Mannheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ein Stück Tanzgeschichte gibt es am 27. Dezember im Mannheimer Rosengarten.

Das Wochenblatt verlost Karten für die Tanz- und Akrobatikshow
Night of the Dance in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert die Tanzveranstaltung "Night of the Dance" von ASA in Mannheim: Mannheim. Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames und Cirque du Soleil gibt es am Freitag, 27. Dezember, ab 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten. Nicht nur mit dem irischen Stepptanz überzeugt das international besetzte Ensemble, sie begeistern auch mit den berühmtesten Tanzeinlagen. Ein weiterer Höhepunkt ist die...

Musik-Kabarett Schatzkistl
Tandem für drei – Eine Fahrradkomödie in Dur und Moll - DINNERSHOW

Genießen Sie die Eigenproduktion „Tandem für drei – Eine Fahrradkomödie in Dur und Moll“ mit allen Sinnen! Gönnen Sie sich einen besonderen Abend und lassen Sie sich von uns und der Küche des Leonardo Royal Hotel Mannheim mit dem passenden auf das Stück abgerundeten 3-Gänge-Menü all inclusive verwöhnen. Nichts ist mehr wie es einmal war… Rudis Radladen dümpelt vor sich hin - Karls Rennrad verstaubt in seiner Abstellkammer. Aus den Erinnerungen an gemeinsame bessere Zeiten entstehen Sorgen...

Musik-Kabarett Schatzkistl
Dinner for One ... wie alles begann – Die Schatzkistl-Kult-Komödie - DINNERSHOW

Auch in dieser Spielzeit kann man unsere Eigenproduktion „Dinner for one ... wie alles begann“ mit allen Sinnen genießen. Gönnen Sie sich einen besonderen Abend und lassen Sie sich von uns und der Küche des Leonardo Royal Hotel Mannheim all inclusive verwöhnen. Ein angesehener Theaterregisseur hält ein Vorsprechen ab für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Es kommen „Elvira und Klaus“, ein unsägliches Katastrophen-Duo, das sich auf der Probebühne eine himmelschreiende...

Oberkellner Leopold buhlt im "Weißen Rössl" am Wolfgangsee um das Herz der hübschen Wirtin Josepha.
3 Bilder

Kultmusical im Palatinum Mutterstadt
"Im weißen Rössl"

Das WOCHENBLATT präsentiert in Kooperation mit dem Capitol Mannheim das Kultmusical "Im weißen Rössl". Mutterstadt. Das Musical "Im weißen Rössl" erobert seit 2017 die Bühne des Mannheimer Capitols. Die Komödie in drei Akten ist nun als Gastspiel auch am Samstag, 16. November, 20 Uhr, im Palatinum Mutterstadt zu sehen. Die Geschichte: Das Leben des pfiffigen Oberkellners Leopold im "Weißen Rössl" am Wolfgangsee könnte so schön sein, würde ihn die hübsche Wirtin Josepha endlich erhören. Da...

Musik-Kabarett Schatzkistl
Tine Wittler – LOKALRUNDE - Tresenlieder schlückchenweise

„LOKALRUNDE – Tresenlieder schlückchenweise“ ist ein frech-charmantes Bühnen- und Tresenprogramm für alle soliden Barhocker, verträumten Nachtschwärmer und Freunde des hochprozentig-pointierten Gelages! Tine Wittler - seit 15 Jahren Wirtin - nimmt Sie musikalisch an die Hand und geht mit Ihnen auf eine feuchtfröhliche Reise durch die wundervolle Welt der Kaschemmen am Bierdeckelrand der Gesellschaft. Ihre sympathische Reiseleiterin hat dabei eine ganze Kneipe voller Geschichten und Anekdoten...

Literatur und Musik im Dalberghaus
Szenemacher mit Ihrem Format "Spiel meinen Song" zu Gast in der Stadtbibliothek Mannheim

Am kommenden Freitag, den 18. Oktober lädt die Improvisationstheatergruppe Szenemacher im Rahmen der Reihe LITERATUR UND MUSIK der Stadtbibliothek Mannheim zu ihrer Show „Spiel meinen Song“ in die Musikbibliothek ins Dalberghaus (N3, 4) ein. Bei diesem Format stellen die Improspieler – ganz dem Titel entsprechend – Bücher und Lieder in den Mittelpunkt Ihrer aus dem Moment heraus entstehenden Szenen. Um welche Bücher es sich dabei handelt, liegt ganz beim Publikum: Ob Koch- oder Telefonbuch,...

Symbolbild

Käfertaler Kultur Café am 20. Oktober im Kulturhaus Käfertal - Percupi feat. Viviane de Farias
Brasilianische Rhythmen und Jazz

Käfertal. Und auch am dritten Sonntag im Oktober öffnet das Kulturcafé seine Pforten. Das Duo „Percupi“, Gregor Engelhardt (Klavier) und Cris Gavazzoni (Perkussion), zeichnet sich durch ein breit gefächertes Repertoire zwischen Jazz und brasilianischer Folklore aus. In ihrer Musik und den eigenen Arrangements ist der Einfluss von brasilianischen Rhythmen wie Samba, Bossa Nova, Baião und Maracatu unüberhörbar. Mit dem Konzertprogramm „Dois + Eins“ lädt das brasilianisch-deutsche Duo Viviane de...

Musik-Kabarett Schatzkistl
Anyone’s Daughter – Living The Future

Bereits in den 80er Jahren begeisterte die Stuttgarter Rocklegende Anyone’s Daughter das Publikum mit komplexer, melodischer Rockmusik und über 150.000 verkauften Alben. Matthias Ulmer (Keyboards, Vocals), John Vooijs (Lead Vocals) und Uwe Metzler (Gitarren) bieten in feiner Triobesetzung ein vollwertiges „Rock-Kammerorchester“, das die emotional anrührenden Kompositionen mit komplexen akustischen Arrangements verbindet und dezent geschmackvolle Elektronik einstreut. Und das mit einer...

Gemeinsam präsentieren sie die alten Hits der Sechziger im Bürgerhaus Oppau am 16. November.

Wochenblatt verlost Karten für die Flower Power Men in Ludwigshafen
Hits der Sixties im Gepäck

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Flower Power Men" des Konzertbüros Magin in Ludwigshafen:  Ludwigshafen. Natürlichen Charme und eine Portion Spielwitz gibt es am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr im Bürgerhaus Oppau in Ludwigshafen mit den Flower Power Men. Locker schütteln sie die Hits der Sixties aus dem Ärmel, singen in den höchsten und tiefsten Tönen und so präsentieren die Flower Power Men die Songs der Beatles, Stones, Monkees, Pink Floyd, Bee Gees, Troggs, Beach Boys und...

Dee Dee Bridgewater

meier-Timer Veranstaltungstipp
Enjoy Jazz in der Metropolregion Rhein-Neckar

Metropolregion Rhein-Neckar. Enjoy Jazz präsentiert sich dieses Jahr zum 21. Mal noch bis Samstag, 16. November, in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Sechseinhalb Wochen bietet das Festival hochkarätig besetzte und vielseitige Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt auf Jazz, aber auch angrenzenden Genres wie Klassik, Pop, Rock, Hip-Hop oder Electro. Enjoy Jazz verbindet so auf spezielle Art und Weise Tradition und Weltoffenheit miteinander. Im Oktober treten unter anderem das Yonathan Avishai...

Seeed spielen am 17. Oktober in der SAP-Arena Mannheim

meier-Timer Veranstaltungstipp
Seeed in der SAP-Arena Mannheim

Mannheim. Seeed sind zurück. Jene elf Musiker, die in den letzten 20 Jahren mit vier Alben, ihrem ganz eigenen Sound und unglaublichen Live-Shows erst Berlin und dann den Rest dieses Landes, Europa und sogar Südamerika erobert haben. Angelehnt an Reggae und Dancehall, haben sie ein ganz spezielles Genre, eine Art Hip-Hop Fusion geschaffen. 2016 legten sie eine Pause ein. Jetzt haben sie an neuen Songs gearbeitet und sind seit Oktober auf großer Tour. Am Donnerstag, 17. Oktober, 20 Uhr, sind...

Symbolbild

Wandern mit dem Odenwaldklub

Quadrate. Der Odenwaldklub Ortsgruppe Mannheim unternimmt am Mittwoch, 20. Oktober, Wanderung: Hirschhorn – Steinerner Tisch – Eberbach. Abfahrt 9.38 Uhr am Hauptbahnhof Mannheim. Gehzeit: vier Stunden. Die Wanderführung übernimmt Dr. Wolfgang Groh, Telefon: 0621 703451.ps 

Szene aus "Frau ohne Schatten".
2 Bilder

Richard-Strauss-Tage von NTM und Musikalischer Akademie im Januar
Mannheim feiert 100 Jahre "Die Frau ohne Schatten"

Mannheim. Am 10. Oktober 2019 ist es 100 Jahre her, dass Richard Strauss’ Oper "Die Frau ohne Schatten" in Wien uraufgeführt wurde. Die Oper des Nationaltheaters wartet in dieser Spielzeit nicht nur mit drei Wiederaufnahmen aus dem Werk von Strauss auf – so etwa mit "Salome" am Sonntag, 24. November –, sondern ehrt den Komponisten auch mit Richard-Strauss-Tagen, die von 11. bis 21. Januar stattfinden. Sie vereinen in knapp zwei Wochen "Der Rosenkavalier" (11. und 18. Januar), "Die Frau ohne...

Symbolbild

„Blickwechsel“ im Haus der katholischen Kirche
Mit Kurzfilmen neu auf das Leben blicken

Mannheim. Gemeinsam Kurzfilme ansehen, in kleinen Gruppen darüber reden und so über die wichtigen Dinge des Lebens ins Gespräch kommen – das ist der Sinn von fünf Mittwochabenden, die ab 16. Oktober im Haus der Katholischen Kirche, F 2, stattfinden: am 16. und 23. Oktober und 6., 13. und 20. November, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Die Abende kann man auch einzeln besuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Die Filme sind international ausgezeichnet und...

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: Ausgelassen feiern im Mannheimer Tiffany.
5 Bilder

Der Mannemer Glitzerkeller - Das Mannheimer Tiffany wird 50 Jahre alt
Einzigartig und legendär

von Peter Engelhardt Jubiläum. Wir befinden uns im April 1969. Genauer gesagt es ist der 4. April. In der St. Lukas-Klinik in Houston (Texas) gelingt erstmals in der Geschichte der Medizin die Transplantation eines künstliches Herzens. In diesem Monat passieren weltweit und national noch einige aufsehenerregende Dinge. In Mannheim eröffnen Rolf Homeyer und Tom Esselborn gemeinsam die Clubdiskothek Tiffany. Es ist die Geburtsstunde einer Institution. In diesen Tagen feiert das „Tiffany“ sein...

Musik-Kabarett Schatzkistl
Franz Kain – De Baby-Boom-Bu

Er ist einer von den meisten – von den meisten, die Deutschland mit dem Rollator-Geschwader überrollen. 1964 in Mannheim geboren gehört Franz Kain zum geburtenstärksten Jahrgang in Deutschland überhaupt. Darauf ist er stolz und erzählt aus seiner Jugend, als die Leckmuschel um den Mund einen Zuckerrand hinterließ, der dann mit dem „schon gebrauchten verkrumpelten Taschentuch samt Muttis Spucke“ entfernt wurde. Aber Franz Kain blickt auch voraus - was erwartet ihn im Rentenalter? Gibt es...

Musik-Kabarett Schatzkistl
Anna Krämer – Crème de la Krämer

In ihrem Solo-Konzert bietet Anna Krämer wieder allerhand Crèmetörtchen an: Ihre Stimme, ihre Komik, ihren Charme, ihre Wandlungsfähigkeit und reichlich Selbstgebackenes. Sie richtet den Zeigefinger immer direkt auf sich und trifft dabei mitten in Herz und Seele. Die Vollblutentertainerin und „Schöne Mannheims“ singt und beschwingt in poetischen Bildern ihre Lebenslieder, schlüpft hemmungslos in alle Charaktere und tanzt gerne aus der Reihe, wenn sie Musik-Genres einfach überschreitet und...

NTM-Hausautorin Sivan Ben Yishai.

Supranationaltheater Frauheim: "Auf Einladung" –  Am Samstag, 12. Oktober um 17 Uhr im Studio Werkhaus
Veranstaltungsreihe mit Expertinnen und Experten Mannheims

Mannheim. Gemeinsam mit Hausautorin Sivan Ben Yishai lädt das Nationaltheater zur Mitbestimmung ein: Mannheimerinnen und Mannheimer gestalten Ausstellungen, Lesungen, Gesprächsreihen und ein Musikprogramm. Den Auftakt von »Auf Einladung« am Samstag, 12. Oktober um 17 Uhr im Studio Werkhaus gestaltet Sivan Ben Yishai selbst zusammen mit einem künstlerischen Team des Schauspiels – und die Hausautorin legt anschließend als DJane auf. Mit der Reihe »Auf Einladung« eröffnet Ben Yishai das...

Symbolbild

Radtouren am 3. Oktober
Radtour „Südpfalz im Quadrat“ und "Radtour Wachenheim"

Quadrate. Am Donnerstag, 3. Oktober, veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Mannheim die geführte Radtour “Südpfalz im Quadrat“. Die etwa 110 Kilometer Rundfahrt führt über Neustadt, Landau und Speyer. Gestartet wird um 9 Uhr am Haupteingang des Mannheimer Schlosses. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte nur beim Tourenleiter Wolfgang Raisin unter Telefon: 0621 43732587. Radtour "Wachenheim" am 3. Oktober  Am Donnerstag, 3. Oktober, veranstaltet der...

Musik-Kabarett Schatzkistl
David Werker – Plötzlich seriös?!

Eben noch mit dem Capri-Sonnen-Strohhalm versucht grüne Frösche aus der süßen Tüte aufzupusten, stellt David Werker fest: Ihm schmeckt jetzt Rotwein! Selbst wenn er die Cola zum Mischen weglässt und den Merlot pur trinkt – es mundet! Ja, wie alt ist er denn?! Vor Schreck wäre ihm fast die Pfeife aus dem Mund gefallen...! Mitte Dreißig besteht kein Zweifel, die Annehmlichkeiten des Erwachsenendaseins haben begonnen: Mittagsschlaf? Früher ein Grund zu heulen, heute ein Genuss! Überall wird...

"Zehn Meter in den Wilden Westen".

Gastspiel von Dennis Seidel im Jungen Nationaltheater
Zehn Meter in den Wilden Westen

Mannheim. Im Rahmen des 40. Jubiläums des Jungen Nationaltheaters ist das Stück „Zehn Meter in den Wilden Westen“ von Dennis Seidel am Samstag, 28. September, um 11 Uhr, sowie am Sonntag, 29. September, um 17 Uhr, zu Gast im Studio Werkhaus. In dem Stück dreht sich alles um Westernheldin Jolene Evans, die mit ihrem singenden Pferd Blue Jeans auf dem Weg nach Dawsons Creek ist – eine Westernstadt, in der ausschließlich Frauen leben. Dort möchte sie Rache an der Mörderin ihrer Eltern nehmen. Doch...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.