Wochenblatt Mannheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolfoto

Straße Sonnenschein von Donnerstag, 17. bis voraussichtlich Freitag, 25. Oktober, für den Verkehr gesperrt
Kurzfristige Fahrwegänderung der Linie 53

Mannheim. Aufgrund eines Kanaleinbruchs wird die Straße Sonnenschein kurzfristig von Donnerstag, 17. bis voraussichtlich Freitag, 25. Oktober, für den Verkehr gesperrt.  Hiervon betroffen ist auch die Buslinie 53, die in Richtung Käfertaler Wald beziehungsweise Kurpfalzbrücke zwischen den Haltestellen Am Kuhbuckel und Feuerwache Nord umgeleitet wird. In Fahrtrichtung Im Rott werden die Busse zwischen den Haltestellen Feuerwache Nord und Kometenweg umgeleitet. Die Haltestelle...

Busumleitungen während verkaufsoffenem Sonntag in Seckenheim
Buslinien 40, 43 und 46 werden in kurzzeitig umgeleitet

Seckenheim. Am Sonntag, 20. Oktober, wird die Hauptstraße in Seckenheim aufgrund des verkaufsoffenen Sonntags zwischen 12.30 und 19 Uhr für den Busverkehr gesperrt. Die betroffenen Buslinien 40, 43 und 46 werden in dieser Zeit umgeleitet. Da die Busse der Linien 40 und 43 aufgrund der Sperrung die Haltestelle Seckenheim Rathaus nicht bedienen können, beginnen und enden die Fahrten dieser Linien im oben genannten Zeitraum an der Haltestelle Seckenheim OEG-Bahnhof. Ersatzhaltestellen werden am...

Symbolbild

Ersatz- und Umleitungsverkehr während der Feudenheimer Kerwe
Hauptstraße in Feudenheim ist am 19./20. Oktober teilweise für den Stadtbahnverkehr der rnv gesperrt

Feudenheim. Aufgrund der Feudenheimer Kerwe wird die Hauptstraße von Samstag, 19. Oktober, 13 Uhr, bis Sonntag, 20. Oktober, 20 Uhr, für den Stadtbahnverkehr der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gesperrt. Linie 2 In Fahrtrichtung Feudenheim verkehrt die Stadtbahnlinie 2 in diesem Zeitraum nur bis zur Haltestelle Universitätsklinikum. Da die Bahnen der Linie 2 an der Haltestelle Hauptfriedhof wenden, können Fahrgäste mit Endziel Hauptfriedhof auch dort aussteigen. Zwischen den Haltstellen...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Geballte Ladung Spitzenköche im Modehaus engelhorn.
6 Bilder

Über 1200 Besucher beim 4. Gourmet-Festival
22 Sterne über Mannheim

von Peter Engelhardt Mannheim. Das hätte sich die Quadratestadt viele Jahre lang nicht träumen lassen. Mannheim inzwischen als kulinarischer Treffpunkt, als das „Who is Who“ der internationalen Küche. Beim Gourmet-Festival im Modehaus engelhorn gaben sich Spitzenköche aus aller Welt bereits zum vierten Mal die Klinke in die Hand. Spiritus Rector dieser geballten Ladung an Haute Cuisine ist Tristan Brandt, seit einigen Jahren erfolgreicher Sternekoch im Hause Engelhorn. Über 1200...

Nachrichten aus Sandhofen

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Sandhofen

Ladies-Night - Filmabend für FrauenSandhofen. Die KFD-St. Bartholomäus lädt für Freitag, 18. Oktober, 19 Uhr, alle interessierten Frauen zu einem vergnüglichen Filmabend in das katholische Gemeindehaus St. Bartholomäus, Bartholomäusstraße 4, ein. Gezeigt wird eine heiter-komische Komödie. Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. In der Pause werden von den KFD-Frauen Häppchen angeboten.

Nachrichten aus dem Almenhof

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus dem Almenhof

Almenhof: Männersonntag„Gott liebt Gerechtigkeit (Ps 33, 5) - Wofür es sich zu kämpfen lohnt“, das ist das Motto des diesjährigen Männersonntags, der seit 1946 auf Empfehlung der Evangelischen Kirche in Deutschland jährlich am 3. Oktobersonntag im Jahr gefeiert wird. Die evangelische MarkusLukasGemeinde Mannheim feiern den Männersonntag am Sonntag, 20. Oktober, 9.30 Uhr in der Lukaskirche. Männer und Frauen sind herzlich willkommen. Kleidersammlung für BethelVon Dienstag, 15. bis...

Nachrichten aus Feudenheim

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Feudenheim

Feudenheim: KrimilesungDer Förderverein der Stadtteil-Bibliothek Feudenheim lädt für Freitag, 8. November, 19.30 Uhr, zum Hörgenuss in die Stadtteil-Bibliothek Feudenheim, Neckarstraße 4, ein. Renate Dölzer liest aus dem Krimi Blut-Druck von Hans Dölzer. Das große Mannheimer Technoseum ist diesmal Ort eines Verbrechens. Dies ist der zweite Fall für den Motorradjournalisten Jonas Jordan und Kriminalkommissarin Irene Falter. Lesung und Buffet machen diese Veranstaltung zum Hörgenuss, der mit...

Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Oststadt: Sternenjäger -Lesung und GesprächDer Norweger Jon Larsen ist ein begnadeter Jazzgitarrist. Bis er aus purem Zufall beginnt, Sternenstaub zu erforschen, und damit die renommiertesten Wissenschaftler und Forscher der NASA eines Besseren belehrt. Denn er schafft, was niemandem vorher gelungen ist: Jahrmilliarden alte Partikel unseres Sonnensystems auf der Erde aufzuspüren. Am Donnerstag, den 17. Oktober, stellt Larsen sein Buch „Sternenjäger“ im Technoseum vor. Die Lesung und das...

Nachrichten aus der Neckarstadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Neckarstadt

Neckarstadt: Teezeit zum Thema „Depression“Depression ist eine Erkrankung, die im Erwachsenenalter immer häufiger auftritt. Doch was steckt hinter dem Begriff der Depression? Was bedeutet es, depressiv zu sein? Welche Warnsignale und Frühsymptome deuten auf die Erkrankung hin und wie können sie rechtzeitig erkannt werden? Welche medikamentösen und/ oder psychotherapeutischen Behandlungen können angewendet werden? Und schließlich: Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für die Angehörigen...

Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Quadrate: WanderungDer Odenwaldklub Ortsgruppe Mannheim unternimmt am Mittwoch, 20. Oktober, Wanderung: Hirschhorn – Steinerner Tisch – Eberbach. Abfahrt 9.38 Uhr am Hauptbahnhof Mannheim. Gehzeit: vier Stunden Wanderführung: Dr. Wolfgang Groh, Telefon: 0621 703451. Termine der Musikschule MannheimQuadrate. Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim informiert Musikinteressierte und Konzertbesucher im Netz unter www.muho-mannheim.de über ihr vielfältiges...

Nachrichten aus der Rheinau

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Rheinau

Rheinau: Irische AbendeAm Freitag/Samstag, 25./26. Oktober, finden die „Irischen Abende“ des ASV Frühauf Ma-Rheinau mit Livemusik der Gruppe „Waiting for Frank“ statt. Ort: Gemeindesaal St. Antonius Mannheim Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Für Speisen und traditionelle Getränke (Guinness, Kilkenny) ist gesorgt. Karten und Informationen unter Telefon: 0621 897651 oder 0179 5986301.

Nachrichten aus der Schönau

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Schönau

Schönau: Ersatzverkehr auf der Stadtbahnlinie 1Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten im Mannheimer Stadtteil Schönau wird die Kattowitzer Zeile in der Zeit von Montag, 21. bis einschließlich Freitag, 25. Oktober sowie in der darauffolgenden Woche von Montag, 28. bis einschließlich Donnerstag, 31. Oktober, für den Stadtbahnverkehr der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gesperrt. Die hiervon betroffene Linie 1 fährt in diesen Zeiträumen aus Rheinau kommend lediglich bis zur Haltestelle Waldhof...

Nachrichten aus Seckenheim

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus Seckenheim

Seckenheim: Rindfleischessen beim Siedlerverein SuebenheimDer Siedlerverein Suebenheim lädt seine Mitglieder und Freunde, für Samstag, 26. Oktober, ins Siedlerheim, Schwabenstraße 70, zum alljährlichen Rindfleischessen mit Meerrettich und Kartoffeln ein. Beginn: 18 Uhr. Die Vorstandschaft freut sich über viele Besucher.

"Ich fand es sensationell, das vergesse ich nie in meinem Leben", sagt Miriam Bender.

Kochen wie die Profis
Mannheimerin Miriam Bender bei "Das perfekte Dinner"

Von Christian Gaier Mannheim. Im Rhein-Neckar-Kreis war die VOX-Fernsehsendung "Das perfekte Dinner" Ende Juli zu Gast. Diese Woche (14. bis 18. Oktober) werden die Folgen ausgestrahlt. Eine der Kandidatinnen ist die Mannheimerin Miriam Bender. "Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und waren eine lustige, redselige Truppe. Wir hatten ganz viel Spaß", war die 54-Jährige von der Dreh-Woche und ihren Mitkandidaten begeistert. Miriam Weber empfängt am Mittwoch, 16. Oktober, 19 Uhr,...

Mit der Spende soll eine Immun-/Antikörpertherapie für Luca finanziert werden.

Im Heimspiel gegen Halle wieder Becherspende
SV Waldhof Mannheim sammelt für Luca

Mannheim. Auch beim Heimspiel gegen den Halleschen FC wird es wieder, wie an jedem Heimspieltag, die Möglichkeit der Becherspende geben. Der gesammelte Betrag wird dieses Mal dem kleinen Luca zukommen. Er kam vor fünf Wochen ins Krankenhaus und wurde noch am selben Tag notoperiert, da sich herausstellte, dass er einen Tumor in seinem hinteren Frontallappen hat, der schon eingeblutet hat. Er konnte dank dem UMM Mannheim gerettet werden. Die Histologie des Tumors war jedoch nicht schön. ...

Die neue und alte Geschäftsführung Christine Igel und Thomas Sprengel mit Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzendem Michael Grötsch.

Geschäftsführer der Event & Promotion Mannheim GmbH geht
Thomas Sprengel in den Ruhestand verabschiedet

Mannheim. „Wenn ein Beamter in den Ruhestand eintritt, sollte es eigentlich förmlich werden. Wenn aber ein Beamter Zeit seines Lebens, nämlich 38 Jahre seines „Dienstes“, den Bereichen Messen und Märkten mit den unterschiedlichen Wochenmärkten, der Mannemer Mess, den Weihnachtsmärkten, dem Fasnachtsmarkt, dem Stadtfest und den Kirchweihen in den Stadtteilen gewidmet hat, dann muss es schon ein wenig bunt und laut werden“, sagte Bürgermeister Michael Grötsch anlässlich der Verabschiedung des...

Freuen sich schon auf das Benefizkonzert für die KinderVesperkirche: (von links) Eckhard Stadler (Jugendkirche), Chorleiter Dietrich Edinger und Capitol-Geschäftsführer Thorsten Riehle.

Die Edinger Chöre geben Benefizkonzert im Capitol
170 Stimmen für die Mannheimer KinderVesperkirche

Mannheim. Am Sonntag, 10. November um 18 Uhr treten Die Edinger-Chöre für die Mannheimer KinderVesperkirche auf. Die Aktion der Evangelischen Kirche in Mannheim für Gerechtigkeit und Teilhabe beginnt am 2. Dezember und findet bereits zum 12. Mal statt. Chorgründer Dietrich Edinger ist mit seinen Chören, deren Sängerinnen und Sänger aus der Mannheimer Innenstadt und Seckenheim, Käfertal und Ladenburg kommen, in der Region bekannt. Nun kommt er mit seinen Chören ins Eventhaus Capitol, um dort...

Senatspräsident Bernhard Mäder und Spargelstecher-Präsident Alexander Boppel (v.r.) übergeben den symbolischen Scheck an den Caritas-Vorstand Regina Hertlein und Volker Hemmerich.

Schwester Damiana berichtet bei Besuch in Mannheim über das Projekt für Kinder mit Behinderungen
Mannheim: Spargelstecher spenden für Schule in Peru

Mannheim. 1.777,77 Euro gehen dieses Jahr nach Peru: Den Erlös aus der diesjährigen Benefiz-Prunksitzung zugunsten einer Schule für Kinder mit Behinderungen haben die DJK Spargelstecher jetzt symbolisch an den Caritasverband Mannheim übergeben. Die Fasnachter unterstützen das Projekt seit 19 Jahren. Zu der Summe habe auch eine Einzelspende in Höhe von 400 Euro beigetragen, berichtete Senatspräsident Bernhard Mäder. Die Spenderin sei selbst mehrfach in Peru gewesen.Den Kontakt zu der Schule...

Die Sprecher des Forums der Religionen Mannheim schicken ihren jüdischen Glaubensgeschwistern diese Solidaritätsbotschaft.

Solidarität mit den Angegriffenen
Forum der Religionen Mannheim bestürzt über Anschlag in Halle

Mannheim. Mit einer Solidaritätsbotschaft stellt sich das Mannheimer Forum der Religionen an die Seite der jüdischen Gemeinde. Die Religionsvertreter verurteilen den Anschlag in Halle scharf, trauern mit den Leidtragenden und sind solidarisch mit den Angegriffenen. Der rechtsextremistische Anschlag auf eine Synagoge in Halle am Mittwoch erschüttere zusätzlich, weil er am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur stattfand, dem Versöhnungsfest, heißt es in der Pressemitteilung. Der Attentäter,...

Dreiklang-Konzert der Mannheimer Liedertafel e.V. am 20.10.2019
Dreiklang-Konzert der Mannheimer Liedertafel e.V. am 20.10.2019

Die Mannheimer Liedertafel e.V. lädt ein zu ihrem Herbstkonzert am 20.10.2019 um 17 Uhr in der Epiphaniaskirche Mannheim-Feudenheim. Zum ersten Mal werden in einem Konzert alle drei Chöre zu hören sein, die gemeinsam einen herbstlich-farbenreichen musikalischen Abend gestalten. Für eine möglichst große Vielfalt hinsichtlich Stil und Genre hat sich der Gemischte Chor unter der Leitung von Jürgen E. Müller entschieden. Im Mittelpunkt steht eine Auswahl aus „Deutsche Tänze für Gemischten Chor...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Wochenblatt-Redakteur Peter Engelhardt im Gespräch mit Harald Schmidt.  fotos (3): gaier
3 Bilder

Harald Schmidt zu Gast bei Dialog-Predigt in der Mannheimer Jesuitenkirche
„Wir sind nur Gast auf Erden und wandern ohne Ruh“...

von Peter Engelhardt Gastspiel. Er ist im Theater zuhause, er ist Moderator, er ist Kabarettist, Entertainer, Filmschauspieler, er hat Bücher geschrieben und er war vor allem viele Jahre das Late-Night-Gesicht im deutschen Fernsehen. Die Harald Schmidt-Show war für viele Menschen ein Grund, spät(er) ins Bett zu gehen. Er hat Humor, er engagiert sich für Vertriebene und er ist Schirmherr der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Er ist intellektuell und er hat seine ganz eigenen Gedanken zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.