Kandel - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Sonntagsziel Schwanenweiher, hier auf der Bühne „Die Südböhmischen Freunde“, am nächsten Sonntag spielt das „Steinzeit-Trio“.

Sonntags-Unterhaltung im Europäischen Kulturpark
Lustbarkeit auf der Terrasse

Kandel. Der vor zehn Jahren neugestaltete Europäische Kulturpark Schwanenweiher ist im Sommer ein beliebtes Naherholungsziel. Die Terrasse mit Bühne und Schankhäuschen bietet in der warmen Jahreszeit die besten Voraussetzungen für gesellige Lustbarkeiten. Sonntagnachmittags werden die Besucher der bewirteten Terrasse auch öfter musikalisch unterhalten. Am vergangenen Sonntag trat die Blaskapelle „Die Südböhmischen Freunde“ auf, am nächsten Sonntag, 21. Juli, spielt von 16 bis 18 Uhr das...

Zweite Veranstaltung am Donnerstag, 15. August
Kandel erleben – hinter den Kulissen

Kandel. Nachdem der erste „Blick hinter die Kulissen“ am 9. Mai 2019 ein voller Erfolg war, hat das Citymanagement der Stadt Kandel gemeinsam mit dem Verein für Handel und Gewerbe sofort eine Folgeveranstaltung organisiert. „Wir haben eine große Geschäftevielfalt in unserer Innenstadt. Vieles sehen wir gar nicht und schon gar nicht, was an Arbeit und Organisation hinter dem Geschäft steckt. Diese Veranstaltung sorgt dafür, dass wir unsere Innenstadt bewusster wahrnehmen“, so Stadtbürgermeister...

2 Bilder

Open Air Konzert Brunnenplatz Arena Freckenfeld
Open Air Konzert mit Pit Mack & Friends Donnerstag 25. Juli um 19:00 Uhr in Freckenfeld

Am Donnerstag, dem 25. Juli wird Sie die Band " Pit Mack and Friends" auf der Brunnenplatz Arena in Freckenfeld begeistern. Als leidenschaftlicher Stromgitarrenspieler ist Pit Mack bereits seit vier Jahrzehnten mit verschiedenen Bands unterwegs. Mit langjährigen Wegbegleitern, allesamt erfahrene, aktive Musiker, bringen Pit Mack & Friends jetzt ihre Lieblingssongs aus Rock, Funk , Soul und Blues live auf die Bühne, ohne Netz und doppeltem Boden dafür aber mit viel Spielfreude! Für den...

Das Bild zeigt Beinwell.

Tour mit den Naturführern bei Kandel
Was die wilden Schönen zu verbergen haben

Kandel. "Allein die Dosis macht, dass es kein Gift ist“ lehrte schon Paracelsus. Auf der Suche nach Heil-, Liebes- und Giftpflanzen führt diese ca. 3,5 stündige Tour durch Wald und Wiesen, zu Gräben und über Bäche. Die Teilnehmer lernen Pflanzen kennen, die uns mit ihrem Aussehen bezaubern, mit ihren Düften betören, mit ihren Früchten verlocken und deren Wirkung - je nach Dosis - mal gut, mal böse ausfallen kann. Sie erfahren auf diesem Rundweg Wissenswertes über die verstecken Eigenschaften...

Mit Nachen geht es auf den schönen Altrhein.

Germersheim / Lingenfeld
Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim/Lingenfeld. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die Entstehung und...

Kulinarisches, Ausstellungen und Führungen.
Der Heimatverein Schaidt lädt zur Kerwekultur ein

Schaidt. Auch in diesem Jahr lädt der Heimatverein Schaidt herzlich am Sonntag, 14. Juli,  zur Kerwekultur ein. Ab 12 Uhr wird es im Bürgerhaus und im Hof des Bürgerhauses Dampfnudeln, Waffeln und Kaffee geben. Ab 14 Uhr hat das Viehstrichmuseum und der Eiskeller wieder seine Toren geöffnet. Neben den Gegenständen aus Haushalt und Handwerk aus früheren Zeiten, gibt es im Viehstrichmuseum noch Spielsachen aus früheren Zeiten zu sehen. Vom Puppenhaus, über den Eisschlitten bis hin zu...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Drittes Festwochenende 28. bis 30. Juni
„500 Jahre St. Georgsturm “

Kandel. Zum Kräuter- und Ölmarkt am letzten Juniwochenende lädt die Protestantische Kirchengemeinde ein zum 3. Festwochenende des Jubiläumsjahres „500 Jahre St. Georgsturm“. Wieder gibt es die Gelegenheit, die St. Georgskirche neu und anders zu erleben. Am Freitag, 28. Juni, findet um 21 Uhr ein Kirchen-Kino statt. Gezeigt wird die eine charmante Komödie zu einem aktuellen politischen Thema. Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen. „Erleben Sie Kino in der Kirche!“ Am Samstag,...

National und international agierende Künstler (wie hier 2018) stellen aus.

Kunst im leeren Raum - Samstag und Sonntag 29. /30.Juni
Kunsterlebnis „art street 2019 “

Kandel. „art street 2019“ – das vierte Kandeler Kunsterlebnis findet am Samstag und Sonntag 29. /30. Juni, von 11 bis 18 Uhr statt. Viele Einzelhandelsgeschäfte verlängern daher ihre Öffnungszeit am Samstag bis 18 Uhr. Die artstreet ist ein kulturelles Projekt, initiiert vom Verein für Handel und Gewerbe Kandel e. V. Bereits zum vierten Mal haben Besucher die Möglichkeit einen Einblick in das professionelle Schaffen von 21 national und international agierenden Künstlern und Künstlerinnen zu...

Statt Straßenbummel ist diesmal eine „Piazza“ am Dierbachweg angesagt.

Donnerstag, 27. Juni, von 18 bis 22 Uhr
Kandeler Sommer Abend

Kandel. Am Donnerstag, 27. Juni, von 18 bis 22 Uhr, ist der Kandeler Sommer Abend 2019 im Bärenhof und im Hof von Mode Meier am Dierbachweg angesagt. Sommer – Sonne – Urlaub – Reisen – Ferien – gute Laune. Das sind die Themen unter denen der Kandeler Sommer Abend seine Besucher an den Dierbachweg lockt. Dazu haben sich zwölf teilnehmende Betriebe des VHG, sowie VR Bank Südpfalz und Sparkasse GER-Kandel, etwas Besonderes einfallen lassen. Statt entlang der Hauptstraße einen verkaufsoffenen...

Statt Straßenbummel ist diesmal eine"Piazza“ am Dierbachweg angesagt.

29. und 30. Juni auf dem Marktplatz
Kandeler Kräuter- und Ölmarkt

Kandel. Mehr als 60 ausgesuchte regionale und überregionale Aussteller bieten auf dem diesjährigen Kandeler Kräuter- und Ölmarkt ihre Köstlichkeiten an. Neben Kräuterölen und –essigen werden Kräuternudeln, Kräuterschinken, Kräuterpesto und Kräuterpasta, Kräuterliköre, verschiedene Gewürzöle sowie in Essig und Öl eingelegte Genüsse angeboten. Die Marktbesucher erleben die Düfte der Natur in Form von Seifen, Duftkissen, Rosen und natürlich eine große Auswahl an Kräutern. Die Gartenfreunde...

Außergewöhnliches Ambiente: 39 Weingüter präsentieren mehr als 150 Wein- und Sektsorten in der Festungsanlage Fronte Lamotte.

Genussevent in der Festungsanlage
"Wein erleben"

Germersheim. 39 Weingüter der Region präsentieren am Samstag, 6. Juli, über 150 Wein- und Sektsorten und laden zum Probieren ein. Die VR Bank Südpfalz und die Stadt Germersheim laden in der Festungsanlage Fronte Lamotte von 15 bis 21 Uhr dazu ein, Wein zu erleben. Freuen darf man sich auf ein Genießerevent in stilvollem Ambiente, darauf, neue Weine zu entdecken, aktuelle Jahrgänge zu verkosten oder auf ein nettes Gesrpäch mit den Winzern.  Tageskarten gibt es in der Regionaldirektion der...

Gastrowettbewerb: So schmeckt die Südpfalz 2019. Buttrig, erdig oder nussig im Geschmack: Aufregend und raffiniert wird es, wenn Pfälzer Grumbeere auf die Teller kommen.

Wettbewerb startet am 1. Juli mit dem Thema „Pfälzer Grumbeere“
"So schmeckt die Südpfalz 2019"

Herxheim. Ein Ortstermin auf dem Kartoffelhof Kuntz in Herxheim stimmt die 16 Teilnehmer des Wettbewerbs „So schmeckt die Südpfalz“ auf das diesjährige Genuss-Thema „Pfälzer Grumbeere“ ein. Kartoffelbauer Volker Kuntz, der den Familienbetrieb mit Hofladen zusammen mit seiner Frau und den beiden Söhnen betreibt, zeigt den wissbegierigen Gastronomen direkt auf dem Acker, welche Kartoffelsorten hier angebaut und wie die ersten Frühkartoffeln geerntet werden. „Dieses Zusammentreffen von...

Miri in the Green spielen am Sonntag am Schwannweiher Kandel.

Miri in the Green spielen am Sonntag
Musik für eine buntere Welt am Schwanenweiher Kandel

Kandel. Am Sonntag, 23. Juni,  spielen "Miri in the Green"  in Kandel am Schwanenweiher. Zu hören ist die Band von 16 bis 18 Uhr. Musik für eine buntere Welt haben sich die sechs Musikerinnen um Jonny Las Vegas-Sängerin Miriam Kühnel auf die Fahne geschrieben, und so spielen sie drinnen und draußen, eigenes und fremdes Material, alles was Spaß macht, eine fluffige Palette aus Country und Rock, Chanson und Folk, Soul und Jazz. Von A bis ZAZ.Der musikalische Schwerpunkt des Konzertes liegt zudem...

Der Verein Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim informiert die Gäste über die zahlreichen attraktiven Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten in der Region und verteilt  zum Beispiel die neuesten Radbroschüren.
2 Bilder

Landkreis Germersheim präsentiert sich beim Rheinland-Pfalz-Tag
Brettchen-Weberin zeigt ihr Handwerk

Germersheim. Der Landkreis Germersheim präsentiert sich beim nächsten Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler von 28. bis 30. Juni mit einem Informationsstand. Der Verein Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim informiert die Gäste über die zahlreichen attraktiven Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten in der Region und verteilt zum Beispiel die neuesten Rad- und Wanderbroschüren. Mit am Stand dabei sind diesmal auch zwei Museen aus der Südpfalz – das Haus Leben am Strom aus Neupotz sowie das...

„Waldsommer“-Konzert St. Georgskirche
Corni di Pamina

Kandel. Am Sonntag, 23. Juni, um 19 Uhr sind die Parforcehornbläser des Ensembles Corni di Pamina wieder zu Gast in der St. Georgskirche. Die Musikerinnen und Musiker aus der Pfalz, Nordbaden und dem Elsass spielen seit 2011 gemeinsam Jagdhornmusik aus verschiedenen Ländern auf den ventillosen Parforcehörnern. Zu ihrem Repertoire gehören 3-4-stimmige jagdliche und auch konzertante Musikstücke von Komponisten des 18. bis 21. Jahrhunderts. Für das Konzert in der St. Georgskirche wurden -...

Im Schatten lässt es sich gut genießen.
2 Bilder

Am Naturfreundehaus Kandel am 16. Juni
Im Bienwald wird gefeiert

Kandel. Ein buntes Bühnenprogramm und zahlreiche Aktionen sorgen für gute Unterhaltung beim „Kandeler Hüttenzauber“ am Sonntag 16. Juni, am Naturfreundehaus Kandel. Das Fest startet ab 11 Uhr mit einem zünftigen „Weißwurst-Frühstück“, ab 11.30 Uhr musikalisch begleitet vom Musikverein Minfeld e. V.. Die offizielle Eröffnung findet um 12 Uhr statt. Ein Tanzauftritt der Wohn- und Förderstätte „Tom Mutters“ schließt sich mittags ab 14.30 Uhr an. Ab 15.15 Uhr sorgt das Bienwald Rock Orchester, ein...

Der Safranschimmel kommt ebenfalls im Bienwald vor.
3 Bilder

Pilzsachverständige vermitteln wieder ihr Wissen
Auf Pilzwanderung im schönen Bienwald

Bienwald. Pilzlehrwanderungen im Bienwald bietet der Pilzsachverständige DGfM Dieter Oberle am 25. August, 15. September, am 13. Oktober sowie am 20. Oktober im Bienwald an. In der herrlichen Natur des Bienwaldes gibt es eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen, die eine Wanderung zu einer beeindruckenden Erfahrung werden lassen. Durch die Schönheit begeistert will man automatisch mehr wissen. Die Pilzlehrwanderung mit dem Pilzexperten verspricht beides, vermitteltes Wissen und den Genuss der...

18 Storchennester in Winden
Windender Storchenfest

Winden. Wie jedes Jahr findet am Freitag, 14. Juni, ab 18 Uhr, das traditionelle Storchenfest der Ortsgemeinde Winden auf dem Bürgerhaushof statt. Peter Beutel, Ortsgemeindebürgermeister, wird alle begrüßen und die Patenschaftsvergabe  übernehmen. Jeder Pate erhält zu seiner Urkunde einen kleinen Plüschstorch. Wieder hat sich die Zahl der Nester in Winden erhöht, mittlerweile sind im ganzen Ort 18 Storchennester verteilt. Die Anzahl der Jungstörche dieses Jahr steht bisher noch nicht fest,...

Open Air beim Dorfladen
Band "Freestyle" auf der Open Air Arena in Freckenfeld

Die Band "Freestyle" spielt am Donnerstag, 27. Juni ab 19 Uhr, auf der Open Air Arena am Brunnenplatz in Freckenfeld. Der w.V. Dorfladen Freckenfeld beginnt mit dem Auftritt der Band " Freestyle " am Donnerstag, dem 27. Juni ab 19:00 Uhr, die musikalische Open Air Saison auf der Brunnenplatz Arena vor dem Dorfladen. Mit Horst (keyboard, voc), Reiner (drums, voc), Roland (guitar), Willi (guitar, voc), Wolfgang (bass), Ines (voc), Karina (voc) und Sabine (voc) erwartet Sie ein...

Konzert mit dem Quintett Spätlese
Jazz on a Summer’s Day

Kandel. Am Sonntag, 16. Juni, 11 Uhr, findet im Biergarten des Klosterhof Kandel das Konzert 'Jazz on a Summer’s Day' mit dem Quintett „Spätlese statt. Spätlese besteht seit 2016 und setzt sich aus Mitgliedern des Jazzclub Wörth zusammen. Die Musiker spielen bekannte und weniger bekannte „Klassiker“ der Jazzliteratur aus vier Jahrzehnten Jazzgeschichte. Dabei reicht die Bandbreite von Dixiestandarts wie: „Sweet Georgia Brown“ über Hard-Bop Nummern wie: „St. Thomas“ bis zu Souljazztitel wie:...

Der Chor Singfonia lädt zum zweiten Sommersingen ein.

Singfonia lädt zum zweiten Sommersingen ein
Gastchöre an Grillhütte

Freckenfeld. Nach der erfolgreichen Premiere im vorigen Jahr veranstaltet der Chor „Singfonia“ am 15. und 16. Juni sein zweites Sommersingen mit Gastchören an der Grillhütte in Freckenfeld, Sportplatzweg 1. Das Fest beginnt am Samstag, 15. Juni, um 17.30 Uhr. Ab etwa 18 Uhr singen „The Rolling Tones“ aus Minfeld, „Living Voices“ aus Wörth, „Lyra Voices“ aus Hatzenbühl und der Männergesangverein „Volkschor“ aus Kandel. Im weiteren Verlauf des Abends gehört die Bühne dem beliebten Gesangs-Duo Jo...

Toller Blick am Liegeplatz in Straßburg. Bei der Leserkreuzfahrt zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Switzerland in Koblenz festmachen.
28 Bilder

Wochenblatt: Leserkreuzfahrt auf Rhein und Mosel - Abfahrt in Köln und Ankunft in Mannheim
Wieder mit der MS Switzerland entspannt ins neue Jahr 2020

Leserreise. Silvester und den Jahreswechsel auf einem Schiff zu verbringen, sich verwöhnen zu lassen, einfach einsteigen, Leinen los, sehr gut essen, tanzen und im neuen Jahr wieder entspannt in Mannheim anlegen, findet seit zwei Jahren großen Gefallen. Deshalb: Auch zum Jahreswechsel 2019/20 gehen wir mit unseren Lesern wieder an Bord der MS Switzerland. Mit Bussen nach Köln Am Samstag, 28.12.19 starten wir mit Bussen nach Köln, um gegen 15 Uhr an Bord zu gehen. Mit der 1988 gebauten und...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus