Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Mannheim: Bei Rot in Straßenbahn gekracht
Totalschaden und Sperrung

Mannheim. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einer Straßenbahn an der Einmündung Alphornstraße/Waldhofstraße entstand ein Sachschaden von insgesamt 40.000 Euro, Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der 68-jährige Fahrer eines Kleinbusses am Mittwoch, 28. Oktober, gegen 16.30 Uhr auf der Waldhofstraße unterwegs. Er wollte nach links abbiegen Richtung neuer Messplatz, mißachtete das Rotlicht und krachte in die Straßenbahn, die gerade...

Blaulicht
Mit der vorderen rechten Fahrzeugseite beschädigte der Müllwagen außerdem die Hauswand einer 52-Jährigen Anwohnerin.

Hoher Sachschaden bei Unfall in Mannheim-Sandhofen
Müllwagen verhakt sich

Mannheim. Ein 33-Jähriger befuhr mit seinem Müllwagen am Donnerstag, 15. Oktober, gegen 13.30 Uhr, die Straße "Deutsche Gasse" im Mannheimer Stadtteil Sandhofen, berichtet die Polizei. Beim Abbiegevorgang in die Zwerchgasse blieb er mit seiner hinteren linken Fahrzeugseite an einem ordnungsgemäß geparkten Mercedes hängen. Mit der vorderen rechten Fahrzeugseite beschädigte der Müllwagen außerdem die Hauswand einer 52-Jährigen Anwohnerin. Der entstandene Sachschaden am Mercedes und dem Müllwagen...

Blaulicht

Zwei Verletzte bei Unfall in Mannheim-Vogelstang
Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet

Mannheim. Am Freitagmorgen,16. Oktober, gegen 0.00 Uhr, kam es laut Pressemitteilung der Polizei nach einer Vorfahrtsverletzung im Stadtteil Vogelstang zur Kollision eines LKW mit einem Pkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr eine 23jährige VW-Fahrerin den Roßlauer Weg in Richtung Magdeburger Straße. An der Kreuzung zur Magdeburger Straße bog sie nach links ab und missachtete die Vorfahrt eines Lkw, der die Magdeburger Straße in Richtung Birkenauer Straße befuhr. Beide Fahrzeuge stießen...

Blaulicht
Der Sachschaden soll sich auf 3.000 Euro belaufen.

Unfall in Mannheim-Neckarau - Zeugen gesucht
Porsche beschädigt und verduftet

Mannheim. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher anschließend das Weite suchte, kam es nach Angaben der Polizei am Dienstag, 13. Oktober, zwischen 16.30 Uhr und 16.45 Uhr an der Kreuzung Rheingoldstraße/Friedrichstraße. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte eine ordnungsgemäß geparkten Porsche und fuhr danach weiter, ohne seinen Feststellungspflichten nachzukommen, berichtet die Polizei, die den Sachschaden auf rund 3.000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich beim...

Blaulicht
Es entstand hoher Sachschaden.

Verkehrsunfall in Mannheim-Neckarstadt
Offenbar Rotlicht missachtet

Mannheim. Zwei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden sind nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen, 14. Oktober, im Stadtteil Neckarstadt. Ein 18-jähriger Fahranfänger war gegen 7.30 Uhr mit seinem Mercedes CLA auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete er an der Ampel in Höhe der Car-Benz-Straße das Rotlicht der Ampel. Im Kreuzungsbereich stieß er daraufhin mit einem 53-jährigen Opel-Fahrer...

Blaulicht
Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 8000 Euro.

Verkehrsunfall mit drei Beteiligten in Mannheim-Neckarau
Fahrer begeht Unfallflucht

Mannheim. Am Dienstag, 6. Oktober, kam es nach Angaben der Polizei gegen 12.15 Uhr im Stadtteil Neckarau zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem sich der Verursacher vom Ort des Geschehens entfernte, sich eine Person leicht verletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro entstand. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr mit einem orangenen Wagen die Casterfeldstraße in Fahrtrichtung Schwetzingen. Anschließend ordnete er sich zum Linksabbiegen in die...

Blaulicht

Unfall am Mannheimer Neuen Messplatz
Betrunken gegen fahrende Straßenbahn gelaufen

Mannheim. Eine betrunkene Fußgängerin verursachte am frühen Mittwochnachmittag, 7. Oktober, im Stadtteil Herzogenried einen Verkehrsunfall, bei dem eine Straßenbahn beteiligt war. Die 27-jährige Fußgängerin überquerte kurz nach 13 Uhr am Neuen Messplatz den Fußgängerüberweg im Haltestellenbereich der Straßenbahnhaltestelle "Neuer Messplatz". Dabei übersah sie eine einfahrende Straßenbahn der Linie 3 und stieß gegen diese. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht, die Fahrerin der...

Blaulicht
Der Sachschaden ist hoch.

Unfall unter Drogeneinfluss in Mannheim-Käfertal
Zwei geparkte Autos gerammt

Mannheim. Eine 30-jährige Frau hat nach Angaben der Polizei am Sonntagmorgen, 4. Oktober, im Mannheimer Stadtteil Käfertal unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall, bei dem beträchtlicher Sachschaden entstand.Die Frau war laut Pressemitteilung kurz nach fünf Uhr mit ihrem Toyota mit nicht angepasster Geschwindigkeit in der Mannheimer Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. In Höhe des Parkplatzes eines Einkaufsmarktes kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach links vor der Fahrbahn ab...

Blaulicht

In Mannheim-Neckarstadt von PKW erfasst
6-Jähriger läuft unachtsam auf die Fahrbahn

Mannheim-Neckarstadt. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 6-jähriger Junge am Samstagnachmittag zu, als er in der Kleinen Riedstraße vom PKW Smart eines 42-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Junge war zwischen zwei geparkten Fahrzeugen unachtsam auf die Fahrbahn getreten. Trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung konnte der Smart-Fahrer die Kollision mit dem Jungen nicht verhindern. Bei der anschließenden Untersuchung in der Kinderklinik stellte sich...

Blaulicht

Kurpfalzbrücke Mannheim
Rotlicht übersehen und Kind angefahren

Mannheim. Die 21-jährige Fahrerin eines Opels befuhr am Samstag gegen 16 Uhr die Kurpfalzbrücke stadtauswärts als sie das Rotlicht der Ampel kurz vor der Einmündung Dammstraße übersah. Der 9-jährige Junge, der zu diesem Zeitpunkt die Fußgängerfurt von der Alten Feuerwache in Richtung Alter Messplatz bei Grünlicht überquerte, wurde vom PKW erfasst und dadurch so schwer verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Sachschaden entstand nicht. (Polizeipräsidium...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 23. September, um 10 Uhr im Bereich D 4/E 4.

Unfall in Mannheimer Innenstadt - Zeugen gesucht
E-Bike-Fahrerin stürzt

Mannheim. Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch, 23. September, um 10 Uhr im Bereich D 4/E 4 ereignete, sucht die Polizei. Ein bislang unbekannter Fahrer eines schwarzen Mercedes war laut Pressemitteilung in Höhe E 4, 17 aus einer Parklücke herausgefahren. Dies hatte zur Folge, dass eine 61-jährige Fahrerin eines E-Bikes ausweichen musste und mit den Reifen in die Schienen geriet. Dies führte unweigerlich zum Sturz, die Frau wurde dabei verletzt. Der etwa 20 Jahre alte Autofahrer...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Unfall in Mannheim
29-jährige E-Roller-Fahrerin schwer verletzt

Mannheim. Bei einem Unfall am Freitagmorgen, 25. September, 7.45 Uhr auf der Sandhofer Straße mit einer 36-jährigen Fahrerin eines Renault wurde nach Angaben der Polizei eine 29-Jährige Elektro-Roller-Fahrerin schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen war die Autofahrerin in Richtung Luzenberg unterwegs und soll beim Vorbeifahren die rechts neben ihr fahrende Rollerfahrerin gestreift haben, wodurch diese stürzte. Nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen

Unfall in Mannheimer Marktstraße
Radfahrer schwer verletzt

Mannheim. Schwer verletzt wurde nach Angaben der Polizei ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am späten Freitagvormittag, 18. September, auf der Marktstraße ereignete. Nach den ersten Erkenntnissen war er gegen 11.40 Uhr in Höhe des Quadrats G 2 mit einem Auto kollidiert. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.Der genaue Unfallablauf ist laut Pressemitteilung noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Telefon 0621...

Blaulicht
Der Sachschaden soll 15.000 Euro betragen.

Unfall in Mannheim-Rheinau
Mit 2,3 Promille Straßenlaterne gerammt

Mannheim. Am Samstag, 12. September, gegen 11.50 Uhr fuhr ein nach Angaben der Polizei stark alkoholisierter Lastwagenfahrer in der Antwerpener Straße gegen eine Straßenlaterne und riss mehrere Steine aus dem Fundament. Aufmerksame Zeugen beobachteten den Vorfall und verständigten die Polizei. An der Unfallstelle konnten die Beamten bei dem 51-jährigen Fahrer einen starken Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Der Lkw-Fahrer...

Blaulicht

Dringend Zeugen gesucht
Verkehrsunfall in Mannheim-Neckarstadt

Mannheim. Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Montag, 7. September, kurz nach 8 Uhr in der Uhlandstraße ereignete, sucht die Polizei. Der Fahrer eines Ford war von seinem Grundstück in die Uhlandstraße eingefahren, dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Uhlandstraße fahrenden Fiat-Fahrer. Da sich beide Beteiligte gegenseitig bezichtigen, den Unfall ursächlich verursacht zu haben, der Fiat-Fahrer soll zu schnell gefahren sein, bittet die Polizei Unfallzeugen, die...

Blaulicht
Ein Mercedesfahrer fuhr auf das Hindernis auf.

Unbekannte verursachen Unfall in Mannheim-Käfertal
Betonklotz auf Straße gelegt

Mannheim. In der Nacht von Freitag, 4. September,  auf Samstag, 5. September, legten nach Angaben der Polizei bislang unbekannte Täter in der Mannheimer Straße im Bereich des dortigen Rewe-Markts einen Betonklotz auf die Fahrbahn. Ein Mercedes-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das Hindernis auf. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von mindestens 1000 Euro. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder ebenfalls gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der...

Blaulicht
Der Unfallverursacher meldete den Unfall nicht und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

Unfall in Mannheim-Luzenberg
Hoher Sachschaden

Mannheim. Am frühen Dienstagmorgen, 1. September, kam es im Kreuzungsbereich der Sandhofer Straße, Gaswerkstraße und Hanfstraße zum einen Unfall bei dem mehr als 16.000 Sachschaden entstand - der Unfallverursacher flüchtete nach Angaben der Polizei. Vermutlich in der Zeit von 6 bis 7 Uhr bog nach ersten Ermittlungen ein Lastwagen mit Sattelauflieger nach links in die Gaswerkstraße ab und stieß mit dem nach rechts ausschwenkenden Anhänger gegen einen Wagen in der Hanfstraße. Dabei wurde der...

Blaulicht
Die Unfallursache ist trivial aber häufig.

Alkoholisiert Rotlicht missachtet und Unfall verursacht
Rollerfahrer in Mannheim-Käfertal schwer verletzt

Mannheim. Eine 74-jährige Frau befuhr nach Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 17 Uhr mit ihrem Auto die rechte Spur der Rollbühlstraße (B 38) in Fahrtrichtung Innenstadt und missachtete an der Kreuzung zur Mannheimer Straße das Rotlicht. Hierdurch kam es zur Kollision mit einem 22-jährigen Rollerfahrer, der aus entgegengesetzter Richtung der Rollbühlstraße kam und nach links in die Mannheimer Straße abbiegen wollte. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch sich der 22-Jährige schwere...

Blaulicht
Symbolfoto

Goldener Audi in Mannheim gesucht
Kind angefahren und geflüchtet

Mannheim-Waldhof. Am Montagabend, 17. August kam es gegen 18.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Otto-Siffling-Straße und der Roggenstraße. Nach ersten Erkenntnissen überquerte hier ein 6-Jähriger mit seinem BMX-Fahrrad die Straße, wodurch es zur Kollision mit einem goldfarbenen Audi kam. Der Junge stürzte und zog sich hierbei leichte Abschürfungen am Fuß zu. Nachdem sich der bislang unbekannte Fahrer des Pkw nach dem Wohlbefinden des Kleinen erkundigt hatte, setzte er...

Blaulicht
 Über den Hergang des Unfalls, der sich am frühen Montagnachmittag, kurz vor 13 Uhr ereignete, sei noch nichts bekannt.

Teil des Speckwegs in Mannheim-Waldhof derzeit gesperrt
Zwei Verletzte bei Unfall

Mannheim. Wegen eines Verkehrsunfalls mit zwei Fahrzeugen ist der Speckweg derzeit zwischen den Einmündungen "Kleiner Anfang" und "Frohe Arbeit" derzeit gesperrt, berichtet die Polizei. Der Verkehr werde örtlich umgeleitet. Über den Hergang des Unfalls, der sich am frühen Montagnachmittag, kurz vor 13 Uhr ereignete, sei noch nichts bekannt. Zwei Personen sollen verletzt worden sein und werden medizinisch betreut. ps

Blaulicht
Beide Bahnen konnten ihre Fahrt fortsetzen, der Sachschaden ist gering.

Verkehr eine Stunde lahmgelegt
Zwei Straßenbahnen in Mannheimer Innenstadt streifen sich

Mannheim. Im Bereich der Quadrate D 1/P 1 -Paradeplatz- streiften sich am Mittwochnachmittag, 12. August, gegen 15.30 Uhr, beim Vorbeifahren zwei Straßenbahnen, berichtet die Polizei. Verletzt wurde nach den derzeitigen Erkenntnissen niemand. Der Straßenbahnverkehr kam zum Erliegen, wurde aber nach rund einer Stunde gegen 16.30 Uhr wieder freigegeben, informiert die Polizei. Wie es zum Streifvorgang beider Straßenbahnen an der Ecke der Quadrate D 1/P 1 kam, ist Gegenstand der Ermittlungen der...

Blaulicht
7 Bilder

Beste Verkehrsunfallbilanz seit Einführung der Statistik
Weniger Getötete und Verletzte im Ländle

Verbessert. Die Verkehrsunfallbilanz des ersten Halbjahrs 2020 ist die beste Bilanz seit der Einführung der Unfallstatistik im Jahr 1953. Die Anzahl der Getöteten und Verletzten im Land ist auf einem historischen Tiefstand. „Natürlich ist diese Entwicklung in großen Teilen auf die Corona-Pandemie und das damit verbundene verringerte Verkehrsaufkommen zurückzuführen“, so Innenminister Thomas Strobl: „Aber klar ist auch, dass wir hier im zweiten Halbjahr anknüpfen wollen.“ Ein Rückgang ist...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in der Mannheimer Oststadt
Rollerfahrerin kollidiert mit BMW

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 5. August, in der Oststadt kollidierte eine Rollerfahrerin mit einem BMW.  Die Frau war gegen 18.30 Uhr mit ihrem 125er-Roller auf der Renzstraße in Richtung Friedrichsring unterwegs. Als sie von der Abbiegespur zur Collinistraße auf Höhe der Collinistraße nach links wechselte, stieß sie dabei gegen den BMW eines 32-jährigen Mannes, der seinerseits zunächst auf der linken Spur der Renzstraße in Richtung Friedrichsring fuhr. Er hatte...

Blaulicht
Ein 35-jähriger Fahrradfahrer verlor bei dem Unfall zwei Schneidezähne.

E-Scooter in Mannheimer Oststadt auf Radweg abgelegt
Zwei Radfahrer leicht verletzt

Mannheim. Am frühen Sonntagmorgen, 2. August, legten nach Angaben der Polizei unbekannte Täter im Stadtteil Oststadt einen unbeleuchteten E-Scooter auf einem Radweg ab, sodass zwei Fahrradfahrer zu Sturz kamen und sich leicht verletzten. Die Unbekannten legten den E-Scooter quer über den Radweg. Zwei Fahrradfahrer erkannten gegen 1 Uhr das unbeleuchtete Fahrzeug nicht und stürzten darüber. Ein dritter Radfahrer konnte noch rechtzeitig bremsen. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer verlor zwei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.