Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Die Silke Hauck Nacht mit Gästen am 08.08.

Die Silke Hauck Nacht mit Gästen Musik-Kabarett SCHATZKISTL Unterhaltung ohne Grenzen! Silke Hauck, Mannheimer Sängerin mit besonderem Charisma, empfängt musikalische Gäste aller Stil- richtungen. Jazz, Pop, Chanson, Folk und Abenteurer aller Art. Jeder Abend ist anders und steckt voller Überraschungen. Die kultigen Nächte haben normalerweise im Musik-Kabarett SCHATZKISTL ihr zu Hause und feiern bald ihre 100. Ausgabe. Für das JETZT ERST RECHT! Kulturfestival geben sich neben...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Madeleine Sauveur am 07.08.

Madeleine Sauveur Lassen Sie mich durch – ich bin Oma! Madeleine Sauveur, Komödiantin mit vielen Gesichtern und Musikkabarettistin mit imposanter Gesangs- stimme, hatte immer eine genaue Vorstellung davon, wie die Zeit jenseits der 60 aussieht: Da werden Träume verwirklicht, für die vorher nie Zeit war! Sie hat ihr Leben als berufstätige Mutter gelebt – jetzt kommt sie selbst dran. „Frei schweben im Hier und Jetzt“ lautet ihr Motto und sie hat sich fest vorgenommen, zum ersten Mal im...

Ausgehen & Genießen
Ragna Pitoll

Neue Konzepte am Nationaltheater Mannheim – Teil IV
Bei Anruf Lyrik

Mannheim. Die Pforten des Nationaltheaters Mannheim bleiben aufgrund von Corona bis September geschlossen. Was bedeutet das für die Künstler? Wie erreichen sie die Zuschauer? In den letzten Wochen haben Ensemblemitglieder kreative Wege gefunden, um weiterhin mit den Zuschauern in Verbindung zu bleiben. Wochenblatt-Redakteurin Jessica Bader sprach dazu mit Ragna Pitoll über die Aktion „Bei Anruf Lyrik!“ und über Chancen in der Krise. In der vorstellungsfreien Zeit hast du auf noch...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
The Twiolins am 06.08.

The Twiolins Eight Seasons - Vivaldi & Piazzolla Was haben Vivaldi und Piazzolla gemeinsam? Wie reagieren die "Vier Jahreszeiten", wenn sie mit Tangos kombiniert, gleichermaßen durchsetzt werden? The Twiolins - von keiner Genregrenze aufzuhalten - haben sich diesen Fragen angenommen und - mit einem Augenzwinkern zu Gidon Kremer - ganz eigene, neue "Eight Seasons" kreiert: Der Frühling steht ganz im Zeichen der Engel, sie sterben und erstehen auf, der Sommer erfährt Melancholie...

Ausgehen & Genießen
László Branko Breiding und Arash Nayebbandi (von links)
  2 Bilder

Neue Konzepte am Nationaltheater Mannheim – Teil III
Die große Ungewissheit

Mannheim. Die Pforten des Nationaltheaters Mannheim bleiben aufgrund von Corona bis September geschlossen. Was bedeutet das für die Künstler? Wie erreichen sie die Zuschauer? In den letzten Wochen haben Ensemblemitglieder kreative Wege gefunden, um weiterhin mit den Zuschauern in Verbindung zu bleiben. Wochenblatt-Redakteurin Jessica Bader sprach dazu mit László Branko Breiding (L) und Arash Nayebbandi (A) über ihren Podcast „Händewaschen“ und darüber, in welche Richtung sich das Theater als...

Ausgehen & Genießen
„Querblech durch die Pfalz“ heißt es ab dem 25. Juli. Foto: Landesverband Evangelische Posaunenchöre der Pfalz

Posaunenchöre geben Sommerständchen
Querblech durch die Pfalz

Neustadt/Speyer. „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: Unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Der Auftakt findet in Neustadt statt und zwar am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr, vor dem Caritas Altenzentrum St. Ulrich sowie um 12.15 Uhr auf dem Turm der Stiftskirche und auf dem Marktplatz. Bei den Auftritten werde um Spenden für den...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Die Schlagertanten am 01.08.

Die Schlagertanten Rhein Neckar Theater "Die Schlagertanten" sind eine Party-Spaß-Truppe, die dem Rhein Neckar Theater Mannheim entspringt. Die Formation besteht aus Travestiekünstler Markus Beisel alias Céline Bouvier, der Rockröhre Miss Melany Hääig und Schlagersternchen Franceca Galileo. Céline Bouvier (Markus Beisel) ist Travestiekünstler, ausgebildeter Schauspieler und Sänger, Theaterinten- dant (RHEIN NECKAR THEATER Mannheim), Autor, Komponist und Regisseur. Als "Mannheims...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Thomas Siffling Organ Groove Quartet am 31.07.

Thomas Siffling Organ Groove Quartet Ella & Louis Jazzclub Mannheim In neuer und durchaus ungewöhnlicher Besetzung präsentiert der künstlerische Leiter des Ella & Louis und Musiker Thomas Siffling seine Musik diesmal mit Hammond Orgel, Schlagzeug und 2 Bläsern. Die Besucher dürfen sich darauf freuen, in welcher neuen Klangfülle die bisherigen Arrangements und Kom- positionen erstrahlen werden! Mit im Gepäck sind Kompositionen des Bandleaders, aber auch bekannte Cover Songs...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Katja Friedenberg & Rüdiger Skoczowsky am 30.07.

Katja Friedenberg & Rüdiger Skoczowsky At The Movies - Die größten Hits aus 100 Jahren Filmgeschichte Von „Dirty Dancing“ bis „Dirty Harry“, von „James Bond“ bis „Bodyguard“, von „Casablanca“ bis „Rocky“ und  natürlich auch Disneys Meisterwerke. Jedes Jahrzehnt hat seine zeitlosen Kinoklassiker. Und jedermann hat ihn, diesen einen Song, den er für immer mit diesem oder jenem Film verbindet. So auch Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky, ihres Zeichens zwei der herausragendsten...

Ausgehen & Genießen
Eddie Irle
  3 Bilder

Neue Konzepte am Nationaltheater Mannheim – Teil II
Theater clubgerecht serviert

Mannheim. Die Pforten des Nationaltheaters Mannheim bleiben aufgrund von Corona bis September geschlossen. Was bedeutet das für die Künstler? Wie erreichen sie die Zuschauer? In den letzten Wochen haben Ensemblemitglieder kreative Wege gefunden, um weiterhin mit den Zuschauern in Verbindung zu bleiben. Wochenblatt-Redakteurin Jessica Bader sprach dazu mit Eddie Irle über Auftritte im Autokino und Ungewissheit im Probenprozess. Den plötzlichen Stillstand hast du genutzt, um dich auf...

Ausgehen & Genießen
  3 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
ok.danke.tschüss & Alex Mayr am 25.07.

ok.danke.tschüss Alex Mayr Popakademie Aus der Schmiede der Popakademie treten an diesem Tag gleich zwei Bands auf der Seebühne auf! ok.danke.tschüss Dem Genre von ok.danke.tschüss hat man schon viele Namen gegeben „Einhorn-Rock“, „Synthie-Pop“ und „was-zur-hölle-soll-das-denn-sein?“ Nichts hat sie geschockt. Mit abgefahrenen Synthie-Sounds, schrillen Outfits und schrägen Dancemoves leiten sie die „Neue neue neue neue deutsche Welle“ ein. Vielleicht sind sie die höflichste...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
BOOM COMEDY CLUB am 24.07.

BOOM COMEDY CLUB Das Capitol Comedy Festival Es wird laut auf der Seebühne! Denn BOOM – Der Comedy Club lädt seit 5 Jahren die besten jungen Comedians der Nation ein, um das zu tun, was sie am besten können: Ihr Publikum zum Ausrasten bringen. So standen z.B. Chris Tall und Enissa Amani zu Beginn ihrer Karriere bei BOOM auf der Bühne. Nach dem Amerikanischen Modell der Stand-Up Clubs gibt es kurze Sets, viele Gags und spannende bekannte Künstler ebenso wie hochkarätige...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Schöne Mannheims am 23.07. & 12.08.

Schöne Mannheims Best of AUSVERKAUFT Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es am 12.08. einen Zusatztermin. Die vier quirligen Ausnahmetalente präsentieren ihre edelsten Tropfen und erlesensten Essenzen aus drei Erfolgs-Programmen. Und das heißt in diesem Fall: “Mit HORMONYOGA UNGEBREMST in die ENTFALTUNG“! Ihr kometenhafter Aufstieg war und ist unaufhaltsam. Wo sie auch auftraten - zwischen München und Kiel, zwischen Köln und Bayreuth - sie hinterließen ausverkaufte Häuser und ein...

Ausgehen & Genießen
Robin Krakowski
  3 Bilder

Neue Konzepte am Nationaltheater Mannheim - Teil I
Wo sind eigentlich die Zuschauer?

Mannheim. Die Pforten des Nationaltheaters Mannheim bleiben aufgrund von Corona bis September geschlossen. Was bedeutet das für die Künstler? Wie erreichen sie die Zuschauer? In den letzten Wochen haben Ensemblemitglieder kreative Wege gefunden, um weiterhin mit den Zuschauern in Verbindung zu bleiben. Wochenblatt-Redakteurin Jessica Bader sprach dazu mit Robin Krakowski über digitale Projekte und das dadaistische Format, das er zusammen mit einem Kollegen entwickelt hat – als Performance...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Schwöbel & Töpel am 18.07.

Schwöbel & Töpel Satire, Poesie, Dialekt und Musik Seit 40 Jahren sind Schwöbels Auftritte Selbsthilfeprogramme zur Reflexion und Emanzipation. Das Publikum dankt ihm mit Lachen und Applaus für seine Impulse und seine im Kant’schen Sinne zu verstehende Aussage „Mir fehlt einfach ein Mangel an Intelligenz“. Arnim Töpel wird geschätzt für seine musikalische Klasse, sprachliche Eleganz und Authentizität. Er gilt als feinsinnige Ausnahmeerscheinung unter den Kabarettisten. Der...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
Sprengler & Friends am 17.07.

Sprengler & Friends Rocksteady Lockdown Markus Sprengler, Musiker und Mannheimer Stadtrat, kommt mit seiner aktuellen CD 65//19 und der neuen Single „Rocksteady Lockdown“ auf die Seebühne im Luisenpark. Musik in Zeiten von Corona kann den Menschen Mut und Optimismus geben. Mit „Rocksteady Lockdown“ verweist Sprengler auf die Tatsache, dass man in Zeiten einer Krise auch als Musiker die Fahne hochhalten muss. Sprengler & Friends setzen ein Statement für die Systemrelevanz...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne
The Thunderbirds - SONDERKONZERT - am 16.07.

SONDERKONZERT The Thunderbirds Die Beatmusik der 60er Jahre THE THUNDERBIRDS hatten ihren ersten Auftritt im Jugendheim Erlenhof im Dezember 1962, wo sie auch gleichzeitig proben durften. Zunächst wurde in allen Jugendheimen, auf Beat-Partys von Pfarrgemeinden und später natürlich auf den „Cola-Bällen“ gespielt. 1966 kürte man die Cover-Band zum „Deutscher Beatmeister“. Über 5 Jahre spielte Mannheim's beliebteste Schülerband in allen Clubs, Kellerlokalen, Tanzschulen oder Partys....

Ausgehen & Genießen
 Open-Air-Kino  Foto: G. Böhmer

Neue Ausgabe des Kulturmagazins für die Metropolregion
Kultur auch in schweren Zeiten

Metropolregion. Ganz aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zentraler Aspekt des zweiten von insgesamt drei Heften für 2020 ist der Beweis, dass die Kultur auch in schweren Zeiten agil bleibt, und dass es ihre Stärke ist, auf Unvorhergesehenes mit Ideen, Konzepten und Visionen zu reagieren. So berichten Intendanten, Geschäftsführer und Direktoren der verschiedenen Institutionen...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

Das Kulturfestival auf der Seebühne
JETZT ERST RECHT!

Der Seebühnenzauber musste corona-bedingt abgesagt werden, ganz verwaist wird die lauschige Open-Air- Spielstätte am Kutzerweiher den Sommer über nun aber doch nicht bleiben! Die Mannheimer Kulturmacher Peter Baltruschat und Thorsten Riehle planen gemeinsam mit dem Luisenpark vom 16. Juli bis 12. September 2020 ein vielseitiges Abendprogramm mit Musik, Tanz, Kabarett und Comedy aus der Region. Namhafte Künstlerinnen und Künstler wie das Ehepaar Steegmüller, Madeleine Sauveur, Silke...

Lokales
Night of Lights in Mannheim, Rosengarten
  3 Bilder

Night of Light
Mannheimer Veranstalter beteiligen sich

Mannheim/Coronakrise. Über Nacht gingen die Lichter aus. Schuld am Shutdown der Veranstaltungswirtschaft waren Auflagen zur Bekämpfung der Coronapandemie. Der gesamten Branche droht nun nach vielen Wochen ohne Einnahmen die Pleite. Mit der Aktion „NIGHT OF LIGHT“  wollend die Betroffenen ein Zeichen setzen, um auf ihre schwere Situation aufmerksam zu machen. Auch in Mannheim war an einigen Orten rot die dominante Farbe. Neben dem Rosengarte erstrahlte auch die SAP-Arena in feurigem rot. Auch...

Wirtschaft & Handel
Night of Light in der Altstadt von Frankfurt am Main: Bauwerke sollen rot illuminiert werden, um auf die Notlage der Veranstaltungsbranche hinzuweisen.
  3 Bilder

Aktion "Night of Light"
Hilferuf der Veranstaltungswirtschaft

Update, 23. Juni, 10.27 Uhr Noch einmal 2.000 Gebäude mehr als angekündigt wurden in der vergangenen Nacht rot angestrahlt, um auf die Not der Veranstaltungs-Unternehmen aufmerksam zu machen. Letztlich wurden deutschlandweit fast 9000 Gebäude in über 1.500 Städten in der Nacht von Montag auf Dienstag, 22. auf 23. Juni, mit rotem Licht illuminiert. Auch in der Pfalz und in Baden leuchteten etliche Gebäude in der Nacht in Alarm-Rot. Mit der Aktion „Night of Light 2020“ machen die mehr als 8000...

Ausgehen & Genießen
Zurzeit sind die Zuschauerränge leer

Das Theater reagiert mit kreativen Formaten auf außergewöhnliche Zeiten
Digital Kultur erleben

Kultur. Die Theater in der Region sind geschlossen. Seit Mitte März und vermutlich noch eine ganze Weile. Das Nationaltheater Mannheim zum Beispiel hat seinen Vorstellungsbetrieb für diese Spielzeit eingestellt und öffnet voraussichtlich erst wieder im September die Pforten.Ungewiss bleibt, ob es so weitergehen kann, wie bisher. Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf Probenprozesse und für die Umsetzung der geplanten Produktionen müssen eventuell ganz neue Wege gefunden werden. Neue Wege...

Ausgehen & Genießen
Stefan Ebert

Start der digitalen Veranstaltungsreihe
Kultur-Events Zuhause

Kultur. Stillstand durch Corona? Nicht bei Kultur-Events Rhein-Neckar. Der Verein liefert jetzt Musik, Lesung oder Kabarett nach Hause. Getreu dem Motto „Starke Künstler ganz nah“ werden die Stars der Region jetzt digital in Szene gesetzt – und die Zuschauer sind live dabei. „Mit unserem neuen Konzept „Kultur-Events Zuhause„ wird das eigene Sofa zur Bühne“, schwärmt der musikalische Leiter Malte Zimdahl. „Wir streamen Live-Auftritte von Künstlern, die aus ihrem jeweiligen Wohnzimmer senden.“...

Ausgehen & Genießen
Quarantainment heißt der Streaming-Kanal für Kulturschaffende aus der Region Rhein-Neckar.

Kulturschaffende aus Rhein-Neckar gehen online
Kultur erleben bei "Quarantainment"

Region. Wegen der Corona-Pandemie befinden sich zahlreiche Kulturschaffende in virusbedingter Zwangspause. Aus der Not geboren entstand im Rahmen eines Interviews die Idee zu einem Streamingkanal, der für die Kulturschaffenden der Rhein-Neckar-Region eine alternative Plattform bieten soll. Der Kanal soll ihnen Reichweite bringen und im zweiten Schritt Einnahmen über ein Spendenkonto. Unter dem Titel „Quarantainment“ beziehungsweise „CultureCharityChannel“ soll für jeden Geschmack und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.