Linienbus

Beiträge zum Thema Linienbus

Blaulicht
Eine 26-Jährige hat am Mittwoch Anzeige bei der Polizei erstattet

Sittlichkeitsdelikt im Linienbus
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Eine 26-Jährige hat am Mittwoch Anzeige bei der Polizei erstattet. Die Frau war zwischen 20.30 und 20.45 Uhr in einem Bus der Stadtwerke Kaiserslautern auf der Linie 112 von der Stadtmitte nach Erlenbach/Morlautern unterwegs. Sie stieg an der Haltestelle Westbahnhof zu und nahm in hinteren Teil des Busses Platz. Ihr folgte ein über 40 Jahre alter Mann und setzte sich in eine benachbarte Sitzreihe. Wie die Zeugin weiter mitteilte, habe der Unbekannte seine Hand in die Hose...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeistreife stoppt Linienbus
Zeuge verfolgt Ladendieb bis zum Postplatz

Speyer. Gestern um 15.30 Uhr entwendete ein 22-jähriger Mann einen Geldbeutel sowie weitere Gegenstände aus einem Einkaufszentrum in der Maximilianstraße in Speyer und packte diese in einen mitgebrachten Rucksack. Eine Viertelstunde später kehrte er noch einmal zurück und tauschte seine alten Schuhe gegen ein Paar neue, wieder ohne zu bezahlen. Ein Zeuge verfolgte den 22-Jährigen und seine drei Begleiter zu einem Linienbus, in den die Vier am Postplatz einstiegen. Hinzugerufene Polizeistreifen...

Lokales
Fahrplan

Kreisausschuss stimmt zu
ÖPNV-Anpassungen in der Stadt Germersheim

Germersheim. Deutliche Verbesserungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) versprechen Änderungen bei der Routenführung und Taktung der Buslinien 550 und 590 innerhalb der Stadt Germersheim. Die Verbesserung wurde gemeinsam mit der Stadt Germersheim erarbeitet. „Insbesondere beim aktuellen Verlauf der Linie 590 gab es Verbesserungsmöglichkeiten“, informierte Landrat Dr. Fritz Brechtel den Kreisausschuss in Germersheim und führte aus, dass „wegen des regulären Taktverkehrs der ankommende...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Linienbusse beschädigt
Sachschaden etwa 6.000 Euro

Landau. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Donnerstag, 17. Februar, auf Freitag, 18. Februar, sieben Linienbusse der Queichtal Nahverkehrsgesellschaft, die auf einem Firmengelände im Justus geparkt waren. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 6.000 Euro belaufen. Zeugen die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten sich telefonisch unter der Telefonnummer 06341 287-0 oder per Mail an pilandau@polizei.rlp.de bei der Polizeiinspektion Landau zu melden. |...

Blaulicht
Polizei

Polizei sucht Busfahrer
Linienbus fällt rund um Schwegenheim durch rabiate Fahrweise auf

Schwegenheim. Eine junge Fahrschülerin musste gestern während ihrer Fahrstunde eine erste Prüfung meistern. Der Fahrer eines Linienbusses überholte gegen 14.15 Uhr den Fahrschulwagen auf der Landstraße zwischen Schwegenheim und Harthausen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste der Bus unmittelbar vor dem Fahrschulfahrzeug wieder einscheren und nur die gute Reaktion im Fahrschulwagen verhinderte Schlimmeres. Zeugenaussagen zu Folge sei der Busfahrer mit erhöhter Geschwindigkeit durch die...

Lokales
Bis 6. Februar wollten die Busfahrer für einen neuen Manteltarifvertrag streiken. Morgen entscheidet sich, wie es weitergeht mit dem Busstreik.

Tarifkonflikt
Update: Busse fahren am Montag wieder

Update: Noch ist es ungewiss, wie es im Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe weitergeht. Am morgigen Montag rollen die Busse zunächst wieder, doch bereits ab Dienstag könnte der ausgesetzte Streik fortgesetzt werden. Denn der neue Manteltarifvertrag, den  ver.di und VAV ausgehandelt haben, steht noch unter Vorbehalt. Der Tarifvertrag wird vermutlich erst in Kraft treten,  wenn die Arbeitgeberseite die aus dem Rheinland-Pfalz-Index zugesagten Refinanzierungspunkte klären konnte. Die...

Wirtschaft & Handel
Linienbus

ver.di droht mit einem Monat Streik
Busfahrer wollen höhere Löhne

Rheinland-Pfalz. Die Busfahrer in Rheinland-Pfalz stellen ein Ultimatum: Es droht ein vierwöchiger Streik im gesamten Bundesland, wenn die bereits ausbezahlten Subventionsleistungen des Landes nicht im Rahmen eines Tarifvertrags bald auf den Gehaltsabrechnungen der Busfahrer landen. Grund dafür nach Angaben der Gewerkschaft ver.di: „Die mit Subventionsleistungen des Landes prall gefüllten Unternehmenskonten.“ Geld, das eigentlich für die Busfahrer gedacht gewesen sei - aber einen neuen Lohn-...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Landau / Symbolbild

Unfall zwischen Pkw und Bus in Landau
Verursacher noch unklar

Landau. Ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitag, 5. November, 9.30 Uhr in Landau. Eine 38-jährige Autofahrerin wollte in der Thomas-Nast-Straße rückwärts in eine Parklücke einparken als es zum Zusammenstoß mit einem Linienbus kam, der die Thomas- Nast- Straße aus Richtung Ferdinand-Koch-Straße befahren hatte. Beide Unfallbeteiligte beschuldigten sich gegenseitig den Unfall verursacht zu haben. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Zeugen, die...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich auf der Casterfeldstraße.

Unfall mit Linienbus in Mannheim-Neckarau
Drei Fahrgäste verletzt

Mannheim. Am Montag, 20. September, gegen 17.55 Uhr musste ein 59-jähriger Linienbusfahrer des Schienenersatzverkehrs nach Angaben der Polizei auf der Casterfeldstraße in Höhe der Hausnummer 40-44 verkehrsbedingt stark abbremsen. Der 59-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim-Rheinau. Durch den Bremsvorgang stürzten drei Fahrgäste im Alter von 17, 28 und 53 Jahren. Diese verletzten sich dabei leicht. Der 28-jährige wurde vorsorglich in einem...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Wörth
Qualmender Linienbus

Wörth. Am Samstag musste ein im Linienverkehr eingesetzter Omnibus aufgrund eines technischen Defekts in der Bahnhofstraße kurz vor der Endhaltestelle seine Fahrt unterbrechen. Aufgrund des Defekts im Motorraum am Heck begann der Bus während der Fahrt zu qualmen, was der Fahrer rechtzeitig bemerkte und den Omnibus anhalten konnte. Die Fahrgäste konnten den Bus unversehrt verlassen. Die gerufene Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle.

Lokales
Die neuen Busse
2 Bilder

Neue Linienbusse mit W-Lan und USB-Ladeanschluss
Ab Mitte Mai auf den Straßen rund um Kandel

Südpfalz/Kandel. Mit einer Einführungsveranstaltung in Kandel stellte die Busgesellschaft DB Regio Bus Mitte (DRM) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und den Kreisverwaltungen Germersheim und Südliche Weinstraße ihre neuen Busse für das Linienbündel „Germersheim Süd“ der Öffentlichkeit vor. Für den Ende 2020 erweiterten Busverkehr wurde die Fahrzeugflotte in der Südpfalz durch 13 fabrikneue MAN Lion City-Busse verstärkt. Diese werden ab Mitte Mai auf den Straßen in und um...

Lokales
Schulbus
2 Bilder

Mit Beginn des Präsenzunterrichts
Verstärkerbusse im Kreis Germersheim fahren wieder

Landkreis Germersheim. Wenn am Montag, 12. April, auch die weiterführenden Schulen mit Präsenz-Wechselunterricht beginnen, dann sind auch wieder die so genannte Verstärkerbusse im Einsatz. Die Verstärkerbusse folgen den regulären Buslinien und bieten damit fast doppelt so viele Sitzplätze. Das trägt nicht nur zur Sicherheit der Mitfahrenden bei, es mindert auch das Corona-Ansteckungsrisiko. „Sobald feststand, dass die weiterführenden Schulen mit Präsenz-Wechselunterricht starten, haben wir bei...

Blaulicht
Unfall im Linienbus. Die Polizei Bad Bergzabern sucht Zeugen

Busunfall bei Bad Bergzabern
Kind stürzt bei plötzlicher Vollbremsung

Kapellen-Drusweiler. Am Mittwoch, 17. März, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem neunjährigen Kind. Gegen 16.10 Uhr war ein Linienbus von Bad Bergzabern nach Kapellen-Drusweiler unterwegs, mit an Bord auch einige Grundschüler, als es passierte. Bei einer Vollbremsung stürzte ein neunjähriges Mädchen von ihrem Sitz und wurde dabei verletzt. Glücklicherweise nur leicht, wie die Untersuchung im Krankenhaus ergab. Polizei Bad Bergzabern sucht UnfallzeugenWarum musste der Busfahrer bremsen und...

Lokales
Symbolbild ÖPNV Linienbus

Neue Busfahrpläne ab 1. März
Vorschläge aus Jockgrim umgesetzt

Jockgrim/Südpfalz. Zum 1. März werden Optimierungen bezüglich Ankunfts- und Abfahrtszeiten sowie der Fahrtrouten bei den Buslinien in der Südpfalz umgesetzt - darunter 49 Vorschläge aus der Verbandsgemeinde Jockgrim. Die hatte - in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN), der Kreisverwaltung Germersheim und den Verkehrsunternehmen DB Regio Bus Mitte und Hetzler & Pfadt insgesamt 79 Änderungswünsche eingebracht. Und das Resultat ist: 49 Vorschlägen wurden für gut befunden und...

Blaulicht
Fahrradfahrerin zieht sich Kopfverletzung zu bei Unfall mit Linienbus in Dannstadt-Schauernheim / Symbolbild

Verkehrsunfall in Dannstadt-Schauernheim
Fahrradfahrerin stürzt gegen Bus

Dannstadt-Schauernheim. Am Sonntag, 21. Februar, gegen 15.20 Uhr kam es in der Albert-Schweitzer-Straße zu einem Unfall zwischen einer 81-jährigen Radfahrerin und einem entgegenkommenden Linienbus. Die Radfahrerin fuhr in eine Engstelle ein, die aufgrund eines auf ihrer Fahrbahnseite geparkten Pkw bestand und versuchte am Bus vorbeizukommen. Zeugen sagten aus, dass sie vermutlich wegen der Enge die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und nach links stürzte. Dabei stieß sie mit ihrem Kopf gegen...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Zweibrücken: An Linienbussen randaliert
Polizei auf Tätersuche

Zweibrücken. Zwischen Samstag, 5., und Freitag, 18. Dezember, waren bislang unbekannte Täter in der Alten Ixheimer Straße 92 aktiv. Auf dem Anwesen waren fünf stillgelegte Linienbusse abgestellt. Die Randalierer beschädigten an den Linienbussen mehrere Scheiben, einige davon wurden komplett zerstört. Die Gesamthöhe des Schadens beläuft sich auf rund 20.000 Euro.  Zeugen in Zweibrücken gesuchtWer konnte im Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachten auf dem Anwesen und in der Umgebung?...

Lokales
Symbolbild

Buslinien in der Südpfalz neu vergeben
Verbessertes Angebot und neue Fahrzeuge für umweltfreundlicheren ÖPNV

Südpfalz.Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN) hat im Auftrag der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, der Stadt Landau und des Zweckverbandes SPNV RLP Süd das Linienbündel Südpfalz Germersheim Nord, Mitte und Süd europaweit neu ausgeschrieben. Das Wettbewerbsverfahren wurde durch Zuschlag für den Bereich Germersheim Nord an die QNV Südpfalz Nahverkehrsgesellschaft GmbH (QNV) mit Sitz in Münchweiler an der Rodalb, für den Bereich Germersheim Mitte an das Unternehmen Hetzler &...

Blaulicht

Linienbusse in Germersheim aufgebrochen
Polizei ermittelt Täter mit Hilfe von Asche

Germersheim. In der Nacht von Freitag auf Samstag brach ein 19-jähriger Mann am Busbahnhof in Germersheim in zwei dort abgestellte Linienbusse ein und entwendete mehrere Wertgegenstände im Wert von etwa 2.000 Euro aus den Fahrerkabinen. Bei dem Diebesgut handelte es sich unter anderem um ein Tablet des geschädigten Busunternehmens. Dieses Tablet konnte wenig später durch das Busunternehmen in einem Anwesen in Germersheim geortet werden. Bei einer Überprüfung des Anwesens konnte anhand von...

Blaulicht

Abgelaufen
Busfahrer war ohne gültigen Führerschein unterwegs

Bellheim. Der Fahrer eines Linienbusses befuhr am Montagmorgen die Postgrabenstraße in Bellheim. Dabei fuhr er zu dicht an einem geparkten Auto vorbei und streifte dieses. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten dann fest, dass die Fahrerlaubnis des Busfahrers zum Unfallzeitpunkt abgelaufen war. Ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. Zudem musste ein anderer Busfahrer die Tour fortsetzen. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Bad Bergzabern
Am Bahnhof gestürzt und vom Bus überrollt

Bad Bergzabern. Beim Einfahren in den Kreisverkehr am Bahnhof bemerkte ein 34-jähriger Busfahrer um 8 Uhr am Mittwochmorgen, 21. Oktober, eine gestürzte Fußgängerin im hinteren Bereich seines Fahrzeuges. Nach Zeugenaussagen hatte der Linienbus zuvor beide Beine der Frau überrollt.  Unglücklich gestürzt und unter die Räder gekommenDie verunglückte 51-Jährige wurde vom gerufenen Rettungsdienst umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise war sie nur leicht verletzt. Wie sich...

Lokales
Symbolbild Linienbus

Linienbusverkehr in der Südpfalz neu strukturiert - Kapitel Viabus endet
"Höhere Preise, deutliche Verbesserungen"

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Aufatmen für alle, die als Pendler regelmäßig den ÖPNV in der Region nutzen und auf geregelte und funktionierende Verbindungen angewiesen sind: Es gibt zum 13. Dezember Änderungen im Busverkehr der Südpfalz. Denn, so berichtet die Kreisverwaltung Germersheim, das Linienbündel Südpfalz wurde neu vergeben. „Mit der Neuvergabe wird es ab der Betriebsaufnahme am 13.Dezember bei einer geringen Preissteigerung zum Vorjahr etliche deutliche Verbesserungen geben“, so...

Blaulicht

Zeugen in Waldsee gesucht
Fahrradfahrerin kollidiert mit Linienbus

Waldsee. Am Freitag kollidierte gegen 9.40 Uhr in Waldsee auf Höhe der Ludwigstraße 53 eine auf etwa 13 bis 15 Jahre alt geschätzte Fahrradfahrerin und einem Linienbus. Das Mädchen soll die Kontrolle über sein Fahrrad verloren haben und mit dem ihr entgegenkommenden Linienbus kollidiert und im Anschluss zu Boden gestürzt sein. Ob sie sich hierbei verletzte, ist nicht bekannt. Eine männliche Person kam dem Mädchen zu Hilfe und beide verließen den Unfallort, ohne Kontakt mit dem Busfahrer...

Blaulicht
Der Viernheimer Weg war vorübergehend in beiden Richtungen voll gesperrt.

Schwerer Unfall in Mannheim-Sandhofen
Autofahrer nimmt Bus die Vorfahrt - Vier Verletzte

Mannheim. Beim Verlassen eines Firmenparkplatzes, um nach rechts auf den Viernheimer Weg in Richtung Schönau abzubiegen, achtete ein 84-jähriger BMW-Fahrer am Freitag, 29. Mai, nach Angaben der Polizei nicht auf den Linienbus der RNV, welcher ebenfalls in Richtung Schönau fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Busfahrer sowie zwei Fahrgäste wurden hierbei leicht verletzt und noch am Unfallort von einem Notarzt erstversorgt. Der Fahrzeugführer des...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Neustadt
Transporter rollt in Kreuzung

Neustadt. Gestern, gegen 14.15 Uhr, befuhr eine 60-jährige Neustadterin mit ihrem Transporter die Dr.-Siebenpfeiffer-Straße in Neustadt. An der Kreuzung zur Landauer Straße zeigte die Ampelanlage für die Fahrerin rot, weshalb sie abbremste und an der Ampel zum Stehen kommen wollte. Hierbei habe sie, eigenen Angaben nach, das Bremspedal nicht fest genug betätigt, weshalb sie in den Kreuzungsbereich rollte. Dort kollidierte sie mit einem von links kommenden vorfahrtberechtigen Linienbus. Am Bus...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.