"Bewegte Apotheke" jetzt auch in der Karlsruher City, in Rüppurr und in Mühlburg
Sport für alle

Das Angebot "Bewegte Apotheke" ist kostenlos und richtet sich an ältere Menschen, die sich gerne ein bisschen mehr sportlich betätigen möchten.
5Bilder
  • Das Angebot "Bewegte Apotheke" ist kostenlos und richtet sich an ältere Menschen, die sich gerne ein bisschen mehr sportlich betätigen möchten.
  • Foto: Schwitalla
  • hochgeladen von Pressebüro Heike Schwitalla

Karlsruhe. Freude an Bewegung will das Projekt „Bewegte Apotheke“ vermitteln. Das Angebot richtet sich vor allem an ältere und junggebliebene Menschen, die sich bisher eher wenig bewegen und dies nun in einer Gruppe regelmäßig gemeinsam tun wollen.

Den Alltag meistern

Die Teilnehmer spazieren gemeinsam eine Stunde lang durch das Umfeld der ausrichtenden Apotheke und führen unterwegs aktivierende Übungen für Gleichgewicht, Koordination oder Muskelkräftigung unter Anleitung eines erfahrenen Übungsleiters des begleitenden Sportvereins (TG Aue, KTV, TS Mühlburg und PSK) durch. 
Denn schon einfache Übungen können dazu beitragen, dass man Aufgaben des Alltags wie Einkaufen, Gartenarbeit, Putzen viel besser bewältigt - und damit auch im Alter viel länger selbständig bleiben kann.

Kostenlos mitmachen

In Durlach und Aue ist das kostenlose Angebot "Bewegte Apotheke", das von der Stadt Karlsruhe und der Vereinsinitiative Gesundheitssport organisiert wird, schon lange etabliert und gut angenommen. Nun starten im Mai auch Gruppen in der Innenstadt und in Rüppurr, im Juni geht es dann auch in Mühlburg los.
Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig - einfach in bequemer Kleidung bei einem der Termine vorbeischauen und mitmachen. Übringens, die "Bewegte Apotheke" findet bei jedem Wetter statt.

Die Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport auf Facebook
Weitere Informationen zur "Bewegten Apotheke"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen