Wochenblatt Mannheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Geschäftseinbruch in Mannheim-Neckarau
Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet

Mannheim. Bisher unbekannte Täter brachen am Sonntagabend, 17. Februar, in ein Geschäft in der Casterfeldstraße ein. Die Täter schlugen die Scheibe der Hintertür ein und verschafften sich so Zutritt. Bisherigen Feststellungen zufolge fielen ihnen mehrere hundert Euro an Bargeld, ein Laptop, ein iPhone, eine Brille sowie eine Tasche mit Markenkleidung im Gesamtwert von mehreren tausend Euro in die Hände. Tatzeit dürfte zwischen 19 und 22.35 Uhr gewesen sein. Die Ermittlungen der Polizei dauern...

Blaulicht

Mercedes beschädigt und geflüchtet - Zeugen gesucht
5000 Euro Schaden an Mercedes in Neckarstadt West

Mannheim. Die Polizei sucht zwei Männer, die am späten Sonntagabend kurz vor Mitternacht in der Ackerstraße in Höhe des Anwesens Nummer 23 einen abgestellten Mercedes beschädigten. Die Männer, die ebenfalls einen Mercedes führen, richteten einen Schaden von 5.000 Euro an und entfernten sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Anwohnerin wurde auf ein Unfallgeräusch aufmerksam und konnte bei einer Nachschau zwei Männer, die sich auch über den Vorfall unterhielten, wahrnehmen. Nach...

Blaulicht

Bargeld entwendet - Hinweise erbeten
Getränkeautomat im Technoseum aufgebrochen

Mannheim. Die Polizei bittet um Hinweise zu bislang unbekannten Tätern, die zwischen dem 12. Februar und 17. Februar einen Getränkeautomat im Technoseum, welches sich in der Museumsstraße befindet, aufbrachen. In den zurückliegenden Tagen brachen die bislang unbekannten Täter den in Ebene C stehenden Automaten auf und stahlen den Münzeinsatz, in der sich Bargeld in nicht bekannter Höhe befand. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an und werden von den Beamten des Polizeireviers...

Blaulicht
Auslöser des Unfalls war das Überholmanöver eines 40-jährigen BMW-Fahrers, der um 14.40 Uhr den Verbindungskanal Linkes Ufer befuhr.

Schwerer Verkehrsunfall im Mannheimer Mühlauhafen
Nach Zusammenprall aus dem Auto geschleudert

Mannheim. Zwei Verletzte forderte nach Angaben der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 13. Februar, ereignet hat. Auslöser des Unfalls war das Überholmanöver eines 40-jährigen BMW-Fahrers, der um 14.40 Uhr den Verbindungskanal Linkes Ufer befuhr. Dabei überholte dieser laut Polizeibericht zuerst ein Auto, übersah jedoch einen wiederum davor fahrenden Gabelstapler, der gerade in ein angrenzendes Firmengelände abbog. Durch den Zusammenstoß wurde der BMW linksseitig...

Blaulicht
Die Täter traten nach Angaben der Polizei an insgesamt acht Laternen die Wartungsdeckel ab.

Tatort war Victoriaturm im Bereich des dortigen Rad- und Fußweges - Polizei sucht Zeugen
Laternen im Mannheimer Schlossgarten beschädigt

Mannheim. Die Polizei sucht die Täter, die am Wochenende von Samstag, 9. Februar, bis Montag, 11. Februar hinter dem Victoriaturm im Bereich des dort verlaufenden Rad- und Fußweges ihr Unwesen getrieben haben. Die Täter traten nach Angaben der Polizei an insgesamt acht Laternen die Wartungsdeckel ab und entfernten und zerstörten die Steuergeräte für die Zeitschaltung. Dabei sei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 800 Euro entstanden. Die Wasserschutzpolizei Mannheim bittet Zeugen, die...

Blaulicht

Bargeld gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Mercedes in Parkhaus in Mannheimer Innenstadt aufgebrochen

Mannheim. Ein bislang unbekannter Täter brach nach Angaben der Polizei am Sonntag, 10. Februar, zwischen 14:30 Uhr und 17 Uhr eine in einem Parkhaus stehende Mercedes E-Klasse in der Neckarvorlandstraße auf. Der Täter hatte an dem Wagen eine Scheibe eingeschlagen und war so in den Innenraum gelangt, wo er aus der Mittelkonsole Bargeld stahl. Anschließend ergriff er mit seiner Beute die Flucht. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die verdächtige...

Blaulicht

Versandfertige Pakete entwendet - Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Täter bricht in Lagerhalle in Mannheim Wohlgelegen ein

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen laut Polizeibericht am Sonntag, 10. Februar, zwischen 14 Uhr und 20:15 Uhr in eine Paket-Lagerhalle in der Dudenstraße ein. Auf unbekannte Art und Weise hatten sich die Täter Zugang zu der Lagerhalle verschafft und dort mehrere versandfertige Pakete entwendet sowie einige beschädigt. Weiterhin schlugen die Unbekannten an vier Zustellfahrzeugen die Scheiben ein und stahlen auch hieraus eine noch unbekannte Anzahl an Paketen. In welcher...

Blaulicht

Mehrere Tausend Euro sowie Goldschmuck entwendet - Zeugen gesucht
Versuchter und vollendeter Einbruch in Mehrfamilienhaus in Innenstadt

Mannheim. Die Polizei sucht einen Täter, die am Sonntag, 10. Februar, zwischen 16 Uhr und 23 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus im Quadrat U1 einen Wohnungseinbruch vollbrachte und einen versuchte. Ein bislang unbekannter Täter hatte sich auf nicht geklärte Art und Weise Zutritt zu dem Anwesen verschafft und mit Gewalt eine Wohnungstür aufgebrochen. Im Inneren durchsuchte er sämtliche Räume und ließ dabei mehrere Tausend Euro sowie Goldschmuck, darunter mehrere Armreifen, eine Halskette, Ringe,...

Blaulicht

Bargeld und Mobiltelefon gestohlen - Polizei sucht Zeugen
In Mannheim-Neckarstadt in Lebensmittelmarkt eingebrochen

Mannheim. Die Polizei sucht Täter, die im Zeitraum von Freitagabend, 8. Februar, 21 Uhr bis Samstagmorgen, 9. Februar, 6 Uhr in einen Lebensmittelmarkt in der Untermühlauerstraße, in Höhe der Pyramidenstraße eingebrochen sind. Durch Aufhebeln der Hintertür waren die Unbekannten in die Räumlichkeiten des Supermarkts gelangt und hatten im Inneren die Tür zum Büroraum aufgebrochen, heißt es im Polizeibericht. In dem Büro flexten sie einen Tresor auf und entnahmen aus diesem Bargeld in Höhe von...

Blaulicht
Wrack auf Rädern: Laut Polizeibericht hatte das Gefährt am 7. Februar um 8.30 Uhr in der Rheinkaistraße die Aufmerksamkeit der Beamten  erregt, weil eine der beiden Hecktüren offen stand.

Polizei zieht nicht mehr verkehrssicheren Sattelzug aus dem Verkehr
Bremsanlage an zwei Achsen völlig ohne Funktion

Mannheim. Einen völlig verkehrsunsicheren Sattelzug hat die Verkehrspolizei aus Mannheim am Donnerstag aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizeibericht hatte das Gefährt um 8.30 Uhr in der Rheinkaistraße die Aufmerksamkeit der Beamten  erregt, weil eine der beiden Hecktüren offen stand. Bei der technischen Untersuchung ergab sich schnell der Verdacht, dass das Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher war. Ein Gutachter bestätigte den Verdacht, weshalb der komplette Sattelzug stillgelegt wurde....

Blaulicht
Nachdem die Angestellte die Herausgabe des Geldes erweigerte, habe der Täter das Studio ohne Beute verlassen und flüchtete in Richtung Karlsruher Straße/ Rhenaniastraße.

Maskierter Täter will Sonnenstudio in Mannheim-Rheinau überfallen - Zeugen gesucht
Angestellte mit Messer bedroht

Mannheim-Rheinau. Die Polizei sucht einen Mann, der versuchte, ein Sonnenstudio in der Neuhofer Straße in Mannheim-Rheinau zu überfallen. Nach Angaben der Polizei betrat am Donnerstag, 7. Februar, kurz nach 20.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter das Sonnenstudio in der Neuhofer Straße und forderte mehrfach mit einem Messer drohend eine 47-jährige Angestellte des Sonnenstudios auf, ihr Geld auszuhändigen. Nachdem die Angestellte die Herausgabe aber verweigerte, habe der Täter das Studio ohne...

Blaulicht
Mit den geklauten Handys, an denen teilweise Kabel hingen, flüchteten die Täter laut Polizeibericht zunächst zu Fuß und könnten möglicherweise in einem grauen Minivan ihre Flucht fortgesetzt haben.

Tat ereignete sich in Telekommunikationsladen im Quadrat Q 5 in Mannheimer Innenstadt
Neun Smartphones im Wert von knapp 10.000 Euro gestohlen

Mannheim. Die Polizei sucht zwei Männer, die am Mittwoch, 6. Februar, gegen 13.30 Uhr aus dem  Verkaufsraum eines Telekommunikationsladens im Quadrat Q 5, Fressgasse neun Smartphones im Wert von knapp 10.000 Euro aus der Ablage entnahmen und wieder aus dem Geschäft rannten. Mit den geklauten Handys, an denen teilweise Kabel hingen, flüchteten die Täter laut Polizeibericht zunächst zu Fuß und könnten möglicherweise in einem grauen Minivan ihre Flucht fortgesetzt haben. Die Täter wurden wie...

Blaulicht
Der Unfallverursacher fuhr laut Polizeibericht einen schwarzen Wagen.

Unfall ereignete sich am 6. Februar, in Mannheim-Wohlgelegen - Polizei sucht Zeugen
Autofahrer erfasst 16 Jahre alten Radfahrer und flüchtet

Mannheim. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der nach einem von ihm verursachten Unfall am Abend des 6. Februar Fahrerflucht begangen hat. Laut Polizeibericht erfasste der Fahrer eines schwarzen Autos kurz vor 21 Uhr beim Abbiegen von der Röntgenstraße in die Bibienastraße einen 16-jährigen Radfahrer. Der junge Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen am Bein zu. Der Autofahrer kümmerte sich nach Angaben der Polizei nicht weiter um die Angelegenheit und machte "sich aus dem...

Blaulicht
Nach Angaben der Polizei sei nicht auszuschließen, dass zwischen den Aufbrüchen ein Tatzusammenhang besteht.

War derselbe Täter am Werk? - Zeugen gesucht
Mehrere Autos in Mannheimer Oststadt aufgebrochen

Mannheim. Am Friedensplatz und in der Gottlieb-Daimler-Straße wurden zwischen Dienstag, 22. Januar,  und Mittwoch 23. Januar, mehrere Autos aufgebrochen, berichtet die Polizei, die nun Zeugen sucht.  Aus einem Renault Twingo, der zwischen Dienstag, 17.15 Uhr und Mittwoch, 2.15 Uhr, auf dem Parkplatz am Friedensplatz stand, stahl ein bislang unbekannter Täter laut Polizeibericht aus der Mittelkonsole eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten, Kredit- und EC-Karten sowie einen geringen...

Blaulicht
Laut Polizeibericht klingelte eine bislang unbekannte Frau an der Haustür der Geschädigten und gab vor, von einem ambulanten Pflegedienst zu sein.

Opfer ist eine 89 Jahre alte Frau - Polizei sucht Zeugen
Trickdiebstahl in Mannheim-Lindenhof

Mannheim. Eine 89-jährige Frau wurde am Vormittag vom Montag, 21. Januar, in deren Wohnung in der Rheindammstraße bestohlen, informiert die Polizei. Gegen 11 Uhr klingelte eine bislang unbekannte Frau an der Haustür der Geschädigten und gab vor, von einem ambulanten Pflegedienst zu sein. Die 89-Jährige gestattete der angeblichen Pflegekraft Zutritt und ging mit ihr in deren Küche. Während die Unbekannte die Seniorin ablenkte, betrat eine Komplizin der Frau unbemerkt die Wohnung und durchsuchte...

Blaulicht
Laut Polizei wurden unter anderem drei VW, ein Kia und ein Mercedes beschädigt.

Schaden von über 3000 Euro - Polizei sucht Zeugen
Autos in Schwetzingerstadt in Mannheim zerkratzt

Mannheim. In der Kleinfeldstraße, in Höhe der Gaußstraße, in der Schwetzingerstadt wurden am Sonntag, 20. Januar, zwischen 0.30 Uhr und 14.10 Uhr, mehrere Fahrzeuge beschädigt. Ein laut Polizei bislang nicht ermittelter Täter hatte auf unbekannte Art und Weise die geparkten Fahrzeuge, darunter drei VW, einen Kia und einen Mercedes, zerkratzt und Sachschaden in Höhe von über 3000 Euro angerichtet. Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Oststadt suchen nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen...

Blaulicht
Der Einbrecher musste laut Polizeibericht ein Fenster einschlagen, um in das Gebäude zu gelangen.

In Bildungseinrichtung in D 4 - Polizei sucht Zeugen
Kaffeevollautomat bei Einbruch in Cafeteria in Mannheimer Quadraten erbeutet

Mannheim. Einen Kaffeevollautomaten im Wert von circa 2000 Euro erbeutete nach Angaben der Polizei ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Samstag, 19. Januar, 18 Uhr, bis Sonntag, 20. Januar, 15.10 Uhr, aus der Cafeteria einer Bildungseinrichtung im Quadrat D 4. Der Unbekannte habe sich zunächst an der Eingangstür zu schaffen gemacht, die sich allerdings nicht öffnen ließ. Durch Einschlagen eines Fensters war der Täter laut Polizeibericht dann schließlich in die Räumlichkeiten gelangt,...

Blaulicht
Der gestohlene Mitsubishi-Gabelstapler soll laut Polizei mehrere 10.000 Euro wert sein.

Polizei sucht Zeugen
Wertvoller Gabelstapler von Firmengelände in Mannheim-Rheinau geklaut

Mannheim. Zwischen Donnerstag. 17. Januar, 18 Uhr und Freitag, 18. Januar,  5.20 Uhr entwendeten nach Angaben der Polizei ein oder mehrere unbekannte Täter von einem Firmengelände in der Ruhrorter Straße einen Mitsubishi Gabelstapler im Wert von mehreren 10.000 Euro. Die Polizei Mannheim-Neckarau sucht nun nach Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum aufgefallen sind. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 833970 melden. ps

Blaulicht
Laut Polizeibericht fand sich zum Zeitpunkt der für 14 Uhr geplanten Eröffnung eine in etwa zehnköpfige Gruppe von "Andersdenkenden" vor dem Zentrum ein.

Polizei kann Personen kontrollieren
Auseinandersetzung bei Einweihung eines Linken Zentrums in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Zu Auseinandersetzungen ist es bei der Eröffnung des "Ewwe Longt's - Linkes Zentrum Mannheim" in der Kobellstraße am Samstag, 19. Januar, gekommen. Laut Polizeibericht fand sich zum Zeitpunkt der für 14 Uhr geplanten Eröffnung eine in etwa zehnköpfige Gruppe von "Andersdenkenden" vor dem Zentrum ein. Vor dem Veranstaltungsraum und an der Ecke Kobellstraße/ Uhlandstraße entwickelten sich Streitigkeiten zwischen den beiden Lagern, die in einer Auseinandersetzung mündeten. Aus der...

Blaulicht
Auch beim Eintreffen der verständigten Polizeibeamten sollen sich die Tatverdächtigen aggressiv verhalten haben und versuchten, sich aus den Haltegriffen der Detektive zu befreien.

150 Schaulustige verfolgen das Geschehen - Polizei Zeugen gesucht
Renitente Ladendiebe in Mannheimer Innenstadt von Detektiven gestellt

Mannheim. Die Polizei sucht zeugen für einen Vorfall, der sich am Samstag, 12. Januar, in der Mannheimer Innenstadt ereignete. Laut Polizeibericht verfolgten am Samstag gegen 18 Uhr zwei Ladendetektive einen 16- und einen 23-jährigen Ladendieb und wollten diese vor einem Juwelier festnehmen. Die beiden Ladendiebe wollten sich losreißen und schlugen außerdem auf einen 47-jährigen Detektiv ein, um im Besitz ihrer zuvor gestohlenen Waren im Wert von knapp 70 Euro zu bleiben. Hierbei wurde der...

Blaulicht
Nach aktuellen Ermittlungen der Verdacht, dass sich der Dieb mittels Original- oder einem Zweitschlüssel Zutritt in die Wohnung verschaffte.

Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro entwendet - Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Täter bricht in Wohnung in Mannheimer Quadraten ein

Mannheim. Ein bislang unbekannter Täter ist laut Polizeibericht am Donnerstag, 10. Januar, in der Zeit von 9 bis 20.30 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses im Quadrat I 7 in der Mannheimer Innenstadt eingebrochen und hat dort einen Schaden in Höhe von 7000 Euro angerichtet. Der Einbrecher sei auf bisher unbekannte Begehungsweise in die im ersten Stock gelegene Wohnung gelangt. Da weder an der Tür noch an einem Fenster Aufbruchspuren ausgemacht werden konnten, besteht nach aktuellen...

Blaulicht
Der 41-Jährige wurde nach Angaben der Polizei notärztlich versorgt, seine Verletzungen waren anfänglich lebensbedrohlich.

Amtsgericht erlässt Haftbefehl gegen 37-Jährige
Mann in Lokal in Mannheimer Innenstadt mit zwei Messerstichen lebensbedrohlich verletzt

Mannheim. Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung und aufgrund bestehender Fluchtgefahr hat die Ermittlungsrichterin des Amtsgerichts Mannheim auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen eine 37 Jahre alte türkische Staatsbürgerin erlassen. Ihr wird zur Last gelegt, am Sonntag, 6. Januar, in der Mannheimer Innenstadt einen 41-Jährigen durch zwei Messerstiche schwer verletzt zu haben. Nach Angaben der Polizei befand sich die Beschuldigte mit...

Blaulicht
Die Polizei vermutet, dass die Täter die Kabel mit einem Gesamtgewicht von circa 500 Kilogramm in ein größeres Fahrzeug luden und damit die Flucht ergriffen.

Rund 2000 Euro Schaden - Polizei sucht Zeugen
300 Meter Stromkabel von Baustellengelände in Mannheim-Käfertal gestohlen

Mannheim. Auf rund 2000 Euro schätzt die Polizei den Schaden eines Diebstahl, der sich auf dem Baustellengelände "Franklin" im George-Sullivan-Ring ereignet haben soll. Dort wurden im Zeitraum von Freitag, 21. Dezember 2018, 15.30 Uhr bis Montag, 7. Januar,  7 Uhr, nach Angaben der Polizei insgesamt 300 Meter Starkstromkabel entwendet. Bislang unbekannte Täter hatten einen Teil des Bauzauns entfernt und waren so an die Kabel gelangt, welche ungesichert auf dem Gelände lagen. Wie sie das...

Blaulicht
Der Beschuldigte sei noch in Tatortnähe festgenommen worden, nachdem Zeugen die Polizei informiert hatten.

21-Jähriger wegen Verdachts des besonders schweren Diebstahls in Haft
Neun Autos in Mannheimer Neckarstadt aufgebrochen

Mannheim. Wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls wurde laut Polizeibericht ein 21 Jahre alter Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl. Nach Angaben der Polizei steht der Beschuldigte im dringenden Verdacht, in der Nacht von Montag, 7. Januar, auf Dienstag, 8. Januar, im Zeitraum von 1 bis 1.45 Uhr mehrere Fahrzeuge in der Mannheimer Neckarstadt aufgebrochen und diese nach Bargeld und...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus