Mannheim-Süd - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Auto als Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

2 Bilder

Die GlücksPaten blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2019

Gärtnerei Kull überreicht beim Neujahrsempfang Rheinau den GlücksPaten einen Scheck über 1.000 EuroIn 2019 haben die GlücksPaten eine Menge bewegen können: Mit ihrer Unterstützung konnten für finanziell benachteiligte Kinder im Stadtteil Rheinau Fahrten ins Landschulheim, Museumsbesuche und Ausflüge realisiert, aber auch Musikunterricht oder Sprachförderung angeboten werden. Darüber hinaus half der gemeinnützige Verein, wenn finanzielle Mittel für den Ausbau der Kindergarten-Küche, die...

Tag der offenen Tür an der am 1. Februar
Freie Waldorfschule Mannheim lädt ein

Mannheim. Am Samstag, 1. Februar, öffnet die Freie Waldorfschule Mannheim, Neckarauer Waldweg 131, von 10 Uhr bis 14 Uhr Ihre Türen.Alle Interessierten können bei einem vielfältigen Angebot die Schule und das pädagogische Angebot kennenlernen. Um 10 Uhr und um 12 Uhr zeigen Schüler*innen der Klassen 1 bis 8 Ausschnitte aus dem Unterricht in der Aula. Den ganzen Tag über führen Rundgänge durch die Klassenräume, die Werkstätten und über das große Außengelände. Neben interessierten...

„Äpfel Nuss und Mandelkern, das haben brave Kinder gern“

Hoher Besuch beim Verein der Gartenfreunde
Ein Weihnachtsmann am Sommerdamm

Seckenheim. Zum beliebten Glühweinfest hatte der Verein der Gartenfreunde Seckenheim hohen Besuch eingeladen. Seit Jahren wird, anstelle einer Weihnachtsfeier, ein „Glühweinfest“ gefeiert. Dort wo sich ein halbes Jahr zuvor Straßenfestgäste trafen, hatten die Helferinnen und Helfer um Vorstand Rolf Krüger, ein zünftiges Fest organisiert, bei dem man sich traf, um gemütlich das Gartenjahr Revue passieren zu lassen und sich beim Abschied gute Wünsche zum Fest und zum neuen Jahr auszusprechen....

Die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler zeigt sich gemeinsam mit SÜWE-Geschäftsführer Rainer Zais begeistert vom Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020. Der Verkaufserlös kommt dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute.
2 Bilder

Erlös des Kalenders 2020 für Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Ein Ort der Ruhe und der Kraft

Von Sibylle Schwertner Dudenhofen. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Wochenblatt-Reporter an der Fotokalender-Mitmach-Aktion beteiligt. So ist auch für das Jahr 2020 ein toller Kalender entstanden, dessen Erlös dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen zugute kommen soll. Der Begriff „Kinderhospiz“ sorgt auf den ersten Blick für Unbehagen. Schließlich geht es hier um schwerkranke Kinder und Jugendliche, deren Leben vielleicht schon bald zu Ende sein wird. Eine unglaubliche...

Weinkönigin Anna-Maria Löffler freut sich mit Rechtsanwalt Holger Kiefer (links) und Wochenblatt-Geschäftsführer Rainer Zais über die Bekanntgabe des Gewinners unseres Weihnachtspreisrätsels.
12 Bilder

Weihnachtspreisrätsel: Glück am Freitag, den 13.
Der Gewinner steht fest

Von Markus Pacher Ludwigshafen. Dass ausgerechnet ein Freitag der 13. zu seinem Glückstag werden sollte, hätte sich Rainer Klein aus Landau nicht träumen lassen. So nämlich heißt der Hauptgewinner unseres Weihnachtspreisrätsels und künftige stolze Besitzer eines nagelneuen weißen Citroen C3 Puretech 82 im Wert von 17.000 Euro.Talent, Ikonen oder Genius? Über 16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Online-Rätsels entschieden sich für die richtige Lösung und platzierten ihr Häkchen auf...

Friedrichsfelder Erstklässler erhalten Buchgeschenk und Lesetasche

Erstklässler erhalten Buchgeschenk
Leseförderung - eine Herzensangelegenheit des Fördervereins der Stadtbücherei Friedrichsfeld

Mannheim-Friedrichsfeld:  Auch in diesem Jahr erhielten die Friedrichsfelder Erstklässler ein Buchgeschenk für Erstleser vom Förderverein der Stadtbücherei Friedrichsfeld und der Firma KAHL - Büroeinrichtungen. Bei einem Besuch der beiden ersten Klassen mit insgesamt 45 Schülerinnen und Schüler in der Zweigstelle der Stadtbibliothek überreichte Birgit Leuther, die Leiterin der Zweigstelle, eine rote Lesetasche gestiftet von der Stadtbibliothek Mannheim und das Buchgeschenk des Fördervereins....

MGV Frohsinn 1879
34 Bilder

Gelungene Weihnachtsfeier des MGV Frohsinn 1879 Friedrichsfeld
Musikalische Highlights mit Milena Georgieva, Heiderose Karl, Joachim Thren und dem MGV Frohsinn

Mannheim-Friedrichsfeld: Eine ganz besondere Weihnachtsfeier erwartete in diesem Jahr die Sänger und Angehörigen des MGV Frohsinn 1879 im festlich geschmückten Max-und-Moritzsaal der Friatec GmbH. Eingangs stimmte der Chor mit dem "Trommellied" unter der Leitung von Dietrich Edinger auf die Weihnachtszeit ein. Gerhard Krieger, 1. Vorsitzender, gab nach der Begrüßung der Anwesenden einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2019 und auf die 21 Auftritte, die der Chor 2019 absolvierte, darunter im...

Ein Buch für Friedrichsfeld

Buchspendeaktion des Fördervereins der Stadtbücherei Friedrichsfeld
Ein Buch für Friedrichsfeld

Mannheim-Friedrichsfeld: Mit der Aktion "Ein Buch für Friedrichsfeld" können Bürger und Bürgerinnen auch in diesem Jahr der Zweigstelle der Stadtbibliothek Friedrichsfeld ein Weihnachtsgeschenk machen. Bei Schreibwaren Rudolph, Hirtenbrunnenstraße 2 sind die ausgesuchten Bücher zur Ansicht ausgestellt, können dort erworben und der Stadtteilbibliothek gespendet werden. Birgit Leuther, Leiterin der Zweigstelle, hat Bücher für Erwachsene und Kinder ausgesucht, die sie gerne im Bestand hätte. Gerne...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Jetzt bestellen: Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Von Lesern für Kinder

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Miträtseln und gewinnen.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Alle Jahre wieder!

Mitmachportal. Alle Jahre wieder startet Mitte November für unsere Leser das traditionelle Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier. Und wie jedes Jahr lässt der Hauptgewinn, ein nagelneues Auto, Herzen höher schlagen. Mitmachen kann man direkt in diesem Beitrag.  Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën im Wert von 17.000 Euro einen neuen...

Der Wunschbaum  foto: ps

Wunschbaum in der Sparkasse Rheinau
Glückspaten erfüllen wieder Kinderwünsche

Rheinau. Es ist mittlerweile Tradition geworden: Der gemeinnützige Verein „Glückspaten“ steht in den Startlöchern, finanziell benachteiligten Kindern ihre Weihnachtswünsche zu erfüllen. Auch in diesem Jahr stellt die Sparkasse Rhein Neckar Nord ihre in der Zwischenzeit frisch renovierten Räumlichkeiten in der Relaisstraße zur Verfügung und setzt damit die von Anfang an bestehende Partnerschaft auch im dritten Jahr weiter fort. Dort wird der festlich geschmückte Baum ab dem 29. November stehen...

Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Christian Specht steigt gemeinsam mit Christian Volz, Kaufmännischer Geschäftsführer rnv, in die neue Linie 65.

Verstärkung zwischen den Stadtteilen Jungbusch und Lindenhof
Neue Buslinie 65 nimmt Betrieb auf

Mannheim. Am Montag, 11. November, hat die neue Buslinie 65 ihren Betrieb aufgenommen. Die neue Linie wird das Angebot im stark frequentierten Bereich zwischen den Stadtteilen Jungbusch und Lindenhof verbessern. Sie verbindet auf direktem Wege das Glückstein-Quartier als zentrale Entwicklungsfläche für Büro- und Wohngebäude mit dem Hauptbahnhof, der Innenstadt sowie verschiedenen Hochschulen. „Insgesamt entstehen im Glückstein-Quartier etwa 4600 Arbeitsplätze, rund 1500 Menschen werden künftig...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Informationsveranstaltung in der Rheingoldhalle Neckarau
Regierungspräsidium Karlsruhe hält an Kahlschlag-Plänen fest

Am 23. September 2019 ab 18:00 Uhr wird das Regierungspräsidium Karlsruhe in der Rheingoldhalle Neckarau seine aktuellen Pläne zur Sanierung des Rheinhochwasserdamms im Mannheimer Waldpark vorstellen. Dazu Ulrich Holl, Vorstandsvorsitzender der BIG: „Wir sind sicher, dass das Regierungspräsidium an seinen Kahlschlag-Plänen festhalten wird.“ Vor einigen Wochen hatte das Regierungspräsidium bekannt gegeben, dass durch eine Rückverlegung des Dammes in einem kleinen Teilabschnitt Bäume erhalten...

Symbolfoto.

Präventions- und Kontrollaktion der Ladenburger Polizei
Ausreichend Seitenabstand zu Fahrradfahrern

Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Nach der positiven Resonanz und dem großen medialen Interesse an der Präventions- und Kontrollaktion des Arbeitskreises Radverkehr und des Polizeireviers Ladenburg zum Thema "Einhalten eines ausreichenden Seitenabstands zu Fahrradfahrern" im Juni dieses Jahres fand am frühen Freitagmorgen eine weitere Kontrollaktion mit gleicher Zielrichtung statt. Insgesamt fünf Beamte des Reviers in Ladenburg richteten ab 7 Uhr ihren Fokus auf den Fahrradverkehr in Ilvesheim....

Symbolbild

Hauptversammlung der Awo
Vorstellung des kommenden Halbjahresprogramms

Seckenheim. Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Seckenheim stehen die üblichen Regularien. Diesmal kommt aber der Punkt Wahlen hinzu und es wird das kommende Halbjahresprogramm vorgestellt. All das beginnt am Montag, 30. September in der Begegnungsstätte im „Rathaus Seckenheim“, Seckenheimer Hauptstraße 96, um 17 Uhr. Alle Awo-Mitglieder sind willkommen.ps

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
Aktion  164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Knapp 1600 Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingegangen
Überwältigende Teilnehmerzahl

Fotowettbewerb. Am 19. August haben Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 mit Motiven aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de einzusenden. Die Anzahl und Vielfalt der wunderschönen, kuriosen, spannenden, besonderen, ungewöhnlichen überraschenden Fotomotive hat uns wieder einmal überwältigt. Bis zum Einsendeschluss sind knapp 1600 Fotos von Wochenblatt-Reportern hochgeladen worden. Diese werden nun gesichtet,...

Der Einsendeschluss für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist am 12. September. Danach startet die Abstimmung über die Gewinnermotive.

Bereits über 400 Fotos für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingereicht
Teilnahme noch bis 12. September möglich

Pfalz/Baden. Landschaftsaufnahmen, Tierfotos, Nahaufnahmen aus der Pflanzenwelt, Naturphänomene und vieles mehr: Die Vielfalt der Fotos, die Wochenblatt-Reporter für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingesandt haben, ist groß. Seit Start des Fotowettbewerbs wurden bereits weit über 400 Fotomotive für den neuen Kalender eingereicht. Wer selbst noch teilnehmen möchte hat Zeit bis Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die...

Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) lädt ein
Stephanien-Empfang in Mannheim-Lindenhof am 28. August

Mannheim. Die Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) Lindenhof lädt wieder zum StephanienEmpfang, der alljährlich am 28. August um 17 Uhr an der Stephanien-Statue am Lindenhöfer Stephanienufer stattfindet. Am Mittwoch, 28. August, ist der 230. Geburtstag der Stephanie de Beauharnais, Großherzogin von Baden. In diesem Jahr wird Rosemarie Reichert, aus Ihrem Roman „Der korsische Makel“ lesen. Dieser Roman beschreibt das dramatische Leben der Großherzogin, von der Klosterschülerin, später von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.