Kandel - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Klaus Hammer (rechts) mit seiner Schwester Inge Hoffmann  bei der Buchvorstellung. Beide haben sich weit über die Region hinaus als das Geschwister Hoffmann Duo einen Namen gemacht.
2 Bilder

Liedermacher stellt Buch der Öffentlichkeit vor
Neupotz: Klaus Hammer hat ein Liederbuch herausgebracht

Neupotz. Unter dem Titel „Musik verbindet“ hat der Neupotzer Liedermacher Klaus Hammer ein neues Liederbuch herausgebracht. Seit 1974 schreibt er eigene Songs und die besten davon hat er nun in diesem Buch zusammengefasst. In der Polderscheune Neupotz durfte er es am vergangenen Sonntag einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Nach der Begrüßung durch den Kulturkreisvorsitzenden Martin Kalesse berichtete Klaus Hammer über die Gründe, die ihn dazu bewegt haben, dieses Buch herauszubringen. Dank...

Lokales
Für den Weihnachtspäckchenkonvoi macht sich die Kreisverwaltung Germersheim stark.

Landrat Dr. Fritz Brechtel unterstützt den Weihnachtspäckchenkonvoi
Kreis Germersheim: Kinderaugen zum Leuchten bringen

Kreis Germersheim. „Erst wenn Kinderaugen leuchten, ist wirklich Weihnachten“, sagt Landrat Dr. Fritz Brechtel. Deshalb unterstützt er gern die Aktion „Kinder helfen Kindern – Weihnachtspäckchenkonvoi“ und ruft dazu auf, sich ebenfalls daran zu beteiligen. Die Aktion ist nicht dieselbe Aktion wie „Weihnachten im Schuhkarton“, kommt aber auch armen Kindern zu Gute.Der Ursprungsgedanke war, dass Kinder ein Spielzeug von sich abgeben, um einem Kind in Osteuropa eine Freude zu bereiten. Die Eltern...

Lokales
Radwegführung

Erste Sperrungen von Fahrstreifen schon in dieser Woche / Radwegeführung angegeben
Rheinbrücke: Beginn der ersten Bauphase

Karlsruhe/Wörth. Für die erste Bauphase zur Ertüchtigung der rund 300 Meter langen Rheinbrücke Karlsruhe-Maxau beginnt am Donnerstag, 8. November, bis Sonntag, 11. November, der Aufbau der Baustellenverkehrsführung. Hierfür ist es am Donnerstag und Freitag (8./9. November 2018) erforderlich, in Fahrtrichtung Wörth wechselseitig den linken oder rechten Fahrstreifen für den Verkehr zu sperren. Dies erfolgt mit sogenannten Arbeitsstellen kürzerer Dauer und wird am Tag nur in den verkehrsarmen...

Lokales
Das Ortsjubiläum in Steinweiler neigt sich dem Ende entgegen.

Noch zwei Veranstaltungen
Ortsjubiläum in Steinfeld neigt sich dem Ende entgegen

Steinfeld. Bis zum Jahresende sind noch folgende zwei Veranstaltungen anlässlich des 1050-jährigen Bestehens der Ortsgemeinde geplant. Am Sonntag, 11.11 findet die Aufführung des Sankt Martin-Spiels unter Leitung von Sabine Daibel-Kaiser und der katholischen Kirchengemeinde statt. Am Sonntag, 30. Dezember, ist ein ökumenischer Abschlussgottesdienst vorgesehen, welcher das Jubiläumsjahr in der protestantischen Kirche ausklingen lassen soll.  St. Martinsspiel mit neuer Inszenierung Im Rahmen...

Lokales
Am Tisch bei der Auftaktveranstaltung von links: Sigrid Hoffelder (Verbandsgemeinde), Michael Koch und Susanne Schiez vom IfaS.

Verbandsgemeinde Kandel erstellt Klimaschutzkonzept bis 2050
„Etwas Großes und für alle Gewinnbringendes“

Kandel. Auch in unserer Region sind die Zeichen des Klimawandels erkennbar: Das Starkregenrisiko hat zugenommen, eine Hitzeperiode mit wenig Niederschlägen im zu Ende gehenden Jahr zu Ernteeinbußen geführt. Als eine Kommune mit Vorbildfunktion erarbeitet die Verbandsgemeinde Kandel ein Klimaschutz-Konzept. „Das Klimaschutzkonzept soll Entscheidungshilfe und Planungsgrundlage sein für unsere zukünftigen Klimaschutzaktivitäten und für damit einhergehende Maßnahmen unter anderem zur Reduzierung...

Lokales
Brass Machine sorgte am Samstagabend für Stimmung im Festzelt.
2 Bilder

Großes Abschlussfest am Samstag
Kreis Germersheim: Das Jubiläumsjahr ist nun vorbei

Germersheim. Mit einem großen Abschlussfest, dessen Höhepunkt der Große Zapfenstreich am Samstagabend war, ist das Jubiläumsjahr „200 Jahre Landkreis Germersheim“ zu Ende gegangen. Den ganzen Tag über gab es ein buntes Programm. Tagsüber stellten sich die Rettungskräfte aus dem Kreis Germersheim der Öffentlichkeit mit Schauübungen vor. Schlagersänger Markus Becker tanzte mit den Kindern vor dem Weißenburger Tor zu Partyhits. Das Seniorenorchester Germersheim begeisterte beim...

Lokales
Eine Vielzahl an Fahrgeschäften gibt es auch 2018 beim Kandeler Oktobermarkt.
2 Bilder

Musikalisches Rahmenprogramm von Samstag bis Dienstag
Gaudi pur und gute Laune beim Kandeler Oktobermarkt

Kandel. Auf zum Oktobermarkt in die Bienwaldstadt Kandel“ heißt es wieder am kommenden Wochenende und Wochenanfang vom 28. bis 30. Oktober. Den Marktrummel genießen und noch dazu am verkaufsoffenen Sonntag gemütlich durch die Einkaufsmeile flanieren, solches ist am kommenden Sonntag, 28. Oktober, wieder möglich, wenn der Einzelhandel der Bienwaldstadt seine Türen von 13 bis 18 Uhr öffnet. In der Innenstadt sowie in den Gewerbegebieten Lauterburger Straße und Minderslachen werden Neuheiten...

Lokales
2 Bilder

"Bares für Rares"
Flohmarkt in Erlenbach der Storchennestler am 27.10.2018

Erlenbach. Am Samstag, 27.10.2018, von 10 bis 14 Uhr, findet in Erlenbach, im Wohngebiet Im Storchennest ein Flohmarkt statt. Aussteller sind die dortigen Anwohner. Angeboten wird Rares für Bares, zum Teil auch schickes Selbstgemachtes. Die Flohmarktgänger können bei einem Rundgang durchs Storchennest vorbeischauen und sich inspirieren zu lassen. Zur Stärkung oder zum Aufwärmen gibt es an den einzelnen Verkaufsständen Kaffee oder Tee sowie eine kleine Knabberei oder Kuchen. Die Spende...

Lokales
Blick in das Inklusive Lese- und Lernzentrum.

IGS Kandel eröffnet Inklusives Lese- und Lernzentrum
Lesen und Lernen in angenehmer Umgebung

Kandel. Das Inklusive Lese- und Lernzentrum der IGS Kandel ist ein Ort, an dem Schülerinnen und Schüler mit Freude in einer angenehmen Umgebung lesen und lernen können. Sie finden hier gemütliche Lesebereiche, Einzel- und Gruppenarbeitsplätze und circa 7.000 Bücher und Medien. Der Raum eignet sich aber auch für größere Veranstaltungen, wie die Einweihungsfeier am 26. September bewies. Schüler, Eltern, Lehrer und Förderer erlebten ein tolles Programm mit klassischer Musik (Adelfs...

Lokales
Im Kreis Germersheim wird am 23. und 24. Oktober eine Tierseuche dargestellt. Rettungskräfte proben gemeinsam.

Tierseuchenübung im Kreis Germersheim
Kreis Germersheim probt für den Ernstfall

Kreis Germersheim. Am 23. und 24. Oktober wird im Landkreis Germersheim eine Tierseuchenübung mit dem Szenario „Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP)“ durchgeführt. Angenommen wird ein Seuchenausbruch im Landkreis Germersheim. Bei Ausbruch einer Tierseuche tritt der Tierseuchenverbund Rheinpfalz zusammen. Dieser besteht aus den Veterinären und deren Mitarbeitern der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Bad Dürkheim. An beiden Tagen wird die Stabsarbeit...

Lokales
Artur Werling, Monika Schmerbeck, Lukas Amberger (von links) bei der Übergabe der Schwäne.  Foto: hb
2 Bilder

Kleintierzuchtverein stiftet Ersatz für verstorbenes Tier
Neues Schwanenpaar am Kulturpark Kandel

Kandel. Nachdem im August einer der beiden Schwäne am Europäischen Kulturpark Schwanenweiher eines natürlichen Todes verstorben ist, hat sich der Kleintierzuchtverein P82 Kandel bereit erklärt, zwei neue Schwäne zu stiften. Die Einsetzung in den Schwanenweiher fand am 24. September im Beisein der zuständigen Beigeordneten Monika Schmerbeck statt. „Es handelt sich um ein junges Paar einheimischer Höckerschwäne. Sie sind dieses Jahr geschlüpft. Wir haben Sie von einem Züchter gekauft“,...

Lokales
Schatzmeister Alois Hanß sprach bei der Gesundheitsmesse über die Bürgermeinschaft Kandel.
2 Bilder

Bürgergemeinschaft Kandel seit drei Jahren aktiv - Einkaufsservice im Aufbau
Gegenseitige Achtsamkeit und Hilfe im Alltag

Kandel. Die 2015 als Verein gegründete Bürgergemeinschaft Kandel trägt dazu bei, dass Personen, die von Alter, Krankheit oder Behinderung betroffen sind, am Leben in der Gemeinschaft teilnehmen können. Ehrenamtliche Mitglieder helfen stundenweise im Alltag oder begleiten zu Ärzten und Behörden. Die Verbandsgemeinde Kandel bietet wöchentlich eine Busfahrt für Bedürftige zur Tafel in Wörth an. Diese Fahrdienste werden seit 2016 von Mitgliedern der Bürgergemeinschaft übernommen. „Bisher haben wir...

Lokales
Auch die S5 von Karlsruhe über Wörth nach Germersheim und umgekehrt ist betroffen.

Was Leser im Kreis Germersheim und Karlsruhe ärgert
Ärger mit Bahnausfällen von Germersheim nach Karlsruhe

Germersheim/Karlsruhe/Wörth. Zahlreiche Ausfälle gibt es heute im Stadtbahnverkehr zwischen Germersheim und Karlsruhe in beiden Fahrtrichtungen. Lediglich auf Facebook teilte der Karlsruher Verkehrsverbund mit (hier), dass  die Fahrten vom Albtalbahnhof in Richtung Germersheim um 15.51 Uhr, 16.39 Uhr und 20.42 Uhr betroffen seien. Auch umgekehrt sind die Fahrten um 17.14 und 17.50 Uhr bereits ausgefallen. Auch die Fahrt um 22.25 Uhr ab Germersheim wird nicht stattfinden. Grund ist akuter...

Lokales
Zur Vorbesprechung des Historischen Dorffests treffen sich alle Beteiligten am Montag.

Großes Dorffest in 2019 geplant
Vorbesprechung zum Historischen Dorffest Steinweiler

Steinweiler. Am Montag, 8. Oktober, findet um 19 Uhr im Ratssaal des Gemeindehauses Steinweiler eine Vorbesprechung für das Historische Dorffest statt. Das Dorffest Steinweiler findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 statt. Zu dem Termin werden alle bisherigen Aktiven gebeten, anwesend zu sein. Zur Steigerung der Aktivitäten beim Dorffest sind natürlich auch neue Mitglieder willkommen. ps

Lokales
Einen zusätzlichen Zug morgens und abends gibts von Ludwigshafen bis Karlsruhe für Pendler.

Wegen Sanierung der Rheinbrücke Karlsruhe-Wörth
Zusatzzug für Pendler zwischen Ludwigshafen, Speyer, Germersheim und Karlsruhe

Germersheim/Speyer/Karlsruhe. Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) hat mit dem Land Baden-Württemberg für den Zeitraum nach Ende der rheinland-pfälzischen Herbstferien, ab Montag, 15. Oktober, ein weiteres Zugpaar zwischen Ludwigshafen, Germersheim und Karlsruhe bestellt. Der speziell für Berufspendlern ausgerichtete Zug startet werktags außer samstags in Ludwigshafen um 5.25 Uhr, fährt in Speyer um 5.46 Uhr ab, verlässt Germersheim um 6.03 Uhr und...

Lokales
Rund ums Weißenburger Tor findet am 27. Oktober ein Bürgerfest für alle Einwohner statt.

Einwohner sind am 27. Oktober herzlich eingeladen
Kreis Germersheim: Kreisjubiläum endet mit großen Fest

Germersheim. Alle sind eingeladen zu einem abwechslungsreichen Abschlussfest rund um das Weißenburger Tor und Bürgerhaus in Germersheim am Samstag, 27. Oktober. „Wir freuen uns auf viele Einwohnerinnen und Einwohner unseres Landkreises. Gemeinsam wollen wir mit diesem Festtag offiziell das Kreisjubiläum beenden“, lädt Landrat Dr. Fritz Brechtel herzlich ein. Um 11 Uhr beginnt der Festtag mit einer Fahrzeugübergabe an die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz mit anschließendem...

Lokales
Paukenschlag in Germersheim: Die Hebammen eröffnen ein gemeinsames Zentrum für Schwangere und arbeiten nicht mehr mit der Asklepiosklinik zusammen.

Hebammen trennen sich von der Asklepios-Südpfalzklinik Germersheim
Germersheim bekommt eine Hebammen-Praxis

Germersheim. Ein Zentrum rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit und Frauen- und Familiengesundheit – das ist die Vision von elf Hebammen, die bisher in der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim werdende Eltern bei der Geburt begleitet haben. „Mit der Eröffnung einer eigenen Praxis erfüllen wir uns den Wunsch, Schwangere, Eltern und Kinder noch umfassender zu betreuen“, erklärt Birgit Piorr-Kemmer, Hebamme und eine der zukünftigen Praxis-Inhaberinnen. „Mit unserem erfahrenen...

Lokales
Am Sonntag wird in Kandel das Fest Erntedank gefeiert.

Erntedankgottesdienst und Einweihung am Sonntag
Protestantische Kirche Kandel hat barrierefreien Eingang

Kandel.  „Aufmachen!“ – unter diesem Motto feiert die protestantische Kirchengemeinde Kandel am kommenden Sonntag,  30. September, um 11 Uhr ihren Erntedankgottesdienst in der St. Georgskirche.   Zugleich wird der neu gestaltete barrierefreie Eingang der St. Georgskirche offiziell gesegnet. Die Stadt Kandel und die protestantische Kirchengemeinde haben zusammengelegt, um auch Gottesdienstbesuchern mit Handicap den Besuch der Kirche zu ermöglichen. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde Kandel...

Lokales
Der zweite Bauabschnitt auf der Rheinbrücke Karlsruhe-Maximiliansau beginnt kommende Woche. Bereits ab dem 27. September finden die Vorarbeiten statt.

Fahrbahnerneuerung zwischen Rheinbrücke und Wörther Kreuz
Rheinbrücke Karlsruhe: Zweiter Bauabschnitt startet ab Montag

Karlsruhe/Wörth.   Die Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 10 zwischen der Rheinbrücke bei Karlsruhe-Maxau und der AS Wörther Kreuz werden planmäßig in der nächsten Woche abgeschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung des Landesbetrieb Mobilität Montabaur  (LBM).  In dieser ersten Bauphase wurden der linke Fahrstreifen in Richtung Ludwigshafen grundsaniert und die Entwässerungseinrichtungen am Mittelstreifen erneuert. Der Umbau der Baustellenverkehrsführung für den...

Lokales
SÜWE-Geschäftsführer Rainer Zais (rechts) präsentiert Prof. Dr. Konrad Wolf (links), dem rheinland-pfälzischen Minister für Wissenschaft, Kultur und Weiterbildung, das neue Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de Foto: Roland Kohls

Digitalisierung der Verlagsbranche
Wissenschaftsminister Wolf besucht SÜWE

Die Digitalisierung ist heutzutage in jeder Branche ein wichtiges Thema und die Voraussetzung, um Unternehmen zukunftsträchtig aufzustellen. Die SÜWE mit ihren 27 Ausgaben (Wochenblätter, Stadtanzeiger und Trifels Kurier) - Gesamtauflage 1,2 Millionen Printexemplare pro Woche - hat im Frühjahr einen großen Schritt gewagt und ist mit einem Mitmachportal erfolgreich im Internet gestartet. Prof. Dr. Konrad Wolf, rheinland-pfälzischer Minister für Wissenschaft, Kultur und Weiterbildung, besuchte...

Lokales
Das Bild zeigt ein Bild von einer der Demonstrationen.

"Frauenbündnis Kandel" demonstriert morgen
Kandel: Verwaltungsgericht kippt Demo-Verbot der Kreisverwaltung

Kandel.  Das Verwaltungsgericht in Neustadt hat dem Eilantrag des Anmelders der Demonstration am morgigen Sonntag, 23. September,  stattgegeben und damit das Verbot der Kreisverwaltung Germersheim aufgehoben. Die Demo war von Marco Kurz „Frauenbündnis Kandel“ angemeldet worden. Das Gericht verweist unter anderem darauf, dass durch die Kurzfristigkeit der Anmeldung und die Erfahrungen der letzten Versammlungen das Verbot nicht ausreichend begründet sei. „Damit wird die bisherige Rechtsauffassung...

Lokales
Erneut werden die Fahrpreise erhöht

Ständig Verspätungen & weniger Service - aber erneute Preissteigerung für Fahrkarten
Karlsruher Verkehrsverbund verlangt zum 9. Dezember schon wieder mehr

Karlsruhe/Region. Es ist so unglaublich wie Schnee im August - aber der "Karlsruher Verkehrsverbund"  (KVV) erhöht seine Tarife wieder - zum 9. Dezember! Fahrgäste müssen seit Monaten im Bereich des "KVV" mit Zugausfällen, Verspätungen, Umleitungen, Baustellen und jeder Menge Behinderungen leben - aber in unschöner Regelmäßigkeit werden dafür auch noch im Dezember zum Fahrplanwechsel die Preise erhöht! "Im Durchschnitt steigen die Fahrkartenpreise um 2,7 Prozent", so der "KVV" - und spricht...

Lokales
Für traumatisierte Kinder gibt es im Kreis Germersheim jetzt eine Fachstelle.

Traumpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Neue Fachstelle "Traumapädagogik" im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim.  Kinder und Jugendliche mit traumatischen Erfahrungen können nun gezielt auch im Landkreis Germersheim eine traumpädagogische Unterstützung erhalten. Das berichtete der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses im September. Im Rahmen der Weiterentwicklung der Präventionskette im Landkreis Germersheim hat die Verwaltung des Jugendamtes in Kooperation mit dem Caritas-Zentrum Germersheim die Fachstelle „Traumapädagogik“ einrichten...