Mannheim-Süd - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Randale im Supermarkt in Mannheim-Rheinau / Symbolfoto Polizei

Mannheim: Gefährliche Körperverletzung
Mann attackiert Supermarkt-Mitarbeiterin

Mannheim-Rheinau. Bereits am Montagnachmittag, 22. Februar, randalierte ein 50-jähriger Mann in einem Lebensmittelmarkt im Stadtteil Rheinau und verletzte dabei eine Marktmitarbeiterin. Der Mann pöbelte kurz vor 18 Uhr in dem Geschäft in der Relaisstraße Kunden und Mitarbeiter an. In dem Moment, in dem der Marktleiter hinzukam, warf der Randalierer eine volle Bierdose in Richtung einer 59-jährigen Mitarbeiterin des Supermarkts und traf diese am Kopf. Randale in Rheinauer SupermarktDer...

Symbolfoto Polizei

Mannheim: Kellereinbrüche aufgeklärt
33-Jähriger in Untersuchungshaft

Mannheim-Seckenheim. Ein Verkettung glücklicher Zufälle führte zur Verhaftung eines 33-Jährigen mit polnischer Staatsangehörigkeit. Der Tatverdächtige fiel einer Polizeistreife wegen seines auffälligen Verhaltens ins Auge und weil er sich nicht ausweisen konnte, stellten die Beamten in seiner Wohnung nicht nur seine Personalien fest, sondern auch eindeutige Beweise für eine Straftat Ende Januar:  Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf...

Verkehrsunfall in Mannheim / Symbolfoto

Mannheim: Unfall in der Casterfeldstraße
Crash beim Spurwechsel

Mannheim-Neckarau. Ein 63-jähriger BMW-Fahrer und ein 50-jähriger Nissan-Fahrer begegneten sich am Mittwoch, 17. Februar, gleich zweimal auf der Casterfeldstraße im Mannheimer Stadtteil Neckarau. Zur ersten Begegnung kam es auf Höhe eines Motorradfachhändlers in Fahrtrichtung Neckarauer Straße. Als der Nissan-Fahrer den Fahrstreifen wechselte, ohne auf herannahende Autos zu achten, musste der BMW-Fahrer eine Vollbremsung hinlegen, um einen Unfall zu verhindern.  Unfall in Mannheim-NeckarauBei...

Festnahme in Seckenheim. Der Täter war als Umzugshelfer getarnt (Symbolfoto)

Mannheim: Fahndungserfolg für die Polizei
Zur Tarnung war er Umzugshelfer

Mannheim. Einen Erfolg im Kampf gegen Diebstahl konnte das Polizeirevier Neckarau am Dienstagmorgen verbuchen. Mit einer richterlichen Anordnung im Gepäck durchsuchten sie die Wohnung eines 56-Jährigen im Stadtteil Seckenheim. Der Mann hatte dort etliches an Diebesgut gelagert, welches er zuvor als Umzugshelfer aus einer anderen Wohnung gestohlen hatte.  Dieb entlarvt: Zur Tarnung war er UmzugshelferIntensive Ermittlungen des Neckarauer Polizeireviers hatten auf die Spur des Täters und zum...

Symbolfoto

Mannheim-Rheinau: Doppelter Chevrolet-Unfall
Fahrerflucht und Alkohol

Rheinau. Sozusagen einen doppelten Chevrolet-Unfall verursachte am Dienstagabend, 2. Februar, eine 45-jährige Autofahrerin im Stadtteil Rheinau und entfernte sich zunächst von der Unfallstelle. Die Frau war kurz nach 20 Uhr mit ihrem Chevrolet Captiva auf der Mallaustraße in Richtung Pfingstbergweiher unterwegs. Vor einem dortigen Anwesen fuhr sie zunächst nach links in den Gegenverkehr, um anschließend rückwärts in eine Parklücke einzufahren. So wartete sie zunächst einen Moment mit...

Streit in Mannheim-Rheinau zwei Männern eskaliert
Alkoholisiert und aggressiv

Mannheim. Ein Streit zwischen zwei Männern im Alter von 36 und 38 Jahren ist nach Angaben der Polizei am Sonntagabend, 8. November, im Stadtteil Rheinau. Die beiden Männer waren kurz vor Mitternacht in der Straße "Dänischer Tisch" in Streit geraten, der im weiteren Verlauf in Handgreiflichkeiten ausartete. Während der Auseinandersetzung stürzte der 36-Jährige zu Boden und zog sich dabei eine stark blutende Verletzung am Kinn zu. Zeugen verständigten daraufhin Polizei und Rettungsdienst. Beim...

Der Sachschaden beträgt rund 8.000 Euro.

Auffahrunfall vor Mannheimer Möbelhaus
Drei Menschen leicht verletzt

Mannheim. Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es nach Angaben der Polizei am Donnerstag, 5. November, gegen 12.30 Uhr in der Helmertstraße auf Höhe des Parkhauses eines Möbelhauses. Eine 30-Jährige Frau hielt verkehrsbedingt an, blinkte und wollte anschließend auf einem Parkplatz am Fahrbahnrand einparken, berichtet die Polizei. Ein hinter ihr fahrender 55-Jähriger Mann in seinem Dacia bemerkte die Situation zu spät und fuhr der Frau hinten auf. Auch eine 41-Jährige Smart-Fahrerin...

Die Mannheimer Landstraße/L597 war während der Unfallaufnahme zwischen B 535 und Brühler Landstraße bis 0.15 Uhr am Montagmorgen voll gesperrt.

Unfall auf Mannheimer Landstraße/L 597
Zwei Menschen leicht verletzt

Mannheim. Mit leichten Verletzungen kamen nach Angaben der Polizei zwei Verkehrsteilnehmer bei einem Unfall am Sonntag, 1. November, davon. Kurz nach 21 Uhr missachtete laut Pressemitteilung eine aus dem Langen Sand kommende 22-jährige Mercedes-Fahrerin aus dem Rhein-Neckar-Kreis die Vorfahrt eines auf der Mannheimer Landstraße in Richtung Friedrichsfeld fahrenden 21-jährigen BMW-Fahrers. Hierbei kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligten wurden verletzt und zur...

Symbolfoto

Mannheim: Polizeibeamten mehrfach angegriffen
Fünf Streifenwagen im Einsatz

Mannheim. Bei der Kontrolle einer Gruppe von sechs Personen, die sich am Samstagmorgen, 31. Oktober, am Starnberger Weg am Rheinauer See aufhielten, wurde ein Beamter von zwei Männern angegriffen. Zuvor hatte eine Anwohnerin  gegen 2.25 Uhr per Notruf die Polizei verständigt und sich über die lärmende Gruppe beschwert. Bei der Kontrolle wurde Marihuanageruch bei einem 20-Jährigen festgestellt. Als dieser durchsucht werden sollte, versuchte er mehrfach nach dem Beamten zu schlagen und die...

Video 6 Bilder

Verkehrsministerium Baden-Württemberg initiiert Kampagne
Unangepasste oder überhöhte Geschwindigkeit als Unfallsursache

Baden-Württemberg. Es ist täglich in den Blaulicht-Meldungen dieses Portals zu lesen: Unangepasste und überhöhte Geschwindigkeit führt immer wieder zu folgenschweren Unfällen. Nicht nur bei Überholvorgängen oder falsch eingeschätzten Kurven, sondern insbesondere wenn ein unvorhergesehenes Momentum wie Fahrbahnnässe, Wildwechsel oder tiefstehende Sonne hinzukommt, wird unangepasste Geschwindigkeit zum Verhängnis. Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg möchte nun mit der...

Symbolbild

Mannheim: Teenager wird sexuell belästigt
27-Jähriger festgenommen

Mannheim. Am Freitagabend, 30. Oktober, wurde eine 16-Jährige sexuell belästigt. Das Mädchen war mit ihrer 15-jährigen Freundin zu Fuß in der Neckarauer Straße unterwegs, als sie gegen 20.30 Uhr von einem 27-jährigen Mann eindeutig sexuell  angesprochen wurde. Der Täter schlug ihr im weiteren Verlauf noch auf den Po. Die beiden Mädchen flohen daraufhin vor dem Mann in ein nahegelegenes Geschäft und baten um Hilfe. Mann begrapscht Teenager in Mannheim-NeckarauVon dort wurde sofort die Polizei...

7 Bilder

Beste Verkehrsunfallbilanz seit Einführung der Statistik
Weniger Getötete und Verletzte im Ländle

Verbessert. Die Verkehrsunfallbilanz des ersten Halbjahrs 2020 ist die beste Bilanz seit der Einführung der Unfallstatistik im Jahr 1953. Die Anzahl der Getöteten und Verletzten im Land ist auf einem historischen Tiefstand. „Natürlich ist diese Entwicklung in großen Teilen auf die Corona-Pandemie und das damit verbundene verringerte Verkehrsaufkommen zurückzuführen“, so Innenminister Thomas Strobl: „Aber klar ist auch, dass wir hier im zweiten Halbjahr anknüpfen wollen.“ Ein Rückgang ist auch...

Symbolfoto

Unfall auf der A6 bei Ketsch
Auto überschlägt sich - Meldung 1

Ketsch. Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Mannheim/Schwetzingen und Schwetzingen/Hockenheim kommt es derzeit zu erheblichen Behinderungen in Fahrtrichtung Heilbronn. Mittlerweile hat sich ein Stau von vier Kilometern Länge gebildet. Nach dem momentanen Kenntnisstand hat sich kurz nach 11 Uhr ein Auto überschlagen und liegt derzeit auf dem Mittelstreifen. Über den Unfallhergang und die Anzahl der Verletzten ist noch nichts bekannt. ps Wir werden an...

Der unbekannte Rollerfahrer war am Samstag gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorroller in der Rohrhofer Straße in Richtung Edinger Riedweg unterwegs.

Unfallflucht in Mannheim-Rheinau
Mit geklautem Roller Unfall gebaut

Mannheim. Einen Verkehrsunfall verursachte am frühen Samstagnachmittag, 6. Juni, ein unbekannter Rollerfahrer im Stadtteil Rheinau, berichtet die Polizei. Der Unbekannte war gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorroller in der Rohrhofer Straße in Richtung Edinger Riedweg unterwegs. Kurz vor einer Linkskurve überholte er ein Fahrzeug, im Kurvenbereich setzte er zunächst zum Überholen einer 44-jährigen Ford-Fahrerin an, brach den Vorgang jedoch aufgrund der unübersichtlichen Verkehrssituation ab. Beim...

Eine Spur der Verwüstung auf BAB 6

Unfall auf der A6 bei Sandhofen
Eine Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Mannheim/Sandhofen. Am Donnerstagabend, 21. Mai, gegen 19.45 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 6 in Richtung Viernheim, unmittelbar vor der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkws. Eine 34-jährige Frau aus Dossenheim übersah den zügig herannahenden Pkw eines 20-jährigen Mannes aus Heiligkreuzsteinach, als sie von dem rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln wollte. Durch den starken Aufprall auf das Heck des Pkws der Dame wurde dieser...

Symbolfoto

Verfolgungsjagd auf der A5
Rentner flieht von Karlsruhe nach Mannheim

Karlsruhe/Mannheim. Auf der Autobahn 5 ist am späten Mittwochabend, 29. April, ein alkoholisierter PKW-Fahrer vor der Polizei geflohen. Nach dem Zusammenstoß mit einem Streifenwagen konnte der 60-Jährige festgenommen werden. Gegen 22.10 Uhr war der Mann mit seinem BMW zwischen der Anschlussstelle Karlruhe-Nord und der Anschlussstelle Bruchsal in nördlicher Richtung unterwegs. In Höhe des Parkplatzes "Höfenschlag" verließ er die Hauptfahrbahn und kam vermutlich aufgrund seiner alkoholischen...

Bei dem Auflieger handelt es sich laut Polizei um einen Sattelauflieger der Marke Van Hool mit silberfarbenem Tankaufbau. Auf dem Tank befand sich ein blauer Firmenaufdruck.

Tatort Mannheim - Polizei sucht zeugen
Tankauflieger mit chemischer Substanz gestohlen

Mannheim. In der Zeit zwischen dem 9. und 14. April wurde im Stadtteil Neckarau ein Tankauflieger entwendet, der mit rund 20 Tonnen einer chemischen Flüssigkeit beladen war, informiert die Polizei. Der Auflieger wurde von einem Fahrer einer Spedition am 9. April in der Floßwörthstraße abgestellt und sollte am 14. April von einem anderen Fahrer abgeholt werden. Als dieser gegen 21 Uhr am Abstellort eintraf, war der Sattelauflieger verschwunden. Bei dem Auflieger handelt es sich laut Polizei um...

Gegen den 59-Jährigen wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Dessen Führerschein wurde einbehalten.

Mannheimer hat ordentlich getankt
Mit 2,3 Promille am Steuer

Mannheim. Ein 59-jähriger Autofahrer verursachte am Mittwochnachmittag, 15. April, im Stadtteil Neckarau unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall und fuhr zunächst einfach weiter, so die Polizei. Einer Zeugin, die in der Rheingoldstraße hinter dem BMW des 59-Jährigen fuhr, war dessen unsichere Fahrweise aufgefallen. Zudem konnte sie beobachten, wie er aufgrund dessen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug beschädigte und anschließend weiterfuhr. Sie verständigte die Polizei und folgte dem...

Symbolfoto

Unbekannte legen Gegenstände auf die Gleise
Regionalbahn kollidiert bei 115 km/h mit Gartenstuhl und Schottersteinen

Neckarstadt. Vergangenen Samstag gegen 16.30 Uhr legten bisher unbekannte Täter auf Höhe des Haltepunkts Mannheim-Neckarstadt einen Gartenstuhl aus Plastik sowie mehrere Schottersteine auf den Schienenstrang. Eine aus Frankfurt am Main kommende Regionalbahn erfasste die Gegenstände bei voller Fahrt mit ca. 115 km/h. Der Lokführer konnte beim darauffolgenden Halt keine Beschädigungen am Zug feststellen. Reisende wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen...

Symbolfoto
2 Bilder

Schwerpunkte des Sturmtiefs Sabine- Gegenden um Weinheim, Ladenburg, Wiesloch, Schwetzingen und Sinsheim
Keine Personenschäden im Großraum Mannheim

Sturmtief Sabine. Aufgrund des Orkans "Sabine", verbunden mit starken Windböen und Starkregen waren seit Sonntagabend Polizei und Feuerwehren in der Region im Dauereinsatz. Erste Auswirkungen des Orkans zeigten sich ab 19.30 Uhr. Richtig los ging es ab 3 Uhr am Montagmorgen, als die Polizei praktisch im Minutentakt zu Einsätzen in der gesamten Region gerufen wurde. Bis 7 Uhr wurden bisher insgesamt 107 Polizeieinsätze dokumentiert. Dabei kristallisierten sich mit den Gegenden um...

Der unbekannte Unfallverursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 6000 Euro zu kümmern.

Wer hat den Unfall beobachtet?
Mannheim-Neckarau: Ford Fiesta stark beschädigt

Mannheim. Erheblich beschädigt wurde in der Zeit von Samstag, 14. Dezember, 18 Uhr, bis Sonntag, 15. Dezember, 11.20 Uhr, ein Ford Fiesta, der in der Waldhornstraße, an der Ecke zur Straße "Knie", geparkt war. Ein bislang unbekannter Autofahrer war von der Straße "Knie" nach links abgebogen und hatte dabei den Ford entlang der Fahrerseite gestreift. Anschließend hatte sich der unbekannte Autofahrer aus dem Staub gemacht, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 6000 Euro zu kümmern....

Bei der Unfallaufnahme klagte die Mannheimerin über Schmerzen; am Auto des Verursachers entstand kein Schaden.

Beim Linksabbiegen übersehen
Fußgängerin in Mannheim von Mercedes erfasst

Mannheim. Eine 32 Jahre alte Frau wurde laut Polizeibericht am Donnerstagabend, 12. Dezember,  kurz vor 20 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Neckarauer Straße/Voltastraße verletzt und nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus weiterbehandelt. Verursacht hatte den Unfall ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer, der beim Linksabbiegen die ordnungsgemäß die Fußgängerfurt querende Frau übersah und erfasste. Bei der Unfallaufnahme klagte die Mannheimerin über Schmerzen; am Auto des Verursachers...

Ein Schwein wurde mit Anti-SVW-Parolen besprüht. Einer der Täter wurde mittlerweile ermittelt.

Ausgesetztes Schwein am Carl-Benz-Stadion Mannheim
Erster Tatverdächtiger ermittelt - Zeugen gesucht

Mannheim/Kaiserslautern. Nachdem am Freitag, 30. August, kurz vor 7 Uhr, ein Hausschwein in der Nähe des Carl-Benz-Stadions, mit Fußballparolen beschmiert, aufgefunden worden war, wurden seitens des Polizeireviers Mannheim-Oststadt zeitnah umfangreiche Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat sowie den hierzu verantwortlichen Personen wegen des Verdacht des Diebstahls und des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Gegen einen Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern, der im Verdacht...

An dem BMW M4 entstand ein Sachschaden von circa 100.000 Euro.

Drei schwer Verletzte und hoher Sachschaden
Zusammenstoß zweier PKW

Schriesheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 22. August, um 17.10 Uhr, auf der K 4122, Höhe Röschbacher Hof. Ein 28-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Kreisstraße 4122 vom Röschbacher Hof in Richtung Kohlhof. Vermutlich aufgrund unangemessener Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fiat eines 68-Jährigen. Ein hinter dem BMW fahrender 58-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • 1
  • 2

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.