Wochenblatt Wörth - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Nur bedingte Rufbereitschaft
Forstamt Bienwald geschlossen

Bienwald. In der Zeit vom 21. Dezember bis einschließlich Neujahr, 1. Januar,  ist das Büro desForstamtes Bienwald nicht besetzt. Die Rufbereitschaft ist am 23. Dezember und am 30. Dezember  unter Telefon  01522 8851540 sowie am  27. Dezember, unter  Telefon 01522 8851541erreichbar. ps

Freie Plätze für Keyboard, Akkordeon, Gitarre
Musikunterricht beim Akkordeon-Orchester in Wörth

Wörth. Das Akkordeon-Orchester Wörth hat noch freie Plätze für Akkordeon-, Gitarren- und Keyboard-Unterricht, der von einem qualifizierten, erfahrenen Musiklehrer erteilt wird. Der Einstieg in den Musikunterricht kann ab einem Alter von sechs Jahren erfolgen. Auch mit erwachsenen Anfängern hat der Verein gute Erfahrungen gemacht. Außerdem würde sich der Verein über neue Mitspieler im Orchester freuen. Unterricht und Orchesterprobe finden jeweils donnerstags im Lupperthaus, Luitpoldstraße 4...

Am Samstag, 14. Dezember
Impfstoffausgabe des KTZV P82 Kandel

Kandel. Der Kleintierzuchtverein P82 Kandel und Umgebung gibt amSamstag, 14. Dezember, wieder Impfstoff an alle Züchter und Gelügelhalter im Umkreis ab. Auch Hobbyhalter und Nichtmitglieder sind gerne willkommen. Die gesetzlich vorgeschriebene Impfung gegen die Newcastle-Krankheit wird über das Trinkwasser der Hühner, Perlhühner oder Puten verabreicht. Der Impfstoff kann zwischen 9 und 9. 45 Uhr im Vereinsheim,Badallee 1, 76870 Kandel abgeholt werden. Bitte Wasserfasche zum Abfüllen des...

Bücher aus der Region sind ein schönes Weihnachtsgeschenk

Geschenk-Ideen zu Weihnachten – Bücher aus dem Landkreis Germersheim
Menschen und Geschichten

Germersheim/Region. Der Landkreis Germersheim hat sich in Kooperation mit dem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur schon vor zehn Jahren die Aufgabe gemacht, die Geschichte der Region, Besonderheiten und die regionale Kulturlandschaft durch eine eigene Publikation näher zu beleuchten. Bisher wurden fünf Bände als „Schriftenreihe zur Geschichte des Landkreises Germersheim“ veröffentlicht. In jedem Band wurden von namhaften Regionalhistorikern spannende, interessante, erstaunliche Themen...

Der besondere Gottesdienst am 13. Dezember
Aktionsgottesdienst im Baumarkt

Wörth. Am Freitag, 13. Dezember, 20.15 Uhr, findet im Globus-Baumarkt ein Gottesdienst der besonderen Art statt. Dieses außergewöhnliche Angebot richtet sich besonders an Menschen, die mitten im Leben stehen, an Häuslebauer, Familien mit Kindern, Jugendliche und alle, die offen sind für Neues und Unkonventionelles. Unter dem Motto: „ Alles hat s(k)eine Zeit“ wird sie das bewährte Baumarkt-Gottesdienst-Team zum Mitmachen einladen. Der Gospel-Projektchor der Ev. Kirche Hagenbach und die...

Verbandsgemeindeverwaltung Kandel bleibt geschlossen
Notdienst zwischen den Jahren

Kandel. Die Verbandsgemeindeverwaltung Kandel, wird zwischen den Jahren vom 24. Dezember  bis 1. Januar  komplett geschlossen. In Bestattungsfällen, wie Beurkundung von Sterbefällenund Ausstellungen von Bestattungsgenehmigungen, sind an folgenden Tagen, Notdienste Nur für Bestattungsinstitute und Angehörige der Verstorbenen, eingerichtet: Montag, 27. Dezember, von 9 bis 12 Uhr  Sandra Conrath, Tel. 07275/960-111,Sandra.Conrath@VG-Kandel.de, Fax-Nummer 07275/960- 405. Der  Zugang erfolgt...

Kreisvolkshochschule bietet neuer Kurs an
Holz selber machen

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet erstmalig eine prüfungsfreie Schulungsmaßnahme, die dazu berechtigt liegendes Holz (Brennholz) im Wald usw. zu bearbeiten an. Der Kurs ist geplant für Freitag, 3. Januar,  von 19 bis 21.15 Uhr und Samstag, 4. Januar,  von 9 bis 13.30 Uhr. Kursort ist Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, EG, Saal 081. Der erste Teil ist der Theorie gewidmet: Die Teilnehmenden werden über Unfallverhütung, Arbeitssicherheit, die...

Weihnachtsdeko im Auto

Nicht alles, was gefällt, ist erlaubt
Weihnachts-Deko im Auto

Weihnachten. Ein leuchtender Weihnachtsbaum auf dem Armaturenbrett, blinkende Lichterketten an der Windschutzscheibe – manche Autofahrer stimmen sich mit bunter Weihnachts-Deko aufs Fest ein. Allerdings: Nicht alles, was gefällt, ist auch erlaubt; daran erinnern die Sachverständigen von Dekra.  Ob Nikolaus, Lichterkette oder Weihnachtsstern – alle Gimmicks, die im oder am Auto blinken oder leuchten, zählen (laut Paragraf 49a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) zu den unzulässigen...

Gruppe Wörth trifft sich
Frauenselbsthilfe nach Krebs

Wörth. Das nächste Treffen der Frauenselbsthilfe nach Krebs Wörth ist am Mittwoch, 11. Dezember, von 15 bis 18 Uhr im  Gemeindezentrum St. Theodard, Mozartstr. 19,76744 Wörth. Im Fokus steht das gemütliche Zusammensein. Es wird gesungen und es werden Geschichten vorgetragen. Es gibt ein kulinarisches Buffet. Wer teilnehmen will, kann sich bei Ulrike Daum, Telefon  07275 2686, anmelden. Einzelgespräche und Hilfe sind auch außerhalb der Gruppentreffen jederzeit möglich....

Das Programm ist nun online verfügbar.

Sportbund Pfalz-Bildungsangebot 2020 online verfügbar
Sportliche Aus- und Fortbildungen

Pfalz. Seit Mittwoch, 4. Dezember, steht das komplette Bildungsangebot 2020 des Sportbundes Pfalz online unter www.sportbund-pfalz.de zur Verfügung. Über 200 Aus- und Fortbildungen im Bereich der Sportpraxis und im Vereinsmanagement bietet der pfälzische Dachverband an. Rund 100 Seminare sind es allein im sportpraktischen Bereich. Im Bereich Vereinsmanagement gibt es ebenfalls über 100 Fortbildungsmöglichkeiten, für die man sich ab jetzt anmelden kann. Jedes Jahr besuchen bis zu 5000 Teilnehmer...

Kreis Germersheim
Abfallkalender für das Jahr 2020 werden verteilt

Kreis Germersheim. Mitte Dezember, in der 50. Kalenderwoche, werden die Abfallkalender für das Jahr 2020 im Landkreis Germersheim an die Haushalte verteilt. Der gedruckte Müllkalender enthält alle Leerungstermine für Abfallgefäße bis 240l Volumen. Zudem informiert der Kalender über die Termine und Standorte der mobilen Problemmüllsammlung und die Öffnungszeiten der drei Wertstoffhöfe sowie der stationären Problemmüllsammelstelle im Landkreis. Auch die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der...

Zwei Rollen pro Haushalt im Kreis Germersheim
Gelbe Säcke werden verteilt

Kreis Germersheim. Ab Mitte November bis voraussichtlich Mitte Dezember findet im Landkreis Germersheim wieder die Verteilung der gelben Wertstoffsäcke an die Haushalte statt. Die Firma Remondis, die mit der Abholung der Gelben Säcke beauftragt ist, wird an jeden Haushalt zwei Rollen mit je 13 Säcken verteilen. Bei einem größeren Bedarf können gelbe Säcke auch bei den Verbandsgemeinde- bzw. Stadtverwaltungen sowie bei der Kreisverwaltung in Germersheim persönlich abgeholt werden. Die gelben...

Überprüft wird beim Probealarm die Funktion „Warnung der Bevölkerung“.

Warn-App KATWARN testet wieder
Landesweiter Probealarm

Landau. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und die Stadt Landau kündigen den nächsten Probealarm des elektronischen Warn- und Informationssystems KATWARN an für Montag, 2. Dezember, 11 Uhr. Die KATWARN-Nutzer im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau werden am 2. Dezember den Hinweis „KATWARN Probealarm - gültig ab sofort!“ erhalten. Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN: </td><td>am ersten Montag im April um 11 Uhr durch...

Infoabend am 12. Dezember
Wirtschaftsgymnasium Germersheim informiert über Schule

Germersheim. Das Wirtschaftsgymnasium Germersheim informiert am Donnerstag, 12. Dezember, ab 17.30 Uhr im Raum 109 über den bewährten Bildungsgang am Wirtschaftsgynmasium. In drei Jahren können die Schüler ein vollwertiges Abitur erreichen. Der bereits achte Abiturjahrgang ist mittlerweile erfolgreich verabschiedet und vieleSchüler haben eine interessante Ausbildungsstelle gefunden, machen ein BA-Studium, ihren Bachelor oder studieren an der Hochschule oder Universität.

Kreisvolkshochschule Germersheim
Von der Alphabetisierung zum Schulabschluss

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet einen kostenfreien „Brückenkurs“, ein Zusatzangebot im Rahmen des Vorbereitungskurses zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife an. Der Kurs beginnt am Freitag, 22. November, von 14 bis 16.15 Uhr und findet in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz (Seiteneingang der Berufsbildenden Schule), EG, Saal 1.01, statt. Dieser Kurs richtet sich an interessierte Personen, die bereits am Vorbereitungslehrgang teilnehmen oder...

Die Kreisverwaltung Germersheim informiert
Tipps für die Biotonne im Winter

Kreis Germersheim. Wenn die Temperaturen in den Minusbereich absinken, kann der Bioabfall an den Tonnenwänden festfrieren, sodass diese möglicherweise nur unvollständig geleert werden. Der Grund hierfür liegt im hohen Wassergehalt von Küchenabfällen wie beispielsweise gekochten Gemüseresten oder dem Inhalt von Kaffee- und Teefiltern. Je kälter es wird, desto sorgfältiger sollte deshalb der Bioabfall in Zeitungspapier verpackt werden, da das Papier die Feuchtigkeit bindet und somit dem...

Sprechtraining in Wörth
Rhetorik – Sicher und vorbereitet sprechen

Wörth. In diesem Einsteigerkurs, unter der Leitung von Yvonne Myszkowski, werden neben Körpersprache, Sprechtraining, Mimik und Gestik auch der Aufbau einer guten Rede sowie Präsentationshilfen und -tricks vorgestellt und eingeübt. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der Praxis. Strukturierter und sicherer sprechen, vortragen und präsentieren. Dieser Basiskurs vermittelt, wie man selbstsicher auftritt und fundierte Präsentationen abhält. Der Kurs findet statt am Samstag, 23. November, von 9 bis...

Das Nachstellen ist ein Strafbestand

Stalking in Rheinland-Pfalz gesunken
Jeder achte Bürger ist von Stalking betroffen

Stalking. Studien besagen, dass statistisch gesehen, jeder achte Bürger in Deutschland einmal in seinem Leben von Stalking betroffen ist. In Rheinland-Pfalz registrierte die Polizei 2014 insgesamt 873 Stalking-Fälle. Bis 2016 ist die Zahl der Fälle ein wenig zurückgegangen, danach jedoch wieder leicht angestiegen. Trotz dieses Anstiegs liegt die Fallzahl 2018 rund zehn Prozent unter dem Durchschnittswert der Jahre 2014-2017. Die Dunkelziffer ist jedoch weitaus höher einzuschätzen. Zumeist sind...

Rheinland Pfalz gehört zu den Bundesländern, in denen Kraftstoffe vergleichsweise günstig sind.
2 Bilder

ADAC gibt neuen Bundesländervergleich heraus
In der Pfalz tankt man vergleichsweise günstig

Pfalz. Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern sparen beim Tanken laut aktuellem Bundesländervergleich am meisten. Ein Liter Super E10 kostet hier durchschnittlich nur 1,379 Euro. In Sachsen-Anhalt, dem teuersten Bundesland, muss man im Mittel 5,6 Cent mehr bezahlen (1,435 Euro). Das gleiche Bild zeigt sich bei Diesel: Ein Liter kostet in Mecklenburg-Vorpommern derzeit durchschnittlich 1,245 Euro und damit 4,9 Cent weniger als in Sachsen-Anhalt, das mit 1,294 Euro auch hier Schlusslicht...

Fragen werden beantwortet
Einwohnerversammlung in Erlenbach

Erlenbach. Am Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr, ist die Einwohnerversammlung im Bürgerhaus Erlenbach.  In der Einwohnerversammlung können Fragen zu allen kommunalpolitischen Themen der Ortsgemeinde Erlenbach sowie auch der Verbandsgemeinde Kandel gestellt werden. Bürgermeister Volker Poß wird an diesem Abend ebenfalls anwesend sein. Ortsbürgermeister Maik Wünstel lädt die gesamte Bevölkerung zum Besuch der Versammlung recht herzlich ein.

Kurs mit Sascha Kimling in Germersheim am 24. November
Selbstverteidigung

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Sonntag, 24. November, von 10 bis 16 Uhr einen Selbstverteidigungskurs an in der Gymnastikhalle im Ostbau des Goethe-Gymnasiums Germersheim, August-Keiler-Straße34, 2. OG. Selbstverteidigung beginnt nicht mit dem Kampf an sich, sie beginnt schon früher. In manchen Situationen, sei es auf dem Heimweg, auf Bahnhöfen oder Veranstaltungen, kann es zu gewalttätigen Übergriffen kommen. Um diese zu vermeiden, bietet sich ein realitätsnahes...

Oberstufenleiter informieren über die elfte Klasse
Oberstufen-Informationsabend der IGS Wörth

Wörth. Am Donnerstag, 14. November, findet um 19 Uhr in der Mensa der IGS Wörth ein Informationsabend für zukünftige Elftklässler und ihre Eltern statt, die in den nächsten Monaten die wichtige Entscheidung treffen werden, wie es nach der 10. Klasse schulisch oder beruflich weiter geht. Oberstufenleiter Markus Flick und seine Stellvertreterin Angelika Meister informieren über die Zugangsvoraussetzungen für die 11. Klasse und stellen die angebotenen Leistungskurse und Grundkurse der IGS Wörth...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.