tatsache ist: Immer mehr Deutsche leben dauerhaft auf dem Campingplatz. Aber darf man das einfach so? Und welche Kosten fallen dafür an? Gibt es Einschränkungen? Die ARAG Experten klären auf. Ob man sich dauerhaft...

Symbolbild

Beginn Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife - Infoabend am 16. Oktober
Zum Hauptschulabschluss

Germersheim. Schulabschlüsse sind heute wichtiger denn je. Der Hauptschulabschluss ist Grundlage aller anderen weiterführenden Qualifizierungen. Auch die Bundesagentur für Arbeit verlangt bei Umschulungsmaßnahmen diesen Abschluss. Dieser Vorbereitungskurs der Kreisvolkshochschule Germersheim bietet Nichtschülern die Möglichkeit, in zwei Semestern mit insgesamt 260 Unterrichtsstunden das Abschlusszeugnis der Berufsreife (Hauptschule) zu erwerben. Voraussetzung dafür ist das Beherrschen der...

Silica-Gel findet sich meist in Handtaschen oder auch Schuhkartons

Silica-Gel besteht aus kleinen Wunderkügelchen
Kleine Kugel, große Wirkung

Reisen. Sie liegen oft Warensendungen mit Kleidung oder elektronischen Geräten bei, damit die Ware vor Feuchtigkeit geschützt wird: Kleine Beutel, gefüllt mit weißen Wunderkügelchen namens Silica-Gel. Dabei handelt es sich laut ARAG Experten um Wasser absorbierendes Kieselgel, das bis zu 40 Prozent des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Und da die kleinen weißen Perlen – im Gegensatz zur blauen, mit gesundheitsschädlichem Cobaltchlorid gefärbten, Variante – völlig ungiftig sind,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.