Bremsmanöver

Beiträge zum Thema Bremsmanöver

Blaulicht
Auffahrunfall bei Neustadt / Symbolbild

Auffahrunfall bei Neustadt
Drei Fahrzeuge waren beteiligt

Neustadt/Weinstraße. Bei einem Auffahrunfall auf der B39 vor dem Kreisel der BAB-Auffahrt Neustadt-Süd am Montag, 30. August, gegen 16.30 Uhr wurden zwei Personen verletzt. Die drei beteiligten Fahrzeuge befuhren hintereinander die B39 aus Richtung Speyer kommend in Richtung Kreisel. Dort bremsten die beiden ersten Fahrzeuge verkehrsbedingt ab. Die 29-jährige Fahrerin des dritten Fahrzeugs bemerkte den Bremsvorgang nicht und fuhr auf das vor ihr befindliche Fahrzeug auf. Dieses wiederum wurde...

Blaulicht
Auffahrunfall in Neustadt an der Weinstraße / Symbolbild

Auffahrunfall in Neustadt an der Weinstraße
Fahrer wurde leicht verletzt

Neustadt/Weinstraße. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 29. Juli, gegen 17.45 Uhr am Kreisel zur BAB65 Abfahrt Neustadt-Süd verletzte sich ein 25-jähriger Autofahrer. Zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge bremsten vor dem Kreisel rechtzeitig ab, der 25-Jährige übersah den Bremsvorgang und fuhr auf den Pkw vor ihm auf. Dieses Fahrzeug wurde wiederum auf das erste Fahrzeug geschoben. Der 25-Jährige verletzte sich beim Aufprall im Gesicht. Alle drei Fahrzeuge wurden beschädigt. Der...

Blaulicht

11.000 Euro Schaden bei Unfall in Speyer
Von der Bremse abgerutscht

Speyer. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von rund 11.000 Euro kam es am Donnerstagabend in der Heinkelstraße / Einmündung Industriestraße in Speyer. Ein 77-jähriger Peugeot-Fahrer wollte dort wegen eines vor der roten Ampel abbremsenden Citroen ebenfalls abbremsen. Dabei rutsche er vom Bremspedal ab und fuhr auf den Citroen auf. Dieser wurde dadurch auf einen Mercedes GLE geschoben, der als erstes Fahrzeug an der roten Ampel stand. Der Citroen und...

Blaulicht
An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr, dabei fuhr eine 47-Jährige auf den vor ihr bremsenden Audi A 6  auf und schob diesen gegen einen Audi A 4.

Zwei Personen leicht verletzt
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Mannheim-Neckarau. Zwei verletzte Personen und Sachschaden von mehr als 20.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Samstagmittag im Stadtteil Neckarau ereignete. Eine 47-jährige Frau war gegen 12 Uhr mit ihrem BMW X3 auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. An der Einmündung zur B 38a staute sich der Verkehr. Dabei fuhr die 47-Jährige auf den Audi A 6 eines vor ihr bremsenden 46-Jährigen auf und schob diesen gegen einen 38-jährigen Audi-A4-Fahrer. Dabei erlitten die...

Blaulicht

Bremsmanöver in Speyer
Speyer: Linienbus muss scharf Bremsen

Speyer. Nach dem Abbiegen vom Hirschgraben in die Bahnhofstraße in Richtung Busbahnhof musste der Fahrer eines Linienbusses am Montag, 1. Oktober, um 15.05 Uhr  verkehrsbedingt scharf abbremsen. Dies brachte zwei im Bus stehende Fahrgäste im Kindesalter zu Fall. Ein Fünfjähriges Mädchen wurde an der Unterlippe und ein Zehnjähriger Junge am Kinn und im Brustbereich leicht verletzt. Die Fünfjährige wurde vor Ort vom DRK versorgt. pol

Blaulicht

Harley-Fahrer stürzt von Bike
Zu stark abgebremst

Billigheim-Ingenheim. Am Mittwoch, 11. Juli, gegen 15.05 Uhr dürfte ein 66-jähige Harley-Fahrer aus Gernsheim auf der B38 mit der Situation überfordert gewesen sein. In Mitte seiner Motorrad-Kolonne mussten seine anderen Mitfahrer in einer Engstelle abbremsen. Davon überrascht, bremste er zu stark, verlor die Kontrolle über seine Harley und stürzte über den Fahrbahnteiler. Durch den Sturz zog er sich eine Platzwunde an der Lippe und ein Hämatom an der rechten Gesichtshälfte zu (trug einen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.