Mannheim-Nord - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Eine Aktion des Quartierbüros 2017 war die Bemalung eines Trafo-Häuschens von Kindern aus der Hausaufgabenhilfe.  Foto: Koch

Integriertes Handlungskonzept für den Stadtteil entwickelt
Quartierbüro Mannheim-Wohlgelegen legt Zukunftsplan vor

Mannheim-Nord. Ein Hochbeetgarten auf dem Nebeniusplatz, die Aufwertung des Eisenlohrplatzes, mobile Jugendarbeit, ein Theaterprojekt für Kinder, Vernetzung mit Gewerbetreibenden und weitere Aktivitäten für ältere Menschen – das sind nur einige der Ideen des Caritas-Quartierbüros im Wohlgelegen für den Stadtteil. Das Quartierbüro hat ein so genanntes Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept vorgelegt, das – aufbauend auf den Problemen im Wohlgelegen - in vier Handlungsfeldern Ziele und...

Lokales
 Marcus Miertsch (Geschäftsführer Theodor Fliedner Stiftung), Michael Grötsch (Sozialbürgermeister und Vorsitzender Theodor Fliedner Stiftung), Thomas Seifert (Betriebsleiter Theodor Fliedner Haus), Thomas Kowalski (stv. Vorstandsmitglied Sparkasse Rhein Neckar Nord), Heike Tatsch (Freisberg Wohnbedarf GmbH), Wolfgang Sättele (Vorsitzender Förderverein Theodor Fliedner Haus, von links).

Theodor Fliedner Haus eröffnet neue Cafeteria – Eingang modernisiert
Wichtiger Begegnungsort

Mannheim-Feudenheim. Sie soll den Bewohnern eine Auszeit vom Alltag ermöglichen, ein Ort sein, an dem sie sich gerne mit der Familie oder anderen Bewohnern treffen, ohne dafür die Einrichtung verlassen zu müssen. Die Cafeteria des Seniorenpflegeheims Theodor Fliedner Haus im Stadtteil Feudenheim ist ein wichtiger Begegnungsort für die Bewohner und ihre Gäste. Um ihnen ein schönes, modernes Ambiente bieten zu können, wurde die Cafeteria zusammen mit dem Eingangsbereich modernisiert sowie das...

Lokales
Jonathan Zelter und sein Gitarrist Philipp Sengle.

Mannheimer Jonathan Zelter gibt Benefizkonzert
1000 Euro für gute Zwecke

Vogelstang. „Von Mannheim bis New York“ heißt das neue Album, das der Mannheimer Sänger und Musiker Jonathan Zelter am 27. April veröffentlicht hat. Einen Tag später stellte er die neue CD erstmals öffentlich vor, und das zu einem ganz besonderen Anlass. Im XXXLutz-Mann-Mobilia-Einrichtungshaus in Mannheim gab der 23-Jährige ein Benefizkonzert. Dabei verzichtete er auf seine Gage mit dem Ergebnis, dass die Stiftung KinderHerz ebenso einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro...

Lokales
Eucharistiefeier in der Kapelle des Maria Frieden Pflegezentrums.

Caritas Mannheim gedenkt Schwester Theodolinde, Überlebende des KZ Ravensbrück
„Sie wollte nie über ihre Erfahrungen reden“

Neckarstadt. Mit einer Eucharistiefeier, einem Festvortrag und Zeugnissen von Menschen, die sie kannten, hat der Caritasverband Mannheim des 100. Geburtstags der KZ-Überlebenden und Ordensschwester Theodolinde gedacht. Die Gedenkfeier fand im Caritas-Pflegezentrum Maria Frieden statt, in dessen Konvent Schwester Theodolinde von 1973 bis zu ihrem Tod im Jahr 2000 lebte. Alle Redner betonten dabei die Bedeutung des Wirkens und Handelns der standhaften Christin bis in die heutige Zeit hinein.„Die...

Lokales
Die Mannheimer Bildungs- und Familienbürgermeistern Dr. Ulrike Freundlieb überreichte die Urkunde und das Patengeschenk des deutschen Staatsoberhauptes an den sieben Monate alten Knaben.

Bundespräsident übernimmt Ehrenpatenschaft für den kleinen Liam aus Feudenheim
Berühmter Patenonkel

Feudenheim. Der kleine Liam aus Feudenheim hat ab sofort einen sehr berühmten Patenonkel: Der Bundespräsident hat die Ehrenpatenschaft für ihn übernommen. Auf Antrag übernimmt dieser die Patenschaft für das siebte Kind einer deutschen Familie. Letzte Woche überreichte stellvertretend die Mannheimer Bildungs- und Familienbürgermeistern Dr. Ulrike Freundlieb die Urkunde und das Patengeschenk des deutschen Staatsoberhauptes an den sieben Monate alten Jungen.Liam Winter ist das siebte Kind von...

Lokales
Gute Unterhaltung und viel Wissenswertes bietet der  Tag der offenen Tür der Seckenheimer Feuerwehr.

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Seckenheim am 22. April
Wer ist der beste Fire-Fighter?

Brandhäuschen für die Kleinen, Souvenirverkauf und Nebelzelt auf der riesigen Spielwiese sowie die Fire-Fighter-Challenge für die Kinder und Jugendlichen – das sind nur zwei Angebote aus dem spannenden Programm der Freiwilligen Feuerwehr Seckenheim zum Tag der offenen Tür mit Vorführungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzmannschaft am kommenden Sonntag, 22. April. Los geht's um 11 Uhr rund um das Feuerwehrgerätehaus in der Seckenheimer Hauptstraße. Die Fire-Fighter-Challenge ist ein...