Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
An der Unfallstelle sollen Passanten auf die Situation aufmerksam geworden sein und die 27-Jährige angesprochen beziehungsweise versorgt haben.

Radfahrerin verletzt - Zeugen gesucht
Unfallflucht in Mannheim-Oststadt

Mannheim. Einmal mehr muss die Mannheimer Polizei in Sachen Unfallflucht ermitteln. Bereits am Montagvormittag, 23. Mai, ereignete sich nach Angaben der Polizei im Einmündungsbereich der Renz- und Hebelstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einer Radfahrerin, wobei diese verletzt wurde. Der unbekannte Autofahrer fuhr, nachdem er sich um die Radfahrerin sorgte, weiter - der ermittelnde Polizeiposten Mannheim-Schwetzingerstadt sucht nach Zeugen. Nach ersten Ermittlungen soll der...

Blaulicht
Da derzeit noch keine Hinweise auf den mutmaßlichen Täter vorliegen, sucht das Kriminalkommissariat Mannheim dringend nach Zeugen.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Autos mit Gegenständen beworfen

Mannheim. Seit dem 12. Mai bewarf nach Angaben der Polizei ein bislang unbekannter Täter in der Untermühlaustraße mindestens fünf vorbeifahrende Fahrzeuge mit schweren Metallgegenständen, weshalb das Kriminalkommissariat Mannheim dringend nach Zeugen sucht. Am 12. Mai gegen 2.40 Uhr durchschlug ein Zimmermannshammer die Frontscheibe eines LKWs, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Am darauffolgenden Tag, dem 13. Mai, kam es zu drei weiteren Taten. Gegen 3.30 Uhr warf der Täter laut...

Blaulicht

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
In Schule in Sandhofen eingebrochen

Mannheim. Im Zeitraum von Freitagnachmittag, 20. Mai, 15 Uhr, bis Montagmorgen, 23. Mai, 5 Uhr, wurden nach Angaben der Polizei durch einen oder mehrere unbekannte Täter sieben Dachfenster der Turnhalle der Sandhofenrealschule in der Karlstraße in Mannheim-Sandhofen eingeschlagen. Anschließend wurden die Umkleideräume der Turnhalle durchwühlt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden lässt sich aktuell noch nicht beziffern.Das Polizeirevier...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeiauto

Mögliche Unfallflucht auf der A 6 - Zeugen gesucht

Mannheim. Zu einem Unfall kam es am Freitagmittag, 20. Mai 2022, gegen 12.50 Uhr auf der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und dem Autobahnkreuz Viernheim, als ein PKW die dortige Leitplanke touchierte und hierbei einen Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro verursachte. Der Fahrer des PKW gab an, dass ein LKW vom mittleren Fahrstreifen abrupt nach rechts zog und er daraufhin seinen PKW ruckartig nach rechts lenken musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei habe er dann die...

Blaulicht
Der Sachschaden ist hoch.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
In Bürgerbüro in K7 eingebrochen

Mannheim. Zwischen Dienstagnachmittag, 17. Mai, 15.30 Uhr und Mittwochmorgen, 18. Mai, 6.15 Uhr, verschafften sich nach Angaben der Polizei einer oder mehrere Täter Zutritt in das Bürgerbüro der Stadt Mannheim in K7. Hierzu wurde vermutlich ein Fenster im Erdgeschoss mit einem Pflasterstein eingeworfen. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden am Fenster dürfte sich auf einige tausend Euro belaufen.Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt nimmt Hinweise auf den oder die...

Blaulicht
Der Unfallfahrer war erheblich alkoholisiert.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Betrunken Unfall verursacht und abgehauen

Mannheim. Einen Unfall verursachte nach Angaben der Polizei am Freitagabend, 13. Mai, ein 32-jähriger betrunkener Autofahrer im Mannheimer Stadtteil Neckaststadt-West und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der 32-Jährige stieß gegen 20.15 Uhr aufgrund seiner starken Alkoholisierung mit seinem BMW auf einem Parkplatz in der Riedfeldstraße gegen einen verkehrsbedingt wartenden BMW und fuhr danach einfach weiter. Ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, verständigte die Polizei und...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Rücksichtsloser Autofahrer in Mannheim unterwegs - Zeugenaufruf

Mannheim. Ein 22-jähriger Mann fiel am Donnerstagabend, 12. Mai 2022, im Mannheimer Stadtteil Oststadt durch seine rücksichtslose und verkehrswidrige Fahrweise auf. Eine Polizeistreife bemerkte den 22-Jährigen als er mit seinem Mercedes CLS 500 den Friedrichsplatz stadtauswärts befuhr. Dabei war er mit einer Geschwindigkeit von fast 90 km/h, anstatt der hier erlauben 30 beziehungsweise 50 km/h unterwegs. Im weiteren Verlauf fuhr er die Augustaanlage mit Geschwindigkeiten bis zu über 120 km/h...

Blaulicht

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Hantelscheiben auf Autos geworfen

Mannheim. Wo rohe Kräfte sinnlos walten - nach Angaben der Polizei bewarfen am Freitagmorgen, 13. Mai, um kurz nach 5.30 Uhr in der Untermühlaustraße in Mannheim ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zwei vorbeifahrende Autos mit Hantelscheiben und flüchteten anschließend. Gegen 5.30 Uhr habe sich der erste Vorfall ereignet. Dabei  trafen der oder die Täter mit einer Hantelscheibe die Scheibe der Beifahrerseite eines Opels. Dies geschah mit so einer Wucht, dass die Zwei-Kilogramm-Scheibe...

Blaulicht
Ausgebrannter Volvo und vom Feuer beschädigter BMW in der Spelzenstraße.

Mannheimer Polizei sucht Zeugen
Auto geht in Neckarstadt in Flammen auf

Mannheim. Hoher Sachschaden ist durch einen Autobrand in der Mannheimer Neckarstadt entstanden. Nach Angaben der Polizei verständigten aufmerksame Anwohner am Freitag, 13. Mai, gegen 0.30 Uhr die Beamten, nachdem ein in der Spelzenstraße, Höhe Hausnummer 19, geparkter Volvo in Flammen aufging. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei war das Feuer bereits auf einen davor geparkten BMW übergegangen. Zusätzlich drohte der Brand auf mehrere in der Nähe befindliche Bäume...

Blaulicht
Der Mann trug ein weißes T-Shirt, eine schwarze Jogginghose und eine braun/grüne Basecap.

Mannheimer Polizei ermittelt
Exhibitionist belästigt Frauen am Rheinufer

Mannheim. Am Mittwoch, 11. Mai, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr hielten sich nach Angaben der Polizei eine 25 -Jährige und eine 15-Jährige am Mannheimer Rheinufer im Bereich Kiesteichweg, unterhalb eines dortigen Restaurants, auf, als sich ihnen ein bislang unbekannter Mann näherte. Dieser entkleidete sich vollständig und legte sich nur wenige Meter von der 25-Jährigen entfernt auf die dortige Grünfläche. Nachdem die Frau aufstand und Abstand zu dem Mann suchte, nahm dieser...

Blaulicht
Eine Täterbeschreibung liegt vor.

Polizei sucht Zeugen
In Mannheimer Straßenbahn mit Messer bedroht

Mannheim. Ein 25-jähriger Mann wurde nach Angaben der Polizei am Mittwochabend, 11. Mai, in einer Straßenbahn im Mannheimer Stadtteil Schwetzingerstadt von einem unbekannten Mann bedroht. Kurz vor 22 Uhr gerieten der 25-Jährige und der Unbekannte in einer Straßenbahn der Linie in Höhe der Haltestelle "Krappmühlstraße" in Streit. In dessen Verlauf habe der Unbekannte gedroht, den 25-Jährigen abzustechen und dabei eine Stichbewegung in Richtung dessen Halses ausgeführt. Danach zückte er ein...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, Täterbeschreibungen liegen vor.

"Schockanrufer" erbeuten Schmuck
Mannheimer Seniorin Opfer von Betrugsmasche

Mannheim. Opfer eines sogenannten "Schockanrufes" wurde nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag, 10. Mai, eine hochbetagte Seniorin im Mannheimer Stadtteil Seckenheim.Gegen 13.30 Uhr habe sie einen Anruf einer angeblichen Polizeibeamtin erhalten, die ihr vorgaukelte, dass ihr Ehemann einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte. Um eine Gefängnisstrafe abzuwenden, sei eine Kaution in Höhe von 50.000 Euro fällig. Die schockierte Frau "kratzte" ihren gesamten Schmuck (Ringe, Uhren,...

Blaulicht
Symbolfoto Fotoausrüstung

Diebesgut von 6.000 Euro aus Campingfahrzeug entwendet

Mannheim. In der Nacht von Sonntag, 8. Mai, 18  Uhr, auf Montag, 9. Mai 2022, 9 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter einen in der Elisabethenstraße abgestellten VW Crafter auf. Dabei wurde die Fahrertür beschädigt. Aus dem Fahrzeuginneren des zum Camper umgebauten Kastenwagens entwendeten die Täter einen Rucksack, ein MacBook pro, eine Fotokamera, drei hochwertige Objektive sowie weiteres Kamerazubehör im Gesamtwert von circa 6.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier...

Blaulicht
Symbolfoto Körperverletzung

Gemeinschaftliche Körperverletzung durch drei junge Männer

Mannheim. Am Montag, 9. Mai 2022, zwischen 18 und 19 Uhr, hielt sich ein 17-jähriger junger Mann an der Bushaltestelle Neuostheim auf. Aus bisher unbekannten Gründen kamen drei junge Männer im Alter von 16 bis 18 Jahren zu der Bushaltestelle und schlugen auf das Opfer ein. Anschließend entfernten sie sich wieder.Das 17-jährige Opfer erstattete anschließend gemeinsam mit seinem Bruder Anzeige beim Polizeirevier. Er erlitt durch die Angriffe mehrere Verletzungen im Kopfbereich, die später...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Streit am neuen Meßplatz eskaliert - Polizei sucht Zeugen

Mannheim. Im Stadtteil Neckarstadt eskalierte am Freitagmorgen, 6. Mai 2022, ein Streit zwischen einer 42-jährigen Frau und einem 34-jährigen Mann. Die beiden Personen waren auf unbekannten Gründen an der Straßenbahnhaltestelle "Neuer Meßplatz" in Streit geraten, welcher im weiteren Verlauf in Handgreiflichkeiten ausartete. Dabei soll nach derzeitigem Erkenntnisstand eine der beteiligten Personen zu Boden gestürzt sein. Der 34-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung Verletzungen, die eine...

Blaulicht
Symbolfoto Messe / Kerwe

Mitarbeiter an Schießbude verletzt - Zeugen gesucht

Mannheim. Am Donnerstagnachmittag, 5. Mai 2022, wurde ein Mitarbeiter einer Schießbude auf der Mannheimer Messe durch einen Schuss aus einem Luftdruckgewehr verletzt - der Täter und sein Begleiter flüchteten. Gegen 15.15 Uhr war der Mitarbeiter mit den finalen Aufbauarbeiten am Schießstand beschäftigt, als zwei junge Männer für 15 Schuss bezahlten. Trotz der Aufforderung noch kurz zu warten, lud einer der Männer das Luftgewehr durch und schoss. Dabei traf er den Mitarbeiter am Arm und verletzte...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Einbruch in ärztliche Praxis

Mannheim-Sandhofen. Eine Arztpraxis in Sandhofen in Mannheim wurde Ziel eines Einbruchs. Zu dem Diebesgut gehören Bargeld in 5-stelliger Höhe und ein Laptop im Wert von 2.000 Euro.  Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zwischen 18 Uhr und 6 Uhr zu einem Einbruch in eine Praxis in der Amselstraße. Einer oder mehrere bisher unbekannte Täter versuchten sich zunächst durch Aufdrücken einer Balkontüre, die sie über die Feuerleiter im Innenhof des Gebäudes erreichen konnten, Zutritt...

Blaulicht
Symbolfoto Atemalkoholtest

Mehrere Autos in Mannheim beschädigt

Mannheim - Oststadt. Mehrere Autos wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Opfer von Sachbeschädigung.  Gegen 00.30 Uhr verständigte eine Zeugin die Polizei, da sie eine Frau dabei beobachtet habe, wie diese bei mehreren Fahrzeuge in der Elisabethstraße in Mannheim gegen die Türen und Außenspiegel trat. Anhand der Beschreibung konnten die eingesetzten Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Mannheim-Oststadt in der Rathenaustraße eine 21-jährige Frau feststellen. Die Frau stand unter...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Mannheimer Schule

Mannheim-Schwetzingerstadt. In ein Schulgebäude im Stadtteil Schwetzingerstadt in Mannheim wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen.  Laut Angaben der Polizei verschafften sich die bislang unbekannten Täter Zugang, indem sie in der Nacht ein Fenster im Erdgeschoss der kaufmännischen Schule in der Tattersallstraße aufhebelten. Im Untergeschoss, Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss wurden zahlreiche Zimmertüren mit brachialer Gewalt aufgebrochen, sowie Schränke und Schubladen...

Blaulicht
Symbolfoto Waffe

19-Jähriger mit Waffe bedroht
Raubüberfall in Shisha Bar

Mannheim-Sandhofen. Opfer eines Raubüberfalls wurde ein 19-Jähriger Angestellter in einer Shisha Bar in der Schönauer Straße.  Am frühen Donnerstagmorgen hatte der 19-Jährige die drei Unbekannten kurz vor Ladenschluss noch für ein letztes Getränk in die Bar eingelassen. Nach Angaben der Polizei sollen nach dem Verlassen der anderen Gäste gegen 00.55 Uhr, die drei Täter den 19-Jährigen im Bereich des Tresens umzingelt haben. Einer der Unbekannten soll dann unter Vorhalt einer Schreckschusswaffe...

Blaulicht
Das gefundene Fleischstück mit geöffneten Sicherheitsnadeln

Mit Nadeln gespicktes Fleisch auf Waldweg ausgelegt

Mannheim. Ein aufmerksamer Spaziergänger entdeckte am Freitagabend, 29. April 2022, gegen 19 Uhr auf einem Waldweg in der Nähe des Karlsterns ein mit geöffneten Sicherheitsnadeln präpariertes Stück Fleisch und übergab dieses der Polizei. Das Fleischstück war neben den Nadeln mit schwarzen, wachsähnlichen Tropfen versehen. Hinweise auf einen Tatverdächtigen sowie dessen Beweggründe liegen derzeit noch keine vor. Die weiteren Ermittlungen hat die Polizeihundeführerstaffel Mannheim übernommen und...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

51-Jähriger nach dem Geld abheben hinterrücks überfallen

Mannheim. In der Dudenstraße in Mannheim-Wohlgelegen wurde ein 51-Jähriger am Sonntagabend, 1. Mai 2022,  gegen 19.55 Uhr Opfer eines Raubüberfalls. Der Mann hatte zuvor an einem Geldautomaten in der Mannheimer Innenstadt Bargeld abgehoben. Unmittelbar vor dem Überfall soll der 51-Jährige noch eine weibliche Radfahrerin nach dem Weg gefragt haben. Dann soll er unvermittelt von zwei bisher unbekannten Männern von hinten attackiert worden sein, wodurch er zu Boden fiel. Hier sei er dann mit...

Blaulicht
Symbolfoto Streifenwagen

Polizei sucht Zeugen
Zwei Männer von Gruppe überfallen

Mannheim. In der Nacht von Samstag, 30. April, auf Sonntag, 1. Mai, wurden ein 20-Jähriger und ein 22-Jähriger gegen 2.20 Uhr Opfer eines Überfalls in den Quadraten, Höhe N7 / M7. Die beiden Geschädigten trafen auf ihrem Weg in eine Diskothek auf eine siebenköpfige Gruppe. Eine männliche Person aus dieser Gruppe soll zunächst Zigaretten und Feuer von den beiden Männern gefordert haben, dann Geld. Der Mann soll dann dem 22-Jährigen zweimal mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben,...

Blaulicht
Mit einem Rettungswagen wurde der 69-jährige Motorradfahrer in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

Unfallflucht in Mannheim
Motorradfahrer schwer verletzt

Mannheim. Ein schwerverletzter Motorradfahrer und mehrere tausend Euro Sachschaden sind nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmittag, 29. April, auf der B 36 bei Mannheim-Rheinau ereignete. Ein Unbekannter fuhr gegen 12.15 Uhr mit seinem Auto an der Zufahrt "Rheinau-Süd" auf die B 36 in Richtung Mannheim auf. Dabei wechselte er unachtsam und ohne zu blinken vom Beschleunigungsstreifen direkt vor einem von hinten herannahenden 60-jährigen VW-Fahrer auf die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.