Mannheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen

Jethro Tull - 50th Anniversary Tour by Ian Anderson
Musikalisch prägnant und unverwechselbar

Mannheim. Ein halbes Jahrhundert: Dieses Jubiläum werden Jethro Tull by Ian Anderson auf ihrer „50th Anniversary“-Welttournee im November 2018 begehen. In sechs deutschen Städten lässt die Rock-Institution ihr musikalisches Schaffen Revue passieren – so auch am Dienstag, 20. November, im Rosengarten Mannheim. Begleitet wird Gruppengründer Ian Anderson (Gitarre, Gesang, Mandoline), der die Querflöte in der Rockmusik salonfähig gemacht hat, von seiner bewährten Mannschaft: John O“Hara (Keyboards,...

Ausgehen & Genießen
Jetzt kostenlos erhältlich: das neue Kulturmagazin Rhein-Neckar (3/2018).

Neue Ausgabe des regionalen Kulturmagazins erhältlich
Kultur-Kompass für den Herbst

Metropolregion. Das Dreiländer-Gebiet Metropolregion Rhein-Neckar hat kulturell viel zu bieten: Allein über 100 Bühnen und mehr als 230 Museen sorgen für einen stetig prallvollen Veranstaltungskalender. Als Kompass zu den Top-Events dient Kulturfans das Kulturmagazin Rhein-Neckar. Es wird vom Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar gemeinsam mit dem Netzwerk der Festivals, Museen und Schlösser herausgegeben. Im Fokus der dritten Ausgabe für 2018 stehen die Höhepunkte für die...

Ausgehen & Genießen
Auftakt zum Galadinner.
3 Bilder

Flusskreuzfahrt ins Neue Jahr
Leserreise der SÜWE nach Straßburg

Leserreise. Wie feiere ich ins Neue Jahr? Mitunter eine schwierige Frage. Wer einfach ohne große Planungen über Silvester abschalten und entspannt im neuen Jahr zurück sein möchte, hat diese Möglichkeit: Bei der Silvester-Leserreise der SÜWE auf dem Rhein. Derzeit sind nur noch drei Kabinen frei. Mit der MS Switzerland geht es von Köln durch die Loreley-Passage nach Straßburg. Dort findet die große Silvesterparty mit schickem Dinner und Musik der bekannten Band Good Times statt. Abfahrt...

Ausgehen & Genießen
T-Rex-Schädel zum Anfassen
28 Bilder

BriMel unterwegs
Im Reißmuseum „Anfassen erlaubt“

Mannheim: Am 8. November führte mich mein Weg zum Mannheimer REM - Reiß-Engelhorn-Museum -, um mir die Ausstellung „Einfach tierisch“ mit den Dinos, Pandas und Co. anzuschauen. Eigentlich ist die Ausstellung ganz auf Kinder zugeschnitten, aber ich mag nun mal die uralten Giganten. Außer mir ist nur noch eine Kindergruppe dort. Außer den Kinderstimmen hört man gar nichts, keine nachgeahmten Tiergeräusche. Hier kann man auf Fotosafari gehen und lernt noch einiges dabei. In der Ausstellung wird...

Ausgehen & Genießen
Arnim Töpel (Mitte) und das HHV Rheinklang bei der gemeinsamen Probe.  foto: engelhardt

Peter und der Wolf: Ein Klassiker zum Jahreskonzert
HHV Rheinklang und Arnim Töpel

von Peter Engelhardt Jahreskonzert. „Peter und der Wolf op. 67“П ist ein Musikmärchen für Kinder von Sergei Prokofjew aus dem Jahre 1936. Ein Hörspielsprecher erzählt das Märchen des Komponisten und ein Sinfonieorchester verklanglicht es mit der Programmmusik des Komponisten. Das Werk hat das Ziel, Kinder mit den Instrumenten eines Sinfonieorchesters vertraut zu machen. Heute ist es Prokofjews bekanntestes Werk und weltweit eines der am meisten gespielten Werke klassischer Musik. Nach...

Ausgehen & Genießen
Das Theater Cocomico aus Köln wird die Kinder begeistern.  Foto: PS

Bibi-Blocksberg-Musical beim GKM-Kindernachmittag am 29. November
Familien-Rock- und Pop-Musical zum Mitmachen

Mannheim. Bereits zum achten Mal findet der immer in kürzester Zeit ausverkaufte GKM-Kindernachmittag statt. Nachdem in den Vorjahren schon die bekannten „Kinderzimmer-Stars“ wie Peter Pan, Benjamin Blümchen, Conny oder Mogli und seine tierischen Freunde für leuchtende Augen beim Mannheimer Nachwuchs sorgten, wird auch in diesem Jahr wieder ein Star am 29. November zu Gast im Casino des Unternehmens sein und die kleinen und großen Gäste verhexen. Das Theater Cocomico aus Köln wird mit dem...

Ausgehen & Genießen

romantischer Adventsausflug
Nikolausfahrten bei der Stumpfwaldbahn

In der Adventszeit, vom 6. bis 9. Dezember 2018, bietet die Stumpfwaldbahn Ramsen e.V. für Kindergärten & Grundschulen, aber auch für Familien und andere Gruppen Nikolausfahrten an. Unterwegs steigt der Nikolaus zu und für alle, die das Jahr über brav waren, wird es eine kleine Bescherung geben. Bereichern Sie Ihre Adventszeit um dieses einmalige, liebevoll gestaltete Erlebnis. Auch der Einsatz der Dampflok ist wieder vorgesehen! Am Start- und Zielbahnhof „Eiswoog“ werden am Lagerfeuer...

Ausgehen & Genießen
Alles dreht sich um den Vierbeiner.

Für den Hund und seinen Besitzer
"Mein Hund" in Mannheim

Mannheim. Ab Samstag, 27. Oktober, öffnen die Pforten der Maimarkthalle für die Messe „Mein Hund“. Auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern dreht sich alles um den geliebten Vierbeiner. Unter den vielen Mitmachaktionen wird es unter anderem einen Würstchenfang-Wettbewerb, Catch the „Hot Dog“, geben. Der Hundebesitzer wirft seinem Vierbeiner Würstchen zu, wobei die Distanz immer größer wird. Er hat pro Distanz nur einen Versuch, fängt er nicht, so scheidet er aus. Der beste Fänger erhält einen...

Ausgehen & Genießen
Die Performancegruppe „Oblivia“ hat gleich mehrere Auftritte.  Foto: Gaier

Kulturfestival von 9. bis 25. November
Das Beste aus Finnland

Mannheim. Vom 9. bis 25. November findet in der Metropolregion Rhein-Neckar zum ersten Mal das Kunst- und Kulturfestival „Kultur aus Finnland“ statt. Besucher können in 14 kulturellen Einrichtungen zeitgenössisches künstlerisches Schaffen aus Finnland erleben: neben literarischen Vorträgen und Lesungen auch in Ausstellungen, bei Performances, Street Art sowie bei filmischen und musikalischen Darbietungen. Zentrum der über zweiwöchigen Veranstaltungsreihe ist die Doppelausstellung „Considering...

Ausgehen & Genießen
Steven Pitman tritt als Elvis-Imitation am 18. Oktober in Mannheim auf.
2 Bilder

GKM Bürgerabend in Mannheim
Elvis-Tribute-Show

Mannheim. Am Donnerstag, 18. Oktober begrüßt die Grosskraftwerk Mannheim AG (GKM) zum diesjährigen GKM-Bürgerabend zu einer Elvis-Tribute-Show mit Steven Pitman & The Celebrations. Steven Pitman war 2015 der Gewinner der Europameisterschaft der Elvis-Darsteller mit seiner Imitation der Rock'n'Roll-Legende.  Der Vorverkauf findet über die Verwaltungspforte der Grosskraftwerk Mannheim AG in der Marguerrestraße 1 in Mannheim von Montag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr, statt. Die gesamten...

Ausgehen & Genießen
Konzert Kantorei Calvin-Kirche

Johann Sebastian Bach: Kantate 29 und Magnificat D-Dur
Konzert der Kantorei Calvin-Kirche Mannheim-Friedrichsfeld

Mannheim-Friedrichsfeld: Am Sonntag, 14. Oktober, 18 Uhr führt die Kantorei der Calvin-Kirche gemeinsam mit der Sinfonietta Mannheim die Kantate 29 "Wir danken dir, Gott, wir danken dir" und Magnificat D-Dur von Johann Sebastian Bach auf. Zwischen diesen beiden Werken erklingt ein Oboen-Konzert von Tomaso Albinoni. Gesangssolisten sind Angelika Lenter und Anna Hüttner, Sopran, Thomas Nauwartat-Schulte, Altus, Thomas Jakobs, Tenor und Michael Roman, Bass. Die Gesamtleitung hat Claudia...

Ausgehen & Genießen
Musik aus der Synagoge in der Christuskirche.  foto: ps

Konzert in der Christuskirche
Frühbarocke jüdische Klänge

Christuskirche. Ein Konzert mit Werken des frühbarocken jüdischen Komponisten Salamone Rossi (1570-1630) findet am Sonntag, 7. Oktober um 19 Uhr in der Christuskirche Mannheim statt. Das aus professionellen Sängern bestehende Ensemble Mannheim Vocal musiziert zusammen mit historischen Instrumenten und Kantor Amnon Seelig von der Synagoge Mannheim unter der Leitung von Johannes Michel. Salamone Rossi (1570-1630), der am Hof zu Mantua ein Kollege und enger Mitarbeiter von Claudio Monteverdi...

Ausgehen & Genießen
Augustin Hadelich.  Foto: Paul Glickman

1. Akademiekonzert 2018/19
Geigenvirtuose im Mozartsaal zu Gast

Mannheim. Mit dem Geigenvirtuosen Augustin Hadelich läutet die Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters am 1. und 2. Oktober die neue Konzertsaison ein. GMD Alexander Soddy dirigiert im 1. Akademiekonzert Werke von Anton Webern, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms. Als Brahms mit seiner Symphonie Nr. 1 an die Öffentlichkeit trat, hatte er sich auf dem Gebiet der Chor-, Kammer- und Klaviermusik längst einen Namen gemacht. Vierzehn lange Jahre hat er sich zögernd und...

Ausgehen & Genießen

Neue Fotoausstellung ab 30. September in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen
Jan Benning bei ZEPHYR

Mannheim. Was ist 200 Jahre nach Karl Marx Geburtstag und 100 Jahre nach der Oktoberrevolution von der großen kommunistischen Utopie übrig geblieben? Nicht viel, sagt Jan Banning. Der niederländische Fotograf dokumentierte und sezierte mit liebevoller Distanz die Welt der kommunistischen Parteien anhand ihrer Büros. Meist handelt es sich um dürftig ausgestattete Verwaltungsstuben, ob in Russland, Italien, Portugal, Nepal oder Indien. Seine Bilder zeigen aber auch die Idealisten, die im...

Ausgehen & Genießen
„Der Elefantengeist“ von Lukas Bärfuss feiert Uraufführung am Samstag, 29. September, um 20 Uhr im Schauspielhaus.  Foto: Christian Kleinert

Eröffnung der Schauspielintendanz von Christian Holtzhauer
Premierenwochenende am NTM

Mannheim. Vielfalt, Offenheit und Durchlässigkeit – diese Begriffe stehen im Zentrum der neuen Schauspielintendanz von Christian Holtzhauer am Nationaltheater Mannheim (NTM). Mit fünf Premieren und Projekten sowie einem Autorengespräch startet das Schauspiel des Nationaltheaters in die neue Spielzeit. Das Eröffnungswochenende beginnt am Freitag, 28. September, um 16 Uhr auf dem Theatervorplatz mit dem Theaterparcours „Volksfest“ des neu gegründeten Mannheimer Stadt-ensembles. Unter der...

Ausgehen & Genießen

Ausflug zum Autofreien Eistal am 3. Oktober
Stumpfwaldbahn: Bahnhofsfest mit Dampflok- und Mehrzugbetrieb

Auch dieses Jahr wird die Stumpfwaldbahn zum 3. Oktober wieder einen Mehrzugbetrieb im 20-Minuten-Takt zwischen Bahnhof Eiswoog und Ramsen (West) anbieten. Als besonderer Höhepunkt werden wieder Dampflok-Fahrten angeboten. Auf dem Vorplatz des Bahnhofs Eiswoog (ausreichend Sitzmöglichkeiten!) wird ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken bereitgestellt: von der Erbsensuppe, über Fleisch- und Fischspezialitäten (Forellenzucht), bis hin zu Cocktails und Kaffee & Kuchen. Zudem...

Ausgehen & Genießen
Die 240. Spielzeit am Nationaltheater Mannheim beginnt mit dem traditionellen und beliebten Theaterfest am 15. September ab 15 Uhr.

Theaterfest und Patenschaftskonzert mit dem JugendSinfonieOrchester Mannheim  am 15. September
Spielzeiteröffnung am Nationaltheater Mannheim

Mannheim. Die 240. Spielzeit am Nationaltheater Mannheim beginnt mit dem traditionellen und beliebten Theaterfest am Samstag, 15. September ab 15 Uhr. Wieder sind Groß und Klein, Theaterbesucher und Neulinge eingeladen, das NTM zu entdecken, und zu erfahren, wie der Theaterzauber entsteht, welche Kunstfertigkeiten dafür benötig werden und wer die Menschen auf und hinter der Bühne sind – dies alles bei Gewinnspielen, Werkstattkonzerten und -besuchen, bei Spielplanpräsentationen der Sparten,...

Ausgehen & Genießen

Die Architekturtage in Mannheim!
Führung: Marchivum: Vom Ochsenpferchbunker zum Stadtarchiv

Der Verein das Europäische Architekturhaus organisiert jedes Jahr im Oberrhein ein Architekturfestival. Die Architekturtage können Sie auch in Mannheim erleben! Hier finden Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen, die Sie besuchen können! 27.09 - 17:30 Uhr Marchivum Archivplatz 1 Der denkmalgeschützte Bunker wurde für die Nutzung als Stadtarchiv umgebaut. Die Verwaltung des Stadtarchivs ist heute in der zweigeschossigen Aufstockung untergebracht. Neben Büroflächen finden sich hier...

Ausgehen & Genießen

Konzert im Bruchsaler Gymnasium St. Paulusheim und im Mannheimer Museum Zeughaus
Bläsermusik der Romantik

Bruchsal. Am Montag,  17. September, um 19.30 Uhr spielen Musiker der Mannheimer Bläserphilharmonie gemeinsam mit Musikern des Orchestra Senzaspine aus Bologna ein Konzert im Gymnasium St. Paulusheim. Auf dem Programm stehen kammermusikalische Werke von Strauss und Dvořák. Unter Leitung des jungen Dirigenten Matteo Parmeggiani aus Bologna spielt das italienisch-deutsche Ensemble berühmte romantische Werke für Bläserensembles: Die Bläserserenade op. 44 von Antonín Dvořák sowie die Suite in...

Ausgehen & Genießen
Jan Lindqvist kommt zu den Ruppertsberger Kulturtagen.

Kulturtage Ruppertsberg
Jan Lindqvist Trio im Traminerkeller

Ruppertsberg. Auf E-Gitarre, Dobro und Lap Steel spielt Jan Lindqvist, beeinflusst von Blues, Rock, Country und Indischer Musik, seinen ganz eigenen Stil auf sehr hohen künstlerischen Level. Der aus Schweden stammende Gitarrist und Sänger Jan Lindqvist ist Gitarrist bei Guru Guru und Ewo2. Die vorletzte CD von Ewo2 bekam den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Er war lange Weggefährte von Hans Reffert in verschiedenen Formationen. Im Theater in Heidelberg und Karlsruhe arbeitete er mit...

Ausgehen & Genießen
Sänger Marc Marshall präsentiert sein neues Album "Herzschlag".
4 Bilder

Mannheimer Schatzkistl startet in die neue Spielzeit
Schmuckstücke der Kleinkunst

Mannheim. Eines der kultigsten Musik-Kabaretts in Mannheim, das Schatzkistl, stellt für die Spielzeit 2018/19 sein neues Programm vor. Unter dem Motto „Zwanzig Jahre … da geht noch mehr“ macht es seinem Namen mit schillernden Schmuckstücken der Kleinkunst alle Ehre. Die Jubiläumssaison startet mit „Mr. Aschebeschär“ Maddin Schneider: Dieser stellt sich nicht nur die Frage, wie man dem eigenen Gedankenkarussell entkommt, sondern stellt auch die Lachmuskeln seines Publikums auf die Probe. Auch...

Ausgehen & Genießen
Hambacher Schloss bei Neustadt: „Wiege“ der deutschen Demokratie und vom 14. bis 16. Begegnungsstätte des Demokratiefestivals der Metropolregion Rhein-Neckar.

Demokratiefestival „HAMBACH!“ vom 14. bis 16. September
Hinauf zum Schloss!

Metropolregion. Dass Demokratie keine Selbstverständlichkeit in den westlichen Gesellschaften ist, zeigen die Entwicklungen der vergangenen Jahre. Dass man sich gerade hierzulande für Toleranz, Vielfalt und Freiheit mehr denn je stark machen muss, zeigen nachdrücklich die jüngsten Ereignisse in Chemnitz. Demokratie braucht, „damit sie zukunftsfähig bleibt, vor allem junge Menschen, die sich engagieren und die Zukunft in einer immer stärker vernetzten Welt gemeinsam gestalten wollen“, sagt...

Ausgehen & Genießen

"Entdecken, was uns verbindet"
Tag des offenen Denkmals

Das Tag des offenen Denkmals-Motto „Entdecken, was uns verbindet“ bezieht sich explizit auf das Europäische Kulturerbejahr 2018. In ganz Deutschland beteiligen sich während des gesamten Jahres die unterschiedlichsten Kultureinrichtungen, Museen, Schulen, Hochschulen, Bürgerinitiativen und sonstige kulturell engagierte am Kulturerbejahr, das unter dem Motto „Sharing Heritage“ steht. Das Jahr ist EU-weit ausgerufen. In Deutschland koordiniert es das Nationalkomitee für Denkmalschutz. Der Tag...

Ausgehen & Genießen

Technik zum Anfassen
Tag des offenen Denkmals: Stumpfwaldbahn stellt unter anderem neue Dampflok vor

Technik- und Industriegeschichte zum Anfassen gibt es am 9. September 2018 beim Tag der offenen Tür der Stumpfwaldbahn. Von 11 bis 16 Uhr werden den Besuchern die Technik, Einsatzgebiete und Geschichte der Feldbahnen in Theorie und anhand zahlreicher Fahrzeuge aus verschiedenen Jahrzehnten vorgeführt. Neben allgemeinen Informationen wird auch der Feldbahn-Einsatz in den lokalen Ton- und Klebsandgruben von Eisenberg und Hettenleidelheim vorgestellt. Der Denkmaltag ermöglicht einen...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus