Hagenbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto

Radarkontrollen im Januar
Hier wird im neuen Jahr geblitzt!

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Donnerstag, 7. Januar, im Bereich Bobenheim-Roxheim, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Schifferstadt, am Freitag, 22. Januar, im Bereich Ludwigshafen und am Montag, 25. Januar, im Bereich Speyer. Auch im Bereich der Polizeidirektion Landau wird kontrolliert: Am Freitag, 8. Januar, im Bereich Kandel, am Mittwoch, 13. Januar, im Bereich Wörth, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Landau und am Donnerstag,...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Symbolbild Heizung

Unseriöse Handwerker aus dem Internet
Abzocke beim Heizungsnotdienst

Westheim. Immer wieder kommt es auch in unserem Dienstgebiet zu Hinweisen auf unseriöse oder gar betrügerische Handwerker. Ein derartiger Fall ereignete sich in Westheim am 7. Dezember. Aufgrund einer defekten Heizung suchte der 35-jährige Geschädigte im Internet nach einem Notdienst. Er konnte einen vermeintlich seriösen Handwerker erreichen, der dann auch umgehend vor Ort kam. Dort musste der Auftraggeber aber feststellen, dass die durchgeführten Leistungen äußerst laienhaft aussahen und die...

Unfall auf der B9 bei Bellheim
Stauende übersehen

Bellheim. Am Montagmittag kam es auf der B9 aufgrund der aktuellen Baustelle bei Bellheim zu einem Rückstau. Ein 29-jähriger Mann aus Germersheim befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Speyer und übersah bei Bellheim Nord das Stauende. Er kollidierte auf dem linken Fahrstreifen mit einem stehenden Pkw, der dadurch auf ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Alle drei Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden dürfte sich auf rund 15.000 Euro belaufen. Während der...

Dieses Fahrrad sucht seinen Besitzer

Fahrradbesitzer gesucht
Schwarzes Mountainbike wartet auf Eigentümer

Hagenbach. Vielleicht gibt es ja für einen Fahrradbesitzer ein kleines Weihnachtswunder: Am 10. November wurde gegen 12.15 Uhr im Rahmen eines Einsatzes bei einer hilflosen Person ein Fahrrad aufgefunden, bei dem die Besitzverhältnisse ungeklärt sind. Im Rahmen der Eigentumssicherung wurde das Fahrrad MTB Marke Serious Rockville Schwarz sichergestellt. Ein rechtmäßiger Eigentümer hat sich jedoch bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Wer sein Rad erkennt oder den Besitzer zu kennen glaubt,...

Symbolbild

Erste Glatteis-Unfälle im Landkreis Germersheim
Unangepasste Geschwindigkeit, Witterung unterschätzt

Landkreis Germersheim. Aufgrund der frostigen Temperaturen kam es vor allem in den letzten Tagen immer wieder zu gefährlichen Straßenverhältnissen im Dienstgebiet der Polizei Germersheim. Ein 18- jähriger Autofahrer befuhr gestern die Landstraße zwischen Leimersheim und Kuhardt. In einer Kurve fuhr er trotz der überfrierenden Nässe deutlich zu schnell und kam dadurch von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Grünfläche überschlug sich sein Fahrzeug, wodurch der junge Autofahrer schwer verletzt...

Symbolfoto

Unfall in Hagenbach
81-Jähriger kommt von Raiffeisenstraße ab

Hagenbach. Am Dienstag, 17. November, kam es zu einem Verkehrsunfall. Gegen 10.10 Uhr war ein 81-jähriger Mann mit seinem Wagen auf der Raiffeisenstraße unterwegs, als er im plötzlich Kreislaufprobleme bekam. Der Mann verlor die Kontrolle über seinen Pkw, kam von der Fahrbahn ab und krachte in ein geparktes Auto. Durch den Aufprall erlitt der Pkw-Fahrer leichte Verletzungen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Polizeiinspektion Wörth

Symbolfoto

Feuerwehreinsatz in Hagenbach
Brand in Einfamilienhaus

Hagenbach. Die Feuerwehr wurde am Samstag zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gerufen. Die Bewohner hatten Feuer im Kamin entfacht, worauf es es nach kurzer Zeit mehr als gewünscht brannte. Bei der Feuerwehr ging daraufhin ein Notruf ein. Das Feuer war schnell unter Kontrolle gebracht, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Bewohner hatten ihr Haus zuvor schon selbständig verlassen. Nur das Kaminzimmer musste leiden, es kam zu Beschädigungen der Wände. (Polizeiinspektion Wörth am...

Schwerer Unfall auf der B9 bei Schwegenheim
Bei Spurwechsel Fahrzeug übersehen

Schwegenheim. Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B9 bei Schwegenheim. Eine 50-jährige Germersheimerin befuhr um 08.30 Uhr den rechten Fahrstreifen der B9 in Richtung Speyer. Bei einem Spurwechsel übersah sie ein sich auf dem linken Fahrstreifen näherndes Fahrzeug, wodurch es zur Kollision kam. Ein weiterer Autofahrer konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen und krachte in die Unfallstelle. Die B9 musste für die Unfallaufnahme...

Symbolfoto

Polizei kündigt Geschwindigkeitskontrollen für November an
Warnung an alle Raser

Region. Wie die Polizei am Montag, 2. November, bekannt gibt, finden im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Geschwindigkeitskontrollen statt: Freitag 6. November, im Bereich Römerberg Donnerstag 12. November,  im Bereich Schifferstadt Im Bereich der Polizeidirektion Landau finden wie folgt Kontrollen statt: Montag 9. November,  im Bereich Wörth  Freitag 27. November, im Bereich Kandel  Die Polizei weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Kontrollen auch außerhalb der...

Symbolfoto

Hagenbach: Franzose aus Verkehr gezogen
Cannabis und Laissez-faire

Hagenbach. Eine Streife der Polizeiinspektion Wörth kontrollierte kurz vor 18 Uhr am Samstagabend, 24. Oktober, einen Opel mit französischen Zulassung. Im Rahmen der Kontrolle fiel den Beamten das Verhalten des 18-jährigen, französischen Autofahrers auf. Sie vermuteten, dass er Drogen genommen hatte und belehrten ihn dazu. Fahren unter DrogeneinflußTatsächlich gab der Fahrer dann zu, zuvor Cannabis konsumiert zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest bestätigte sein Geständnis....

Fahrzeugbrand auf der B9 bei Schwegenheim
Technischer Defekt

Schwegenheim. Auf der B9 zwischen Schwegenheim und Lingenfeld in Fahrtrichtung Karlsruhe geriet gegen 15.45 Uhr ein Pkw in Brand. Das Fahrzeug stand zum Zeitpunkt des Brandes bereits auf dem Standstreifen. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Durch die Feuerwehren Schwegenheim und Lingenfeld wurde der Brand gelöscht. Für die Dauer der Löscharbeiten und der Reinigung der Fahrbahn, musste die B9 bis 17.30 Uhr zeitweise voll gesperrt werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe...

Mit drei Reifen nicht weit gekommen nach dem Unfall in Scheibenhardt
2 Bilder

Scheibenhardt: Nach Unfall eingeschlafen
Fluchtversuch auf drei Reifen

Scheibenhardt. Am frühen Mittwochmorgen, um 1 Uhr am 14. Oktober, meldete ein Zeuge einen Verkehrsunfall in der Hauptstraße. Der Unfallverursacher sei geflüchtet. An der Unfallstelle konnte festgestellt werden, dass ein zunächst unbekannter Pkw, von Frankreich kommend, von der Straße abkam und gegen einen betonierten Parkwächter stieß. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen abgelenkt und stieß mit einen parkenden Pkw zusammen. Unfallflucht auf drei Reifen in ScheibenghardtDie Flucht des...

Symbolfoto

Hagenbach: Einbruch bei Motorradhändler
Teures Diebesgut mitgehen lassen

Hagenbach. Dieser Diebstahl in Hagenbach war wohl geplant. In der Nacht auf Dienstag, 13. Oktober, brachen unbekannte Diebe in das Firmengelände eines eines Motorradhändlers in der Industriestraße ein. Die Einbrecher hatten es auf einen Bagger der Marke Hitachi abgesehen.  Dreister Diebstahl in Hagenbach Zur Verladung des Diebesgutes im Wert von 60.000 Euro dürften die Täter in der Nähe ein geeignetes Fahrzeug abgestellt haben. (Polizeiinspektion Wörth)

14.000 Euro und 1,1 Promille bei Unfall in Scheibenhardt
Polizei findet Flüchtigen schlafend im Auto

Scheibenhardt.  Am 14. Oktober um 1 Uhr meldete ein Zeuge einen Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Scheibenhardt. Der Unfallverursacher sei von der Unfallörtlichkeit geflüchtet. An der Unfallstelle konnte festgestellt werden, dass ein zunächst unbekannter Pkw von Frankreich kommend von der Fahrbahn abkam und gegen einen betonierten Parkwächter stieß. Durch die Kollision wurde der Pkw auf einen parkenden Pkw abgelenkt. Die Flucht des Unfallverursachers gestaltete sich jedoch mit nur noch drei...

Einbruch bei Motorradhändler in Hagenbach
Bagger geklaut

Hagenbach. In der Nacht auf den 13. Oktober verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Firmengelände eines Motorradhändlers in der Industriestraße. Die Täter entwendeten einen Bagger der Marke Hitachi im Wert von 60.000 Euro. Zur Verladung des Fahrzeugs dürften die Täter in der Nähe ein geeignetes Fahrzeug abgestellt haben.

Symbolfoto

Alkoholisiert in Kontrolle gefahren
Der Autoschlüssel war erstmal weg

Hagenbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Berg/Pfalz bemerkten die Polizeibeamten Samstagnacht, 10. Oktober, bei einer 33-jährigen Fahrzeugführerin aus Hagenbach Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein entsprechender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,4 Promille. Am besten keinen Alkohol trinkenDie Weiterfahrt wurde erst einmal untersagt und der Fahrzeugschlüssel von den Beamten sichergestellt. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde noch ein zweiter Test durchgeführt. Der zeigte einen dann...

Symbolbild

"Gewinnversprechen" in Hördt
Polizei nimmt Betrüger fest

Hördt. Betrüger nehmen gezielt Kontakt zu älteren Menschen auf und versprechen ihnen eine immense Gewinnsumme. Die Betrüger fordern von den Opfern anschließend erhebliche Gebühren, damit der versprochene Gewinn ausgezahlt werden kann. Am 30. Juli beispielsweise fiel ein 72-jähriger Mann aus Hördt auf diese Betrugsmasche herein, indem er den Betrügern einen hohen Betrag an "Gebühren" übergab. Bei einer weiteren Gebührenforderung am 4. August machte die Polizei den Betrügern einen Strich durch...

Unfallflucht und Irrfahrt durch die Region
Polizei schnappt betrunkenen Autofahrer

Germersheim. Wie ein vorausfahrender Pkw auf der B9 nach links von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke touchierte, beobachtete ein Zeuge am Samstag, gegen 2.30 Uhr. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt jedoch unvermittelt in Richtung Speyer fort. Der Zeuge verständigte die Polizei und verfolgte den Unfallverursacher. Der Unfallverursacher bemerkt offensichtlich, dass er verfolgt wurde, fuhr in Lingenfeld ab und fuhr die B9 in Richtung Karlsruhe wieder auf. In Wörth konnte das Fahrzeug...

Enkeltrick in Germersheim
79-Jährige fällt nicht auf Telefonbetrug herein

Germersheim. Die Ermittlungen wegen versuchtem Trickbetrug haben am Mittwoch Beamte der Polizeiinspektion Germersheim aufgenommen. Eine bis dato unbekannte Anruferin hatte sich gegen 12 Uhr telefonisch bei einer 79-Jährigen aus Germersheim gemeldet und sich als Enkelin ausgegeben. Die Germersheimerin entgegnete, dass sie keine Enkel habe, woraufhin die Anruferin das Gespräch beendete.

Symbolbild

Lingenfelderin wird Opfer von Love Scamming
Abgezockt auf der Suche nach der großen Liebe

Lingenfeld. Eine 59 Jahre alte Frau hat durch "Love Scamming", also Liebesbetrug im Internet, rund 19.000 Euro verloren. Sie hatte vor drei Wochen über eine Online-Plattform einen angeblichen amerikanischen Arzt kennengelernt, der auf einem Schiff vor Norwegen Dienst verrichte und nun über einen Anwalt bei seinem Arbeitgeber einen Urlaubsantrag stellen müsse. Hier bat er die Dame um Begleichung der Anwaltskosten, diese kam der Bitte nach. Auch die Kosten für ein Boot, das den Mann zum Festland...

Massives Auftreten rund um Germersheim und Speyer
Telefonbetrüger am Werk - 7.000 Euro Schaden

Speyer/Germersheim/Region. Überall in der Region sind nach Angaben der Polizei in den vergangenen tagen vermehrt Anrufe von Telefonbetrügern festgestellt worden. Hier eine Auflistung der bekannten Fälle. Falscher Polizeibeamter in Kuhardt: Am 15. September, um 13.30 Uhr rief ein unbekannter Mann bei einer 59-jährigen Frau in Kuhardt an. Er erklärte, er sei von der Polizei und am Morgen wäre in Kuhardt in ein Wohnanwesen eingebrochen worden. In diesem Zusammenhang fragte der die Kuhardterin ob...

Motorrad gegen Fahrtrichtung auf dem Standstreifen der B9 unterwegs
Wer hat den Falschfahrer beobachtet?

Germersheim/Speyer. Am Donnerstag gegen 20.17 Uhr meldete die Polizei Germersheim einen Falschfahrer auf der B9. Dieser solle die B9 aus Richtung Ludwigshafen kommend mit einem Motorrad zwischen den Abfahrten L272 und B35 auf dem Standstreifen in entgegengesetzter Richtung befahren. Umgehend eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst erfolglos. Der gesuchte Motorradfahrer erschien jedoch wenig später bei der Polizei. Hier schilderte er, seinen Geldbeutel während der Fahrt...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.