+++UPDATE+++ Rund 15.000 Euro Sachschaden
Mannheim: Auto kontra Linienbus

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
  • Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Laura Seezer

+++UPDATE+++
Mannheim. 
Bei dem Unfall am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 5.45 Uhr, bei dem in der Hafenbahnstraße/Diffenestraße eine 27-jährige VW-Fahrerin mit einem Linienbus kollidierte, wurde lediglich die 27-Jährige verletzt und das, entgegen einer ersten Meldung, zum Glück nur leicht. Sie wurde in einer Klinik untersucht. Ihr Fahrzeug wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden.
Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war die Frau auf der Hafenbahnstraße in Richtung Diffenestraße unterwegs, als sie offenbar eine rote Ampel übersah. Dies hatte zur Folge, dass sie mit einem Linienbus zusammenstieß, der ihr entgegen kam und der bei Grün nach links in Richtung Luzenbergschule abbiegen wollte. Im Bus wurde niemand verletzt.
Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 15.000 Euro.
Im Frühverkehr kam es in der unmittelbaren Umgebung der Unfallstelle zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Polizeibeamte regelten den Verkehr. Rund zwei Stunden nach dem Unfall, gegen 7.45 Uhr waren die Hafenbahn- und die Diffenestraße wieder frei befahrbar. ps

Mannheim. Am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 5.45 Uhr, kollidierte ein Autofahrer in der Diffenestraße an der Haltestelle Luzenberg mit einem Linienbus. Die Ursache hierfür ist noch unklar.
Nach dem derzeitigen Kenntnisstand wurde der Autofahrer dabei schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Sein Fahrzeug ist Totalschaden. Ob weitere Personen verletzt sind, ist noch unklar.
Im Bereich der Unfallstelle gibt es erhebliche Verkehrsbehinderungen.
Zeugen, die Hinweise zur Unfallursache geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mannheim, Telefon 0621 1744045 in Verbindung zu setzen. ps

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.