Alles zum Thema Schloss

Beiträge zum Thema Schloss

Ausgehen & Genießen
V.l.n.r.: Armin Baumbusch (Leiter Marktamt der Stadt Karlsruhe), 
Alexandra Ries (Ortsvorsteherin Durlach), Martin Wacker (Geschäftsführer der Karlsruhe Marketing und Event GmbH), Christkind Lena, Gabriele Luczak-Schwarz (Erste Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe)

Akteure präsentieren das vielfältige Angebot ab dem 27. November in Karlsruhe
Weihnachtsstadt Karlsruhe: Besinnliche Erlebnisse zur Weihnachtszeit

Karlsruhe. Einzigartig strahlt die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum Jahresende in die ganze Region. Der traditionelle Christkindlesmarkt und die Stadtwerke EISZEIT mit der größten Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte, die den Besuch in der Karlsruher Innenstadt ab dem 27. November unvergesslich machen. Die Vorweihnachtszeit ist immer etwas ganz Besonderes, aber in Karlsruhe wird sie zum einzigartigen Erlebnis. Getaucht in bunte Lichter, adventliche Düfte...

Lokales
Die Bruchsaler Tapisseriensammlung ist ein kostbarer und sehr empfindlicher Schatz textiler Handwerkskunst des 16. bis 18. Jahrhunderts. Bevor die Wandteppiche 2017 in die Beletage zurückkehrten, wurden sie zehn Jahre lang restauriert und auf die Hängung vorbereitet.

Am 14. Oktober gibt es Einblicke in die Arbeit von Restauratoren
Kostbare Kunstschätze bewahren

Bruchsal. Europaweit geben Restauratoren am Sonntag, 14. Oktober, Einblicke in ihre filigrane und anspruchsvolle Arbeit: Zum ersten Mal findet der „Europäische Tag der Restaurierung“ statt. Mit dabei sind auch die Restauratoren der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. In den Schlössern von Bruchsal, Ludwigsburg, Mannheim, Rastatt und Weikersheim finden besondere Führungen statt. An allen Führungen ist die Teilnahme kostenfrei und für alle Termine ist die telefonische...

Lokales
Eine Windböe sorgte beim Sturm am Sonntag für Glasschaden im Bruchsaler Schloss.
2 Bilder

"Fabienne" drückt zwei Fenster im Marmorsaal ein
Glasbruch im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. Sturmtief „Fabienne“  hat auch vor dem Schloss Bruchsal nicht Halt gemacht. Vom Winddruck wurde eines der großen Fenster im Marmorsaal aufgerissen, so dass mehrere Scheiben des Sprossenfensters zerbrachen. Die Bruchsaler Feuerwehr und das Team der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sicherten am Sonntag gleich den Schadensort. Der Führungsbetrieb bleibt unbeeinträchtigt: Das Schloss öffnet am Dienstag ganz regulär seine Tore. Auch in den anderen Monumenten im Land...

Ausgehen & Genießen

Joyful Voices Mannheim am 15. September wieder zu Gast in der Mannheimer Schlosskirche
20 Jahre Joyful Voices – Ein „etwas anderes“ Jubiläum

Mannheim. Als sich im Jahr 1998 einige Mitglieder des Protestantischen Jugendchors Alsheim-Gronau entschieden, ihrer Leidenschaft für die Chormusik auf professionellerer Ebene nachzugehen, war die Produktion einer ersten eigenen CD noch Wunschtraum. Zwanzig Jahre später kann der Chor auf eine bewegte und erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken: Dreizehn CDs, mehrere Touren im In- und Ausland, Fernsehauftritte und diverse Prämierungen von Gold-Diplomen bis hin zum Badischen Kirchenmusikpreis...

Ausgehen & Genießen

Kultur trifft Wissenschaft
Schlossfest Mannheim

Mannheim. Bereits zum 15. Mal veranstaltet die Universität ein großes Fest mit Kunst, Musik, Comedy und Wissenschaftsprogramm. Das Kulturprogramm, in dessen Rahmen auch alle Erstsemesterstudierenden begrüßt werden, beginnt um 18 Uhr. Das Wissenschaftsprogramm und der Studieninformationstag finden am Nachmittag statt. Seinen Ausklang findet das Schlossfest traditionell bei Partys im Schneckenhof und im Kleinen Innenhof, wo bis 3 Uhr morgens getanzt werden kann. Der Eintritt ist frei. Infos gibt...

Ausgehen & Genießen

Kinder können das Bruchsaler Schloss erkunden
Ferienprogramm für kleine Künstler

Bruchsal. Gleich am ersten Wochenende der Sommerferien bietet das Schloss Bruchsal ein interessantes Programm für Kinder: Am Samstag, 28. Juli, kann man die  Arbeit der Kunsthandwerker am Schloss kennenlernen. Nach der Führung im Schloss geht es an die Arbeit: Die Kinder können selber den Umgang mit den Werkzeugen der Steinmetze ausprobieren. KUNST MIT HAMMER UND MEISSELReich geschmückt ist das Schloss, außen und auch im Inneren. An der Ausgestaltung waren viele Köpfe und Hände beteiligt:...

Sport

FÜNFTE AUFLAGE DES SPENDENLAUF "CHARITY WALK & RUN" IN KARLSRUHE
5. Charity Walk & Run Karlsruhe

Am Sonntag den 15. Juli 2018 ist es wieder so weit. Die fünfte Auflage des erfolgreichen Charity Walk & Run, organisiert von der Jugendabteilung der Ahmadiyya Gemeinde Karlsruhe, findet wie gewohnt am Schloss Karlsruhe statt. Deutschlandweit erfreut sich der Charity Walk & Run äußerster Beliebtheit, so auch in Karlsruhe. Es werden zahlreiche Läufer erwartet, um die Spenden der letzten Jahre zu übertreffen. Spendenpartner sind der Förderverein zur Unterstützung der onkologischen...

Ausgehen & Genießen
Schlosslichtspiele
3 Bilder

Sommer-Highlight mit neuen Shows und Klassikern am und auf dem Schloss
Digitale Kunst der "Schlosslichtspiele Karlsruhe"

Karlsruhe. In vier Wochen starten die "Schlosslichtspiele Karlsruhe" in ihre vierte Spielzeit. Vom 28. Juli bis zum 9. September (nicht am 4. August wegen der KaMuNa) wird das Barockschloss für sechs Wochen zum sommerabendlichen Treffpunkt. Digitale Kunst und Event verbinden sich und ziehen Besucher auch 2018 nach Karlsruhe. Vier neue Shows, dazu 13 Highlights aus den vergangenen Jahren, darunter auch die Publikumslieblinge von "Maxin10sity", sorgen für Kunstgenuss und beste Unterhaltung –...

Ausgehen & Genießen
Blick auf das Modell des Bühnenbilds

In Ettlingen startet der Theatersommer
Schlossfestspiele mit "Der Kaufmann von Venedig"

Ettlingen. "Der Kaufmann von Venedig" erfährt derzeit eine erstaunliche Renaissance in der deutschen Theaterlandschaft. In der Shakespeare-Komödie geht es um die reiche Erbin Portia, die in Belmont mehrere Heiratskandidaten, darunter Bassanio aus Venedig, den engen Freund Antonios, empfängt. Derjenige, der das richtige aus drei unterschiedlichen Kästchen auswählt, soll Portia zur Frau bekommen. Da der erfolgreiche venezianische Kaufmann Antonio ein Darlehen des Geldverleihers Shylock, das er...

Ausgehen & Genießen
Lauerturm in Ettlingen

Führung durch die historische Altstadt / Lauerturm als Erlebnis
Blick in die Geschichte Ettlingens

Ettlingen. Ein Besuch der idyllischen Altstadt Ettlingens vor den Toren Karlsruhes lohnt sich am Sonntag, 10. Juni, gleich zweifach. Schlendern Sie ab 15 Uhr (Treffpunkt: Museumsshop im Schloss) mit unserem Gästeführer durch die Gassen und erfahren Sie Interessantes und Amüsantes aus der Ettlinger Geschichte. Der Rundgang endet im historischen Lauerturmareal, wo es an diesem Sonntag musikalische Häppchen einer Schwarzwälder Drehorgel zu hören gibt. Durch verwinkelte Gassen, über malerische...

Lokales
Das Bruchsaler Schloss mal von seiner kulinarischen Seite erleben, das kann man bei geführten Rundgängen am Wochenende.

Von Tisch und Tafel
Kulinarische Rundgänge im Bruchsaler Schloss

Bruchsal. Fünf Weine an fünf Orten im Schloss: Das ist die Idee eines Rundgangs in Schloss Bruchsal im Themenjahr „Von Tisch und Tafel“. Die ungewöhnliche Kombination von Schlossführung und Weinprobe steht am Samstag, 2. Juni, auf dem Programm. Und passend zum Themenjahr geht es auch kulinarisch weiter durchs Wochenende: Wie im Barock getafelt wurde, erfahren die Gäste am Sonntag bei einem Rundgang, den eine Kostprobe von Gebäck mit barocker Tradition krönt. Anmeldung erforderlichFür...

Ausgehen & Genießen
Lauerturm
2 Bilder

Blick in die Geschichte der Stadt - zwei Angebote am Sonntag, 3. Juni
Kurzweiliger Kunstspaziergang mit dem Museum Ettlingen

Ettlingen. Das schöne Wetter lockt in diesem Frühsommer zu Ausflügen in die nähere Umgebung. Am Sonntag, 3. Juni, gibt es in Ettlingen gleich mehrere kurzweilige Aktionen des Museums. Kunstspaziergang rund um das Ettlinger Schloss Reiterfiguren und ein weibliches Flügelwesen tummeln sich im Rosengarten. Während Jagdgöttin Diana sinnend den Blick in die Lüfte lenkt, versteckt sich im benachbarten Grün ein eng umschlungenes Paar. Lernen Sie mit uns auf dieser kurzen Kunst-Tour rund um das...

Ratgeber
Theaterfest der Schlossfestspiele Ettlingen

„Schlossfestspiele Ettlingen“ stimmen am Samstag auf heißen Freilicht-Sommer ein
In Ettlingen geht's in drei Stunden von Chicago nach Venedig

Ettlingen. Von Oper bis Schlager, von Jazz bis Pop, von humoristischen Aphorismen bis zu Shakespeare-Sonetten, vom verruchten Chicago der 20er-Jahre bis zum legendären Venedig der frühen Neuzeit spannt sich die äußerst vielfältige musikalische und literarische Zeitreise beim Theaterfest der „Schlossfestspiele Ettlingen“ am Samstag, 2. Juni, ab 14 Uhr auf dem Schlossplatz. Auch wenn man bei dieser ersten Ouvertüre nur einen kleinen Eindruck von dem erhält, was die „Schlossfestspiele“ in ihrem...

Ausgehen & Genießen
Schlosslichtspiele
5 Bilder

"Maxin10sity" und Künstlerkollektiv "Global Illumination" ab Ende Juli am Start
Sommer 2018: Neue Shows bei den Schlosslichtspielen Karlsruhe

Karlsruhe. Die neue Spielzeit der Schlosslichtspiele Karlsruhe, die am 28. Juli ihre Premiere feiert, steht unter dem Motto von Arthur C. Clarke: "Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic". Bis zum 9. September 2018 - außer am 4. August wegen der Museumsnacht KAMUNA - erstrahlt das Karlsruher Schloss erneut im Glanz digitaler Projection Mappings. Kurator der von der "Karlsruhe Marketing und Event" veranstalteten Schlosslichtspiele ist ZKM-Vorstand Peter...

Lokales
Bruchsaler Sommertagszug
20 Bilder

Begeisterung bei strahlendem Sonnenschein
Bruchsaler Sommertagszug verabschiedet den Winter

Bruchsal. "Gott sei Dank, das Wetter hat gehalten" - so durfte es vielen Bruchsalern am Sonntagmorgen beim Aufstehen in den Sinn gekommen sein. Musste doch im vergangenen Jahr der Sommertagszug aufgrund der schlechten Witterung abgesagt werden. Um 14.15 Uhr waren dann alle Sorgen und Ängste endgültig vergessen: Es ging los und eine bunte Truppe aus den Schulen, Kindergärten und Vereinen Bruchsals machte sich von der Stirumschule auf zum Schloss, um den Winter zu verabschieden. Mit bunten...

Wirtschaft & Handel
Blick auf die Kaiserstraße in Karlsruhe
2 Bilder

„Badens längste Einkaufsmeile“ ist entlang der Kaiserstraße in Karlsruhe
Vielfalt ist in Karlsruhe Trumpf

Karlsruhe. Die Kaiserstraße, auch als „Badens längste Einkaufsmeile“ bezeichnet, verbindet die Karlsruher Innenstadt vom Durlacher Tor im Osten bis zum Mühlburger Tor im Westen. Geplant als „Lange Straße“ von Friedrich Weinbrenner, erhielt sie 1879 ihren heutigen Namen „Kaiserstraße“ anlässlich der goldenen Hochzeit des Kaiserpaares. Sie durchquert die vom Schlossplatz ausgehenden Strahlen der Fächerstadt – unter anderem Wald-, Herren- und Ritterstraße – und gewährt an den Kreuzungspunkten...

Ausgehen & Genießen
Rote Fahne auf dem Karlsruher Schloss
8 Bilder

Sonderausstellung „Revolution! Für Anfänger“ im Badischen Landesmuseum Karlsruhe
Rote Fahne auf dem Karlsruher Schlossturm

Karlsruhe. Warum scheitern Revolutionäre? Weil die Zeit für sie noch nicht reif ist, sie nicht genügend Anhänger finden oder die Übermacht der Gegner zu groß ist. Manche Ideen und Ideologien leben solange weiter – bis sie sich durchsetzen. Das gilt beispielsweise für die Revolution von 1848/49. Sie ist in ihrem Streben nach mehr Demokratie in Baden wie in ganz Deutschland gescheitert. Ihre Ideale fanden aber Jahrzehnte später Eingang in die Weimarer Verfassung von 1919 und in das Grundgesetz...

Ausgehen & Genießen
Die künftige Intendantin Solveig Bauer mit Ettlingens OB Johannes Arnold

Ettlinger Schlossfestspiele mit neuer Leitung - ab 2019
Solveig Bauer wird Intendantin

Ettlingen. Zwei Wahlgänge brauchte es, bis kurz vor 21 Uhr fest stand, dass Solveig Bauer die neue Chefin der Ettlinger Schlossfestspiele ist. Vier Bewerber, darunter ein Duo, waren in der finalen Abstimmungsrunde für die Nachfolge des langjährigen Intendanten Udo Schürmer. 32 Frauen und Männer hatten sich auf die Ausschreibung beworben. Mit einer leidenschaftlichen Vorstellung trat die diplomierte Regisseurin Bauer an: Sie wolle auf eine wirkungsvolle Erneuerung setzen und Bewährtes...

Wirtschaft & Handel
Blick auf den Christkindlesmarkt in Karlsruhe auf dem zentralen Friedrichsplatz

Rundum positive Bilanz / Besucher gefällt das Angebot
„Weihnachtsstadt Karlsruhe“ kam bestens an

Karlsruhe. Lichtweihnacht auf dem Marktplatz, weihnachtliches Zentrum auf dem Friedrichsplatz, Erweiterung der „Stadtwerke Eiszeit“ vor dem Schloss, Kinderweihnachten an der Kirche St. Stephan, mittelalterliche Weihnacht in Durlach oder neue Weihnachtsbeleuchtung: Die „Weihnachtsstadt Karlsruhe“ ist ein weithin sichtbares Aushängeschild – und kam bestens an, betonte Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz: „Bei einer Umfrage haben sich 80 Prozent der Befragten zufrieden mit der Weihnachtsstadt...