Kandel - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Bürger ruft Polizei
Rauchentwicklung durch technischen Defekt

Minfeld. Ein umsichtiger Bürger bemerkt am Einfamilienhaus in unmittelbarer Nachbarschaft eine Rauchentwicklung im Kaminbereich. Das Einfamilienhaus in der Hauptstraße in Minfeld wird von einem älteren Ehepaar bewohnt. Der Nachbar verständigt die Rettungsleitstelle. Die Feuerwehr wird alarmiert und erscheint umgehend mit 6 Fahrzeugen und 32 Mann vor Ort. Es konnte festgestellt werden, dass lediglich an der Ölheizung ein technischer Defekt vorlag, der die Rauchentwicklung verursachte. Es...

Blaulicht

22-Jähriger verursacht ein Unfall zwischen Kandel und Rheinzabern
Unfallverursacher flüchtet erst, bekommt dann aber ein schlechtes Gewissen

Kandel/Rheinzabern. Am Mittwochmorgen, 14. November, überholte  auf der L549 zwischen Kandel und Rheinzabern gegen 7 Uhr ein 22-Jähriger mit seinem Smart trotz Gegenverkehr mehrere Fahrzeuge in Fahrtrichtung Kandel. Ein entgegenkommendes Fahrzeug von einem 56-Jährigen aus Annweiler, ein VW Polo, musste, um einen Zusammenstoß mit dem Smart zu vermeiden, nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen. Trotz dieses Ausweichmanövers touchierten sich die beiden Fahrzeuge leicht an den Außenspiegel,...

Blaulicht
Zwischen Kandel und Rheinzabern hat die Polizei einen Unfallhäufungspunkt festgemacht. Deshalb wurde dort kontrolliert.

B427 kontrolliert
Jedes fünfte Auto zwischen Kandel und Rheinzabern ist zu schnell

Kandel/Rheinzabern. Auf der B427 zwischen Kandel und Rheinzabern kontrollierte die Polizeiinspektion Wörth am heutigen Dienstag zwischen 9 bis 13 Uhr. Die B427 ist ein Unfallhäufungspunkt.  Bei der Kontrolle waren von 1120 gemessenen Fahrzeugen 228 zu schnell. Die gemessene Spitzengeschwindigkeit lag bei 84 Stundenkilometern.  Erlaubt sind an der Stelle jedoch nur 50 Stundenkilometern. ps

Blaulicht

Polizei verfolgt 46-Jährigen
Mit bis zu 230 Stundenkilometern durch die Südpfalz

Wörth/Jockgrim/Kandel. Am Samstag, 27. Oktober,  befuhr eine Funkstreife die BAB 65 von Wörth-Dorschberg in Richtung Norden. Zwischen den Anschlußstellen Wö-Dorschberg und Kandel-Süd fiel den Beamten ein PKW mit Karlsruher Kennzeichen auf, der deutlich Schlangenlinien fuhr. An den Ausfahrten Kandel-Süd und Kandel-Mitte sollte er von der Autobahn heruntergezogen und angehalten werden. An der Ausfahrt Kandel-Mitte beschleunigte der Mercedes E55 AMG plötzlich und flüchtete mit hoher...

Blaulicht
Die Zahl der Verkehrstoten ist im Land Rheinland Pfalz bisher 2018 rückläufig.

Weniger Verkehrstote von Januar bis August 2018
Die Zahl der Verkehrstoten sinkt weiterhin

Rheinland Pfalz.  Von Januar bis August 2018 verloren auf rheinland-pfälzischen Straßen insgesamt 105 Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren dies sieben Todesopfer weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Schwerverletzten stieg gegenüber den ersten acht Monaten des Vorjahres um 1,8 Prozent auf 2.478, die der Leichtverletzten ging um 0,8 Prozent auf 10.366 zurück. Insgesamt registrierte die Polizei von...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Polnischer Bus beschädigt Mercedes in Kandel und flüchtet

Kandel.  Am Freitag, 12.10.18, gegen 19:05 Uhr, wollte der 74-jährige Fahrer eines Mercedes, aus Richtung Minfeld kommend, nach rechts in den Hof des Anwesen Saarstraße 79 abbiegen. Der Fahrer eines nachfolgenden gelben Busses mit polnischem Kennzeichen zwängte sich rechts auf dem Gehweg zwischen dem Mercedes und der Hauswand des Anwesen hindurch. Hierbei rammte der bislang unbekannte Fahrzeugführer den Mercedes und die Hauswand. Anschließend konnte der Fahrer des Busses weiter in Richtung...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Holzdiebstahl in Kandel

Kandel. In der Zeit von 13.09-15.09.18, wurden in Kandel, in der Nähe der Kläranlage, 8 bis 12 Ster Holz im Wert von 1000 Euro entwendet. Der Abtransport erfolgte mit einem Fahrzeug mit Zwillingsbereifung. Hinweise an die Polizei unter Telefonnummer 07271/92210 oder per Email unter piwoerth@polizei.rlp.de ps

Blaulicht
Nichts ging mehr

Langer Stau auf der Südtangente nach Unfall vor Rheinbrücke / Polizei bittet um Hinweise
Unfall: Zwischen Karlsruhe und der Pfalz ging nichts mehr

Karlsruhe. Nach einem Unfall unter Beteiligung dreier Lkw und einem Pkw auf Höhe der Raffinerie kam es aufgrund von aufwendigen Bergungs- und Aufräumarbeiten zu einem rund zehn Kilometer langen Stau auf der Südtangente. Verletzte gab es nicht, allerdings schlägt ein Sachschaden von bis zu 100.000 Euro zu Buche. Unfallflucht: Polizei sucht einen der beteiligten Lkw Wie die ersten Feststellungen des Polizeireviers Karlsruhe-West ergeben haben, hatte sich kurz nach 13 Uhr in Fahrtrichtung...

Blaulicht
Ein 60-Jähriger aus der VB Jockgrim wird nun erst einmal laufen.

Unfall zwischen Kandel und Jockgrim
Im Rausch einen Unfall gebaut

Kandel/Jockgrim. Offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein 60-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Jockgrim bevor er sich am Abend des 15. September gegen 23:35 Uhr in Kandel in sein Auto setzte. Beim Versuch, den Kreisverkehr in der Rheinstraße in Fahrtrichtung Jockgrim zu durchfahren, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und setzte mit seinem Fahrzeug auf der dortigen Leitplanke auf. Ob es ebenfalls an seiner hohen Alkoholisierung von 1,89 Promille lag, dass er vor...

Blaulicht

Zeugen gesucht, die gestern Abend unterwegs waren
Illegales Fahrzeugrennen auf der B9?

Neupotz. Durch einen Lkw-Fahrer wurde am Freitagabend, 14. September, gegen  18.05 Uhr eine gefährliche Situation auf der B9 bei Neupotz in Fahrtrichtung Ludwigshafen gemeldet. Der Zeuge wurde gerade von einem schwarzen Mercedes AMG überholt, als ein Motorrad mit Germersheimer Kennzeichen von hinten kommend mit hoher Geschwindigkeit zwischen den beiden Fahrzeugen hindurch fuhr. Der AMG habe daraufhin stark beschleunigt, was auf den Mitteiler den Eindruck machte, als würden die beiden ein Rennen...

Blaulicht
Ein Feuerwehrmann war auf einer sogenannten Bewegungsfahrt unterwegs. Fast wäre dabei ein Unfall passiert.

Riskante Fahrt zwischen Kandel und Neupotz
Feuerwehrmann muss stark bremsen

Kandel/Neupotz. Am Donnerstag, 13. September, um 17 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Feuerwehrmann im Rahmen einer Bewegungsfahrt mit einem Einsatzfahrzeug die Landstraße 549 aus Richtung Kandel kommend in Fahrtrichtung Neupotz. Unmittelbar nach einer Rechtskurve, vor der Abfahrt Rheinzabern, wurde er von einem grauen Mazda überholt, der wegen Gegenverkehr zwischen dem Feuerwehrfahrzeug und einem vorausfahrenden Pritschenwagen einscheren wollte. Hierdurch wurde der Feuerwehrmann zu einer starken...

Blaulicht
Während der Brückensanierung wird es eine Ampelanlage geben, die das Durchkommen für Rettungsfahrzeuge regelt.

Rettungswege von Polizei und Systementwicklungsfirma überprüft
Notfallsignalanlage funktioniert - Sanierung der Rheinbrücke kann beginnen

Wörth/Karlsruhe. Zusammen mit einem Mitarbeiter einer Systementwicklungsfirma testeten Polizeibeamte am Dienstagabend, 4. September, um 20.30 Uhr, die für die Dauer der Rheinbrückenertüchtigung installierte Notfallsignalanlage. Die Anlage kann von der Polizeiinspektion Wörth und der Funkleitstelle des Polizeipräsidiums Karlsruhe bei Bedarf geschaltet werden, um Rettungsfahrzeugen ein Durchkommen auf der B 10 zu ermöglichen. Bei einer Aktivierung der Notfallsignalanlage wird zunächst eine...

Blaulicht
Die Brandentwicklung breitete sich schnell auf das ganze Fahrzeug aus.

Schnelle Hilfe verhindert Schlimmeres
PKW gerät in Brand

Kandel. Heute Morgen befuhr gegen 6.45 Uhr ein PKW Fahrer die BAB 65 in Richtung Landau. Nach der Anschlussstelle Rohrbach bemerkte der Fahrer eine Motorwarnleuchte und fuhr in die nächste Nothaltebucht. Kurze Zeit später kam es zu einer Brandentwicklung, welche sich auf das komplette Fahrzeug ausbreitete. Durch Mitarbeiter einer vorbeifahrenden Rohrreinigungsfirma konnte mit deren Wassertanks der Brand weitestgehend eingedämmt werden, so dass die verständigte Feuerwehr letztlich das Feuer ohne...

Blaulicht

Unfalllucht in der Klärstraße Kandel
Absperrschranke beschädigt

Kandel. In der Nacht zum Mittwoch, 18. Juli, beschädigte ein Lastwagen die über der Einfahrt zum Parkplatz der Firma Lidl in der Klärstraße in 3,50 Meter Höhe angebrachte Absperrschranke. Der unbekannte Fahrer hatte die Schranke offensichtlich nicht bemerkt und entfernte sich nach dem Anstoß von der Unfallstelle, ohne seiner Vorstellungspflicht nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3800 Euro. ps

Blaulicht

Familien fallen nicht auf Betrugsversuch rein
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter am Telefon aus

Steinweiler/Jockgrim. Am Mittwoch, 18. Juli, wurde in Steinweiler und Jockgrim je eine Familie von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter angerufen, der versuchte, den Telefonpartner zum Zulassen eines Fernzugriffs auf dessen Computer zu bewegen, um dort einen Virus bekämpfen zu können. Die Angerufenen schöpften jedoch den Verdacht eines Betrugsversuchs und kontaktierten direkt die Polizei. Geldforderungen konnten nicht gestellt werden. Die Polizei warnt davor bei Anrufen von Unbekannten auf...

Blaulicht
Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die Handwerkerfahrzeuge im Visier haben.

Achtung: Unbekannte stehlen Werkzeuggeräte aus Fahrzeugen
Einbruchserie in Firmenfahrzeugen in der Südpfalz

Südpfalz. In den zurückliegenden Wochen kam es im Bereich Weingarten, Kirrweiler, Lingenfeld und zuletzt in Edenkoben vermehrt zu Aufbrüchen von Firmenfahrzeugen (insbesondere Handwerkerfahrzeuge) und dem Diebstahl von hochwertigen Werkzeuggeräten, wie Bohrmaschinen, Sägen und ähnlichem. Das teilt die Kriminalinspektion in einer Pressemitteilung am 5. Juni mit. Der Gesamtschaden beträgt mehrere 10.000 Euro. Es ist davon auszugehen, dass die Täter mit einem PKW-Kombi bzw. Kleintransporter...

Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Nach Überfällen in Wörth und Herxheim
Wer kennt diesen Mann?

Wörth/Herxheim. Ein Mann überfiel  am 25. Januar, gegen 1 Uhr, unter Vorhalt einer Schusswaffe eine Gaststätte in der Wörther Eisenbahnstraße. Letztendlich flüchtete der Täter ohne Beute. Ob derselbe Täter auch für zwei Raubüberfälle auf Tankstellen in Herxheim in Frage kommt, wird noch geprüft. In Herxheim wurden am 20. Januar,  um 18 Uhr, eine freie Tankstelle Am Kleinwald und am 4. Februar, um 19 Uhr, eine Aral Tankstelle in der Franz-Schubert-Straße überfallen. Die umfangreichen...

Blaulicht

Unfallgeschädigter gesucht
Polizei sucht weißen Fiat aus dem Kreis Germersheim

Landau/ Kreis Germersheim.  Am Montagnachmittag, 30. April,  parkte ein 75-jähriger Landauer mit seinem braunen Ford C-Max auf dem Gillet-Parkplatz. Durch einen Windstoß wurde die nicht richtig verschlossene Beifahrertür gegen die Fahrerseite eines danebenstehenden Autos gestoßen und beschädigte dessen Fahrertür. Der ältere Mann wartete eine halbe Stunde auf den geschädigten Autobesitzer. Als dieser nicht erschien fuhr der Verursacher weg ohne im Baumarkt den Besitzer ausrufen zu lassen. Der...

Blaulicht

Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben
Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben

8.04.2018 | Staatsanwaltschaft Landau in der Pfalz Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage wegen Mordes gegen den nach seinen eigenen Angaben nun 16-jährigen, mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeschuldigten zur Jugendkammer des Landgerichts Landau erhoben. Dem Angeschuldigten wird zur Last gelegt, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 seine 15-jährige frühere Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu...

Beiträge zu Blaulicht aus