Nachrichten - Mannheim-Nord

Folgen 12 folgen Mannheim-Nord

Lokales

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Heike Wessels Mezzosopran erklingt im vierten Satz.

7. Akademiekonzert in Mannheim
Mahlers gewaltige Dritte erklingt im Rosengarten

Mannheim. Im 7. Akademiekonzert am 3. und 4. Juni 2019 dirigiert Generalmusikdirektor Alexander Soddy Gustav Mahlers dritte Symphonie. Neben dem sehr groß besetzten Orchester erfährt er dabei Unterstützung vom Damen- und Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim sowie der Mezzosopranistin Heike Wessels, die den Solopart singen wird. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Mozartsaal des Rosengartens. Auch als „Natur-Symphonie“ und „Sommermittagstraum“ bezeichnet, ist die dritte Symphonie...

Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben...

Um 19 Uhr fällt der Startschuss zum SRH Dämmermarathon.
6 Bilder

Mehr als 10 000 Starter erwartet
Dämmermarathon durch Mannheim und Ludwigshafen garantiert Gänsehaut-Atmosphäre

Von Christian Gaier Mannheim. 10.000 Teilnehmer, 1000 ehrenamtliche Helfer, 100.000 Zuschauer - das sind die Eckdaten des SRH Dämmermarathons am Samstag, 11 Mai. Die 16. Ausgabe der größten Breitensportveranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar garantiert wieder Gänsehaut-Atmosphäre. Positive Nachricht: Titelsponsor SRH hat sein Engagement bis 2012 verlängert, teilte Christian Herbert, Geschäftsführer der veranstaltenden Sportagentur M3, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, 8. Mai,...

Symbolfoto. Der diesjährige Dämmer Marathon startet am 11. Mai.

Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Dämmer Marathon am 11. Mai
Ludwigshafen und Mannheim auf den Beinen

Marathon. Der SRH Dämmer Marathon findet in diesem Jahr am Samstag, 11. Mai, statt. Start und Ziel ist wie in den vergangenen Jahren am Congress Center Rosengarten in Mannheim. Die Marathonstrecke führt durch Mannheim und Ludwigshafen. In Ludwigshafen ist ab 15 Uhr mit Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet zu rechnen, da Teile der Strecke für den motorisierten Verkehr gesperrt werden müssen. Die Laufstrecke in Ludwigshafen wurde im Vergleich zum vergangenen Jahr nicht verändert. Sie führt durch...

Am 8. Mai um 16.50 Uhr
Führung durch Seckenheimer Erlöserkirche

Mannheim-Seckenheim. Die Regionalgruppe Mannheim der Badischen Heimat lädt für Mittwoch, 8. Mai, 16.50 Uhr, zu einer Führung durch die Erlöserkirche ein. Treffpunkt ist die Seckenheimer Hauptstraße 135 (schräg gegenüber vom ehemaligen Rathaus Eingangsbereich Kirche). Die Führung beginnt um 17 Uhr, Referenten sind Diakonin Krüger und Pfarrer Krüger  von der Evangelischen Kirchengemeinde Mannheim-Seckenheim. Die protestantische Erlöserkirche wurde zwischen 1866 und 1869 nach den Plänen des...

Sport

"Wochenblatt"-Leserin Tami Walter übergibt den Pokal für den "Löwen der Saison 2018/19" an Jannik Kohlbacher

Jannik Kohlbacher beim Fanfest in Mannheim ausgezeichnet
Der "Löwe der Saison" hat endlich seinen Pokal

Mannheim. Eigentlich hätte der große Tag von Tami Walter schon am 29. Mai sein sollen, denn traditionsgemäß wird der Pokal des "Löwen der Saison" beim letzten Heimspiel an den Sieger der Leserwahl übergeben.  Da der Erstplatzierte des Leservotings, Jannik Kohlbacher, aufgrund einer Grippe bei dem Spiel jedoch nicht auflaufen konnte, musste die Pokalübergabe vertagt werden.  Am Dienstag, beim Fanfest auf dem Kapuzinerplanken in Mannheim, war es dann so weit: Die 18-jährige Tami Walter aus...

Selfies und Autogramm für die Fans
7 Bilder

Neue Löwen-Trikots beim Fanfest in Mannheim vorgestellt
Autogramme, Selfies und Wildkatzen

Mannheim. Die Fans der Rhein-Neckar Löwen durften sich am Dienstag nicht nur auf den neuen Trainer und die neuen Spieler freuen. Auch die neuen Trikots, die bis 2023 nun der Ausrüster „Puma“ stellen wird, wurden beim Fanfest erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zwei Wildkatzen im Team: Kooperation mit PumaDie Zusammenarbeit mit „Puma“ - ein großer Schritt für die Rhein-Neckar Löwen und für den Sportartikelhersteller, der nach vielen Jahren Abstinenz nun wieder in den Profihandball...

Kristjan Andresson
3 Bilder

Rhein-Neckar Löwen stellen ihren neuen Trainer und die neuen Spieler vor
"Ich will Handball nicht spielen, ich will Handball erfinden"

Mannheim. Der Kapuzinerplanken in der Mannheimer Innenstadt war in ein blau-gelbes T-Shirt- und Fahnen-Meer getaucht, schon am frühen Nachmittag fanden sich die ersten Fans ein, um mit ihren Löwen die neue Saison einzuläuten. Neu ist bei den Löwen so einiges: der Ausrüster, zahlreiche Spieler und nicht zuletzt der Trainer. Der wurde schon mittags im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Ein ganz leiser und relaxter ist er, dieser Kristjan Andresson. Um eine Selbsteinschätzung gebeten,...

Netzwerk "Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar" startet zur neuen Saison
Profisport und Wirtschaft verbinden

Mannheim/Region. Sie sind gut vernetzt, dem Handballsport sowie den Rhein-Neckar Löwen tief verbunden und haben gesellschaftlich das große Ganze im Blick: Die Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar sind ein exklusiver Unterstützer-Kreis, der zur Saison 2019/20 ins Leben gerufen wird. Zu den Gründungsmitgliedern gehören die Löwen-Partner TTM Spedition, Bühner Werbemittel GmbH & Co. KG, HCL Logistics, Allianz Schnubel, Vetter Automation, die ComTel Systemhaus GmbH & Co. KG und St. Kilians...

EHF-Pokal: Löwen starten in der 3. Qualifikationsrunde
Mit drei weiteren Bundesligavereinen gesetzt

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen starten in der dritten und letzten Qualifikationsrunde in den kommenden EHF-Pokal. Neben den Löwen sind auch die drei weiteren Bundesligavertreter SC Magdeburg, MT Melsungen und Füchse Berlin direkt für die dritte Runde gesetzt, die am 15. Oktober 2019 in Wien ausgelost wird. Die Hinspiele sind für den 16/17. November 2019, die Rückspiele für den 23./24. November 2019 vorgesehen. Die insgesamt 16 Siegermannschaft aus der 3. Qualifikationsrunde...

Jennifer Kettemann, Romain Lagarde, Oliver Roggisch

Vorzeitiger Wechsel in trockenen Tüchern
Romain Lagarde schon in der Saison 2019/20 ein Löwe

Mannheim. Gerüchte gab es schon lange, jetzt die Gewissheit: Die Rhein-Neckar Löwen haben sich mit dem französischen Spitzenclub HBC Nantes über einen vorzeitigen Wechsel des französischen Nationalspielers Romain Lagarde verständigt. Beide Vereine haben bezüglich der Inhalte des Transfervertrags Verschwiegenheit verabredet. Der 22-jährige Rückraumspieler, der ursprünglich erst im Sommer 2020 von der Loire an Rhein und Neckar wechseln sollte, wird nun schon ab der kommenden Spielzeit das...

Wirtschaft & Handel

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

Ab sofort erhältlich: das Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar für die Jahre 2014-2019.

Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar erschienen
Rückblick zur Regionalplanung

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist das neue Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN). Die Publikation dokumentiert unter dem Titel „Rhein-Neckar: fortschrittlich, engagiert und lebenswert“ die vergangenen fünf Jahre in der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung im Dreiländereck Baden-Hessen-Pfalz. Im Sinne eines Rechenschaftsberichts liegt der Fokus auf den Koordinierungsaufgaben, die dem VRRN als Körperschaft des öffentlichen Rechts per Staatsvertrag der Länder (2005)...

Radschnellwege sollen den Kfz-Individualverkehr und das Klima entlasten. In Rhein-Neckar sind mehrere Streckenverbindungen geplant, um insbesondere Pendlern freie und zügige Fahrt zu bieten (wie hier im Bild in Niedersachsen bereits realisiert).

Machbarkeitsstudie vorgestellt
Gas geben für regionale Radschnellwege

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar engagiert sich weiter für die Entlastung der innerstädtischen Verkehre und den Ausbau des regionalen Radwegenetzes. Ende Juni im südhessischen Heppenheim wurde eine Machbarkeitsstudie des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) vorgestellt zum Ausbau der Radschnellwege zwischen Rhein-Neckar und Rhein-Main. Der Studie zufolge eignen sich besonders die Strecken Mannheim-Viernheim-Weinheim und Bensheim-Heppenheim für Radschnellwege. Das beauftragte...

Das „Filmfestival der Generationen“ bringt im Herbst wieder Jung und Alt ins Gespräch. Kommunen und soziale Einrichtungen können sich als Mitveranstalter anmelden.

Kommunen und Einrichtungen können sich als Veranstalter melden
Mitmachen bei „Filmfestival der Generationen“

Metropolregion. Nur noch bis Montag, 15. Juli, läuft für potenzielle Mitveranstalter die Anmeldephase für die 10. Auflage des dezentralen „Europäischen Filmfestivals der Generationen“. Es findet von Donnerstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 27. Oktober, auch in der Rhein-Neckar-Region statt. Im Mittelpunkt stehen wieder Spielfilme und Dokumentationen, die sich mit dem Alter und dem Altern auseinandersetzen und so zum Diskurs anregen. Im Anschluss an die Vorführungen wird das Filmthema im Gespräch...

Anzeige
Nachrichten werden über die unterschiedlichsten Medien gelesen. Deshalb haben wir neben unseren gedruckten Ausgaben auch das Portal www.wochenblatt-reporter.de, das sich in der Ansicht jedem Endgerät anpasst, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten.
3 Bilder

Lokale Inhalte und lokale Werbung: seit 1972 das Erfolgskonzept der SÜWE
Lokale Nachrichten in der Pfalz und Nordbaden: Wochenblätter, Trifels Kurier, Stadtanzeiger und Amtsblätter

Ludwigshafen. Die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co.KG ist seit 1972 Herausgeberin von Anzeigenblättern, Amtsblättern und Stadtmagazinen. Die gedruckten Titel „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ erscheinen zur Wochenmitte in der Pfalz und Nordbaden. Die 27 lokalen Ausgaben erreichen eine wöchentliche Printauflage von knapp 1,1 Millionen Exemplaren. Wir ticken digital Seit 2018 ist das Mitmachportal der SÜWE, www.wochenblatt-reporter.de, online und...

Verbandsdirektor Ralph Schlusche (vorne, von rechts) neben Staatssekretär Markus Kerber und IKM-Sprecher Jakob Richter.

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse
Rhein-Neckar als Musterbeispiel

Metropolregion. Auf einer Fachkonferenz in Berlin präsentierten der Initiativkreis der Europäischen Metropolregionen (IKM) in Deutschland und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung innovative Ansätze zur Förderung gleichwertiger Lebensverhältnisse in städtischen und ländlichen Räumen. Mit dabei auch die Metropolregion Rhein-Neckar, die seit 2005 Mitglied des Initiativkreises ist und mit dem Modellprojekt der Intelligenten Marktplätze nach Berlin gereist war. Vor rund 130...

Ausgehen & Genießen

Blühende Vielfalt.
42 Bilder

Bilanz zur Halbzeit bei der BUGA in Heilbronn - Bereits über eine Million Besucher
BUGA als Publikumsmagnet mit nachhaltiger Stadtentwicklung

Heilbronn/Mannheim. Seit 42 Jahren gab es in Baden-Württemberg keine Bundesgartenschau (BUGA) mehr. Und dann gibt es innerhalb von vier Jahre zwei BUGAS im Ländle. Mit der positiven Halbzeitbilanz der derzeitig laufenden BUGA in Heilbronn darf sich auch Mannheim optimistisch in weitere Planungen für die BUGA 2023 in der Quadratestadt stürzen. 1,1 Millionen Besucher1,1 Millionen Besucher kamen seit April nach Heilbronn. Mehr als 90.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft und  3.500...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Praxisbezogen Erste Hilfe lernen, damit man im Notfall schnell und richtig handeln kann.
2 Bilder

Erste Hilfe leicht gemacht
Kurstermine der Johanniter im Juli

Käfertal. Praxisbezogen Erste Hilfe lernen, damit man im Notfall schnell und richtig handeln kann. Die Johanniter zeigen in ihren Kursen, wie einfach es geht. Ein Erste-Hilfe-Kurs findet am 9., 13., 15., 19., 27., 29. Juli und 2. August, jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr statt. Der Kurs gilt als Grundausbildung zum Betriebshelfer und ist für den Erwerb des Führerscheins, sowie für diverse Studiengänge & Trainerlizenzen geeignet. Ein Erste-Hilfe-Training findet am 10., 12., 16., 18. Juli...

Witzige Anekdoten aus dem Theater gibt es am 5. Juli.

Heißmann & Rassau im Capitol
Furiose Zwei-Mann-Show

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Heißmann und Rassau" von S-Promotion im Capitol: Mannheim. Nach über dreieinhalb gemeinsamen Jahrzehnten von Volker Heißmann und Martin Rassau ist die Zeit endlich reif für dieses Programm: „Wenn der Vorhang zwei Mal fällt“ lautet der Titel der furiosen Zwei-Mann-Show am Freitag, 5. Juli, ab 19.30 Uhr im Mannheimer Capitol. Die Gäste erleben zwei Komödianten in einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater und seine vielseitigen,...

Toller Blick am Liegeplatz in Straßburg. Bei der Leserkreuzfahrt zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Switzerland in Koblenz festmachen.
28 Bilder

Wochenblatt: Leserkreuzfahrt auf Rhein und Mosel - Abfahrt in Köln und Ankunft in Mannheim
Wieder mit der MS Switzerland entspannt ins neue Jahr 2020

Leserreise. Silvester und den Jahreswechsel auf einem Schiff zu verbringen, sich verwöhnen zu lassen, einfach einsteigen, Leinen los, sehr gut essen, tanzen und im neuen Jahr wieder entspannt in Mannheim anlegen, findet seit zwei Jahren großen Gefallen. Deshalb: Auch zum Jahreswechsel 2019/20 gehen wir mit unseren Lesern wieder an Bord der MS Switzerland. Mit Bussen nach Köln Am Samstag, 28.12.19 starten wir mit Bussen nach Köln, um gegen 15 Uhr an Bord zu gehen. Mit der 1988 gebauten und...

Der Frage nach dem Glück geht Sebastian Reich mit seiner Handpuppe am 16. Juni auf den Grund.

Wochenblatt verlost Eintrittskarten für Sebastian Reich und seine Amanda
Comedy im Capitol

Das Wochenblatt präsentiert die Veranstaltung "Sebastian Reich - Glückskeks" von S-Promotion im Mannheimer Capitol: Mannheim. Mannheim. Am Sonntag, 16. Juni, kommt Sebastian Reich mit seiner Handpuppe Amanda ab 18 Uhr ins Capitol in Mannheim und sucht Antworten auf die Fragen nach dem Glück mit seinem neuen Programm „Glückskeks“. Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit einem kommunizieren möchte?...

Blaulicht

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Versandfertige Pakete entwendet - Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Täter bricht in Lagerhalle in Mannheim Wohlgelegen ein

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen laut Polizeibericht am Sonntag, 10. Februar, zwischen 14 Uhr und 20:15 Uhr in eine Paket-Lagerhalle in der Dudenstraße ein. Auf unbekannte Art und Weise hatten sich die Täter Zugang zu der Lagerhalle verschafft und dort mehrere versandfertige Pakete entwendet sowie einige beschädigt. Weiterhin schlugen die Unbekannten an vier Zustellfahrzeugen die Scheiben ein und stahlen auch hieraus eine noch unbekannte Anzahl an Paketen. In welcher...

Bargeld und Mobiltelefon gestohlen - Polizei sucht Zeugen
In Mannheim-Neckarstadt in Lebensmittelmarkt eingebrochen

Mannheim. Die Polizei sucht Täter, die im Zeitraum von Freitagabend, 8. Februar, 21 Uhr bis Samstagmorgen, 9. Februar, 6 Uhr in einen Lebensmittelmarkt in der Untermühlauerstraße, in Höhe der Pyramidenstraße eingebrochen sind. Durch Aufhebeln der Hintertür waren die Unbekannten in die Räumlichkeiten des Supermarkts gelangt und hatten im Inneren die Tür zum Büroraum aufgebrochen, heißt es im Polizeibericht. In dem Büro flexten sie einen Tresor auf und entnahmen aus diesem Bargeld in Höhe von...

Laut Polizeibericht fand sich zum Zeitpunkt der für 14 Uhr geplanten Eröffnung eine in etwa zehnköpfige Gruppe von "Andersdenkenden" vor dem Zentrum ein.

Polizei kann Personen kontrollieren
Auseinandersetzung bei Einweihung eines Linken Zentrums in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Zu Auseinandersetzungen ist es bei der Eröffnung des "Ewwe Longt's - Linkes Zentrum Mannheim" in der Kobellstraße am Samstag, 19. Januar, gekommen. Laut Polizeibericht fand sich zum Zeitpunkt der für 14 Uhr geplanten Eröffnung eine in etwa zehnköpfige Gruppe von "Andersdenkenden" vor dem Zentrum ein. Vor dem Veranstaltungsraum und an der Ecke Kobellstraße/ Uhlandstraße entwickelten sich Streitigkeiten zwischen den beiden Lagern, die in einer Auseinandersetzung mündeten. Aus der...

Ratgeber

Hinter unglaublichen Tiefpreisen, könnten raffinierte Betrüger stecken.

Vorsicht bei Superschnäppchen
Fakeshops

Internet. Online-Shopping ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern oft auch günstiger als im Fachhandel vor Ort. Mit zahlreichen Vergleichsportalen ist ein Preisvergleich auch kein Problem mehr. Bei extrem günstigen Angeboten ist allerdings Vorsicht angesagt. Zwar sind sogenannte Fakeshops keine neue Erfindung. Doch die gemeine Betrugsmasche hat derzeit Hochkonjunktur. Experten von Arag erklären, wie man schwarze Schafe erkennt und sich schützen kann. Fakeshops sind Webseiten, auf denen...

Vor dem Kauf eines Wohnwagens sollten Interessierte sich auch Gedanken über den dazugehörigen Stellplatz machen.

Infos zu den Themen Saisonkennzeichen/Wohnsitz/Parken
ARAG Verbrauchertipps zum Urlaub in Caravan und Wohnwagen

Urlaub. Wohnmobil mit Saisonkennzeichen Mit den Saisonkennzeichen können Halter Fahrzeuge zulassen, die nicht das ganze Jahr über betrieben werden – neben Wohnmobilen bieten sich dafür auch Motorräder oder Cabrios an. Auf den Kennzeichen wird rechts eingeprägt, in welchen Monaten die Fahrzeuge gefahren werden dürfen. Steht dort zum Beispiel oben eine fünf und unten eine neun, darf das Fahrzeug von Anfang Mai bis Ende September bewegt werden. Die Kfz-Steuer muss dann nur für diesen Zeitraum –...

Die Broschüre „Zeit für mich – Erholung von der Pflege“.

Broschüre für Angehörige von Menschen mit Demenz
„Zeit für mich – Erholung von der Pflege“

Gesundheit. Wer ein Familienmitglied mit fortgeschrittener Demenz zu Hause betreut, braucht auf Urlaub und Erholung nicht zu verzichten. Das zeigt die Broschüre „Zeit für mich – Erholung von der Pflege“, die die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz (LZG) im Auftrag des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums zur Urlaubszeit veröffentlicht hat. Auf 25 Seiten informiert der Ratgeber über Möglichkeiten, gut betreut auf die Reise zu gehen. Rund zwei Drittel der Menschen mit...

Landesberatungsstelle gibt Tipps für Unterkünfte
Barrierefrei in den Urlaub

Urlaub. Auf Lebensqualität und Komfort möchten viele auch im Urlaub nicht verzichten: Zwei Wochen ausspannen, aktiv sein, dort Urlaub machen, wo man es sich schon immer einmal gewünscht hat. Was aber, wenn man auf Barrierefreiheit angewiesen ist? Oft finden Menschen mit Beeinträchtigungen nicht die passende barrierefreie Bleibe an ihrem Wunschurlaubsziel. Es gibt mittlerweile Reiseunternehmen, die weltweit Urlaub in Hotels, Pensionen und Jugendherbergen anbieten, die Barrierefreiheit...

Der Juni- beziehungsweise Julifall steht aktuell wieder an.

Was gibt's zu tun? Der Arbeitskalender für die Streuobstwiese
Die Obstwiesenpflege im Juli

Garten. Oft kommt es zwischen Juni und Juli zu einem sogenannten Juni- beziehungsweise Julifall. Vereinzelt werfen Apfelbäume kleine, noch nicht ausgereifte Früchte ab, was eine natürliche Ausdünnung zur Folge hat. Mitunter kann dieser Fall auch durch die erste Generation des Apfelwicklers verursacht werden. Darum sind alle Früchte aufzulesen und von der Streuobstwiese zu entfernen. Hierdurch kann einem stärkeren Befall durch den Apfelwickler vorgebeugt werden. Reife Steinfrüchte wie Kirschen...

Sieben Schüler aus El Salvador suchen noch eine Gastfamilie.

Dringend Gastfamilien für Jugendliche aus El Salvador gesucht!
Lust Gastfamilie zu werden?

Pfalz/Baden. Der Verein "Schwaben International" sucht bundesweit noch Familien, die bereit sind von Mittwoch, 11. September bis Freitag, 6. Dezember, eine Austauschschülerin oder einen Austauschschüler im Alter von 16 oder 17 Jahren aus El Salvador aufzunehmen. Aktuell suchen noch sieben Salvadorianer eine Gastfamilie. Die Jugendlichen  kommen von der Deutschen Schule San Salvador, verfügen über gute Deutschkenntnisse, müssen ein Gymnasium besuchen und bringen für ihre persönlichen Wünsche...