Mannheim - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Urban Gardening: Auch i n der Stadt ist es möglich, sein Gemüse selbst anzubauen
6 Bilder

Urban Gardening für eine lebenswertere Stadt
Grün statt Grau

Urban Gardening. Mit den Händen in der Erde graben, Pflanzen beim Wachsen zusehen und später die „Früchte“ der eigenen Arbeit ernten. Was einerseits Spaß macht, ist andererseits ökologisch sinnvoll, da es die Städte grüner macht. Doch nicht jeder hat das Geld für einen eigene Garten und in Städten fehlt oft der Platz. Deshalb ist Urban Gardening, das Gärtnern in der Stadt, ein anhaltender Trend. Jeder kann seine Stadt etwas grüner machen: im Blumenkasten vor dem Fenster oder im Topf auf dem...

Die Stichprobe stammt aus 22 Krankenhausstandorten in Baden-Württemberg. Coronavirus/Symbolfoto

Stichproben in Baden-Württemberg
Wegen und nicht mit Corona in den Krankenhäusern

Baden-Württemberg. Die Frage, ob jemand wegen Corona im Krankenhaus aufgenommen wurde oder dort erst nach der Aufnahme aus anderen Gründen positiv getestet wurde, wird seit einiger Zeit kontrovers diskutiert. Bisher gab es dazu während der Omikron-Welle nur Zahlen aus Großbritannien. Dort entfiel im Februar/März 2022 ein Anteil zwischen 42 und 47 Prozent der positiv getesteten Krankenhauspatienten auf Menschen, die primär wegen einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt wurden. Ähnliche...

Pfingsten wird im Jahr 2022 am Sonntag, 5. Juni, und Montag, 6. Juni, gefeiert. Das Datum hängt jährlich von der Osterzeit ab.
2 Bilder

Wann ist Pfingsten? Feiertage und Ferien in Deutschland

Pfingsten 2022. Im Mai und im Juni eines jeden Jahres gibt es eine Vielzahl gesetzlicher Feiertage. Jedes Jahr stellen wir uns daher dieselbe Frage: Wann ist eigentlich Pfingsten? Und sind Pfingstsonntag und Pfingstmontag gesetzliche Feiertage in allen Bundesländern? Wo und wie wird das Pfingstfest gefeiert?Die Feiertage rund um Pfingsten sind für viele eine gute Gelegenheit für einen kurzen Urlaub über das lange Wochenende. Für Christen hat der Feiertag allerdings einen große Bedeutung. Das...

Barockschloss Mannheim

Staatliche Schlösser und Gärten
Keine Pflicht mehr zum Masketragen

Baden-Württemberg. Ab sofort gilt in den Monumenten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg keine Pflicht zum Tragen einer Maske. Dennoch wird den Besuchern empfohlen, sich gerade in den Innenräumen mit einer FFP2-Maske zu schützen. Keine Pflicht, aber EmpfehlungWie in vielen anderen Kultureinrichtungen des Landes gilt nun auch in den Monumenten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg keine Pflicht zum Tragen einer Maske. „Dennoch empfiehlt sich, aufgrund der...

Baden-Württemberg ist auf die Rückkehr des Wolfs vorbereitet

Der „Managementplan Wolf“ wurde vorgestellt
Konfliktarme Koexistenz gewünscht

Baden-Württemberg. Am Donnerstag, 5. Mai, ist durch das Landesumweltministerium der sogenannte „Managementplan Wolf“ vorgestellt worden. „Baden-Württemberg ist mit dem heute verabschiedeten Managementplan Wolf, als Fortführung des Handlungsleitfadens Wolf, gut vorbereitet auf die Rückkehr dieses bei uns seltenen Säugetiers. Der neue Plan trägt der Zuwanderung von vier Wolfsrüden Rechnung und geht verstärkt auf das Thema Konfliktmanagement ein, etwa beim Punkt Wolf und Weidetiere. Denn nur mit...

Spooky - auch in der Region um Heidelberg gibt es gruselige Orte mit düsterer Geschichte
2 Bilder

Geheimnisvolle Heimat - Buchtipp
Vergessen, verlassen, unheimlich - geheimnisvolle Orte rund um Heidelberg

Heidelberg. "Dark Tourism" ist quasi die legale Version der "Urban Exploration" - während "Urbexer" schon mal über Zäune klettern und in Gebäude - so genannte Lost Places -  eindringen, befassen sich die "dunklen Touristen" bevorzugt mit öffentlich zugänglichen Orten, Denkmalen und Monumenten, denen eine unheimliche, gruselige Geschichte innewohnt. Zahlreiche Bücher beschäftigen sich mit dieser ganz speziellen Form des Tourismus: Auch für die Region um Heidelberg und Mannheim ist unlängst ein...

Land unterstützt interkulturelle Elternmentoren-Projekte mit rund 400.000 Euro

Land unterstützt interkulturelle Elternmentoren
Rund 400.000 Euro für Projekte

Baden-Württemberg. Wer Eltern stärkt und fördert, der verbessert damit zugleich die Bildungschancen von Kindern mit eigener oder familiärer Einwanderungsgeschichte. Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration unterstützt deshalb 26 Elternmentoren-Projekte in Baden-Württemberg mit insgesamt rund 400.000 Euro. Das teilte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha am Mittwoch, 30. März, in Stuttgart mit. Die Projekte, die das Ministerium fördert, sind über ganz Baden-Württemberg...

Der Wiedehopf - Vogel des Jahres

Wiedehopf braucht Hilfe
Jahresvogel zurück im Südwesten

Baden-Württemberg. Die ersten Wiedehopfe sind zurück aus ihrem Winterquartier südlich der Sahara, im tropischen Afrika und in der Sahelzone. Der Wiedehopf ist Vogel des Jahres 2022 – und ein echter Hingucker. Jedes Jahr Ende März landet der mit einer auffälligen Federhaube und einem schwarz-weißen Flügelmuster ausgestattete Vogel zum Brüten wieder in den wärmeren Gefilden des Südwestens. Vor allem im milden Weinbauklima am Kaiserstuhl und auf den Streuobstwiesen des Ortenaukreises fühlt er sich...

Fristverlängerung der Steuererklärungen

Einkommenssteuererklärung 2020
Weitere Fristverlängerung für Steuererklärung

Einkommenssteuererklärung 2020. Die Frist zur Abgabe der Steuererklärungen 2020 in beratenen Fällen wurde gesetzlich auf den 31. Mai 2022 verschoben. Mit dem Vierten Corona-Steuerhilfegesetz soll diese Frist nunmehr um weitere drei Monate verlängert werden. Wird das Gesetz beschlossen, können beratene Steuerpflichtige ihre Steuererklärungen für das Jahr 2020 noch bis zum 31. August 2022 abgeben, teit der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine mit. Das Bundesministerium der Finanzen hat mit...

Blütenmeer im Frühjahr: Vielfalt für Biene Majas wilde Schwestern 
Wildbienen, Käfer und Schwebfliegen sind wichtige Bestäuber in Gärten und Landwirtschaft

Blütenmeer im Frühjahr
Vielfalt für Biene Majas

Baden-Württemberg. Kirschen, Zwetschgen, Schlehen und Stachelbeeren stehen vielerorts im Südwesten bereits in voller Pracht. Im Blütenkalender folgen Quitten sowie Birnen und Äpfel, die bis in den Juni hinein blühen, bevor die Reben beginnen. Damit aus Milliarden von Obstblüten Früchte wachsen, müssen sie bestäubt werden. Zum Glück ziehen sich Bienchen und Blümchen schon immer magisch an. Mit unermüdlicher Hingabe ist eine vielfältige fliegende und teils summende Gruppe ständig auf Tour, um...

Unterstützung für die ehrenamtlichen Helfer

Ehrenamtler und künftige Helfer
Ehrenamtlichen Helfern helfen

Ehrenamtliche Helfer. Ob Sach-, Geldspende oder aktive Hilfe: Laut Deutscher Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) setzt sich mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung ehrenamtlich für Geflüchtete aus der Ukraine ein. Dabei engagieren sich die Helfer oft bis zur eigenen Belastungsgrenze. Und es zeigt sich, dass sie selbst Unterstützung benötigen und Fragen im Rahmen ihres Engagements haben. Auf welche Betreuungsmöglichkeiten ehrenamtliche Helfer zurückgreifen können und wo sie selbst...

Zu wenige Bewerber

Alarmierendes Signal
Rückgang bei Ausbildungsverträgen

Baden-Württemberg. Im März 2022 meldete die Agentur für Arbeit über 65.000 offene Ausbildungsstellen in Baden-Württemberg, aber nur 37.700 Bewerberinnen und Bewerber. „Der weitere Rückgang bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträgen ist ein Alarmsignal", sagte die baden-württembergische Wirtschafts- und Arbeitsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut Die Wirtschaft im Land wolle ausbilden und suche händeringend nach Auszubildenden. Aber leider gibt es immer noch deutlich zu wenig Bewerberinnen und...

Sommersemesterstart mit Programm gegen Lernrückstände

Programm gegen Lernrückstände
Angebote für Studierende in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg. In diesen Tagen starten an vielen Hochschulen im Land wieder die Vorlesungen. Der Präsenzbetrieb wird im Sommersemester endlich wieder der Normalfall sein. Um die Rückkehr in den Lehrbetrieb möglichst reibungslos zu gestalten, haben die 45 staatlichen Hochschulen und drei Akademien für ihre Studierenden ein umfangreiches Programm zur Reduktion von Lernrückständen auf die Beine gestellt. Die Hochschulen setzen damit die vom Land zur Verfügung gestellten Mittel im Umfang von 28...

Wie viel Benzin Autofahrer kaufen und lagern dürfen

Benzin
Wohin mit den Hamsterkäufen?

Deutschland. Die Benzinpreise schnellen in ungeahnte Höhen und erreichen jeden Tag einen neuen, traurigen Rekord. Getankt wird mittlerweile nicht mehr spontan und zufällig, sondern dort, wo es laut Tank-App oder Online-Vergleich am preiswertesten ist. Selbst wenn man dafür zur besten Tatort-Zeit noch einmal vom Sofa ins Auto hüpfen muss. Clevere Autofahrer tanken auch gleich auf Vorrat. Dabei gibt es allerdings Grenzen. Wie viel Benzin mitgeführt und gelagert werden darf, erklären die ARAG...

Gründen für Demonstrationen

das polizeiliche Einsatzgeschehen
Ostermärsche dominierten den polizeiliche Einsatz

Baden-Württemberg. „Die Versammlungen am langen Osterwochenende verliefen insgesamt friedlich und ohne besondere Vorkommnisse. Bei den Gründen für Demonstrationen machen sich, zusätzlich zur Corona-Pandemie, aktuell verstärkt Konflikte aus dem Ausland bemerkbar: der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine und die Militäreinsätze der Türkei gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK im Nordirak. Hier gilt für alle Demonstrationsteilnehmer, auch in Zukunft so besonnen und friedlich zu...

Kamin- und Pelletofen als Zusatzheizung verbessern die CO2-Bilanz

Heizen mit Holz
Viel Potenzial für den ökologischen Fußabdruck

Heizen. Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr und liegt mit seinem Pro-Kopf-Ausstoß um drei Tonnen höher als im weltweiten Vergleich. Deswegen ist eine Verbesserung der eigenen Klimabilanz gefordert. Autofahren und Heizen sind dabei die Hauptverursacher – und hier lässt sich der persönliche Kohlenstoffdioxid-Ausstoß auch am nachhaltigsten senken. Einen starken Effekt hätte zum Beispiel die Installation einer modernen Holzfeuerung, die eine vorhandene...

Verbraucherschutz im Onlinehandel

Informationen die bei der Kaufentscheidung helfen
Mehr Verbraucherschutz im Onlinehandel

Onlinehandel. Modernisierung des Verbraucherschutzes sowie mehr Transparenz im Onlinehandel: Das sind die Ziele einer EU-Richtlinie, die der Gesetzgeber ab Ende Mai in Deutschland umsetzt. Onlinehändler, aber auch Marktplätze wie Amazon, e-Bay und Co. müssen ihre Angebote dann transparenter gestalten. Welche Informationspflichten die neuen Regelungen vorschreiben und welche Vorteile Verbraucher dadurch haben, fasst Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH zusammen....

Tipps und Zahlen zum Pfusch am Hausbau

Pfusch am Bau und wie man sich schützen kann

Bauen. Laut Statistischem Bundesamt wollen über eine Million Deutsche in den nächsten ein bis zwei Jahren ein Haus bauen. 750.000 von ihnen werden innerhalb der ersten fünf Jahre einen Baumangel feststellen, vermutlich an der Fassade und an den Innenwänden. Immerhin: Nur rund 100.000 Bauherren werden sich vor Gericht mit dem verantwortlichen Bauunternehmen streiten, in den meisten anderen Fällen werden sich die Parteien vorher einig. Die ARAG Experten mit unangenehmen Fakten zum privaten...

Tipps zum Frühjahrsputz

Tipps zum Frühjahrsputz
Das bisschen Haushalt...

Frühjahrsputz. Mit dem Frühjahrsputz ist es ja so eine Sache. Die einen beflügelt die Aussicht auf Sauberkeit und Ordnung, die anderen werden furchtbar frühjahrsmüde, wenn sie an bloß ans Großreinemachen denken. Dabei ist der Frühjahrsputz weit mehr als das Schrubben von Böden, Polieren von Fenstern oder Ausmisten von Schränken. Indem wir außen Ordnung schaffen, beseitigen wir inneres Chaos. Zumindest theoretisch. Einige Tipps zum Frühjahrsputz haben die Arag-Experten zusammengestellt. Frauen...

Bunte Ostereier

Ostereier
Von fleißigen Hennen, Gammeleiern und Osterkaninchen

Ostern. Warum sind manche Eier grün? Wie können Gammel-Eier gesund sein? Wie färbe ich Ostereier möglichst nachhaltig? Und warum ist der Osterhase ein Kaninchen? Es gibt viele Fragen rund um das Osterfest – und viele kuriose Fakten. Ein österlicher Fakten-Check der Arag-Experten. Ostereier: Hennen im LegefieberIm Schnitt legte jede Henne im Jahr 2020 rund 300 Eier. Die fleißigsten Federviecher leben in Niedersachsen, wo 2020 fast 40 Prozent der erzeugten Gesamtmenge gelegt wurde. Während Hühner...

Frischlinge gehören zu den verletzlichsten Tierkindern in unseren Wäldern.
Auf ihren ersten Ausflügen durch die Wälder bleiben die Frischlinge immer in der Nähe ihrer Mutter. Ihr ausgeprägter Geruchssinn hilft ihnen, sie jederzeit zu erschnüffeln.
93 Bilder

Bildergalerie: Rückblick auf März 2022 in der Pfalz und Baden

Bildergalerie März 2022. Geht es nur mir so oder vergeht für Sie die Zeit ebenso schnell? Gerade erst den Frühlingsanfang gefeiert und die Uhr umgestellt, gehen wir nun schon auf Ostern zu. Das beweisen auch die Schnappschüssen unserer Wochenblatt-Reporterinnen und Wochenblatt-Reporter. Hier wurden bereits die ersten Ostereier bemalt und fleißig dekoriert. Neben zahlreichen Fotos von wunderschön blühenden Pflanzen, gibt es wieder zahlreiche Fotos aus der Tierwelt zu entdecken. Und was...

Die Earth Hour setzt jedes Jahr ein Zeichen für den Klimaschutz

Earth Hour 2022 endet mit Rekordbeteiligung
Die Stunde der Erde

Klimaschutz. Mit einem symbolischen Lichtausschalten setzte die WWF Earth Hour am Samstagabend, 26. März, weltweit ein Zeichen für Frieden und Klimaschutz. Rund um den Globus knipsten Millionen Menschen zu Hause das Licht aus, während rund 7.000 Städte ihre Wahrzeichen und wichtigsten Bauwerke verdunkelten. Mit dabei waren unter anderem das Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York, die Pyramiden von Gizeh in Ägypten oder das Kolosseum in Rom. In Deutschland endete die „Stunde der Erde“...

Der Frühling bringt neue Chancen: Das Horoskop für den Monat April ist da

Horoskop April 2022
Mit Geduld agieren – dann öffnet sich das Füllhorn

Monatshoroskop April. Der April ist da und damit auch die Vorfreude aufs Osterfest. Wie stehen die Sterne für ein harmonisches Osterwochenende? Was können die Sternzeichen Widder, Stier, Zwillinge und Co. im neuen Monat erwarten? Astrologe Volker Reinermann hat auch für den April wieder ein Monatshoroskop erstellt und erklärt, was der neue Monat in den Bereichen Liebe, Job und Gesundheit bereithält. Geduld gefragt am MonatsanfangWegen des Neumonds am 1. im energiegeladenen Frühlingszeichen...

Durch das Mentorinnen-Programm sollen Frauen mit Migrationsgeschichte besser in den Arbeitsmarkt integriert werden

Mentorinnen-Programm für Migrantinnen
Auch digital erfolgreich

Baden-Württemberg. Das Mentorinnen-Programm für Migrantinnen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg ist mit einer Online-Auftaktveranstaltung in seine sechste Runde gestartet. „Ziel unseres Mentorinnen-Programms ist es, Frauen mit Migrationsgeschichte besser in den Arbeitsmarkt zu integrieren und sie dabei zu unterstützen, sich in der Arbeitswelt zu orientieren“, erläuterte Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Samstag, 19. März. „Nach fünf Jahren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.