Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Mannheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Corona/Symbolfoto

Corona-Zahlen in Mannheim
Aktuelle Inzidenz und Fallzahlen

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Zahl der Neuinfektionen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Heute, 15. Oktober, wurden 51 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Mannheim. Eine über 60 Jahre alte Frau ist in einem Mannheimer Krankenhaus verstorben. Momentan sind in Mannheim 1.030 Personen aktiv an Corona...

Lieben – Scheitern - Leben
Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung

Mannheim, – Was mit Liebe beginnt, kann mit Schmerz enden; das erleben viele Paare. Das Gefühl, in der Beziehung gescheitert zu sein, ist belastend. Eine Scheidung wirkt sich auf unzählige Lebensbereiche aus, doch sie muss nicht das Ende eines glücklichen Lebens sein. Ab Donnerstag, 04.11.2021 bietet sich Online über Zoom die nächste Gelegenheit, den Kurs „lieben-scheitern-leben“ zu besuchen. Bei dem Kurs lernen die Teilnehmenden, ihren Schmerz und ihre Wut zu bewältigen. Durch Inputs von...

Die Pflanzkübel sollen die Fressgasse optisch aufwerten und für mehr Aufenthaltsqualität sorgen

Grünes Mannheim
"Lebenswerte Innenstadt" schreitet voran

Mannheim. Nachdem erste Pflanzkübel Ende August zum Start des Projekts „lebenswerte Innenstadt“ in der Fressgasse aufgestellt wurden, werden seit Ende September die öffentlichen Flächen rund um die Planken vom Wasserturm bis zum Paradeplatz sukzessive aufgewertet. „Das neue Konzept schafft mehr Freiräume für Fußgängerinnen und Fußgänger. Auch wenn der Durchgangsverkehr nach wie vor durch die Innenstadt rollen kann, wird die optische Veränderung der City zu einer wahrnehmlichen Verbesserung der...

Rathaus Stadt Mannheim.

Beschlüsse im Gemeinderat Mannheim
Aus dem Gemeinderat vom 5. Oktober

Mannheim. In seiner Sitzung am 5. Oktober hat der Gemeinderat der Stadt Mannheim entschieden, dass Johan ter Maat auf Vorschlag des Kreisverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als Nachfolger für Sarah Kinzebach in den Bezirksbeirat Neuostheim/Neuhermsheim bestellt wird. Ebenfalls auf Vorschlag des Kreisverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird Frank Reinemuth als Nachfolger von Oliver Cors in den Bezirksbeirat Wallstadt bestellt. Zudem wird auch auf Vorschlag des Kreisverbands von BÜNDNIS 90/DIE...

Baustelle / Symbolfoto

Baustelle in Mannheim
Meerfeldstraße und Luisenstraße werden zu Fahrradstraßen

Mannheim. Seit Anfang Oktober wird die Meerfeldstraße auf dem Mannheimer Lindenhof in eine Fahrradstraße umgebaut. Die Meerfeldstraße wird auf dem zirka 400 Meter langen Teilstück zwischen der Windeckstraße und der Emil-Heckel-Straße speziell in den Kreuzungsbereichen mit den charakteristischen Rotmarkierungen gekennzeichnet werden. Die Kosten dieser Radwegemaßnahme belaufen sich auf zirka 120.000 Euro. Die Baumaßnahme soll im November 2021 abgeschlossen werden. Die zirka 900 Meter lange...

Nachrichten aus den Quadraten

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim. Aktuelle Termine aus den Reiss-Engelhorn-Museen: Culture after WorkZum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie laden die Reiss-Engelhorn-Museen wieder zur beliebten Feierabendreihe „Culture after Work“ ein. Am Mittwoch, 20. Oktober, dreht sich ab 18 Uhr alles um die Sonderausstellung „Eiszeit-Safari“. Direktorin und Projektleiterin Dr. Sarah Nelly Friedland spricht mit Moderator Norman Schäfer über das Leben in der letzten Kaltzeit vor etwa 40.000 bis 15.000 Jahren. Das Museum...

Gute Nachrichten aus der Mannheimer Oststadt: Das Freizeithaus im Luisenpark öffnet seine Innenbereich wieder

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim. Aktuelle Nachrichten und Termine aus der Oststadt: Freizeithaus öffnet Innenbereiche wiederGute Nachrichten: Das Freizeithaus im Luisenpark kann dank der neuen Landesverordnung seit kurzem seine Innenbereiche wieder öffnen. Es gilt die 3G-Regel in den Innenräumen und Kinder sind aufgrund der flächendeckenden Tests in Schulen von der Testpflicht befreit. Kontaktdaten werden vor Ort erfasst. Nun heißt es also von Montag bis Freitag um 15 Uhr wieder „Auf zum Spontanbasteln“, DIY was das...

Auf der Fischbörse in der Neckarstadt erfahren Besucher alles Wissenswerte rund um Aquarienbewohner

Stadtteile Mannheim
Fischbörse der Aquarienfreunde in der Neckarstadt

Mannheim. Nicht nur im Wald wird es in der Herbstzeit bunt. Auch bei den Aquarienfreunden Mannheim 1965 wird es am Samstag, 23. Oktober, von 9.30 bis 12 Uhr sehr bunt. Bei der überregional bekannten Fischbörse der Aquarienfreunde werden viele Sorten an Zierfischen, Wasserpflanzen und auch Garnelen angeboten. Um „Wildentnahmen“ zu verhindern, werden ausschließlich Tiere und Pflanzen aus eigener Zucht präsentiert. Die Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse findet in der Uhlandstrasse 8 statt. Gerne...

Rund um das Rathaus in Neckarau wird Erntedank gefeiert

Stadtteile Mannheim
Erntedankfest rund um das Rathaus in Neckarau

Mannheim. Am Sonntag, 17. Oktober, ab 11.30 Uhr, veranstaltet der Verein Geschichte Alt-Neckarau rund um das Rathaus in der Rathausstr. 1-3 sein traditionelles Erntedankfest. Angeboten werden unter anderem neuer Wein und Zwiebelkuchen, Dampfnudeln und Kartoffelsuppe. Es gibt ein kleines Unterhaltungsprogramm. Alle sind eingeladen, sich am Heimatquiz zu beteiligen, bei dem für die Gewinner Preise winken. Aus Gründen des Infektionsschutzes gelten die 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet). ps

10 Bilder

„Miriam Makeba“ vs. „Theodor Leutwein“
Neue Straßennamen in Mannheim – kein Platz für Kolonialverbrecher

Noch immer tragen in Mannheim-Süd drei Straßen Namen aus der NS-Zeit, die Straßen wurden nach deutschen Kolonialisten benannt. „Höchste Zeit, das zu ändern! “ so das Statement vom Arbeitskreis Kolonialgeschichte Mannheim. Gemeinsam mit dem Afrikachor Imbongi-Voices for Africa und der Konkordienkirche konnte die gut besuchte Veranstaltung „Neue Straßennamen in Mannheim – kein Platz für Kolonialverbrecher“ am Montag, 11.10., im Rahmen der einander.Aktionstage 2021 für diese Thematik...

Nachrichten aus Feudenheim

Stadtteile Mannheim
Feudenheim: Neuer Termin zur Fahrrad-Codierung

Mannheim. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim codiert Fahrräder um Diebstähle zu vermeiden und die Aufklärungsrate zu erhöhen. Der nächste Codier-Termin ist bei trockener Witterung am Mittwoch, 20. Oktober, von 16 bis 18 Uhr bei Fahrrad-Kästle, Ziethenstr. 29, in Mannheim-Feudenheim. Mitzubringen sind Personalausweis und Kaufbeleg mit Rahmennummer. Ist kein Kaufbeleg vorhanden, kann der Eigentümer des Fahrrades mit einer eidesstattlichen Erklärung die Codierung durchführen...

Symbolfoto

Stadtraumservice Mannheim informiert
Änderung der Abfallentsorgung

Mannheim. Der Stadtraumservice Mannheim informiert über eine Änderung der Müllabfuhr. Aus betrieblichen Gründen ergeben sich die folgenden Änderungen bei der Abholung von Restmüll und Papier bei Haushalten mit wöchentlicher Restmüll-Leerung. Der ursprüngliche Termin am Freitag, 22. Oktober, wird nicht wahrgenommen. Stattdessen wird der Abfall am Samstag, 23. Oktober, abgeholt.  In Gebieten mit 14-täglicher Restmüllabfuhr wurde die Verschiebung bereits bei der Planung berücksichtigt. Dies gilt...

Symbolfoto.

Corona Mannheim: Inzidenz und Fallzahlen
55 neue Infektionen in der Stadt

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Zahl der Neuinfektionen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Heute, 12. Oktober, wurden 55  weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Momentan sind in Mannheim 1.005 Personen aktiv an Corona infiziert.  Inzidenz in Mannheim (Stand 11. Oktober) Die aktuelle Inzidenz liegt insgesamt bei 97,2Ungeimpfte ( bzw. Einmal- Geimpfte ): 181,1Geimpfte: 25,7 Insgesamt wurden in Mannheim 19.609 Fälle registriert....

Auf der Spiel- und Freizeitwiese befanden sich 16 Mitmachstationen für Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4.
13 Bilder

Großer Andrang bei Explore Science in Mannheim
Rund 8000 Besucher im Luisenpark

Mannheim. Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung – Explore Science – in Mannheim zum Thema „Chemie“ sind auf große Resonanz gestoßen. Rund 8000 Kinder, Lehrkräfte und Familien besuchten die Veranstaltung. Von Mittwoch, 6. Oktober, bis Samstag, 9. Oktober, fand die Veranstaltung zum fünfzehnten Mal im Mannheimer Luisenpark statt. „Explore Science war in diesem Jahr aufgrund der dynamischen Corona-Lage eine besondere Herausforderung. Wir freuen uns sehr, dass die...

Comedy-Superstar Bülent Ceylan macht mit einem Kurzauftritt Lust auf 178 Tage Bundesgartenschau 2023 in Mannheim.

BUGA-Staffelübergabe in Erfurt
Zwei Mannheimer Künstler sind dabei

Mannheim. Die BUGA 2021 in Erfurt geht am Sonntag, 10. Oktober, nach sechs erfolgreichen Monaten zu Ende. Traditionellerweise übergibt im Rahmen der Abschlussveranstaltung die aktuelle BUGA die BUGA-Fahne an die nächste Bundesgartenschau. Der Comedy-Superstar und gebürtige Mannheimer Bülent Ceylan krönt die Feierlichkeiten auf dem Petersberg in Erfurt mit einer Live-Einlage. Jazz-Trompeter Thomas Siffling erfüllt mit eigens zusammengestellter All-Star-Band die große Open-Air-Bühne musikalisch....

Symbolfoto.

Corona-Zahlen Mannheim
Ein weiterer Todesfall

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Zahl der Neuinfektionen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Heute, 8. Oktober, wurden 47 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Eine weitere Person im Alter von über 80 Jahren ist in einem Mannheimer Krankenhaus im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Momentan sind in Mannheim 1.076 Personen aktiv an Corona infiziert.  Inzidenz in Mannheim (Stand 7. Oktober) Die aktuelle Inzidenz liegt...

4 Bilder

Bürger*innen im Gespräch mit der Polizei

Gestern Abend fand im Bürgerhaus Neckarstadt-West eine spannende Diskussions- und Gesprächsrunde statt. Bei der Veranstaltung „Bürger*innen im Gespräch mit der Polizei“ fanden sich viele Mannheimer Bürger*innen im Austausch mit der Polizei ein. Themen wie Racial Profiling konnten aus verschiedenen Blickwinkeln untersucht werden. Anbei finden Sie Bilder von gestern, inkl. ein Gruppenbild des Mannheimer Migrationsbeirats. Weitere Infos zu den kommenden Veranstaltungen finden Sie unter...

5 Bilder

ABC des Terrorismus
Art and Political Violence

Gestern hat im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ABC des Terrorismus“ der einander.Aktionstage die Kunsthalle Mannheim alle Interessenten dazu eingeladen, sich näher mit dem Thema Kunst und Politische Gewalt – bezogen auf Rechtsextremismus, Linksextremismus und Dschihadismus – zu befassen. Nach einer Begrüßungsrede seitens der Kunsthalle Mannheim, ergriff Sebastian Baden das Wort, der als Kurator der Ausstellung „Mindbombs“ einen thematischen Einstieg gab. Danach hielt Christoph Günter, der die...

„Mannheim braucht mehr analoge Orte“ – (von links) Manfred Spitzer, Jessika Tirandazi, Gerhard Sprakties, Timo Harald Lozano und Kathrin Heinrich.

Manfred Spitzer bei Vortrag in Mannheim
Digitalisierung "Brandbeschleuniger“ der Einsamkeit

Mannheim. Corona habe uns vor allem dieses gelehrt: „unser Leben sinnvoller zu gestalten, die Natur wieder bewusster zu erleben, ein paar Homeoffice-Tage mehr einzulegen - auch um weniger Berufsverkehr zu erzeugen“, so der bekannte Hirnforscher und Psychiater Manfred Spitzer bei seinem Vortrag im MARCHIVUM. Und trotzdem habe es Viele einsamer gemacht, vor allem die Jungen. Fakt ist: Die Zahl der Single-Haushalte steigt. Gehören die 20- bis 35-jährigen tatsächlich zu den Verlierern der Pandemie?...

Neue Namen für einige Rheinauer Straßen fordern Chor und Arbeitskreis.

Zeichen gegen Rassismus
Neue Straßennamen in Mannheim-Rheinau gefordert

Mannheim. Der Arbeitskreis Kolonialgeschichte Mannheim und der Afrikachor Imbongi-Voices for Africa stellen Vorschläge zur Umbenennung von Straßen in Mannheim-Süd vor. Noch immer tragen dort drei Straßen die Namen deutscher Kolonialisten, die sie in der NS-Zeit erhalten haben, eine vierte ist nach einem Nazi-Anhänger benannt. „Es ist höchste Zeit, das zu ändern! “, heißt es in einer Pressemitteilung von Chor und Arbeitskreis. Mit einem Konzert am 11. Oktober, 19 Uhr, in der City-Kirche...

Der Mannheimer Jazztrompeter Thomas Siffling ist bald auch als Sänger zu erleben.

Mannheimer Jazzmusiker Thomas Siffling im Interview
„Ganz große Solidarität“

Mannheim. Jazztrompeter, Musikproduzent, Kurator, Geschäftsführer des Jazzclubs „Ella & Louis“ – der Mannheimer Thomas Siffling (48) kann vieles und ist aus der Jazzszene in der Rhein-Neckar-Region und darüber hinaus nicht mehr wegzudenken. Im Interview mit dem „Wochenblatt“ schildert er, wie das „Ella & Louis“ der Corona-Pandemie trotzte, auf was er bei der Zusammenstellung eines Programms achtet und welches musikalische Projekt man von ihm als nächstes erwarten darf. ???: Fast zwei Jahre...

Symbolbild Corona/Coronavirus

58 neue Infektionen am Mittwoch
Aktuelle Corona-Zahlen

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Zahl der Neuinfektionen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Heute, 6. Oktober, wurden 58 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Momentan sind in Mannheim 1.159 Personen aktiv an Corona infiziert.  Inzidenz in Mannheim (Stand 6. Oktober) Die aktuelle Inzidenz liegt insgesamt bei 113,3Ungeimpfte ( bzw. Einmal- Geimpfte ): 174,6Geimpfte: 22,3 Insgesamt wurden in Mannheim 19.392 Fälle registriert....

4 Bilder

Interkulturelles Frauenfrühstück

„Helfen, wo Hilfe gebraucht wird“ lautet das Motto von Johanna Willmann, die sich seit mehr als 30 Jahren ehrenamtlich und mit Leidenschaft bei der Caritas engagiert. Gemeinsam mit weiteren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen organisierte sie gestern im Rahmen der einander.Aktionstage ein interkulturelles Frauenfrühstück in der Katholischen Pfarrgemeinde St. Antonios in Mannheim-Rheinau. In einer gemütlichen Runde trafen sich Frauen aus Europa, Asien & Südamerika, die neben den mitgebrachten...

4 Bilder

Aktion der Justus-von Liebig-Schule Mannheim
LICHT AN - gegen Rassismus!

Mit dieser Aktion, bei der Schüler*innen der Mannheimer Justus-von Liebig-Schule Lampen mit Botschaften, die für Toleranz und Gleichberechtigung stehen, gestaltet haben, möchten das Deutsch-Türkische Institut (DTI) und das Nationaltheater Mannheim gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen. Die Aktion wurde auf einer Veranstaltung im Rahmen der einander.Aktionstage am 02.10 im MARCHIVUM vorgestellt. Hier ein paar Bilder zum Programm, das u.a. aus einem Vortrag zu Art.3 des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.