Alles zum Thema Linienbus

Beiträge zum Thema Linienbus

Ratgeber

Zwei Beerdigungen in Bruchsal
Stadtbus-Haltestelle „Friedhof“ wird am Freitag von 12 bis 16 Uhr nicht bedient

Bruchsal. Wegen des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens anlässlich zweier Beerdigungen von Personen des öffentlichen Lebens, zu denen zahlreiche Trauergäste erwartet werden, wird die Stadtbus-Haltestelle „Friedhof“ am  Freitag, 12. Oktober, in der Zeit von 12 bis 16 Uhr nicht bedient. Die Stadtbusnutzer werden gebeten, auf die Haltestellen „Silberhölle“ oder „Eggerten“ auszuweichen. Es wird am Friedhof ein Aushang platziert, ebenso sind Aushänge in den Fahrzeugen der Linie 181 sowie...

Blaulicht

Nach rechts oder links?
Mit Bus kollidiert

Landau. Ein 79-jähriger Mazda-Fahrer befuhr die Horststraße von der Horstbrücke kommend und ordnete sich an der Kreuzung Horstring/Brandenburgerstraße zunächst nach links ein, um in den Horstring abzubiegen. Im letzten Moment änderte er aber seine Absicht und wollte nach rechts abbiegen, wobei er beim Spurwechsel einen Linienbus übersah und diesen touchierte. Der Busfahrer machte mit geringer Geschwindigkeit eine Vollbremsung und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Zwei Fahrgäste...

Ratgeber

Am Donnerstag Sperrung in der Adolf-Bieringer-Straße
Bruchsaler Stadtbus-Linien 182 und 183 werden bis 13.30 Uhr umgeleitet

Bruchsal. Am Donnerstag, 20. September, wird die Adolf-Bieringer-Straße zwischen den Haltestellen „Adolf-Bieringer-Straße“ und „Augsteiner“ wegen eines Mobilkrans zeitweise gesperrt. Daher fahren die Linien 182 und 183 ab Betriebsbeginn bis zum Rendezvous um 13.30 Uhr eine Umleitung. Die Umleitungsstrecke der Linie 182 führt nach der Haltestelle „Beethovenstraße“ geradeaus bis zur Adolf-Bieringer-Straße. In der Gegenrichtung führt die Umleitungsstrecke des Linienwegs 183 nach der...

Wirtschaft & Handel
(v.l.n.r.): Dr. Alexander Pischon, Geschäftsführer der Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV) (1.v.l.) und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (2.v.l.) kamen mit den Vertretern der Busunternehmen zur Vertragsunterzeichnung zusammen.

Verkehrsverträge für die Linienbündel Bruchsal-Nord, Kraichtal und Lußhardt unterzeichnet
Busverkehre für die nächsten acht Jahre gesichert

Bruchsal. Für gleich drei Linienbündel wurden die Verträge zur Erbringung von Busverkehrsleistungen am vergangenen Dienstag im Landratsamt unterzeichnet. Bei den europaweiten Ausschreibungen haben sich die Firmen Omnibus Hassis OHG (Linienbündel Bruchsal-Nord) und Kraichtal Bus GbR (Linienbündel Kraichtal) sowie beim Linienbündel Lußhardt die Firma Friedrich Müller Omnibusunternehmen GmbH (FMO) durchgesetzt und werden die Buslinien ab dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember bedienen. „Trotz...

Ratgeber

Änderungen auf der KVV-Buslinie 130
Künftig zwei Rückfahrten vom Schulzentrum Ubstadt nach Forst

Ubstadt-Weiher. Da sich die Zahl der Schüler aus der Gemeinde Forst, die das Schulzentrum Ubstadt besuchen, deutlich erhöht hat, haben der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und RVS Südwestbus als Betreiber der Buslinie 130 kurzfristig entschieden, den Fahrplan wie folgt zu ändern: Analog zum morgendlichen Schulbeginn gibt es ab Mittwoch, 19. September, auch nach dem Schulschluss der sechsten Stunde um 13 Uhr nun neuerdings zwei Rückfahrten. Diese Rückfahrten werden jedoch nacheinander mit...

Blaulicht

Sieben-Jähriger in Graben-Neudorf von Bus angefahren
Busfahrer übersieht rote Ampel

Graben-Neudorf. Ein sieben-jähriger Junge ist am Mittwoch gegen 11.55 Uhr in Graben-Neudorf von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nach ersten Einschätzungen jedoch nicht. Wie die Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes ergeben haben, war der Linienbus ohne Fahrgäste auf der Karlsruher Straße in südlicher Richtung unterwegs. In Nähe der Beethovenstraße erkannte der 28-jährige Busfahrer offenbar das Rotlicht einer dortigen Fußgänger-Bedarfsampel zu...