Alles zum Thema Vereinsinitiative Gesundheitssport

Beiträge zum Thema Vereinsinitiative Gesundheitssport

Lokales
Herzsportgruppe in Grötzingen
3 Bilder

Viele Gruppen suchen dringend begleitende Ärzte
Der Karlsruher Herzsport steuert auf eine Krise zu

Karlsruhe. Die Rahmenvereinbarung Rehasport sieht vor, dass alle Herzsportgruppen von einem Mediziner begleitet werden müssen. §12.2 besagt: „Beim Rehabilitationssport in Herzgruppen ist die ständige, persönliche Anwesenheit eines/einer betreuenden Arztes/Ärztin während der Übungsveranstaltungen erforderlich.“ Momentan gibt es 29 Herzsportgruppen im Stadtkreis (eine davon ist eine Jugendherzsportgruppe des SSC) und acht im Landkreis, also 37 Herzsportgruppen in zwölf von 33 INI-Vereinen....

Ratgeber
Aroha bei der VT Hagsfeld
3 Bilder

Den - gar nicht mehr so neuen - neuen Fitnesstrend gibt es auch in Karlsruhe
Schon mal von Aroha gehört?

Karlsruhe. „Aroha“ kommt aus der Sprache der Maori und bedeutet übersetzt „Liebe. Aroha steht damit auch für die Liebe zum eigenen Körper und war Anfang der 2000er Jahre Namensgeber für ein Fitnesstraining, das von Bernhard Jakszt mit Unterstützung von Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern in Deutschland entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein Ausdauer-Training, inspiriert vom Haka, einem rituellen Tanz der neuseeländischen Maori, mit Anlehnungen an das traditionelle Kung Fu,...

Ratgeber

Auch 2019: Mehr als 370 Kurse in 33 Vereinen
Die Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) macht die Region fit

Karlsruhe/Region. Pünktlich zum Jahreswechsel und gerade rechtzeitig, um an die guten Vorsätze für 2019 zu erinnern, legt die Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport ihr neues Jahresprogramm vor 33 Sportvereine in und um Karlsruhe haben sich in der INI zusammenschlossen, um für Jedermann ein flächendeckendes und möglichst vielfältiges Kursprogramm in Sachen Gesundheitssport, Reha und Prävention anzubieten. Wohnortnah und niederschwellig, so soll nach Vorstellung der INI moderner...

Ratgeber

Karlsruher INI-Vereine bieten zahlreiche Kurse für Senioren an
Sturzprävention: Unfälle verhindern, Wohlbefinden steigern

Region. In der dunklen Jahreszeit, wenn die Witterung schlechter wird und es draußen stürmt und schneit, nimmt die Unfallgefahr um ein Vielfaches zu. Ausrutschen, stolpern, fallen ist keine Frage des Alters, aber mit zunehmendem Alter wächst das Risiko von Stürzen noch einmal mehr – Kraft, Beweglichkeit, Reaktions- und Koordinationsvermögen lassen nach. INI-Kurse für Sturzprävention Gerade ältere Menschen sollten deshalb – so gut es eben geht – in Bewegung bleiben und sich sportlich...

Ratgeber
2 Bilder

Zahlreiche INI-Vereine bieten seit vielen Jahren Pilates-Kurse an
Pilates – der sanfte Riese unter den Entspannungstechniken

Karlsruhe. Man liest es immer wieder und jeder hat bestimmt mindestens einen Freund, der darauf schwört – aber keiner weiß so ganz genau, was es eigentlich ist: Pilates - systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rücken - erfunden hat es der Deutsche Joseph Hubert Pilates (1883–1967), gerne genutzt wurde es in seiner Anfangszeit besonders von Profi-Tänzern. Was ist eigentlich Pilates?Bei der Pilates-Methode handelt es sich um ein...

Ratgeber
Kursstart bei den INI-Vereinen

Neue Kurse starten jetzt
Gesundheitssport, Rehabilitation und Prävention mit den Karlsruher INI-Vereinen

Karlsruhe. Auch im dritten Quartal des Jahres starten bei den Mitgliedervereinen der INI (Vereinsinitiative Gesundheitssport Karlsruhe) wieder jede Menge neue Kurse. Wer also – voll motiviert und mit frisch getankter Energie – nach der Urlaubszeit etwas für seinen Körper tun will, ist hier bestens aufgehoben. Ob präventiv zur Entspannung, für die Kondition oder die Gelenke oder als Rehabilitation nach einer Operation oder Erkrankung – die Kurse und Sportgruppen der Karlsruher INI-Vereine...

Ratgeber
Bewegte Apotheke in Rüppurr
5 Bilder

Projekt „Bewegte Apotheke“ etabliert sich in weiteren Karlsruher Stadtteilen
Kostenloses Sportangebot - besonders für Senioren

Karlsruhe. Schon seit vielen Jahren organisiert die Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport in Kooperation mit Apotheken und Mitglieder-Sportvereinen das Projekt „Bewegte Apotheke“. Was einst in Durlach und Aue startete, hat sich mittlerweile zu einem Erfolgsmodell für die ganze Fächerstadt entwickelt. Im Rahmen der "Bewegten Apotheke" findet an verschiedenen Wochentagen, in verschiedenen Karlsruher Stadtteilen ein kostenloser, begleiteter Spaziergang statt. Unter Anleitung...

Ratgeber
Kostenloser Frühsport vor dem Karlsruher Schloss - montags, mittwochs, freitags - noch bis Ende August

Immer freitags vor dem Karlsruher Schloss kostenlos ausprobieren
Funktionsgymnastik – der sportliche „Retter“ im Alltag

Karlsruhe. Egal ob im Job oder im Haushalt – in den regelmäßigen Abläufen des Alltags können immer gleiche Bewegungsmuster und einseitige Belastungen schnell zu schmerzhaften Gewohnheiten werden. Durch Fehlhaltung können die Atmung und der Bewegungsspielraum des Körpers massiv eingeschränkt werden – aber das muss nicht sei: Denn genau hier setzt die Funktionsgymnastik an. Abwechslungsreiche und gezielte Übungen trainieren die Muskulatur.Dehnungs- und Entspannungsübungen bringen Wohlbefinden...

Ratgeber
Die Mattenfeger
3 Bilder

Die INI-Sportvereine und ihre Angebote für Menschen mit Behinderung
Sport ist für alle da

Karlsruhe. Auch wenn es um Sportangebote für Menschen mit Behinderungen geht, ist die Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) der richtige Ansprechpartner: In ihrem Jahresprogramm trägt sie die Gruppen und Kurse ihrer Mitgliedervereine zusammen, bietet einen Überblick, ist Ansprechpartner für Interessierte, leistet aber auch Hilfestellung, wenn Vereine ein neues inklusives Sportangebot auf die Beine stellen wollen. Die "Mattenfeger"Die „Mattenfeger“ der Turnerschaft Durlach sind...

Lokales
Das Angebot "Bewegte Apotheke" ist kostenlos und richtet sich an ältere Menschen, die sich gerne ein bisschen mehr sportlich betätigen möchten.
5 Bilder

"Bewegte Apotheke" jetzt auch in der Karlsruher City, in Rüppurr und in Mühlburg
Sport für alle

Karlsruhe. Freude an Bewegung will das Projekt „Bewegte Apotheke“ vermitteln. Das Angebot richtet sich vor allem an ältere und junggebliebene Menschen, die sich bisher eher wenig bewegen und dies nun in einer Gruppe regelmäßig gemeinsam tun wollen. Den Alltag meisternDie Teilnehmer spazieren gemeinsam eine Stunde lang durch das Umfeld der ausrichtenden Apotheke und führen unterwegs aktivierende Übungen für Gleichgewicht, Koordination oder Muskelkräftigung unter Anleitung eines erfahrenen...