Kandel - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Geisterfahrer auf der A65

Geisterfahrer auf der A65
Eine Tote und eine Schwerverletzte

Kandel. Eine tote und eine schwerverletzte Person, sowie erheblicher Sachschaden sind das traurige Ergebnis einer Geisterfahrt auf der A65 bei Kandel. Demnach ist am Samstag,  21. Mai gegen 21:50 Uhr, eine 84-jährige Frau mit ihrem Pkw an der Anschlussstelle Kandel-Süd auf der Fahrspur in Richtung Karlsruhe in die Gegenrichtung nach Ludwigshafen aufgefahren. In Folge dessen kam es dann kurz vor der Anschlussstelle Kandel-Mitte zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw. Dabei wurde...

Symbolbild Polizeiauto

Lkw-Unfall auf der B9
Vollsperrung, drei Verletzte und 30.000 Euro Schaden

Kandel. Heute um 7.30 Uhr kam der 46-jährige Fahrer eines Sattelzugs auf der Bundesstraße 9 im Bienwald in Fahrtrichtung Frankreich beim Langenberg nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte das Führerhaus eines entgegenkommenden Sattelzugs, dessen 40-jähriger Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Die beiden Lastkraftwagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrer selbst wurden, ebenso wie die 44-jährige Fahrerin eines Autos, das dem...

Das Unfall-Motorrad

Zwischen Minfeld und Büchelberg
Motorradfahrer kommt von der Straße ab und verletzt sich schwer

Minfeld. Am Donnerstag kam es gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K16 zwischen Minfeld und Büchelberg. Ein 28-jähriger Motorradfahrer befuhr die Strecke aus Minfeld kommend, als er in einer Rechtskurve wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dadurch kam er nach links von der Fahrbahn ab und stürzte im Straßengraben. Andere Fahrzeuge waren am Unfall nicht beteiligt. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde zur weiteren...

Tacho

Polizeikontrollen
Jede Menge Beanstandungen

Kandel/Rheinzabern. In Kandel auf der Landstraße 549 in Fahrtrichtung Rheinzabern und auf der Landstraße 540 zwischen den Ortschaften Rheinzabern und Jockgrim in Höhe der IGS Rheinzabern, wurden am Montag, 9. Mai, in den dortigen 50-km/h-Bereichen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Das Kontrollergebnis in Kandel waren 28 Beanstandungen wegen überhöhter Geschwindigkeit, fünf Mängelberichte und eine Anzeige wegen Überholen auf der Sperrfläche. Die höchste Geschwindigkeit wurde mit 85 km/h...

Symbolbild Polizei

Dank moderner Technik
Gestohlenes Fahrrad aus Heidelberg in Minderslachen geortet

Minderslachen. Ein 19-jähriger Mann meldete sich am Samstag, gegen 18.30 Uhr, bei der Polizeiinspektion Wörth und schilderte, dass er sein mit einem GPS-Tracker versehenes Fahrrad, das ihm am Vortag in Heidelberg entwendet wurde, in Kandel-Minderslachen geortet habe. Der Wert des Fahrrads beträgt 1.000 Euro. Eine Strafanzeige wegen Fahrraddiebstahl war in Heidelberg erstattet worden. Tatsächlich konnte das geortete Fahrrad in Kandel-Minderslachen im Horstring aufgefunden und seinem Eigentümer...

Kriminalstatistik 2021 der Polizei Wörth

Polizei Wörth
Kriminalstatistik für 2021 vorgelegt

Wörth. Die Kriminalitätsstatistik 2021 der Polizeiinspektion Wörth am Rhein weißt einen Rückgang der Straftaten um 83 Fälle auf. Von den 2831 Straftaten konnten 1883 aufgeklärt werden. Die Aufklärungsquote konnte auf 66,5 % gesteigert werden. Mit einer Häufigkeitszahl von 4547 (Straftaten pro 100.000 Einwohnern) liegt die Polizeiinspektion Wörth deutlich unter dem Landesdurchschnitt (5302). Ausführliche Informationen zur Kriminalitätsstatistik 2021 der Polizeiinspektion Wörth finden...

Vermisstes Fahrzeug in Winden
Nicht gestohlen - nur abgeschleppt

Winden. Am Dienstagmittag erschienen drei Männer, 23, 25 und 40 Jahre alt, gemeinsam auf der Polizeiinspektion Wörth am Rhein, um dort einen Pkw als gestohlen zu melden. Der Peugeot wäre angeblich vor wenigen Monaten durch den 40-Jährigen aus Winden an den 25-Jährigen aus Germersheim verkauft und seitdem ausschließlich durch den 23-jährigen, ebenfalls in Winden wohnenden Mann, genutzt worden. Dieser habe das Fahrzeug allerdings in den letzten zwei Monaten unbewegt in Winden stehen lassen und...

Wieder Betrüger am Telefon
Schockanrufe und falsche Polizisten im Kreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Die Polizeidirektion Landau möchte darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich der Landkreise Germersheim (bis zum Berichtszeitpunkt Bellheim und Leimersheim) und Südliche Weinstraße (bisher Freimersheim) vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich falsche Polizeibeamter und/oder Schockanrufe handeln könnte. - Die Polizei rät: "Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder...

Zahlreiche Pkw auf der A65 beschädigt
Lkw verliert Bettgestell und fährt einfach weiter

Kandel.  Am heutigen 23. März befuhr um 9.30 Uhr eine Verkehrsteilnehmerin die A65 von Karlsruhe in Richtung Landau. Im Bereich der Anschlussstelle Kandel-Nord verlor ein vorausfahrender Lkw seine Ladung in Form eines Bettgestells. Die Verkehrsteilnehmerin und weitere Fahrzeugführer konnten nicht mehr ausweichen und beschädigten beim Überfahren ihre Fahrzeuge. Der Fahrer des Lkw fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter. Die Ermittlungen im Rahmen der Verkehrsunfallflucht dauern an.

Feuerwehreinsatz in Steinweiler
50.000 Euro Schaden bei Brand in der Haselschußgasse

Steinweiler. Am Sonntag, 20. März, geriet gegen 14.15 Uhr in Haselschußgasse in Steinweiler  das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Brand. Die Flammen konnten durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Zum Zeitpunkt des Brandes hielten sich keine Personen im Gebäude auf, allerdings stürzte ein Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten und verletzte sich hierbei leicht. Der Schaden wird derzeit auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen...

Millionenschaden bei Brand in Winden * Update
Elektrik oder Photovoltaik als mögliche Brandursache

Winden. Am Sonntag, 13. März, brach gegen 23:25 Uhr in einem Weingut in der Hauptstraße in  Winden ein Feuer aus. Die Nebengebäude des Winzeranwesens wurden bei dem Brand komplett zerstört, ein Übergreifen des Feuers auf das Haupthaus konnte verhindert werden. Es entstand offensichtlich Sachschaden in Millionenhöhe. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Ermittlungen hierzu wurden von der Kriminalpolizei Landau übernommen. Update 15. März - Hinweise zur...

2 Bilder

Polizeiinspektion Wörth
Verkehrsstatistik 2021 vorgelegt

Landkreis Germersheim. Die Polizei in Wörth hat ihre Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2021 vorgelegt. Der Dienstbezirk der Polizeiinspektion Wörth umfasst im südlichen Teil des Landkreises Germersheim die Verbandgemeinden Kandel, Jockgrim und Hagenbach, sowie die Stadt Wörth selbst. Zudem grenzt der Dienstbezirk im Süden an Frankreich mit einer Grenzlänge von ca. 13 Kilometer und im Osten an den Rhein zu Baden-Württemberg. Im Gesamten ist die Polizeiinspektion Wörth für 62.265 Einwohner auf...

Die Polizei warnt
Wieder Schock- und Betrugsanrufe im Kreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Die Polizeidirektion Landau weist aktuell darauf hin, dass es im Landkreis Germersheim vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich falscher Polizeibeamte, falscher Microsoft-Mitarbeiter und Schock-Anrufe handeln könnte. - Daher rät die Polizei: "Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten. Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen Sie...

Unfall in Kandel
Autofahrerin übersieht Fahrrad

Kandel. Eine 32-jährige Fahrradfahrerin befuhr mit ihrer 3-jährigen Tochter auf dem Kindersitz am Mittwoch, 2. März, um 15.20 Uhr, den gemeinsamen Fuß-/Radweg in der Jahnstraße in Richtung Schwanenweiher in Kandel. An der Einmündung zur Lindenstraße wurde sie von einer 51-jährigen Autofahrerin, die nach rechts in Richtung Lauterburger Straße abbiegen wollte, offenbar übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde hierbei leicht verletzt, am Auto der Unfallverursacherin entstand...

Unfall auf der A65 bei Kandel
Beim Spurwechsel Fahrzeug übersehen

Kandel. Am Montag, 28. Februar, um 10.20 Uhr, befuhr ein 53-jähriger BMW-Fahrer die A65 von Landau kommend auf der Überholspur in Fahrtrichtung Karlsruhe. In Höhe der Anschlussstelle Kandel-Süd scherte plötzlich ein 61-jähriger Peugeot-Fahrer von der rechten auf die linke Fahrspur aus und erkannte den BMW zu spät, woraufhin er sofort wieder auf die rechte Fahrspur zurück wechselte. Der BMW-Fahrer führte zeitgleich eine Vollbremsung durch um einen Zusammenstoß zu verhindern und lenkte ebenfalls...

Apotheke

Einbruchserie
Apotheken in Kandel, Wörth und Neupotz betroffen

Neupotz/Wörth/Kandel. Wie die Polizei meldet, wurde in der Nacht zum heutigen Dienstag, 22. Februar, in insgesamt fünf Apotheken im Dienstgebiet der Polizeidirektion Landau eingebrochen. Um 00:45 Uhr stiegen unbekannte Täter in eine Apotheke in der Max-Planck-Straße in Landau ein. Die Täter durchsuchten mehrere Räumlichkeiten, bevor sie das Gebäude ohne Beute verließen. Der nächste Einbruch wurde gegen 3 Uhr in Neupotz gemeldet. Dort war eine Apotheke in der Hauptstraße das Ziel. In diesem Fall...

Verkehrskontrolle bei Kandel
155 statt 70 km/h - das wird teuer

Kandel. Am 15. Februar führte der Geschwindigkeitsmesstrupp der Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Neustadt in der Zeit vom 15:15 Uhr und 20:45 Uhr auf der L 548, Gemarkung Kandel, Höhe Kandel-Höfen, in Fahrtrichtung Kandel-Minderslachen, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Von den 589 gemessenen Fahrzeugen waren 73 Fahrzeugführer wegen Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit (70 km/h) zu beanstanden. Unrühmlicher Spitzenreiter war eine Fahrzeugführerin aus dem Kreis...

3 Bilder

Nach Polizeieinsatz in Wörth
Fahrradbesitzer gesucht

Wörth.  Im Rahmen eines Polizeieinsatzes wurden bei einen Beteiligten mehrere Fahrräder entdeckt, für die die Person keinen Eigentumsnachweis vorlegen konnte. Die Polizei sucht nun nach Hinweise oder nach den Besitzern der aufgefundenen Fahrräder. Der Tatzeitraum dürfte sich, so die Polizei,  auf Januar und Februar 2022 beschränken.

Symbolbild Polizeiauto

Montagspaziergänge
Man hielt sich überwiegend an die Regeln

Landkreis Germersheim. Am Montagabend, 14. Februar,  fanden in Bellheim, Freinsheim und Grünstadt angemeldete Versammlungen statt, hierbei versammelten sich insgesamt 150 Personen (50 in Bellheim, 40 in Freinsheim und 60 in Grünstadt). Die angemeldeten Versammlungen verliefen weitestgehend friedlich und störungsfrei. Daneben wurde auf verschiedenen Plattformen erneut dazu aufgerufen, sich öffentlich zu treffen, um ein Zeichen gegen die Corona-Maßnahmen zu setzen. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz...

Polizei

Montagsspaziergänge im Kreis Germersheim
Erneut Proteste gegen Corona-Politik

Landkreis Germersheim. Am  Montagabend, 7. Februar, fanden wieder angemeldete und unangemeldete Veranstaltungen gegen die Corona-Politik statt. Dabei wurde von sieben Personen die Identität festgestellt und gegen sie Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, da sie sich trotz mehrfacher Aufforderung nicht an die Maskenpflicht hielten. Bei einer dieser Identitätsfeststellungen kam es zum Widerstand, bei dem ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Bei angemeldeten Gegenversammlungen in Bad...

Wieder Betrüger am Telefon
Enkeltrick in Lustadt und Bellheim

Landkreis Germersheim. Die Polizeidirektion Landau möchte darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich Lustadt und Bellheim - und generell im Landkreis Germersheim - vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich Enkeltrick handeln könnte. Die Polizei rät:Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten.Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen Sie gegebenenfalls eine...

Symbolbild Polizeiauto

Unfallflucht bei Kandel
Fahrzeug gestreift und weitergefahren

Kandel. Am 2. Februar befuhr um 5:40 Uhr der Fahrer eines VW Passat die L549 von Kandel in Richtung Rheinzabern. Im Bereich einer Kurve vor dem Waldanfang kommt dem Fahrer ein Pkw, vermutlich rot, entgegen. Im Kurvenverlauf kam das entgegenkommende Fahrzeug auf die Fahrspur des Passat Fahrers und es kam zum Zusammenstoß der Außenspiegel. Der Unfallverursacher hielt nicht an und flüchtete von der Unfallstelle.

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.