Alles zum Thema Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Blaulicht
Die Höhe des Diebstahlschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Bargeld und Goldkette entwendet - Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Mehrfamilienhaus in Mannheim-Vogelstang

Mannheim. Unbekannte Täter brachen am Montag, 20. August, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Vogelstang ein, berichtet die Polizei. Die Einbrecher drangen in der Zeit zwischen 8 Uhr und 17.30 Uhr auf unbekannte Art und Weise in eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Anwesens im Staßfurter Weg ein und entwendeten dort Bargeld und eine Goldkette. Sachschaden entstand nach ersten Feststellungen nicht. Die Höhe des Diebstahlschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern....

Blaulicht
Bei dem Fahrzeug des Verursachers soll es sich um einen schwarzen Mercedes E-Klasse älteren Baujahrs gehandelt haben.

Unfallflucht in den Quadraten - Polizei sucht nach Mercedes-Fahrer
e-Scooter-Fahrerin bei Unfall in Mannheim verletzt

Mannheim. Einen Verkehrsunfall, bei dem eine 23-jährige e-Scooter-Fahrerin verletzt wurde, verursachte am Donnerstagmorgen, 15. August, ein unbekannter Autofahrer. Der unbekannte Mann war laut Polizei mit seinem Mercedes in der Straße zwischen den Quadraten H 2 und J 2 in Richtung Marktstraße unterwegs. An der Kreuzung H 1/J 2 gewährte er zunächst drei e-Scooter-Fahrern die Vorfahrt und fuhr anschließend los. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer vierten e-Scooter-Fahrerin. Diese musste...

Blaulicht
Kurz nach der Tat bemerkte die Seniorin den Diebstahl und sperrte ihre Bankkarten. Trotz des schnellen Handelns der Frau, wurden mit den Karten widerrechtlich mehrere Bargeldabhebungen von dem Konto der Frau getätigt, berichtet die Polizei.

Taschendiebinnen entwenden Geldbörse und plündern Konto - Zeugen gesucht - Tipps zur Vorbeugung
Seniorin in Mannheim bestohlen

Mannheim. Opfer zwei Taschendiebinnen wurde am Montag, 12. August ein Seniorin in Mannheim. Am Montag gegen 11.30 Uhr verwickelten zwei bislang unbekannte Frauen das Opfer in der Lameystraße in Höhe der Hausnummer 25 in ein Gespräch, berichtet die Polizei. Während des Gesprächs, die Frauen fragten nach dem Weg zu einem Krankenhaus, habe eine der Frauen unbemerkt die Geldbörse der Seniorin entwendet, die diese in der Jackentasche mit sich führte. Danach entfernte sich das Duo in Richtung...

Blaulicht
Der unbekannte Täter versetzte seinem Opfer gegen ein Uhr vor einem Café im Quadrat J 2 zunächst einen Kopfstoß gegen die Nase, berichtet die Polizei.

Polizei sucht Zeugen - 25-jähriges Opfer kann keine Täterbeschreibung abgeben
In Mannheimer Quadraten niedergeschlagen und mit Messer verletzt

Mannheim. Ein 25-jähriger Mann wurde am frühen Morgen des Mittwoch, 7. August, in den Innenstadt-Quadraten von einem unbekannten Mann niedergeschlagen und mit einem Messer verletzt, berichtet die Polizei. Der Unbekannte versetzte seinem Opfer gegen ein Uhr vor einem Café im Quadrat J 2 zunächst einen Kopfstoß gegen die Nase. Anschließend fügte er dem 25-Jährigen mit einem Messer eine tiefe, blutende Schnittwunde an der Wange zu und flüchtete vom Tatort, heißt es in der Pressemitteilung der...

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Blaulicht
Was im Einzelnen durch die Einbrecher entwendet wurde, ist bislang noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Hoher Schaden - Polizei bittet um Hinweise
Schulhauseinbruch im Mannheimer Lessing-Gymnasium

Mannheim. Über das Wochenende, vom 2. bis 4. August, drangen bislang unbekannte Täter brachial in die Räumlichkeiten des Lessing-Gymnasiums im Josef-Braun-Ufer ein. Mehrere Zimmer, darunter auch das Sekretariat, wurden betreten, Spinde aufgebrochen, Schränke, Fächer und auch Geldkassetten herausgerissen und durchwühlt. Was im Einzelnen durch die Einbrecher entwendet wurde, ist bislang noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen. Der Einbruch wurde am Montagmorgen...

Blaulicht
Die unbekannte Frau war in Begleitung zweier Kinder.

Täterin in Begleitung zweier Kinder - Wer hat verdächtiges Beobachtet?
Versuchter Wohnungseinbruch in Mannheim-Rheinau

Mannheim. Am Samstagnachmittag, 3. August, verschaffte sich eine bislang unbekannte Frau, die in Begleitung zweier Kinder war, Zugang zu einem Anwesen in der Bruchsaler Straße im Mannheimer Stadtteil Rheinau und hebelte eine Wohnungstüre auf. Dabei wurde sie von dem 87-jährigen Bewohner auf frischer Tat ertappt. Sofort ließ sie von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchtete in Richtung Rheinauer Ring. Der Geschädigte erstattete erst am Montag Anzeige bei der Polizei. Aus seiner Wohnung wurde...

Blaulicht
Der Unbekannte soll die Frau nach Feuer gefragt haben, dabei griff er nach dem Ausschnitt der Frau um hineinschauen zu können.

Wer kann Hinweise geben?
Unbekannter schaut in Ausschnitt von Frau

Mannheim-Neckarau. Am Donnerstag, 1. August, gegen 21 Uhr befand sich eine 34-jährige Frau im Naturschutzgebiet zwischen der Silberpappel und dem Strandbad und wurde dort von einem bislang unbekannten Mann unsittlich berührt. Der Unbekannte soll die Frau nach Feuer gefragt haben, dabei griff er nach dem Ausschnitt der Frau um hineinschauen zu können. Hierbei kam es zu einem Kontakt mit der Brust der Frau. Der Unbekannte setzte sich danach neben die Frau und relativierte seine Handlung,...

Blaulicht
Der Transporter-Fahrer hielt zunächst an und stieg aus seinem Fahrzeug aus, entfernte sich jedoch nach einem kurzen Wortwechsel von der Unfallstelle.

Transporter-Fahrer geflüchtet - Zeugen gesucht
Frau wird beim Überqueren der Straße von Transporter erfasst

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 30. Juli, gegen 8.30 Uhr, zwischen den Quadraten N1/C1 ereignet hat. Eine 35-jährige Frau überquerte bei grüner Ampel die Fahrbahn und wurde von einem weißen Transporter, der von C1/D1 nach rechts abbog, frontal erfasst. Die Fußgängerin stürzte durch die Kollision zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Transporter-Fahrer hielt zunächst an und stieg aus seinem Fahrzeug aus. Doch nach einem kurzen...

Blaulicht

Polizei sucht weitere Geschädigte
Exhibitionist im Freizeitbad

Ein Exhibitionist zeigte sich am Dienstagabend in einem Freizeitbad in Weinheim in unsittlicher Weise vor anderen Badegästen. Der Mann befand sich kurz vor 20 Uhr im sogenannten Kristallbad des Badebetriebs und soll an seinem Geschlechtsteil herumgespielt haben. Dabei habe er Blickkontakt zu anderen Badegästen, insbesondere zu einem Mädchen, gesucht haben. Zwei Männer im Alter von 48 und 68 Jahren, die sich durch das Verhalten des Mannes gestört fühlten, verständigten den Bademeister. Er...

Blaulicht
Nach derzeitigem Ermittlungsstand stach der Unbekannte mehrmals auf den 20-Jährigen ein.

Hintergründe unbekannt - Zeugen gesucht
Unbekannter sticht auf 20-Jährigen ein

Mannheim-Seckenheim. Am Dienstag, 30. Juli, gegen 1.45 Uhr saß ein 20-jähriger Mann allein auf einer Parkbank in der Rastatter Straße, Ecke Neuostheimer Straße, rauchte eine Zigarette und wurde unvermittelt von einem bislang unbekannten Mann angegriffen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stach der Unbekannte mehrmals auf den 20-Jährigen ein. Der 20-Jährige versuchte sich durch seine Arme zu schützen. Außerdem trat der Unbekannte mehrfach auf den 20-Jährigen ein. Nach dem Überfall flüchtete...

Blaulicht
Der Mann stürzte er auf die Fahrbahn und wurde, auf dem Boden liegend, von den Tätern geschlagen und gekratzt.

Polizei sucht nach Zeugen
62-jähriger Gehörloser von Unbekannten ausgeraubt

Mannheim-Rheinau. Am Samstagabend, 27. Juli, wurde ein 62-jähriger gehörloser Mann von unbekannten Tätern im Stadtteil Rheinau ausgeraubt. Der Mann verließ gegen 22 Uhr die Straßenbahn der Linie 1 an der Haltestelle "Sandrain" und lief anschließend über die Überführung über die Casterfeldstraße zur Fronäckerstraße, wo er sein Fahrrad an einem Geländer angeschlossen hatte. Anschließend befuhr er die Straße "Sandrain" in Richtung der Straße "In den alten Wiesen". Dabei wurde er von zwei...

Blaulicht
Kurz vor dem Betreten des Hauseingangs, verspürte die Seniorin plötzlich einen Stoß von hinten, wodurch sie zu Boden fiel.

Polizei sucht Zeugen
Seniorin in Mannheim überfallen

Mannheim. Am Dienstagnachmittag, 23. Juli, um 15.50 Uhr war eine 82-Jährige gerade auf dem Weg zur Wohnanschrift in der Neckarpromenade. Dabei beobachtete die Seniorin in der frei zugänglichen Tiefgarage des Anwesens einen bislang unbekannten Mann, der vermeintlich an die Wand urinieren wollte. Beim Vorbeigehen sprach sie den Mann auf das Verhalten an, der allerdings mit Beschimpfungen reagierte. Kurz darauf, noch vor Betreten des Hauseingangs, verspürte die 82-Jährige plötzlich einen Stoß von...

Blaulicht
Eine junger Mann aus der Gruppe sprach die Frau an und machte ihr sexuelle Avancen. Die Frau wies den Jugendlichen mehrfach ab.

Auf Helfer eingeschlagen - Zeugen gesucht
Gruppe belästigt Frau in Mannheimer Quadraten

Mannheim-Innenstadt. Am Dienstag gegen 1 Uhr wartete eine 28-jährige Frau an der Haltestelle Paradeplatz auf eine Straßenbahn in Richtung Hauptbahnhof. An der Haltestelle befand sich eine Gruppe von vier bis fünf Jugendlichen. Einer aus der Gruppe sprach die Frau an und machte ihr sexuelle Avancen. Die Frau wies den Jugendlichen mehrfach ab. Als circa 15 Minuten später die Straßenbahn kam, setzte sich die 28-Jährige absichtlich weit weg von der Gruppe. Der Jugendliche kam erneut zu ihr und...

Blaulicht
Die Geschädigten verließen ihre Wohnung am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr und stellten bei Rückkehr, circa zwei Stunden später, den Einbruch fest.

Sachschaden im fünfstelligen Bereich
Reiche Beute nach Einbruch in Erdgeschosswohnung

Mannheim. Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren 10.000 Euro fielen bislang unbekannten Tätern bei einem Einbruch am Sonntagabend, 21. Juli, in die im EG gelegene Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Langstraße in die Hände. Durch ein gekipptes Fenster, Richtung Innenhof, verschafften sich die Einbrecher Zutritt und durchsuchten das Schlafzimmer. Ein schwarzer Safe, in dem sich eine größere Summe Bargeld wie auch wertvolle Schmuckstücke befanden, ließen die Unbekannten mitgehen. Die...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Streit im Jungbusch

Mannheim. Am Samstag gegen 3.40 Uhr kam es in der Jungbuschstraße Ecke Beilstraße offensichtlich zu einem Streit und in der Folge zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem bislang unbekannten Mann und einem Trio. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll es hierbei um ein Fahrrad gegangen sein. Eine bis dato unbeteiligte siebenköpfige Gruppe wurde auf die Auseinandersetzung aufmerksam. Der bislang Unbekannte rief um Hilfe, worauf die sieben Männer das Trio von dem Unbekannten...

Blaulicht
Der vermeintliche giftige Inhalt der golfballgroßen Fleischbällchen kann bislang nicht bestimmt werden.

Hundebesitzer sollen wachsam bleiben
Giftköder ausgelegt

Edingen-Neckarhausen. Ein bislang Unbekannter hat am Mittwochmorgen in Edingen-Neckarhausen Köder aus Hackfleisch ausgelegt. Der für Hunde vermeintliche Leckerbissen ist allerdings mit blauem Granulat gefüllt.  Mehrere Spaziergänger wurden im laufe des Tages in der Robert-Walter-Straße und dem Starenweg auf die Köder aufmerksam und informierten die Polizei. Der vermeintliche giftige Inhalt der golfballgroßen Fleischbällchen kann bislang nicht bestimmt werden. Bislang sind keine Tiere...

Blaulicht
Die stinkende Substanz verursachte bei mindestens drei Personen Kopfschmerzen, Atemwegsreizungen und Übelkeit.

Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung - Zeugen sucht
Übel riechende Substanz führt zu massiver Geruchsbelästigung in Mannheimer Innenstadt

Mannheim. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung durch Ausbringen einer reizenden übel riechenden Flüssigkeit ermitteln derzeit die Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt. Ein oder mehrere Unbekannte kippten nach Angaben der Polizei am frühen Donnerstagmorgen im Treppenhaus eines Gebäudes im Quadrat P 3 eine stinkende Substanz aus, welche bei mindestens drei Personen Kopfschmerzen, Atemwegsreizungen und Übelkeit verursachte. In der Zeit zwischen...

Blaulicht
Die Täter hatten an einem Fenster ein Eisengitter gewaltsam entfernt und sich anschließend an dem Fenster zu schaffen gemacht, berichtet die Polizei.

Einbrecher vermutlich von Alarmanlage verscheucht - Zeugen gesucht!
Einbruch in Möbelfachmarkt in Mannheim-Wohlgelegen

Mannheim. In einen Möbelfachmarkt in der Friedrich-Ebert-Straße brachen nach Angaben der Polizei  ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch, 10. Juli, kurz nach 3 Uhr, ein. Die Täter hatten an einem Fenster ein Eisengitter gewaltsam entfernt und sich anschließend an dem Fenster zu schaffen gemacht. Über dieses drangen sie in die Räumlichkeiten ein und lösten dabei die Alarmanlage aus. Die Einbrecher ließen daraufhin von einer weiteren Tathandlung ab und ergriffen ohne...

Blaulicht
Während die 23-Jährige in der Sonne lag, näherte sich ein bislang Unbekannter der Sonnenanbeterin und sprach sie an.

Zeugen nach Sexualdelikt gesucht
Versuchte Vergewaltigung an Mannheimerin

Mannheim. Wegen eines Sexualdelikts zum Nachteil einer jungen Frau ermitteln derzeit die Beamten des Dezernats für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats in Mannheim. Die Geschädigte, eine 23-jährige Mannheimerin, hielt sich am Samstagnachmittag, 6. Juli, im Bereich des Altrheins auf, um ein Sonnenbad zu nehmen. Hierzu hatte sich die Frau auf eine von der Straße nicht einsehbare Plattform unterhalb der Sandhofer Straße, etwa in Höhe der Strabhaltestelle "Altrheinstraße" zurückgezogen....

Blaulicht
Beim Eintreffen der verständigten Streifenwagenbesatzung konnten diese lediglich den 38-Jährigen antreffen, dieser blutete stark am Kopf und am Oberschenkel.

Hintergründe unbekannt - Zeugen gesucht
Mann wird von Gruppe zusammengeschlagen und durch Messer verletzt

Mannheim-Rheinau. Am Sonntag, 7. Juli, kurz nach 9 Uhr belud ein 38-jähriger Mann in der Otterstadter Straße, zwischen Dänischer Tisch und Relaisstraße den Kofferraum seines Fahrzeugs. Unvermittelt seinen dann mehrere bislang unbekannte Männer an ihn herangetreten und hätten ihn mit Schlägen und Tritten angegriffen. Als die Täter von dem 38-Jährigen abließen, wäre er der Gruppe hinterhergerannt. Einen Täter konnte er einholen, worauf dieser ein Messer zog und ihn mit drei Stichen/ Schnitten...

Blaulicht
Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern.

Sachverhalt durch die Videoüberwachung am Alten Meßplatz aufgezeichnet
Zwei junge Männer liefern sich Autorennen

Mannheim-Neckarstadt. Zwei junge Männer im Alter von 25 und 26 Jahren lieferten sich am Mittwochabend, 3. Juli, im Stadtteil Neckarstadt mit ihren leistungsstarken Autos ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen. Dabei verunfallte der 26-Jährige mit seinem BMW M5. Der 26-jährige Mann hielt gegen 20.30 Uhr mit seinem BMW in der Brückenstraße, in Höhe der Alten Feuerwache, an der roten Ampel an. Neben ihm stand sein 25-jähriger Kontrahent mit seinem AMG-Mercedes. Währenddessen ließen die beiden Männer...

Blaulicht
Nach dem Zusammenprall stürzte die Frau auf die Fahrbahn und brach sich das linke Bein.

59-Jährige schwer verletzt - Zeugen gesucht
Radfahrer kollidiert mit Radfahrerin und flüchtet

Ladenburg. Beim Zusammenstoß zweier Radfahrer in Ladenburg wurde am Montagabend, 1. Juli, eine 59-jährige Frau schwer verletzt.  Zur Kollision der beiden Radler kam es gegen 20 Uhr an der Kreuzung Zehntstraße/Alemannenstraße, da der bislang unbekannte Radfahrer die Vorfahrt der von rechts kommenden Geschädigten missachtete. Nach dem Zusammenprall stürzte die Frau auf die Fahrbahn und brach sich das linke Bein. Im Anschluss flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um die schwerverletzte Frau...

Blaulicht
 Durch die lauten Hilferufe der Geschädigten wurden Anwohner auf den Vorfall aufmerksam und riefen, dass sie die Polizei verständigen würden.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter versucht, 39-Jährige zu vergewaltigen

Mannheim-Oststadt. Ein unbekannter Mann versuchte am frühen Sonntagmorgen, 30. Juni, im Stadtteil Oststadt eine 39-jährige Frau zu vergewaltigen. Die Frau befand sich kurz nach 3 Uhr auf dem Nachhauseweg. Dabei wurde sie offenbar schon von einem unbekannten Mann verfolgt. Direkt vor dem Hauseingang in der Werderstraße riss der Unbekannte die 39-Jährige von hinten zu Boden, hielt ihr mit der Hand den Mund zu und kniete sich auf sie. Dabei sagte er "Be silent" und versuchte, ihr die Kleidung vom...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.