Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Durch den Zusammenstoß zog sich der Opel-Fahrer leichte Verletzungen zu, eine ärztliche Versorgung vor Ort war allerdings nicht notwendig.

Mercedes-Sprinter kollidiert mit Opel
Ein Leichtverletzter bei Unfall auf der A6 bei Mannheim

Mannheim. Auf der A6, zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und der Anschlussstelle Schwetzingen/Rheinau, ereignete sich am frühen Montag, 19. August, gegen 5.45 Uhr, ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person, berichtet die Polizei. Laut Pressemitteilung der Polizei befuhr ein 25-Jähriger mit seinem Mercedes-Sprinter die rechte Fahrspur und wollte einen vorausfahrenden 22-jährigen Opel-Fahrer überholen. Als er dann beschleunigte, um die Fahrspur zu wechseln, sah er plötzlich im...

Blaulicht
Glücklicherweise wurden die Fahrer nur leicht verletzt, berichtet die Polizei.

Airbags verhindern bei Frontalzusammenstoß schlimmeres
Unfall in Mannheim endet glimpflich

Mannheim. Am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr ereignete sich nach Angaben der Polizei ein Verkehrsunfall auf der Xaver-Fuhr-Straße in Mannheim, bei dem ein 22-jähriger Mercedes-Fahrer aus noch unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr fuhr und frontal mit der entgegenkommenden 29-jährigen BMW-Fahrerin zusammenstieß. An beiden Fahrzeugen lösten die Airbags aus. Glücklicherweise wurden die Fahrer nur leicht verletzt, berichtet die Polizei. Die Fahrbahn wurde für die Unfallaufnahme...

Blaulicht
Durch den heftigen Zusammenstoß wurden beide Autofahrer verletzt, berichtet die Polizei

Zwei Verletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden
Mannheim: Rote Ampel missachtet und mit Mercedes kollidiert

Mannheim. Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich laut Polizei am Sonntag, 18. August, kurz nach 13 Uhr, an der Kreuzung Schubertstraße/Wilhelm-Varnholt-Allee ereignet hat. Nach Angaben der Polizei bog ein 89-jähriger VW-Fahrer bei roter Ampel von der Schubertstraße nach rechts in die Wilhelm-Varnholt-Allee ab und kollidierte dabei mit einem aus Richtung Augustaanlage kommenden Mercedes eines 22-Jährigen....

Blaulicht
Der Fahrer erlitt laut Polizeibericht eine Platzwunde und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Autofahrer schwer verletzt - Totalschaden
Auto kommt bei Mannheim-Wallstadt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Mannheim. Am Sonntagmorgen, 18. August, gegen 3.30 Uhr befuhr ein 22-jähriger Autofahrer die K 4137 (Wallstadter Straße) zwischen Feudenheim und Wallstadt. Kurz nach der Autobahnüberführung verlor der Fahrer nach Angaben der Polizei in der dortigen Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Seinen Angaben zufolge wollte er einem über die Fahrbahn laufenden Wildtier ausweichen. Der Fahrer erlitt laut Polizeibericht eine Platzwunde und...

Blaulicht
Ein 27-Jähriger befuhr laut Polizeibericht mit seinem VW Caddy aus Richtung Domstiftstraße kommend die Karlstraße und kollidierte an der Kreuzung mit dem vorfahrtsberechtigten VW eines 25-Jährigen.

Zusammenstoß auf der Kreuzung
Mann bei Unfall in Mannheim schwer verletzt

Mannheim. Schwer verletzt wurde am Donnerstag, 15. August, gegen 13.35 Uhr, ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich laut Polizei an der Kreuzung Karlstraße/Bartholomäusstraße ereignete. Ein 27-Jähriger befuhr laut Polizeibericht mit seinem VW Caddy aus Richtung Domstiftstraße kommend die Karlstraße und kollidierte an der Kreuzung mit dem vorfahrtsberechtigten VW eines 25-Jährigen. Durch den heftigen Aufprall wurde der VW abgewiesen und prallte gegen einen geparkten Toyota. Der...

Blaulicht
Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Sie mussten abgeschleppt werden.

Autofahrer verliert wegen querender Katze die Kontrolle über sein Auto
Sachschaden bei Unfall in Mannheim-Vogelstang

Mannheim. Drei Autos erheblich beschädigt, dafür aber ein Katzenleben gerettet hat ein Autofahrer am Donnerstag, 15. August, in Mannheim-Vogelstang, berichtet die Polizei. Ein 49-jähriger Hyundai-Fahrer verlor wegen einer querenden Katze in der Straße "Auf der Vogelstang" die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte am Fahrbahnrand gegen einen geparkten VW. Der Mann war gegen 14.25 Uhr von der Brandenburger Straße kommend in Richtung Fürstenwalder Weg unterwegs, als die Katze plötzlich über...

Blaulicht
Der Radfahrer war nach Angaben der Polizei mit einem Damenrad der Marke Prince unterwegs.

Mit Mercedes kollidiert - Polizei sucht Zeugen
Radfahrer verursacht Unfall in Mannheimer Quadraten und haut ab

Mannheim. Einen Verkehrsunfall verursachte am Mittwochmittag, 7. August, ein unbekannter Fahrradfahrer in der Mannheimer Innenstadt, berichtet die Polizei. Der Unbekannte war laut Polizeibericht gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrrad zwischen den Quadraten C 1 und D 1 (Leopoldstraße) entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung vom Paradeplatz zum Toulonplatz unterwegs. An der Kreuzung C 1/D 2 stieß er mit dem Mercedes einer 28-jährigen Autofahrerin zusammen, die zwischen den Quadraten D 1 und D...

Blaulicht
Der Transporter-Fahrer hielt zunächst an und stieg aus seinem Fahrzeug aus, entfernte sich jedoch nach einem kurzen Wortwechsel von der Unfallstelle.

Transporter-Fahrer geflüchtet - Zeugen gesucht
Frau wird beim Überqueren der Straße von Transporter erfasst

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 30. Juli, gegen 8.30 Uhr, zwischen den Quadraten N1/C1 ereignet hat. Eine 35-jährige Frau überquerte bei grüner Ampel die Fahrbahn und wurde von einem weißen Transporter, der von C1/D1 nach rechts abbog, frontal erfasst. Die Fußgängerin stürzte durch die Kollision zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Transporter-Fahrer hielt zunächst an und stieg aus seinem Fahrzeug aus. Doch nach einem kurzen...

Blaulicht
An der Rotlicht zeigenden Ampel in der Waldstraße hielt ein 55-jähriger Toyota-Fahrer an, was die nachfolgende Seat Leon-Fahrerin offenbar zu spät erkannte.

13.000 Euro Schaden und zwei verletzte Insassen
Autounfall in Mannheim

Mannheim. Am Dienstagabend, 23. Juli, kurz nach 19 Uhr kam es an der Kreuzung Wald-/Wasserwerkstraße zu einem Verkehrsunfall, der 13.000 Euro Schaden forderte und bei dem zwei Insassen verletzt wurden. An der Rotlicht zeigenden Ampel in der Waldstraße hielt ein 55-jähriger Toyota-Fahrer an, was die nachfolgende Seat Leon-Fahrerin offenbar zu spät erkannte und aufgefahren war. Zwei Insassen in ihrem Auto zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten in einem Krankenhaus ambulant versorgt...

Blaulicht
Die Straßenbahn der Linie 4a wurde in Folge des Unfalls aus den Schienen gehoben.

+++UPDATE+++ Rund 1 Million Euro Sachschaden
Mannheim-Waldhof: Neun Verletzte nach Unfall zwischen Lkw und Straßenbahn

+++UPDATE+++ Mannheim-Waldhof. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmittag, 3. Juli, an dem ein Lastwagen-Anhänger-Gespann sowie eine Straßenbahn der rnv beteiligt waren, dauern die Ermittlungen der Unfallermittler bei der Verkehrspolizei Mannheim weiter an. Momentanem Erkenntnisstand zufolge wurden sämtliche Verletzten nach eingehender Untersuchung die Krankenhäuser noch am gestrigen Abend wieder verlassen. Nach Abschluss der Bergung der beschädigten Straßenbahn wurde die Fahrbahn,...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Fiat kontra VW
Beteiligter schwer verletzt

Mannheim. Am Mittwochnachmittag, 3. Juli, kurz vor 16 Uhr, kam es in der Waldstraße im Mannheimer Stadtteil Käfertal zu einem Unfall, bei dem ein 44-Jähriger schwer verletzt wurde und nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Verursacht hatte den Crash ein 24-jähriger Fiat-Fahrer, der den verkehrsbedingt haltenden VW übersehen hatte und aufgefahren war. Sachschaden entstand in Höhe von über 7000 Euro. Das Auto des Verursachers, der zudem...

Blaulicht
Die 5-Jährige kam auf der Fahrbahn zum Liegen und zog sich in Folge des Unfalls Verletzungen in Form von Prellungen und Schürfwunden zu.

5-Jährige in Krankenhaus eingeliefert
Ladenburg: Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt

Ladenburg. Ein 5-jähriges Mädchen wurde am Freitagmorgen, 28. Juni, bei einem Verkehrsunfall in Ladenburg verletzt. Gegen 8.15 Uhr befuhr eine 51-jährige Autofahrerin mit ihrem Renault Megane die Schwarzkreuzstraße/Luisenstraße in Richtung Weinheimer Straße. Vermutlich übersah die Frau ein auf dem Fußgängerüberweg in Höhe Zehntsraße die Fahrbahn querendes Mädchen. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Roller des Kindes. Die 5-Jährige kam schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen und zog sich in Folge...

Blaulicht
Der Mann bremste seinen Roller ab an einem Fußgängerweg ab, woraufhin eine nachfolgende VW-Fahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf den Roller auffuhr.

31-jähriger Rollerfahrer in Klinik eingeliefert
VW-Fahrerin fährt auf Roller auf

Mannheim. Ein 31-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Unfall am Dienstag, 25. Juni, gegen 7.25 Uhr, in der Weinheimer Straße schwer verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Der Mann war in Richtung Mannheimer Straße unterwegs und wollte in Höhe des Anwesens 12 an einem Fußgängerweg einem Fußgänger das Überqueren ermöglichen. Er bremste seinen Roller ab, woraufhin eine nachfolgende 35-jährige VW-Fahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf den Roller auffuhr. Der Rollerfahrer wurde...

Blaulicht
Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Lastwagen überrollt 34-Jährigen
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Mannheim-Friedrichsfeld. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 18. Juni, in Mannheim-Friedrichsfeld wurde ein 34-jähriger Fahrradfahrer tödlich verletzt. Ein 60-jähriger Mann war kurz vor 8 Uhr mit seinem Lastwagen-Anhänger-Gespann auf der Elsa-Brandström-Straße in Richtung Holzweg unterwegs. Beim Rechtsabbiegen in eine Firmenzufahrt übersah er den 34-Jährigen, der mit seinem Fahrrad auf dem rechten Radweg in gleicher Richtung fuhr und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer wurde...

Blaulicht
An dem Mercedes konnten weiße Lackspuren festgestellt werden.

Kommt Fahrer eines hellen Fiats als Verursacher in Frage? - Zeugen gesucht
Mercedes auf Parkplatz eines Friedhofes beschäfigt

Mannheim. Auf einem Parkplatz neben dem Neckarauer Friedhof in der Donaustraße/Ecke Lechtstraße wurde am Sonntagabend, 16. Juni, ein Mercedes-Benz beschädigt. Die geschädigte Autohalterin stellte ihren PKW auf dem Parkplatz ab und nahm bei ihrer Rückkehr gegen 18.45 Uhr einen lauten Knall wahr. Sie sah daraufhin einen hellen Kleinwagen, vermutlich ein Fiat, vom Parkplatz wegfahren und musste kurz darauf feststellen, dass ihr Fahrzeug beschädigt worden war. An dem Mercedes konnten weiße...

Blaulicht
An der Bahn entstand ein Schaden von 20.000 Euro.

Mehrere Personen von Fensterglas verletzt
Straßenbahn kollidiert mit Bauzaun

Mannheim. Am späten Sonntagabend, 16. Juni, kollidierte eine Straßenbahn mit einem Bauzaun, dabei wurden mehrere Personen verletzt. Um 23.29 Uhr fuhr ein 44-jähriger Straßenbahnführer der Linie 5 zwischen den Haltestellen Lessingstraße und Fernmeldeturm. Dabei prallte die Bahn während der Fahrt gegen einen Bauzaun, der in den Gleisbereich ragte. Das Zaunelement beschädigte zunächst die Frontscheibe der Bahn, wurde infolge dessen nach rechts weggeschleudert und zerschlug zwei Seitenscheiben....

Blaulicht
Die RNV konnte den Schaden schnell beheben.

Weitere Ermittlungen nötig
Gerissene Oberleitung legt Straßenbahn lahm

Mannheim. Einen ganz schönen Schreck bekam die Führerin einer Straßenbahn, als sie am Sonntag, 16. Juni, gegen 1.20 Uhr, mit ihrer Bahn die Baustelle in der Goethestraße passierte und einen lauten Knall hörte. Die Straßenbahn war nicht mehr fahrbereit und beim Aussteigen stelle sie fest, dass sich aus noch unbekannter Ursache eine Oberleitung aus der Verankerung gelöst hatte und auf die Frontseite der Bahn gefallen war. Die RNV konnte den Schaden jedoch schnell beheben, so dass nach circa 30...

Blaulicht
Beide Unfallopfer mussten in Krankenhäuser untersucht werden.

Zwei Personen leicht verletzt - hoher Sachschaden
Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen

Mannheim. An der Kreuzung Kirschgartshäuser Straße/Blumenauer Weg ereignete sich am Donnerstag, 13. Juni, gegen 21.30 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 31-jähriger Transporter-Fahrer war in der Kirschgartshäuser Straße unterwegs und hatte an der Kreuzung einem von links kommenden 45-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt genommen. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie mussten zur ambulanten Behandlung...

Blaulicht
Der Fahrer oder die Fahrerin des Mercedes bremste noch kurz stark ab, fuhr dann allerdings einfach weiter.

Fahrschulauto stößt gegen Unbeteiligten - Zeugen gesucht
Unbekannter Mercedes-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Mannheim-Neuostheim. Der unbekannte Fahrer eines Mercedes verursachte am Donnerstagvormittag, 13. Juni, auf der B 38a einen Verkehrsunfall. Der Unbekannte kam von der A 656 aus Richtung Heidelberg und wollte auf die B 38a in Richtung Mannheim-Feudenheim wechseln. Als er von der Beschleunigungsspur auf die rechte Fahrspur der B 38a fahren wollte, übersah er ein Fahrschulfahrzeug, das dort in Richtung Feudenheim fuhr. Noch bevor der Fahrlehrer eine Vollbremsung einleiten konnte, wich die...

Lokales

Trotz Verbot gewendet und mit Straßenbahn kollidiert - weitere Verletzte gesucht
Kleintransporter kollidiert mit Straßenbahn

**Update 7. Juni, 14.01 Uhr** Mannheim-Neckarstadt. Am Freitagmorgen kam es in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn, dabei wurden mehrere Personen verletzt. Ein 67-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 9 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts. Auf Höhe der kreuzenden Grenadierstraße wendete dieser seinen Sprinter trotz Verbot und kreuzte den dortigen Gleisbereich. Hierbei übersah er die ebenfalls stadteinwärts fahrende...

Blaulicht
Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Lkw-Fahrer mit seinem 40-Tonner auf den mittleren Teil des Brückenbauwerks auf.

+++UPDATE+++ Strecke bis auf weiteres gesperrt
LKW auf Stützpfeiler gefahren

+++UPDATE+++ Mannheim. Die Unfallaufnahme ist mittlerweile abgeschlossen. Zum Unfallhergang ist derzeit bekannt, dass der 46-jährige Fahrzeugführer des Sattelzuges aus bislang noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam, wo er gegen einen Randstein und eine Beton Armierung des rechten Brückenbogens stieß. Im Anschluss daran versuchte er offenbar das Gespann abzufangen und lenkte gegen. Hierbei stieß er mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Stützpfeiler des mittleren...

Blaulicht
Der Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt.

Verursacher geflüchtet - Zeugen gesucht
Skoda erheblich beschädigt

Mannheim. In der Besselstraße/Ecke Helmertstraße beschädigte am Dienstag, 4. Juni, ein bislang unbekannter Autofahrer einen geparkten Skoda Kodiaq und entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Der geschädigte Autohalter stellte sein Fahrzeug gegen 8.15 Uhr an der Örtlichkeit ab und musste bei seiner Rückkehr gegen 17.45 Uhr Schäden am hinteren linken Kotflügel feststellen. Der Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum...

Blaulicht
Ein Fiat Panda-Fahrer war in Richtung Mannheim-Feudenheim unterwegs, als er vermutlich infolge Unachtsamkeit nach links in den Grünstreifen geriet und die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Mehrere tausend Euro Schaden - Straße kurzzeitig voll gesperrt
Verkehrsunfall auf der B 38a

Mannheim. Sachschaden von mehreren tausend Euro sowie eine Verletzte sind nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 30. Mai, kurz nach 21 Uhr auf der B 38a zu beklagen. Ein 20-jähriger Fiat Panda-Fahrer war in Richtung Mannheim-Feudenheim unterwegs, als er vermutlich infolge Unachtsamkeit nach links in den Grünstreifen geriet und die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er stieß gegen den Opel Corsa einer 82-Jährigen, die ebenfalls die Herrschaft über ihren Wagen verlor und in die...

Blaulicht
Eine 22-jährige BMW-Fahrerin war in der Bassermannstraße unterwegs und wollte in die Renzstraße abbiegen. Als sich von hinten ein Rettungswagen mit Sondersignalen näherte.

Fährt über rote Ampel und kollidiert mit VW
22-jährige Autofahrerin will Rettungswagen Platz machen

Mannheim. Zwei abschleppreife Autos und über 10.000 Euro Sachschaden, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, gegen 8.30 Uhr, in der Renzstraße/Ecke Bassermannstraße ereignet hat. Eine 22-jährige BMW-Fahrerin war in der Bassermannstraße unterwegs und wollte in die Renzstraße abbiegen. Als sich von hinten ein Rettungswagen mit Sondersignalen näherte, machte sie diesem Platz und fuhr über eine rote Ampel in die Renzstraße ein. Dabei kam es dann zum Zusammenstoß mit dem...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.