Nachrichten - Wochenblatt Mannheim

Folgen 7 folgen Wochenblatt Mannheim

Lokales

Preisträgerinnen Nazan Yakar, Nicole Kühling, Daniela Schafmeier (Mitte von links) mit Martin Heierle, Geschäftsführer Sonova Deutschland (links) und Arnd Kaldowski, CEO Sonova AG (rechts)

Der weltweit führende Hersteller von innovativen Hörlösungen Phonak würdigt Expertise und Engagement der Hörakustiker
hören² mit Future Hearing Award 2019 für außergewöhnliches soziales Engagement ausgezeichnet

Mannheim. hören² wurde für „Hören ohne Grenzen“ – ein Gemeinschaftsprojekt in Kooperation mit Miersch und Kühling Hörgeräte und Hörerlebnis Schafmeier mit dem Future Hearing Award 2019 ausgezeichnet. Der Preis, initiiert vom Hörgerätehersteller Phonak, zeichnet jährlich Hörakustiker aus, die einen wichtigen Beitrag zur Zukunft der Hörakustikbranche leisten. Eine hochkarätige Expertenjury bewertet die eingereichten Projekte in den drei Kategorien Anpassung, Marketing und Soziales Engagement. Die...

Ed Sheeran (Mitte) trug sich vor seinem zweiten Konzert auf dem Hockenheimring in Anwesenheit von OB Dieter Gummer (links), Ring-Geschäftsführer Georg Seiler (im Hintergrund) und Sabrina Schleyer (Stadtverwaltung Hockenheim, rechts) in das Goldene Buch ein.

"Große Ehre nach größtem Konzert seiner Laufbahn"
Ed Sheeran im Goldenen Buch der Stadt Hockenheim

Hockenheim. Der weltberühmte Sänger Ed Sheeran trug sich am Sonntag, 23. Juni, vor seinem zweiten Konzert auf dem Hockenheimring in das Goldene Buch der Stadt Hockenheim ein. Er nutzte vor seinem Auftritt die Gelegenheit, seine Gefühle in dem Buch zu verewigen. „Das größte Konzert meiner Laufbahn“, schrieb er gut gelaunt und begeistert hinein. Im Rahmen der Begegnung berichtete ihm Oberbürgermeister Dieter Gummer über das Jubiläumsjahr der Stadt und über die zahlreichen Aktivitäten. Der Sänger...

Der Veranstalter rät allerdings allen Läuferinnen und Läufern mit gesundheitlichen Problemen, zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, auf eine Teilnahme komplett zu verzichten.

Extreme Hitze erwartet - Alle Teilnehmer sollten unbedingt die Hinweise  beachten
Startzeit beim BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag auf 20 Uhr verschoben

Mannheim. Das Wetter ist kein Läufer und beschert Mannheim zum BAUHAUS FirmenlaufMannheim am Donnerstagabend rekordverdächtige Temperaturen von bis zu 37 Grad. Dies sind keine optimalen Bedingungen zum Laufen. Die Veranstalter reagieren darauf und verschieben den Start von 18 Uhr auf 20 Uhr, damit die Läuferinnen und Läufer der prallen Sonne nicht mehr ausgeliefert sind. Daneben wird die Zeitnahme ausgesetzt, um die Teilnehmer zum langsamen Wohlfühl-Laufen zu animieren. Als weitere...

Die MVV-Konzernzentrale.

Preisformeln führen zu leichtem Anstieg ab 1. Juli 2019
Mannheimer Energieversorger MVV erhöht Fernwärmepreis

Mannheim. Die seit knapp fünf Jahren geltenden Preisformeln des Mannheimer Energieunternehmens MVV, in die als Berechnungsgrundlage automatisch vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden und vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unabhängig festgestellte Jahresindizes einfließen, führen in diesem Jahr zu einem leichten Anstieg der jeweils zur Jahresmitte überprüften Fernwärmepreise. Wie das Unternehmen mitteilte, müssen entsprechend die Preise ab 1. Juli 2019 aufgrund der...

Gerade die Spontanität macht die Veranstaltung so einzigartig und abwechslungsreich.

Lesung in Gedanken an kürzlich verstorbene Prominente
"Abgang" im Mannheimer Theater Felina-Areal

Mannheim. Seit 2010 gedenkt "Abgang" Prominenten, die in den Wochen zuvor gestorben sind. Ob Künstler, Politiker oder Wissenschaftler: Durch ihre Texte, Lieder, Filme oder Erfindungen werden die Toten an diesem Abend noch einmal sehr lebendig. Dass dabei nicht lange geplant werden kann, liegt in der Natur der Sache, ist oft Sache der Natur. Und gerade diese Spontanität macht die Veranstaltung so einzigartig und abwechslungsreich. Wer wird dabei sein, welche Gäste kommen zusammen? Zufall und...

Die MVV-Konzernzentrale.

Preisformeln führen zu leichtem Anstieg ab 1. Juli 2019
Mannheimer Energieversorger MVV erhöht Fernwärmepreis

Mannheim. Die seit knapp fünf Jahren geltenden Preisformeln des Mannheimer Energieunternehmens MVV,in die als Berechnungsgrundlage automatisch vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden und vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unabhängig festgestellte Jahresindizes einfließen, führen in diesem Jahr zu einem leichten Anstieg der jeweils zur Jahresmitte überprüften Fernwärmepreise. Wie das Unternehmen mitteilte, müssen entsprechenddie Preise ab 1. Juli 2019 aufgrund der...

Sport

In der Spielzeit 2017/18 absolvierte der 1,79 Meter große und 79 Kilo schwere Rechtsschütze seine ersten DEL-Partien für die Adler.

Förderlizenz für den 18-jährigen Angreifer von Kooperationspartner Heilbronn
Valenti kehrt nach Mannheim zurück

Eishockey. Die Adler Mannheim haben Yannik Valenti für die Saison 2019/20 mit einer Förderlizenz für DEL2-Kooperationspartner Heilbronn ausgestattet. Der 18-jährige Angreifer kehrt somit nach einem Jahr in Nordamerika nach Deutschland zurück. Valenti besitzt bei den Adlern einen Vertrag bis 2022. In der Spielzeit 2017/18 absolvierte der 1,79 Meter große und 79 Kilo schwere Rechtsschütze seine ersten DEL-Partien für die Adler. Vor der abgelaufenen Spielzeit wechselte Valenti, der sich 2015 der...

Kevin Koffi (links) und Jochen Kientz.

Elversberger Torjäger kommt
SVW verpflichtet Kevin Koffi

Fußball. Die Blau-Schwarzen haben den nächsten Transfer unter Dach und Fach: Jean Romaric Kevin Koffi kommt an den Alsenweg. Beim SVW erhält der Stürmer, der in der abgelaufenen Saison die Torschützenliste der Regionalliga Südwest mit 19 Treffern anführte, einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. „Kevin ist ein torgefährlicher Angreifer und wird unsere Optionen in der Offensive noch einmal deutlich verbessern. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für den SV Waldhof gewinnen konnten“, sagt...

Sascha Lutz. Foto: PIX

Tornados buchen das Ticket fürs Play-off-Viertelfinale
In Mainz Platz drei verteidigen

Baseball. Am Donnerstag (18 Uhr) bestreiten die Mannheim Tornados mit einem Auswärtsspiel bei den Mainz Athletics in der 1. Baseball-Bundesliga Süd ihr letztes Spiel der regulären Saison. Für die „Wirbelwinde“ aus der Quadratestadt ist das Spiel beim Ligaprimus in Rheinhessen dabei sogar von größerer Bedeutung, als für die Hausherren. Während den Mainzern Platz eins im Süden schon jetzt nicht mehr zu nehmen ist, haben die Tornados mit einem Sieg die Chance Platz drei zu verteidigen, denn im...

DHB-Pokal: Löwen bekommen es mit der HG Saarlouis zu tun
Saarländischer Drittligist als erste Hürde

Mannheim/Kronau. Während die Mannschaft noch im wohl verdienten Urlaub weilt, fallen in der Heimat bereits wichtige Entscheidungen für die kommende Saison: Etwa die Auslosung der ersten Begegnungen im DHB-Pokal. Die Rhein-Neckar Löwen starten mit der Partie gegen den saarländischen Drittligisten HG Saarlouis in den DHB-Pokal-Wettbewerb der Saison 2019/20. Das Turnier im First-Four-Modus, in dessen Rahmen auch die zweite Partie - im Falle eines Sieges - gegen den Sieger des Duells zwischen dem...

Das „Altriper Ei“ ist an Fronleichnam Schauplatz des 66. Internationalen Sandbahnrennens. Start ist am 20. Juni um 13.30 Uhr.  Foto: Gaier

66. Internationales Sandbahnrennen am Donnerstag in Altrip
Hochkarätiges Starterfeld

Von Christian Gaier Altrip. Qualität hat Tradition: Der MSC Altrip schickt auch bei seinem 66. Internationalen Sandbahnrennen an Fronleichnam (13.30 Uhr) wieder ein hochkarätiges Starterfeld auf das „Ei“, wie die Bahn wegen der beiden unterschiedlichen Kurvenradien genannt wird. Der Franzose Mattheu Tressarieu führt das Feld in der Internationalen Soloklasse an, das mit bekannten Namen gespickt ist. Allen voran der Vorjahressieger in der Punktewertung, Josef Franc (Tschechien), der im...

Hammer-Los in der ersten Runde
SV Waldhof Mannheim empfängt Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal

Mannheim. Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals ( 9. bis 12. August) auf Bundesligist Eintracht Frankfurt. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund, bei der Nia Künzer, Weltmeisterin von 2003, als "Glücksfee" fungierte. "Wir freuen uns, dass wir nach 16 Jahren im Amateursport wieder im Profifußball dabei sein zu dürfen. Jetzt gegen Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal, wir schauen, was dabei herauskommt", sagte...

Wirtschaft & Handel

Stein auf Stein: Der Maurer errichtet Gebäude oder wie hier Fassaden aus Steinen, aber er macht noch viel mehr.
2 Bilder

Maurer bauen ganze Häuser, ob aus Steinen, Beton oder anderen Materialien
Stein auf Stein und noch viel mehr

Maurer. Der Maurer ist von der Grundsteinlegung bis zur Fertigstellung eines Hauses von Anfang bis Ende dabei, erklärt der Zentralverband Deutsches Baugewerbe auf seiner Internetseite www.bauberufe.net. Wie der Name schon sagt, mauern die Maurer die Wände - aber sie machen noch viel mehr als das. So ist auch die Verarbeitung von Beton zu allen möglichen Formen eine der Aufgaben des Maurers. Wenn die Mauer aus natürlichen oder auch künstlichen Steinen oder die Betonwand steht, ist sie...

Unentbehrlicher Kultur-Kompass: Die neue Ausgabe des Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neue Ausgabe des Kulturmagazins Rhein-Neckar erhältlich
Kaleidoskop der Regionalkultur

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist die neue Ausgabe des gemeinsamen Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Fokus des zweiten von insgesamt drei Heften für 2019 stehen die anstehenden kulturellen Höhepunkte. Zum einen Top-Festivals wie das Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen oder die Wormser Nibelungenfestspiele, bei denen diesmal Weltstar Klaus Maria Brandauer (Foto) live zu erleben ist. Zum anderen eine Fülle an...

 Dr. Christian Hower-Knobloch

Geschäftsführung des Teilkonzerns MVV Umwelt wieder komplett
Dr. Christian Hower-Knobloch neuer Geschäftsführer Markt der Mannheimer  MVV-Tochter

Mannheim. Die Geschäftsführung der Mannheimer MVV Umwelt ist wieder komplett: Neuer Geschäftsführer für den Markt- und den kaufmännischen Bereich wird zum 1. Oktober Dr. Christian Hower-Knobloch. Der bisherige Leiter der Unternehmensentwicklung der STEAG GmbH in Essen führt damit gemeinsam mit Dr. Joachim Manns die Geschäfte der MVV Umwelt und  tritt die Nachfolge von Martin Becker-Rethmann an, der das Unternehmen Ende April verlassen hat. Der 41-Jährige Hower-Knobloch war mehr als zehn Jahre...


Das angehängte Foto kann zur Veröffentlichung kostenfrei genutzt werden. Es zeigt Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann und BGV Vorstandsvorsitzender Prof. Edgar Bohn

Versicherungsgruppe BGV bleibt Exklusivpartner der Rhein-Neckar Löwen
Vertrag verlängert

Karlsruhe/Kronau/Mannheim. Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen verlängert ihr Engagement bei den Rhein-Neckar Löwen und wird bis mindestens 2023 Exklusivpartner des zweifachen Deutschen Handballmeisters sein. Damit wird die erfolgreiche Partnerschaft, die 2013 ihren Ursprung nahm, ein zehnjähriges Jubiläum feiern können. „Das alleine zeigt, wie gut der BGV und die Löwen zusammenpassen“, sagt Prof. Edgar Bohn, Vorstandsvorsitzender des BGV. „Unsere Partnerschaft lebt in...

Der Güterumschlag wurde von insgesamt 552 Schiffen getätigt. Dies sind 57 Schiffe weniger als im Vorjahr.

626.891 Tonnen Güter umgeschlagen
Gute Umschlagszahlen im Mai 2019 in den Mannheimer Häfen

Mannheim. In den Mannheimer Häfen wurden im Mai 2019 insgesamt 626.891 Tonnen Güter, und damit 6,37 Prozent mehr als im Mai 2018 (589.349 Tonnen), wasserseitig umgeschlagen, teilt die Staatliche Rhein-Neckar-Hafengesellschaft Mannheim mbH (HGM) mit. Das gute Ergebnis ist insbesondere auf den hohen Anstieg in der Güterklasse Erdöl, Mineralöl, -erzeugnisse, Gase zurückzuführen. Hier stieg der Umschlag von 50.716 Tonnen auf 91.149 Tonnen (+40.433 Tonnen, +79,72 Prozent). Ein gutes Ergebnis im...

Die Uhr läuft: Befristete Jobs sind gerade unter Berufsstartern verbreitet. Das soll sich ändern, fordert die IG BAU. Die Gewerkschaft ruft die Bundesregierung auf, Zeitverträge gesetzlich zurückzudrängen.

63.000 Beschäftigte im Raum Unterer Neckar haben "Job auf Zeit"
IG Bau fordert: Befristete Jobs in Mannheim eindämmen

Mannheim. Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: Trotz guter Lage am Arbeitsmarkt haben in Mannheim noch immer zu viele Menschen nur einen befristetenJob. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft verweist dabei auf aktuelle Zahlen aus dem Mikrozensus. Danach haben derzeit rund 63.000 Beschäftigte im Raum Unterer Neckar einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind 10,9 Prozent aller Arbeitnehmer in der Region. „Es kann nicht sein, dass...

Ausgehen & Genießen

Improvisationstheater
Szenemacher mit Ihrem Format Buchstabensuppe zu Gast in der Bücherei Friedrichsfeld

Am Mittwoch, den 3. Juli laden die Szenemacher zu Ihrem neuen Showformat Buchstabensuppe in die Stadtteilbibliothek Mannheim-Friedrichsfeld ein. Bei diesem Format stellen die Improspieler Bücher in den Mittelpunkt Ihrer aus dem Moment entstehenden Szenen. Um welche Bücher es sich dabei handelt, liegt ganz beim Publikum: Ob Koch- oder Telefonbuch, Liebesroman oder Thriller - die Zuschauer entscheiden, woraus improvisiert wird. Und dabei kann alles Inspiration sein: Ob Klappentext, erster und...

Ein Abend der Dance Professional Mannheim
Hurry Up - We are dancing

 Mannheim. Die Dance Professional Mannheim bildet Bühnentänzer, Choreographen und Tanzpädagogen aus, die sich nach dem Abschluss in allen tänzerischen Bereichen derdarstellenden Kunst verwirklichen möchten. Die Schule steckt sozusagen noch in den Kinderschuhen, im September 2010 gründeten die beiden Tänzer, Tanzpädagogen und Choreographen Annett Schädlich-Hendrix und Lance Hendrix, das mittlerweile im Sinne des Privatschulgesetzes anerkannte und Bafög-berechtigte Berufskolleg. HURRY UP -...

Als zentrales Symbol wählt er die Heilige Kuh: Sie steht dafür, was jedem Menschen wichtig und heilig ist.

Eine Tanzproduktion von Yaron Shamir
Holy Cows

Mannheim. Yaron Shamir, der sich 1998 entschied, seine Tätigkeit des Offfiziers beim israelischen Militär aufzugeben, nach Berlin zu ziehen und Tänzer und Choreograph zu werden,thematisiert in seiner neuen Produktion Holy Cows eigene Erfahrungen der Grenzüberschreitung und des Neuanfangs auf komplett neuem Terrain. Als zentrales Symbol wählt er die Heilige Kuh: Sie steht dafür, was jedem Menschen wichtigund heilig ist. Diese Werte erfahren beim Ankommen in fremden Ländern...

Lindenhof
Lanz-Park-Fest 2019 steigt am 6. und 7. Juli

Seit Wochen schon laufen bei der Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) und beim Gewerbeverein Lindenhof die Planungen im Hintergrund, nun wird es endlich konkret: Das Lanz-Park-Fest 2019 kündigt sich an. Schüler der Diesterwegschule haben wieder den Festbutton gestaltet, der für 2 Euro in zahlreichen Geschäften im Vorfeld gekauft werden kann. Die Einnahmen helfen das zweitägige Bühnenprogram zu finanzieren. „In Summe gehen wir hier mit rund 15.000 Euro in Vorleistung, die in der Hauptsache...

Charlotte Campbell kommt nach Mannheim.

Londoner Straßensängerin Charlotte Campbell in Schlosskirche zu Gast
"Take me to Church"

Mannheim. Durch ihre Fernsehauftritte bei ARD/ZDF im letzten Jahr ist die Singer-Songwriterin Charlotte Campbell aus London einem Millionen-Publikum in Deutschland bekannt. Als eine nicht mehr wegzudenkende Größe in der Londoner Street Performer Szene begeistert die junge Britin Einheimische wie Touristen gleichermaßen. Nur selten ist sie in Deutschland live zu sehen, doch nach einem grandiosen Kirchenkonzert im Herbst letzten Jahres im kleinen Örtchen Daxweiler, als sie die Kirche mit 300...

Mannheimer Blech.

Junges Ensemble aus Blechbläsern spielt an der Alten Sternwarte
Mannheimer Blech

Mannheim. Mannheimer Blech nennt sich das junge Ensemble aus Blechbläsern/innen, die an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim in den Klassen von Prof. Günther Beetz (Trompete), Prof. Stefan Heimann (Tuba), Prof. Samuel Seidenberg (Horn) und Prof. Ehrhard Wetz (Posaune) studieren. Im Jahr 2001 von Ehrhard Wetz gegründet, tritt Mannheimer Blech regelmäßig im Rahmen von Hochschulkonzerten (zum Beispiel beim Heidelberger Kammermusikfestival) und darüber hinaus bei...

Blaulicht

Gestohlen wurde bei dem Raub letztlich "nur" ein Tastenhandy im Wert von rund 50 Euro.

Rentnerin erleidet leichte Verletzungen - Polizei sucht Zeugen
Fußgängerin in Mannheimer Innenstadt ausgeraubt

Mannheim. Zeugen für einen Straßenraub in der Mannheimer Innenstadt suchen derzeit die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim. Die Geschädigte, eine 69-jährige Frau, war am frühen Samstagmorgen, 22. Juni, gegen 5.30 Uhr im Quadrat G7, in Höhe einer Bäckereifiliale zu Fuß unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Radfahrer näherte. Der junge Mann nutzte seinen Drahtesel, um mit diesem die Seniorin gegen eine Hauswand zu drücken und zu fixieren. Nahezu zeitgleich entriss er der Frau die...

Ein Alkoholtest ergab 2,1 Promille Atemalkohol.

46-Jähriger verbringt mehrere Stunden in Ausnüchterungszelle
Erst beleidigt, dann bedroht - dann Polizei angegriffen

Mannheim. Beleidigt, bedroht und Polizeibeamte angegriffen - das Resultat: mehrere Strafanzeigen und mehrere Stunden in der Ausnüchterungszelle. Ein 46-Jähriger beleidigte um 17.30 Uhr am Sonntagnachmittag, 23. Juni, zunächst eine Angestellte eines Kiosks am Neumarkt. Als der Mann dann einen Tisch in die Hand nahm und damit drohte auf andere Gäste einzuschlagen, alarmierten diese die Polizei. Bei der Personenkontrolle durch die Beamten vor Ort, verhielt sich der Mann weiter hochaggressiv,...

 Als der geschädigte Volvofahrer aus seinem Fahrzeug ausstieg, gab der Unfallverursacher Gas und flüchtete in Richtung Nationaltheater.

Rotes Fahrzeug gesucht - Zeugen gesucht
Unfall verursacht und abgehauen

Mannheim. Am Freitag gegen 14 Uhr kam es am Friedrichsplatz/Ecke Friedrichsring zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Nach derzeitigem Kenntnisstand stand ein silberner Volvo, der zuvor aus Richtung Augustanlage kam, wegen "Rotlichts" auf der Linksabbiegerspur in Richtung Bahnhof. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die rechte Fahrspur und streifte aus bislang unbekannter Ursache den Volvo. Als der geschädigte Volvofahrer aus seinem Fahrzeug ausstieg, gab...

Bei den Kontrollen ergab sich ein Verdacht der Schwarzarbeit und zwei Fahndungsnotierungen wurden bekannt.

8 Gaststätten und 52 Personen wurden kontrolliert
Gaststättenkontrollen in der Neckarstadt-West

Mannheim. Am Freitag, 21. Juni, zwischen 15.30 Uhr und 23 Uhr führte das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt mit mehreren Beamten Schwerpunktkontrollen in und von Gaststätten durch. Unterstützt wurden die Beamten von einer Mitarbeiterin der Gaststättenabteilung der Stadt Mannheim. Insgesamt wurden acht Gaststätten in der Neckarstadt West kontrolliert. 52 Personen wurden kontrolliert. Es ergab sich ein Verdacht der Schwarzarbeit und zwei Fahndungsnotierungen wurden bekannt. Des Weiteren...

Die nachfahrende Ehefrau des Radfahrers erlitt einen Schock.

Radfahrer lebensgefährlich verletzt
Autofahrer erfasst querenden Radfahrer

Mannheim. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer fuhr am Samstag, 22. Juni, gegen 15.15 Uhr, bei Rotlicht über die Ampel am Übergang des Rad-/Fußweg in der Friedrich-Ebert-Straße, stadtauswärts in Höhe des Exerzierplatzes. Hierbei erfasste er einen 33-jährigen Radfahrer frontal. Dieser wollte die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Exerzierplatz überqueren. Der Radfahrer zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde in eine Klinik eingeliefert. Seine nachfahrende Ehefrau erlitt einen Schock und...

Ratgeber

Zeckenplage in Deutschland

Zeckenplage macht sich in Deutschland breit
Kleine Blutsauger auf dem Vormarsch

Gesundheit. Derzeit vermehren sich in Deutschland Zecken übermäßig schnell. Die Risikogebiete liegen vor allem in Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen; doch auch nach Sachsen, Südhessen, Rheinland-Pfalz und sogar bis nach Niedersachsen breitet sich die Plage immer mehr aus. Schildzecken gehören zur Klasse der Spinnentiere und sind außer in der Arktis und Antarktis weltweit verbreitet. Da Zecken Parasiten sind, benötigen sie andere Lebewesen, um sich von deren Blut zu ernähren. Als Wirte...

Symbolbild Badesee

Badegewässerkarten zeigen Qualität der Badestellen
Badesaison ist eröffnet

Sommer. Die Regenwolken verziehen sich, und der Sommer klopft an mit Sonnenschein und Temperaturen von weit mehr als 20 Grad. Zeit für einen Ausflug an einen der vielen Badeseen im Land. Pünktlich zum Start der Badesaison hat das Ministerium für Soziales und Integration die aktuelle Badegewässerkarte vorgestellt. Die über 300 Badestellen im Land bieten fast ausnahmslos eine gute bis sehr gute Wasserqualität. Das teilte Gesundheitsminister Manne Lucha bei der Veröffentlichung der aktuellen...

Frisches Gemüse

Lokal, saisonal genießen und die Umwelt schonen
Saison für Obst und Gemüse

Einkaufen. Wann hat heimisches Obst und Gemüse Saison? Dieser Frage geht Dr. Annette Neubert, Ernährungswissenschaftlerin im Nestlé Ernährungsstudio, nach. Saisonkalender können bei der Suche nach regionalen Händlern helfen. Sie geben einen guten Überblick, in welchen Monaten bestimmte Obst- und Gemüsesorten in Deutschland geerntet werden und erhältlich sind. Die Entscheidung für saisonale Lebensmittel habe zudem mehrere positive Aspekte. Beispielsweise ist der Anbau regionaler, saisonaler...

"Wir müssen den strafrechtlichen Schutz der Intimsphäre und Sicherheit von Frauen und Mädchen im Öffentlichen Raum verbessern“
Justizminister aus Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen für Strafbarkeit des "Upskirting"

Baden-Württemberg/Bayern/Nordrhein-Westfalen. „Upskirting“ – das unbefugte Fotografieren unter Röcke und Kleider von Frauen und Mädchen – soll unter Strafe gestellt werden. Darauf haben sich Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf, Bayerns Staatsminister der Justiz Georg Eisenreich und Nordrhein-Westfalens Minister der Justiz Peter Biesenbach am Rande der Frühjahrskonferenz der Justizministerinnen und Justizminister im schleswig-holsteinischen Travemünde verständigt. Das Bayerische...

Streifenwanze.  Foto: NABU/H. May

NABU startet Aktion Insektensommer
Summer und Brummer zählen

Insekten. Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ startet der Naturschutzbund (NABU) vom 2. bis zum 11. August innerhalb seines Citizen Science-Projektes „Insektensommer“ erneut eine große Insektenzählung in Deutschland. Naturfans sind bundesweit aufgerufen die Summer, Brummer und Krabbler in ihrer Umgebung zu beobachten und unter www.insektensommer.de online zu melden. Oder über die kostenlose NABU-App „Insektenwelt“ für IOS und Android. Sie enthält über 120 in Deutschland häufige vorkommende...

Schwalbenschwanz.

Insektenfreundliches Einkaufen
Lass brummen

Insekten. Es summt und brummt immer weniger in unseren Landschaften – das haben zahlreiche Menschen erkannt und möchten zum Schutz von Biene, Hummel und Libelle beitragen. Was viele nicht wissen: Insektenschutz geht auch beim Einkaufen. Wer zum Beispiel im Supermarkt ein paar Tipps beherzigt, kann zum Schutz der Lebensräume vieler Insektenarten beitragen. „Wenn wir alle beim Einkaufen ein paar Dinge berücksichtigen, leisten wir einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz“, sagt Katrin...