Hagenbach - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen

Kinderfasching am 24. Februar
„Leinen los! Ahoi, Piraten!"

Hagenbach. „Leinen los! Ahoi, Piraten! Alle Mann an Bord“ heißt es dieses Jahr am Sonntag, 24. Februar. Der diesjährige Kinderfasching mit Unterstützung der Stadt Hagenbach beginnt im Kulturzentrum ab 14 Uhr. Alle kleinen und großen Piraten, Seeräuber und Piraten-Prinzessinnen sind herzlich eingeladen mit ihren Eltern kräftig Fasnacht zu feiern. Wie gewohnt gibt es wieder lustige Spiele und tolle Partymusik mit DJ-Wolf Michael. Die Auftritte vom Katholischen Kindergarten „St. Michael“,...

Ausgehen & Genießen
Camilla Betsch (vorne links) und Suli Winge (vorne rechts) begrüßen künftig Neulinge mit Sopranstimmen. Herbert Kölbl kümmert sich um den männlichen Sänger-Zuwachs. Brigitte Kimmel (hinten Mitte) und Monika Bögelspacher (hinten rechts) betreuen die neuen Altstimmen.

Mitgliederversammlung Arbeitergesangverein
Paten als Starthilfe für Chorneulinge

Hagenbach. Fünf Mentoren begrüßen künftig neue Sängerinnen und Sänger bei Chorwerk Hagenbach. Wegen zahlreicher Zugänge in den letzten Monaten stellt das Gesangsensemble ab sofort allen Interessierten tatkräftige Paten zur Seite, die deren Einstieg in den modernen Chorgesang begleiten. Das Patenprogramm für Newbies wurde am 10. Februar auf der Mitgliederversammlung des Arbeitergesangvereins in Hagenbach beschlossen. Darüber hinaus hat Chorwerk ab sofort einen neuen 1. Vorsitzenden, Uli...

Ausgehen & Genießen

Narren feiern Fasching beim Carnevalverein Rot-Weiß Berg
SWR1 Night Fever Party

Berg. Besser feiern und abtanzen als bei einer SWR1 Night Fever Party kann man wohl nirgendwo. Deswegen holt der Carnevalverein Rot-Weiß Berg „Die Gäseknie“ die Kultparty am Faschingssamstag, 2. März, in die Gemeinschaftshalle nach Berg. Dort schwofen alle Närrinnen und Narren zu Faschings-Ohrwürmern und den größten Hits aller Zeiten. Neben dem Karneval haben die Berger Fastnachter dieses Jahr zwei Jubiläen zu feiern: 60 Jahre Carnevalverein Rot-Weiß und 1200 Jahre Berg in der Pfalz. Damit...

Ausgehen & Genießen

Fotoausstellung in der Galerie Altes Rathaus
"Kleine Leute in unserer großen Welt“

Hagenbach. Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Hagenbach lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung „Miniaturfotografie - Kleine Leute in unserer großen Welt“ mit Werken von Kerstin Püttmann am Freitag, 1. Februar, 18.30 Uhr, in der Galerie Altes Rathaus, Ludwigstraße 20 . Die Begrüßung übernimmt Bürgermeister Reinhard Scherrer, die Einführung VHS-Leiterin Erni Wölfle. Für die musikalische Umrahmung sorgen Heidrun Paulus, Flöte, und Naila Alvarenga-Lahmann. Kerstin Püttmann ist...

Ausgehen & Genießen
Das Verbandsjugendorchester spielt dieses Mal sein Jahreskonzert in Wörth.

Verbandsjugendorchester Kreis Germersheim spielt Jahreskonzert
Die Jugend spielt dieses Mal in Wörth

Wörth/Kreis Germersheim.   "Postcards – 150 Jahre Postkarte", unter diesem außergewöhnlichen Motto steht das Konzert des Verbandsjugendorchesters Germersheim.  Das Verbandsjugendorchester (VJO) möchte den Zuhörern  in diesem Jahr Postkarten aus vielen Ländern der Erde „schicken“ und sie einladen, sich diese Postkarten „anzuhören“.  Die Postkarten kommen aus Japan (Impressions of Japan, James Barnes), Amerika (Gold Rush, Shin’ya Takahashi) oder aus Paris (Das Phantom der Oper, de Meij). Als...

Ausgehen & Genießen
Flor Cuenca Blas auf dem Gipfel des Cho Oyu am 01.10.2016
4 Bilder

Zehnthaus Jockgrim
Von den Anden auf die Achttausender des Himalaya

Jockgrim.  "Von den Anden auf die Achttausender des Himalaya" Vortrag von Flor Cuenca Blas am 8. Februar 2019 im Zehnthaus Jockgrim Berge sind die Leidenschaft von Flor Cuenca Blas. Sie wuchs in den Anden auf 3500 m Höhe auf und entdeckte mit 18 Jahren ihre Leidenschaft für das Bergsteigen. 2008 kam Flor Cuenca Blas aus privaten Gründen nach Karlsruhe, im Dezember 2018 zog sie in die Pfalz nach Neuburg am Rhein. Im Juni 2016 entschloss sie sich zu einer Expedition in den Himalaya mit...

Ausgehen & Genießen
Die Stuttgarter Saloniker kommen zum Neujahrskonzert des Landkreises nach Germersheim in die Stadthalle. Dort findet das Neujahrskonzert traditionell statt.

Konzert am 12. Januar mit den Suttgarter Saloniker
Kreis Germersheim lädt zum Neujahrskonzert

Kreis Germersheim. Für das traditionelle Neujahrskonzert des „Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ gibt es noch Restkarten. Am Samstag, 12. Januar, um 19 Uhr, präsentieren die „Stuttgarter Saloniker“ unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Siben in der Germersheimer Stadthalle ein Neujahrskonzert mit beschwingter Musik zum Jahreswechsel. Die Stuttgarter Saloniker sind eine Gruppe von verschiedenen klassischen Musikern und teilen sich in verschiedene Formationen auf...

Ausgehen & Genießen
Die Stadt Germersheim kennenlernern, dazu lädt das Tourismusbüro ein.

Glühweinverführung kurz vor Weihnachten
Stadtführung mit Glühweinverköstigung in Germersheim

Germersheim. Von leckerem roten oder weißen Winzerglühwein wohlig gewärmt, lernen Sie Germersheim von seiner romantischen Seite kennen und erfahren dabei viel Wissenswertes über die historisch bedeutenden Bauwerke der Festungsstadt sowie Interessantes über das Alltagsleben zur Zeit der Festung. Die Teilnehmer können eintauchen in die faszinierende Stadtgeschichte und die unterirdische Kasematten erkunden. Dabei lernen diese reizvolle Gassen und Winkel kennen, die bei dieser kurzweiligen und...

Ausgehen & Genießen
Kirchenkonzert des Musikverein Berg.

Kirchenkonzert des Musikvereins Berg
Simply Brass

Berg. Weihnachtszeit – besinnliche Zeit. Um die vorweihnachtliche Zeit so richtig zu genießen lädt der Musikverein Berg am Sonntag, 16. Dezember, zum Kirchenkonzert in die katholische Kirche St. Bartholomäus Berg ein. Beginn ist um 18 Uhr. Als musikalischen Gast konnte das Bläser-Quintett Simply Brass gewonnen werden. Besucher können sich auf klassische, moderne und weihnachtliche Musikstücke freuen. Der Eintritt ist frei, aber nicht umsonst. Im Anschluss an das Konzert können alle den...

Ausgehen & Genießen

Letztes Fest 2018 am 16. November
Hähnchenfest beim TuS Schaidt

Schaidt. Der TuS Schaidt lädt zum letzten Hähnchenfest im Jahr 2018 ein. Das Finale für 2018 findet am Freitag, 16. November ab 17 Uhr in der beheizten Grenzegrawehall statt. Im Angebot sind leckere Hähnchen, feurig scharf oder fein gewürzt, mit Pommes oder Brot. Im Ausschank Bellheimer Biere und Pfälzer Weine bei familienfreundlichen Preisen. ps

Ausgehen & Genießen
Der Damenchor „Carmina Mundi“ zählt zu den beim Konzert Mitwirkenden.

Benefizkonzert des GV Frohsinn 1907 Hagenbach am Samstag
„Reine Herzenssache“

Hagenbach. "Reine Herzenssache“ lautet der Titel des Benefizkonzerts, zu dem der GV Frohsinn 1907 Hagenbach e. V. am 10. November einlädt. Chorleiterin Sabine Deutsch ist es ein ganz besonderes Anliegen, die Aktion „Herzenssache“ mit einem gemeinsamen Konzert des Stora Enso Werkschores und des Vokalensembles Carmina mundi e. V. zu unterstützen. Herzenssache, die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank fördert ein breites Spektrum an Hilfsprojekten für Kinder, darunter auch Familien mit...

Ausgehen & Genießen
Der Friedhof der Stadt Germersheim bietet viele kulturhistorische Besonderheiten.

Führung am 11. November
Ein Spaziergang über den Friedhof in Germersheim

Germersheim. Der Germersheimer Friedhof erzählt Lebensgeschichten, die untrennbar mit der Stadt Germersheim verbunden sind. Die Stadt hat einer der schönsten historischen Friedhofsanlagen in der Vorderpfalz, auf der bedeutsame Personen der Militärgeschichte begraben liegen. Einer von diesen ist Friedrich von Schmauß, der Festungsbaumeister der Germersheimer Festungsanlage. Zu sehen sind auch Denkmäler wie das französische Denkmal für den Krieg 1870/71, die Kriegsgräber der beiden Weltkriege...

Ausgehen & Genießen
Kerstin Püttmann zeigt kleine Leute in unserer großen Welt. Sie fotografiert Modelleisenbahnfiguren mit Alltagsgegenständen.

Fotoausstellung mit Kerstin Püttmann
Rheinzabern - "Kleine Leute in unserer großen Welt"

Rheinzabern. Eine Fotoausstellung der ganz besonderen Art kann ab Freitag, 2. November, im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern bewundert werden. Jung und Alt dürfen sich dann an den Bildern der Fotografin Kerstin Püttmann erfreuen, die unter dem Titel „Kleine Leute in unserer großen Welt“ stehen.Erstmals gezeigt werden die Fotos passenderweise anlässlich des Lesungskonzerts „Die Dinge des Lebens - das Leben der Dinge“. Modelleisenbahnfiguren im Fokus Püttmann selbst ging erst zu Beginn...

Ausgehen & Genießen
Wildgerichte werden jetzt von den Gastronomen der Südpfalz angeboten.

Gastronomen laden zu den "Wilden Wochen"
In der Südpfalz wirds jetzt wild

Südpfalz. Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im Hotel & Restaurant Pfälzer Hof in Edenkoben wurden die „Wilden Wochen“ - eine Initiative der Kreisgruppen Südliche Weinstraße und Germersheim des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und der Tourismusvereine Südliche Weinstraße e.V. und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., letzte Woche offiziell eröffnet. Rund 20 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen im November und Dezember Wildbret aus dem...

Ausgehen & Genießen

Wein und Kultur am Freitagabend
Kulturabend in der Stadtbücherei Hagenbach

Hagenbach. Am Freitag,  19. Oktober, um 19 Uhr findet unser beliebter Kultur-Abend statt. Dr. Ludwig Burgdörfer, Leiter des Misssionarisch-ökumenischen Dienstes Landau, bekannt durch die morgendlichen „Anstöße“ im SWR-Radio und die Bibel-Dinner in der Region, gibt Einblicke in seine Kindheit und drüber hinaus.   Und „Pfarrer trifft Barde“ heißt, dass der Hagenbacher Liedermacher Jochen Gareis, Mitglied der Band „Die Brunnebutzer“ ganz alltägliche Begebenheiten besingen wird, die jeder so oder...

Ausgehen & Genießen
Beim "Filmfestival der Generationen" geht es um das Älterwerden. Thematische Filme werden in einigen Ortsgemeinden gezeigt.

Filmfestival der Generationen
Kreis Germersheim: Chance und Herausforderung des Älterwerdens

Kreis Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“.Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei.Mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Digitalisierung & Teilhabe“ thematisieren viele Filme die Chancen, aber auch die...

Ausgehen & Genießen
Die Bauersfrauen führen in die Tiefen der Festung.

Stadtführung durch die Festungsstadt
Mit den Bauersfrauen durch Germersheim

Germersheim. Die historischen Bauersfrau von Germersheim führen am Sonntag, 14. Oktober, ab 14 Uhr  auf unterhaltsame Weise durch die Stadt und Festung Germersheim. Das linksrheinische Gebiet war schon seit der napoleonischen Zeit im Besitz der bäuerlichen Unabhängigkeit und die Bauern erlebten im Laufe des 19. Jahrhunderts zahlreiche wirtschaftliche und soziale Vorteile. Vor diesem Hintergrund schildert und beleuchtet die selbstbewusste Bauersfrau das Leben in den engen Festungsmauern und...

Ausgehen & Genießen
Unser Symbolbild zeigt Alphörner.

Konzert am 14. Oktober von Musikerfreunden
Scheibenhardt: Gedächtniskonzert zum Andenken von Werner Wiebelt

Scheibenhardt. Am Sonntag, 14. Oktober, findet um 18 Uhr in der Kirche St. Ludwig ein Gedächtniskonzert mit Weisen- und Alphorn-Blasen zur Erinnerung an Werner Wiebelt statt. Wiebelt ist dieses Jahr unerwartet verstorben. Seine Musikfreunde veranstalten nun anlässlich des Geburtstages ein Konzert. Am 13. Oktober wäre Wiebelt 67 Jahre alt geworden. Das Konzert war noch vom Verstorbenen geplant worden. Er liebte das "Weisen"-Blasen, eine besondere Form des Musizierens. Unterschiedliche Musikstile...

Ausgehen & Genießen
In Berg findet dieses Jahr kein Oktoberfest statt.

Gemeinschaftshalle wird erst im November fertig
Kein Oktoberfest in Berg

Berg. Der Musikverein Berg veranstaltet dieses Jahr kein Oktoberfest, weil die Gemeinschaftshalle erst im November fertiggestellt wird. Der Verein verzichtet auf ein Festzelt, weil es mit einem hohen Risiko hinsichtlich Schäden verbunden ist, aber auch mit finanziellem Risiko. Eine Verlegung in einen Nachbarort ist nach Angaben des Vereins nicht geplant, da auch dort Veranstaltungen stattfinden. Man möchte keine Konkurrenzveranstaltung durchführen. Die nächste Veranstaltung des Musikvereins...

Ausgehen & Genießen

"Kunst und Genuss" am Kerwe-Samstag
Whisky-Verkostung an der Hagenbacher Kerwe

Hagenbach. Am 13. Oktober, dem Kerwe-Samstag, steht um 18 Uhr die 6. Hagenbacher Whisky-Verkostung ins Haus, die sich somit in das Kerwe-Programm einreiht. Kenner der Hagenbacher Szene wissen, dass an Kerwe stets auch eine Ausstellung in der Galerie Altes Rathaus stattfindet. Und so lautet das Motto dieser Whisky-Verkostung „Kunst und Genuss“, man kann also mit einem leckeren Tropfen in der Hand die Werke der Ausstellung „Unverhüllt“ der Südpfälzischen Kunstgilde Bad Bergzabern bestaunen. Es...

Ausgehen & Genießen

The show must go on: am 29. September
Mütter und Väter auf der Bühne

Neupotz/Hagenbach. Der Chor mamas&papas aus Rheinzabern präsentiert am Samstag, 29. September, ab 20 Uhr gemeinsam mit Chorwerk Hagenbach ein abwechslungsreiches Repertoire. Das Konzert findet im Kultur- und Freizeithaus in Neupotz, Hinterstraße 32, statt. Motto des Abends: „The show must go on“. Es bezieht sich auf einen Titel der Kultband Queen, der unter anderem Tribut gezollt wird. Der Eintritt ist frei, ebenso wie der Bustransfer nach Neupotz von und zum Bahnhof in Rheinzabern.Von...

Ausgehen & Genießen
Moby Dick sind der Headliner der Hagenbacher Rocknacht.

"Moby Dick" und "Madhouse" spielen
Kartenvorverkauf für die Rocknacht Hagenbach

Hagenbach. Für die Rocknacht Hagenbach am Kerwesamstag, 13. Oktober,  läuft der Ticketvorverkauf seit dieser Woche. Die begehrten Karten sind in Hagenbach bei Toto Lotto Scherrer, bei der Reifenscheune und im Barbarossa Eis Cafe erhältlich. In Wörth können Interessierte sich bei Optik Jöckle bedienen. Live auf der Bühne stehen die Rocker von "Moby Dick". Als Supportband heizt "Madhouse" ein. Im Vordergrund steht der Musikstil "Classic Rock". Die Veranstaltung war in den vergangenen Jahren oft...

Ausgehen & Genießen
Die Sankt Georgskirche in Kandel.

Jubiläumskonzert am 20 Oktober in Kandel
200 Stimmen für 200 Jahre KreisChorVerband Germersheim

Kandel. Unter dem Motto „200 Stimmen für 200 Jahre“ reiht sich der KreisChorVerband mit einem bunten Reigen von Melodien in das Jubiläumsprogramm des Kreises ein. Daher findet am Samstag, 20. Oktober, 19 Uhr, ein KreisChorKonzert in der St. Georgskirche in Kandel statt, zu der schon jetzt alle herzlich eingeladen sind. Zu hören gibt es die gesamte Bandbreite der Chorgattungen von Kinderchor über Frauenchor, klassisch gemischten Chor, modernen Chor bis hin zum traditionellen Männerchor....

Ausgehen & Genießen
Künstler gewähren an zwei Wochenenden im September Einblick in ihre Ateliers.

Offene Ateliers an zwei Wochenenden im September
Künstler öffnen ihre Ateliers im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Auch in diesem Jahr öffnen Künstler im Kreis Germersheim an den letzten beiden Septemberwochenenden ihre Türen für Besucher und beteiligen sich an der Aktion Offene Ateliers des Berufsverbands Bildender Künstler Rheinland Pfalz (BKK). Interessierte sich eingeladen, sich auf eine Kunsttour durchs Land zu  begeben. Die Aktion findet am 22. und 23. September sowie am 29. und 30. September jeweils von 14 bis 19 Uhr statt. Im Kreis Germersheim nehmen folgende Künstler...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus