Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wochenblatt Wörth - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Covid19 - Coronavirus
6 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 18. September
Zwei Corona-Patienten müssen invasiv beatmet werden

Landkreis Germersheim. Da aus der Kreisverwaltung an Wochenenden und Feiertagen keine aktuellen Fallzahlen übermittelt werden, kann am Samstag, 18. September, ausschließlich die Corona-Statistik des Landes Rheinland-Pfalz ausgewertet werden, die Zahlen stimmen nicht unbedingt mit der Kreisstatistik überein, da es bei der Übermittlung zu Verzögerungen kommen kann. Demnach wurden im Landkreis Germersheim heute, am 18. September, keine neuen Corona-Infektionen gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt...

Impressionen aus dem Altort Wörth - in der Ottstraße wurde bereits eine Einbahnstraßen-Regelung eingeführt
5 Bilder

Wörther „Altort“ wird in Bund-Länder-Programm aufgenommen
Zukunftsfähiges und lebenswertes Quartier

Wörth. Die Stadt Wörth am Rhein wird mit dem Gebiet „Altort“ in das Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung – Nachhaltige Stadt“ aufgenommen, wie Innenminister Roger Lewentz unlängst mitgeteilt hat. Damit kann die Gemeinde in diesem Jahr erstmals Fördermittel beantragen, um dem wirtschaftlichen und demografischen Wandel gezielt zu begegnen. Im ersten Schritt sei es nun wichtig, eine qualifizierte Vorbereitung der städtebaulichen Gesamtmaßnahme durchzuführen, erläuterte...

Supermarkt

Erntedankfest in Kandel
Sammlung für die Tafel Wörth

Kandel. Am Sonntag, 3. Oktober,  feiert die Protestantische Kirchengemeinde Kandel mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der St. Georgskirche das Erntedankfest. Wie jedes Jahr beteiligt sich die Kirchengemeinde an der Aktion „Menschen helfen Menschen“, die Spenden für die Tafel Wörth sammelt. Gesammelt werden im Rahmen des Gottesdienstes haltbare Lebensmittel (Konserven, Nudeln, Reis, Gebäck, Süßigkeiten und ähnliches) sowie Windeln und Babynahrung, die im Anschluss an die Wörther Tafel...

Brigitte Kottysch und Thomas Hitschler	- Udo Häfele, Klaus Nagel, Thomas Hitschler

Mitgliederehrung SPD-Ortsverein Hagenbach
50 Jahre Parteizugehörigkeit ausgezeichnet

Hagenbach. Der SPD-Ortsverein Hagenbach hatte die große Ehre, zwei Mitgliedern zum 50-jährigen Jubiläum zu gratulieren. Leider nicht in einem großen Rahmen, wie es sich eigentlich für so ein Jubiläum ziemt, sondern Corona-bedingt bei einem Besuch zu Hause. Der Unterbezirksvorsitzende Thomas Hitschler sowie der Ortsvereinsvorsitzende Udo Häfele überreichten Brigitte Kottysch und Klaus Nagel, die damals von der Politik Willy Brandts beindruckt in die Partei eingetreten waren, ihre Urkunden nebst...

Helfer gesucht!
Helfer für unser Oktoberfest gesucht

Liebe Vogelfreunde, am 16.10. und 17.10.2021 findet unser zweitägiges Oktoberfest im Vogelpark in Wörth statt. Hierfür suchen wir noch dringend freiwillige Helfer an beiden Tagen. Ob das ausschenken von Getränken, das zubereiten und ausgeben von Speisen oder das abspülen von Geschirr. Jede helfende Hand ist sehr Willkommen. Bitte meldet euch im Vereinsheim, auf unserer Homepage www.vogelverein-woerth.de bei unserer Vorstandschaft oder unter: +49 171 5031836

Marion Groß im Interview für die Aufzeichnung der Serie "Lecker aufs Land".

Ausstrahlung am 20. September
TV-Show "Lecker aufs Land" in Minfeld zu Gast

Minfeld. Derzeit läuft die 13. Staffel der beliebten Koch-Doku „Lecker aufs Land“ im SWR Fernsehen. Unter den Teilnehmern ist auch Marion Groß aus Minfeld. Am Montag, 20. September, um 20.15 Uhr wird die fünfte Folge der aktuellen Staffel ausgestrahlt. In der Folge dreht sich beim Wettkochen der Landfrauen dann alles um das Drei-Gänge-Menü der Südpfälzerin.  Sie kocht mit selbst hergestelltem Tofu - aus Sojabohnen vom eigenen Hof. Das Besondere am Schoßberghof in Minfeld ist die „solidarische...

Kerwe - Autoscooter

Hagenbach sagt Kerwe ab
Ohne Festmeile keine Kerwe

Hagenbach. Auch in diesem Jahr wird aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Vorschriften die Kerwe in Hagenbach abgesagt.  "Nach Rücksprache mit den beteiligten Vereinen und der Bewertung und Abwägung aller Gegebenheiten, mussten wir zu dem Entschluss kommen, dass die Kerwe, die eigentlich traditionell am zweiten Oktoberwochenende stattfindet, auch in diesem Jahr nicht durchführbar ist", so die Stadtverwaltung. Eine abgespeckte Variante, abseits der traditionellen...

Gottesdienst

Besuch evangelischer Gottesdienste weiterhin unabhängig vom Impfstatus
Kirchenpräsidentin will keine Menschen ausschließen

Speyer/Rheinland-Pfalz. Die frohe Botschaft von Liebe und Barmherzigkeit gilt allen Menschen. Die Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche der Pfalz, Dorothee Wüst, beruft sich in den Empfehlungen zur neuesten Corona-Verordnung für die pfälzischen Kirchengemeinden auf diese theologische Grundhaltung. „Die Regeln erlauben mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene vor Ort. Auch deshalb empfehlen wir weiterhin, sich impfen zu lassen. Doch wir raten dringend davon ab, Menschen, die dieses...

 Skulptur "Noahs Bote" der Maximiliansauer Künstlerin Beate Refflinghaus
4 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
"Noahs Bote" - die verschwundene Skulptur von Schaidt

Schaidt. Jeder kennt das: Man weiß ganz genau, dass man einen gewissen Gegenstand besitzt, aber wenn man ihn dann braucht oder sucht, bleibt er verschollen. Erst wenn es der Zufall will, taucht er wieder auf - meist dann, wenn man am wenigsten damit rechnet. Dass so etwas auch mit einer rund 90 Kilogramm schweren Skulptur passieren kann, scheint unwahrscheinlich - ist ja schließlich nicht so leicht zu übersehen - sollte man meinen. Heute also mal kein "lost place" sondern eine "verlorenen...

Kreiselternausschuss Germersheim klärt über die Folgen des neuen KiTa-Gesetzes auf

An der kreisübergreifenden Online-Veranstaltung „7 Stunden in 7 Jahren? – KiTa-Zukunftsgesetz und was jetzt?“ der Kreiselternausschüsse Germersheim (KEA GER), Bad Dürkheim (DÜW), Rhein-Hunsrück-Kreis (RHK) und Südliche Weinstraße (SÜW) haben am 09.09.2021 mehr als 70 Interessierte teilgenommen. Erfreulich war der hohe Anteil an Eltern und Kita-Vertreter:innen, denn „die eigene Bereitschaft zur Mitgestaltung und ein offener Dialog zwischen allen Kita-Akteuren“ seien essentiell zum Erreichen des...

Nachtragshaushalt Landkreis Germersheim

Haushaltsdefizit im Kreis Germersheim steigt weiter
Es fehlen 3,3 Millionen Euro - auch wegen Corona

Landkreis Germersheim. Geplant war der Kreishaushalt 2021 mit einem Minus von 0,3 Millionen Euro - also nahezu ausgeglichen. "Leider verschlechtert er sich aufgrund von notwendigen Mehrausgaben um zusätzliche 3 Millionen Euro. Das bedeutet dann einen aktuellen Fehlbetrag von 3,3 Millionen  Euro im Ergebnishaushalt“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel am Mittwochnachmittag in Germersheim. Kostensteigerungen habe es hauptsächlich in der Sozial- und Jugendhilfe gegeben. Zurückzuführen sei dies auf...

CDU: Bundestagsabgeordneter Thomas Gebhart "mit dem Ort vor Ort" in Schaidt und Kandel

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Kandidat zur Bundestagswahl Dr. Thomas Gebhart ist am Samstag, 18. September "mit dem Ohr vor Ort" in Schaidt und Kandel. Ab 8 Uhr ist Gebhart zunächst vor der Bäckerei Martin in Schaidt ansprechbar und steht für Fragen und Anliegen zur Verfügung - insbesondere zur aktuellen politischen Situation und zur Bundestagswahl am 26. September. Am Infostand können Fragen an den Kandidaten Thomas Gebhart gerichtet werden und es werden Informationsmaterialien...

Coronatest

Absonderungsverordnung in Rheinland-Pfalz
Neue Regelungen bei Corona-Infektionen in Kitas und Schulen

Landkreis Germersheim. Das Land Rheinland-Pfalz hat zum 13. September eine neue Rechtsgrundlage erlassen, die die Absonderung in Kindertagesstätten und Schulen bei auftretenden Corona-Infektionen neu regelt. In Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege gilt: Ein positiv getestetes Kind oder ein positiv getesteter Mitarbeiter muss in Quarantäne. Die Kontaktpersonen (alle Kinder der gleichen Gruppe oder bei einem offenen Konzept alle Kinder; und Mitarbeiter, die Kontakt hatten)...

Nachbarschaftstische sollen das Miteinander im Landkreis Germersheim bereichern

Neues Ehrenamt-Projekt im Landkreis Germersheim
Gemeinsam isst es sich besser - Mitstreiter für Nachbarschaftstische gesucht

Landkreis Germersheim. Wer gerne kocht und Nachbarn oder Bekannten ab und zu mit einer gemeinsamen Mahlzeit eine  Freude bereiten möchte, kann sich ab sofort im Landkreis Germersheim an dem Projekt "Nachbarschaftstisch"  beteiligen. Der Corona-Lockdown hat gezeigt: Viele - und nicht nur ältere Menschen - sind einsam, haben kaum Anschluss in ihrem direkten Umfeld und sehnen sich nach Kontakten und Freundschaften. Dazu kommt, dass viele Menschen sparen müssen und sich nicht immer ein gutes,...

Red-Carpet-Day: Chorwerk Hagenbach führte vor, wie eine Chorprobe abläuft.

Neues vom Chorwerk Hagenbach
Vorstandswahlen und offene Probe zum "Red Carpet Day"

Hagenbach. Der Vorstand bleibt: Kaum personelle Veränderungen brachte die Mitgliederversammlung des Arbeitergesangvereins Chorwerk am 12. September. Der langjährige Vereinsvorstand Uli Steinmann bleibt für weitere zwei Jahre im Amt, ebenso wie alle anderen Vorstandsmitglieder. Einzig eine Beisitzerin ist neu im Vorstand für Chorwerk Hagenbach: Daniela Pfitzner. Nach der Mitgliederversammlung veranstaltete Chorwerk eine offene Probe auf dem Kirchplatz vor der St. Michaelskirche in Hagenbach....

Heizen
2 Bilder

Der Landkreis Germersheim informiert
Heizungsbeihilfe für den Winter

Germersheim. Der Fachbereich 23 – Soziale Hilfen der Kreisverwaltung Germersheim informiert, dass die Heizungsbeihilfe für die Bevorratung von Heizmaterial für die Heizperiode im Zeitraum 1. Oktober bis 30. April für den Landkreis Germersheim wie folgt festgesetzt ist: Die Heizungsbeihilfen sind für die Heizperiode vom 1. Oktober bis 30. April vorgesehen. Die festgestellten angemessenen Aufwendungen werden im Monat der Anschaffung oder Fälligkeit als Bedarf berücksichtigt. Heizungsbeihilfe...

Detektiv Alexander Schrumpf unterhielt die Teilnehmer des Lesesommers in Kandel
2 Bilder

Lesesommer in Kandel geht zu Ende
Auf Verbrecherjagd - ein Nachmittag mit einem echten Detektiv

Kandel. Die Stadtbücherei Kandel lud am Freitag ihre erfolgreichen Lesesommer-Teilnehmer zum Corona-konformen Lesesommerabschluss ein. 111 Kinder aus Kandel (38 mehr als im Vorjahr) haben dieses Jahr erfolgreich am Lesesommer teilgenommen - also drei oder mehr Bücher gelesen (68 Mädchen und 43 Jungen). Stolze 780 Bücher - fast 200 mehr als 2020 - sind so über den Sommer zusammengekommen. Und als Belohnung gab es für die Nachwuchs-Bücherwürmer einen ganz außergewöhnlichen Nachmittag - besonders...

CDU: Bundestagsabgeordneter Thomas Gebhart "mit dem Ohr vor Ort" in Wörth

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Kandidat zur Bundestagswahl Dr. Thomas Gebhart ist am Dienstag, 14. September  "mit dem Ohr vor Ort" in Wörth. Ab 10 Uhr ist Gebhart am Wochenmarkt/Rewe ansprechbar und steht für Fragen und Anliegen zur Verfügung - insbesondere zur aktuellen politischen Situation und zur Bundestagswahl am 26. September. Am Infostand können Fragen an den Kandidaten Thomas Gebhart gerichtet werden und es werden Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt. +++...

Corona-Impfung

Nach Appell des Papstes
Bischof Wiesemann wirbt für Corona-Schutzimpfungen

Speyer. Speyer. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ruft dazu auf, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. „Krempeln Sie die Ärmel hoch, lassen Sie sich impfen und ermutigen Sie auch andere dazu“, unterstützt er die bundesweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft vom 13. bis zum 19. September. Eine zentrale Internetseite des Bundesgesundheitsministeriums bietet eine interaktive Übersicht über die Möglichkeiten der Impfung vor Ort. Mit Papst Franziskus sieht er in der Impfung gegen das Covid-19-Virus einen...

Corona
6 Bilder

Corona-Fälle und Inzidenzen im Landkreis Germersheim * Update 10. September
21 neue Fälle, zwei Patienten auf Intensivstation

Landkreis Germersheim. Heute, am Freitag, 10. September, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 310 bekannte, aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie steigt auf 6317 (+21). 5881 (+44) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 126 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. In einem Krankenhaus behandelt werden mussten bisher 402 (+1) Patienten, von den Intensivbetten im Landkreis...

An der IGS Kandel sind Keime im Trinkwasser-System festgestellt worden

Krankenhaus-Keime im Wassersystem der IGS Kandel * Update 10. September
Neue Proben negativ - Wasser wieder trinkbar

Kandel. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim wurde nach Messungen darüber informiert, dass im Trinkwassersystem der IGS in Kandel vermehrt Pseudonomas Keime gefunden wurden. Die Schule ist informiert und bis zur Klärung der gesamten Umstände soll das Wasser an der IGS Kandel nicht getrunken werden. Derzeit werden neue Proben in den betroffenen Gebäuden und den Hauptleitungen genommen. Der Schulbetrieb kann jedoch mit Einschränkungen fortgesetzt werden und auch Händewaschen sowie...

Auf dem Treidlerweg durch die Hördter Rheinauen
15 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Auf den Spuren der Treidler vom Rhein

Hördt. Unterwegs auf dem Treidlerweg bei Hördt stellt sich immer wieder die Frage, warum dieser schöne, rund zwölf Kilometer lange Rundwanderweg eigentlich diesen Namen trägt. Nun gibt es auf dieser Strecke zwar unendlich viel beeindruckende Natur und herausragende Landschaft zu sehen - von den traditionellen Streuobstwiesen, den Maisfeldern, den Rheinauen und Fischteichen bis zum  Ufer des Rheins, wo man einige Zeit einem der historischen Treidlerpfade folgt - über die Treidler oder das...

Corona-Impfung

Impfzentrum Wörth
Ab sofort auch Drittimpfungen

Wörth/Landkreis Germersheim. Bevor das Impfzentrum in Wörth ab Oktober in den „Stand-By-Betrieb“ überführt wird, gibt es nochmals zahlreiche Möglichkeiten, sich eine Corona-Schutzimpfung geben zu lassen. Neben den bereits terminierten Zweitimpfungen, die vor Ort durchgeführt werden, sind ab sofort auch Drittimpfungen - so genannte Booster- oder Auffrischungsimpfungen gegen Corona -in der Einrichtung möglich. Ein Termin hierfür ist nicht nötig, allerdings richtet sich das Angebot ausschließlich...

historische Kirche Minfeld

Open-Air-Veranstaltung des Fördervereines historische Kirche Minfeld
Von Maßwerk und Tagwerk“ Musik und Geschichte(n) im Kirchgärtel

Minfeld. Wenn Steine sprechen könnten, was würde uns die Protestantische Kirche zu Minfeld erzählen? Über sich und die Menschen, die sie einst bauten, über das Leben und den dörflichen Alltag im Mittelalter, über die Sorgen und Nöte der Menschen, ihre Hoffnungen? Seit der Gründung des Kirchenbaus hat sich die Lebenswirklichkeit grundlegend verändert. Als architektonisches Zeugnis aber prägt die Minfelder Kirche bis heute das dörfliche Erscheinungsbild. Sie birgt in ihrer Architektur und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.