Wörth am Rhein - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der TSV Lingenfeld ist Teil des VereinsLabs von "Anpfiff ins Leben"
Zukunftsorientiertes Coaching für Vereine

Lingenfeld. Sportvereine haben es derzeit nicht gerade einfach. Nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie sind Mitgliederschwund, Ehrenamtsmangel und Finanznot Themen, die das Vereinsleben und die Verantwortlichen belasten. Aufgrund dieser schwierigen Voraussetzungen hat "Anpfiff ins Leben" das VereinsLab ins Leben gerufen, um Vereinen beratend unter die Arme zu greifen. Am vergangenen Freitag fand die Auftaktveranstaltung dazu in Walldorf statt.Fünf Klubs aus der Metropolregion Rhein-Neckar,...

Rüdiger Lang

Natural Bodybuilding
Zwei Maximiliansauer feiern Erfolge

Maximiliansau. Rüdiger Lang, Meister im Natural Bodybuilding, kann weitere Erfolge verzeichnen. Zudem sorgte Martin Schaaf - ebenfalls aus Maximiliansau - in dieser Sportart für eine große Überraschung. Er hat mit seinen 60 Jahren den Master-Gesamtsieg bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der GNBF (German Natural Bodybuilding Federation) in Bad Fallingbostel erreicht. Dabei kämpfen die Sieger der 40-, 50- und 60-Jährigen im Finale, das er für sich entscheiden konnte. Ebenfalls bei...

Gerhard Metz

Deutscher Meister im Gerätturnen bei den Senioren
Titel für Gerhard Metz aus Hatzenbühl

Hatzenbühl. Lange musste er Anlauf nehmen: „Endlich ist es mir gelungen Deutscher Meister zu werden“, freut sich Gerhard Metz vom TV Hatzenbühl über seinen ersten nationalen Titel. Der 61-Jährige holte bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im Gerätturnen in der Altersklasse 60 bis 64 Jahren in Troisdorf den Sieg mit in die Pfalz. Seit 16 Jahren nimmt Metz - nominiert vom Pfälzer Turnerbund - an diesen Meisterschaften teil. Vergangenes Jahr fielen sie Corona-bedingt aus, vor zwei Jahren...

Kinder auf Fahrrädern

Radrennen für Kids
Fette Reifen

Kandel/Wörth. Der RSC Wörth und der RV Kandel veranstalten am Freitag, 29. Oktober, im Stadion Wörth auf der Tartanbahn das 13. Fette-Reifen-Rennen für Jungs und Mädels der Jahrgänge ab 2009 und jünger. Ab 14 Uhr kann man sich dort zum Rennen anmelden, gestartet wird um 14.30 Uhr.  Die Teilnahme ist mit allen Fahrradtypen außer Rennrädern möglich.  Erforderlich ist außer einem funktionstüchtigen Fahrrad ein Helm (der kann notfalls vom Verein gestellt werden). Schriftliche Einverständnis eines...

Spiel gegen Mutterstadt

KSV Kuhardt
Die Ergebnisse vom Wochenende

Kuhardt. Der KSV Kuhardt hat in der 1. DCU-Bundesliga am Samstag, 16. Oktober, die nächste Niederlage erlitten. Gegen stark aufspielende Gäste vom SV Pößneck unterlag man am Ende mit 5603:5727. Gerade das Abräumen riss die Lücke zwischen den beiden Mannschaften weit auf. Felix Braun (909) und Frank Schäfer (858) hinterließen eine Hypothek von 105 Kegeln. Da auch Sebastian Schmidt (871) und Tobias Berger (908) nicht den besten Tag erwischten, konnte Pößneck mit 180 Kegeln in Führung gehen....

die erfolgreichen Turner der TV Wörth: Adrian Rupp, Leon Kaufmann, Jakob Pfirrmann, Johannes Orth

Erfolgreiche Pfalzmeisterschaften für die Wörther Turner
Leon Kaufmann holt Gold

Wörth. Nach knapp zwei Jahren fand endlich für alle Turner des Pfälzer Turnerbundes wieder ein Einzelwettkampf statt. In zwei Durchgängen zeigten die fünf Turner der Turnabteilung des TV Wörth tolle Leistungen und sicherten sich vier Podestplätze. Leon Kaufmann zeigte saubere, fehlerfreie Übungen die ihm ein Platz ganz oben auf dem Podest bescherte. Mit fast einem Punkt Vorsprung sicherte er sich seinen Pfalzmeistertitel. Sein Trainingspartner Johannes Orth konnte ebenfalls einen guten...

von links nach rechts obere Reihe:
Elisa Petrovic, Emely Bütenmeister, Luisa Marz, Marlene Heckmann, Rebecca Pfautsch, Sofia Maltsev, Isabel Fuhrmann, Daria Maltsev
von links nach rechts untere Reihe:
Jasmin Rück, Aliya Schöffel, Laura-Marie Hoang, Soraya Dreyer

Pfalzliga
Heimsieg für Wörther Turnerinnen

Wörth. Lange ließen die ersten Wettkämpfe für die Turnerinnen des TV Wörth auf sich warten. Die Freude dann auch umso größer als nach den Sommerferien sich der PTB für eine Pfalzliga ausgesprochen hat. In diesem neuen Format im weiblichen Bereich treten immer zwei Mannschaften gegeneinander an. So ist eine Corona-konforme Durchführung möglich. Die Turnabteilung ist in zwei verschiedenen Wettkampfklassen der PTB Liga vertreten. Den Anfang machten am Wochenende die Turnerinnen der LK3 Mannschaft....

Vorstand TV Wörth Handball

Handballabteilung des TV Wörth
Mitgliederversammlung und Neuwahlen

Wörth.  „Die Corona-Pandemie hat uns rund anderthalb Jahre unseres tollen Handballsports geklaut. Nicht nur die Spiele, auch Begegnungen, Geselligkeit, Ausflüge, Feste, Feiern und Partys wurden eingeschränkt oder fielen flach“ – so begann Abteilungsleiter Helmut Wesper die Jahreshauptversammlung der Handballabteilung des TV Wörth. Er wurde von über 50 stimmberechtigten Mitgliedern in der Bienwaldhalle einstimmig in seinem Amt bestätigt. Während des in der Pandemiezeit ruhenden Spielbetriebs...

Radrennen für die Jugend in Wörth

Jugendomnium-Renntage in Wörth
Radsport für den Nachwuchs

Wörth. Auf dem Parkplatz des Impfzentrums in Wörth (Mobilstraße) findet am Samstag und Sonntag (16. und 17. Oktober) ein «Jugend-Renntag» in Form eines Omniums statt - und damit eines der letzten Nachwuchs-Radrennen auf der Straße in dieser Saison. Unterstützt wird die Veranstaltung von Bora-Hansgrohe-Profi Pascal Ackermann, der damit seine Verbundenheit mit dem Radsportnachwuchs und der Region unterstreicht. Der Radsportbezirk Südpfalz möchte damit den Nachwuchssportlern der Region spät in der...

Die Anlagen des TC Wörth

Jahreshauptversammlung des Tennis Clubs Wörth
Blick in die Zukunft

Wörth.  "Wir sind natürlich von Corona sowohl sportlich wie gesellschaftlich hart betroffen gewesen“, sagte Vorsitzender Axel Schmitz in der Jahreshauptversammlung des Tennis Clubs Wörth. Diese musste wieder vom Frühjahr in den Herbst verschoben werden und fand nochmals nicht im Clubhaus, sondern im Saal des Bayerischen Hofs statt. Gegenüber dem letzten Berichtsjahr mit 199 Mitgliedern sind es derzeit 190. Dabei gibt es 93 aktive und 47 jugendliche Spieler und 50 passive Mitglieder. Nach einem...

Tennis

Titel für den TC Wörth
Pfalzmeister

Wörth. Die erste Mannschaft der Herren 50 des TC Wörth ist als 4-er Mannschaft in der Tennis-Pfalzliga gestartet und wurde Pfalzmeister. Alle Begegnungen gegen TC Blau-Weiß Bad Bergzabern 1, SC Alemannia DJK Maudach 1, TC Mörsch Frankenthal 1, TV Waldsee 1, TC Blau-Weiss Herxheim 1 wurden gewonnen. Von 30 gespielten Matches, wurden dabei 26 gewonnen und nur 4 verloren. Mit diesem ungeschlagenen Durchmarsch wären sie in die Verbandsliga aufgestiegen - würde es eine in der 4-er...

Silas Hartmann (rechts) beim Wurfansatz im entscheidenden Kampf um den Titel

Silas Hartmann vom Budoclub Zeiskam
In Topform nach zwei Jahren Wettkampfpause

Zeiskam. Beim ersten Turnier nach der langen Corona-Pause startete Judoka Silas Hartmann vom Budoclub Zeiskam beim Ursapharm Cup in Saarbrücken in der Altersklasse U13, in der Gewichtsklasse bis 40kg. Ihm merkte man fast zwei Jahre Wettkampfpause nicht an. Obwohl er mit 37,2 kg nur knapp die 37 kg Gewichtsklasse verfehlte und gegen wesentlich schwerere Gegner antreten musste, zeigte er keine Hemmungen. Die intensive Vorbereitung, auch im heimischen Keller, zahlte sich aus. Im ersten Kampf...

Isabel Fuhrmann, Enissa Dreyer, Mila Klötzel, Lisa Kulis, Leonie Lecomte, Lea Werling, Leticia Klein, Viktoria Paul, Lena Kolbenschlag

Turnerinnen in Lemberg am Start
Nachwuchs des TV Wörth überzeugt bei Talentiade

Wörth. Am 2. Oktober fand für die Nachwuchsturnerinnen des TV 03 Wörth in Lemberg der erste Wettkampf statt. Die sechs  Turnerinnen im Alter von 6 bis 7 Jahren waren in den letzten Wochen fleißig und haben sich intensiv auf ihren ersten Wettkampf vorbereitet. Dementsprechend war die Aufregung groß und alle waren ganz gespannt. Alle Mädchen zeigten an den vier Geräten bereits Übungen fürs nächste Jahr und vor allem Mila Klötzel (Jhg 2015) und Lisa Kulis (Jhg 2014) konnten bereits überall fast...

Carsten Chrust

Förderverein Handball im TV Wörth
Carsten Chrust wieder gewählt

Wörth. „Die Mitglieder sind eine tolle Mischung aus aktiven Spielern, ehemaligen Spielern, aber auch immer mehr Leuten, die selbst noch nie Handball gespielt haben“, sagte der alte und einstimmig wieder gewählte Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer der Handballabteilung des TV 03 Wörth (Förderverein Handball) Carsten Chrust bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Ziel und Zweck des Vereins ist die organisatorische und finanzielle Unterstützung der Handballabteilung, aber auch...

Sportminister Roger Lewentz mit den Geehrten, Dietmar Schneider (3. von rechts), Johanna Bauer, John Attilo und Michael Bitdinger sowie LSB-Präsident Wolfgang Bärnwick (3. von links), Sportbund Rheinland-Präsidentin Monika Sauer (2. von links), Sportbund Rheinhessen-Präsident Klaus Kuhn (ganz links) sowie Sportbund Pfalz-Präsidentin Elke Rottmüller (2. von rechts).

Minister Lewentz würdigt herausragende Verdienste im Sport
Johanna Bauer aus Rheinzabern geehrt

Rheinzabern. Sportminister Roger Lewentz hat Dietmar Schneider (Büchenbeuren), Michael Bitdinger (Daun), Lothar Renz (Gundheim), Johanna Bauer (Rheinzabern) und John Attilo (Grünstadt) für ihr langjähriges Engagement mit dem Sport-Obelisken 2020 ausgezeichnet.  „Mit ihrem jahrzehntelangen Engagement und unermüdlichem Einsatz haben sich alle Preisträger in ihren Vereinen und darüber hinaus eingebracht und dabei viel für den Sport und unsere Gesellschaft bewegt. Dafür gebührt ihnen unser Dank und...

neuer Rekord!

KSV Kuhardt
Die Ergebnisse vom Wochenende

Kuhardt. Der 3. Spieltag der DCU-Bundesliga führte den KSV Kuhardt am Samstag zum heimstarken Team der SKG Bad Soden-Salmünster. Da die Gastgeber in der Regel über 6000 Kegel spielen, war im Vorfeld bereits klar, dass es einer überdurchschnittlichen Leistung bedurfte um etwas Zählbares mitnehmen zu können. Frank Schäfer (952) und Pirmin Rinck (956) machten ihre Sache gut, die Hausherren allerdings noch besser. Mit einem Defizit von 71 Kegeln ging es ins Mittelpaar, welches mit Tobias Berger...

Die Schaidter Boule-Dorfmeister 2021

Achte Boule-Dorfmeisterschaft in Schaidt
Spaß für Anfänger und erfahrene Spieler

Schaidt. Jedes Jahr am "Tag der deutschen Einheit" veranstaltet die Boule-Abteilung des TUS 08 Schaidt ihre traditionelle Dorfmeisterschaft.  Bei diesem Turnier waren heuer 13 Doublet-Teams am Start. Eine bunte Mischung aus erfahrenen Boulespielern und Anfängern machte den Reiz dieses Turniers aus. Aufgrund der hervorragenden Organisation und der souveränen Turnierleitung durch Arno Mewes wurde es für alle Teilnehmer ein spannendes und lustiges Turnier.  In einem nervenaufreibenden Endspiel...

Bienwald-Marathon

46. Internationaler Bienwald-Marathon in Kandel
Frühjahrsklassiker im Herbst

Kandel.  Lange mussten die Läufer warten, bis sie wieder in Kandel starten durften. Sogar durch die Masken, konnte man die Freude der Läufer sehen, endlich wieder bei einem Wettkampf zu starten. Der vorgeschriebene 3G Nachweis stellte überhaupt kein Problem dar. Neben den gesetzlichen vorgeschriebenen 3G Regeln, gelten zusätzlich noch die 3G Regeln des Veranstalters: „Gemeldet, Gestartet und Gefinisht“. Für einige Läufer wird auch noch das vierte G gelten: „Gewonnen“. Erstmalig komplett im...

Ditb-Moschee  gegen Freizeitmannschaft - das Ergebnis war zweitrangig, Spaß stand im Mittelpunkt

Integration durch Sport mit dem Familienbüro Wörth
Fußball verbindet

Wörth. Endlich durfte nach langer Corona-Pause wieder Fußball gespielt werden! Seit Anfang 2016 gibt es die Freizeitgruppe „Integration durch Sport“ des Familienbüros Wörth in Kooperation mit dem Sportbund Pfalz auf dem Sportgelände in Wörth. Jeden Sonntag von 10 bis 12 Uhr wird fleißig unter der Leitung von Turgay Cakmak trainiert und gespielt. Nach kurzem Austausch mit Fatih Yilmaz, dem Vorstandsvorsitzenden der Moschee in Wörth, konnte die Mannschaft in einem ein Freundschaftsspiel am 26....

Viktoria Paul, Leon Kaufmann, Johannes Orth, Suri Jäger

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2021
Sechs Turner aus Wörth am Start

Wörth. Nach langer Corona-Pause konnten insgesamt sechs Sportler der Turnabteilung des TV Wörth die Qualifikation zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wiesbaden schaffen. Alle zeigten einen Sechskampf der aus drei Turngeräten und drei Leichtathletikdisziplinen besteht. Die Turnerinnen Suri Jäger und Viktoria Paul wurden hier von Nadine Schlegel aus der Leichtathletikabteilung hervorragend vorbereitet und unterstützt.  Viktoria Paul belohnte sich an diesem Tag mit einem unglaublichen...

Das Kata-Team, Rayan Ziza, Egor Schröder und Constantin Gschwind mit Trainer Sensei Andra Ziza

SKA Rülzheim auf der Deutschen Meisterschaft
Silber für das Kata-Team

Rülzheim. Die SKA Rülzheim mit ihrem Trainer Sensei Andra Ziza konnte mit dem Kata-Team mit dem zweiten Platz bei der Deutschen Karate-Meisterschaft am 18. September in Berlin die Silbermedaille erreichen. Das Kata-Team, Rayan Ziza, Egor Schröder und Constantin Gschwind kämpfte sich erfolgreich gegen starke Konkurrenten ins Finale. Constantin Gschwind und Egor Schröder starteten in er Kategorie Kata Einzel und konnten sich beide leider nicht durchsetzen. Bei den Deutschen Meisterschaften der...

QiGong

AWO Aktiv in Maximiliansau
Qigong am Vormittag

Maximiliansau. Qigong – ist wie eine Entdeckungsreise zu sich selbst. Durch sanft fließende Bewegungsformen, Atmung und Vorstellungskraft, zu Entspannung, Wohlbefinden, Energie und Ausgeglichenheit finden. Durch Bewegungs- und Ruheübungen wird das Qi (die Lebensenergie) in Balance gebracht.Geübt werden die 15 Ausdrucksformen Taiji Qigong nach Prof. Jiao Guorui in einer kleinen Gruppe. Es gelten die 2G-Regeln sowie die gültigen Hygienestandards. Start: Donnerstag, 30. September, 10 Uhr Ort:...

Boule

Am 3. Oktober
Boule-Dorfmeisterschaft in Schaidt

Schaidt. Der Turn- und Sportverein 1908 Schaidt veranstaltet am Tag der Deutschen Einheit, Sonntag, 3. Oktober, ab 10 Uhr, ein Boule-Turnier als offene Schaidter-Dorfmeisterschaft für Jedermann. Eine Mannschaft besteht aus zwei Spielern. Gespielt wird in der Vor- und Platzierungsrunde und in den Endspielen bis 13 Gewinnpunkte. Boule, das Lieblingsspiel unserer französischen Nachbarn, erfreut sich auch bei in Schaidt immer größerer Beliebtheit. Spielen kann es jeder, ob Alt, ob Jung, ob Frau, ob...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.