Kandel - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Benjamin Burkard als „Indiana Jones“  ist Superfastnachter 2019.

Bei der SWR Fernsehsitzung in der Bienwaldhalle
Benjamin Burkard zum Superfastnachter gewählt

Kandel. In einer außerordentlichen Prunksitzung am 15. Februar in der Bienwaldhalle Kandel hat die Landesschau Rheinland-Pfalz die Superfastnachter 2019 des Landes gekürt. Viele Kandidaten und Gruppen hatten sich für das Finale beworben. Die eingeladenen Bewerber gehörten schon zu den Besten im Land und stellten sich in den Kategorien Gesang, Tanz und Büttenrede dem närrischen Wettstreit.In der Kategorie BüttenredeFür die gastgebende Bienwald-Karneval-Gesellschaft (BiKaGe) ist es eine...

Ausgehen & Genießen
Die Autorengruppe „Grenzenlos“ ist mit dem Programm „Menschlichkeiten“ zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast.

Dichterlesung mit der Autorengruppe „Grenzenlos“
"Menschlichkeiten“

Minfeld. Zu ihrer nächsten Veranstaltung am Sonntag, 24. Februar um 18 Uhr in der protestantischen Kirche Minfeld lädt der Förderverein historische Kirche Minfeld e.V. recht herzlich ein. An diesem Abend findet in der Historischen Kirche in Minfeld eine szenische Lesung zum Thema „Menschlichkeiten“ statt. Die Autorengruppe „Grenzenlos“, sie ist dem Kulturverein Kapellen-Drusweiler angeschlossen, ist mit dem Programm zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast. Der Begriff der Menschlichkeit wird in...

Ausgehen & Genießen
Auf dem Altrhein bei Germersheim werden Nachfahrten angeboten.
2 Bilder

Tourismussaison startet Mitte März
Nachenfahrten auf dem Altrhein Germersheim gewinnen

Germersheim. In den unter Naturschutz stehenden Rheinseitenarmen finden ab dem 16. März bis zum 14. Oktober 2019 wieder öffentliche sowie für Gruppen individuell buchbare Nachenfahrten statt. In den Elektrobooten finden bis zu zwölf Personen Platz und sind den früher am Rhein verbreiteten Fischerbooten, den sogenannten Nachen, nachempfunden. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Rheinauenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Begleitet von...

Ausgehen & Genießen
Das Krautkopfteam am Hof des Pharaos.
2 Bilder

BiKaGe-Prunksitzungen - SWR-Fernsehsitzung „Superfastnachter am 15. Februar in Bienwaldhalle Kandel
Da tanzt die Mumie

Kandel. Eine närrische Zeitreise ins alte Ägypten kann man derzeit in Kandel erleben. Dorthin entführt die Bienwald-Karneval-Gesellschaft (BiKaGe) mit ihren Prunksitzungen unter dem Motto „BiKa-Helau ruft uff em Nil, de Pharao un´s Krokodil“. Die ersten beiden Sitzungen haben am Wochenende das Publikum begeistert. Nach Begrüßung durch den neuen Präsidenten Markus Jäger-Hott und der Proklamation des Prinzenpaars Sabine IV. und Volker I. geht es sechs Stunden mitreißend zur Sache. Geboten wird...

Ausgehen & Genießen

Konzert am 17. Februar in der St. Georgskirche
„Lieder mit Worten“

Kandel. Felix Mendelssohns „Lieder ohne Worte“ sind gewiss jedem Klavierschüler ein Begriff. Zum zweiten Konzert der Reihe „Musik an St. Georg“ lädt die protestantische Kirchengemeinde Kandel und der neue Bezirkskantor Wolfgang Heilmann am 17. Februar um 18 Uhr zum Konzert „Lieder mit Worten“ ein. Der Chorleitungsprofessor und Rektor der Heidelberger Hochschule für Kirchenmusik bediente sich 2010 der Klaviermusik Mendelssohns und arrangierte Chorsätze mit Texten aus dem Evangelischen...

Ausgehen & Genießen
Zeichnungen und Werke zum Kursprogramm „Offenes Atelier“.
2 Bilder

Constanze Claus bietet Kunst-Kurse bei der VHS Rheinzabern
Kunstkurse für Klein & Groß

Rheinzabern. Unter dem Dach der vhs-Rheinzabern bietet die Künstlerin Constanze Claus Kunst-Kurse für Klein und Groß, für Alt und Jung an. Veranstaltungsort ist jeweils der Werkraum des Terra Sigillata Museums in der „Alten Feuerwache“, Hauptstr. 37, in Rheinzabern.Das Kursprogramm umfasst folgende Kurse: 1.) Offenes Atelier „Zeichnen und mehr“, läuft bereits seit dem 7. Januar, montags 17.30 bis 19 Uhr. Das Offene Atelier „Zeichnen und mehr“ ist gemacht für Kinder und Jugendliche ab 9...

Ausgehen & Genießen

Fest am 20. Februar beim Tennisclub Kandel
Glühweinfest in Kandel

Kandel. Der Tennisclub lädt die gesamte Bevölkerung zu seinem traditionellen Glühweinfest am Sonntag,  10. Februar, recht herzlich ein. Die Mitglieder des Vereins werden auch dieses Jahr den Glühweinkessel ab 12 Uhr wieder ordentlich zum Dampfen bringen. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Speisen sowie Kaffee und Kuchen ebenfalls bestens gesorgt. Kuchenspenden nehmen die Verantwortlichen gerne ab 11:30 Uhr entgegen. ps

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert in der protestantischen Kirche Minfeld
„Wohlauf, ihr lieben G’sellen“

Minfeld. Ein ergötzliches Musikprogramm erwartet die Besucher des nächsten Benefizkonzertes am Sonntag, 27. Januar, um 18 Uhr, in der protestantischen Kirche Minfeld. Nach der gelungenen Darbietung im letzten Jahr mit „Europa Cantat – Wein, Weib, Gesang et cetera…“ kann man sich auf das neue Programm des „Ensembles für frühe Musik Karlsruhe“ freuen. Dargeboten werden Lieder und Instrumentalmusik zum heiteren Landleben, zum Landsknechtleben, zu Liebe und Abschied, zur Jagd und zu Musik und...

Ausgehen & Genießen
Duo Sonsuave.

Im Familienweingut Disqué am 2. Februar
Duo Sonsuave auf der Kleinkunst-Kulturbühne

Freckenfeld. Am Samstag, 2. Februar, um 20 Uhr startet die Kleinkunst-Kulturbühne im Familienweingut Disqué ihre zweite Veranstaltung in diesem Jahr. Fetzig-rhythmische Instrumentalstücke, stimmungsvolle Balladen und zarte Liebeslieder, interpretiert mit diversen Flöten und Gitarren, gesungen in fünf verschiedenen Sprachen - Christiane Schalk und Frank Reifenstahl begeistern nicht nur mit der Vielfalt ihres Repertoires, sondern auch mit dem überraschenden Reichtum an Klangfarben, die sie ihren...

Ausgehen & Genießen
Das Verbandsjugendorchester spielt dieses Mal sein Jahreskonzert in Wörth.

Verbandsjugendorchester Kreis Germersheim spielt Jahreskonzert
Die Jugend spielt dieses Mal in Wörth

Wörth/Kreis Germersheim.   "Postcards – 150 Jahre Postkarte", unter diesem außergewöhnlichen Motto steht das Konzert des Verbandsjugendorchesters Germersheim.  Das Verbandsjugendorchester (VJO) möchte den Zuhörern  in diesem Jahr Postkarten aus vielen Ländern der Erde „schicken“ und sie einladen, sich diese Postkarten „anzuhören“.  Die Postkarten kommen aus Japan (Impressions of Japan, James Barnes), Amerika (Gold Rush, Shin’ya Takahashi) oder aus Paris (Das Phantom der Oper, de Meij). Als...

Ausgehen & Genießen
Am Sonntag, 6. Januar, führen sachkundige Führer durch die Stadt und Festungsanlagen.

Stadtführung am Dreikönigstag
Die Festung in Germersheim erleben

Germersheim.  Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung.  Am Sonntag, 6....

Ausgehen & Genießen
Lebkuchen Museum im Schnee: Leimersheimer Kamingeschichten

40 Veranstaltungen links und rechts des Rheins
Veranstaltungsreihe „Winterzeit im Rheinpark"

Region. Das „regionale Museum“, das sich über insgesamt 960 Quadratkilometer erstreckt, lädt zum vierzehnten Mal zu seiner Veranstaltungsreihe „Winterzeit im Rheinpark“ ein. Bei 40 Veranstaltungen links und rechts des Rheins können die Besucher Anfang Januar bis Ende März 2019 die Einzigartigkeit dieses gemeinsamen deutsch-französischen Kulturerbes auf unterschiedliche Art entdecken und erleben. Das Spektrum reicht von musikalischen Highlights, Mundarttheater, Ausstellungen, Lesungen,...

Ausgehen & Genießen
Die Stuttgarter Saloniker kommen zum Neujahrskonzert des Landkreises nach Germersheim in die Stadthalle. Dort findet das Neujahrskonzert traditionell statt.

Konzert am 12. Januar mit den Suttgarter Saloniker
Kreis Germersheim lädt zum Neujahrskonzert

Kreis Germersheim. Für das traditionelle Neujahrskonzert des „Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.“ gibt es noch Restkarten. Am Samstag, 12. Januar, um 19 Uhr, präsentieren die „Stuttgarter Saloniker“ unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Siben in der Germersheimer Stadthalle ein Neujahrskonzert mit beschwingter Musik zum Jahreswechsel. Die Stuttgarter Saloniker sind eine Gruppe von verschiedenen klassischen Musikern und teilen sich in verschiedene Formationen auf...

Ausgehen & Genießen

Eine Weihnachtsgeschichte von Eckhard Adler
Das Gegenteil

Paulsen war ein alter Mann, dessen Jahre schon ins Jenseits reichten. Er war zufrieden mit sich und dem Leben, bis ihn ehrlose Opportunisten um die Ruhe seines Alters brachten. Am Tag des Heiligen Abends würde er seinen Neunzigsten feiern. So ist das mit den alten Leuten, die mit etwas Glück alt und grau werden, während das Christkindlein ewig jung bleibt. Ein Häuschen nannte er sein Eigen, mit einem Garten, der sich bis an das Ufer des kleinen Flusses streckte. Dort wohnte Paulsen, zusammen...

Ausgehen & Genießen
Die Stadt Germersheim kennenlernern, dazu lädt das Tourismusbüro ein.

Glühweinverführung kurz vor Weihnachten
Stadtführung mit Glühweinverköstigung in Germersheim

Germersheim. Von leckerem roten oder weißen Winzerglühwein wohlig gewärmt, lernen Sie Germersheim von seiner romantischen Seite kennen und erfahren dabei viel Wissenswertes über die historisch bedeutenden Bauwerke der Festungsstadt sowie Interessantes über das Alltagsleben zur Zeit der Festung. Die Teilnehmer können eintauchen in die faszinierende Stadtgeschichte und die unterirdische Kasematten erkunden. Dabei lernen diese reizvolle Gassen und Winkel kennen, die bei dieser kurzweiligen und...

Ausgehen & Genießen

Thematischer Winterspaziergang am 28. Dezember
Rauhnächte – Mythen, Brauchtum, Rituale

Kandel. Die 12 Tage zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Drei-Königs-Tag werden als Rauhnächte bezeichnet. Es ist eine Zeit der Besinnung, der Rückschau und der Konzentration auf das Kommende. Der Winter-Spaziergang am Freitag, 28. Dezember, 15 bis 18 Uhr, führt in zwölf kleinen Etappen durch den Wald und über Wiesen. Jede Etappe steht dabei für einen Tag der Rauhnächte-Zeit und seiner besonderen Thematik. Die Teilnehmer erfahren an diesem Nachmittag viel Wissenswertes über Bräuche und...

Ausgehen & Genießen

Chawwerusch Theater in Bienwaldhalle
Kippende Komödie „Braun werden“

Kandel. Am Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, findet in der Bienwaldhalle eine Benefizveranstaltung des Chawwerusch Theaters für „WIR sind Kandel“ statt. Dies mit freundlicher Unterstützung der Stadt Kandel. Karten im Vorverkauf bei „IdeenReich“ Kandel, Hauptstraße 78, Telefon 07275 989666 oder an der Abendkasse. Der junge Konrad (Stephan Wriecz) hängt sehr an seiner Mutti (Monika Kleebauer). Trotz abgeschlossener Ausbildung und festem Job hat er sein Jugendzimmer noch immer nicht verlassen....

Ausgehen & Genießen
Auf der Plätzel-Bühne treten viele Gruppen auf, hier das Gesangsensemble der Musikschule Kandel.

Fortsetzung am zweiten Advent – „Kandel leuchtet
Christkindelmarkt feierlich eröffnet

Kandel. Glühwein und Flammkuchen duften aus den Holzhütten, Lichterketten und Adventsdekorationen sind wieder hergerichtet, um auf Weihnachten einzustimmen. Der Kandeler Christkindelmarkt zog am ersten Adventswochenende viele Besucher an. Feierlich eröffnet wurde der Christkindelmarkt am Samstagabend durch die erste Beigeordnete Gudrun Lind auf der Plätzel-Bühne. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung von zwei Gruppen der Musikschule Kandel, dem Gesangsensemble unter Leitung von Katrin Wagner...

Ausgehen & Genießen

1. Ausstellung im Ratssaal des historischen Rathauses
Werkschau von Künstler Benjamin Burkard

Kandel. Parallel zum diesjährigen Christkindelmarkt in Kandel findet im hiesigen Rathausgebäude eine große Werkschau des in Kandel geborenen Künstlers Benjamin Burkard statt. Der mittlerweile mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Maler bespielt mit seine Arbeiten Ausstellungen auch über die Grenzen Deutschlands hinaus, und hat nun anlässlich seines 10 Jährigen Ausstellungsjahres in seinem Geburtsort zugesagt, den Ratssaal parallel zum Christkindelmarkt zu bespielen. In seiner geplanten Schau...

Ausgehen & Genießen
Stimmungsvolles Ambiente beim Winnemer Weihnachtsmarkt.

Am Samstag, 1. Dezember, im Bürgerhof
Winnemer Adventsmarkt

Winden. Die Ortsgemeinde Winden lädt alle Bürgerinnen und Bürger und alle Gäste von nah und fern ganz herzlich zum jährlichen Adventsmarkt ein. Dieser wird am Samstag, 1. Dezember, ab 16 Uhr im Bürgerhaushof, Dorfladenhof und Schwanenpassage veranstaltet. In und um den Windener Bürgerhaushof herum bieten knapp 30 Aussteller liebevoll handgefertigte Dinge zum Verschenken und Freude bereiten an: Schmuck, Holzarbeiten, Strickwaren, Näharbeiten, Blumengestecke, Adventskränze, Keramik und...

Ausgehen & Genießen
Der Freckenfelder Adventsmarkt lässt vorweihnachtliche Atmosphäre aufkommen.
2 Bilder

Sonntag, 2. Dezember, ab 14 Uhr am Dorfbrunnen
Freckenfelder Adventsmarkt

Frecklenfeld. Am Sonntag, 2. Dezember, findet ab 14 Uhr am Dorfbrunnen der Freckenfelder Adventsmarkt statt. Für Speisen und Getränke sorgen die Freckenfelder Vereine; einige Aussteller werden sich mit ihren Handarbeiten, Schmuckund Dekoartikeln im Foyer der Turnhalle sowie im überdachten Pausenhof präsentieren. Für die Kinder gibt es ein Karussell und einen Aussteller mit Holzspielzeug. Die Spielgemeinschaft Freckenfeld-Büchelberg wird den Abend musikalisch umrahmen. Die Ortsgemeinde freut...

Ausgehen & Genießen
Der Großtauschtag in der Bienwaldhalle zieht Sammler an.

Großtauschtag am Sonntag, 25. November
Jahreshöhepunkt für Marken- & Münzsammler

Kandel. Der diesjährige Großtauschtag der südpfälzischen Briefmarken- und Münzsammler findet am Sonntag, 25. November, von 9 bis 15 Uhr in der Bienwaldhalle Kandel (am Stadion) statt. Auf 60 Tischen wird den Sammlern von Briefmarken, Ansichtskarten, Ganzsachen und Münzen alles geboten, was das Sammlerherz begehrt. Auch das notwendige Zubehör wie Alben, Kataloge und Vordruckblätter ist erhältlich. Nicht zu vergessen ist die Schnäppchenecke, wo interessante Teilsammlungen und Nachlässe zu...

Ausgehen & Genießen
Szenen aus der Theaterlesung "MenschenWege". Am 1. Dezember findet eine Benefizaufführung in Rülzheim statt.
2 Bilder

Benefizveranstaltung am 1. Dezember für das Kinderhospiz Dudenhofen
Gehen-Kommen-Bleiben: Theater und Lesung in der IGS Rülzheim

Rülzheim.  Am 1. April 2018 feierte der Landkreis Germersheim seinen 200. Geburtstag. Bereits im September 2016 traf sich Landrat Dr. Fritz Brechtel mit der Theaterpädagogin und Regisseurin Marianne Stein vom Kauderwelsch Theater, um Ideen für ein ganz besonderes Projekt zu diesem Anlass zu spinnen: Die im Kreis lebenden Menschen sollten in den Mittelpunkt gestellt werden. Und so begab sich ab Februar 2017 ein Team von Interviewer aus 26 Gemeinden auf Spurensuche. Über 100 Menschen aus 28...

Ausgehen & Genießen
Natalya Netselya macht es Spaß, Menschen mit Sand zu faszinieren fotos: Crazy palace
5 Bilder

„Crazy Palace“: Spielzeit der Dinnershow startet am 27. November in Karlsruhe
„Mit Sand Geschichten zum Leben erwecken“

Karlsruhe. Varieté, Entertainer und erstklassige Artistik: Die Dinnershow „Crazy Palace“ geht ab dem 27. November in die sechste Spielzeit – wieder mit dem erfolgreichen Mix aus Show, Musik, ansprechender Atmosphäre, bester Unterhaltung und erlesenem 4-Gänge-Menü von Spitzenkoch Sören Anders. Jede Saison Neues bieten: „Auch in dieser Spielzeit wollen wir wieder neue Maßstäbe setzen“, betonen die „Crazy Palace“-Macher um Rolf Balschbach und Günter Liebherr: „Ob durch Varieté, Artisten,...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus