Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
Bedeutendster Regent am Pfalz-Zweibrücker Hof: Herzog Christian IV. (1722-1775).

Bezirksverband Pfalz unterstützt acht Kulturprojekte
Warmer Regen für Kultur

Pfalz. Der Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde unter dem Vorsitz von Manfred Geis befasste sich in seiner Online-Sitzung mit Zuschussanträgen und entschied, acht Kulturprojekte mit insgesamt 21.000 Euro zu fördern. So erhält das Stadtmuseum Zweibrücken 4.000 Euro für eine Jubiläumsausstellung und eine geschichtswissenschaftliche Tagung zum Thema „Grenzgänger im Zeitalter der Aufklärung: Herzog Christian IV. von Pfalz-Zweibrücken (1722-1775) und Johann Christian...

Ausgehen & Genießen

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne 2021
Firebrigade am 25.06.

The Firebrigade Rocks off – Back to the 80’s Begonnen hat alles im Jahr 1986 mit der Rockband „The Firebrigade“ um den Sänger Marcus Int-Veld. Nach über einer Dekade Swing haben die Herren um Int-Veld den Smoking wieder gegen die Lederjacke ersetzt und bieten erlesene Klassiker mit treibenden Riffs und energiegeladenem Sound. Der Name ist neu doch die Band rockt wieder wie in den 80ern & 90ern gemäß dem Motto: It’s no longer funny, it’s bigger than money ... Besetzung: Marcus Int-Veld (Gesang),...

Ausgehen & Genießen

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne 2021
ROCKT ZU HAUSE

ROCKT ZU HAUSE Das Open Air Konzert Seit einem Jahr rocken Sascha im Quadrat aus dem leeren Capitol. ROCKT ZU HAUSE hat mit über 100 Gästen in den vergangenen 12 Monaten längst Kultstatus und begeistert sogar Fans aus Sibirien und in den USA mit den Stream-Konzerten. Das Erfolgsrezept ist dabei so einfach wie genial: Vier kongeniale Musiker, eine außergewöhnliche Songauswahl mit eigenen Interpretationen und trotz Pandemie eine große Portion Humor und viel positive Energie! Schon im vergangenen...

Ausgehen & Genießen
Kultur-Kompass: die neue Ausgabe für die Metropolregion

Neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar
Endlich wieder Kultur

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist die neue Ausgabe des gemeinsamen Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im zweiten Heft des Jahres finden sich endlich wieder mehr Möglichkeiten, Kunst und Kultur vor Ort und nicht nur digital zu erleben. Große und kleinere Festivals geben schon seit Monaten ihr Bestes, um einen Kulturregion-Festival-Sommer zu bieten, der trotz Corona-Maßnahmen ein Erlebnis ist. So bringen die Internationalen...

Lokales
Auf dem Nachtmarkt in der Mannheimer Neckarstadt ergänzen dieses Jahr erstmalig Kulturveranstaltungen wie das Queer Festival und die Delta-Konzertreihe das vielfältige Angebot

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus der Neckarstadt West

Nachtmarkt am Stromwerk Der Nachtmarkt am Stromwerk ist zurück. Dieses Jahr kommen Kultur- und Musikveranstaltungen dazu. Die Eröffnung findet am Freitag, 18. Juni statt, von 18 bis 1 Uhr. Die allgemeinen Öffnungszeiten sind donnerstags bis samstags von 18 bis 1 Uhr. Der Nachtmarkt ist in der Neckarstadt-West angesiedelt, am Alten Stromwerk in der Fardelystraße 1. Auf dem knapp 8000 Quadratmeter großen Grundstück befand sich Mannheims erstes Elektrizitätswerk. Der Nachtmarkt bietet eine...

Ausgehen & Genießen

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne 2021
Laura Lato & Engin am 18.06.

Laura Lato & Engin Popakademie Mannheim LAURA LATO Laura Lato ist eine Deutsch-Pop-Künstlerin, die für autobiografische Texte und internationale Beats à la Dua Lipa steht. Auf ihrer Agenda stehen Themen wie Selbstfindung, Empowerment, Optimismus aber auch intime und private Momente finden einen Platz in ihren Songs. Laura ist der aufgestylte Kumpel an der Bar, die Frau mit der lauten Lache, dem Herz auf der Zunge und die Freundin, die auch nachts alles stehen und liegen lässt, um einem zur...

Ausgehen & Genießen

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne 2021
One of Us Impro

One of Us Impro Eintanzhaus Bei One of Us Impro finden Breaking, Funkstyle und DJing zusammen. Vier Tänzer und eine DJane erobern gemeinsam die Seebühne und geben exklusiv erste Einblicke in ihre neue Produktion One of Us, die im Sommer im Eintanzhaus Premiere feiert. Dabei bleiben die Bewegungskünstler stets ihren Wurzeln treu und verweisen auf ihre Erfahrungen, Jams, Battles und Parties zu rocken — wo Street- und Clubdance noch in seiner ursprünglichen Form stattfindet. Jeder der vier Tänzer...

Ausgehen & Genießen

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne 2021
Cobody am 12.06.

Cobody Undercover Groove „Kenn ich schon, war ich schon, weiß ich schon!“ Nichts Neues mehr unter der Sonne. Diese immer leicht ennuyierte Grundhaltung der pophistorisch weit gereisten Mover und Shaker verfängt im Falle von COBODY gleich schon mal gar nicht. Stattdessen: irritiertes Hochziehen der Augenbrauen. Moment mal! Ist das nicht? Richtig! Aber auch wieder nicht, denn SO haben wir das noch nicht gehört. Langweiliges Schubladendenken funktionieren bei Kosho, Erwin Ditzner und Jo Bartmes...

Lokales
Thorsten Riehle (Capitol), Melissa Meyer (Musik-Kabarett SCHATZKISTL), Thomas Siffling (Ella & Louis) und Markus Beisel (Rhein Neckar Theater) präsentieren die Plakate zur Aktion "Keiner mehr da".

Aktion "Keiner mehr da " in Mannheim
Kultureinrichtungen unterstützen

Mannheim. Vier Mannheimer Kultureinrichtungen und deren Leitungen haben gemeinsam mit der Stadt Mannheim die Aktion „Keiner mehr da!“ ins Leben gerufen. Thorsten Riehle vom Capitol Mannheim, Peter Baltruschat vom Musik-Kabarett SCHATZKISTL, Thomas Siffling vom Jazzclub Ella & Louis und Markus Beisel vom Rhein Neckar Theater sowie viele andere fordern von der Politik eine auskömmliche finanzielle Unterstützung, um die nächsten noch schwierigen Monate der schrittweisen Öffnung überstehen zu...

Ausgehen & Genießen

JETZT ERST RECHT! - Das Kulturfestival auf der Seebühne 2021
KJ Dallaway & Friends am 11.06.

KJ Dallaway & Friends A Colorful Night Kirt Dallaway & Friends freuen sich auf einen Wohlfühl-Musikabend auf der Seebühne und haben ein abwechslungsreiches Repertoire mit im Gepäck. Die Musikerinnen und Musiker präsentieren Kompositionen aus der Feder des trinidadischen Bandleaders KJ Dallaway sowie Interpretationen von ausgewählten Lieblingsstücken. Neben wunderbaren Jazzmelodien werden auch unvergessene Evergreens, etwas Funk und Soul sowie mitreißende karibische Rhythmen wie Reggae und...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Das Kulturfestival auf der Seebühne im Luisenpark und im Museumsgarten Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen
JETZT ERST RECHT! – Die Neuauflage 2021

JETZT ERST RECHT! – Die Neuauflage 2021 Das Kulturfestival auf der Seebühne im Luisenpark und im Museumsgarten Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen Seit über einem Jahr ist es weitestgehend still auf den Bühnen des Landes, die Pandemie hat alle fest im Griff und bestimmt unseren Alltag. Doch trotz widriger Umstände und strenger Auflagen hatten es die Mannheimer Kulturmacher Thorsten Riehle und Peter Baltruschat bereits im Sommer 2020 geschafft, mit dem JETZT ERST RECHT!-Festival...

Lokales
Coronavirus Kinder

Bund beschließt „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona"
Zwei Milliarden Euro für Kinder und Jugendliche

Corona. Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung das „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ beschlossen. Es besteht aus einem Nachholprogramm für pandemiebedingte Lernrückstände und einem umfangreichen Maßnahmenpaket zur Unterstützung der sozialen Kompetenzen und der allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey: "Zwei Milliarden Euro für Kinder, Jugendliche und deren Familien – das ist ein klares Bekenntnis...

Ausgehen & Genießen
Das Nationaltheater Mannheim 2019
5 Bilder

Moderne Kulturstätte mit langer Tradition
Das Nationaltheater Mannheim

Mannheim. Das Nationaltheater ist eine der kulturellen Säulen der Stadt Mannheim. Vom klassischen Opernabend im Opernhaus, bis zur Uraufführung im Schauspielhaus, einer Ballett-Aufführung oder dem Weihnachtsmärchen – hier können Groß und Klein, Jung und Alt die ganze Vielfalt des Theaters erleben. Das Nationaltheater Mannheim genießt überregionale Bekanntheit. Viele Besucher kommen nicht nur aus Mannheim, sondern auch aus Ludwigshafen, Heidelberg und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar....

Lokales
Monika-Margret Steger in „Mehr Zeit für Ophelia und Othello“.  Foto: PS/Limeik Topchi

Mannheimer Filmprojekt feiert Premiere am 27. März
Hoffnung auf Neustart

Mannheim. Kulturschaffende der Metropolregion Rhein-Neckar haben während der Corona-Pandemie ein Filmprojekt mit dem Titel „Mehr Zeit für Ophelia und Othello“ erstellt, das am Welttheatertag am Samstag, 27. März, ab 20 Uhr auf Youtube und auf der Plattform „mannheim-zusammen.de“ abrufbar ist. Das Projekt „Kreative Interviews“ entstand in Kooperation mit dem Theater im Pfalzbau Ludwigshafen und wird vom Kulturamt der Stadt Mannheim gefördert. Künstler*innen werden Fragen zu ihren persönlichen...

Lokales

Abendakademie. Mannheim sagt Ja. Richard Brox.
Online Veranstaltung mit Live-Chat und Live-Stream.

Abendakademie Mannheim. Alle Infos zur Veranstaltung bitte hier den Link im Text anklicken. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser*Innen, hiermit lade ich Sie zur Online Veranstaltung mit Live-Chat am 10. März 2021 ein. Beginn ist 18:30 Uhr. Dauer 90 Minuten. Mit Live-Stream auf YouTube. Eine Begegnung mit Richard Brox. 30 Jahre auf der Straße. Kein Dach über dem Leben. Vom Obdachlosen zum Bestsellerautor und jetzt Literaturpreisträger. Kursleitung: Richard Brox. Gründungsmitglied vom...

Lokales
Kein Dach über dem Leben.
Biographie eines Obdachlosen.
3 Bilder

Eine Begegnung mit Richard Brox
30 Jahre auf der Straße. Kein Dach über dem Leben.

Die Abendakademie in Mannheim lädt ein. Zur Online Veranstaltung mit Live-Chat direkt über YouTube und Zoom am Mittwoch den, 10.03.2021 ab 18:30 Uhr bis 20 Uhr. Alle wichtigen Infos hierzu finden Sie entweder direkt im Link darunter oder auch telefonisch unter 06211076106. Abendakademie Veranstaltung. Offene Diskussionsrunde! Stellen Sie Ihre Fragen. Sobald die Online Veranstaltung mit Live-Chat begonnen hat, kommen Sie über den Link zu "Abendakademie Online" direkt dort hin. Abendakademie...

Lokales
Kein Dach über dem Leben.
Biographie eines Obdachlosen.
2017 Rowohlt-Verlag. 272 Seiten.
Mit einem Vorwort von Günter Wallraff.

Hartz IV und Corona-Pandemie.
Harte Zeiten für Obdachlose.

Richard Brox Der Winter von 2020 auf 2021 enthüllte Schonungslos die Schwachpunkte in der deutschen Sozialpolitik im Umgang mit den Ärmsten der Armen. Aus dem Leben von Obdachlosen Menschen in einem reichen Land. Kein Dach über dem Leben mehr und jetzt auch noch die Corona-Pandemie. Ausschnitt aus dem Leben von Obdachlosen in Deutschland. Der Winter von 2020 auf 2021 in Deutschland wird uns noch lange beschäftigen. Er war hart und streng. Härter und strenger als die vielen Jahre und Jahrzehnte...

Lokales
Open Book Award in Taiwan für das beste fremdsprachige Sachbuch im Jahr 2020.

Ehemaliger Obdachloser gewinnt Literaturpreis.
Obdachlosenbiografie gewinnt Internationalen Buchpreis in Taiwan.

Früher Obdachlos, heute Autor. Mannheimer Autor gewinnt Internationalen Literaturpreis in Taiwan für das Bestsellerbuch: Kein Dach über dem Leben, Biographie eines Obdachlosen. Open Book Award  Für das beste fremd sprachige Sachbuch im Jahr 2020 in Taiwan. Autorenseite Rowohlt-Verlag Alles weitere hierzu lesen Sie bitte im Link darunter. Siehe den Artikel in der Rheinpfalz. Artikel in der Rheinpfalz. Richard Brox  Blogger, Speaker und Autor vom Sachbuch: "Kein Dach über dem Leben" - Biografie...

Lokales

Kein Dach über dem Leben gewinnt Open Book Award 2020.
Kategorie Sachbuch.

Biographie eines Obdachlosen gewinnt höchsten Buchpreis. Mannheimer Autor holt internationalen Literaturpreis aus Asien nach Deutschland. Taiwan den, 05.12.2020. Das Bestsellerbuch aus Mannheim "Kein Dach über dem Leben" gewinnt in der Kategorie Sachbuch, für das beste fremd sprachige Sachbuch im Jahr 2020. Alle weiteren Infos zur Preisverleihung finden und lesen Sie hierzu direkt im Link darunter. Open Book Award 2020.

Lokales
The Openbook Award - the Best Nonfiction Book for year 2020. TIBE Award-Winning.

Mannheimer Autor gewinnt Literatur-Preis.
In der Kategorie Sachbuch.

Taiwan: TIBE. The Openbook Award -  the Best Nonfiction Book for year 2020. Früher Wohnungslos, heute Buchautor! Quelle Mannheimer Morgen Sohn Mannheims gewinnt in Taiwan Literatur-Preis. Kategorie: Bestes fremdsprachiges Sachbuch (Biografien) im Jahr 2020. Warnung vor Notstand für Obdachlose und mittellose Wohnungslose in Deutschland. Erfolgsautor warnt eindringlich vor akuten Notstand in der Versorgung und bei Unterkunft von Obdachlosen Menschen. Blog vom Autor. Der gebürtige Sohn Mannheims...

Lokales
Fabian Burstein wird ab 2021 Projektleiter Kultur/ Veranstaltungen bei der BUGA 23.

BUGA 23 in Mannheim
Fabian Burstein wird Projektleiter Kultur/ Veranstaltungen

Mannheim. Ein bisschen ist es wie eine Heimkehr, wenn Fabian Burstein im Januar 2021 seine Tätigkeit als Projektleiter Kultur/ Veranstaltungen bei der BUGA 23 aufnimmt. Die Kultur soll bei dieser Bundesgartenschau eine tragende Rolle spielen. „Wir freuen uns, dass wir mit Fabian Burstein einen ebenso kompetenten, versierten sowie bestens vernetzten Kulturschaffenden gewinnen konnten“, erklärt Michael Schnellbach, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Mannheim 2023 gGmbH. „Für das Kultur- und...

Ausgehen & Genießen

Internationales Filmfestival Mannheim Heidelberg
Filme online genießen

Mannheim/Heidelberg. Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH) ist ein Festival der Newcomer. Im Fokus steht hier die Entdeckung neuer Talente aus der ganzen Welt. Noch unbekannte, talentierte Filmemacher haben die Chance, ihre Visionen zu präsentieren. Das alles normalerweise in ganz besonderer Atmosphäre und in Verbindung mit zahlreichen Nachgesprächen mit den Zuschauern. In diesem Jahr ist nun alles anders und auch das Filmfestival geht aus diesem Grund neue Wege und findet...

Lokales
4 Bilder

Autorin Hedda Rossa aus Mannheim auf der Online-Buchmesse 2020

Ein Messebesuch ohne Risiko bequem von der Couch aus: Vom 4. bis zum 8. November treffen sich rund 200 Verlage, Autor:innen, Blogger:innen und Leser:innen aus ganz Deutschland virtuell zur dritten Online-Buchmesse. Mit dabei ist die gebürtige Neuwiederin Hedda Rossa (26). Die Fantasy-Autorin nimmt unter den Hashtags #OBM2020 und #OBM2020Halle1Fantasy bei Instagram mit dem Profil @bibliobookslove teil. Autorin Hedda Rossa präsentiert dieses Jahr stolz ihr neuveröffentliches Debüt "Spiegelblut"....

Lokales

Islamische Strömungen in Deutschland

Entgegen der Annahme, dass es den ‚einen‘ Islam gibt, ist es tatsächlich so, dass der Islam sich in viele verschiedene Strömungen gliedert. Diese unterscheiden sich in Glaubenssätzen und Praktiken. Es ist wichtig, sich diese unterschiedlichen Richtungen anzusehen, um ein tieferes Verständnis für die Religion entwickeln zu können. Dies hat sich die Diskussionsveranstaltung Islamische Strömungen in Deutschland – Aktuelle Lage und geschichtlicher Kontext, die vom Mannheimer Institut für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.